Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Lokales
Ein Kia-Kleintransporter stürzte auf der Landesstraße 60 auf die Seite und kam auf der Fahrbahn zum Stillstand.
3 Bilder

Kleintransporter-Bergung zwischen Matzles und Dietmanns

Die Freiwillige Feuerwehr Waidhofen wurde am 11. Mai von der Feuerwehr Dietmanns zur Unterstützung bei einer Fahrzeugbergung angefordert. Das Wechselladefahrzeug wurde für die Bergung eines beschädigten Kleintransporters nach einem Verkehrsunfall benötigt. BEZIRK. Am 11. Mai kam es auf der Landesstraße 60 zwischen Matzles und Dietmanns zu einem Verkehrsunfall. Dabei stürzte ein Kia-Kleintransporter auf die Seite und kam auf der Fahrbahn zum Stillstand. Die beiden Insassen blieben...

  • 12.05.20
Lokales
3 Bilder

Waidhofen: Motorradfahrer verletzt

65-Jähriger bei Unfall an der Kreuzung Leisser-Vitiserstraße verletzt. WAIDHOFEN. Ein Motorradlenker (65) war auf der Vitiser Straße stadteinwärts unterwegs. Im Kreuzungsbereich mit der Franz Leisser Straße kam es zu einem Zusammenstoß mit einem PKW, gelenkt von einer 66-Jährigen. Trotz eingeleiteter Notbremsung krachte der Motorradlenker selbst gegen das Fahrzeug und sein Motorrad gegen ein Verkehrsschild gleich neben einem Zebrastreifen. Der verletzte Motorradlenker wurde vom Roten Kreuz...

  • 06.05.20
Lokales
Ein LKW samt Anhänger stürzte nach einem Reifenplatzer auf der Bundesstraße 36 Höhe Götzweis in den Straßengraben.
5 Bilder

einsatz in waidhofen
Umgestürzter LKW nach Reifenplatzer

Letzte Woche stürzte ein LKW samt Anhänger nach einem Reifenplatzer auf der Bundesstraße 36 Höhe Götzweis in den Straßengraben. Drei Feuerwehren waren zwei Stunden mit der Bergung des Schwerfahrzeuges beschäftigt. BEZIRK. Der Lenker eines mit Asphalt beladenen Mulden-LKW war samt Tiefladeanhänger auf der Bundesstraße 36 von Vitis kommend in Richtung Waidhofen unterwegs. Auf Höhe von Götzweis kam es nach Angaben des Fahrers zu einem Reifenplatzer am linken Vorderrad. Der Lenker konnte das...

  • 05.05.20
Lokales
Die Verletzten wurden ins Landesklinikum Horn gebracht.

Totalschaden
Alkofahrt endete im Krankenhaus

In einer Rechtskurve streifte ein Alkolenker ein entgegenkommendes Fahrzeug. Die Beteiligten wurden nur leicht verletzt. BEZIRK. Am Nachmittag des Ostersonntages war ein 58-Jähriger Wiener von Karlstein kommend in Richtung Raabs unterwegs.  Eine 84-Jährige aus Karlstein war in die entgegengesetzte Richtung unterwegs.  In der Rechtskurve kam der 58-Jährige über die Fahrbahnmitte und streifte dabei den PKW der Entgegenkommenden. Der PKW des 58-Jährigen geriet ins Schleudern und kam von der...

  • 14.04.20
Gesundheit
Ein Radhelm ist alles andere als "uncool".

So sind junge Pedalritter gut und sicher unterwegs

Ausreichend Bewegung ist enorm wichtig für die Entwicklung von Kindern. Leider birgt sportliche Aktivität auch Verletzungspotenzial. Das gilt auch für das Radfahren. Allein beim Radfahren verletzen sich laut Österreichischem Komitee für Unfallverhütung im Kindesalter hierzulande jährlich etwa 5.000 Kinder, wobei jede dritte Verletzung als schwer einzustufen ist. Einzelstürze machen das Gros der Unfälle aus, nur rund sechs Prozent sind auf Kollisionen mit anderen Verkehrsteilnehmern...

