Schwechat - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Menschen und Arbeit Geschäftsführer Martin Etlinger, AMS NÖ Geschäftsführer Sven Hergovich, Georg Hopf, Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und  Landesrat Martin Eichtinger.
Aktion 3

Sicherer Job in NÖ
2.000 Anfragen zu Pflegeausbildung

Teschl-Hofmeister/Eichtinger/Hergovich: Pflegekoordinationsstelle unterstützt und berät vom ersten Anruf bis zum künftigen Arbeitsplatz. 350 Personen sind in Ausbildung, bereits 100 sind in einem Dienstverhältnis. NÖ. Einen sicheren Job zu haben, das ist – gerade in Pandemiezeiten – wichtig. Der Pflegebereich bietet sowohl jetzt als auch in Zukunft Sicherheit: 800 Jobs sind aktuell frei, Tenzend steigend. Als Zukunftsbranche wird von der Heimhilfe über die Pflegeassistenz bis hin zur...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Wirtschaftslandesrat Danninger und AIT Managing Director Knoll (r.)

Bewerbung bis 18. Mai
Wettbewerb "Falling Walls Lab Austria" in Schwechat

SCHWECHAT. Der Ideenwettbewerb "Falling Walls Lab Austria" wird dieses Jahr in Niederösterreich veranstaltet. Am 18. Juni haben am Flughafen Wien Schwechat junge Talente genau drei Minuten Zeit, eine Jury von ihrem innovativen Projekt oder Businessplan zu überzeugen. Wer diese Ausscheidung gewinnt, vertritt Österreich gemeinsam mit einem weiteren im Rahmen der Alpbacher Technologiegespräche ermittelten Kandidaten am 7. November beim Finale des "Falling Walls Lab" in Berlin. Ideale Plattform für...

  • Schwechat
  • Maria Ecker
Dr. Günther Ofner, Vorstand der Flughafen Wien AG
DI Christian Vogt, Geschäftsführer von DLH Österreich
Mag. Jochen Danninger, Wirtschaftslandesrat Niederösterreich
Mag. Thomas Ram, Bürgermeister Fischamend
Mag. Wolfgang Scheibenpflug, Leiter des Bereichs Immobilien bei Flughafen Wien AG

Die Airport City wächst weiter
Fünf hochmoderne Logistikimmobilien entstehen

AIRPORT. Heute, am 06.05.2021, wurde der Spatenstich für den SkyLog-Park des Logistikunternehmens DLH Österreich durchgeführt. Im Beisein von Mag. Jochen Danninger, Wirtschaftslandesrat Niederösterreich, Mag. Thomas Ram, Bürgermeister Fischamend, DI Christian Vogt, Geschäftsführer von DLH Österreich, Dr. Günther Ofner, Vorstand der Flughafen Wien AG sowie Mag. Wolfgang Scheibenpflug, Leiter des Bereichs Immobilien der Flughafen Wien AG wurde damit der Startschuss für ein großes...

  • Schwechat
  • Maria Ecker
Mario Freiberger und Klaus Ziffer vor der EL GRINGO Burrito Bar in Schwechat.

Wirtschaft
Mexikanisches Flair mitten in Schwechat

SCHWECHAT. Als Ergänzung zum traditionellen Geschäft von Trabitsch Catering gibt es ab sofort Burritos, Hamburger und mehr beim neuen Firmensitz in der Klederingerstraße 14 in Schwechat. WKO-Außenstellenleiter Mario Freiberger wünschte dem verantwortlichen Mitarbeiter, Klaus Ziffer, viel Erfolg und konnte sich auch gleich von der hervorragenden Qualität der Produkte überzeugen. Montag bis Freitag werden Bestellungen von 11 Uhr 30 bis 18 Uhr per E-Mail an burrito@el-gringo.at oder telefonisch...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Jetzt schon an Sonntag denken und für die Mama schöne Geschenke kaufen.
3

Muttertag
Freude schenken mit Produkten des NÖ Fachhandels

"Danke für alles, Mami", das werden die Kinder ihren Müttern am kommenden Sonntag sagen. Und dazu gibt's Selbstgebackenes, -gemaltes und das ein oder andere Geschenk, das im Fachhandelt gekauft wurde. NÖ. „Der Muttertag ist eine schöne Möglichkeit, um sich nach Wochen großer Entbehrungen im Familienkreis – unter Einhaltung sämtlicher Sicherheitsvorkehrungen und Bestimmungen - eine schöne Zeit zu machen und den stationären Handel zu unterstützen“, weiß Franz Kirnbauer, Obmann der Sparte Handel...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Anzeige
4

Wiedereröffnung & Shop-Premiere im HUMA ELEVEN!

