Ausstellung

Beiträge zum Thema Ausstellung

Ab 11. Juni im Atelierhaus Kendlerstraße
Robert Fleischanderl. Der Garten meiner Mutter

Robert Fleischanderl zeigt vom 11. Juni bis 26. Juni 2021 im Atelierhaus Kendlerstraße 35 in 1140 Wien sein neues Fotoprojekt Der Garten meiner Mutter. Gärten werden seit jeher beschworen als Orte der Poesie, Philosophie, Sinne und Lüste. Im Alltag ist er für viele ein Raum des zur Ruhe Kommens und eine Quelle der Kraft. Über diesen manchmal meditativen, manchmal schweißtreibenden, sicherlich aber heilsamen und vor allem wortlosen Dialog mit der Natur, sich selbst und dem Kreislauf des Lebens,...

  • Wien
  • Neubau
  • Christina Werner
Die Chanov-Siedlung, 1980er, aus dem Archiv von Helena Nistorová

2/6 2021 - 5/9 2021 Kunsthalle Wien Museumsquartier
Averklub Collective. Manuš heißt Mensch

Ausstellung der Kunsthalle Wien vom 2. 6. 2021 bis 5. 9. 2021. Kurator*innen: What, How & for Whom / WHW (Ivet Ćurlin, Nataša Ilić und Sabina Sabolović) Das Averklub Collective ist eine lose organisierte Gruppe ohne feste Struktur. Seinen Kern bilden mehrere Bewohner*innen von Chanov, das als die größte Rom*nja-Siedlung in der Tschechischen Republik gilt. Das Kollektiv wächst und schrumpft nach eigenem Ermessen und passt sich durch verschiedene Konstellationen von Künstler*innen,...

  • Wien
  • Neubau
  • Kunsthalle Wien
"Immo.Art"-Geschäftsführerin Malu Engelmann mit Maler Krayem Maria Awad.
2

Zieglergasse
Immo.Art Galerie feiert Premiere

Mit den Bildern der Reihe „Berührung ‚The Sense of Touch’“ des Malers Krayem Maria Awad beginnt die neue Galerie in der Zieglergasse 20 eine Reihe von Ausstellungen, die übers Jahr verteilt stattfinden werden. WIEN/NEUBAU. Immobilien-Makler-Büro und Galerie in einem: Das ist „Immo.Art“ in der Zieglergasse 20. „Als diese Geschäftsräume in der Zieglergasse zur Verfügung standen, konnte ich nicht widerstehen, zusammen zu führen, was zusammenpasst – Immobilien und Kunst!“, so Geschäftsführerin Malu...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.
5 1 3

1+1 gratis Aktion mit dem "Belvedere"
Von Klimt bis Beuys - mit der bz bares Geld beim Eintritt sparen

Das Belvedere ist aus dem Corona-Schlaf erwacht und bietet allen Wienern einen besonderen Kunstgenuss. Plus: Mit unserer exklusiven bz-Aktion spart man bares Geld beim Eintritt! WIEN. Allen Kunstinteressierten bieten das Obere Belvedere und das Belvedere 21 gleich drei spannende Ausstellungen, um den wochenlangen Verzicht auf Kunst zu kompensieren. Vom Wiener Biedermeier bis Joseph Beuys reicht das Spektrum, um auch wirklich jedem das Passende bieten zu können. 1+1 gratis mit der bzUnd um das...

  • Wien
  • Nicole Gretz-Blanckenstein
Die rote Linie, die um die Kunstinstallation gezogen ist, soll die Grenze und den Respekt veranschaulichen, den die Menschen vor den Tieren haben sollten.
6

Kunstinstallation im Museumsquartier
Fünf Tonnen schwerer Wal ist im Haupthof gelandet

Bis 11. Juni gibt es im Haupthof vom Museumsquartier im Rahmen der Kunstinstallation „Echoes – a voice from uncharted waters" einen 18 Meter langen Wal zu bestaunen. WIEN/NEUBAU. Aus Stahl gebaut, 18 Meter lang und fünf Tonnen schwer: Das ist der Wal, der ab sofort das Museumsquartier schmückt. Die Installation hat die Original-Maße eines rund ein-jährigen Babywals. Gemeinsam mit Meeresbiologen, Klangforschern und weiteren Unterstützern baute der Künstler Mathias Gmachl den Stahl-Koloss...

