Alles zum Thema Waldviertel

Beiträge zum Thema Waldviertel

Lokales
 Julian Brunner, hintere Reihe – Jugendgemeinderat Robert Helmreich, David Führer, Patrick Hofbauer, Martin Resch und Thomas Hackl

Nach der Musterung zur Gemeindejause

Am 15. Jänner 2019 fand die Stellung des Geburtsjahrganges 2001 in St. Pölten statt. Die Musterungskandidaten 2019 sind David Führer, Thomas Hackl, Martin Resch, Patrick Hofbauer und Julian Brunner. Die Gemeinde lud anschließend die Kandidaten zu einem gemeinsamen Mittagessen mit Jugendgemeinderat Robert Helmreich im Gasthof Lang in Weinzierl am Walde ein.

  • 18.01.19
Lokales
Michaela, Küchenchef Midi, Chef Franz Berger, Obfrau Nina-Maria Zinn-Zinnenburg mit Hund Charlie

Spendenübergabe im Schnitzel DriveIn

KREMS. Da Franz Berger vom Schnitzel DriveIn in Gneixendorf schon immer sehr tierlieb war und auch eigene Hunde bereits hatte, übergab er zu Jahresbeginn der Obfrau und Geschäftsführerin des Tierheims Krems, Nina-Maria Zinn-Zinnenburg, eine Spende von 300 Euro. Im Bild:

  • 18.01.19
Leute
Uli und Erhard Huber, GR Matthias Brenner, GR Heidi Gißriegl, Manuela Steindl, GR Dipl. Ing Christian Schuh, GR Sonja Klinger und STR Günter Steindl mit dem Ensemble der Winnetouspiele Wagram
5 Bilder

Tolle Stimmung am Arbeiterball der SPÖ Gföhl!

GFÖHL. SPÖ Vorsitzender und Stadtrat Günter Steindl konnte gemeinsam mit seinen Parteifreunden beim ausverkauften Arbeiterball eine große Zahl an Gästen und Ehrengästen begrüßen. Darunter EU Kandidat und SPÖ GR Dipl. Ing. Christian Schuh aus Langenlois den langjährigen Chef des Wiener Pressedienstes Hofrat Prof. Fred Vavrousek oder die neue stellv. Obfrau der Gföhler Wirtschaft Ulli Huber. Die Eröffnung und die Mitternachtseinlage wurde durch das Ensemble der Winnetouspiele Wagram, wo...

  • 18.01.19
Wirtschaft

Stopp für Kreisverkehr im Industriegebiet

KREMS. Der geplante Kreisverkehr zur Entlastung des Stadtteils Lerchenfeld vom Schwerverkehr wird nun trotz abgeschlossener Planung nicht gebaut. Seit Längerem arbeiteten die Verkehrsplaner der Stadt gemeinsam mit der Voestalpine an Verkehrslösungen im vom Schwerverkehr geplagten Stadtteil Lerchenfeld. Ein Kreisverkehr im Kreuzungsbereich An der Schütt mit der Dr.-Franz-Wilhelmstraße (Abfahrt von der S5) stellte sich als optimale Lösung heraus. Ergebnis wäre eine verbesserte Anbindung der...

  • 18.01.19
Lokales

Kremser Schüler lernen österreichisches Asylsystem kennen

KREMS. In einem Planspiel erhielten die SchülerInnen der 5BK einen realitätsnahen Einblick in das österreichische Asylsystem. Wie läuft ein Asylverfahren ab? Welche Stationen durchlaufen Flüchtlinge, welche Rollen übernehmen FremdenpolizistInnen, Asylbeamte und MitarbeiterInnen von Flüchtlingsorganisationen? Die SchülerInnen der 5BK schlüpften im Rahmen des Unterrichts aus „Internationale Wirtschafts- und Kulturräume“ in die verschiedenen Rollen und konnten so die unterschiedlichen...

  • 17.01.19
Lokales

Rauch stieg aus Mülltonne in Krems

KREMS. Am Samstag, dem 12. Jänner 2019 löschte die Freiwillige Feuerwehr Krems kurz vor 22.30 Uhr einen Kleinbrand bei einer im Freien befindlichen Mülltonne in der Roseggerstraße in der Kremser Innenstadt. Ein Anrainer bemerkte die Rauchentwicklung bei dem Müllbehälter und alamierte die Einsatzkräfte.

