Neubaugasse

Beiträge zum Thema Neubaugasse

Bis zur Lindengasse 40 wird die Begegnungszone verlängert: Ebenerdig und hell ist dort die Devise.

Neubaugasse und Lindengasse
Die Begegnungszone wächst noch weiter

Neubaugasse Nord und Lindengasse: Der Umbau geht weiter, wir haben die Details von Radln bis Garteln. NEUBAU. Neubau denkt wieder mal groß: Die Begegnungszone in der Neubaugasse wächst in zwei Richtungen weiter. Verlängert wird im Abschnitt zwischen Burggasse und Lerchenfelder Straße sowie auch in die Lindengasse. Was wie wo passiert, haben wir hier auf einen Blick für Sie – plus, wie Sie mitgestalten können. Neubaugasse Nord• Grüner, attraktiver, kühler: Das wird die Neubaugasse...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Im Herbst 2019 lockte der Flohmarkt in der Neubaugasse pro Tag zwischen 100.000 und 125.000 Menschen an.

Steigende Corona-Zahlen
Neubaugassen-Flohmarkt findet 2020 nicht statt

Jetzt ist es fix: Der Neubaugassen-Flohmarkt findet 2020 nicht statt. Die Stadt Wien verweigerte die Genehmigung. NEUBAU. Von der Verschiebung zur Absage: Eigentlich hätte der Neubaugassen-Flohmarkt bereits am 4. und 5. September statt finden sollen. Wegen der Baustelle muss der Termin aber doch auf den 9. und 10. Oktober verschoben werden. Aufgrund der Covid-bedingten Pause waren die Gehsteige in der Neubaugasse noch nicht fertig – so fehlte damals der Platz, um die Abstände der Standl...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Fehlanzeige: Die Masten bei den 13A-Haltestellen auf der Neubaugasse fehlen.

Neubaugasse
Wo sind die Anzeigetafeln bei den 13A-Haltestellen?

Hat der wer was vergessen? Fehlanzeige herrscht bei den drei neuen Bus-Haltestellen auf der Neubaugasse in Sachen elektrische Anzeigetafeln. NEUBAU. Vielleicht ist es Ihnen auch schon aufgefallen: Wer bei einer der drei Haltestellen in der Neubaugasse auf den 13A wartet, ist auf sein Handy angewiesen, um rauszufinden, wann der nächste Bus kommt. Die elektronischen Anzeigetafeln fehlen nämlich bei allen drei Stopps: Bei der Mariahilfer Straße, vor dem Theater der Jugend bei der Westbahnstraße...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Im Renaissancetheater, einer der Spielorte für die Stücke für Jugendliche, stehen fünf Neuproduktionen am Plan.

Renaissancetheater am Neubau
Theater der Jugend startet in die neue Saison 2020/2021

Die Saisoneröffnung im Theater der Jugend soll – sofern die Corona-Ampel es zulässt – am 13. Oktober über die Bühne gehen. Die neuen Stücke drehen sich um die Themen Reise und Isolation – von Shakespeare bis Huckleberry Finn. NEUBAU. Für das Theater der Jugend soll's wieder losgehen: Im Renaissancetheater in der Neubaugasse 38, neben dem Theater im Zentrum einer der Spielorte für die Stücke für Jugendliche, stehen fünf Neuproduktionen am Plan. "Wir gehen alles andere als einfachen Zeiten...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Am 3. September wurde die Begegnungszone Neubaugasse – unter anderem mit dem Segen des Neubauer Pfarrers Hans-Jürgen Deml – feierlich eröffnet.
Video 12

Umbau abgeschlossen
Begegnungszone Neubaugasse ist offiziell eröffnet

Nach mehreren Monaten wurde die neue „Kühle Begegnungszone Neubaugasse“ mit viel Polit-Prominenz eröffnet. Ab 7. September ist auch der Bus 13A wieder durchgehend und in beide Richtungen durch die Neubaugasse unterwegs. NEUBAU. "Alles einsteigen, alles einsteigen, Bus fährt ab!" Das waren die fast magischen Worte, nach denen sich der Oldtimer-Doppeldecker 13A langsam in Bewegung setzte. Für ein paar hundert Meter ging's für die Ehrengäste von der Burggasse bis zur Richtergasse durch die neue...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Der Neubaugassen-Flohmarkt findet 2020 erst im Oktober statt.

