Neubau

Beiträge zum Thema Neubau

Beim Spatenstich (v. l.).: Johannes Zauner (Projektleiter Biohort), Maximilian Priglinger (Geschäftsführer Biohort), Josef Priglinger (Eigentümer), Wolfgang Schirz (Bürgermeister St. Martin) und Erich Sachsenhofer (Bürgermeister Niederwaldkirchen).

Spatenstich
Baubeginn für neues Biohort-Hauptwerk in Drautendorf

Die Biohort GmbH platzt aus allen Nähten, und zwar trotz der Werkserweiterung in Herzogsdorf. Daher soll nun ein neues Werk in Drautendorf entstehen. Die Bewilligungen für das Bauprojekt liegen bereits vor. Vergangene Woche erfolgte der Spatenstich. ST. MARTIN, NIEDERWALDKIRCHEN. Seit Jahren wächst Biohort kontinuierlich im zweistelligen Prozentbereich. Um dieses Wachstum absichern zu können, werden neue Produktions- und Lagerflächen benötigt. Darum entschied man sich im Unternehmen, ein...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
NHT-Geschäftsführer Hannes Gschwentner (2.v.re.) mit Bürgermeister Willi Fink (li.), Architekt Alois Zierl, Landesrätin Patrizia Zoller-Frischauf und Architekt Martin Tabernig beim Spatenstich für die neue Wohnsiedlung am Konrad-Areal.
2

Spatenstich am Konrad-Areal
Startschuss für neues NHT-Wohnprojekt in Schönwies

SCHÖNWIES. Die Neue Heimat Tirol investiert 6,1 Millionen Euro in die neue Wohnsiedlung am Konrad-Areal. Bis 2021 werden dort 33 neue Wohnungen errichtet. Fertigstellung bis November 2021 Es geht Schlag auf Schlag im Bezirk Landeck: In Schönwies errichtet die Neue Heimat Tirol (NHT) am Konrad-Areal eine große Wohnanlage mit 24 Miet- und neun Eigentumswohnungen samt Tiefgarage. Diese Woche ist der Baustart erfolgt, die Fertigstellung bis November 2021 geplant. NHT investiert 6,1 Millionen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
In Anwesenheit von Verteidigungsministerin Klaudia Tanner (4.v.l.) erfolgte der Spatenstich für das Unterkunftsgebäude.
1 2

Kaserne Feldbach
Neues Unterkunftsgebäude als bundesweites Vorbild

Unterkunftsbau in Holzmodulbauweise soll bundesweit die Richtung vorgeben. Grund zu feiern gab es nun in der Von-der-Groeben-Kaserne in Feldbach. In Anwesenheit von Verteidigungsministerin Klaudia Tanner wurden nun nicht nur 60 Rekruten angelobt – es erfolgte auch der Spatenstich für das neue Unterkunftsgebäude. "Der Bau ist zukunftsweisend. Feldbach wird eine Vorzeigekaserne für ganz Österreich", betonte Ministerin Tanner. Das neue Gebäude in modularer Holzriegelbauweise, die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Spatenstich in Neumarkt: Insgesamt 4,5 Mio. Euro zuzüglich Einrichtung werden investiert, um im Schulzentrum einen sechsgruppigen Kindergarten und eine viergruppige Krabbelstube zu errichten. Im Bild v.l.: Florian Klaushofer (Örtliche Bauaufsicht, Firma KS bau trifft architektur), Architekt Georg Huber, Bürgermeister Adi Rieger, Kindergartenleiterin Norma Mandl, Bruno Doll (Bauunternehmen Doll), Bauamtsleiter Andreas Burger und Markus Strobl (Projektmanagement, Firma KS bau trifft architektur).
4

Kindergarten und Krabbelstube
Neumarkt bekommt eine "Stadt für Kinder"

Der Spatenstich für den Neubau von Kindergarten und Krabbelstube ist schon gemacht. Mit dem Bau werden Betreuungsplätze für bis zu 198 Kinder geschaffen.  NEUMARKT.  Bereits nächstes Jahr soll die "Stadt für Kinder" in Neumarkt am Wallersee bezugsfertig sein. Mit dem Spatenstich zum Neubau der Betreuungseinrichtungen für bis zu 198 Kinder fiel nun der Startschuss für ein wegweisendes Projekt im Salzburger Flachgau. Insgesamt 4,5 Millionen Euro zuzüglich Einrichtung werden investiert, um im...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Oliver Fischeneder, Hochbau-Sachbearbeiter der Stadtgemeinde Braunau, und Bürgermeister Johannes Waidbacher (re.) erklären die Details für den neuen Kindergarten in der Braunauer Neustadt.
1 15