  • 17.01.19
Wirtschaft
WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl, Bezirksstellenobmann Thomas Hagmann, Petra Kemptner, Nina Kemptner
2 Bilder

WKNÖ-Präsidentin Zwazl besucht Mauterner Betriebe

MAUTERN. Von der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit der Klein- und Mittelbetriebe des Bezirkes Krems überzeugte sich WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl bei Betriebsbesuchen in Mautern. Sowohl die Elektro Berger GmbH in der Außstraße 84 als auch die Blieberger KG (Toner & Co) in der Austraße 82 eröffneten 2018 ihre neu errichteten Firmenstandorte in Mautern. Die Elektro Berger GmbH unter der Leitung von Christian Berger ist seit mehr als 20 Jahren als Profi im Bereich Elektroinstallationen,...

  • 16.01.19
Lokales

Neujahrswünsche für den Stadtchef

KREMS. Wie jedes Jahr stellten sie sich heuer wieder die Kremser Rauchfangkehrer zum Neujahrsbesuch im Kremser Rathaus ein und überbrachten Bürgermeister Dr. Reinhard Resch die Glückwünsche fürs neue Jahr. Als „professionelle Glücksbringer“ fungierten Herbert Veitl, Hubert Reder, Lehrling Samuel Lehr (von links) und Stadträtin Sonja Hockauf-Bartaschek, ebenfalls in ihrer Funktion als Rauchfangkehrermeisterin.

  • 16.01.19
Lokales
4 Bilder

Kremser Polizeibeamte klären mehrere Einbrüche auf

KREMS. Polizeibedienstete der Polizeiinspektion Krems klärten insgesamt 13 Einbruchsdiebstähle mit einer Schadenssumme von rund 50.000 Euro auf, die von 3 Tätern  in der Zeit von November 2017 bis November 2018 in St. Pölten, Bezirk Lilienfeld und Krems durchgeführt wurden. Ein Zeuge meldete am 26. November 2018, gegen 23.30 Uhr, dass sich zwei dunkel bekleidete Personen im Bereich einer Wohnhausanlage in der Stadt Krems verdächtig verhalten und mit einem Pkw in Richtung stadteinwärts fahren...

  • 15.01.19
  •  1
Sport
U10 Turnier: Galy Mortiz
2 Bilder

Kremser Eishockeyteams starten durch

Die U10 spielte am 11.1.2019 in Stockerau ein Turnier U10: Am Freitag in Stockerau
Bei eisigen Temperaturen und unlustigem Wind absolvierte unsere U10 am Freitagabend in Stockerau das erste Turnier nach der Weihnachtspause. Das erste Spiel gegen Fun Action Sport konnte noch mit 9-3 gewonnen werden, dann aber setzte es gegen den WEV (3-5) und Tulln/Stockerau (3-4) zwei Niederlagen. Neben mangelndem Druck und zu vielen Stellungsfehlern in der Abwehr dürfte der Grund auch darin gelegen haben,...

  • 14.01.19
Lokales

Start in eine erfolgreiche Eishockeykarriere

KREMS. Am 12.1. startete die U8 der Kremser Young Eagles, bestehend aus fast nur neuen Spielern, in ihr erstes Spiel gegen Tulln und sammelten erste Matcherfahrung. Perfekt gecoacht von Martin Muschlin und Thomas Bauer gelangen die Linienwechsel im Minutentakt reibungslos. Leider wurden alle Torschüsse vom Tullner Goalie gehalten. Der Gegner war dieses Mal zu erfahren und zu stark, das Spiel wurde 0:4 verloren. Der Kader besteht aus Bauer Johannes (G), Aicher-Biegel Merlin, Beran Leon,...

  • 14.01.19
Sport
2 Bilder

Tolle Leistung: Etsdorfer stellte sich dem Spartan Races

ETSDORF. Stefan Teufner aus Etsdorf am Kamp belegte beim Winter Spartan Zell am See-Kaprun den herausragenden zweiten Gesamtrang in der Kategorie "Spartan Sprint" in einem stark besetzten Elite Feld. Teufner musste sich dabei nur dem Deutschen Lucas Kempe. Nach über 5 Kilometern mit zahlreichen Höhenmetern und etwa 20 Hindernissen trennten die Beiden gerade einmal 32 Sekunden im Ziel. Bereits am Vortag kämpfte Teufner beim "Spartan Super" um den Sieg mit. Gemeinsam mit Teamkollege Michael...

