Waidhofen/Thaya - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Der Mund-Nasen-Schutz ist zu einem treuen Wegbegleiter geworden.
80 5 2

Corona-Virus
Überblick der Infizierten auf einer Karte von Niederösterreich

NIEDERÖSTERREICH. Seit Anfang März vergangenen Jahres hält das Corona-Virus die ganze Welt in Atem. Alle aktuellen Zahlen und Entwicklungen in Österreich & Niederösterreich kannst du hier im Detail nachlesen. Österreich-Zahlen am 18.05.2021Von den am 18.05.2021 um 09:30 Uhr 638.155 laborbestätigten Fällen in ganz Österreich, sind es derzeit 8.858 Erkrankte. Von diesen 638.155 jemals positiv getesteten Fällen gelten 618.798 als genesen und 10.499 Personen sind laut dem Epidemie-Gesetz an Corona...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Landtagsabgeordnete Hinterholzer freut sich über die Wertschätzung der Gesundheits- und Pflegeberufe.

Pflegeberufe NÖ
Corona-Bonus ist fix für Gesundheits- & Pflegeberufe

Menschen, die in Gesundheits- und Pflegeberufen arbeiten, haben seit Ausbruch des Corona-Virus Großartiges geleistet. Unter widrigsten Umständen haben sie stets alles gegeben, um ihren Patienten zu helfen. Umso erfreulicher ist, dass der Bund nun die Auszahlung eines Corona-Bonuses für diese Berufe zugesichert hat.  NÖ (red.) „Diese Prämie ist ein wichtiges Zeichen der Wertschätzung für das Engagement und die Professionalität, mit der unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre Tätigkeiten...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Elisabeth Eckhart von der Frauenberatung Waldviertel
Aktion 5

Mit Umfrage
Gewalt gegen Frauen: Gute Gesetzeslage, schlechte Bewusstseinslage

Weil die Österreichische Bundesregierung vor kurzem ein Maßnahmenpaket gegen Gewalt an Frauen vorgestellt hat, ist es Zeit, auch Expertinnen aus dem Waldviertel über die Brisanz des Themas "häusliche Gewalt" zu Wort kommen zu lassen. WALDVIERTEL. Es soll mehr PräventionsbeamtInnen in den Polizeiinspektionen geben, die als Sicherheitsbeauftragte zum Beispiel Beweise wegen Stalkings sichern sollen, und es soll mehr Ansprechpartner für Frauen in Opferschutzeinrichtungen geben. Da Gewalt an Frauen...

  • Waidhofen/Thaya
  • Simone Göls
Schwurgericht tagt in Krems.

Landesgericht Krems
Bei göttlichem Ritual gestört: 45-Jähriger aus dem Bezirk Gmünd muss sich wegen Mordversuchs an Polizeibeamten verantworten

Diese Nacht von 21. auf den 22. Dezember 2020 werden die Polizeibeamten aus dem Bezirk Gmünd und Einsatzkräfte aus dem Bezirk Waidhofen wohl lange nicht vergessen. Wegen Lärmbelästigung wurden sie zum Haus des 45-Jährigen im Bezirk Gmünd gerufen. Auf das Eintreffen zweier Beamter des Postens Litschau um 5.30 Uhr und die Androhung der Festnahme reagierte der Mann aggressiv und ging mit den Fäusten auf die Beamten los. MesserattackeEiner erlitt einen Nasenbeinbruch, der andere Abschürfungen. Die...

