Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Coach Sascha Stocker mit seinen Matchwinnern Torwart Simon Sommer sowie den Doppeltorschützen Domagoj Beslic und Kapitän Andreas Glas (v. l.)
38

FSK besiegt Tabellenführer

Das war ein toller Fußballabend im Fürstenfelder Rudolf Gutmann Stadion. Der Fürstenfelder Sportklub besiegte in einem hochklassigen Match den Tabellenführer Voitsberg mit 4:1. Nachdem die Gäste "programmgemäß" durch Jürgen Hiden in der 52. Minute in Führung gegangen waren, drehten die Hausherren mächtig auf und konnten durch Treffer von Domagoj Beslic (52. und 82.) und Andreas Glaser (62. und 79.) einen souveränen 4:1 Sieg einfahren. Der gesamten Mannschaft des FSK gebührt ein Pauschallob,...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Josef Summerer
31

Fußball | 1. Klasse Mitte
0:5 - SC Unterrabnitz mit gebrauchtem Tag

UNTERRABNITZ (OF). In der Problemzone! Nach der 0:5-Niederlage beim ASV Draßburg 1B und der 3. Niederlage in Folge ist der 1. Klasse-Klub SC Unterrabnitz weiterhin fixer Bestandteil der abstiegsbedrohten Teams. Weil die Fruhmann-Elf bei der 16. Saisonniederlage ohne erkennbarem Konzept agierte, teilweise paralysiert wirkte, nicht kompakt war und sich zu viele Eigenfehler leistete. Die der Liga-12. allerdings rasch zu beseitigen hat, der laut Trainer Jürgen Fruhmann hofft, „dass sich die lange...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Oliver Frank
38

Fußball | Regionalliga Ost
1:2 - Überzahl brachte für ASV Draßburg keine Punkte

DRASSBURG (OF). Topchance durch Tobias Szaffich (11.), fast im Gegenzug 0:1-Gegentor nach Djordjevic-Fehler (19.), danach Gluhakovic-Gäste-Rot (30.) – der ASV Draßburg spielte gegen den Ostliga-2. SV Stripfing mehr als eine Stunde in personeller Überzahl, konnte daraus aber kein Kapital schlagen. Kurz keimte Hoffnung nach dem 1:1-Ausgleich durch Tobias Szaffich (61.) auf, war der 4. Saisonsieg im Bereich des Möglichen. Ein Jeftenic-Schuss (69.) besiegelte jedoch für den ASV Draßburg die 17....

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Oliver Frank
Die St. Johanner (grün) liefen den Pillerseetalern davon.
21

Fußball - Meisterschaft
Der FC Kitzbühel bleibt im Titelkampf dran

Spannung im Regionalliga-Play-off; St. Johann und Brixen siegreich; Remis im Derby Hopfgarten/Itter - Kirchdorf. BEZIRK KITZBÜHEL. Der FC Kitzbühel war spielfrei. Wörgl verlor gegen Reichenau, Imst siegte – nun sind vier Teams im oberen Play off der Regionalliga innerhalb von zwei Punkten. Kitzbühel ist mit einem Punkt Rückstand auf Wörgl Zweiter. Am Freitag kommt es in Wörgl zum erneuten Revier-Derby. Ein Sieg könnte die Kitzbüheler an die Tabellenspitze katapultieren – ein Schritt hin zum...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Gleich zweimal traf Gabersdorf in der ersten Halbzeit nach einer Standard-Situation.
88

Spiel der Woche
USV Gabersdorf setzt sich beim FC Grossklein durch

Der USV Gabersdorf schlägt nach der Niederlage im Heimderby gegen Straß nun in Grossklein zurück und holt sich mit dem 3:1 einen verdienten Derbysieg. Kapitän bringt Gäste in Führung 355 Zuschauer fanden sich am Sonntagvormittag im Grossklein ein um dem Derby gegen USV Gabersdorf beizuwohnen. Der FC Großklein hatte sich bei Kaiserwetter einiges für seine Fans einfallen lassen, Grillgeruch lag in der Luft, Biertische sorgten für Frühschoppenstimmung. Die Heimelf am Feld sorgte dann in der ersten...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Martin Löscher
Patrick Kinhamer sorgte mit seinem 5:0 für den Schlusspunkt beim Tillmitscher Kantersieg gegen Verfolger Bad Schwanberg.
66

