Alles zum Thema Himberg

Beiträge zum Thema Himberg

Leute
Vizebürgermeister Ernst Wendl bei seiner 89. Blutspende.
2 Bilder

Leute
15.000 Blutspender in Himberg

HIMBERG. Im Mai 1963 gab es in Himberg erstmalig die Möglichkeit Blut zu spenden. Seither wird dies vom Roten Kreuz laufend organisiert und veranstaltet. Die Himberger Bevölkerung gehört zu den extrem fleißigen Spendern. Dadurch konnten am Samstag der 15.000 Spender geehrt werden. Soviel Freiwillige waren bisher bereit in Himberg das Blut für Kranke oder Verunfallte zu spenden. Leider gehen nur 3,5 Prozent der Bevölkerung Blutspenden, diese wiederum aber regelmäßig und sehr fleißig. In...

  • 11.11.18
Lokales
6 Bilder

Einsatz im Bezirk
Menschenrettung nach Verkehrsunfall in Himberg

HIMBERG. Zu einem Verkehrsunfall mit vermutlich eingeschlossener Person wurden die Feuerwehr Himberg, die Rettung sowie die Polizei am Sonntag gegen 13 Uhr in die Industriestraße alarmiert. Ein PKW kam in einer scharfen Kurve aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab, durchstieß den Zaun eines angrenzendes Parkplatzes und überschlug sich mehrfach bis er am Dach liegend im Straßengraben zu Liegen kam. Der Lenker wurde dabei mit unbestimmten Grad verletzt und konnte das Fahrzeug nicht...

  • 11.11.18
Lokales
Bürgermeister Erich Klein und Vizebürgermeister Ernst Wendl freuen sich über die Neugestaltung des Vorplatzes am Himberger Friedhof.

Lokales
Neugestaltung des Friedhofsvorplatzes

HIMBERG. Vor dem Friedhof befanden sich auf der Nebenfläche zur Fahrbahn Stauden und teilweise bereits abgestorbene Sträucher, welche die Sicht bei der Ausfahrt vom Friedhof behinderten. Parkplätze waren sehr wenige. Das danebenliegende Gelände der Feuerwehr Himberg wurde in der Vergangenheit als Parkfläche für die Anrainerwohnungen und Friedhofsbesucher benützt. Dabei kam es bei Feuerwehreinsätzen fallweise zu Behinderungen der Einsatzkräfte. Nach einem Gespräch mit dem Feuerwehrkommandanten...

  • 02.11.18
Lokales
13 Bilder

Einsatz im Bezirk
Himberg: Gruselfund in ehemaligem Mordhaus

HIMBERG (les). Fast genau drei Jahre ist es mittlerweile her, dass in der Liegenschaft in Himberg ein grausamer Mord verübt wurde. Ein Ungar (damals 52) hatte im Oktober 2015 seine Lebensgefährtin nach einem Streit brutal erstochen. Die beiden lebten damals illegal in dem Haus, das Opfer verblutete nach dem Angriff innerlich. Am Montagabend geriet das Gebäude wieder in die Schlagzeilen. Mittlerweile befindet es sich vor dem Abriss und wurde deshalb von seinem derzeitigen Besitzer entrümpelt. Im...

  • 30.10.18
Lokales
4 Bilder

Einsatz im Bezirk
Zwei Verletzte bei Küchenbrand

HIMBERG. Zwei Verletzte Personen waren die Folge eines Küchenbrands am Dienstagmorgen in der Feldgasse. Im Bereich des Ofens kam es bei der Arbeitsplatte zu einem Entstehungsbrand und in weiterer Folge zu einer starken Rauchentwicklung. Die beiden Bewohner des Hauses zogen sich dadurch vermutlich eine Rauchgasvergiftung zu. Um 7 Uhr 42 wurde die Feuerwehr Himberg zum Brandeinsatz alarmiert. Eine Heimhilfe, die auf routinemäßiger Kontrolle vor Ort war, begann mit den ersten Löschmaßnahmen und...

