Waidhofen/Thaya - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales

Herbert Kerschner feierte 70. Geburtstag!

Die Bezirksstelle Waidhofen/Thaya gratuliert Rot Kreuz-Mitarbeiter Herbert Kerschner zum Runden. Mehr als 50 Jahre widmet unser Kollege und Freund nun schon seine Zeit dem Roten Kreuz Waidhofen an der Thaya. Der Jubilar trat 1965 als Freiwilliger dem Roten Kreuz bei, von 1970 bis 2008 war er hauptberuflicher Mitarbeiter. Nicht nur im Rettungsdienst leistet der Jubilar seine Dienste, auch bei diversen Veranstaltungen engagiert er sich auch heute noch. Anlässlich seines runden...

  • 18.10.18
  • 1
Lokales
2 Bilder

Auto geht bei Unfall in Flammen auf: 16-jährige Zwettlerin getötet

WALDHAUSEN. Ein unglaublich tragischer Verkehrsunfall hat sich am Mittwoch, 17. Oktober 2018, im Gemeindegebiet von Waldhausen im Bezirk Zwettl ereignet. Laut Polizeikommando Zwettl wurde dabei eine 16-Jährige aus der Stadtgemeinde Zwettl getötet. Eine 17-Jährige aus der Gemeinde Pfaffenschlag im Bezirk Waidhofen/Thaya war mit ihrem Auto von Waldhausen nach Moniholz unterwegs, als sie von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte. Das Fahrzeug ging daraufhin in Flammen auf. Die...

  • 18.10.18
  • 1
Lokales
Versuchen Sie das einmal im Vorbeifahren zu erfassen.

Schilderwald
Windigsteig: Ein bisschen viel auf einmal

WINDIGSTEIG. Rätsel gab einer Bezirksblätter-Leserin diese doch etwas übetrieben anmutende Ansammlung von Verkehrszeichen in Windigsteig auf. Versuchen wir einmal zu übersetzen: Fährt man ortsauswärts hat man Wartepflicht bei Gegenverkehr, es handelt sich um eine Baustelle, man hat nochmal Wartepflicht bei Gegenverkehr, weil doppelt besser hält und die Fahrbahn wird enger. Unterstrichen wir das Ganze noch durch eine Warnleuchte und einem Taferl, das wohl verhindern soll, dass der völlig...

  • 18.10.18
  • 1
Lokales
Der Lenker prallte gegen ein geparktes Fahrzeug.
3 Bilder

Autobillard
Lenker krachte in parkende Autos

WAIDHOFEN. Ein PKW-Lenker krachte mit seinem Fahrzeug in ein parkendes Auto und beschädigte durch den Zusammenstoß einen weiteren Wagen. Ein Pkw-Lenker war auf der Heidenreichsteiner Straße stadtauswärts unterwegs. Aus bislang unbekannter Ursache kam er mit seinem PKW von der Spur ab, überquerte die Gegenfahrbahn und krachte in ein parkendes Fahrzeug. Durch die Wucht des Aufpralles wurde dieses gegen einen dahinter parkenden weiteren Wagen gedrückt und beschädigte auch dieses Fahrzeug....

  • 17.10.18
Lokales
Heinrich Hetzer zeigt eine Jaquard-Maschine. Diese steuerten die Webstühle mit Hilfe von Lochkarten.
10 Bilder

Museums-Depot: Ein Streifzug durch die Industrie des Waldviertels

WAIDHOFEN. Was wurde in jüngster Vergangenheit nicht alles über das Depot des Stadtmuseums gestritten. Dieses sei zu teuer und ohnehin handelt es sich nur um altes Gerümpel, so die Argumentation im Waidhofner Stadtparlament. Der Hintergrund: Durch die Sanierung des Bauhofes mussten auch die dort gelagerten Museumsstücke weichen. Die Zahl geht in die tausende, aber wohin nur mit den historischen Stücken? Daraufhin mietete die Stadt ein Depot in der Heidenreichsteiner Straße an, was zu...

  • 17.10.18
  • 1
Lokales
Feuerwehrleute kontrollierten die Ladung auf weitere Glutnester.
4 Bilder

Dobersberg: Holztansporter fing während der Fahrt Feuer

DOBERSBERG. Mittwochfrüh gab es rund um Dobersberg Sirenenalarm. Ein vollbeladener Holztransporter mit Anhänger begann im Ortsgebiet von Dobersberg plötzlich zu brennen. Vier Feuerwehren rückten daraufhin zum Löscheinsatz aus. Der LKW war gegen 04:30 Uhr auf der B36 im Ortsgebiet von Dobersberg Richtung Waidhofen unterwegs, als der Fahrer plötzlich die Flammen am Anhänger bemerkte. Er lenkte den Lastwagen auf einen Parkplatz und stellte das Gespann ab. Ein Anrainer wurde auf die Situation...

