literatur

Beiträge zum Thema literatur

Elisabeth Glaeser-Mayer veranstaltet im September die 1. "Hietzinger Sunset Lesung"

Literatur in Hietzing
Erste "Sunset Lesung" am Roten Berg

Ein literarisches Experiment startet Elisabeth Glaeser-Mayer vom Bücher- & Geschenkeladen in Ober St. Veit im September. HIETZING. Am 24. September um 18 Uhr ist es soweit: Gemeinsam mit dem Kulturverein Hietzing und mit Unterstützung von Bezirksvorsteherin-Stellvertreter Matthias Friedrich (SPÖ) lädt Elisabeth Glaeser-Mayer zur ersten "Hietzinger Sunset Lesung". Aufgrund der Corona-Maßnahmen hat man dafür einen besonderen Ort ausgewählt: den Roten Berg. Eröffnen wird das Ganze Dirk...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
  3

Brigitte Schwaiger
10. Todesjahr

SAMSTAG 25.07.2020 um 21.00UHR auf OKTO:TV Eine Doku von Harald Koeck zum 10. Todesjahr und zum tragischen Ableben der Schriftstellerin Brigitte Schwaiger, die ihr Leben nicht mehr in Griff bekam und endete wie das Salz im Meer. Drehorte sind die 49er Straßenbahn und der 7. Bezirk als roter Faden. Stationen werden zu Begegnungen mit Menschen, die Brigitte Schwaiger anders kannten als nur eine Frau zwischen Literatur und Wahnsinn. Kaputt durch Medikamente und Alkohol verbrachte sie die...

  • Wien
  • Neubau
  • harald koeck
Das Literaturfestival O-Töne startet im Museumsquartier.
 1

Kultur am Neubau
Literaturfest O-Töne startet im MQ

Am Donnerstag, 16. Juli, eröffnet Schriftsteller Xaver Bayer mit seinem düsteren und zugleich trostreichen Buch „Geschichten mit Marianne“ das Literaturfest O-Töne im Museumsquartier. Davor wird die Salzburger Autorin Helena Adler ihren vielgelobten Debütroman „Die Infantin trägt den Scheitel links“ vorstellen. NEUBAU. Zahlreiche Höhepunkte stehen auch in den kommenden Wochen auf dem Programm: Xaver Bayer, Valerie Fritsch, Birgit Birnbacher, Josef Haslinger, Hubert Achleitner, Friederike...

  • Wien
  • Neubau
  • Mathias Kautzky

Improvisation mit Tanz, Musik und Text - live
Jattle, BAM + Poetry

Mittwoch, 4.11.20, 19:30 Uhr im OFF-Theater Ohne feste Formen und ohne vorhersehbare Bewegungen treten zwei Teams nacheinander miteinander an: gesprochene Wörter beflügeln dabei live produzierte Sounds kontaktieren Bewegungen tanzend Worte. Ein unvorhersehbarer Abend, an dem das Publikum zu Tonabnehmer und Verstärker der erzählten Geschichten wird, bevor es sich selbst spielerisch verstricken darf, oder ist es das bereits? Der Ausgang bleibt gewiss ungewiss. Eintritt: Freie Spende

  • Wien
  • Neubau
  • Vera Rosner

Who Cares?
Kick-Off mit Lesung, Diskussion & Kuchen

Freund*innen in der Krise, kleine Kinder, kranke Angehörige, die Lage der Welt: Who cares? Frauen übernehmen den Großteil der Sorge-Arbeit, die über Kinderbetreuung und Pflege von Angehörigen weit hinausgeht. Im Jahresschwerpunkt "Who cares?" stellt das Frauennetzwerk Sorority zur Debatte, warum das so ist und wie sich das ändern kann. Von gleichberechtigter Elternschaft über Emotional Labour und feministischen Aktivismus bis zur Pflege unserer Mitmenschen: Die Sorority beleuchtet...

  • Wien
  • Neubau
  • Verlag des ÖGB

Who Cares?
Kick-Off mit Lesung, Diskussion & Kuchen

Freund*innen in der Krise, kleine Kinder, kranke Angehörige, die Lage der Welt: Who cares? Frauen übernehmen den Großteil der Sorge-Arbeit, die über Kinderbetreuung und Pflege von Angehörigen weit hinausgeht. Im Jahresschwerpunkt "Who cares?" stellt das Frauennetzwerk Sorority zur Debatte, warum das so ist und wie sich das ändern kann. Von gleichberechtigter Elternschaft über Emotional Labour und feministischen Aktivismus bis zur Pflege unserer Mitmenschen: Die Sorority beleuchtet...