  • Wien
  • Neubau
  • Julia Schmidt
And if I devoted my life to one of its feathers?

15/5 2021 - 26/9 2021: Eine gemeinsame Ausstellung der Kunsthalle Wien und der Wiener Festwochen
And if I devoted my life to one of its feathers?

15/5 2021 - 26/9 2021: Künstler*innen: Babi Badalov • Denilson Baniwa • Patricia Belli • Amoako Boafo • Anna Boghiguian • Victoria Cabezas • Quishile Charan • Manuel Chavajay • Chto Delat • Rosa Elena Curruchich • Annalee Davis • Vlasta Delimar • Jim Denomie • María Galindo & Danitza Luna • Nilbar Güreş • Sheroanawe Hakihiiwe • Hiwa K • Karrabing Film Collective • Germain Machuca • Daniela Ortiz • Prabhakar Pachpute • Amanda Piña • Roldán Pinedo / Shöyan Sheca • Sandra Salazar • Olinda Silvano...

  • Wien
  • Neubau
  • Kunsthalle Wien
Um Künstlerinnen und Fotografinnen sichtbarer zu machen, sind in der Schau "W" ausschließlich Frauenporträts, die von Frauen fotografiert wurden, zu sehen.
3

Ausstellung mit Frauenportraits
Das Schaufenster des AFA Offspace wird zur Outdoor-Galerie

Frauen vor und hinter der Kamera: Mit dem zweiten Teil der Ausstellung "W" präsentiert Künstlerin Elsa Okazaki Fotografien von Frauen im Schaufenster des AFA Offspace in der Lindengasse. WIEN/NEUBAU. Es ist kein Geheimnis, dass uns die tagtägliche Bilderflut aus Fotografien und Filmen unbewusst und bewusst stark prägt. Das Problem daran: "Allzu leicht gerät dabei in Vergessenheit, dass diese Bilder überwiegend von Männern gestaltet und in Umlauf gebracht werden. Der 'male gaze' ist zum...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Das Projektteam von "un–tragbar": Silvia Stocker, Marie Nemeth und Lisa Vesely (von rechts).
9

Projekt "un–tragbar"
Neubauer Künstlerinnen kämpfen gegen Fast Fashion

Das Projekt "un–tragbar" junger Künstlerinnen aus Neubau will Schluss machen mit Wegwerfmode. NEUBAU. Es sind wahrlich abstruse modische Zeiten: 40 Prozent unserer Kleidung liegen ungetragen in unseren Kästen und ein Leiberl kostet mit 4,99 Euro etwa gleich viel wie ein Stück Torte. Die Neubauerinnen Marie Nemeth, Silvia Stocker und Lisa Vesely wollen diesbezüglich anpacken: die Folgen der Fast-Fashion-Industrie aufzeigen und alternative Lösungen und neue Ansätze anbieten. Ihre Ausstellung...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
12

Ausstellung Inspiration Beethoven
Symphonie in Bildern in Wien 1900 im Leopoldmuseum

Die VI. Symphonie Beethovens, die Pastorale, inspirierte 1898/99 den Wiener Jugendstilmaler und Klimt-Kollegen Josef Maria Auchentaller (1865–1949) zu einem monumentalen Bildprogramm für das Musikzimmer der Villa seines Schwiegervaters, des Silberschmuckfabrikanten Georg Adam Scheid. Ausstellung im Wiener Leopoldmuseum Anlässlich des 250. Geburtstages von Beethoven zeigt das Wiener Leopoldmuseum die Ausstellung, eine Symphonie in Bildern aus Wien 1900. Bis 5.4 2021 kann die Austellung von Mi-So...

  • Wien
  • Neubau
  • Nicole Kawan
5

Das Romy Schneider Museen öffnet wieder
Schlosskater Eddi, Romy – Fan und der einzige Besucher seit Monaten im Museum

Endlich fährt das Kulturleben schrittweise wieder hoch hier in Brandenburg. Das Romy Schneider Museum in Klein Loitz öffnet bereits ab Freitag wieder ihre Türen - andere müssen wegen zu hoher Inzidenzzahlen allerdings noch warten. Allerdings ist das Museum erstmal nur durch Terminvergabe zu betreten. Direktor Uwe Marcus Rykov:. Wir haben zwar die Zeit genutzt um die Räume des Hauses zu restaurieren und Archivierungen durchzuführen, sind sehr glücklich das unser Museum wieder öffnen kann. Ein...