  • 03.04.20
Lokales
Mitglieder der Feuerwehr Waidhofen bei der Bergung der Unfallfahrzeuge.
3 Bilder

Bittnerkreuzung
Verkehrsunfall fordert drei Verletzte

Heftiger Zusammenstoß zweier Pkw auf der Bittnerkreuzung. Der Lenker eines Kleinwagens wollte am Sonntag kurz vor Mittag mit seinem Fahrzeug die Bittnerkreuzung überqueren. Dabei dürfte der Lenker ein Fahrzeug auf der B36, das von Waidhofen nach Vitis unterwegs war, übersehen haben. Es kam zu einem heftigen Zusammenstoß im Kreuzungsbereich, bei dem der Kleinwagen um die eigene Achse gedreht wurde und in Fahrtrichtung Waidhofen zum Stillstand kam. Bei dem Unfall wurden insgesamt drei Personen...

  • 09.03.20
Lokales
Ein Mann wurde bei Forstarbeiten in Raabs tödlich verletzt.

Raabs
59-Jähriger verunglückt bei Forstarbeit tödlich

Mann wurde von Baum getroffen. Jede Hilfe kam zu spät. RAABS. Ein 59-Jähriger aus dem Bezirk Waidhofen wurde am Mittwoch bei einem Forstunfall getötet. Laut Polizeiangaben war der Mann mit Arbeiten im Gemeindegebiet von Raabs beschäftigt. Als er gerade einen am Boden liegenden Stamm bearbeitete, dürfte er von einem Teil dieses Baumes am Kopf getroffen worden sein. Sein 28-jähriger Sohn setzte die Rettungskette umgehend in Gang, jedoch konnte der eingetroffene Notarzt nur noch den Tod des...

  • 27.02.20
Lokales
Der 16-jährige verletzte sich an der rechten Hand.

16-jähriger verletzt
Mopedunfall in Vitiserstraße

Am Nachmittag des 25. Februar kollidierte ein Mopedfahrer mit einem PKW. WAIDHOFEN. Ein 41-jähriger Waidhofner war am Nachmittag mit seinem Renault auf der Gymnasiumstraße Richtung Vitiserstraße unterwegs. Gleichzeitig lenkte ein 16-jähriger Waidhofner sein Moped der Marke Rieju in die Gegenrichtung. Beim Abbiegen auf der Kreuzung stürzte der 16-jährige, nachdem der Lenker des Mopeds den PKW erfasste. Der Waidhofner erlitt Verletzungen unbestimmten Grades an der rechten Hand und wurde nach...

  • 26.02.20
Lokales
Wegen der tiefstehenden Sonne konnte der Lenker den Gegenverkehr nicht rechtzeitig erkennen.

Von Sonne geblendet: Unfall in Oberpfaffendorf

Linksabbiegen trotz schlechter Sicht: Risikoaktion resultierte in Zusammenstoß. OBERPFAFFENDORF. Ein 72-Jähriger Zissersdorfer war vergangene Woche von Oberpfaffendorf Richtung Zissersdorf unterwegs. Als er links auf einen Güterweg abbiegen wollte, konnte er aufgrund der tief stehenden, aufgehenden Sonne und trotz heruntergeklappter Sonnenblende nichts mehr wahrnehmen. Zur gleichen Zeit war eine 64-jährige Lenkerin Richtung Oberpfaffendorf unterwegs. Es kam zum Zusammenstoß und beide...