Neubaugasse
Flohmarkt wird 2020 auf Oktober verschoben

Die Baustelle in der Neubaugasse ist leider noch nicht ganz fertig: Der Flohmarkt muss daher leider um ein Monat auf 9. und 10. Oktober 2020 verschoben werden. NEUBAU. Verschiebung für einen Klassiker: Eigentlich hätte der Neubaugassen-Flohmarkt am 4. und 5. September statt finden sollen. Wegen der Baustelle muss der Termin nun doch auf den 9. und 10. Oktober verschoben werden. Aufgrund der Covid-bedingten Pause sind die Gehsteige noch nicht fertig, so fehlt der Platz, um die Abstände der...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Bis die neue 13A-Strecke feststand, gab es einige Kontroversen zwischen den beteiligten Bezirken, Anrainern und Kaufleuten.

Doppelte Führung durch die Neubaugasse
Bus 13A fährt ab 7. September auf seiner neuen Route

Nach langem Hin und Her: Ab 7. September gilt die neue Route für den 13A in beiden Richtungen durch die Neubaugasse. NEUBAU. Es ist soweit: Ab 7. September fährt der 13A auf seiner neuen Route durch die verkehrsberuhigte Neubaugasse – und zwar in beiden Richtungen. Was lange währt, wird somit endlich gut: Bis seine neue Strecke feststand, gab es einige Kontroversen zwischen den beteiligten Bezirken, Anrainern und Kaufleuten. Drei zusätzliche StationenSeit Mitte Jänner war der 13A-Kurs...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Die Kochteams kochen um die Wette.
1 2

Kulinarik am Neubau
Spannendes Wettkochen in der Hermanngasse

NEUBAU. Kochen was das Zeug hält heißt es am 26. September ab 12 Uhr in der Hermanngasse: Zum fünften Mal treten zehn Teams beim Kochwettbewerb gegeneinander an. Mit dem eigenen Verkostungs-Pass kann das Publikum die einzelnen Gerichte probieren und die ganz persönlichen kulinarischen Favoriten küren. Die Wettbewerbsjury zählt alle Punkte dann zusammen und prämiert um 19 Uhr das Siegerteam - Spannung garantiert. "Kosten und Bewerten" lautet also das Motto des Tages, an dem man seinen Abend...

  • Wien
  • Neubau
  • Mathias Kautzky
Viel Bezirksprominenz passt auf die Sitzgelegenheiten des "wanderbaren Schanigartens".
1

Lebensgenuss am Neubau
Der Wanderbare Schanigarten

Alle 14 Tage ändert der "wanderbare Schani-garten" bis Ende September seinen Standplatz im 7. Bezirk. NEUBAU. "Ich bin 1,90 Meter breit und 5,40 Meter lang. Als ich noch eine Baumulde war, sagte jemand zu mir: ,Du wirst mal ein wanderbarer Schanigarten.‘ Ich darauf: ,Willst mich pflanzen?‘ Und er so: ,Klar.‘ Jetzt wachsen Palmen, Blumen und Kräuter aus mir." – Worum es sich bei diesen rätselhaften Sätzen handelt? Um den "wanderbaren Schanigarten"! Den Urlaub zuhause genießen, dabei ein...

  • Wien
  • Neubau
  • Mathias Kautzky
Sonnentor-Chef Peter Herzog ist vom neuen Pflaster begeistert: "Es taucht die Neubaugasse in ganz neues Licht."
2 2

Begegnungszone am Neubau
Alles neu in der Neubaugasse

Anfang September ist es soweit: Die Neubaugasse Neu wird eröffnet. Das ist der Terminfahrplan: NEUBAU. Entstanden ist sie 1550 und ihren aktuellen Namen trägt sie seit 1862 – eine Begegnungszone samt "Kühler Meile" hat es in all den Jahrhunderten aber noch nicht gegeben. 470 Jahre, 36 Nebelstelen und 17 Millionen Euro Umbaukosten später ist es nun aber soweit und die "Neubaugasse Neu" wird mit einem Vier-Tages-Fest eröffnet: Den Anfang macht am Mittwoch, 2. September, um 15 Uhr die...