Ausbau der Kinderbetreuung
Mehr Plätze in Braunaus Kindergärten

Millioneninvestition in Kinderbetreuung: In der Braunauer Neustadt entsteht ein moderner Kindergarten mit Krabbelstube, der Stadtkindergarten wird ausgebaut und auch die Krabbelstube "Löwenzahn" wird um eine Gruppe erweitert.  BRAUNAU (höll). BRAUNAU. Gleich zweimal an einem Tag galt es am 30. Juni den Spaten zu heben – und zwar in Sachen Kinderbetreuung. Bereits ab kommendem Herbst stehen für Braunaus Kinder mehr Betreuungsplätze zur Verfügung. Im Herbst 2021 kommen dann weitere 50...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
LTC-Geschäftsführer Bernd Pflanzer, RWA-Vorstandsdirektor Christoph Metzker und LTC-Geschäftsführer Günter Kallus.
2

Lagerhaus Technik-Center: Spatenstich für neues Kompetenzzentrum

In Eggendorf entsteht bis Ende des Jahres ein neues Landtechnik-Kompetenzzentrum mit großzügiger Ausstellungsfläche. EGGENDORF: Die Geschäftsführung des Lagerhaus Technik-Centers traf sich diese Woche zum Spatenstich für ihr neues Prestigeprojekt. Dabei handelt es sich um die Errichtung des neuen Kompetenzzentrums Eggendorf, das Landtechnik-Verkauf und -Werkstättenservice an einem Standort vereint. Neue Maßstäbe setzt das Kompetenzzentrum hinsichtlich attraktiver Ausstellungsflächen für...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
NHT-GF Hannes Gschwentner, LR Patrizia Zoller-Frischauf Bgm. Hansjörg Peer und Architekt Raimund Rainer präsentierten das neue Objekt im Dorfzentrum.
9

Spatenstich
"Leben am Kirchplatz" in Mutters: Jetzt geht's los!

Der Startschuss für das Wohn- und Geschäftsobjekt "Leben am Kirchplatz" im Ortskern von Mutters ist mit dem offiziellen Spatenstich erfolgt. Von Haus aus handelt es sich um ein ganz besonderes Bauwerk. Das "Wohnprojekt mit Ortskernbelebung für Mutters" sollte laut ersten Planungen bereits längst auf Schiene sein, bestätigt auch Bürgermeister Hansjörg Peer: "Die Weichen für den Abriss des Hotelkomplexes wurde vor rund zehn Jahren gesetzt. Als es dann konkret wurde, gab es für uns sozusagen...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Der Spatenstich ist erfolgt. Jetzt rollen im Sport-Club-Stadion die Bagger.
1 Video 30

Wiener Sport-Club
Ankick für Stadion-Umbau

Seit vielen Jahren schwebt das Thema Stadion-Revitalisierung über dem alterwürdigen Platz des Wiener Sport-Clubs. Viel wurde geredet, getan hat sich meist wenig. Damit ist jetzt Schluss. In der Alszeile 19 sind die Bagger angerollt. In einem Jahr soll der älteste durchgehend bespielte Fußballplatz Österreichs zu einem "Schmuckkastl" werden. HERNALS/DORNBACH. "Der Bagger rollt - jetzt geht's los!" stand auf der Einladung geschrieben. Die Bauarbeiten am Sport-Club-Platz haben mit dem ersten...

  • Wien
  • Hernals
  • Michael J. Payer
Freuen sich über den Neubau des Krankenhauses Oberwart: AK-Präs. Gerhard Michalitsch und AK-Vizepräs. Bianca Graf
5

Krankenhaus Oberwart
Neubau als "Jobrakete" für das Südburgenland

Für Arbeiterkammer und Gewerkschaft ist der Neubau des Krankenhauses Oberwart "ein Jobmotor für das Südburgenland", für SPÖ ein wesentlicher Schritt fürs Gesundheitswesen. ÖVP fordert parlamentarischen Begleitausschuss zum KH Oberwart, NEOS mehr Transparenz. OBERWART. Der Spatenstich des Krankenhauses Oberwart komme zum richtigen Zeitpunkt, erklären Burgenlands AK-Präsident Gerhard Michalitsch und AK-Vizepräsidentin Bianca Graf: "In der Wirtschaftskrise ist es besonders wichtig, dass die...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
DI Thomas Aichinger, Apothekerin Mag. Helene Aichinger, GF Rene Zinner Firma Fessl GmbH, Polier Thomas Zach Firma Fessl GmbH (v.l.).
1