  • Wien
  • Neubau
  • Ferdinand von Monteton
Jozsef Csato Kunst (Artwork).
11

Six Solo Shows - Kunst bei Krinzinger Projekte
De Vos, Hanakam & Schuller, Riepler, Ronacher Ausstellung

Im siebten Bezirk eröffnete die Krinzinger Projekte, eine Dependence der berühmten Galerie Krinzinger, eine neue Gruppen-Ausstellung "SIX SOLO SHOWS". Darunter sind in der Kunstszene bereits bekannte Namen wie Thean Chie Chan, József Csató, Stefanie De Vos, Hanakam & Schuller, Linus Riepler, Anja Ronacher. Trotz der schwierigen Corona-Bedingungen, konnten im Laufe des nun langezogenen Eröffnungstages viele Sammler und Sammlerinnen begrüßt werden. Das ist wichtig, den die zeitgenössische Kunst...

  • Wien
  • Neubau
  • Matthias Bechtle
Sonja Dolzer (BURN-IN) + Snježana Vidović (Künstlerin)
9

BURN-IN Galerie Künstlergespräch mit Snježana Vidović (HR)
Meine Reise durch Istrien

Kurz vor dem 3. Lockdown hatte BURN-IN die kroatische Künstlerin Snježana Vidović am 11. + 12. Dezember 2020 in der BURN-IN Galerie im Gerngross zu Gast. Während der beiden Tage begrüßte man in halbstündigen Timeslots zahlreiche Gäste und führte durch die hochklassige Ausstellung (20 teils großformatig Ölbilder), die eine sehr authentische, außergewöhnlich vielschichtige Sicht auf die Naturwelt des Archipels bietet. Als besonders stimmungsvolles Highlight entpuppte sich die Lesung aus dem im...

  • Wien
  • Neubau
  • Sonja Dolzer
Anzeige
5

Bei Eisenwaren Kamp
Große Weihnachtsausstellung mit über 20 KünstlerInnen aus Wien

Wir dürfen wieder! Wenn auch ohne Vernissage. Mit zwei Eröffnungstagen am Samstag, 19.12. und Sonntag, 20.12.2020 von 14.00 - 18:30 Uhr. Die Werke können bis zum 08.01.2021 besichtigt werden. Sie können sich die Bilder aber auch ab Sonntag in unserem Online-Shop anschauen und kaufen. Das besondere daran ist, dass die Kunstwerke online angesehen und gekauft und am 23.12. in der Galerie abgeholt werden können. Wenn Sie wollen sogar als Geschenk. Kommen – Schauen – Kaufen. Bei allen Kunstwerken...

  • Wien
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Zahlreiche Menschen finden im s'Häferl neuen Sinn im Leben.

s'Häferl in Mariahilf
Kunstausstellung sorgt für Spenden

Sechs Tage lang können Kunstinteressierte Werke eines Künstler-Quartetts im Ideen-Raum in Mariahilf bewundern.  MARIAHILF. Und wieder einmal beweist Mariahilf seine soziale Seite: Die Mariahilferin und selbständige Coachin Liv Karen Lang, stellt ihre Räumlichkeiten in der Mittelgasse 4 der Kunst zur Verfügung. Ab 9. Dezember findet dort eine Ausstellung von Aquarellen und Federzeichnungen statt.  Besonderes Plus: Ein großer Teil der Mieteinnahmen geht an die Sozialeinrichtung das s'Häferl der...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Ma(h)lzeit: Ein Mal- und Kochbuch für große und kleine Menschen.