  • Wien
  • Neubau
  • Mathias Kautzky
Die Tische in der Neubaugasse bogen sich.
1

Neubaugasse
Die lange Tafel der Nachbarschaft

Im bereits fertig gepflasterten Teil der neuen Begegnungszone in der Neubaugasse setzten sich zahlreiche Bezirksbewohner wie jeden Sommer an die "Lange Tafel der Nachbarschaft". NEUBAU. Mit dabei auch viel Prominenz aus der Wirtschaft und der Politik: "Großartig mit so vielen Bewohnern, Ehrengästen aus der Politik, allen voran dem Klubvorsitzenden der Wiener SPÖ, Josef Taucher und der Verwaltung die bisher vollbrachte Arbeit zu feiern. Ganz besonderer Dank gilt einmal mehr der...

  • Wien
  • Neubau
  • Mathias Kautzky
In der Neubaugasse stehen alle zusammen: Bauarbeiter, Politiker, Kaufleute und Ombudsmänner.
1

Begegnungszone am Neubau
Die Neubaugasse Neu wird bis Schulbeginn fertig

Begegnungszone und "Kühle Meile" in der Neubaugasse sollen bis Schulbeginn fertig werden. NEUBAU. Mit einem Saugheber verlegen Arbeiter Pflastersteine an der Kreuzung zur Mondscheingasse: "Seit acht Wochen sind wir hier im Einsatz", sagt Herr Besic mit der Sandkelle in der Hand, "vorher hat die Neubaugasse noch ganz anders ausgeschaut." Auf der Baustelle herrscht spürbare Hektik – nicht nur wegen des Fototermins mit allen Baupartnern, sondern vor allem wegen des Fertigstellungstermins:...

  • Wien
  • Neubau
  • Mathias Kautzky
Am Neubau wird das Radfahren gegen die Einbahn in der Lindengasse möglich. Das freut Neos-Bezirksparteiobmann Stefan Magometschnigg, Bezirksvorsteher Markus Reiter und Stellvertreterin Isabelle Uhl (beide Grüne) und Hans-Jürgen Deml, Pfarrer der evangelischen Kirche in der Lindengasse (v.l.).
1

Begegnungszone Neubau
Radfahren in der Lindengasse

Dass der siebte Bezirk auf Umweltfreundlichkeit setzt, zeigt sich einmal mehr. Die Begegnungszone Neubaugasse wird in die Lindengasse verlegt. Gleichzeitig wird das Radfahren gegen die Einbahn in der Lindengasse möglich. NEUBAU. Mit dem Radfahren gegen die Einbahn in der Lindengasse und der Erweiterung der Begegnungszone Neubaugasse schafft der 7. Bezirk mehr Platz für Rad- und Fußverkehr. Die Begegnungszone wird bis in die Lindengasse 40 verlängert.  „Wir schaffen Platz für...

  • Wien
  • Neubau
  • Sophie Brandl
Die Bauarbeiten in der Neubaugasse sind nach vierwöchiger Pause wieder in vollem Gange.

Neubaugasse
Bauarbeiten für "Kühle Meile" gehen weiter

Nach vier Wochen Corona-Pause gehen die Bauarbeiten für die "Kühle Meile Neubaugasse" weiter. NEUBAU. Bereits begonnen wurde mit Arbeiten der MA 28 (Straßenverwaltung und Straßenbau) im Straßenbereich beim Abschnitt Mariahilfer Straße bis Lindengasse. Ab dieser Woche wird auch das Gleisdreieck der Linie 49 erneuert, wofür der Verkehr umgeleitet wird. Für die Realisierung der Begegnungszone werden unter anderem Trinkbrunnen, Sitzgelegenheiten und Grünbeete für die Bewohner errichtet....

  • Wien
  • Neubau
  • Hannah Maier
"Gemeinsam im 7ten" ermöglicht kontaktlose Einkäufe bei Neubaus Unternehmen – so auch bei Kurt Wilhelm von "Wald & Wiese".

