Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Aprilwetter
2 3 121

Schnappschüsse
Die schönsten Schnappschüsse NÖs im April 2021

April, April, der macht, was er will. In diesem April war wettertechnisch alles dabei - von Schnee und Hagel bis hin zu Sonne und unsere Regionauten haben das alles festgehalten.  NÖ. Ebenso vielseitig wie das Wetter sind auch die Schnappschüsse unserer zahlreichen Regionauten in diesem Monat. Die Auswahl ist uns schwer gefallen, aber wir haben wieder die schönsten, lustigsten, skurrilsten und faszinierendsten Bilder für euch rausgesucht. Klickt euch durch unsere Bildergalerie und lasst euch...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Das Sozialistische Arbeiterheim um ca. 1955 mit dem Eingang in der seitlichen Franzensthalstraße.
4

Freizeit
Das Volksheim feiert seinen 70. Geburtstag

EBERGASSING. Das Volksheim der Gemeinde atmet Geschichte und das seit mittlerweile 70 Jahren. Arbeiter aus dem Ort errichteten das Gebäude nach dem Zweiten Weltkrieg mit einfachsten Mitteln und eröffneten es im Jahr 1953. Das ursprünglich "sozialistische Arbeiterheim" gilt seit diesem Tag als Zentrum der Begegnung. Treffpunkt für EbergassingerIn den 1970er Jahren wurde das Volksheim renoviert und erweitert, man nutzte die Zubauten damals als Jugendclub und Kinderkrippe. Ungefähr damals enstand...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Anzeige
DAS.GOLDBERG - Viel Raum zum Entspannen.
Aktion Video 24

Urlaub in Österreich
DAS.GOLDBERG - Viel Raum zum Entspannen

PONGAU. Das.Goldberg. Für Gold.Momente. In Bad Hofgastein. Hoch erhaben, auf dem Berg thronend, an einem Logenplatz liegt DAS.GOLDBERG. Ein Wellness-, Natur- & Designhotel der Superlative. Mit atemberaubendem Blick auf die Gipfel der Hohen Tauern. Das Credo „Wiese. Wald. Wertvolles.“ spiegelt die tiefe Verwurzelung mit der Natur und der Region wider. Und findet sich in allen Bereichen des Hotels.  Regionaler GenussSinnlich kochen. Mit einem tiefen Bewusstsein für die Region und deren Wurzeln....

  • Salzburg
  • Pongau
  • DAS.GOLDBERG
11

Lokales
Demonstranten legten A4 bei Schwechat lahm

SCHWECHAT. Am Montagvormittag ist die Ostautobahn an sich schon ein stark befahrenes Stück Straße. Eine nicht angemeldete Demonstration sorgte allerdings dafür, dass der Verkehr komplett zum Erliegen kam. Demo gegen AbschiebungDie Demonstranten wollten mit ihrer Aktion die Abschiebung von 15 afghanischen Staatsbürgern verhindern, die mittels Chartermaschine in ihr Heimatland rückgeführt werden sollten. Wie das Landespolizeikommando NÖ mitteilt, waren 12 der 15 erwachsenen Personen, wegen...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
6

Gesundheit
Ein Jumbo voller FFP2-Masken landete in Schwechat

Eine Presseaussendung von Medical United Großlieferung am Flughafen Wien: Ein in Shenzen/China gestarteter Cargo-Jumbo, beladen mit einer der größten bislang nach Österreich gebrachten Lieferungen mit hochwertigen FFP2-Schutzmasken, landete am 12. Februar in Schwechat. SCHWECHAT. Der voll mit Masken beladene Boeing 747 8F Fracht-Jumbo ist mit rund 750m3 Ladevolumen eine der mächtigsten Luftfrachtmaschinen der Welt. Gechartert wurde er von dem auf Schutzmasken und Antigentests spezialisierten...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
9

Einsatz im Bezirk
Leopoldsdorfer Wohnhaus stand in Vollbrand

LEOPOLDSDORF. Am 30. Dezember kam es um 20:12 Uhr zu einer Alarmierung der Freiwilligen Feuerwehr Leopoldsdorf und fünf weiteren Feuerwehren aus der Umgebung. Als die Einsatzkräfte am Ort des Geschehens eintrafen, stand das an einem Teich gelegene Wohnhaus bereits in Vollbrand.  131 Feuerwehrleute im EinsatzDer Einsatzleiter aktivierte einen Atemschutztrupp, der sich sofort an die Löschung des Feuers machte. Dass das Haus nur von zwei Seiten zugänglich war, stellte die Feuerwehrleute vor einige...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Ein wahres Weihnachtswunder: Geschäftsführer Ewald Schnell, Chefredakteur Christian Trinkl und Schirmherr Erwin Pröll mit Silvana Pichelmaier sowie Maciek, Olivia und Alan Bilyk
1 34

"Wir helfen!" – ein großes DANKE!
Bezirksblätter-Leser spenden über 186.000 Euro für Familie Bilyk (mit VIDEO!)