  • Wien
  • Neubau
  • Verlag des ÖGB
Ob englischsprachige Literatur, Neuerscheinungen, kunstvolle Bildbände oder Kinderbücher: Wiens Buchgeschäfte lassen keine Wünsche offen.
 2

Buchhandlungen
23 Bezirke, 23 mal Schmökern in Wien

23 Tipps aus den 23 Bezirken. Es gibt sie noch: die kleinen, feinen Buchgeschäfte mit dem Oho-Effekt. WIEN. Ob Antiquariat, gemütliche Leseecken oder eine riesengroße Kinderbuchabteilung – Wiens Buchgeschäfte haben so einiges zu bieten. Die Buchhandlung Herder bietet Bücher für jeden Geschmack. Absolutes Highlight: der außergewöhnlich große Bereich für Kinderbücher. • Adresse: Wollzeile 33 • Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 9.30 bis 18.30 Uhr, samstags von von 9.30 bis 18...

  • Wien
  • Nicole Gretz-Blanckenstein
Die berühmte Autorin Christine Nöstlinger liegt am Hernalser Friedhof begraben.
 1   2

Hernalser Autoren
Literatur im Museum und am Friedhof

Im 17. Bezirk finden sich Erinnerungsstätten für Ferdinand Sauter und Christine Nöstlinger. HERNALS. Drei Jahre lang besuchte die Autorin Viola Rosa Semper klassische genauso wie kuriose, literarische Wiener Sehenswürdigkeiten, durchwühlte Bücher, Zeitungen und das Internet nach Biografien Wiener Literatinnen und Literaten und begab sich auf eine Reise durch die Wiener Literaturgeschichte. Nun ist all das vereint in einem Buch erschienen. In Hernals führt das Buch unter anderem ins...

  • Wien
  • Hernals
  • Michael J. Payer
Die Geschichte über Engel Daniel, der ein Weihnachtsengel werden möchte.
 1  1   3

Literatur
Die besten Bücher übers Christkind

Die bz hat die besten Lesetipps, um den Kleinen die Wartezeit auf das Christkind zu verkürzen. WIEN. Kekse backen, Christkindlmärkte besuchen, die Kerzen am Adventkranz anzünden und sich mit weihnachtlichen Geschichten auf das große Fest einstimmen – doch gerade mit Letzterem tun sich manche Eltern in Wien recht schwer. Nicht weil sie ihren Kleinen keine Geschichten vorlesen wollen, sondern weil die Vielzahl an weihnachtlicher Literatur nicht dem Christkind, sondern seinem deutschen Alter...

  • Wien
  • Nicole Gretz-Blanckenstein
Das junge Ensemble des Wiener Kindertheaters erarbeitete für die aktuelle Saison "Der Revisor" von Nikolai Gogol.
  4

25 Jahre Wiener Kindertheater
Shakespeare für Kinder in der Leopoldstadt

25 Jahre Wiener Kindertheater: Intendantin Sylvia Rotter bringt Klassiker der Weltliteratur auf die Bühne. LEOPOLDSTADT. Wer Botho Strauß oder Molière als schwere Literatur empfindet, sollte sich an den kleinen Schauspielern des Wiener Kindertheaters ein Beispiel nehmen. Kinder bringen Klassiker der Weltliteratur auf die Bühne – und zwar im deutschen Originaltext. "Die Stücke werden von mir adaptiert und gekürzt, aber im Originaltext aufgeführt", erklärt Sylvia Rotter, die vor 25 Jahren...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Maria-Theresia Klenner

Eco-Writers: Österreichs erster Eco-Fiction Kurzgeschichtenwettbewerb
Schöne neue Umwelt?

GLOBAL 2000 wagt gemeinsam mit literaturbegeisterten Menschen aus ganz Österreich einen Blick in die Zukunft. Unter dem Motto “Schöne neue Umwelt?” werden die besten Kurzgeschichten im Genre Eco-Fiction gesammelt, ausgezeichnet und veröffentlicht. Einreichfrist ist der 30.04.2019 Gesucht werden Geschichten im Rahmen möglicher, zukünftiger ökologischer, menschen-verursachter Veränderungen und Entwicklungen, wie zum Beispiel Umweltverschmutzung, klimatische Veränderungen, Verlust der...

  • Wien
  • Neubau
  • Daniel Nenning
Als Kultur- und Literaturwissenschafterin beschäftigt sich Eva Horn aktuell mit dem Thema Klima.

Germanistik
Die Frau der vielen Interessen

Die Germanistin Eva Horn bewegt sich zwischen Sprachen, Epochen und Gattungen – und das souverän. INNERE STADT. Eva Horn ist eine Frau mit vielen Interessen. So finden sich in ihrer Publikationsliste neben Texten zu Geheimdiensten des 20. Jahrhundert auch Abhandlungen zu der Bedeutung von Schwärmen in der Tierwelt und politischen Kollektiven. Und auch in Schriften von Beckett, Brecht und Kafka bewegt sich die Kultur- und Literaturwissenschafterin souverän. Die Themenfindung für ihre...