#neubaubringts
Mit "Gemeinsam im7ten" gelingt der Grätzel-Zusammenhalt

Der siebte Bezirk macht es möglich: Kontaktloses und vor allem lokales Einkaufen von der Couch aus. NEUBAU. In Zeiten des Coronavirus gilt die Devise, zu Hause zu bleiben und soziale Kontakte zu meiden. Die Initiative "Gemeinsam im 7ten" macht es jetzt möglich, regional und online einzukaufen. "’Gemeinsam im 7ten’ heißt für uns, auch in Zeiten der Krise aufeinander zu schauen", unterstreicht Bezirksvorsteher Markus Reiter (Grüne). Die Grätzel-Plattform www.im7ten.com hat eine umfangreiche...

  • Wien
  • Neubau
  • Sophie Brandl
Ab 16. März geht die Bauphase der "Kühlen Meile" Neubaugasse in die nächste Runde.

Kühle Meile
Die Neubaugasse wird bepflastert

Mit der "Kühlen Meile" Neubaugasse bekommt der siebte Bezirk eine neue Begegnungszone. NEUBAU. "Grün, grüner, Neubau" lautet die Devise. Die nächste Runde der Bauarbeiten zur "Kühlen Meile" Neubaugasse starten. Denn am 16. März geht es so richtig los. „Die Neubaugasse wird entsiegelt und gepflastert. Danach wird sie mit Sand verfugt, damit das Wasser versickern kann“, heißt aus dem Büro der Bezirksvorstehung. Die bz hat alle Informationen, was wann und wo passiert. Bauphase bis...

  • Wien
  • Neubau
  • Sophie Brandl
Bezirksvorsteher Markus Reiter (Grüne, 2.v.l.) und Klaudia Tanner (ÖVP) verkündigten die Begrünung der Stiftskaserne.
1

Stiftgasse
Fassade der Stiftskaserne wird begrünt

Im Zuge der "Kühlen Zone Neubau" wird nun die Fassade der Wiener Stiftskaserne bepflanzt. NEUBAU. "Grün, grüner, siebter Bezirk" lautet die Devise. Neubau nimmt die Bauarbeiten des Linienkreuzes U2 und U5 zum Anlass, den Bezirk klimafreundlicher zu gestalten. Nach dem Pilotprojekt der "Kühlen Meile Zieglergasse", wird jetzt in der Siebensterngasse auf zusätzliche Kühlung durch Begrünung gesetzt. Die Fassade der Stiftskaserne wird begrünt. Klimafreundlicher BezirkMit...

  • Wien
  • Neubau
  • Sophie Brandl
Etsan eröffnet bald eine Filiale in der Neubaugasse.
2

Entdeckungsreise durch Neubau
Vom Kaffee bis zur neuen Uhr

Das neue Jahr bringt für den siebten Bezirk neue Geschäftslokale. Schließungen bleiben dabei leider nicht aus. NEUBAU. 2020 gibt es viele Veränderungen in der Neubaugasse und Kirchengasse. Alte Geschäfte gehen und neue kommen dazu. Von frischem Obst und Gemüse bis hin zu einer neuen Rösterei mit Galerie und schicken Uhren gibt es am Neubau einiges zu entdecken und auszuprobieren. Mehr KaffeegenussAn der Ecke Siebensterngasse/Kirchengasse sticht vor allem eines ins Auge: Die...

  • Wien
  • Neubau
  • Sophie Brandl
In der Neubaugasse haben die Umbauarbeiten zur "kühlen Meile" begonnen.
1 4

Begegnungszone Neubaugasse
Startschuss für die kühle Meile

Wegen der Umbauarbeiten zur "kühlen Meile Neubaugasse" gibt es eine neue Route für den 13A. NEUBAU. Ab Montag, 13. Jänner, beginnen die Umbauarbeiten zur "kühlen Meile" in der Neubaugasse. Es entsteht eine klimafreundliche und verkehrsberuhigende Begegnungszone. Wir haben die Details, wann was gebaut wird und was das für die Neubauer bedeutet.  Den Beginn der Umbauarbeiten macht die Stadt Wien – Wiener Wasser. Im Abschnitt Burggasse bis Siebensterngasse werden die Wasserleitungen...

