Alles zum Thema Waldviertel

Beiträge zum Thema Waldviertel

Wirtschaft
 StR Werner Stöberl, SWV NÖ-Vizepräsident KommR Herbert Kraus, Abg.z.NR Ing. Maurice Androsch, LHStv. Franz Schnabl, SWV-Bezirksvorsitzender StR KommR Albert Kisling, MSc, DI Wolfgang Stätter, Gabriele Schenk-Weidinger, Dr. Dietlinde Kisling, Abg.z.NR Konrad Antoni, Josef Kromsian (NÖ GVV), GR Mag. Klaus Bergmaier, MSc (vl)

Auszeichnung für drei Betriebe aus Krems

Unternehmer-Preis „move on Waldviertel 2018“ Über eine besondere Auszeichnung können sich drei Unternehmen aus Krems freuen. Sie wurden nun beim UnternehmerInnen-Preis „move on Waldviertel 2018“ geehrt, den der Sozialdemokratische Wirtschaftsverband Niederösterreich (SWV NÖ) und der Verband sozialdemokratischer GemeindevertreterInnen in NÖ (NÖ GVV) durchführten. LHStv. Franz Schnabl, SWV NÖ-Vizepräsident KommR Herbert Kraus, NÖ GVV-Bezirksvorsitzender Josef Kromsian aus Zwettl und...

  • 16.11.18
Wirtschaft

Sanierung der L 7095 in Lobendorf

WEINZIERL/WALDE. Abgeordnete zum Nationalrat Martina Diesner-Wais überzeugt sich am 16. November 2018 in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner von der Verkehrssicherheitsmaßnahme an der L 7095 in Lobendorf. Ausgangssituation Die Fahrbahn der Landesstraße L 7095 und ein kurzer Fahrbahnabschnitt der L 7122 in Lobendorf entsprachen auf Grund des schlechten Straßenzustandes (Spurrinnen und Risse) und der Einbautenverlegungen (Kanal, EVN, Lichtwellenleiter und Wasser) nicht mehr...

  • 16.11.18
Lokales
GR Heidi Gießrigl, Obmann Gerhard Hutter, Dr. Dr. Szabolcs Horvai, StR Dir. Günter Steindl, GR Manfred Kolar

Großer Rückhalt aus der Gföhler Bevölkerung für HNO Arzt!
NÖGKK Obmann Hutter sagt Unterstützung zu

Mit 1913 Unterschriften für die Errichtung eines Vertragsarztes für HNO in Gföhl konnte STR Dir. Günter Steindl gemeinsam mit den SPÖ Gemeinderäten Heidi Gießrigl und Manfred Kolar sowie dem HNO Facharzt Dr. Szabolcs Horvai eine sehr beachtenswerte Menge an Unterstützungserklärungen an den Obmann der NÖ Gebietskrankenkasse Gerhard Hutter übergeben. Hutter betonte, dass die NÖGKK hier einen Bedarf sieht und alles versuchen wird einen Vertrag vereinbaren zu können. Die Ärztekammer NÖ muss...

  • 16.11.18
Lokales
2 Bilder

Krems: Auto stürzt über die Böschung

KREMS. Am Vormittag des 12. November 2018 stürzte auf der Abfahrt von der S5, Krems-Ost ein Transporter über die Böschung und blieb am Dach in der angrenzenden Wiese liegen. Der Fahrzeuglenker, welcher alleine mit seinem Fahrzeug unterwegs war, konnte sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien und die Einsatzkräfte verständigen. Nach dem Eintreffen der Einsatzkräfte der Feuerwehr Krems wurde nach einer Erkundung das Fahrzeug entladen und mit Hilfe des Ladekrans vom Last 4 Krems wieder...

  • 16.11.18
Lokales

Kulturelles Ehrenamt in Niederösterreichs Regionen

KREMS. Die Kultur.Region.Niederösterreich lud am 13. November ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus allen Bezirken zum „Treffpunkt Kultur.Region – Ehrenamt“ ins Museum Niederösterreich. Ehrengast Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner drückte ihre große Wertschätzung für ehrenamtliches Engagement aus. Die Einladung zum Treffpunkt Kultur.Region.Niederösterreich war einerseits Dank an die Ehrenamtlichkeit, bot aber gleichzeitig die Möglichkeit zur Vernetzung und zum...

  • 15.11.18
Lokales
Florian Steininger, künstlerischer Direktor der Kunsthalle Krems, Wolfgang Denk, Gründungsdirektor der Kunsthalle Krems, Architekt Bernhard Marte, Erich Grabner, Präsident der Freunde der Kunstmeile Krems, Christian Bauer, künstlerischer Direktor der Landesgalerie NÖ, Alexandra Grups, Projektleiterin der Landesgalerie NÖ im Architekturbüro marte.marte, und Günther Oberhollenzer, Kurator der Landesgalerie NÖ

Kunstmeile Krems
Museumsplatz nimmt Form an

Obelisk, Pavillon und Bäume am neuen Platz der Kunstmeile Krems Mit dem Voranschreiten des Baus der Landesgalerie Niederösterreich kehrten am 13.11.2018 zwei markante Merkmale der Kunsthalle Krems wieder: der Obelisk von Architekt Adolf Krischanitz und der von den Architekten marte.marte adaptierte Glaspavillon, der an derselben Stelle nun zur unterirdischen Verbindung der Kunsthalle Krems und der Landesgalerie Niederösterreich führt. Die Rückkehr des Obelisks und die Fertigstellung des...

