Schmetterlingskinder

Beiträge zum Thema Schmetterlingskinder

Wirte und Markus Schreilechner übergaben 8.000 Euro.
3

Spendenübergabe
8.000 Euro für die "Schmetterlingskinder"

WALS-SIEZENHEIM (schw). Vier Samstage standen für die Wirte von der Erentrudisalm, von den Genuss-Dealern, von Marc`s Restaurant und vom Wastlwirt im Zeichen des guten Zwecks. Aufgekocht wurde während der Corona-Zeit bei Obst- und Gemüsehändler Markus Schreilechner in der Siezenheimer Dr.-Hans-Lechner-Straße. Am vergangenen Samstag wurde der Erlös von rund 8.000 Euro an Sophie Kitzmüller (eb-Haus Austria) übergeben. Die Spende fließt in die Ausstattung des eb-Hauses Austria und in die Forschung...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Wolfgang Schweighofer
Die Biker sammelten Spenden für die Schmetterlingskinder

Benefiz
Biker spenden für Schmetterlingskinder

Herbert Murlasits organisierte gemeinsam mit dem Motorrad Club Blue Riders  in Leopoldsdorf im Marchfelde eine Benefizveranstaltung für die Schmetterlingskinder. 42 Biker und ihre Beifahrer genossen den Nachmittag bei Life Musik von Harry Sokal, Harry Altvater, Ingrid Hecht und dem Ansambel Österkrain. 600 Euro wurden an diesem Nachmittag für die Schmetterlingskinder-Organisation DEBRA gesammelt.

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
GGR Dagmar Händler, Britta Schwarz, Sylvia und Robert Händler, Marcus Schmalzl und Anita Riegler von der Gruppe „Künstlerbrei“, sowie Bürgermeister Ferdinand Köck.
6

Großzügige Spende
Hilfe für Schmetterlingskinder

GUMPOLDSKIRCHEN | Am 9. September 2020 übergab Anita Riegler, ein Mitglied der Künstlergruppe „Künstlerbrei“ einen Betrag in Höhe von 1.000,- Euro an Britta Schwarz von debra austria – Hilfe für die Schmetterlingskinder. Bei der kürzlich im Gumpoldskirchner Bergerhaus stattgefundenen Ausstellung „Berauschend“ der Gruppe „Künstlerbrei“ wurde das Bild „Schmetterlingskinder“ von Anita Riegler an den Höchstbietenden versteigert. Robert Händler, Geschäftsführer der Service 4 Science Technische...

  • Mödling
  • Alfred Peischl

Große INTERSPAR-Spendenaktion für „Schmetterlingskinder“

TIROL. Von 3. September bis Ende Dezember startet INTERSPAR wieder mit der groß angelegten Spendenaktion für Menschen, die an der noch unheilbaren Hautkrankheit Epidermolysis bullosa (EB) leiden. Der „Schmetterling“, ein von Hand geformtes Briochegebäck, wurde von INTERSPAR eigens für diese Aktion kreiert und ist in jedem INTERSPAR-Hypermarkt in der INTERSPAR-Backstube erhältlich. Der Verkaufserlös geht direkt an die gemeinnützige Hilfsorganisation DEBRA Austria und damit an das EB-Haus in...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Die Künstlerin in ihrem Heim-Atelier.
1 2

Für den guten Zweck
Kunst im Gemeindebau

Künstlerin Manuela Amon malt mit Kindern im Gemeindebau – und das für einen guten Zweck. SIMMERING. Der Simmeringerin Manuela Amon wurde die Liebe zur Kunst praktisch in die Wiege gelegt. "Schon im Kindergarten ging mein erster Weg zu den Buntstiften", erinnert sie sich lachend. In der Volksschule startete sie mit Bleistift-Zeichnungen, seither hat sie die Leidenschaft zur Kunst nicht mehr losgelassen. Doch das Leben meinte es nicht immer gut mit der 35-Jährigen. Amon hat eine angeborene...