  • Wien
  • Sophie Brandl
Die "kühle Meile" entlang der Zieglergasse wird im Frühjahr in ihrem grünen Glanz erstrahlen.
1

Begegnungszone und kühle Schule
Das tut sich 2020 am Neubau

Bezirksvorsteher Markus Reiter (Grüne) verrät, was die Neubauer im neuen Jahr erwartet. NEUBAU. Wie geht es mit dem Sophienspital im neuen Jahr weiter? MARKUS REITER: Im ersten Halbjahr werden die Bewohner regelmäßig eingeladen und informiert, wie es mit dem Architektur- und Bauträgerwettbewerb weitergeht. Parallel sind wir mit der Stadt Wien wegen einer Ganztagsvolksschule und Gemeindewohnungen in Verhandlung. Und was genau passiert mit dem Park am Areal des Sophienspitals? Dazu wird...

  • Wien
  • Neubau
  • Sophie Brandl
Das Sophienspital begleitete Bezirksvorsteher Markus Reiter seit Beginn seiner Amtszeit.

Rückblick auf Neubau
Ein grünes Jahr geht zu Ende

Bezirksvorsteher Markus Reiter (Grüne) lässt das Jahr 2019 gemeinsam mit der bz Revue passieren. NEUBAU. Anfang des Jahres verriet Markus Reiter (Grüne), welches Projekt sein liebstes ist: die Zieglergasse. Mit Ende des Jahres wird nun die Fertigstellung der "kühlen Meile" gefeiert. Doch auch neben dieser Klimamaßnahme hat sich heuer einiges im Bezirk getan: Von Baumpflanzungen, Ideensammlungen zum Areal des Sophienspitals bis hin zu Begegnungszonen. Zwei Jahre ReiterIm November 2019...

  • Wien
  • Neubau
  • Sophie Brandl
Am 11. Mai stand ein Wohnhaus am Enkplatz in Flammen. Zahlreiche Bewohner wurden obdachlos.
1 23

Rückblick
Das hat Wiens Bezirke 2019 bewegt

2019 war ein ereignisreiches Jahr in Wien. Die bz hat die 23 Top-Themen aus den 23 Bezirken. WIEN. Otto-Wagner-Areal, die Verbauung Oberlaas, der Großbrand am Enkplatz oder die neue Mega-Arena für St. Marx: In den Wiener Grätzeln war 2019 einiges los. Wir haben die Top-Themen aus allen Bezirken im Überblick. Ein ganzes Jahr lang war das Thema Begegnungszone Rotenturmstraße in aller Munde im 1. Bezirk. Schon bei der Verkündung des Vorhabens durch die ehemalige Vizebürgermeisterin...

  • Wien
  • Nicole Gretz-Blanckenstein
Von Jänner bis Dezember – die bz verrät, was sich in Wien so tut.
2 2 13

Von Jänner bis Dezember
Das tut sich 2020 in Wien

Von Gebührenerhöhungen über U-Bahn-Ausbau bis hin zu neuen Begegnungszonen  – 2020 ist ganz schön was los. WIEN. Wofür Sie mehr ausgeben müssen, wann es mit dem U-Bahn-Ausbau weitergeht und welche Events Sie auf keinen Fall verpassen sollten: Die bz hat die Themen des Jahres 2020. Jänner: Die Parkscheine werden ab 1. Jänner teurer, und zwar um fünf Cent pro halbe Stunde. Das bedeutet: 30 Minuten Parken kosten nun 1,10 statt bisher 1,05 Euro. Bis 31. Dezember 2019 gekaufte Parkscheine...

  • Wien
  • Nicole Gretz-Blanckenstein
Die "Kühle Meile" Neubaugasse wird zur Flanierzone.
2 5

Neubaugasse
So sieht die Begegnungszone aus

Ab 13. Jänner 2020 starten die Umbauarbeiten zur Kühlen Meile Neubaugasse.  NEUBAU. Die Planungen zur klimaangepassten Begegnungszone sind abgeschlossen. Im Jänner 2020 starten die Bauarbeiten in der Neubaugasse. Dazu kommt, dass der 13A ab Herbst 2020 in beide Richtungen in der Neubaugasse geführt wird. Gleichzeitig wird die Neubaugasse zur kühlen Meile.  "Die Neubaugasse wird ein Vorbild für ganz Wien", freut sich Vizebürgermeisterin und Klimaschutzstadträtin Birgit Hebein (Grüne) auf...

  • Wien
  • Neubau
  • Sophie Brandl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.