  • 17.10.18
Lokales
Die Schülerinnen und Schüler besuchten das BIZ

PTS-Klasse Waidhofen/Thaya besuchte BIZ

WAIDHOFEN/THAYA -  Die Klasse 1d mit ihrem Klassenvorstand Thomas Fraißl besuchte das BIZ Waidhofen/Thaya. Dabei machten die SchülerInnen einen Bewerbungsworkshop, wo es um Vorstellungsgepräche, Interessen, Lebenslauf und Bewerbungsschreiben ging. Die Vortragende Karin Bachmann erklärte den angehenden Fachkräften ausführlich, worauf hierbei zu achten ist. Foto: PTS Waidhofen/Th. Vortragende  Karin Bachmann, Lehrer Thomas Fraißl mit den Schülerinnen und Schülern Nico Hirnschall, Joe Ayolin,...

  • 16.10.18
Lokales
Bei der Übergabe der Reiseunterlagen in Neulengbach: Evelyn Korrak und Romreise-Gewinner Thomas Greilinger.

Bezirksblätter-Serie "Liebe 2018"
"Ciao Amore!" – Die Gewinner stehen fest!

NÖ. Auf die Frage, was sie und ihr Mann von 25. bis 28. Oktober 2018 machen, antwortete sie noch mit: "Wir haben frei, weil wir beide Lehrer sind". Als Verena Greilinger erfuhr, dass sie und ihr Gatte Thomas im Rahmen der Bezirksblätter-Liebesserie den Hauptpreis – eine Romreise – gewonnen haben, freute sie sich unglaublich (laut). Thomas holte bereits die Unterlagen beim Reisebüro von Evelyn Korrak in Neulengbach ab. "Ciao Amore" heißt es somit für das Ehepaar aus Zöbing (Bez. Krems Land), das...

  • 15.10.18
Lokales
Foto: privat
2 Bilder

Damals & Heute: Was früher in der Böhmgasse

Was früher in der Böhmgasse in Waidhofen das Hotel Dangl war, ist heute das allseits beliebte und bekannte Stadtpub Tell. Schicken auch Sie uns Ihre historischen Bilder von damals an waidhofen.red@bezirksblaetter.at

  • 15.10.18
Lokales
Höhenretter sammelten erste Erfahrungen.
4 Bilder

Furchtlos
Sechs Höhenretter absolvieren ihre Ausbildung

WAIDHOFEN. Sechs Feuerwehrmitglieder absolvierten die Basisausbildung zum Höhenretter bei der Firma Höhenwerkstatt GmbH in Baden. Damit stehen derzeit 13 Höhenretter aus drei verschiedenen Feuerwehren für Einsätze zur Verfügung. In einem zwei Tage dauernden Intensivkurs wurden die Grundlagen für die angehenden Höhenretter vermittelt. Jürgen Dangl, Tobias Diesner, Christoph Odwody und Karl Prokupek von der Feuerwehr Waidhofen, Michael Bartl der Feuerwehr Brunn und Stefan Steinschaden der...

  • 15.10.18
Lokales
Der Traktor stürzte beim Abbiegen um. Der Lenker wurde unter der Maschine eingeklemmt. Für ihn kam jede Hilfe zu spät.
3 Bilder

Verkehrsunfall mit Traktor endet tödlich

RAABS. Ein tragischer Verkehrsunfall ereignete sich am Sonntagnachmittag in Wetzles (Gemeinde Raabs an der Thaya). Ein 59-jähriger Mann kippte im Zuge eines Abbiegevorganges mit einem Traktor um und wurde unter der Zugmaschine eingeklemmt. Trotz des raschen Rettungseinsatzes kam für den Mann jede Hilfe zu spät. Gegen 13:20 Uhr bog der 59-jährige mit dem Traktor auf der Landesstraße 8067 von Thuma kommend rechts Richtung Ortsmitte Wetzles ab. Dabei kippte der Traktor auf die linke Seite und...

  • 15.10.18
Lokales
Die Schüler der 3. Schulstufe: 
Jakob Macho, Lukas Eglau, Ricarda Immervoll, David Tischleritsch, Dorian Lackner, Leon Weisgram, Leah Hahn, Verena Dely, Sarah Köck, Viktoria Wanko, Tobias Miedler und Philipp Wunsch sowie Herr Ingenieur Mario Gerstofer.