Spatenstich
Zwettler Kuenringer Apotheke wird neu gebaut

ZWETTL. Diese Woche starten die Bauarbeiten für den Neubau der Kuenringer Apotheke in der Weitraer Straße in Zwettl. Auf einem Nachbargrundstück des derzeitig angemieteten Standorts wird das Objekt errichtet und beinhaltet neben den Räumlichkeiten der neuen Apotheke auch eine Dienstwohnung und den Kosmetikbereich. Die Planungen und die Bauaufsicht erfolgen durch die Firma Architekt DI Moßburger aus Wien. Die Bauarbeiten werden überwiegend von Firmen aus der Region, wie die Erd- und...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
von links: Manuel Wiesinger (technischer Verkauf), Mario Koll (Geschäftsführer Sommer Ges.mbH), Stefan Koll (Geschäftsführer Sommer Ges.mbH) und Erwin Koll (Firmengründer Sommer Ges.mbH in Pension) freuen sich trotz Corona-Unterbrechung das Vorhaben des Firmenneubaues realisieren zu können.

Spatenstich
Sommer GesmbH baut in Walding neu

WALDING. Die Sommer Ges.mbH, spezialisiert auf Produktion und Vertrieb von Garagentoren inklusive Antrieb erweitert das Unternehmen aufgrund der sehr guten Geschäftsentwicklung und Vergrößerung der Produktpalette. Die Firma stieß bereits an die Grenzen der Raumkapazitäten. Daher entschlossen sich Mario und Stefan Koll, die seit 2016 das Familienunternehmen in zweiter Generation führen, für einen Neubau des Firmengebäudes. Sie erwarben in unmittelbarer Nähe des alten Standorts, ein Grundstück...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Hannes Embacher, Hannes Schernthaner, Kurt Neuschmid und Markus Kraxner freuen sich über die Niederlassung in Fusch.

Wirtschaft
Neue Niederlassung für Spezialtiefbau-Experten

Mit 100 Gästen wurde das neue Werk von HTB eingeweiht. Nach einer Rekordbauzeit von nur gut einem halben Jahr folgte schon die Umsiedlung. FUSCH. Nach dem Spatenstich im Juni letzten Jahres konnte das Unternehmen der HTB Baugesellschaft schon vor wenigen Tagen in die neue Niederlassung in Fusch einziehen. Nur wenige Kilometer neben dem einstigen Standort in Zell am See fand man dort den idealen Punkt für den neuen Komplex, der neben einem Bürogebäude auch Raum für eine Maschinenhalle und die...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Bürgermeister Thomas Reingruber stellte das Konzept des neuen Kindergartens im Zentrum der Marktgemeinde vor.
2

Baubeginn für neuen Kindergarten in Gröbming

Im Beisein von Landeshauptmann-Stellvertreter Anton Lang erfolgte der Spatenstich für den neuen Kindergarten mitsamt Kinderkrippe. Neben der Neuen Mittelschule in Gröbming ensteht derzeit ein neuer Kindergarten mit Kinderkrippe. Während Bürgermeister Thomas Reingruber gemeinsam mit Landeshauptmann-Stellvertreter Anton Lang und Landtagsabgeordneter Michaela Grubesa den obligatorischen Spatenstich vornahm, fuhren im Hintergrund bereits die Bagger auf. Die Eröffnung ist für Sommer 2021...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Beim Spatenstich: Gemeinderätin Klaudia Ebner, Thomas Nikitser (Firma Swietelsky), Bgm. Kopezski Helmut, Verkehrslandesrat Heinrich Dorner, Gemeindevorstand Wolfgang Weingrill (von links).

Spatenstich
Joke Systems in Tobaj bekommt eigene Betriebszufahrt

Eine eigene Betriebszufahrtsstraße inklusive Verrohrung des Rinngrabens ist notwendig, um das künftige Firmengebäude der Firma Joke Systems an der Bundesstraße in Tobaj zu erschließen. Da eine direkte Abfahrt von der Bundesstraße aus Verkehrssicherheitsgründen nicht möglich war, entschloss sich der Gemeinderat für die neue Zufahrt. Joke-Systems, das auf die Montage von Photovoltaikanlagen, Schaltanlagen und LED-Beleuchtung sowie auf Hausinstallationen spezialisiert ist, verlegt seinen...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
6