Mahlzeit im SOHO
Kontaktlose Schaufensterausstellung in Ottakring

Eine Schaufensterausstellung im SOHO Ottakring zeigt die Werke zum Thema "Lieblingsessen". Menschen im Alter von 5 bis 92 Jahren haben ihre Lieblingsspeisen kreativ geteilt. OTTAKRING. "MA(H)LZEIT" ist der Titel eines offenen, von Stadtplaner Karsten Michael Drohsel konzipierten, beteiligenden sozio-kulturellen Lehr- und Lernprojekts, das von August bis Oktober 2020 von Kulturwissenschafterin Sandra György umgesetzt wurde. Ziel war, unter dem Motto „Lieblingsessen‟ zur spielerisch-kreativen...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer
Roswitha Kandler ist Künstlerin aus Floridsdorf. Hier zu sehen vor einem Baumsignatur-Bild aus Amerika.
2

Floridsdorf
Die Resonanz der Natur

Die Malerin Roswitha Kandler bringt die Schwingungen und die Energie der Bäume zu Papier. FLORIDSDORF. Die pensionierte Malerin Roswitha Kandler hat keine typische Künstlerkarriere hinter sich. Die medizinisch-technische Fachkraft war lange Jahre in der Geriatrie tätig und hat sich komplementärmedizinisch weitergebildet, um den Menschen helfen zu können. Dabei wurde Kandler auf Emotionen und nicht sichtbare Energien sensibilisiert, die sich bei Menschen und besonders stark in der Natur und bei...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Sabine Krammer
Roland Bimo, Botschafter der Republik Albanien in Österreich, freute sich über die zahlreichen Gäste.
2

Prinz-Eugen-Straße
Albanische Botschaft zeigt Werke von Sepp Jahn

Mit Mund-Nasen-Schutz und Mindestabstand lud die Albanische Botschaft zur Vernissage. Erstmals werden die Werke von Sepp Jahn der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. WIEDEN. Die Albanische Botschaft in der Prinz-Eugen-Straße 18, die Familie Jahn und die Albanologin Ina Arapi haben in den Räumlichkeiten der Botschaft eine Ausstellung von Werken des Künstlers Sepp Jahn organisiert. Die Aquarelle und Radierungen, die während seiner Albanienreise im Jahr 1937 entstanden sind, werden zum ersten Mal...

  • Wien
  • Wieden
  • Barbara Schuster
Bis Mittwoch, 4. November sind die Finalistenbilder des weltweit größten Adventure- und Actionsport Fotowettbewerbs im Huma Eleven zu sehen.

Huma Eleven
Ausstellung des weltweit größten Actionsport-Fotowettbewerbs

Bis Mittwoch, 4. November, ist die Adventure- und Actionsport-Fotografieausstellung im Huma Eleven zu Gast. SIMMERING. Red Bull Illume ist der weltweit größte Wettbewerb für Adventure- und Actionsportfotografie. Die Image Quest 2019 war die fünfte Ausgabe: Die fünf monatlichen Gewinner von Best of Instagram by SanDisk wurden bereits bekanntgegeben, während Aufnahmen für die Moving Image- und die anderen neun Kategorien des Hauptwettbewerbs bis zum 31. Juli 2019 auf redbullillume.com eingereicht...

  • Wien
  • Simmering
  • Hannah Maier
D'nassn Füass sind jedes Jahr beim Simmeringer Faschingsumzug aktiv.
2

Simmering
100 Jahre D‘ nassn Füass

Im Bezirksmuseum gibt es die neue Ausstellung "100 Jahre D‘ nassn Füass". SIMMERING. 2021 feiert der in Simmering beheimatete "Humanitäre Geselligkeitsverein D‘nassn Füass" sein 100-jähriges Jubiläum. Bereits jetzt machen die Vereinsleute mit einer neuen Sonderausstellung im Bezirksmuseum Simmering am Enkplatz 2 auf sich aufmerksam: Präsentiert wird die Schau von Freitag, 9. Oktober bis Sonntag, 24. Jänner 2021. Der Eintritt ist kostenlos. Die Bezeichnung des Vereines erinnert an die...