  • 25.02.20
Lokales
Das Auto blieb auf dem Dach im Graben liegen. Die Feuerwehren Kainraths und Waidhofen übernahmen die Bergung des Unfallfahrzeuges. Der Lenker konnte sich selbst befreien.
3 Bilder

Waidhofen
Fahrzeugüberschlag nach Ausweichmanöver

Am Samstag kam es erneut zu einem Unfall auf der B36: Ein Lenker wich bei Götzweis mit seinem Pkw einem entgegenkommenden Fahrzeug aus und überschlug sich. WAIDHOFEN. Weil ihm bei Götzweis ein Fahrzeug entgegen kam, verriss ein Lenker auf der B36 sein das Lenkrad. Sein Kombi kam mit seinen rechten Rädern ins Bankett. Dadurch verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und der Wagen kam ins Schleudern. Der VW Passat querte unkontrolliert die Gegenfahrbahn, krachte mit der Vorderseite in den...

  • 03.02.20
Lokales
Die Feuerwehr Gastern rückte zur Bergung des Fahrzeuges aus

Unfall
Glatteis führte zu Unfall

Unfall zwischen Garolden und Gastern. Lenkerin verletzt. GASTERN. Eine 33jährige aus dem Raum Dobersberg wurde in den Morgenstunden des 8. Jänner bei einem Verkehrsunfall verletzt. Ihr Kleinwagen kam in der Nähe von Gastern in einer Rechtskurve aufgrund von Glatteis  von der Straße ab und prallte gegen eine Böschung. Der PKW überschlug sich und blieb anschließend auf dem Dach liegen.  Die Frau wurde mit der Rettung ins Landesklinikum Waidhofen gebracht. Die Bergung des beschädigten...

  • 08.01.20
Lokales
Der 16-jährige Motorradlenker erlitt schwere Verletzungen.
4 Bilder

Nonndorf
Lenkerin (80) erfasst Motorradfahrer (16)

Dienstagnachmittag zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine PKW Lenkerin erfasste einen 16-jährigen Motorradfahrer. Beide Lenker wurden verletzt. WAIDHOFEN. Der Unfall ereignete sich am Dienstag kurz vor 15 Uhr auf der B36 im Ortsgebiet von Nonndorf. Der 16-jährige fuhr laut Berichten des Bezirksfeuerwehrkommandos Waidhofen mit seinem Motorrad von Vitis kommend Richtung Waidhofen, als ihm plötzlich ein Fahrzeug auf seiner Fahrspur entgegenkam. Ein Zusammenstoß konnte nicht mehr verhindert...

  • 20.11.19
Lokales
Die Hilfswerk-Mitarbeiterin alarmierte die Feuerwehr Waidhofen.

Hilfswerk-Mitarbeiterin als Lebensretterin

Weil eine Dame im Haus gestürzt war und nicht mehr selber aufstehen konnte, alarmierte das Hilfswerk die Feuerwehr Waidhofen.  DIMLING. Die Mitarbeiterin des Hilfswerks Niederösterreich wollte am 7. November einen Pflegetermin in einem Einfamilienhaus in Dimling wahrnehmen - doch sie stand vor verschlossenen Türen. Sie konnte aber durch die versperrte Tür Sprechkontakt mit der älteren Dame aufnehmen und herausfinden, dass die Dame im Haus gestürzt war und nicht mehr selber aufstehen konnte....

  • 08.11.19
Lokales
Das verletzte Ehepaar wurde ins Landesklinikum Waidhofen gebracht.

79-Jährige verursacht Autounfall: Ehepaar verletzt

MARKL. Die 79-Jährige Windigsteigerin war am 5. November am Vormittag von Markl in Richtung Schwarzenau unterwegs. Am Beifahrersitz befand sich ihr Ehemann. Die Lenkerin kam aus Unachtsamkeit rechts von der Fahrbahn ab, der PKW kam schwer beschädigt im Straßengraben zum Stillstand. Beide Insassen erlitten unbestimmte Verletzungen und wurden ins Landesklinikum Waidhofen gebracht. Der beschädigte PKW wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Windigsteig geborgen, ein Alkomattest bei der Lenkerin...