  • Waidhofen/Thaya
  • Kurt Berger
Sechs Zwergseidenhähne wurden in einer Schachtel in der Au ausgesetzt. Drei suchen noch ein Lebensplatzerl.
Video 2

Tiere suchen ein Zuhause
Ausgesetzte Zwergseidenhähne suchen Platzerl (mit Video)

In Kooperation mit dem Tierschutzverein St. Pölten präsentieren wir Dir drei Zwergseidenhähne. NÖ. Drei Zwergseidenhähne warten auf ein Lebensplatzerl: Insgesamt wurden sechs Tiere in einer Schachtel in der Au gefunden und einfach ihrem Schicksal überlassen. Aufmerksame Passangen haben die Tiere entdeckt und den Tierschutzverein St. Pölten kontaktiert. Drei der Zwergseidenhähne konnten schon vergeben werden, die anderen drei suchen noch ein gutes Platzerl. Mehr zur Tiervergabe finden Sie beim...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Hier lernt Alexander noch über das Tablet. Jedoch darf er sich bald über einen Laptop freuen,

Endlich Laptop kaufen

NÖ. Lange hat Alexander Leirer auf einen Laptop gespart. Endlich ist der Lockdown vorbei und er kann sich einen Laptop vor Ort kaufen und muss es nicht im Internet bestellen. Alexander will selbst den Laptop testen, denn diesen muss er für die Schule nutzen. "Klar könnte ich den Stand- PC oder das Tablet nutzen, aber einen Laptop kann man viel besser nutzen", so der schlaue Junge. Jetzt wo das Wetter schöner wird will er auch im Garten oder bei den Großeltern lernen können. Natürlich will er...

  • Waidhofen/Thaya
  • Barbara Flicker

Raum für Kunst stellt wieder aus

RAABS. Im Raum für Kunst im Lindenhof findet noch bis 20 Juni die Ausstellung von Christy Astuy statt. Die Öffnungszeiten sind von Mittwoch bis Sonntag jeweils von 13- 18 Uhr. Mit viel Mut und Humor werden die Betrachter durch die Künstlerin intellektuell gefordert. Die schafft die Künstlerin auf ganz raffinierte Art und Weise.

  • Waidhofen/Thaya
  • Barbara Flicker
Lachen direkt vor der Türe mit dem Lastkrafttheater

Das Lastkrafttheater liefert das Lachen vor die Haustüre

THAYA. Es ist wieder soweit. Das Lastkrafttheater trotzt Corona und bringt auch heuer wieder mit seiner einzigartigen Bühne das Lachen zu den OstösterreicherInnen: Auf der mobilen LKW-Bühne touren sie wieder durch Niederösterreich und Wien. Das Team umfasst wieder sechs DarstellerInnen, unter der Regie von Nicole Fendesack präsentieren David Czifer und Max Mayerhofer die Komödie Höllenangst von Johann Nepomuk Nestroy. Das Theater spielt am 5. Juni um 19 Uhr 30 in Thaya am Johannesplatz. Das...

  • Waidhofen/Thaya
  • Barbara Flicker

ÖGK unterstützt Unternehmen beim Abbau von Beitragsrückständen

Zahlreiche heimische Unternehmen weisen coronabedingte Rückstände von Sozialversicherungsbeiträgen auf, die nun abgebaut werden müssen. BEZIRK.  Die Basis dafür ist ein zukunftsorientiertes Unterstützungspaket (Zwei-Phasen-Modell), das der Gesetzgeber beschlossen hat und das die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) nun zur Ausführung bringt. Erstes Zahlungsziel 30.06.2021 Es ist gesetzlich vorgesehen, dass die coronabedingten Beitragsrückstände aus den Beitragszeiträumen Februar 2020 bis Mai...

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller
Bürgermeisterin Eunike Grahofer übergibt an das Waidhofner Kindergartenkind Hanna Sturm ein Blühwiesen Samensackerl.
2

Blühwiesen Samensackerl für Waidhofens Schüler und Kindergartenkinder

Die Waidhofner Stadtgemeinde beteiligt sich an der „Natur im Garten“-Aktion „Blüh-sterreich“. Ziel dabei ist es, auf die Wichtigkeit von Blühwiesen für Nützlinge aufmerksam zu machen. Im Rahmen der Aktion werden niederösterreichweit auch Blühwiesen Samensackerl verteilt. BEZIRK. Bürgermeisterin Eunike Grahofer entwickelte die Idee, den Schülern und Kindergartenkindern in den Waidhofner Einrichtungen Samensackerl zukommen zu lassen. Gemeinsam mit Stadtrat Markus Loydolt und Umweltgemeinderätin...

