Advent

Beiträge zum Thema Advent

Mit gemeinsamem Kekse backen versüßt man sich die Wartezeit auf Weihnachten.
4

Häuser zum Leben
Besinnlicher Advent im Haus Am Mühlengrund

Das Haus Am Mühlengrund im 23. Bezirk ist eines von 30 Häusern zum Leben des Kuratoriums Wiener Pensionisten-Wohnhäuser. In dieser doch schwierigen Zeit geben die Mitarbeiter ihr Bestes, um den Bewohnern Vorfreude auf Weihnachten zu bieten.  LIESING. In der Adventzeit wird hier fleißig gebacken und gebastelt. Es werden Vanillekipferl gerollt, Engerl trapiert, Karten beklebt. Kurz gesagt: Die Vorbereitungen für Weihnachten laufen - unter Einhaltung aller Hygieneregeln - auf Hochtouren. Sogar ein...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
Für jedes einzelne Kind hatte der gute Mann mit weißem Rauschebart eine Geschichte vorbereitet.
3

Initiative Mitmensch Inzersdorf
Der Nikolo war für den guten Zweck unterwegs

Der Verein IMI23 (Initiative Mitmensch Inzersdorf) hat heuer erstmals, finanziert aus Spenden und Verkaufserlösen, einen Nikolaus auf die Reise geschickt. LIESING. Es gibt ihn doch, den Nikolaus!! 45 Kinder und Jugendliche in den fünf betreuten Wohngemeinschaften im 23. Bezirk haben ihn gesehen und gehört. Zu verdanken ist dies dem Engagement des Vereins Initiative Mitmensch Inzersdorf. Finanziert aus Spenden konnte heuer erstmals ein Nikolo  die fünf Wohngemeinschaften für Kinder und...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
Ruhe und Stille ist das Motto bei „slow* christmas“.

"slow* christmas" am Neubau
Weihnachten mal ganz ohne Stress und Hektik

Schluss mit unnötigem Gehetze im Advent: Die Neubauer Initiative "slow* christmas" zeigt, wie's geht. NEUBAU. „Ruhe, Stille, Sofa und eine Tasse Tee geht über alles“: Ganz dem Ausspruch von Theodor Fontane hat sich die Initiative „slow* christmas“ verschrieben. „Wir wollen in der Weihnachtszeit eines sehr herausfordernden Jahres Mut machen und Sinn stiften“, so Lisa Manigatterer, Birgit Jax und Julia Olach, die den gemeinnützigen Verein dafür gegründet haben. Sonst mit einem Pop-up am Neubau...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Weihnachtlich dekoriert wurde auch im Innenbereich.
8

Lichterfest Donaustadt
Advent im Haus Tamariske

Weihnachtliche Stimmung wurde mit einem Lichterfest für die Bewohner von den Mitarbeitern des Haus Tamariske-Sonnenhof organisiert.   DONAUSTADT.  Das Haus Tamariske-Sonnenhof (Zschokkegasse 89) ist eines von 30 Häusern zum Leben des Kuratoriums Wiener Pensionisten-Wohnhäuser. Wie auch sonst überall sind hier ebenso keine großen Veranstaltungen möglich. Für eine besinnliche Adventszeit haben sich die Mitarbeiter etwas ganz Besonders für die Bewohner überlegt. Vorweihnachtliches FestMit viel...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Sophie Brandl
Die Türchen zu dem musikalischen Adventkalender öffnen sich auf www.saxolady.at
4

Musikalischer Adventkalender
Saxo-Lady Daniela Krammer spielt jeden Tag ein Weihnachts-Ständchen

Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus wurden auch alle Konzerte abgesagt. Manche Musiker machen daraus das Beste und sorgen dafür, dass in Hietzing Musik in der Luft liegt. HIETZING. Daniela Krammer ist als "SaxoLady" weithin bekannt und war stets gut gebucht. Die momentanen Einschränkungen treffen die namhafte Künstlerin ebenso wie viele ihrer Kollegen hart – nicht nur finanziell, da alle ihre Auftritte abgesagt wurden, sondern auch persönlich, da Musik ihre Leidenschaft ist,...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Alfons Haider wird in einer großen Weihnachtsshow zu sehen sein.
3