Tillmitscher Schützenfest gegen Schwanberg

Als bereits feststehender Meister der Unterliga West feierte SU Tillmitsch am Sonntag ein 5:0 Schützenfest gegen SV Bad Schwanberg. Dabei tragen sich gleich fünf verschiedene Spieler in die Torschützenliste ein. Doppelschlag sorgt früh für klare Verhältnisse Am vergangenen Wochenende sicherte sich SU Tillmitsch mit einem Sieg in Hengsberg den Meistertitel in der Unterliga West, am Sonntagvormittag hatte man den Tabellenzweiten aus Bad Schwanberg zu Gast. Was also auf dem Papier wie ein...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Martin Löscher
Extrapunkt von uns für Siegestorschützen Fabian Kofler: Dieser Torjubel muss belohnt werden!
15

Fußball
Sellraintaler setzen sich durch: 2:1-Sieg im Spitzenspiel

Der FC Sellraintal hat den unmittelbaren Verfolger im Kampf um den Aufstiegsplatz mit einem vollen Erfolg vorerst einmal abgeschütttelt! In der 1. Klasse Mitte ist der Kampf um den Meistertitel wohl zugunsten der SPG Mieminger Plateau entschieden – aber dahinter rittern der FC Sellraintal und der FC Lechaschau um den zweiten Aufstiegsplatz. Am Samstag trafen die beiden Kontrahenten in Sellrain aufeinander und lieferten sich das erwartete Spitzenspiel. Hohes Tempio, großer Kampfgeist auf beiden...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Welgersdorfs Kicker bejubeln die Führung und den Sieg gegen Großpetersdorf.
63

Fußball
Welgersdorf überrascht mit Derbysieg gegen Großpetersdorf

In einem teils zerfahrenen Spiel entscheidet ein Elfertreffer zugunsten von Welgersdorf. WELGERSDORF. "Derbys haben eigene Gesetze" heißt es so schön im Fußball und auch das Gemeindederby zwischen Welgersdorf und Großpetersdorf ist da keine Ausnahme. Während Großpetersdorf als Tabellenführer und ohne Punkteverlust (sieben Siege) im Frühjahr nach Welgersdorf kam, lief es für die Heimischen in der Rückrunde mit gerade einem Sieg und zwei Remis nicht ganz nach Wunsch. Dennoch waren die Gäste...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
43

BBS Rohrbach
HAK-Sportler dürfen sich Fußballlandesmeister nennen

Die Kicker der BBS Rohrbach holten sich in den vergangenen Wochen einen Sieg nach dem anderen. Nun setzten sie sich auch gegen die Linzer HTL durch und dürfen sich somit Fußballlandesmeister nennen. ROHRBACH-BERG. "Die Kicker aus der Linzer HTL hatten sehr gute Einzelspieler in ihren Reihen, die ihr Können ein um das andere Mal aufblitzen ließen. Die Rohrbacher Mannschaft war als Kollektiv sehr stark", berichtet Trainer und Lehrer Sebastian Leibetseder. Die Auswahlspieler der BBS Rohrbach...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Die Spieler und Betreuer vom U15-Team der SpG AVITA Therme jubeln über den Landessieg von ihrem Trainer Roman Schaffer.
34

Supercoach
Roman Schaffer von der SpG AVITA Therme ist Landessieger

Der 41-jährige Roman Schaffer begleitet seine fußballerischen Schützlinge seit der U8. Im Jahr 2022 darf er sich über den Titel "Supercoach 2022" im Burgenland freuen. MARIASDORF. Wenige Tage vor seinem 42. Geburtstag am 17. Mai wurde Roman Schaffer bereits mit einer sportlichen Ehrung überrascht. Der dreifache Familienvater aus Bergwerk siegte bei der Wahl zum "Supercoach 2022" im Burgenland. Nachdem bereits 2020 mit Gerhard Wolfger (U6/U7/U8) der Bezirkssieg an die SpG AVITA Therme ging,...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
34