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller
EVN Wasser Prokurist Helmut Brandl, Bürgermeister Raabs Rudolf Mayer, Bürgermeister Ludweis-Aigen Hermann Wistrcil, Projektleiter EVN Wasser Philipp Trettler, Roland Nagelmaier Gebietsbaulieter Swietelsky Baugesellschaft m.b.H.
2

EVN: Ausbau des Trinkwasserleitungsnetzes von Sauggern nach Raabs

EVN Wasser errichtet eine neue Wasserleitung vom bestehenden Anschlussschacht in Radl über Sauggern, Lindau nach Oberndorf bei Raabs. BEZIRK. Die Katastralgemeinden Sauggern und Kollmitzgraben (Ludweis-Aigen) und die Katastralgemeinde Lindau (Raabs) werden an das Netz der EVN Wasser angeschlossen und die Stadtgemeinde Raabs bezieht Zuschusswasser von der EVN Wasser. Die Bürgermeister Hermann Wistrcil (Ludweis-Aigen) und Rudolf Mayer (Raabs) sind sich einig: „Der Ausbau der Infrastruktur ist für...

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller
Stadtamtsdirektor Rudolf Polt, Bereichsleiterin Daniela Zimmermann, der neue Kollege Matthias Fischer, Bürgermeisterin Eunike Grahofer und Stadtamtsdirektor-Stellvertreter Abteilungsleiter Norbert Schmied bei der Begrüßung im Rathaus.

Stadtgemeinde
Neuer Mitarbeiter in der Öffentlichkeitsarbeit

Vor kurzem begrüßten Bürgermeisterin Eunike Grahofer und die Mitarbeiter der Stadtgemeinde Waidhofen den neuen Kollegen Matthias Fischer im Bereich Direktion – Öffentlichkeitsarbeit. WAIDHOFEN. Die Waidhofner Bürgermeisterin hat sich dafür eingesetzt, dass auch in dieser Organisationseinheit eine Besetzung laut Dienstpostenplan erfolgt. Der Stadtrat hat die Personalaufnahme einstimmig beschlossen. Im Aufnahmeverfahren wurden die Bewerber nach einer Vorauswahl mit Hauptaugenmerk auf Ausbildung...

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller
Bereichsleiterin Martina Fröhlich, Bürgermeisterin Eunike Grahofer, Stadtamtsdirektor-Stellvertreter Abteilungsleiter Norbert Schmied und Stadtamtsdirektor Rudolf Polt gratulierten Kerstin Gegenbauer (in der Mitte) zur bestandenen Gemeindedienstprüfung.

Dienstprüfung bestanden
Gratulation an Kerstin Gegenbauer

Mitte Mai 2021 gratulierten Bürgermeisterin Eunike Grahofer sowie die Rathausmitarbeiter der Gemeindebediensteten Kerstin Gegenbauer zur bestandenen Dienstprüfung. WAIDHOFEN. Kerstin hat in den letzten Monaten umfassende Fachkompetenzen für den Gemeindedienst erworben. Am Lehrplan standen unter anderem die NÖ Gemeindeordnung, das Dienst- und Haushaltsrecht sowie Verfahrens- und Materiengesetze. Die Weiterbildung umfasste insgesamt fünf Kurswochen, die aufgrund der COVID-19-Pandemie als Webinar...

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller
Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
12 18 3

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
Gewinnen Sie 1 von 50 Husqvarna Akku-Paketen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die starke Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

  • Oberösterreich
  • OÖ BezirksRundschau
Bedingte Haft am Landesgericht wegen schweren Betrugs.