Alfons Haider singt
Weihnachten mit den Pensionistenklubs

Aktuell sind Besuche in den Pensionistenklubs der Stadt Wien nicht erlaubt. Ob sich diese Maßnahme nach dem Lockdown ändert, steht noch nicht fest. Langweilig wird es in den Pensionistenklubs dennoch nicht. Für die Advent- und Weihnachtszeit ist umfangreiches (Online-)Angebot geplant. WIEN. Derzeit gilt es persönliche Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren. Soziale Absonderung und Einsamkeit können aber auch krankmachen. Der Gedanke Weihnachten alleine verbringen zu müssen ist belastend....

  • Wien
  • Michael J. Payer
Der Nikolaus darf heuer doch zu allen Kindern kommen. Ob der Krampus auch darf, ist noch nicht geklärt.

CoV-Ausnahme
Der Nikolaus darf nun doch kommen

Eine Ausnahmeregelung gibt es während des Lockdowns nun für den Nikolaus: Er darf doch zu den Kindern kommen. WIEN. Spät, aber doch: Alle Kinder dürfen sich doch auf den Besuch des Nikolauses freuen. Wie am Mittwoch bekannt wurde, wird der Nikolo von der Bundesregierung als Ausnahme in die Covid19-Notmaßnahmenverordnung aufgenommen. Heute, Mittwoch, ist es im Hauptausschuss des Nationalrats so weit: Gemeinsam mit der Verlängerung der Ausgangsbeschränkungen um weitere zehn Tage bis...

  • Wien
  • Mathias Kautzky
Der 70 Jahre alte Adventkalender  wird in einem der Videos eine tragende Rolle spielen.
2

Miteinander im demenzfreundlichen Hietzing
Der digitale AdvenZkalender soll Abwechslung und Freude schenken

Die „stillste Zeit im Jahr“ droht heuer für manche Menschen allzu still zu werden. Gerade ältere Personen schränken aus Vorsicht ihre sozialen Kontakte ein und kämpfen mit Einsamkeit in ihren vier Wänden. Ihnen möchte der erste digitale AdvenZkalender Abwechslung und Freude schenken. HIETZING. Für jeden Tag im Advent gibt es kleines Video, das die Mitglieder von "MITEINANDER im demenzfreundlichen Hietzing" gestaltet haben. Neben Erinnerungen, Geschichten, Gedichten, Liedern gibt es auch...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Brigitte Schwarzl und Alfred Hübner haben im Haus Rosenberg zusammengefunden und freuen sich auf das Weihnachtsfest.
4

Häuser zum Leben
Ein süßer Advent für Senioren

Die Pâtissiers in den Häusern zum Leben geben ihr Bestes um den Bewohnern die momentan schwierige Zeit zu versüßen. HIETZING. Für die 76-jährige Brigitte Schwarzl ist es heuer ein besonderer Advent, hat sie doch erst vor Kurzem mit Alfred Hübner (80) im Haus Rosenberg die Liebe ihrer späten Jahre gefunden. Gemeinsam warten sie jetzt auf das Weihnachtsfest. Und eines gehört für die beiden dabei unbedingt dazu: "Wir freuen uns jedes Jahr auf die guten Kekserl, besonders auf die leckeren...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Mit Geduld und weihnachtlicher Freundlichkeit den anderen Verkehrsteilnehmern gegenüber, kommt man am besten durch das vierte Adventwochenende.

ARBÖ und Wiener Linien
So vermeidet man das Verkehrschaos am letzten Adventwochenende

Mit der richtigen Vorbereitung und "Planung" schafft man es auch am letzten Adventwochenende halbwegs verzögerungsfrei durch die Stadt. So geht's: WIEN. Das letzte Einkaufswochenende vor Weihnachten steht bevor und damit ist auf Wiens Einaufsstraßen Geduld gefragt. Zudem sind mit Beginn der Weihnachtsferien am morgigen Freitag schon viele Städter in den Weihnachtsurlaub oder in Richtung Schipisten unterwegs. Auch auf den Autobahnen kann es daher zu Staus und Verzögerungen kommen. Der ARBÖ...