  • 14.01.19
Wirtschaft
Mario Pulker (Spartenobmann Tourismus und Freizeitwirtschaft, Niederösterreichische Wirtschaftskammer), Tourismuslandesrätin Petra Bohuslav, Harald Pollak (Obmann der Niederösterreichischen Wirtshauskultur) und Christoph Madl (Geschäftsführer der Niederösterreich-Werbung GmbH)

Neues aus dem Land für Genießer

NÖ. Der Tourismus in Niederösterreich boomt. Dabei spielen die heimischen Gastronomen eine bedeutende Rolle. Nun gaben Tourismuslandesrätin Petra Bohuslav, Mario Pulker als Obmann der Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft der Wirtschaftskammer Niederösterreich sowie Harald Pollak, Obmann der Niederösterreichischen Wirtshauskultur, eine Vorschau auf das kommende Jahr. So steht neben dem 25-Jahr-Jubiläum der Niederösterreichischen Wirtshauskultur wieder eine Förderaktion für Gastronomie- und...

  • 14.01.19
Wirtschaft

Donauhafen Krems mit weniger Umschlag, aber vielen Ausbauplänen

KREMS. Der im Vorjahr außergewöhnlich niedrige Wasserstand der Donau hat auch in der Bilanz des Kremser Hafens seine Spuren hinterlassen. Wie Gerhard Gussmagg, Geschäftsführer der Betreibergesellschaft Rhenus Donauhafen Krems GmbH & Co. KG, bekanntgibt, sind 2018 an Niederösterreichs größtem Umschlagplatz an der Wasserstraße Güter mit einer Menge von 1,21 Millionen Tonnen be- und entladen worden. Das waren 16 Prozent weniger als im jahr 2017. Nach Verkehrsträgern aufgeschlüsselt ist der...

  • 14.01.19
Lokales

„Pädagogisches Schatzkisterl“ im Freiraum Furth

FURTH/GÖTTWEIG. Am 9. Jänner fand im Freiraum Furth (www.freiraum-furth.at) im Rahmen des „Pädagogischen Schatzkisterl“ der Vortrag "Brainfood for Superlearning“ von Cornelia Schenk- Hintermeyer, Ernährungsspezialistin und Pädagogin, statt. Neben der optimalen Gehirnnahrung für unsere Kids, aber auch für uns als Erwachsene und Erziehende, war ein wesentlicher Schwerpunkt dieses Abends auf die Ernährung bei Konzentrationsproblemen, ADHS und Autismus gelegt. Abschließend zauberte uns die...

  • 14.01.19
Lokales
Werner Bauer, ecoplus Bereichsleiter Projekte & Impulse sowie  Geschäftsfeldleiter Regionalförderung, Wirtschaftslandesrätin Petra Bohuslav, ecoplus Geschäftsführer Helmut Miernicki

Regionalförderung erreicht 2018 mit 157 Projekten Rekordjahr

2018 hat die Landesregierung 157 ecoplus Regionalförder- und LEADER-Projekte beschlossen, die Regionen mit 29,6 Millionen Euro an Fördermittel unterstützt und damit Investitionen von etwas mehr als 63 Millionen Euro in Niederösterreichs ausgelöst. „So eine hohe Anzahl an Projekten gab es in der 30-jährigen Geschichte der Regionalförderung erst einmal, nämlich im Jahr 2013. Nachdem die Projektideen ausschließlich aus den Regionen stammen, belegt die Rekordzahl das vitale Bestreben der...

  • 14.01.19
Lokales
Der neue Bürgermeister aus Schönberg am Kamp, Michael Strommer, absolvierte seinen Antrittsbesuch bei Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner

Schönberg/Kamp
Michael Strommer folgt Peter Heindl als Bürgermeister

SCHÖNBERG/KAMP. Bürgermeister Peter Heindl legte mit Jahresende sein Amt nach mehr als 15-jähriger Tätigkeit zurück. Am 10. Jänner 2019 wurde der bisherige Vizebürgermeister, Michael Strommer, bei der Wahl in der Gemeinderatssitzung mit 18 von 19 Stimmen zum Bürgermeister gewählt. Als Vizebürgermeisterin folgt ihm Birgit Eisenbock, die ebenfalls mit 18 von 19 Stimmen als Nachfolgerin bestätigt wurde.

  • 11.01.19
Lokales
vorne v.l.n.r.: Andreas Schwarzinger (Geschäftsführer Waldviertel Tourismus GmbH), Tourismus-Landesrätin Petra Bohuslav, Andreas Purt (GF Mostviertel Tourismus GmbH), hinten v.l.n.r.: Christoph Madl (Geschäftsführer Niederösterreich-Werbung GmbH), Bernhard Schröder (GF Donau Niederösterreich Tourismus GmbH ), Hannes Weitschacher (GF Weinviertel Tourismus GmbH), Markus Fürst (GF Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus GmbH)

NÖ präsentiert sich auf der Ferienmesse Wien

Dichter als das Schneegestöber draußen war gestern das Gedränge bereits am ersten Tag der Ferienmesse Wien. Noch bis 13. Jänner können sich Urlaubsreife und Reisefreudige über das nächste Reiseziel informieren − Österreichs größte Publikumsmesse für Tourismus hat bis Sonntagabend geöffnet. Niederösterreich präsentiert sich als Radparadies für Genießer und Freunde echter Lebenskultur. Bereits am Eröffnungstag freuten sich die Betreiber der Ferienmesse über regen Publikumsandrang. Viele...