Landesgericht Krems
Betrug mit Autokrediten: Neun Monate bedingt

Der 44-Jährige lebte einige Zeit im Bezirk Zwettl, jetzt im Bezirk Waidhofen. Im Juli 2018 nahm er bei einer Bank in Vitis einen Fahrzeugkredit für einen Skoda Oktavia auf. Nach ein paar Raten wurde der Einziehungsauftrag der Bank storniert, da das Konto des Kreditnehmers nicht gedeckt war. Mahnungen folgten, allein der 44-Jährige reagierte nicht darauf. Ähnlich verlief die Sache im November 2018 bei einer Bank in Horn für einen Mazda. VerzogenAuch bei diesem Darlehen blieben die Rückzahlungen...

  • Waidhofen/Thaya
  • Kurt Berger

Wochenenddienste 15. bis 16. Mai 2020

Freiwillige Bereitschaft für das kommende WochenendeHausärzte: 15.05. Dr. Brunner, Heubachstr. 5, 3830 Waidhofen, Tel: 02842/534 18 16.05. Dr. Karimian-Namjesky, Roseggerg. 1, 3830 Waidhofen, Tel: 02842/321 15 Dr. Kirilov, Hauptstr. 2b, 3820 Raabs, Tel: 02846/200 Gemeinschaftspraxis Dr. Rabady & Dr. Berger, Landstr. 2, 3841 Windigsteig, Tel: 02849/24 07 Zahnarzt: Dr. Desbalmes, Kircheng. 6, 3950 Gmünd, Tel: 02852/537 55 Apotheken: "Zum Hl. Hubertus", Brunnerstr. 43, 3830 Waidhofen, Tel:...

  • Waidhofen/Thaya
  • Lena Kendler
Familien-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und EVN Vorstandsdirektor Stefan Szyszkowitz am Podium
2

Ferienbetreuung
Ausbau der Ferienbetreuung für NÖs Kinder & Jugendliche

Kinderbetreuung während der Sommerferien ist für viele berufstätige Eltern und Alleinerziehende ein großes Problem. Um allen Eltern unter die Arme zu greifen, investiert Niederösterreich jährlich in zahlreiche Ferienbetreuungsprogramme.  NÖ (red.) Um den Eltern und Gemeinden eine rechtzeitige sowie unterstützende Planung der Betreuung von Schulkindern in den Sommerferien zu ermöglichen, stellt Familien-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister im Rahmen einer Pressekonferenz ein umfassendes...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Auf Initiative von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner wurde in der heutigen Sitzung der NÖ Landesregierung Hofrat Günter Stöger mit Wirksamkeit vom 1. Juli 2021 zum neuen Bezirkshauptmann in Krems an der Donau bestellt.

Wechsel an der Spitze
Stöger übernimmt Bezirkshauptmannschaft in Krems

Stöger wechselt nach Krems. Nachfolge in Waidhofen noch nicht klar. BEZIRK. Auf Initiative von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner wurde in der heutigen Sitzung der NÖ Landesregierung Hofrat Günter Stöger mit Wirksamkeit vom 1. Juli 2021 zum neuen Bezirkshauptmann in Krems an der Donau bestellt. Er folgt in dieser Funktion auf Hofrätin Elfriede Mayrhofer, die dieses Amt in Krems an der Donau seit dem Jahr 2011 ausübte. Günter Stöger wurde 1973 geboren und schloss 1999 das Studium der...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Übung in Bürogebäude
4

Waidhofner Feuerwehr: Übung in Bürogebäude

Nullsicht, Türen aufbrechen und gesperrtes Stiegenhaus: Die Vorgaben für diese Übung hatten es in sich. WAIDHOFEN. Bei der Vorbereitung wurde die Etage mittels Nebelmaschine stark verraucht, Türen verschlossen, zwei Übungspuppen versteckt, ein "Brandherd" vorbereitet und zusätzlich ein Feuerwehrmitglied als Statist eingesetzt. Die Vorgabe war: alle Tätigkeiten müssen über die Drehleiter erfolgen, da das Stiegenhaus nicht zur Verfügung stand. So musste nicht nur die Mannschaft über die...