  • Wien
  • Elisabeth Schwenter
Der Christbaumverkauf in Wien startet am 12. Dezember 2018.

Weihnachten in Wien
Wo kann man in der Stadt einen Christbaum kaufen?

Am 12. Dezember geht in Wien der Weihnachtsbaumverkauf wieder los. An 291 Stellen bieten Händler in Wien Christbäume an, die keine Wünsche offen lassen. WIEN. Alle Jahre wieder kommt die Weihnachtszeit schneller als vielen lieb ist. Geschenke müssen besorgt werden, eine Weihnachtsfeier jagt die nächste und schließlich muss man sich auch noch um einen Christbaum kümmern. Doch was gibt es beim Kauf zu beachten? Und welche Alternativen gibt es zu der klassischen Tanne?  Alle Christbaum-Stände in...

  • Wien
  • Sophie Alena
Die Aufbauarbeiten des ersten "Alm Advent" haben begonnen (v.l.): Benedikt Binder-Krieglstein (Geschäftsführer Reed Messe), Katharina Weishaupt, (Geschäftsführerin Messe Besitz Gesellschaft), Markus Griessler (Spartenobmann für Tourismus und Freizeitwirtschaft), sowie geschäftsführende
Gesellschafterinnen des "Alm Advent" Maria Hötschl und Claudia Wiesner (Wirtschaftskammer Wien).
3 3

Weihnachtsdorf Leopoldstadt
Startschuss für ersten "Alm Advent" bei der Messe Wien

Die Aufbauarbeiten für den ersten "Alm Advent" in der Leopoldstadt haben begonnen. Das neue Weihnachtsdorf bei der Messe Wien öffnet am 15. November. LEOPOLDSTADT. Direkt vor der Messe Wien entsteht der erste "Alm Advent". Unter dem Moto "Z'sam kommen in den Stubn" hat das neue Winterdorf von Freitag, 15. November 2019, bis Mittwoch, 1. Jänner 2020, geöffnet.  Auf einer Fläche von 5.500 Quadratmetern erwartet Besucher ein breites Angebot. Von hausgemachtem Glühwein bis Wiener Schnitzel, für...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Die beiden Initiatoren der "womöglich größten Galerie Hetzendorfs": Lu Xianzmi und Peter Petrus.
2 2

Hetzendorf
Advent in der Auslage

Die womöglich kleinste Galerie Wiens ist ein Hetzendorfer Schaufenster. MEIDLING. Schräg gegenüber des Schlosses Hetzendorf befindet sich eine Trafik. Die Auslage ist winzig, aber seit kurzem sehenswert: Hier findet sich ein kleines Weihnachtsdorf – vom Nussknacker bis hin zu Puppen kann man vieles entdecken. Die einzelnen Stücke sind unterschiedlich alt. So stammt etwa die österreichische Krippe aus den 1960er-Jahren, während die Glockenzwerglampe heuer in der Schweiz gefertigt wurde. Auch...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
1

BUCH TIPP: Maria Köchler, Randolf Stangl – "Martins Adventkalender"
Martins Alltag bis zum großen Fest

Dieser besondere Adventskalender bietet 24 illustrierte Geschichten für die ganze Familie, zum Vorlesen oder als Geschenk für Kinder. Martin durchlebt an jedem der 24 Tage spannende und besinnlichen Momente, die die Vorfreude auf Weihnachten von Tag zu Tag ein bisschen mehr ansteigen lassen. Ein passender Begleiter für die Zeit bis zum großen Fest ... Bald ist Weihnachten! Servus Verlag, 112 Seiten, 16 € ISBN 978-3-7104-0210-4

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Anzeige
Der Wohl schönste Weihnachtsmarkt - tausende Kerzenlichter mitten im Wald
2 11 20

Weihnachtsmarkt
Waldweihnacht am Baumkronenweg - Übernachtung für zwei Personen im Waldloft gewinnen