  • Wien
  • Nicole Gretz-Blanckenstein
Die Währingerin Martina Himmelbauer illustrierte das Buch rund um das Nebelgespenst Idiputz.
  2

Währingerin illustriert Kinderbuch

WÄHRING. Rechtzeitig zum nebelig-kalten Winter bringen Martina Himmelbauer und Josef Hacker die Geschichte von Idiputz, dem kleinen Nebelgespenst, heraus. Die Währingerin hat die Welt des kleinen Geistes, die aus der Feder des Tullner Autors stammt, mit kreativen Zeichnungen illustriert. Spielerisch Kreativität erlernen Das Werk beschäftigt sich mit der Frage "Wie mache ich mich sichtbar?" Das Problem des Gespenstes ist nämlich, dass es von Menschen nur schwer wahrgenommen wird. Mit einer...

  • Wien
  • Währing
  • Lisa Kiesenhofer
Monika Grasl
 1

Lesung aus "Die Reise der Weisen - Balthasar, Melchior und Caspar"

Geladen wird zur Lesung aus dem historischen Fantasyroman "Die Reise der Weisen - Balthasar, Melchior und Caspar" in die Buchhandlung zum Gläsernen Dachl am Freitag, den 21.09.2018. Einmal mehr ist die Buchhandlung zum Gläsernen Dachl, in der Burgasse 40, in 1070 Wien, der Ort für die Lesung der Autorin Monika Grasl. Diesmal stellt sie am 21.09.2018 um 18:00 Uhr ihr neuestes Werk mit dem Titel "Die Reise der Weisen - Balthasar, Melchior und Caspar" vor. Erschienen ist das 412 Seiten...

  • Wien
  • Neubau
  • Monika Grasl
Organisatorin Waltraud Zechmeister liest im Augarten aus ihrem Buch „Venuskristalle“.
  2

Eine literarische Tour durch den Augarten

Der Theaterverein „Vorhang Auf!“ organisiert den ersten Spaziergang mit sieben Autoren im Augarten. LEOPOLDSTADT/BRIGITTENAU. Der literarische Bogen ist weit gespannt – er reicht von Gedichten und Prosa über Krimis und Autobiografischem bis zu Erotikromanen beim ersten Literaturspaziergang. Organisatorin Waltraud Zechmeister wird beim Spaziergang aus ihren Büchern „Venuskristalle“ und „Beziehungsweise(n)“ lesen und hofft auf gutes Wetter. Gemeinsam wird der Spaziergang durch den Augarten und...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Sabine Krammer

Poetry Slam Workshop - Gut & Gratis

Poetry Slam – das ist gelebte Sprache, kreativer Geist in Worte gegossen. Das Slamkollektiv FOMP bietet allen Schreibenden und Kreativen einen kostenlosen Poetry Slam Workshop. Monatlich gibt es die Möglichkeit von Größen des Slam zu lernen – ob Handwerk, ob kreativer Zugang, ob freie Rede, ob Präsentation oder einfach die Freude am Schreiben. Wir bitten um Voranmeldung unter contact@fomp.eu und freuen uns auf dich und deine Gedanken. Der Workshop ist gratis, die Workshopsprache ist...

  • Wien
  • Neubau
  • FOMP Vienna

Poetry Slam Workshop am Weltfrauen*tag

Poetry Slam – das ist gelebte Sprache, kreativer Geist in Worte gegossen. Das Slamkollektiv FOMP bietet allen Schreibenden und Kreativen einen kostenlosen Poetry Slam Workshop. Monatlich gibt es die Möglichkeit von Größen des Slam zu lernen – ob Handwerk, ob kreativer Zugang, ob freie Rede, ob Präsentation oder einfach die Freude am Schreiben. Ausnahme am 08. März: Am internationalen Weltfrauen*tag wird der Workshop ausschließlich von Frauen* für Frauen* gehalten. Der Workshop ist...

  • Wien
  • Neubau
  • FOMP Vienna
Hanno Millesi: "Die vier Weltteile" - Cover - (c) Edition Atelier

Buchpremiere | Hanno Millesi: »Die vier Weltteile«

Lesung & Gespräch | Hanno Millesi präsentiert seinen neuen Roman »Die vier Weltteile«. Gespräch: Bernhard Oberreither Zwei Erwachsene, vier Kinder, ein Museum mit klassischen Gemälden: Was als gewöhnlicher Ausflug beginnt, wird von einem Anschlag im Foyer des Gebäudes durchbrochen. Gemeinsam mit den Museumsbediensteten versuchen die Erwachsenen Normalität vorzutäuschen, doch mit ihren vorwitzigen Fragen zu den Heiligen und Helden, Märtyrern und Ungeheuern auf den Gemälden machen ihnen die...