Willkommen zurück! Nach Ende des Lockdowns in Ostösterreich sind im HUMA ELEVEN wieder alle Shops und Dienstleistungsbetriebe geöffnet. Die hohen Hygienestandards, wie penible Reinigung, ausreichend Desinfektionsspender und 100%ige Frischluftzufuhr sorgen für einen sicheres und entspanntes Shoppingvergnügen. Erst kürzlich wurde das Hygienemanagement im HUMA ELEVEN durch den TÜV Austria zertifiziert. Die Shops haben von Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr und am Samstag von 9 bis 18 Uhr...

  • Wien
  • Simmering
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Anzeige
20 % Comeback-Rabatt: Alle Gäste des ALPRIMA Aparthotel Hinterstoder können sich freuen.
2

Öffnung am 21. Mai 2021
20 Prozent Comeback-Rabatt im ALPRIMA Aparthotel Hinterstoder

Nach sieben Monaten öffnet das ALPRIMA Aparthotel Hinterstoder ab 21. Mai 2021 erstmals wieder seine Pforten. Alle Gäste können sich über einen Comeback-Buchungsrabatt freuen, das Hotelteam hat sich in der Zwischenzeit mit neuen Serviceleistungen für die Sicherheit und Gesundheit der Gäste in Stellung gebracht. HINTERSTODER. Gesundheit, Sicherheit und Gratisstorno: Das Grund-Konzept mit Selbstversorger-Apartments für Familien und Sportler ist bestens geeignet für Zeiten, in denen zu viel...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer

Wirtschaft
Flughafen Wien leidet weiter unter Verlusten

Gingen bereits im März 2020 die Passagierzahlen am Flughafen Wien aufgrund der damals gerade international eingetretenen COVID-19-Pandemie massiv zurück, so hält diese Entwicklung bis heute unverändert an: Im März 2021 verzeichnete die Flughafen Wien Gruppe (Flughafen Wien, Malta Airport und Flughafen Kosice) mit 249.125 Reisenden ein Minus von 74,7%. Der Standort Flughafen Wien verzeichnete einen Rückgang um 73,3% auf 215.637 Reisende. Eine Abschwächung des rückläufigen Trends bedeutet das...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Die ältere Schwester des Facebook-Gründers setzt sich mit SodaStream für die Umwelt ein.

Wirtschaft
SodaStream startet Kampagne mit Randi Zuckerberg

LEOPOLDSDORF. SodaStream launcht anlässlich des Earth Days seine Kampagne "Don't just share, care" mit Randi Zuckerberg. In typischer SodaStream Manier ruft die weltweit führende Wassersprudlermarke zusammen mit Randi Zuckerberg in einem neuen Viralspot humorvoll dazu auf, sich nicht nur in den sozialen Medien virtuell für die Umwelt zu engagieren, sondern auch im echten Leben aktiv zu werden. Spot-Protagonistin Zuckerberg stellt am Ende des Videos eine Community-Plattform zu den Themen Umwelt...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Bürgermeister Thomas Ram aus Fischamend (3.v.re.) informiert sich vor Ort mit den Beteiligten über den Baufortschritt.