Wer sich auf die vorweihnachtliche Zeit einstimmen will, fühlt sich bei der Waldweihnacht am Baumkronenweg in Kopfing so richtig wohl. Nach einer kurzen Wanderung, begleitet von Kerzenlichter, erwartet die Besucher eine bezaubernder Weihnachtsmarkt. SCHÄRDING. Mehr als fünfzig Aussteller bieten eine breite Vielfalt an Kunsthandwerken, wo das Eine oder Andere Weihnachtsgeschenk ergattert werden kann. Pure AdventstimmungAuf der Bühne wird täglich Weihnachtsmusik live dargeboten. Für ein...

  • Schärding
  • Bezirksrundschau Oberösterreich
Produzent Viktor Perdula mit Regieassistentin Juliana Neuhuber.
1 3

Dreharbeiten am Spittelberg
Am Neubau weihnachtet’s schon

Am Spittelberg laufen Dreharbeiten für einen US-Weihnachtsfilm. NEUBAU. Am Spittelberg ist man seiner Zeit voraus: Advent-Standln und Weihnachtsbäume sorgen dort wohl bei so manchem gerade für Verwirrung. Des Rätsels Lösung: Die niederösterreichische Produktionsfirma JewelLabs Pictures dreht dort im Auftrag eines US-Kabelsenders Szenen für einen Weihnachts-Tanzfilm. Arbeitstitel: "Best Christmas Ball ever", auf deutsch "Schönste Christbaumkugel überhaupt". Amerika in WienHauptdarstellerin der...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz

5 Minuten Wien
Alle Jahre wieder werden wir besinnlich

WIEN. Alle Jahre wieder kommt es mir vor, als würde die Adventzeit ein bisschen früher anfangen. Schön langsam arbeiten sich die Heinzelmännchen der Weihnachts-Ankünder schon in den Spätsommer vor. Ich warte nur noch darauf, dass kurz nach der Eröffnung der Sommerbäder das erste Mal "Last Christmas" in den Radios gespielt wird. Aber turmspringende Christkindln und Santas im Stadionbad wären wieder originell. Doch zurück zur Weihnachtszeit: Für mich ist sie stets ein Ärgernis. Nicht, dass ich...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
7 5

Die bz wünscht allen Regionauten frohe Weihnachten

Auch dieses Jahr wünschen wir allen unseren Regionauten ein besinnliches Weihnachtsfest im Familienkreis. Und passend dazu gibt es auch heuer wieder ein weihnachtliches Gedicht. Weihnachten Markt und Strassen stehn verlassen, Still erleuchtet jedes Haus, Sinnend geh ich durch die Gassen, Alles sieht so festlich aus. An den Fenstern haben Frauen Buntes Spielzeug fromm geschmückt, Tausend Kindlein stehn und schauen, Sind so wunderstill beglückt. Und ich wandre aus den Mauern Bis hinaus ins freie...

  • Wien
  • Iris Wilke
7

18. Neubauer Advent

Der 18. Neubauer Advent am 13. Dezember war ein stimmungsvolles Konzert in der Schottenfelderkirche mitten im 7 Bezirk, Neubau. Die Solisten Björg Birgisdottir und Martin Guthauer sangen hervorragend und Walter Zeh, der Leiter des Chor Wien Neubau hat wunderbar dirigiert. Danke an Robert Vetter am Klavier, das Bläserensemble des Kreuzberger Musikvereins sowie an alle Sängerinnen und Sänger des Chor Wien Neubau. Zum Schluss des Konzerts hat auch das Publkium begeistert mitgesungen. Anschließend...