Unter dem Motto "Wir helfen!" sammelten die Bezirksblätter für die Leobendorfer Familie Bilyk. Mama Elisabeth kämpfte gegen den Knochenkrebs, einen Kampf, den Sie am 24. Oktober 2020 verloren hatte. Und dennoch war es für die Bezirksblätter-Leserinnen und -Leser selbstverständlich, dass weiter gesammelt, weiter gespendet wird – schließlich gibt es da ja auch noch die beiden Kinder – Olivia (6) und Alan (2). Das Ergebnis unserer Spendenaktion – Ihr Ergebnis, liebe Leserinnen und Leser – ist...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
61

Leute
Ein toller Tag am Monatsmarkt in Maria-Lanzendorf

Von Natascha Stepanov MARIA-LANZENDORF. Gemeinderat Hermann Raidl, Josip Peran und Maria Windholz unterhielten sich über Wein, während Andrea Raidl Kräuterseitlinge bestaunte. Christine Habitzl informierte sich bei Ulli und Adi Pichlmayer über warme Alpakasocken. Martina und Tochter Pia Floh kauften fleißig beim Käsecowboy Gilbert Weber ein. Josef Schiefer klärte Franziska Steiner über die entspannende Wirkung seines Hanftees auf. Melanie Perner bewunderte die Vielfalt der Produkte der neuen...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
16

Einsatz im Bezirk
Großbrand mitten im Himberger Ortsgebiet

HIMBERG (les). Insgesamt acht Feuerwehren mit gut 140 Mann waren gefordert, um den massiven Brand in zwei Himberger Hallen zu löschen. Das Feuer war mitten im Wohngebiet in der Josef Kainz Gasse ausgebrochen und die beiden betroffenen Gewerbegebäude standen beim Eintreffen der Einsatzkräfte bereits in Vollbrand. Die ganze Nacht im EinsatzFunkenflug, Strahlungshitze und die unmittelbare Nähe zu den Wohnhäusern der Anrainer erschwerten die Löscharbeiten. Die Feuerwehren positionierten sich an...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
4

Einsatz
Brand bei den ehemaligen Hammerbrotwerken in Schwechat

SCHWECHAT (les). Bei den ehemaligen Hammerbrotwerken kam es am späten Nachmittag des 21. Oktober zu starker Rauchentwicklung. Die Freiwillige Feuerwehr Schwechat wurde gerufen und entdeckte beim Eintreffen am Einsatzort einen Brand im Bereich eines ehemaligen Getreideschachtes. Die Einsatzkräfte löschten das Feuer mit umluftunabhängiger Atemschutzausrüstung. Da nicht auf den ersten Blick erkennbar war, ob sich der Brand am Gelände ausgedehnt haben könnte, wurde ein Silo mittels...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Aurelia Lanker, Silvia Schwinger, Johanna Egger, Clara Nowak (v.li.n.re.) genossen den Abend.
3

Kultur
Buntes Tohuwabohu im Theater Forum Schwechat

Im Theater Forum Schwechat fand die Premiere von „Die Laufmasche“ statt. SCHWECHAT. Der österreichische Regisseur Stephan Bruckmeier, der seit Jahren in Deutschland lebt, freute sich sehr, dass er nach vielen Monaten endlich die Komödie "Die Laufmasche" präsentieren durfte. Aufgrund einer Förderung des Landes Niederösterreich wird die Produktion in zehn unterschiedlichen Städten aufgeführt. Sabina und Gerhard Hohenwarter, die normalerweise mit den Enkelkindern das Kindertheater besuchen, waren...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
LH Johanna Mikl-Leitner noch mit geblümtem Mund-Nasen-Schutz.
1 23

Bezirksblätter Gipfelgespräch
Niederösterreich fragt, Mikl-Leitner antwortet

Warum dürfen Gläubige in der Kirche beten, Fußball-Fans ihre Mannschaft im Stadion aber nicht anfeuern? Blockiert Niederösterreich den Ausbau der Windkraft? Und wie steht es um die Zukunft des Landarztes in kleinen Gemeinden? Fragen, die Niederösterreich beschäftigen. Beim BEZIRKSBLÄTTER Gipfelgespräch hat sich Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitern den Fragen unserer Leser gestellt. NÖ. Das Gasthaus am Michelberg (Bezirk Korneuburg) ist Mittwochabend für kurze Zeit zum politischen Zentrum...