  • Wien
  • Neubau
  • Laila Youssef

Poetry Slam Workshop - Gut & Gratis mit Janea Hansen

Poetry Slam – das ist gelebte Sprache, kreativer Geist in Worte gegossen. Das Slamkollektiv FOMP bietet allen Schreibenden und Kreativen einen kostenlosen Poetry Slam Workshop. Monatlich gibt es die Möglichkeit von Größen des Slam zu lernen – ob Handwerk, ob kreativer Zugang, ob freie Rede, ob Präsentation oder einfach die Freude am Schreiben. Wir bitten um Voranmeldung unter contact@fomp.eu und freuen uns auf dich und deine Gedanken. Der Workshop ist gratis, die Workshopsprache ist...

  • Wien
  • Neubau
  • FOMP Vienna

Sinn & Seife - die Poetry Soap zum Valentinstag

SINN & SEIFE - DIE POETRY SOAP Live am Valentinstag - für alle mit Dates und all jene, die eines suchen. Wir haben die Liebe, die Schokolade und für Notfälle auch den Schnaps. Texte, Liebe, Drama. Live aus dem 7*Stern-Wohnzimmer. Sieben verschieden junge Schriftstellerinnen und Schriftsteller beichten monatlich die Aufs und Abs ihrer wortverrückten Groß-WG. Dichtkunst und Eifersucht, short stories und Liebeskummer. Writing about the good life. Skripted Poetry – darunter Frisches,...

  • Wien
  • Neubau
  • FOMP Vienna

Sinn & Seife - die Poetry Soap. Wiens Slamlesebühne im Jänner

SINN & SEIFE - DIE POETRY SOAP Texte, Liebe, Drama. Live aus dem 7*Stern-Wohnzimmer. Sieben verschieden junge Schriftstellerinnen und Schriftsteller beichten monatlich die Aufs und Abs ihrer wortverrückten Groß-WG. Dichtkunst und Eifersucht, short stories und Liebeskummer. Writing about the good life. Skripted Poetry – darunter Frisches, Klassiker und extra für euch Geschriebenes. •••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••• Freut euch auf Seelen- und...

  • Wien
  • Neubau
  • FOMP Vienna

WOS HOST GSOGT? Dialekt Poetry Slam

"Texte mit Stallgeruch" egal aus welchem Milieu, hat einmal jemand gesagt zu dem was wir unter Dialekt verstehen. Texte, selbst geschriebene selbstverständlich, wollen wir  HÖREN. Slamregeln: 5 min. Bühne frei. Eine zufällige Publikumsjury. Für die besten Texte/Performances gibt es nette Preise. Moderation: Johanna Obernberger Musikalische Auftakte: noch geheim Eintritt: frei oder Spende Anmeldung vor Ort ab 19:30 Wann: 09.01.2018 19:30:00 ...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Barbara R. Sabitzer
Die Villacher Verlegerin Karin Gilmore an ihrem Stand beim BuchQuartier
  17

Literatur aus Kärnten hat in Wien Erfolg zu verbuchen

Bei der Wiener Buchmesse BuchQuartier war Villach in diesem Jahr besonders präsent. Das BuchQuartier ist eine Buchmesse speziell für unabhängige und kleine Verlage, die einmal im Jahr in Wien stattfindet. Und zwar nicht irgendwo, sondern in den wunderschönen Räumlichkeiten des Wiener MuseumsQuartier. Heuer war Kärnten und allen voran Villach besonders stark auf der Messe vertreten. Die Villacher Verlegerin Karin Gilmore nutzte die Gelegenheit, dort die Bücher ihres Verlags SchriftStella...

  • Wien
  • Neubau
  • Karin Gilmore

WOS HOST GSOGT? Dialekt Poetry Slam

Ein literarischer Bühnenwettbewerb bei dem Jede und Jeder mitmachen kann. Fantastische, skurrile, varruchte, ernste, humorige, traurige, krotzbüarstige, exotische, erotische, wülde und mülde, widerständige und unanständige, aber ständig neue (also hier noch nicht dargebrachte) Texte, selbst geschriebene selbstverständlich, wollen wir in allen Dialekten, Soziolekten, Slangs und Akzenten - versteht sich - HÖREN. Slamregeln: 5 min. Bühne frei. Eine zufällige Publikumsjury. Für die besten...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Barbara R. Sabitzer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.