Fußball | 2. Liga Mitte
2:1 - SV 7023 ZSP legt den Frühjahrs-Blues ab

ZEMENDORF (OF). Der SV 7023 ZSP beendet in der 2. Liga Mitte nach acht sieglosen Spielen den Frühjahrs-Blues und besiegt den SV Oberloisdorf mit 2:1. „Es war ein verdienter Sieg“, meinte Trainer Roman Waldherr, „weil wir ein Chancenplus verzeichnen konnten.“ Einen 0:1-Blitz-Rückstand (1.) wandelte Torschütze Frantisek Nagy (10., Penalty; 56.) in den 8. Sieg im 23. Spiel, womit die Planungen für die neue Saison beginnen können. „Wir versuchen, den Stamm der Mannschaft zu halten. Auch ich möchte...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Oliver Frank
32

Fußball | Burgenlandliga
2:1 - FC Deutschkreutz dreht nach Trainer-Rot Partie

DEUTSCHKREUTZ (Oliver Frank). Fehlende Konzentration beim SV St. Margarethen, Spielfreude und Präzision beim Burgenlandligaklub FC Deutschkreutz. Mit flachen Passfolgen bis in die gefährliche Zone drehte der FC Deutschkreutz durch zwei Erseg-Vorlagen beim Liga-14. SV St. Margarethen das Spiel. Zweimaliger Nutznießer: David Kondrlik (58., 60.) - 2:1. Zuvor stand FC Deutschkreutz-Coach Didi Heger, der im Sommer den Klub verlässt, an der Seitenlinie im negativen Mittelpunkt: Nach einem...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Oliver Frank
Lehmgrube: Gedränge vor dem Tor von Söll 1b.
14

Fußball - Meisterschaft
Kirchberg-Jubel über Derbysieg

Remis für St. Johann, Brixener Heimsieg, Kirchdorf büßte gegen Tabellennachbar Terrain ein. BEZIRK KITZBÜHEL. Einen Tabellenrang in der Hypo Tirol Liga büßte der SK St. Johann nach dem Heim-Remis gegen Volders ein (nun 10. Platz, 30 Zähler). Der SV Brixen rückte mit dem 5:2 Heimsieg gegen das Kufsteiner Farmteam um einen Platz auf den 6. Tabellenrang der Landesliga Ost vor. (27 Punkte, in Führung Mayrhofen, 55 Punkte). DerbysiegÜber einen Derby-Heimsieg gegen Hopfgarten/Itter jubelten die...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Doppeltorschütze: Keito Nakamura schnürte gegen den TSV Hartberg einen Doppelpack.
26

Admiral Bundesliga
Sechs Tore, zwei Lattenschüsse und ein vergebener Elfer: LASK bei Kühbauer-Debüt mit 3:3-Remis

Punkteteilung für den LASK beim ersten Spiel von Dietmar Kühbauer in schwarz-weiß. LINZ. Hitzige Diskussionen rund um die Trainerbestellung Kühbauers, ein Gerücht um einen Platzsturm, den es niemals geben sollte und von den Fans im Heimspiel gegen Hartberg stimmgewaltig vom Tisch gesungen wurde: Ein turbulente Woche in schwarz-weiß ging mit einem Unentschieden zu Ende. „Die Zuschauer haben eine torreiche Partie gesehen, leider waren die sechs Treffer gleichmäßig verteilt. in der zweiten...