  • 30.10.18
Lokales
<f>Julius Piller und Georg Fröschl</f> (beide WERNER CONSULT) mit Ortschef Erich Klein, Vize Ernst Wendl und Wolfgang Bürger.
3 Bilder

Lokales
Hochwasserschutz für Pellendorf

PELLENDORF. Die Gemeinde Himberg lud die Bevölkerung kürzlich zu einer umfassenden Informationsveranstaltung über den Hochwasserschutz ein. Knapp 150 Bürger nahmen an der Präsentation teil, die von Vertretern des Ziviltechnikbüros WERNER CONSULT vorgetragen wurden. Bereits seit 2014 beschäftigt sich die Gemeindevertretung mit dem Hochwasserschutz Pellendorf. Im Juni 2014 stellte Bürgermeister Erich Klein im Gemeinderat den Antrag für die Planung. Dieser wurde einstimmig beschlossen, den...

  • 25.10.18
Wirtschaft
Eigene Messungen und Berechnungen zum Thema Ausrichtung bzw. einer problematischen Verschattung von PV-Modulen wurden in den zahlreichen Workshops durchgeführt.
2 Bilder

Wirtschaft
Poly Himberg nutzt Kraft der Sonne

HIMBERG. „Kinder sind die Entscheidungsträger von morgen. Daher ist eine frühe Umwelterziehung wichtig und gewinnt immer mehr an Bedeutung. Wir wollen Solartechnik schon in der Schule zum Thema machen!“ betont Dir. SR Otto Wittner und initiierte vor einigen Monaten die Installation einer Photovoltaikanlage auf dem Dach der Polytechnischen Schule Himberg. Parallel dazu erfuhren Schülerinnen und Schüler in verschiedenen Workshops alles Wissenswerte zur Funktionsweise und zur Montage von...

  • 23.10.18
Leute

Wir gratulieren
Alles Gute zum 80. Geburtstag

HIMBERG. Der Himberger Adolf Pomassl feierte kürzlich seinen 80. Geburtstag. Dies nahmen Vizebürgermeister Ernst Wendl und der Geschäftsführende Gemeinderat Robert Stauss zum Anlass, um herzliche Glückwünsche der Gemeinde zu überbringen. Auf dem Foto (v.li.n.re.): Ernst Wendl, Adolf Pomassl, Gattin Gertrude und Robert Stauss.

  • 23.10.18
Lokales

Einsatz im Bezirk
Unbekannter bestiehlt Frau im Auto

HIMBERG. Eine Frau behob am 10. Oktober 2018, gegen 14.20 Uhr, bei einem Geldausgabeautomaten einer Bank in Himberg Bargeld und verstaute dieses in einem Flyer, den sie dann in ihre Handtasche gab. Anschließend stieg sie in ihren Pkw und stellte die Handtasche auf den Beifahrersitz. Eine männliche Person klopfte an die Beifahrerseitenscheibe und forderte die Frau wild gestikulierend auf, die Scheibe runter zu lassen. Die männliche Person lenkte die Frau mit diversen Fragen ab, dass diese erst...

  • 22.10.18
Lokales

Himberg
Goldene Hochzeit

Die Goldene Hochzeit feierten Oskar und Edeltraud Pölleritzer aus Himberg. Bürgermeister Erich Klein und Vizebürgermeister Ernst Wendl gratulierten recht herzlich.

  • 15.10.18
Lokales
Die Feuerwehr Himberg machte das Fahrzeug rasch wieder flott.

Himberg
PKW kracht direkt vor dem Feuerwehrhaus frontal in Baustelle

Am 12. Oktober um 08:50 Uhr am Vormittag wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Himberg zu einem Verkehrsunfall direkt vor dem Feuerwehrhaus alarmiert. Ein Lenker dürfte die einseitige Fahrbahnsperre auf Grund einer Baustelle übersehen haben und touchiert die Absperrung und blieb im Anschluss in der ausgehobenen Mulde der Fahrbahn stecken. Kurzerhand wurde die Arbeiten der PKW Bergung rasch durchgeführt um den Verkehr in den Morgenstunden nicht länger zu blockieren. Nach knapp einer Stunde...

  • 14.10.18
Lokales

Person blieb mit Aufzug stecken

HIMBERG (les). Vorige Woche wurde die Freiwillige Feuerwehr Himberg zu einer "Person in Notlage" gerufen. Kurz nach 10 Uhr war der Personenaufzug einer Wohnhausanlage aufgrund eines technischen Defekts steckengeblieben. Da die Anfahrtszeit eines Technikers des Aufzugbetreibers länger zur Einsatzstelle gedauert hätte, wurde durch die Aufzugsnotrufzentrale die Feuerwehr Himberg zur Türöffnung alarmiert.Mittels eines speziellen Feuerwehrschlüssels  verschafften sich die Einsatzkräfte zunächst...