  • Wien
  • Simmering
  • Yvonne Brandstetter
Fertige Kunstwerke: Strahlend zeigen Lukas, Debi, Julia und Vivia die fertigen Schmetterlinge aus handgeschöpftem Papier.
5

Wo Schmetterlinge fürs Gute fliegen: Ursulinen-Projekt für Schmetterlingskinder

Werken mit Mehrwert: Mit Schmetterlingen sammeln Ursulinen-Schüler Spenden für Schmetterlingskinder. "Schmetterlingskinder haben eine ganz empfindliche Haut", erklärt Christian. Gemeinsam mit seinen Klassenkollegen der Volksschule der Ursulinen zeigt er den "Großen", also Schülern des Gymnasiums, wie Papier von Hand geschöpft wird. "Durch dieses schultypenübergreifende Projekt zwischen Volksschule, Neuer Mittelschule und Gymnasium wollen wir Spenden für Debra Austria – eine Organisation, die...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Vertreter des Motorsportvereines IGFC überreichen Spende zugunsten der „Schmettlingskinder“ an die Leitung der EB-Akademie im EB-Haus Austria in Salzburg .
Personen im Bild (v.r): Mario und Wolfgang  Stropek, Iris Bregulla, MSC, Dr. Sophie Kitzmüller, Alfred Pech
7

Motorsportler-Herzen schlagen höher für „Schmetterlingskinder“
Verein IGFC überreicht Spende für Forschung und Ambulanz

Beim diesjährigen Neujahrsempfang lud der Verein IGFC aus Behamberg/Steyr seine 200 internationalen Gäste zur Versteigerung eines Motorsportbildes der Linzer Künstlerin Karin Durstberger sowie zum Spenden zugunsten der „Schmetterlingskinder“ ein. Vertreter des Vereines überreichten der Leitung der EB-Akademie im EB-Haus Austria in Salzburg den Betrag in Höhe von Euro 3.000,-. Dieser wird der Erforschung der seltenen dermatologischen Krankheit zu Gute kommen. In Österreich gibt es ca. 500...

  • Steyr & Steyr Land
  • Alfred Pech
Die Goldhaubengruppe Eggerding-Mayrhof spendete 2.000 Euro an Debra. Der Verein unterstützt Schmetterlingskinder.

Bei Jahreshauptversammlung
Goldhaubengruppe Eggerding-Mayrhof spendet 2.000 Euro für Debra

EGGERDING, MAYRHOF. Die Goldhaubengruppe Eggerding-Mayrhof spendete bei ihrer Jahreshauptversammlung 2.000 Euro an die Organisation Debra, die sich für Schmetterlingskinder einsetzt. Der Spendenscheck wurde von Franz Feichtlbauer und seiner Tochter Nina, die an dieser Krankheit leidet, entgegen genommen. Mit dem Geld wird Forschungsarbeit über die unheilbare Krankheit unterstützt.

  • Schärding
  • Judith Kunde
Imker Alois Rauch (3.v.r.) hatte zur Benefizveranstaltung geladen.

Für den guten Zweck
Bauernsilvester-Event zugunsten der Schmetterlingskinder

Imker Alois Rauch lud zum Bauernsilvester-Event für die gute Sache. OEDT. Imker Alois Rauch hat zum Jahresausklang auf seinen Bauernhof geladen. Gemeinsam mit rund 250 Gästen feierte er Bauersilvester – und das für den guten Zweck. Der Reinerlös des Events kommt nämlich der Organisation Debra zugute, die Schmetterlingskinder unterstützt. Zu den Ehrengästen zählten u.a. Feldbachs Vizebürgermeisterin Rosemarie Puchleitner, Ortsteilbürgermeister Engelbert Luttenberger und Stadtrat Christian...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
3

Spende für Debra-Schmetterlingskinder

Die FF Wettkampfgruppe W.O.S. (Waitzendorf-Obermarkersdorf-Schrattenthal) veranstaltete am 30.11.2019 in Waitzendorf den bereits traditionellen Glühweinstand. WAITZENDORF. Diesmal ging der Reinerlös an "Debra-Schmetterlingskinder" mit einer Summe von 1.000 Euro. Die Mitglieder bedanken sich bei allen Spendern, Besuchern, Unterstützern und Winzern in der Gemeinde. Im nächsten Jahr findet der Glühweinstand in Schrattenthal statt.