  • Linz
  • Benjamin Reischl
Florian Glösl brachte Schlaining 1:0 in Führung (11.)
54

Fußball - II. Liga Süd
Schlaining und Edelserpentin trennten sich 2:2

Das II. Liga Süd-Bezirks-Derby zwischen dem ASKÖ Schlaining und der SpG Edelserpentin endete mit einem 2:2-Remis. ALTSCHLAINING. Im Spitzenspiel der 2. Liga Süd zwischen ASKÖ Schlaining und SpG Edelserpentin Bernstein gab es nach 90+3 Spielminuten und einem 2:2 keinen Sieger. Beide Teams beklagten hochkarätige Ausfälle und somit pfiff Schiri Mirislav Cosic den 2. Liga Süd-Schlager vor 200 Zuschauern unter der Derby-Patronanz der Firma "Wallner-Pool" - den Ankick nahm Manfred Fuchs vor, um 17:00...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Peter Seper
Verdiente Punkteteilung in Kaindorf zwischen dem 1. FC Leibnitz und Pölfing-Brunn.
71

Fußball im Bezirk Leibnitz
1. FC Leibnitz nach Remis nur mehr Dritter

Der 1. FC Leibnitz kommt am Samstagnachmittag gegen Pölfing-Brunn nicht über ein Unentschieden hinaus und fällt damit in der Tabelle hinter Bad Schwanberg auf den dritten Rang zurück. Strömender Regen sorgte für schwierige Verhältnisse beim Heimspiel des 1. FC Leibnitz gegen Pölfing Brunn. Die Hausherren hatten wieder den Sportplatz gewechselt, die restlichen Spiele der Saison werden nicht mehr am Gelände des AC Linden ausgetragen, sondern in Kaindorf. Neben dem Regen sorgte auch die...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Martin Löscher
Strass holt wichtige drei Punkte in Gabersdorf.
78

Spiel der Woche
Der SV Straß gewinnt überraschend in Gabersdorf

Der SV Straß setzt sich im Derby bei USV Gabersdorf überraschend durch und holt drei wichtige Punkte um sich vom Tabellenende abzusetzen. Eigentlich waren die Rollen vor dem Derby zwischen USV Gabersdorf und SV Straß klar verteilt, der Tabellendritte ging als Favorit ins Spiel. Doch am Feld zeigte sich in der ersten Halbzeit ein anderes Bild, die Gäste aus Straß gaben zu Beginn den Ton an. Immer wieder gelang es ihnen für Gefahr in der Offensive zu sorgen, über die beiden Flanken wurde viel...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Martin Löscher
Der Rüstorfer Sebastian Spiesberger wird unsanft von den Beinen geholt.
23

Fußball im Bezirk Vöcklabruck
Nullnummer im Rüstorfer Waldstadion

In der 1. Klasse Süd trennten sich Rüstorf und Altmünster 0:0. Der Erfolgslauf von OÖ-Ligist Union Mondsee hält an. BEZIRK VÖCKLABRUCK. Rüstorfs Obmann Johannes Kronberger hatte die Partie zwischen seinem ATSV Rüstorf und dem FC Altmünster (1. Süd) als "Sechs-Punkte-Spiel" bezeichnet. Geworden ist es nur jeweils ein Zähler für beide Mannschaften – die Begegnung im Rüstorfer Waldstadion endete 0:0. Das Spiel wurde phasenweise sehr ruppig geführt. Der Tabellenführer Attnang spielte gegen...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
32

Fußball | 1. Klasse Mitte
3:1 – SC Bad Sauerbrunn 1B bleibt an Spitzenduo dran

1. Klasse Mitte | 20. Runde: ASV DRASSBURG 1B – SC BAD SAUERBRUNN 1B 1:3 (1:2) Tore: Niklas Mandl (18.); Niklas Sommerer (12.), Oliver Ilkoski (43.), Andreas Tanzler (82.). Sportplatz Draßburg, 70 Zuschauer, Schiedsrichter Goran Stevic. DRASSBURG/BAD SAUERBRUNN. Auf 1. Klasse Mitte-Leader ASK Kobersdorf und dem Tabellen-2. ASV Pöttsching wartet die entscheidende Saisonphase. Mit dem 3:0-Erfolg über Schlusslicht SC Piringsdorf, dem 3. Sieg in Folge, ist der ASK Kobersdorf und die Elf um Trainer...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Oliver Frank
33