Grundsteinlegung
Lenzing baut größtes Lyocell-Werk der Welt

LENZING. Die Lenzing Gruppe startete kürzlich mit einer feierlichen Grundsteinlegung planmäßig und offiziell mit dem Bau eines neuen Lyocell-Werkes in der Provinz Prachinburi in Thailand. Das neue Werk wird mit einer Kapazität von 100.000 Tonnen pro Jahr die größte Lyocell-Anlage der Welt sein und soll Lenzing dabei helfen, der hohen Nachfrage nach Lyocellfasern nachzukommen und gleichzeitig die eigene Führungsposition am Markt für Spezialfasern zu stärken. Das Investitionsvolumen für eine...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Brüder Resch-Geschäftsführer Josef Pfoser, Ulrichsberg-Bürgermeister Wilfried Kellermann, Brüder Resch-Eigentümerfamilie Friedrich, Wilfried und Heike Resch sowie die Brüder Resch-Geschäftsführer Markus Obermüller und Georg Altendorfer (v. l.) beim Spatenstich.
2

Brüder Resch
Büroneubau in Ulrichsberg

Am Dienstag, 5. November, fand der Spatenstich für den Büroneubau der Firma „Brüder Resch“ statt. ULRICHSBERG. Errichtet wird ein moderner, dreigeschossiger Neubau mit einer Nutzfläche von etwa 2.000 Quadratmeter. An jenem Ort sollen künftig die kaufmännische Verwaltung sowie die verschiedenen technischen Abteilungen zusammengeführt werden. Das neue Bürogebäude werde laut der Eigentümer Platz für circa 50 Mitarbeiter bieten. Neben den Büros schaffe man auch einen Aufenthaltsraum,...

  • Rohrbach
  • Julian Engelsberger
Spatenstich am 21. Oktober 2019 (v.l.): Walter Soier (WE), Dietmar Auer (Swietelsky), Fr. Bgm.in Brigitte Praxmarer, Architektin DI Veronika Hackl-Pedrini (Cocoon Architektur), Vorstandsdirektor Mag. Wolfgang Dirnberger, Vorstandsdirektor Günter Steffan, MBA (RAIKA)
2

Das neue Herz der Gemeinde
Baustart für das neue Gemeindezentrum in Flaurling

FLAURLING. Am 21. Oktober erfolgte der feierliche Spatenstich für das neue Gemeindezentrum mitten in Flaurling. Voraussichtlich im Frühjahr 2021 wird die Schlüsselübergabe sein. Mietwohnungen, Gemeindeamt, Sozialräume, BankfilialeMit der Errichtung des neuen Gemeindezentrums in Flaurling findet die langjährige gute Zusammenarbeit der Gemeinde Flaurling mit der Wohnungseigentum (WE) ihre Fortsetzung. Die Erneuerung von Altbeständen in Ortskernen sieht die WE als eine der wichtigen Aufgaben...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Beim Spatenstich (v.l.n.r.): Architekt Dietmar Jäger (Alpenländische), Bgm Herbert Rieder, Markus Lechleitner (GF Alpenländische), VizeBgm Wilfried Ellinger, Erich Kern (GF Dipl.-Ing. Kern GmbH), Michael Moser (Bauleiter Dipl.-Ing. Kern GmbH) und Andreas Egger (Bauamtsleiter Kirchbichl).
3

In Kirchbichl
Elf Wohneinheiten entstehen an der Brunnenstraße

In Kirchbichl errichtet die "Alpenländische" eine Wohnanlage mit insgesamt elf Einheiten an der Brunnenstraße, kürzlich fand der offizielle Spatenstich statt.  KIRCHBICHL (red). Zum offiziellen Spatenstich schritten am Montag, 21. Oktober Vertreter der "Alpenländischen" und der Gemeinde Kirchbichl in der Brunnenstraße. Dort wurde bereits am 7. Oktober mit den Vorarbeiten für ein Mehrparteienhaus mit insgesamt elf Wohneinheiten begonnen. Vergabe durch die Gemeinde Kirchbichl Der...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Bezirkshauptmann Norbert Haselsteiner, Vizebürgermeister Georg Ertl, Leiter der Landesabteilung Wasserbau Norbert Knopf, Wolfgang Kieslich vom Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie, LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf und Bürgermeister Josef Kronsteiner.
2

Hochwasserschutz
"Schallemmersdorf ist in Kürze voll geschützt"

EMMERSDORF. "Bereits zum zweiten Mal darf ich in meiner Amtszeit ein so wichtiges Projekt mit einem Spatenstich einleiten", sagt Josef Kronsteiner, Bürgermeister von Emmersdorf. Der letzte Teil seiner Marktgemeinde, genauer gesagt die 20 Häuser in Schallemmersdorf, sind ab voraussichtlich Dezember 2020 vor Hochwasser gesichert. Insgesamt fließen 8,6 Millionen Euro in die Maßnahme. "Emmersdorf wurde bei den vergangenen Hochwasserkatastrophen schwer getroffen. Umso wichtiger ist es, dass wir...