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll

Benefizkonzert in Seefeld
Tolles Engagement für „Schmetterlingskinder“

SEEFELD. Das Benefizkonzert am 29.11.2019 für Schmetterlings-Kinder im Hotel Klosterbräu in Seefeld war für alle Beteiligten ein Bad der Gefühle. Der Augustiner-Chor“ mit seinem historischen Ambiente, den riesigen Leinwänden mit wechselnden Fotomotiven, das dezente, warme Licht auf der Bühne, und die gefühlvolle Musik, ließen die Herzen höher schlagen. Ein besinnlicher Beginn mit dem Song „Can’t Help Falling in Love“ von Elvis wurde von Julien Uebelacker am Piano und Niklas Hardt am Cello...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Adolf Hauser (li.) und Johann Reichl (re.) mit Iris Bregulla vom EB Haus Salzburg.

Schmetterlingskinder
Berndorfer Musikantenstammtisch spendet 1.500 Euro

Der Berndorfer Musikantenstammtisch spielt für wohltätige Zwecke und hat gerade 1.500 Euro für das EB Haus Austria in Salzburg gespendet. BERNDORF. Die Organisatoren des Berndorfer Musikantenstammtisches Hans Reichl und Adolf Hauser konnten kürzlich einen Betrag von 1.500 Euro  an das EB Haus Austria in Salzburg übergeben.In diesem Gebäude werden Schmetterlingskinder medizinisch versorgt. Spielen für guten Zweck Unter dem Motto: „ Musikanten spiel´n auf für wohltätige Zwecke“ findet jeden 1....

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer

Benefizkonzert in Seefeld
“Liebes-Geschenke” für “Schmetterlings-Kinder”

SEEFELD. Am 29.11.2019 findet im Hotel Klosterbräu in Seefeld/Tirol ab 19:30 ein Benefiz-Konzert für „Schmetterlings-Kinder“ statt, die an einer unheilbaren Hautkrankheit leiden.  Bekannte Künstler helfen mit, diese notleidenden Kinder zu unterstützen. Vier Interpreten sorgen für den Rahmen im wunderschönen „Augustiner-Chor“ mit seiner einzigartigen Atmosphäre. Julien Uebelacker, ein Seefelder Pianist, der sich mit seiner gefühlvollen Musik einen Namen gemacht hat, und der meisterliche Cellist...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Brigitta Herzog organisiert den jährlichen Advebtmarkt zugusten der Schmetterlingskinder in Alland.

Alland
Adventmarkt zugunsten der Schmetterlingskinder

Wie jedes Jahr veranstaltet Frau Brigitta Herzog einen Adventmarkt zugunsten der Schmetterlingskinder. Samstag, 23. November von 08:00 bis 16:00 Uhr Sonntag, 24. November von 08:00 bis 16:00 Uhr im ehemaligen „Cafe Maria“ in Alland, Parkgasse 28.

  • Baden
  • Maria Ecker
36

Harleys fahren für den guten Zweck
Harley Davidson Treffen beim Haager Volxfest

An die 300 Motorräder und Trikes kamen am Samstag zum Haager Volksfest. Bei der Tombola wurden 10.127 Euro eingenommen die an den Verein Debra (Hilfe für die Schmetterlingskinder) übergeben wurden. Auch Klassisch Mobil ist am Haager Volksfest vertreten. Um 5,- Euro konnte man sich von Dieter Serglhuber mit dem Oldtimer durch Haag kutschieren lassen. Auch hier kam der Ertrag den Schmetterlingskindern zugute.