  • Wien
  • Simmering
  • Mathias Kautzky
Eine Ausstellung zum 70. Jubiläum der Siedlung Siemensstraße gibt Einblicke in den sozialen Wohnbau im Wien der Nachkriegszeit (Archivbild).
3

Wien in der Nachkriegszeit
70 Jahre Siedlung Siemensstraße

Die Siedlung Siemensstraße ist eines der nennenswertesten Beispiele, wenn es um sozialen Wohnbau im Wien der Nachkriegszeit geht. Um sich davon ein Bild zu machen gibt es ab Freitag, 9. Oktober, eine Ausstellung dazu.  FLORIDSDORF. Der 21. Bezirk schreibt Geschichte, die sich sehen lassen kann. Die Siedlung Siemensstraße (erbaut 1950 bis 1954) fand internationale Beachtung und steht heute unter Denkmalschutz. Zum Zeitpunkt der Errichtung war sie mit über 1.700 Wohnungen die größte kommunale...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Sophie Brandl
Die Praterstraße soll zum "Klima-Boulevard" werden. Zwei Tage lang kann man sich direkt bei den Projektverantwortlichen über die detaillierten Pläne informieren.
2

Theater Nestroyhof Hamakom
Ausstellung der Pläne für die Praterstraße

Am 23. September und 24. September können sich Interessierte über die Pläne für die Praterstraße informieren. Die Ausstellung im Theater Nestroyhof Hamakom ist kostenlos. LEOPOLDSTADT. Eine Fahrspur weniger, breitere Radwege und 80 neue Bäume: Die Praterstraße soll zum "Klima-Boulevard" werden. Der Umbau ist in zwei Etappen ab 2021 geplant. Damit sich interessierte Bürger bereits jetzt über die Pläne informieren können, wurde kurzfristig eine Ausstellung organisiert. Die Veranstaltung der MA 19...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Lost Lockdown-Places: Michael Kofler (VHS 15), Fotograf Lukas Arnold, Brigitte Pabst (VHS 15) und Fotograf Marcello La Speranza (v.l.)

Ausstellung VHS Rudolfsheim
Verloren im Lockdown: Wenn die Stadt still steht

Verwaister Westbahnhof, leerer Stephansplatz: Zwei Fotografen haben die Stadt im Lockdown festgehalten. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Die beiden Fotografen Lukas Arnold und Marcello La Speranza haben eine fotografische Reise zu verlassenen und infolge der Corona-Pandemie verwaisten Orten in Wien unternommen. Ihre Bilder sind unter dem Titel "Empty Spaces & Lost Places" zu sehen. Vergangene Woche wurde die Ausstellung in der VHS Rudolfsheim eröffnet. "Ich habe sechs Jahre lang im 1. Bezirk gearbeitet...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Elisabeth Schwenter
Von 25. bis 27. September gibt es im Zuge einer Ausstellung die Möglichkeit, das ehemalige Margaretner Filmhaus ein letztes Mal vor dem Abriss zu besuchen.

Margareten
Ehemaliges Filmhaus lädt zur letzten Besichtigung

Das Gebäude des ehemaligen Filmhauses in der Stöbergasse wird demnächst abgerissen. Am Wochenende öffnet das Filmhaus nochmal seine Türen für eine letzte Ausstellung. MARGARETEN. Friedrich Engl und Ursula Gaisbauer eröffnen am Freitag, 25. September, um 15 Uhr eine dreitägige Ausstellung in den Räumen des ehemaligen Margaretner Filmhauses. Bevor die Bagger anrollen und das Gebäude abgerissen wird, haben Besucher noch ein letztes Mal die Möglichkeit, das Filmhaus in der Stöbergasse 11-15 zu...

  • Wien
  • Margareten
  • Barbara Schuster
Vivien Kabars Ölbilder werden ausgestellt.
1 2

Kunst auf der Landstraße
Ungewöhnliche Bilder von ungewöhnlichen Künstlern

"Exhybridshow on tour" heißt die erste Herbstausstellung in der Galerie Art Projects Paulus in der Paulusgasse 8. WIEN. Ölbilder der Künstlerin Vivien Kabar stehen dabei im Mittelpunkt: 2006 begann sie mit der Ölmalerei, 2008 erhielt sie bereits den ersten Preis für ungarische Kunstschaffende in der Budapester Opera Galerie. 2015 erhielt sie den Preis des Innenministeriums im Rahmen des Projekts „Kunst gegen Gewalt an Frauen“. Seit 2016 bis 2019 war sie Art-Consultant beim UNESCO-Club Vienna....

  • Wien
  • Landstraße
  • Mathias Kautzky

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.