  • Melk
  • Daniel Butter
2

Info
Islamisches Kulturzentrum Klagenfurt

Info für alle die Fragen haben und Informationen suchen bzgl des Projektes Islamisches Kulturzentrum in der Ebenhofstraße (Bezirk St. Peter) in Klagenfurt 1. Wer steht hinter dem Bau des Islamischen Kulturzentrums? Hinter dem Bau des Islamischen Kulturzentrums stehen Vereinsmitglieder mit jeweils eigenem Namen und Adresse. Die Mitglieder sind stolze Bürger Kärntens, meisten aus Klagenfurt. Einige Mitglieder leben in Ferlach, Velden, Feldkirchen, Eisenkapel, Völkermarkt. Alle Mitglieder des...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher
Kematens Gemeindepolitik und ein Großteil der Mannschaft der Feuerwehr Kematen legten Hand an.

Freiwillige Feuerwehr Kematen
Startschuss für das neue Feuerwehrhaus

Am 5. Oktober fand der feierliche Spatenstich für das neue Zuhause der Feuerwehr Kematen statt.  KEMATEN (red). Das aus den 1970er Jahren stammende Gebäude wird abgerissen und in weiterer Folge ein neues, zeitgemäßes Feuerwehrhaus errichtet. Die Gesamtkosten für das Projekt betragen 1,3 Millionen Euro. Bauherr ist die Feuerwehr unter Pflichtbereichskommandant Andreas Seisenbacher selbst. Dieser sieht die größte Herausforderung darin, „dass wir im Gegensatz zu anderen Feuerwehren, die bei...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Der Spatenstich zum neuen Großprojekt ist gesetzt: nahe dem Ortszentrum Ottendorf entsteht in den kommenden Monaten der neue Bauhof.

Spatenstich
Startschuss für den neuen Bauhof in Ottendorf

Jetzt geht es ans Eingemachte: der Spatenstich zum 1,2 Millionen Euro-Projekt in Ottendorf an der Rittschein ist gesetzt. OTTENDORF/RITTSCHEIN. Es ist eines der bisher größten Bauprojekte der Gemeinde, seit dem Bau des Veranstaltungszentrums: Vor kurzem erfolgte der Spatenstich zum neuen Bauhof. "Wir sind froh, dass wir nach langer Vorbereitungs- und Planungsphase nun in die Umsetzungen gehen können", betonte Bürgermeister Ewald Deimel. Erfreut zeigt sich auch Bauhof-Leiter Herbert...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Heute wurde der Spatenstich für das Großprojekt durchgeführt
2

Völkermarkt
Spatenstich für neues Wohn-, Ordinations- und Bürogebäude

Die Südeinfahrt von Völkermarkt soll in einem neuem Glanz erstrahlen. Die "Ruine von Völkermarkt" weicht einem Neubau der Mid Bau GmbH, rund um Andreas Messner, in dem unter anderem die Außenstelle der GKK Völkermarkt untergebracht wird. Heute hat der Spatenstich stattgefunden. VÖLKERMARKT. Mit dem Spatenstich erfolgte heute der Startschuss für den Bau des neuen Wohn-, Ordinations- und Bürogebäudes an der südlichen Stadteinfahrt von Völkermarkt. In dem Gebäude wird unter anderem die...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Bezirksvorsteher Markus Reiter (Grüne, 2.v.l) und Vizebürgermeisterin Birgit Hebein (Grüne) geben Startschuss für Neugestaltung der Zieglergasse.
4 1 3

Neubau
Kühle Meile Zieglergasse – jetzt beginnen die Bauarbeiten

Mit einem symbolischen Spartenstich gaben Verkehrs- und Klimaschutzstadträtin Birgit Hebein (Grüne) und Neubaus Bezirksvorsteher Markus Reiter (Grüne) den Startschuss für die "kühle Meile Zieglergasse" NEUBAU. Die "kühle Meile Zieglergasse" wird die erste klimaangepasste Straße Wiens. Die Bauarbeiten starten ab sofort und werden bis voraussichtlich Ende des Jahres andauern. "Mit dem Projekt in der Zieglergasse geben wir gerade diesen Menschen den öffentlichen Raum zurück und schaffen...

  • Wien
  • Neubau
  • Morgana Othman
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.