  • St. Pölten
  • Christian Trinkl
29

Leute
Stürmisch und süß ist der Herbst in Fischamend

FISCHAMEND (nati). Einen der letzten Altweibersommertage nutzen viele Menschen, um den Fischamender Markt zu besuchen. Gute Laune, informative Gespräche und köstlichen Metwein konnte man bei Stefan Lorenz erleben. Frau Da Kethom und Christian Aichberger erfuhren Wissenswertes rund um regionale Bienenvölker und deren hochwertigen Honig. Imkervereins-Obmann Walter Rojky stieß auch bald zur netten Runde. Thomas Krawagner vervollständigte die Gruppe der Honig- und Bienenfreunde. Tipp von den...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Anzeige
Mit der Unterstützung von Land und der Europäischen Union (LEADER) konnte dieses Gewinnspiel auf die Beine gestellt werden!
1 Aktion 18

Gewinnspiel
Jetzt Foto von deinem Lieblings-Elsbeerplatzerl hochladen & tolle Preise gewinnen!

WIENERWALD. Du wohnst zwischen Pyhra und Eichgraben oder bist dort viel unterwegs? Dann geh hinaus, schieß' ein Foto deiner Umgebung & schick' es uns! Es wartet ein Wochenende im Refugium Hochstrass auf dich und viele weitere, tolle Preise im Gesamtwert von über €1.000,-! Schnell mitmachen! 🍀 Das gibt's zu gewinnenHauptpreis: ein Wochenende für zwei Personen inkl. Saunagang im Refugium Hochstrass - für Infos zum Refugium hier klicken!  2. Platz: ein Genusserlebnis vom Haubenkoch Robert Geidel:...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Vizebürgermeister Christian Habisohn besuchte die Veranstaltung "Kinder zum Sport".
7

Sport
Kinder zum Sport am Schwechater Phönixplatz

SCHWECHAT. Baseball, Karate, Leichtathletik, Squash, Tennis, Tischtennis oder Zumba. Schüler der 1. Klassen des BG & BRG, der MS Frauenfeld, der Sport- und Sprachmittelschule sowie der Bertha von Suttner Schule konnten verschiedenste Sportarten ausprobieren. Schutzmaßnahmen umgesetztSicherheit steht an erster Stelle, vor allem in Zeiten wie diesen. Die Stadtgemeinde hat daher Vorkehrungen getroffen, um den Schutz der Kinder zu gewährleisten. Beispielsweise wurde die Veranstaltung zur Gänze im...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
9

Leute
Gemeinschaftstreffen der neuen Schwechater

Bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen um die 30 Grad gab es Grund zum Feiern in der Schwechater Brauhausstraße. SCHWECHAT. Erst im Mai wurden die letzten knapp 90 Wohneinheiten der Brauhausstraße 8 den Mieterinnen und Mietern übergeben. Bedingt durch die herrschende Covid-19 Pandemie musste die feierliche Einweihung leider abgesagt werden.Aus der Idee, diese einfach intern nachzuholen, organisierte einer der Neu-Schwechater kurzer Hand ein Gemeinschaftstreffen. So wurden alle Bewohner...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Anzeige
16

Höflein an der Hohen Wand
Seiser Toni – im Herzen des Naherholungsgebietes Hohe Wand

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein Kleinod eingebettet mitten in der Natur, umgeben von der Kulisse des Wander- und Klettergebiets der Hohen Wand und des Schneebergs – das ist der traditionelle Berghof "Seiser Toni". Auch die etwas weiter entfernet Rax und der Semmering kann von diesem Standort aus leicht erreicht werden. Zimmer buchen unter: www.seiser-toni.at Gemütliche Kleinappartments laden zum Verweilen ein Herrlichste Ruhelage mit sehr schönem Ausblick auf die umliegende gebirgige Landschaft. Genau...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
9

Einsatz im Bezirk
Schwerer Verkehrsunfall in Schwechater Brauhausstraße

SCHWECHAT (les). Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Abend des 23. Juli in der Schwechater Brauhausstraße in Höhe des BILLA-Marktes. Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Schwechat waren in Windeseile vor Ort und begannen sofort damit, eine eingeklemmte Person aus einem der Autowracks zu befreien. Der Rettungsdienst des Österreichischen Roten Kreuz sorgte für einen raschen Abtransport der verletzten Person. Im zweiten Fahrzeug musste ebenfalls eine verletzte Person von Feuerwehr...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
6