Wirtschaft
Fischamend erhält ein Wertstoffzentrum

FISCHAMEND. Mit 6. April startete der Abfallverband Schwechat die Errichtung des neuen Wertstoffzentrums in der Stadtgemeinde Fischamend. Damit setzt der Gemeindeverband ein weiteres wichtiges Zeichen für mehr Bürgerservice und -nähe in seinen Mitgliedsgemeinden. In gemeinsamer Planung mit der Stadtverwaltung entsteht am Standort „Reichsstraße 3“ ein modernes und allen aktuellen abfallwirtschaftlichen Anforderungen gerecht werdendes Sammelzentrum. „Mit diesem neuen Wertstoffzentrum verfügen...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Erholung bei den niederösterreichischen Industriebetrieben in Sicht.
5

Industrie in NÖ
Erholung zeichnet sich ab

Im ersten Quartal 2021 zeichnet sich in der nö. Industrie eine Erholung ab. Entscheidend sind nun die Erreichbarkeit von Nah- und Fernmärkten und die Eindämmung des Fachkräftemangels. NÖ. „Auch, wenn die Pandemie und die daraus resultierende Krise noch nicht überwunden sind – die wirtschaftliche Erholung ist in den niederösterreichischen Industriebetrieben bereits angelaufen“, sagt Thomas Salzer, Präsident der Industriellenvereinigung NÖ (IV-NÖ) anlässlich der Ergebnisse der...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Die Fachgruppe der NÖ Tabaktrafikanten hat sich zu einem virtuellen Gespräch getroffen, um die Zukunft der Branche zu besprechen.
2

WKNÖ - Fachgruppentag
Das sind die Forderungen der NÖ Tabaktrafikanten

Egal wie klein eine Ortschaft ist, eines haben sie zumeist gemeinsam: eine Trafik. Egal, ob man Zigaretten, Billets, Zeitungen oder Rubbellose benötigt, Trafiken bieten alles. Aus diesem Grund sind sie auch während der Corona-Pandemie als "systemrelevant" eingestuft worden. Nun hat die Fachgruppe ihre Forderungen für die Zukunft präsentiert.  NÖ (red.) Die Themen, die beim Fachgruppentag der NÖ Tabaktrafikanten, besprochen wurden reichten von der Tabakprodukte-Richtlinie 2 über den...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Geschäftsstellenleiterin Eva Wienerroither vom AMS Schwechat.

Wirtschaft
Die aktuellen Zahlen des Arbeitsmarktservice Schwechat

SCHWECHAT. Genau ein Jahr nach Beginn der Corona-Krise sinkt die Arbeitslosigkeit erstmals wieder unter das Niveau des Vorjahres. Ende März sind mit 2.389 um 592 bzw. -19,9% weniger Jobsuchende als im Vorjahr. „Dabei ist allerdings zu beachten, dass der Rückgang großteils ein Basiseffekt ist, da er Vergleichswert Ende März 2020 mitten in den ersten Lockdown fällt“, erklärt Geschäftsstellenleiterin Eva Wienerroither aus Schwechat. Die Corona-Krise hat am Arbeitsmarkt deutliche Spuren...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
4

Wirtschaft
Zehn freie Lehrstellen am Flughafen Schwechat

FLUGHAFEN. 2021 besetzt der Flughafen Wien rund 20 neue Lehrplätze, zehn davon sind noch offen. Gesucht werden Auszubildende für die Berufe Elektro- und Gebäudetechnik sowie Lüftungs- und Heizungstechnik. Das sind sehr zukunftsträchtige Berufsbilder, denn für moderne Büros mit einer Vielzahl an Gebäude- und Mess-Steuerungen, wird es in den nächsten Jahren viele Haus- und Elektrotechniker brauchen. Ausbildung trotz Krise„Gerade in der Krise ist die Ausbildung von Jugendlichen wichtig und wir...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
So sehen Sieger aus: Manuela Wieninger und Martin Wintersberger aus Mödling mit WKNÖ-Präsident Ecker und Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger.
4

Creative Business Awards 2021
Jugendbuch, Cafe-Crema und Bauchtasche räumen Preis ab

Kreativität aus ganz Niederösterreich: Die Preisträger beim Creative Business Award 2021 stehen fest! NÖ (pa). "Ich bin wahnsinnig überwältigt und kann es noch immer nicht glauben", sagt Martin Wintersberger. Er ist einer der Gewinner des Creative Business Awards 2021 (CBA), der von Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger und Wirtschaftskammer-NÖ-Präsident Wolfgang Ecker virtuell überreicht wurde. „Kreativität und Unternehmergeist sind eine entscheidende Basis für erfolgreiche...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler

Swissport baut Frachtgeschäft am Flughafen Schwechat aus

FLUGHAFEN. Trotz Corona-Pandemie wächst das Firmenareal rund um den Flughafen Wien-Schwechat – die sogenannte „Airport City“ – ungebremst weiter. Vor kurzem hat die Swissport Cargo Services Austria, Tochter der Schweizer Luftfahrt-Servicegesellschaft Swissport International AG, noch vor der Grundsteinlegung zwei geplante Luftfrachthallen im „SkyLog Park Vienna“ der Deutschen Logistik Holding (DLH) in Fischamend angemietet. Die beiden Gebäude mit zusammen rund 8.000 Quadratmetern moderner Lager-...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
ecoplus Geschäftsführer Helmut Miernicki, Kerstin Koren, Leiterin der Abt. Wirtschaft, Tourismus und Technologie der NÖ Landesregierung, Wirtschafts- und Technologielandesrat Jochen Danninger, ecoplus Plattformmanager Florian Kamleitner, Claus Zeppelzauer, ecoplus Bereichsleiter Unternehmen & Technologie
2

Katalysator für Wirtschaft mit Zukunft
Neue NÖ Plattform Green Transformation & Bioökonomie

Das Schlagwort Bioökonomie steht für erfolgreiches Wirtschaften im Einklang mit der Natur – nachhaltig und ressourcenschonend für steigendes Wirtschaftswachstum und neue, regionale Arbeitsplätze. Dieser Trend hat schon lange vor Corona begonnen, aber die Krise hat das Bewusstsein für den Wert intakter Natur und Regionalität weiter gesteigert. NÖ (pa). „In der Bioökonomie-Strategie der Bundesregierung kommt Niederösterreich eine besondere Bedeutung zu. Als Flächenbundesland verfügen wir über die...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
VPNÖ Landesgeschäftsführer Ebner bei der Pressekonferenz.
4

Arbeitsmarkt
NÖ ist das "beste Bundesland"

Geringste Arbeitslosigkeit durch Offensiven und Arbeitsmarktpakete: Alle Bezirke von NÖ liegen unter dem Ö-Durchschnitt. NÖ. In unserem Bundesland stehen die Zeichen auf "Alles für Arbeit", wie Bernhard Ebner, Landesgeschäftsführer der VPNÖ, ausführt. Arbeit zu bekommen oder im Arbeitsprozess zu bleiben ist wichtig, in Zeiten der Pandemie dennoch schwierig. Blickt man auf die Arbeitslosigkeit, zeigt sich jedoch, dass unser Bundesland im Jahresvergleich 2019/20 mit 28 Prozent die geringste...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Anzeige
Jedes Leben ist individuell, so sollte auch der letzte Weg sein. Wir gehen diesen mit Ihnen!
Video 10

Bestattung Edelmann in 1230 Wien Liesing/Mauer
Zum ewigen Gedenken

Von einem geliebten Menschen Abschied nehmen ist schwer genug. Verständlich, wenn man aufgrund der Trauer nicht den Kopf hat, sich um ein Begräbnis zu kümmern. Mit der Bestattung Edelmann hat man einen verlässlichen und verständnisvollen Partner an der Seite, der in dieser schweren Zeit eine wichtige Stütze ist. Man muss im Leben, wie im Tod Prioritäten setzen. Für die Bestattung Edelmann  ist diese, dass dem Verstorbenen ein letzter, ehrenvoller Weg bereitet wird. Die Trauerfeierlichkeiten...

  • Wien
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Anzeige
KOMFORT+, NATUR+ und DESIGNGLAS+ – die monsterstarken Türenpaketen von DANA sorgen für perfekt ausgestattete Türen für jeden Stil.
5

Die Welt von DANA
DANA erfüllt Türenwünsche: Die monsterstarke WÜNSCH-TÜR-WAS Aktion ist da!