  • 07.11.19
Lokales
4 Bilder

Zwei Verletzte nach Frontalcrash in Niederedlitz

Die beiden Lenker wurden beim Unfall unbestimmten Grades verletzt, ein Feuerwehrmann leistete Erste Hilfe. NIEDEREDLITZ. Eine 23-Jährige Lenkerin aus Thaya war am 31. Oktober um kurz nach 22 Uhr von Niederedlitz kommend in Richtung Göpfritzschlag unterwegs. Ihr kam ein 37-Jähriger Gmünder, in Schlangenlinien fahrend, entgegen. Die Lenkerin versuchte auszuweichen, konnte jedoch einen Frontalzusammenstoß nicht mehr verhindern.  Durch den Zusammenstoß wurde das Fahrzeug der Frau rückwärts in...

  • 04.11.19
Lokales
Der Seat Ibiza rammte zwei parkende Autos.
2 Bilder

PKW rammte parkende Fahrzeuge

In der Nacht von 24. auf 25. Oktober wurde die Feuerwehr Waidhofen zu einer Fahrzeugbergung im Stadtgebiet von Waidhofen alarmiert. Vor Ort wurden drei beschädigte Fahrzeuge vorgefunden. WAIDHOFEN. Der Lenker eines Seat Ibiza war von der Schlossgasse kommend in Richtung Theo-Laube Straße unterwegs. Eigenen Angaben nach kam er aufgrund eines technischen Gebrechens am linken Hinterrad mit seinem Fahrzeug ins Schleudern und krachte in das Heck eines parkenden Nissan Qashqai. Durch die Wucht des...

  • 25.10.19
Lokales
Ein Alkolenker verlor bei Pfaffenschlag die Kontrolle über sein Fahrzeug.

Rasender Alkolenker: Überschlag nach erhöhter Geschwindigkeit

Nach einem Unfall mit über 0,8 Promille ist ein 23-Jähriger nun seinen Führerschein los.  PFAFFENSCHLAG. Am Abend vom 18. Oktober war ein 23-Jähriger Lenker von Pfaffenschlag Richtung Rohrbach unterwegs. Wegen seiner überhöhten Geschwindigkeit kam er in einer Linkskurve in das Bankett und stürzte in die Böschung. Das Fahrzeug überschlug sich und kam am Dach liegend in einem Feld zum Stillstand. Der Lenker befreite sich selbstständig, nachkommende Fahrzeuge alarmierten die Einsatzkräfte. Der...

  • 22.10.19
Lokales
Bezirksjägermeister Albin Haidl zeigt die weißen Reflektoren, die im ganzen Bezirk zu finden sind.
2 Bilder

„Vorsicht, Wild!“
327 Verkehrsunfälle mit Wildtieren im Bezirk Waidhofen

30.000 Wildtiere sterben jedes Jahr auf Niederösterreichs Straßen. Und auch vier Menschen sind vergangenes Jahr in Österreich bei Unfällen gestorben.  BEZIRK. Im Bezirk Waidhofen gab es laut Bezirkspolizeikommando im Zeitraum von 1.1.-30.9.2019 327 gemeldete Verkehrsunfälle mit Wildtieren. Um die Unfallzahlen zu senken, setzt der NÖ Jagdverband unter anderem auf Duftzäune und Wildwarnreflektoren an Leitpflöcken. Derartige Reflektoren gibt es bereits seit über zehn Jahren im Bezirk Waidhofen:...

  • 17.10.19
Lokales
Der junge Mann stürzte, als er eine Bar verlassen wollte.

Mallorca: Waidhofner stirbt bei Sturz über Stiege

Nach einem Lokalbesuch auf Palma de Mallorca stürzte ein 22-jähriger Niederösterreicher über eine Stiege. Dabei zog er sich schwere Verletzungen am Kopf zu. PALMA DE MALLORCA. Ein junger Mann aus dem Bezirk Waidhofen ist nach einem Sturz in Palma de Mallorca am vergangenen Wochenende ums Leben gekommen. Diesbezügliche Medienberichte bestätigte das Außenministerium in Wien. Den Berichten zufolge hatte der 22-Jährige aus in der Nacht auf vergangenen Freitag eine Bar unweit der berüchtigten...