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller
Hartl Haus bietet viermal wöchentlich Antigen-Tests für die Mitarbeiter an. Im Bild Sonja Früchtl (Personalleitung), Philipp Strnad und Gerlinde Eibensteiner.

1.000 Tests bei Hartl Haus-Corona-Teststraße

Mit den ersten 1.000 durchgeführten Antigen-Tests verzeichnet Hartl Haus auf seiner Corona-Teststraße einen ersten Meilenstein. Aufgrund der guten Nachfrage wurde die Testkapazität auf vier Termine pro Woche erweitert. BEZIRK. Hartl Haus bietet seit Anfang März für seine Mitarbeiter die Corona-Testungen im Werk in Echsenbach an. Nun wurde das Angebot aufgrund der hohen Nachfrage auf vier Termine pro Woche erweitert. Um auch den Montagemitarbeitern eine Teilnahme zu ermöglichen, wurde ein...

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller
Der Unternehmer wurde nicht rechtskräftig verurteilt.

Landesgericht Krems
NS-Devotionalien und Kriegswaffen im Büro: 22 Monate bedingt für Unternehmer

Nach einem anonymen Hinweis im Dezember 2019, dass der 35-Jährige in seinem Büro öffentlich NS-Devotionalien zur Schau stelle, wurde das Landesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung aktiv. HausdurchsuchungBei einer Hausdurchsuchung wurden nicht nur einschlägiges Material mit Hitlerbildern und -sprüchen, sondern auch illegale Waffen wie Maschinenpistolen, eine nicht registrierte Pistole, Munition und Sprengkapseln sichergestellt. Zudem wurden auf Handy und Computer einschlägige...

  • Waidhofen/Thaya
  • Kurt Berger
Niederösterreich wurde von der Ampelkommission von der höchsten Gefahrenstufe "rot" herabgestuft.

Corona-Ampel NÖ
Niederösterreich ist wieder orange

Die Ampelkommission hat vor mittlerweile Monaten ganz Österreich "rot" eingestuft - sehr großes Risiko einer Corona-Infektion. Diese Entscheidung wurde heute, am 12. Mai 2021, für Niederösterreich überdacht und nun neu eingestuft mit der Farbe "orange".  ST. PÖLTEN/NÖ (red.) – „Erfreut“ zeigt sich NÖ Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig über die heutige Entscheidung der Corona-Kommission, das Bundesland Niederösterreich auf die Ampelfarbe Orange abzustufen. „Die neue Bewertung der...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Katharina Buchmayer und Lucas Wais beim Einkaufen für ihr Neugeborenes

Aufg'sperrt ist im ganzen Land

Das lange Warten auf das Lockdown-Ende ist endlich vorbei. Die Leute stürmen wieder die beliebtesten Geschäfte. NÖ. Endlich war es so weit. Der Lockdown hatte mit 3. Mai sein langes Ende gefunden, und die beliebten Geschäfte konnten wieder gestürmt werden. Für die frischgebackenen Eltern Katharina Buchmayer und Lucas Wais eine sehr erfreuliche Nachricht, denn mit einem Baby ist es immer von Vorteil, genug Kleidung zu haben. Das erste Geschäft, das die beiden aufgesucht haben, war Ernstings...

  • Waidhofen/Thaya
  • Barbara Flicker
Für Renate Bayer steht fest, neue Schuhe für sie und die Kids müssen her. Natürlich geht das am besten beim Händler des Vertrauens.
2

Aufg'sperrt wird im ganzen Land

Die Post kommt mit den Onlinebestellungen nicht mehr nach. Wir wollen alle unsere Geschäfte zurück. NÖ. Hier erzählen Menschen, warum sie es lieben, wieder in die Einkaufsstraßen zu gehen. Nach langer Zeit sperrten am Montag, den 3. Mai endlich die Geschäfte auf, und es ist der Gesellschaft wieder möglich, in den Einkaufsstraßen zu bummeln. Shoppen hilft vielen gegen Kopfschmerzen, Frust oder Liebeskummer. Die Zeit, in der die Geschäfte zu hatten, konnte man nur mit Online-Einkäufen...