Wenn Wünsche wahr werden und Außergewöhnliches geschieht, dann ist die beliebte WÜNSCH-TÜR-WAS Aktion von DANA wieder voll im Gange. Aufgrund der großen Nachfrage verspricht DANA auch dieses Jahr monstermäßige -50% auf die neue Türenpakete NATUR+, DESIGNGLAS+ und KOMFORT+. Perfekt ausgestattete Türen zum echten Vorteilspreis? Mit der Top-Aktion von DANA wird dieser Traum zur Realität. Bis zum 30.4.2021 können sich Interessierte einen Gutschein von -50% sichern und im Rahmen eines Türenkaufs bis...

  • Linz
  • Armin Fluch
Ecker, Hergovich und Wieser präsentieren die neue Initiative.
3

AMS, AK und WK
Initiative für jobsuchende Akademiker gestartet

AMS NÖ, AK und WKNÖ starten INITIATIVE Niederösterreich: Neue Initiative für jobsuchende Akademiker_innen und Führungskräfte in NÖ NÖ. Die Zahl der arbeitslosen Akademiker ist in Folge der Corona-Krise am Arbeitsmarkt um 20,3 Prozent gestiegen. Dieser Wert liegt deutlich über dem Anstieg der Gesamtarbeitslosigkeit in Niederösterreich mit 15,6 Prozent. Um den Betroffenen den Wiedereinstieg ins Erwerbsleben zu ermöglichen und das Potenzial bestens qualifizierter Arbeits- und Führungskräfte für...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Mario Pulker ˗ Obmann der Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft der Wirtschaftskammer Niederösterreich, Tourismus- Landesrat Jochen Danninger, Michael Duscher ˗ Geschäftsführer der Niederösterreich Werbung
4

E-Learning für Tourismus
Online lernen – neue Wissensplattform startet

Praktische Weiterbildung für die Branche: Die neue digitale Wissensplattform für Tourismus in Niederösterreich ist ab sofort online. NÖ. Die Niederösterreich Werbung und die sechs Tourismusdestinationen starten eine neue E-Learning- und Wissensplattform exklusiv für den Tourismus in Niederösterreich. Für Landesrat Jochen Danninger ist das Tool eine wichtige Möglichkeit zum schnellen und einfachen Wissensaufbau und Know-how-Transfer in der heimischen Tourismusbranche: „Die E-Learning- und...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Erweiterte Kursangebote des BFI NÖ werden jetzt bis zu 60 Prozent gefördert.

Aus- und Weiterbildung
BFI NÖ fördert Kursangebote

Distance-Learning-Modelle sollen Weiterbildungsmöglichkeiten des BFI NÖ erleichtern. NÖ. Wer die aktuelle Situation nutzen möchte um sich oder seine MitarbeiterInnen weiterzubilden, sollte einen Blick auf die derzeitigen Förderungsangebote des BFI Niederösterreich werfen. Berufliche Qualifizierung ist grundsätzlich aber gerade und auch in Krisenzeiten wichtig. Aus diesem Grund fördert das Berufsförderungsinstitut NÖ (BFI) Kurskosten. Aktuell sind erweiterte Beihilfen verfügbar und zwar auf...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Vorstand Wolfgang Viehauser und Niederösterreichs Finanzlandesrat Ludwig Schleritzko

Wirtschaft
Grünes Girokonto und grünes Sparen bei der Hypo

Wie sollen ein Giro- oder Sparkonto bitte der Umwelt dienen? Diese Frage ist schnell beantwortet. Der österreichweit erste "Green Bond" der Hypo NÖ, der mit dem Umweltzeichen für nachhaltige Finanzprodukte zertifiziert wurde, macht dies möglich. Konkret bedeutet das, dass von der Kontoführungsgebühr pro Monat zwei Euro an die Arche Noah Obstsammlung oder das Eisbär-Schutzprojekt des Tiergarten Schönbrunn gespendet werden. NÖ. Bei der Hypo NÖ dient jeder Cent am grünen Giro- oder Sparkonto der...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler

Wirtschaft aus Österreich

Im "Öffnungs-Szenario" rechnet das Wifo für dieses und kommendes Jahr mit einem Anstieg der Wirtschaftsleistung um 2,3 und 4,3 Prozent. Der Arbeitsmarkt wird sich trotz Wirtschaftsaufschwungs nur langsam erholen.
Aktion 2

Wifo-Prognose
Arbeitslosenrate erreicht erst 2025 wieder Vorkrisenniveau

Das Wirtschaftsforschungsinstitut Wifo erwartet mit dem Abklingen der Corona-Krise eine – teilweise kräftige – wirtschaftliche Erholung. Die Arbeitslosenrate wird aber nur langsam sinken und erst 2025 wieder auf dem Vorkrisenniveau sein.  ÖSTERREICH. Ausgehend von der schwersten Rezession der Nachkriegszeit im vorigen Jahr erwartet das Wifo in seiner neuen Mittelfristprognose für alle Jahre bis 2025 ein reales Wirtschaftswachstum. Öffnungs-Szenario vs Lockdown-SzenarioDas BIP war im Corona-Jahr...

  • Julia Schmidbaur
Gemeinsam mit den Unternehmen fordern die Umweltschutzorganisationen einen österreichischen Green Deal, der Lebensgrundlagen schützt und zugleich Chancen für neue Arbeitsplätze und Unternehmen in Zukunftsbranchen eröffnet. Neben einem neuen Klimaschutzgesetz brauche es dafür auch eine öko-soziale Steuerreform.
1 Aktion 3

Appell an Regierung
245 Unternehmen fordern österreichischen Green Deal

Einen dramatischen Appell an die Regierungsspitze für einen klima- und naturverträglichen Weg aus der Coronakrise richteten 245 österreichische Unternehmen (Liste siehe unten) am Donnerstag. Vizekanzler Werner Kogler, Klimaschutzministerin Leonore Gewessler (beide Grüne) und die Junge Gewerkschaft begrüßen den Appell. ÖSTERREICH. Eine Energiespar-Offensive starten, rasch aus fossilen Energien aussteigen, Steuersystem reformieren: 245 österreichische Unternehmen mit einem Umsatz von über 62...

  • Maria Jelenko-Benedikt
Bald könnte die Wiener Mariahilfer Straße wieder so belebt aussehen.
Aktion 3

Lockerungen
Bald darf der Handel wieder länger aufsperren

Nach dem Ende der "Osterruhe" haben auch die Non-Food-Händler im Osten Österreichs wieder geöffnet. Dennoch: Im ganzen Land gelten noch verkürzte Öffnungszeiten. Damit soll schon bald Schluss sein. ÖSTERREICH. Am 19. Mai sperrt Österreich wieder auf – Gastronomie, Hotellerie und Kultur öffnen ihre Tore. Der Handel hat bereits seit einigen Tagen im ganzen Land wieder geöffnet, allerdings sind die Öffnungszeiten nach wie vor limitiert. Seit mehr als einem halben Jahr durften Shops – wenn...

  • Lukas Urban
Die neuerlich Prämien-Erhöhung um bis zu fünf Prozent bedeute für eine junge Familie rund 150 bis 200 Euro Mehrkosten pro Jahr, rechnet der Expert von durchblicker.at vor.
1 Aktion 2

durchblicker
Neue Privat-Krankenversicherungen ab Juli wohl teurer

Einen Anstieg der Prämien bei Neuabschlüssen um bis zu 5 Prozent erwartet Versicherungsexperte Reinhold Baudisch, Geschäftsführer der Versicherungsplattform durchblicker.at. Grund dafür: Versicherungen müssen aufgrund einer Vorgabe der Finanzmarktaufsicht (FMA) ihre Rechnungszinsen senken und daher ihre Produkte neu kalkulieren. Vor der Umstellung locken Krankenversicherungen mit Sonderprämien.  ÖSTERREICH. Wer aktuell überlegt, eine zusätzliche private Krankenversicherung abzuschließen, sollte...

  • Maria Jelenko-Benedikt

Beiträge zu Wirtschaft aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.