  • 09.10.18
Lokales
Velm: Fahrzeug brannte in Schuppen
4 Bilder

Großalarm in Velm: Auto brannte in Schuppen aus

Dichte Rauchwolken über Velm nach einem Fahrzeugbrand: Acht Feuerwehren rückten aus Sicherheitsgründen zu einem Schuppenbrand in Velm aus. Mit Atemschutz und Hochdruckschläuchen kämpften die Einsatzkräfte gegen Rauch und Feuer. Ausbreiten der Flammen verhindert Ein Übergreifen der Flammen konnte zum Glück verhindert werden. Im Einsatz standen die Feuerwehren Velm, Pellendorf, Moosbrunn, Gramatneusiedl, Himberg, Ebergasssing-Ort, Maria Lanzendorf und Zwölfaxing sowie das Rote Kreuz und die...

  • 18.09.18
Lokales
Martina und Martin Stiegler pflegen ihre Beziehung mit gemeinsamen Ausflügen auch zu einem befreundeten Starkoch.

Himberg: In Waldbad erspäht und verliebt

Schmetterlinge im Bauch und die rosarote Brille auf der Nase: Bezirksblätter starten "Liebesserie".  Können Sie sich eigentlich noch an jenen Tag erinnern, an dem Sie Ihrer "besseren Hälfte" begegnet sind? War es Liebe auf den ersten Blick? In einer sechsteiligen Liebesserie stellen die Bezirksblätter in ihren Ausgaben Paare aus der Region vor, die verraten, wie sie sich kennengelernt haben. In den folgenden Ausgaben erzählen Bezirksblatt-Leser wie das "erste Mal" war, oder verraten die besten...

  • 16.09.18
Sport
Himberg: Kinderolympiade von Hans Hengst im Oktober
2 Bilder

Himberg: Kinderolympiade im Oktober nachgeholt

Veranstalter Hans Hengst freut sich riesig: Der neue Termin für die im September ins Wasser gefallene Olympiade ist fixiert: Es ist der Samstag, 20. Oktober. Ich habe zwar alle Anmeldungen gespeichert, trotzdem würde ich um neuerliche Anmeldung bitten, damit wir Organisation und Einkauf für die richtige Anzahl an Teilnehmerinnen und Teilnehmern optimal im Vorfeld erledigen können. Anmeldungen 1) Bereits angemeldete Teilnehmer brauchen nur die Namen der Kinder nochmals angeben – die Daten...

  • 14.09.18
Lokales
Himberg: Ingrid Mazur Ingrid vom Pensionistenverband, Gemeinderat Herbert Stuxer, Ferdinand Troner, Gattin und Jubilarin Rosalia Troner, Bürgermeister Erich Klein.

Junggeblieben, gut gelaunt: Alle Gute zum 80er, Frau Troner

Die 80 Jahre sieht man dem Geburtstagskind nicht einmal ansatzweise an: Rosalia Troner feierte den runden Geburtstag mit Ehemann Ferdinand Troner, Familie, Freunden und auch Vertretern der Gemeinde. Auch Ingrid Mazur vom Pensionistenverband gratulierte der Dame. Gemeinderat Herbert Stuxer und Bürgermeister Erich Klein stellten sich mit einer Urkunde ein.

  • 05.09.18
Lokales
Fischamend: Regenwasser stand in vielen Bereichen
3 Bilder

Regen legte B9 und Flugverkehr lahm

Die Unwetter und anhaltenden Regenfälle hatten auch Auswirkung auf die Region. In Fischamend blockierte eine kleine Schlammlawine die B9, weshalb die Strecke gesperrt werden musste. Keller unter Wasser Zahlreiche Keller wurden überflutet. Der Schaden ist für einige Hausbesitzer enorm. In Schwechat wurde ein Auto durch einen heruntergestürzten Ast beschädigt. Verletzt wurde niemand. Die gesamte Region wurde von den Unwettern teils lahmgelegt. So musste auch der Flugverkehr in Schwechat...