  • Waidhofen/Thaya
  • Barbara Flicker

Lokales aus Österreich

Am Dienstag wurden in Österreich 582 Neuinfektionen und 19 Todesfälle in Verbindung mit dem Coronavirus gemeldet.
Aktion 2

Aktuelle Corona-Zahlen
582 Neuinfektionen, 19 Todesfälle

Am Dienstag, den 18. Mai 2021 wurden in Österreich 582 Neuinfektionen und 19 Todesfälle in Verbindung mit dem Coronavirus registriert. ÖSTERREICH. Morgen Mittwoch ist der Tag der großen Öffnungen in Österreich, und die Zahlen der Corona-Neuinfektionen liegen seit fünf Tagen in Österreich unter der 1.000er-Marke: 933 waren es am 13. Mai, 887 am 14. Mai, 644 am 15. Mai, 673 am 16. Mai. Gestern waren es 476 Corona-Neuinfektionen. Die Neuinfektionen teilen sich wie folgt auf die Bundesländer auf:...

  • Anna Richter-Trummer
Österreich beendet die Corona-Impfungen mit AstraZeneca.
1 1 Aktion 2

Wegen Lieferschwierigkeiten
Österreich impft nicht mehr mit AstraZeneca

Österreich beendet Corona-Impfungen mit AstraZeneca. Für die Zweitstiche sei aber noch genug Astra Zeneca auf Lager. ÖSTERREICH. Künftig werden Österreicher nur mehr mit Vakzinen von Biontech/Pfizer und Moderna sowie Johnson&Johnson geimpft. Die Impfungen mit AstraZeneca werden wegen der bekannten Lieferschwierigkeiten des britisch-schwedischen Pharma-Konzerns auslaufen, begründete Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne) am Montag im Puls24-"Bürgerforum" die Entscheidung. Anfang Juni...

  • Adrian Langer
Pfingsten ist als ein streng christliches Fest, das am fünfzigsten Tag nach Ostern begangen wird. Im kirchlichen Sinne ist es auch der Geburtstag der Kirche. Zugleich wird an Pfingsten das Ende der Osterzeit eingeläutet.
Aktion 2

Tradition und Brauchtum
Darum feiern wir Pfingsten

Pfingsten, ein verlängertes Wochenende, das zahlreiche Österreicher für einen Kurzurlaub nutzen; Für viele ist es die erste Erholungspause nach der langen Phase der Corona-Lockdowns in Österreich. Doch Pfingsten ist tatsächlich eines der wichtigsten kirchlichen Feste, an dem Christen dem Pfingstwunder gedenken, genau 50 Tage nach der Auferstehung Jesu zu Ostern... ÖSTERREICH. Pfingsten kommt aus dem Griechischen: “Pentekoste" bedeutet soviel wie "der 50. Tag nach Ostern". Die Kirche feiert dann...

  • Anna Richter-Trummer
Am 17. Mai dürfen alle Schüler für die letzten acht Wochen vor den Sommerferien in den Präsenzunterricht zurück.
9

Österreich-Überblick
Die wichtigsten Nachrichten des Tages

Schulen wieder in Vollbetrieb · Kabarettist Alexander Bisenz ist tot· Schlagabtausch zwischen Opposition und Kurz . Der tägliche Überblick über aktuelle Themen, die Österreich bewegt haben. Schulen wieder in VollbetriebIn Österreich nehmen nach den Volksschulen nun auch die weiterführenden Schulen wieder den Vollbetrieb auf. Somit findet dort erstmals wieder an fünf Tagen pro Woche Präsenzunterricht im Klassenzimmer statt. Schulen in Österreich wieder in Vollbetrieb Alexander Bisenz ist...

  • Julia Schmidbaur

Beiträge zu Lokales aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.