  • Amstetten
  • Wolfgang Simlinger
"Schmetterling" ist das Briochegebäck der Interspar-Spendenaktion.
2

Epidermolysis bullosa
Interspar startet Spendenaktion für Schmetterlingskinder

Von Donnerstag, 5. September bis Jahresende gibt es bei Interspar eine große Spendenaktion für „Schmetterlingskinder“. Diese leiden an der schmerzhaften und derzeit unheilbaren Krankheit Epidermolysis bullosa, kurz EB genannt. Da EB so selten ist, können Forschung und Behandlung nur durch Spenden auch in Zukunft sichergestellt werden. Für jeden verkauften „Schmetterling“ bei Interspar geht der Reinerlös an die gemeinnützige Hilfsorganisation DEBRA Austria und damit an das EB-Haus, die weltweit...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Andreas Wimmer, Kapellmeister der Bürgermusik Lofer (2.v.l.), mit Peter, Daniela und Kurt Pühringer.
2

Benefiz-CD
Musikalisches Gemeinschaftsprojekt im Saalachtal

LOFER.  Wie berichtet wurde für Kurt Pühringer, den ehemaligen Loferer Bürgermeister, Volksschuldirektor und Kapellmeister, der vor zehn Jahren überraschend starb, eine "In memoriam"-CD mit seinen Werken aufgenommen.  (Siehe: Gemeinschaftsprojekt "In memoriam") Daran beteiligt waren die Musikkapellen Lofer, Unken, St. Martin, Weißbach, Leogang und Schneegattern (Pühringers Geburtsort in OÖ) sowie die "Loferer Biermusi" und "D'Landjaga". Der Erlös des Verkaufs der Tonträger, bisher 8.900 Euro,...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gudrun Dürnberger
Freuen sich über die Spende: Gerald Reinwald, Patrick Fritz, Claudia Bodner, Günther Brandner - Obmann, Guido Lackner (von links)
1

Spendenübergabe
Verein "Eisstockrunde" sammelte für Valentin

Verein "Eisstockrunde" sammelte Spenden für Schmetterlingskind.  VILLACH. Kürzlich konnte beim Charity Bierstockschießturnier ein Spendenbetrag von 1.720,20 Euro für Valentin, ein Schmetterlingskind aus Klagenfurt, gesammelt werden. Die Charity-Aktion wurde vom Verein "Eisstockrunde" veranstaltet.  Einen Traum erfüllenValentin möchte sich mit den Spenden den großen Traum vom eigenen Pool erfüllen. Schwimmen ist die einzige Sportart, bei der der Junge kaum Schmerzen verspürt. Der junge...

  • Kärnten
  • Villach
  • Lara Piery
<f>Das Organisationsteam</f>: Ines Klavora, Initiator Patrick Fritz, Moana Weissenbach, Lena und Rainer Riedl, Christine Mirnig und Kathrin Nießner
1 33

Leute
Benefizgala "Sing & Dance"

Ein Abend voll mit Musik, Tanz und vor allem dem Ziel, Schmetterlingskindern zu helfen. VILLACH (ak). Unter dem Motto "sing & Dance" fand im Bambergsaal eine Benefizgala zu Gunsten von Schmetterlingskindern statt. Initiiert wurde die Gala von Patrick Fritz, der im Laufe des letzten Jahres bereits einige Veranstaltungen für Schmetterlingskinder durchgeführt hat. Bei der Gala dabei waren Vizebürgermeisterin Petra Oberrauner, die Stadträte Christian Pober und Katharina Spannring, die Bürgermeister...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Astrid Kompan
Foto von links nach rechts: Sebastian Schmid, Karin Hofbauer, Anna Nachbargauer, Sarah Schopf, Mag. Britta Schwarz, Direktor MMag. Rainer Graf, Mag. Andrea Siebeneicher

Spendenaktion für "Schmetterlingskinder"
Projektgruppe der 3. Klasse Handelsschule der HAS Ybbs unterstützt Verein „DEBRA Austria -Schmetterlingskinder“ mit Spendenaktion

Im Rahmen der Abschlussarbeit unterstützt das Projektteam Karin Hofbauer, Anna Nachbargauer, Sebastian Schmidt und Sarah Schopf mit der Projektbetreuerin Andrea Siebeneicher den Verein „DEBRA Austria – Schmetterlingskinder“. Die Projektgruppe hat sich zum Ziel gesetzt, neben der Erhöhung des Bekanntheitsgrades des Vereins und der Aufklärungsarbeit über die schwere und noch unheilbare Krankheit der „Schmetterlingskinder“ (Epidermolysis bullosa) möglichst viele Spenden für den Verein zu sammeln....