  • 03.09.18
Lokales
Himberg: Supermarkt in Flammen
6 Bilder

Himberg: Flammen zerstörten Supermarkt

Sirenen, Dutzende Feuerwehren, helle Aufregung: In der Nacht auf Sonntag kam es bei einem Supermarkt in Himberg zu einem verheerenden Brand. Alarmstufe mehrmals erhöht Anwohner bemerkten gegen 2 Uhr Nacht Rauchschwaden über dem Geschäft. Sofort wurde die Feuerwehr Himberg zu dem Brandverdacht in die Wienerstraße alarmiert. Inzwischen hatte sich die Situation verschärft, weshalb die Alarmstufe sofort auf "Brand 2" erhöht wurde. Einsatzkräfte aus Pellendorf und Maria Lanzendorf waren...

  • 02.09.18
  • 1
Lokales
Himberg: Bürgermeister Erich Klein, Franz Friedrichkeit (Jubilar), Ehefrau Elisabeth Friedrichkeit und Gemeinderat Herbert Stuxer

Himberg: Junggebliebenen 90er gefeiert

90Jahre alt und noch so fit: Franz Friedrichkeit feierte sein Jubiläum mit Familie und Vertretern der Gemeinde. Der Himberger steht mit seinem "Runden" im Rampenlicht, was auch seine Frau Elisabeth strahlen lässt. Bürgermeister Erich Klein und Gemeinderat Herbert Stuxer überreichten dem Geburtgskind eine Urkunde.

  • 01.09.18
Lokales
Himberg: Gemeinderat Robert Stauss, Jubiläumspärchen Helga und Franz Krispl, Bürgermeister Erich Klein

Wieder Ehe "vergoldet" in Himberg

Seit 50 Jahren verheiratet und noch immer glücklich: Das Jubiläumspärchen Helga und Franz Krispl aus Himberg feierte seine "goldene Hochzeit". Grund genug für einen Besuch aus dem Gemeindeamt, um dem Paar zu gratulieren: Gemeinderat Robert Stauss und Bürgermeister Erich Klein überreichten eine Urkunde.

  • 23.08.18
Lokales
Himberg: Paula und Rudolf Pflug mit Ernst Wendl und Robert Stauss

Himberg: Ex-Amtsleiter feierte seinen 80er

Ein 80er gehört würdig gefeiert: Anlass dazu hatte der ehemalige Amtsleiter der Gemeinde Himberg, Rudolf Pflug. Der Jubilar bekam eine Urkunde und Gratulationen im Namen der Gemeinde von Vizebürgermeister Ernst Wendl und Gemeinderat Robert Stauss. Und natürlich spezielle Glükwünsche von einer Ehefrau Paula Pflug.

  • 22.08.18
Lokales
Himberg: Fabio Afchar-Negad, Christoph Müllböck und Carina Dworsky
3 Bilder

Himberg: Digitale Schatzsuche "Geocaching" als Ferienspielhit

Ein Abenteuer der modernen Art erlebten die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen beim Geocaching, dem letzten Event des Ferienspiels der VP Himberg. Ausgerüstet mit Fahrrad, Scooter, Longboards oder Rollerskates waren die Geocacher unter Anleitung von Markus Ernst in ganz Himberg unterwegs, um mit Unterstützung des Handys samt dazugehöriger App die gut versteckten Schätze zu finden. Stopp m Eissalon Umso stolzer waren alle, als sie in der App den gesuchten Cache als „gefunden“ markieren...

  • 21.08.18
Lokales
Velm: Eduard Kitzhofer, Erich Klein, Gerhard Amstadt, Jubilar Josef Weisz, Ehefrau Gerti Weisz, Erwin Pojer, Hermine Deli, Manfred Mitzl, Otto Schleis

Velm: Siedlerverein-Obmann feiert 80er

Josef Weisz hat sich als Siedlervereinsobmann in Velm schon viele Verdienste erworben und war bei vielen Eherungendabei. Jetzt ist er einmal an der Reihe. Seinen 80. Geburtstag feierten Eduard Kitzhofer, Bürgermeister Erich Klein, die Gemeinderäte Gerhard Amstadt, Erwin Pojer, Hermine Deli, Manfred Mitzl sowie Otto Schleis und natürlich die Ehefrau des Jubilars, Gerti Weisz.

  • 16.08.18