  • 16.08.19
Lokales
3 Bilder

David gegen Goliath: LKW kollidiert mit entgegenkommenden PKW

Am 7. August kam es am Vormittag auf der Bundesstraße 36 in Richtung Thaya zu einem Zusammenstoß zwischen einem PKW und einem LKW. Die Feuerwehr Großgerharts forderte um 9:32 Uhr das Wechselladefahrzeug der Feuerwehr Waidhofen zur Unterstützung an. BEZIRK WAIDHOFEN/ THAYA. Die Lenkerin eines Citroen war auf der Bundesstraße 36 von Thaya kommend in Richtung Waidhofen/Thaya unterwegs. Nach eigenen Angaben nach kam ihr auf Höhe Großgerharts ein LKW entgegen, der immer weiter auf ihre Fahrspur...

  • 08.08.19
Lokales
Schwierige Bergung: Feuerwehrleute brechen den Transporter auf, um die Schweine zu retten.
5 Bilder

Viehtransporter mit 128 Schweinen verunglückt

Zabernreith: LKW kippte beim Abbiegen um, 88 Schweine konnten durch die Feuerwehrleute gerettet werden, 40 Schweine verendeten. ZABERNTEITH. Beim Abbiegevorgang von der Landesstraße 8073 auf die Landesstraße 1258 Richtung Zabernreith stürzte in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag gegen 1:15 Uhr ein mit 128 Schweinen beladener Viehtransporter um. Kurz nach der Alarmierung rückten die Feuerwehren Raabs, Zabernreith und Zemmendorf zur Unfallstelle aus. Der verletzte Fahrer wurde vom Roten...

  • 11.07.19
Lokales

Touristin aus Ungarn beim Radfahren verletzt

MARKL. Auf einem Güterweg bei Mark kam es in der Vorwoche zu einem Unfall, als eine 54-jährige Touristin aus Ungarn gemeinsam mit ihrer sechsköpfigen Fahrradgruppe unterwegs war. Plötzlich kam dem Tross eine Gruppe von vier Rennradfahrerinnen entgegen. Die 54-Jährige wollte ausweichen, stürzte dabei jedoch auf die Fahrbahn und blieb am Güterweg liegen. Eine entgegenkommende Radfahrerin (51) konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und prallte gegen die am Boden liegende Frau und stürzte...

  • 14.06.19
Lokales
Die Feuerwehr Waidhofen war zur Stelle.
3 Bilder

Hoppala: Mann fuhr mit Rasentraktor in die Thaya

Mann wollte Böschung mähen, als plötzlich der Traktor abrutschte. Feuerwehr barg das "Unfallfahrzeug". WAIDHOFEN. Ein Mann wollte eigentlich nur das Thaya-Ufer in der Wiener Straße mähen, als dieser plötzlich abrutschte und in den Fluss stürzte. Der Fahrer blieb glücklicherweise unverletzt, aber der Traktor ging in den Fluten unter. Die Feuerwehr Waidhofen rückte zur außergewöhnlichen Bergung an. Bei der Anfahrt kümmerten sich die Einsatzkräfte übrigens noch schnell um einen Ölaustritt am...

  • 31.05.19
Lokales
5 Stunden dauerte die Bergung des Lkw.
4 Bilder

Bergung dauerte 5 Stunden
Holz-Lkw schlitterte bei Riegers in den Graben

RIEGERS. Ein unbeladener Holztransporter kam Donnerstagvormittag auf der B36 bei Riegers (Gemeinde Dobersberg) von der Straße ab, schlitterte über eine Böschung und blieb an einer Feldzufahrt hängen. Der LKW Lenker blieb unverletzt, die Einsatzkräfte standen knapp fünf Stunden im Einsatz. Gegen 10:45 Uhr langte über den Feuerwehrnotruf die Meldung über einen LKW Unfall auf der B36, kurz vor der Schellingsbrücke bei Riegers, ein. Auf der regennassen Fahrbahn kam der LKW mit Anhänger rechts...

  • 17.05.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.