Kautzen Kids go HTL

KAUTZEN. Die Schüler der 3. und 4. Schulstufe der Volksschule Kautzen durften vor kurzem einen interessanten Vormittag in der HTL Karlstein verbringen. Im Rahmen der Aktion "NÖ Kids go HTL" wurde den Kindern an vier Stationen Technik nähergebracht. Jedes Kind durfte ein selbst gebautes Werkstück mit nach Hause nehmen.

  • 14.10.18
Lokales
Beim Erdedankfest bekommen 10 Kunden, welche am meisten CO2 über das Humusaufbau-Projekt kompensiert haben, den „Goldenen Regenwurm“ verliehen.

Druckerei Janetschek verleiht „Goldenen Regenwurm“ für Bodenschutz und Klimaschutz

WAIDHOFEN. Zum zweiten Mal lädt die Waldviertler Druckerei Janetschek zum „ERDEDANKfest“ am 18. Oktober nach Wien, um den „Goldenen Regenwurm“ an zehn ihrer namhaften Kunden zu verleihen. Zu diesen gehören unter anderem Sonnentor, Styx Naturcosmetic, die Dreikönigsaktion und Global 2000. Der „Goldene Regenwurm“ steht als Symbol: Janetschek unterstützt mit seinen Kunden heimische Bauern, die den Humusgehalt ihrer Äcker wieder aufbauen, um für uns Böden, Klima und Biodiversität zu...

  • 14.10.18
Lokales
Dr. Angelika Frank ist die Nachfolgerin von Dr. Reinhard Koliha.

NÖGKK begrüßt neue Ärztin in Waidhofen

WAIDHOFEN. Die Gebietskrankenkasse (NÖGKK) nahm eine Ärztin für Allgemeinmedizin in Waidhofen neu unter Vertrag. NÖGKK-Service-Center-Leiter Wolfgang Ebert begrüßte Dr. Angelika Frank bereits persönlich. Sie folgt Dr. Reinhard Koliha nach. Ihre Ordination liegt in der Brunnerstraße 43 in Waidhofen. Erreichbar ist sie unter der Nummer 02842/54220. Die Ordination hat geöffnet am Montag von 8 bis 13 Uhr, Dienstag von 12 bis 18 Uhr, Mittwoch 8 bis 13 Uhr und am Donnerstag auch von 8 bis 13...

  • 14.10.18
Lokales
Zahlreiche Eltern informierten sich über richtige Ernährung für ihre Kinder.

NÖGKK: Richtig Essen von Anfang an

WAIDHOFEN. Vor kurzem fand in Waidhofen der kostenlose Workshop „Jetzt ess ich mit den Großen! Richtig essen für Ein- bis Dreijährige“ statt. Diätologin Michaela Perzi besprach mit den Jungeltern, ob jede Mahlzeit Obst und Gemüse enthalten muss, wie viel Flüssigkeit Kinder trinken sollen und welche Alternativen es gibt, wenn die Kleinen bestimmte Lebensmittel verweigern. Die österreichweite Initiative „Richtig Essen von Anfang an“ unterstützt Schwangere und frischgebackene Eltern zum Thema...

  • 14.10.18
Lokales
Zum Spatenstich begrüßte Bürgermeisterin Anette Töpfl den Landesrat Ludwig Schleritzko sowie den Architekt Rudolf Schwingenschlögl und die Firma Reissmüller.

Neuer Bauhof für Vitis: modern & erweiterbar

VITIS. Beim Spatenstich wurde der Grundstein für einen neuen, modernen und zukunftsweisenden Bau- und Wirtschaftshof mit geschätzten Baukosten von 1,5 Millionen Euro gelegt. Zu diesem Anlass begrüßte Bürgermeisterin Anette Töpfl herzlich Herrn Landesrat Ludwig Schleritzko zu einer kleinen Feierlichkeit. Als zuverlässige und kompetente Partner wurden Architekt Rudolf Schwingenschlögl sowie die Firma Reissmüller für dieses Projekt ausgewählt. Notwendig wurde dieser Bau durch den...

  • 14.10.18
Lokales
Carlo wird vermisst.

Kater Carlo wird vermisst

RAABS. Kater Carlo wird seit Samstag, 6. Oktober, vermisst. Zuletzt wurde Carlo in der Haupstraße 37 in Raabs gesehen. Er ist 3,5 Jahre alt, kastriert, sehr groß und schlank. Vorne ist er weiß, am Rücken und Schwanz grau getigert und hat am Bauch einen rötlichen Fleck. Hinweise bitte an 0677/61601933.