  • Wien
  • Neubau
  • Thomas Schuster
Bei Punsch und Maroni lauschten Bewohner und Gäste der Bläserkapelle der Gardemusik der Maria-Theresien-Kaserne.
4

Seniorenwohnhaus
Adventzauber im Haus Leopoldau

Das Haus Leopoldau des Kuratoriums Wiener Pensionisten-Wohnhäuser lud zum traditionellen "Leopoldauer Adventzauber" ein. FLORIDSDORF. Bezirksvorsteher Georg Papai und der Direktor des Hauses, Heinz Sieb, eröffneten den weihnachtlichen Markt im Innenhof. Für die musikalische Unterhaltung sorgten die Bläserkapelle der Gardemusik der Maria-Theresien-Kaserne, der Mitarbeiterchor des Hauses und die Sprösslinge des Kindergartens Kürschnergasse. Kreatives Handwerk und Kulinarik Unter den zahlreichen...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Barbara Schuster
Wo gibt es in Wien den besten Punsch? Diesmal wird der Spittelberg getestet.
1 2

bz-Punschtest
Teil 5 - Weihnachtsmarkt am Spittelberg (VIDEO)

Auf welchem Christkindlmarkt gibt es den besten Glühwein und Punsch in Wien? Im letzten Teil unserer Serie gehen die bz-Redakteurinnen Yvonne Brandstetter und Elisabeth Schwenter auf den Christkindlmarkt am Spittelberg. WIEN. Der Christkindlmarkt am Wiener Spittelberg ist auf jeden Fall eines: ziemlich verwinkelt. Es ist gar nicht so einfach, sich zwischen den engen Gassen zu orientieren - vor allem nicht, wenn man schon vier Punsch oder Glühwein getrunken hat, wie unsere beiden...

  • Wien
  • Sophie Alena
Wo gibt es den besten Punsch? ?Elisabeth und Yvonne testen sich durch Wiens Christkindlmärkte
4

bz-Punschtest
Teil 4 - Winter im Museumsquartier (VIDEO)

Auf welchem Christkindlmarkt schmecken Punsch und Glühwein am besten? Unsere Redakteurinnen sind heute beim Winter im Museumsquartier und testen sich durch das Angebot.  WIEN. Die vierte Station erreichen unsere Redakteurinnen sichtlich gut gelaunt, haben sie doch schon jeweils drei Heißgetränke hinter sich gebracht. Nach dem Rathaus, dem Michaelerplatz und dem Stephansplatz sind die beiden nun auf einem etwas "hipperen" Christkindlmarkt angekommen: Beim Winter im Museumsquartier. Auch dort...

  • Wien
  • Sophie Alena
Wie schmecken Punsch und Glühwein am Weihnachtsmarkt am Stephansdom? Elisabeth und Yvonne machen den Test
2

bz-Punschtest
Teil 3 - Weihnachtsmarkt am Stephansplatz (VIDEO)

Auf welchem Christkindlmarkt gibt es den besten Punsch und Glühwein? Auswahl gibt es genug - doch welcher Markt schneidet im bz-Test am besten ab? WIEN. Im dritten Teil unserer Serie geht es für unsere Redakteurinnen Elisabeth Schwenter und Yvonne Brandstetter auf den Weihnachtsmarkt am Stephansplatz. Direkt unter dem Stephansdom testet Yvonne einen Apfelpunsch und Elisabeth wieder einen roten Glühwein. Video: So schmecken Punsch und Glühwein Die Auswahl an Punschständen am Stephansplatz ist...

  • Wien
  • Sophie Alena
Neubaus Bezirkschef Markus Reiter, Sabine Hofmann (Filmcasino) und Anahi Vanghelof (Spittelberg-Adventmarkt, r.) freuen sich auf Besucher.

Leser-Aktion
Mit der bz gratis ins Adventkino am Spittelberg

Von Pippi Langstrumpf bis zum Zeichentrick-Klassiker: Freitags zahlen Kinder und Jugendliche keinen Eintritt im Filmhaus in der Spittelberggasse. NEUBAU. So stimmt man sich am besten auf Weihnachten ein: Ab zum Adventkino im Filmhaus in der Spittelberggasse 3! Das Beste daran: Für Familienfilme am Freitag um 15.30 Uhr zahlen Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre keinen Eintritt. Möglich macht das die bz-Wiener Bezirkszeitung in Kooperation mit Neubaus Bezirksvorsteher Markus Reiter und dem Forum...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.