  • 11.01.19
Lokales
BH Elfriede Mayrhofer und der neue Dürnsteiner Bürgermeister Johann Riesenhuber.

Neuer Bürgermeister in Dürnstein: Johann Riesenhuber

DÜRNSTEIN. Am Freitag, den 11. Jänner 2019, wurde der neue Bürgermeister der Stadtgemeinde Dürnstein,  Johann Riesenhuber, von Bezirkshauptfrau Elfriede Mayrhofer feierlich angelobt. Er folgt  Johann Schmidl, der vergangenes Jahr seinen 70. Geburtstag feierte, als Ortschef. Bei der Wahl in der Gemeinderatssitzung am 9. Jänner 2019 erhielt Riesenhuber neun von zwölf Stimmen. Als Stadtrat und Ausschussvorsitzender hatte er das das Bauwesen über. Ihm folgt Sabine Schwarz (ÖVP) nach. Michael...

  • 11.01.19
Wirtschaft
Die IMC FH Krems hat mit der Faculty of Medicine and Health Sciences der schwedischen Linköping University (LiU) einen Kooperationsvertrag für ein Double Degree geschlossen.

Neue Kooperation mit schwedischer Universität

Neue Kooperation mit der Linköping University aus Schweden: Der Masterstudiengang Medical and Pharmaceutical Biotechnology kann Studentinnen und Studenten in den hohen Norden führen. KREMS. Die IMC FH Krems hat mit der Faculty of Medicine and Health Sciences der schwedischen Linköping University (LiU) einen Kooperationsvertrag für ein Double Degree geschlossen. IMC FH Krems Studierende des Masterstudiengangs Medical and Pharmaceutical Biotechnology kann zusätzlich zum Master of Science...

  • 11.01.19
Lokales
Harald Watko-Hauser (Amt für soziale Verwaltung), Thomas Smolik, Stadträtin Eva Hollerer und Mario Ferchenbauer (von links) bei der Scheckübergabe.

„Bramburis“ musizierten für den guten Zweck

KREMS. Thomas Smolik und Mario Ferchenbauer sind gemeinsam „The Bramburis“ und geben immer wieder Konzerte. Wie unlängst im Bierpub Piano, wo sie sich kurzerhand dazu entschlossen, mit ihrer Gage Gutes zu tun. Nun übergaben sie einen Scheck in Höhe von 600 Euro an Vizebürgermeisterin Eva Hollerer für den städtischen Sozialfonds. Aus diesem Topf, der aus Spenden und verschiedensten Benefizaktionen gespeist wird, werden sozial schwache Familien in Krems unterstützt. Die Entscheidung über...

  • 11.01.19
Lokales
3 Bilder

Handball : Turnier am BRG Ringstraße

KREMS. 40 Teams und 60 Spiele bedeuteten einen neuen Teilnehmerrekord beim Schulhandballturnier des BRG Krems Ringstraße, der in Niederösterreich wohl größten Veranstaltung dieser Art. Neben den fast 400 Aktiven wurden zahlreiche Eltern, Großeltern und Verwandte, aber auch Kollegen und Kolleginnen Augenzeugen von all jenen Emotionen, die das traditionelle Handballturnier seit Jahrzehnten zu dem sportlichen Event des Schuljahres werden ließ. Am Mittwoch setzten sich im Turnier der 1./2....

  • 11.01.19
Lokales
Die Eltern Alexander und Michaela Pichler mit Sohn Luca und den Initiatorinnen Annemarie Zeininger und Gerlinde Steininger bei der Scheckübergabe.

Spende nach Glühweinstand

Die Einnahmen eines Glühweinstandes in der Vorweihnachtszeit stellten die Organisatorinnen Annemarie Zeininger und Gerlinde Steininger dem kleinen Luca zur Verfügung. Zahlreiche Therapien für den an Autismus erkrankten kleinen Imbacher verursachen auch wirtschaftlich einen entsprechenden Aufwand. Der Aktion schlossen sich zahlreiche Gönner an, wofür sich die Initiatorinnen bei der Marktgemeinde Senftenberg, Karl Vogl, Karl – Heinz Zeininger, Herrn Rath sen., Annemarie Fürst, Weinbau Aigner,...

  • 10.01.19