  • 12.10.18
Lokales
Fabian Hauer mit seinem Hund Duke. Von einer generellen Beißkorb-Pflicht hält er wenig: "Einem Hund kann man alles beibringen".
3 Bilder

Experten gegen Beißkorb-Pflicht

BEZIRK. Im Fall eines in Wien nach einem Hundebiss verstorbenen Kleinkindes fordert Landesrat Gottfried Waldhäusl eine generelle Beißkorbpflicht für alle Hunde. „Jeder Hundebiss ist einer zu viel“, so Waldhäusl. „Ich denke an eine generelle Beißkorbpflicht, nur dadurch kann das größtmögliche Maß an Sicherheit erreicht werden.“ Die Bezirksblätter haben den Hundetrainer Fabian Hauer aus Dietmanns zum Thema befragt. Hauer ist eine Koryphäe wenn es um die Erziehung von Hunden geht und seit...

  • 11.10.18
Lokales
Der Hinterhof, in dem der Husky gehalten wird, ist mit Kot übersät.
2 Bilder

Tierschützer fordern: Befreit den Husky!

RAABS. Erneut geraten Tierhalter aus der Gemeinde Raabs ins Visier von Tierschützern. Wie berichtet wurden einem Paar bereits im Jahr 2014  zwei Schäferhunde abgenommen, die angeblich zu füttern vergessen worden waren. Beide Tiere waren bis auf die Knochen abgemagert. Vor wenigen Woche waren Tierschützer wieder vor Ort und entdeckten ein Dutzend Katzen im Haus, die in ihrem eigenen Kot lebten, darunter einige neu geborene Kätzchen. Die Halter gaben die Tiere freiwillig ab, wie man seitens...

  • 11.10.18
Lokales
Die Schüler besuchten auch den größten See Großbritanniens Loch Lomond.

Neue Mittelschule Waidhofen erkundete Schottland

WAIDHOFEN. Voller Vorfreude und aufgeregt fieberten 53 Schüler der 4. Klassen der Neuen Mittelschule Waidhofen der Sprachwoche in Edinburgh (Schottland) entgegen. Die Teilnehmer waren bei Gasteltern in der näheren Umgebung von Edinburgh mit Vollpension untergebracht. Wochentags besuchten die Kinder täglich die CES (Centre of English Studies) School in Edinburgh und erlebten einen abwechslungsreichen Unterricht in lockerer Atmosphäre. Die Nachmittage wurden durch Ausflüge, Besichtigungen...

  • 11.10.18
Lokales
4 Bilder

Spektakulärer Verkehrsunfall fordert Verletzten

SCHWARZENAU. Nach Angaben der Freiwilligen Feuerwehr Schwarzenau wurde bei einem spektakulären Verkehrsunfall am 10. Oktober zwischen Schwarzenau und Sparbach ein junger Lenker unbestimmten Grades verletzt, nachdem er mit seinem Fahrzeug gegen einen Traktor geprallt und sich in einem landwirtschaftlichen Gerät, welches angehängt war, verkeilt hat. Die Feuerwehrkameraden konnten den jungen Lenker rasch bergen und den eintreffenden Rettungsleuten übergeben. Der Traktorfahrer konnte sich selbst...

  • 11.10.18
Lokales
Ein 20-Jähriger soll die Brände in Waldreichs und Dietmanns gelegt haben. Der Mann wurde verhaftet.

Brandstifter gefasst: Mann soll Haus in Dietmanns angezündet haben

DIETMANNS. Ein 20-Jähriger soll den Dachstuhl eines Mehrparteienhauses in Dietmanns angezündet haben, wie die Polizei heute mitteilte. Ebenso wird der Mann verdächtigt einen Holzlagerplatz in Waldreichs in Brand gesteckt zu haben. Am 21. Juli 2018 kam es im Gemeindegebiet von Waldreichs zu einem Brand eines Holzlagers. Dabei wurden ca. 100 Kubikmeter des Rundholzes durch das Feuer vernichtet. Am 25. September 2018 brannte der Dachstuhl eines Mehrparteienwohnhauses in Dietmanns, wodurch der...

  • 10.10.18
Lokales Bezahlte Anzeige
eSport Event am 28. und 29. September im Traisenparkt St. Pölten.
7 Bilder

Testen, Ausprobieren und Spaß haben ...
e-Sports - FIFA 19 live im Traisenpark

Am 28. und 29.09.2018 konnten sich e-Sports-Begeisterte live gegen E-Sport-Profis beweisen. Im Traisenpark St.Pölten warteten echte Highlights: Das neue EA Sports FIFA 19 gegen FIFA-Profis spielen exklusive Interviews mit E-Sport-Experten Überraschungsgäste LIVE vor Ort erleben Mehr über E-Sport erfahren kostenlose Beratung zu allen kabelplus ProduktenSeht im Video die Eindrücke, Interviews und Highlights des eSport Events von kabelplus, EVN und joulie im...

  • 10.10.18

Beiträge zu Lokales aus