Fußball | 2. Liga Mitte
1:1 – USC Pilgersdorf bleibt nach Trainerwechsel sieglos

2.Liga Mitte | 24. Runde: SV 7023 ZSP – USC PILGERSDORF 1:1 (1:0) Tore: Nemanja Nikolic (3.); Milan Csicsvari (79.), Sportplatz Zemendorf, 150 Zuschauer, Schiedsrichter Jan Uwe Thiel, Assistent Ecir Sert. PILGERSDORF/ZEMENDORF (Oliver Frank). Zum 11. Mal in dieser 2. Liga Mitte-Saison kam der USC Pilgersdorf mit 0:1 (2.) ins Hintertreffen, glich allerdings beim Liga-8. SV 7023 ZSP durch den eingewechselten Milan Csicsvari (79.) aus – 1:1. Dennoch stand auch im 4. Spiel unter Neo-TrainerGerhard...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Oliver Frank
Derby in der Bezirksliga Süd: Ohlsdorf vs. Gschwandt.
13

Bezirksliga Süd
Gschwandt entschied Lokalderby gegen Ohlsdorf 5:2 für sich

Lokalderbys haben ihre Eigenheiten und sind besonders zwischen Gschwandt und Ohlsdorf immer spannend. Dieses Mal trafen im Ohlsdorfer Sportzentrum ein Aufstiegskandidat und ein Abstiegskandidat aufeinander. OHLSDORF. Das Team aus Ohlsdorf ging beim Bezirksliga Süd-Derby zwar durch Adnan Hodcic schon in der 18. Minute in Führung, doch Gschwandt konnte das Spiel rasch drehen. Noch vor der Pause stand es 2:1 für die Gäste. Trotz zwei Mann weniger (gelb-rot eine Minute vor der Pause für Tormann...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Stefan Gölles (li) erzielte das "Goldene Tor" für Lafnitz.
87

Lafnitz bleibt auf Erfolgsspur

Der SV Licht Loidl Lafnitz ist derzeit in der 2. Liga nicht zu bremsen. Im Heimspiel gegen Vorwärts Steyr gaben sich die Schützlinge von Philipp Semlic keine Blöße und siegten mit 1:0. Nun folgt für Georg Grasser und Co am Freitag, 6. Mai, um 18.30 Uhr die schwere Auswärtspartie gegen die Rapid Wien Amateure. In der Landesliga feierten die SV Licht Loidl Lafnitz Amateure in St. Michael einen sicheren 3:0 Sieg. Die SVLLL Amateure empfangen am Samstag, 7. Mai, um 19.00 Uhr den SV Frauental. Bei...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Josef Summerer
Gemeinsamer Torjubel: Maximilian Plattner (re.) erzielte zwei Treffer, Misel Kalinovic ließ es einmal krachen.
26

Fußball am Wochenende
Showtime in Kematen: Die Blues bleiben dran!

Was für ein Fußballwochende: Kematen springt auf einen Aufstiegsplatz, Oberperfuss büßt die Tabellenführung ein und die beiden Gebietsligisten Axams/Grinzens und Götzens siegen jeweils mit 7:2! Hypo Tirol Liga-Tabellenführer Silz/Mötz patzte in Kundl – die Voraussetzungen waren also sowohl für den SV Bäcker Ruetz Kematen als auch für den SC Mils gegeben, am Spitzenreiter dranzubleiben und den zweiten Aufstiegsplatz zu erobern. Das Duell der beiden Spitzenteams hielt alles, was man sich...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die U8 Mannschaften
75

Fußballwochenende in Karres
Nachwuchsturniere U7 und U8

KARRES. Unzählige Kinder und deren Begleitpersonen trafen sich am Samstag dem 30.04.22 und Sonntag dem 01.05.22 am Sportplatz in Karres. Die Nachwuchsturniere der U7 und U8 wurden bzw. "durften" nach einer ewig langen "Corona Pause" wieder ausgetragen werden. Die Freude über die gemeinsamen Spiele und die Bewegung durch Sport war deutlich spürbar, auch wenn es der Wettergott speziell am Samstag nicht gerade gut meinte. Bei den U7 Mannschaften gingen Schönwies/Mils A+B, SPG Roppen/Karres A+B+C,...

  • Tirol
  • Imst
  • Barbara Klotz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.