Einsatz im Bezirk
In Himberg klickten für Drogenschmuggler die Handschellen

BEZIRK BRUCK/HIMBERG. Das Landeskriminalamt Niederösterreich, Ermittlungsbereich Suchtmittelkriminalität, erlangte Oktober 2019 Kenntnis über eine kosovarisch/nordmazedonische Tätergruppe, die im großen Stil Heroin über die Türkei nach Westeuropa und Kokain von Belgien nach Mazedonien schmuggeln ließ. Die Suchtmittel wurden in speziell umgebauten Personenkraftwagen transportiert. Aufgrund dieser Erkenntnisse erfolgte eine mit dem Bundeskriminalamt akkordierte, internationale Zusammenarbeit mit...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Titelbild: Der Bienenfresser, einer der buntesten Vögel Europas
47 20 19

Gefährdete Vogelarten
Der Bienenfresser, einer der buntesten Vögel Europas

NÖ-BGLD.  Der zu den in Afrika überwinternden Zugvögeln gehörende Bienenfresser kommt bei uns vor allem in Ostösterreich vor und wird im Durchschnitt ca. 28 Zentimeter groß. Er ist einer der buntesten, kaum zu verwechselnden Vögel Europas. Sein Lebensraum sind offene Landschaften mit einzelnen Bäumen und Gebüschen. Bienenfresser erbeuten im Flug vor allem Bienen, Wespen, Hummeln, Hornissen, aber auch Libellen, Zikaden und fliegende Käfer.  Das Nest der Koloniebrüter wird als Bruthöhle in Hänge...

  • Schwechat
  • Silvia Plischek
6

Freizeit
"A leiwaunde Partie" feierte großen Grätzlfest-Gewinn

SCHWECHAT/RANNERSDORF (mue). Auch wenn der Tag eher nach Herbst als nach Sommer aussah: Martina und Michael Redmann kapitulierten nicht vor dem strömenden Regen und den ungemütlichen Temperaturen und feierten trotzdem ihr ganz persönliches, gemütliches Grätzlfest mit ihren Nachbarn. "Wir sind 'a leiwaunde Partie' und feiern oft und gerne miteinander!" Spaß auch mit Regen "Wir haben einfach improvisiert und die Grillerei vom Parkplatz auf unsere überdachte Terrasse - die mit einem Partyzelt...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Martina und Michael Redmann aus Rannersdorf, die glückliches Gewinner des Grätzlfestes der Bezirksblätter.
8

"A leiwaunde Partie" feierte großen Grätzlfest-Gewinn

SCHWECHAT/RANNERSDORF (mue). Auch wenn der Tag eher nach Herbst als nach Sommer aussah: Martina und Michael Redmann kapitulierten nicht vor dem strömenden Regen und den ungemütlichen Temperaturen und feierten trotzdem ihr ganz persönliches, gemütliches Grätzlfest mit ihren Nachbarn. "Wir sind 'a leiwaunde Partie' und feiern oft und gerne miteinander!" Spaß auch bei Regen "Wir haben einfach improvisiert und die Grillerei vom Parkplatz auf unsere überdachte Terrasse - die mit einem Partyzelt...

  • Schwechat
  • Brigitte Mue
Oberst Jürgen Schlechter erklärt Landtagspräsident Karl Wilfing, wie seine ABC-Soldaten vorgehen.
Video 6

Corona in NÖ – ABC-Soldaten jetzt gefragte Experten
ABC-Trupps dekontaminieren Landtagssaal in St. Pölten

Gestern, 14. April 2020, desinfizierten zwei Trupps der ABC-Abwehrkompanie aus Mautern den Landtagssaal der NÖ Landesregierung in St. Pölten. UND: So verwende ich meinen Mund-Nasen-Schutz richtig – Anleitung der ABC-Experten mit VIDEO! NIEDERÖSTERREICH | ST. PÖLTEN | BEZIRK KORNEUBURG. Damit die Mitglieder des NÖ Landtages auch in Zeiten des Coronavirus ihre Aufgaben weiterhin reibungslos durchführen können, unterstützte das Bundesheer bei der Dekontamination vor Ort. Zwei Trupps mit sechs...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Titelbild: Nutrias, kleine Sumpfbiber in Gramatneusiedl
38 20 21

An der Mündung der Piesting in die Fischa
Nutrias, kleine Sumpfbiber in Gramatneusiedl

GRAMATNEUSIEDL.  Mitte März d.J. (kurz vor der Covid-Krise) fuhren wir nach Gramatneusiedl, um die genaue Stelle zu finden, an der die Piesting in die Fischa mündet. Dabei haben wir in beiden Flüssen Nutrias entdeckt, die sich mitten in der Ortschaft angesiedelt haben. Bei meinen Recherchen habe ich erfahren, dass die Nutria auch Biberratte oder seltener Sumpfbiber, Schweifbiber, Schweifratte und Coypu genannt wird. Sie ist eine aus Südamerika stammende und in Mitteleuropa eingebürgerte...

  • Schwechat
  • Silvia Plischek

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.