  • Amstetten
  • Jürgen Feyrer
Bei der Übergabe: Herbert Moser, Moana Weissenbach, Christine Mirnig, Renè Tarmastin, Patrick Fritz, Dieter Weber, Katrin Nießner, Richard Ache (v.l.)

Kiwanis-Club Villach
Kiwanis-Club Villach überreicht Spenden für Schmetterlingskinder

Der Kiwanis Club Villach und das Personenkomittee unterstützen mit ihrer Spende Schmetterlingskinder. VILLACH. Die geplante Benefiz-Gala von Patrick Fritz findet am 29. März im Villacher Bambergsaal statt.  Der gemeinsame karitative Gedanke verbindet den Kiwanis-Club und das Personenkomittee. Daher haben sich die Villacher Kiwanis, die für ihr humanitäres Engagement bekannt sind, dazu entschlossen das Team von Patrick Fritz mit einer Spende von 500 Euro für deren Benefiz-Aktion zu unterstützen....

  • Kärnten
  • Villach
  • Lara Piery
Bewährte Unterstützer: Alois Rauch (3.v.l.) und seine Familie u.a. mit Vertretern des Vereins "Debra".

Für den guten Zweck
Rauchs Event brachte 900 Euro für "Schmetterlingskinder"

Familie Rauch in Oedt hat vergangenes Jahr zum dritten Mal zugunsten von an Epidermolysis bullosa (EB) erkrankten Menschen ein Bauernsilvester-Event veranstaltet. Betroffene dieser noch unheilbaren Hauterkrankung werden als „Schmetterlingskinder" bezeichnet, da ihre Haut so verletzlich ist, wie es die Flügel eines Schmetterlings sind. Der erzielte Spendenbetrag in Summe von 900 Euro wurde nun an das „Schmetterlingskind" Ingrid bzw. an Carina Tanczos und Christian Blaim, Vertreter von "Debra",...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Auf dem Bauernhof von Imker Alois Rauch in Oedt feierten 300 Gäste den Bauernsilvester.

Bauernsilvester
Tradition für den guten Zweck

Zum Jahresausklang hatte Imker Alois Rauch auf seinen Bauernhof in Oedt zum Bauernsilvester eingeladen. Rund 300 Gäste genossen die tolle Stimmung bei Musik, Kulinarik und einem Feuerwerk. Der Reinerlös aus der Veranstaltung kommt der Patientenorganisation "Debra" zu Gute, die mit dem Geld die "Schmetterlingskinder" unterstützt. Unter den Gästen begrüßte Hausherr Alois Rauch u.a. Bürgermeister Josef Ober und Vizebürgermeisterin Rosemarie Puchleitner.

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Gregor Lautner (M.) von der Bäckerei Wannenmacher sammelt am Weihnachtsmarkt für Bedürftige.
2

Charity-Weihnachtsmarkt
Geld Sammeln für Bedürftige am Weihnachtsmarkt

Am Sieveringer Weihnachtsmarkt wird seit Jahren für jene Geld gesammelt, die es am nötigsten brauchen. DÖBLING. Zugunsten hilfsbedürftiger Menschen fand auch heuer wieder der Sieveringer Weihnachtsmarkt statt. Bereits zum zehnten Mal durften die Organisatoren Gregor Lautner von der Bäckerei Wannenmacher und Thomas Mader, Obmann der Döblinger Volkshilfe, mehrere hundert Gäste begrüßen. Helfen für Bedürftige Der Grundgedanke hinter dem karitativen Weihnachtsmarkt: Jedes einzelne Standl hilft mit...

  • Wien
  • Döbling
  • Lisa Kiesenhofer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.