  • 15.11.18
  • 1
Lokales
GGR Andreas Schuster, Christina Schuster, Pfarrer Mag. Robert Bednarski, Taufpate Markus Berner und Teresa Schuster

Weingut Schuster
VW-Käferclub-Obmann Markus Berner stand Pate

„Luftgekühlt“ ist der heurige Taufwein vom Weingut Schuster, für den VW-Käferclub-Obmann Markus Berner Pate stand. Für pfiffe Ideen und pfeffrige Weine ist das Weingut Schuster in Lengenfeld bekannt. Und so wundert es nicht, dass der Taufwein passend zum Paten einen originellen Namen bekam: „Luftgekühlt“ angelehnt an den legendären VW-Käfer, der ebenfalls luftgekühlt ist. „Beim heurigen Sommer hätten wir uns manchmal ein bisschen Abkühlung gewünscht. Der Wein ist wunderbar gediehen. Ihm...

  • 15.11.18
Lokales

Was kostet die Medizin?

Mini Med Vortrag: Warum wir in Vorsorge investieren sollten KREMS. Beim Zugang zu Gesundheitsleistungen ist Österreich nach wie vor Spitzenreiter in Europa. Die flächendeckende Gesundheitsversorgung für alle hat aber auch ihren Preis. „Mehr Geld bedeutet aber nicht immer auch eine bessere Versorgung, es kommt vielmehr darauf, wie das Geld investiert wird.“ Mit dieser Aussage ließ der renommierte Gesundheitsökonom und Vizedekan der Fakultät für Gesundheit und Medizin an der Donauuniversität...

  • 15.11.18
Lokales

Gerda Jaeggi-Christ stellt im Volkshaus Krems-Lerchenfeld aus

Gerda Jaeggi-Christ ist Mitglied des erfolgreichen ESV Fotoclub St. Pölten. Der Obmann des NÖ Kulturforums Professor Ewald Sacher konnte bei der Vernissage ein volles Haus begrüßen, die Eröffnung nahm Stadtrat Professor Helmut Mayer vor. Unter den Gästen waren neben zahlreichen KünstlerkollegInnen von Gerda Jaeggi-Christ der Landesgeschäftsführer der NÖ Volkshlfe Gregor Tomschizek, die Kremser Vizebürgermeisterin Eva Hollerer, die Stadträte Werner Stöberl und Günter Herz, sowie die...

  • 15.11.18
Lokales
Dechant Mag. Franz Winter, BGM Anton Pfeifer, Obmann Julius Zechmeister, Obstlt Mag. Adolf Obendrauf, Godfried Steinschaden

Musikverein Engabrunn lud zur Weintaufe

GRAFENEGG. Der Musikverein Engabrunn lud wie jedes Jahr rund um Martini zur Weinsegnung und Ganslessen ins Alte Milchhaus. Gesegnet wurde ein Grüner Veltliner aus dem Weinkeller des Weinschlössel Steinschaden von Dechant Mag. Franz Winter. Den Namen Allegra gab ihm der Kapellmeister der MilitärMusik NÖ Obstlt Mag. Adolf Obendrauf. Die Veranstaltung fand am 4.11. statt.

  • 15.11.18
Lokales
Bischof Alois Schwarz überreicht Josef Kirchner das Dekret

Kremser leitet künftig das diözesane Schulamt

KREMS. Bei der Sendungsfeier der neuen Religionslehrer im St. Pöltner Dom erhielt Josef Kirchner von Diözesanbischof Alois Schwarz das Dekret zum neuen Schulamts-Direktor, er hat die Leitung bislang provisorisch von Karl Schrittwieser übernommen. In der Diözese St. Pölten wirken rund 700 Reli-Lehrer, Kirchner übernimmt also eine verantwortungsvolle Funktion. Vielen Kremsern ist der Stratzinger bekannt, weil er selbst jahrelang in der Region unterrichete.

  • 14.11.18
Politik
Alfred Pasrucker, Walter Rosenkranz, Martin Krieger, Udo Landbauer, David Überbacher, Michael Pichler, Walter Scheibenpflug

Gründung der FPÖ Ortsgruppe Furth bei Göttweig

FURTH/GÖTTWEIG. Am 12.11.2018 wurde im Beisein von Landesparteiobmann Nationalrat Walter Rosenkranz und dem geschäftsführenden LPO LAbg. Udo Landbauer die FPÖ-Ortsgruppe Furth bei Göttweig gegründet. „Wir freuen uns über unser neues FPÖ-Team in Furth bei Göttweig mit dem wir bei der kommenden Gemeinderatswahl 2020 antreten werden“, zeigt sich Rosenkranz zuversichtlich.

  • 14.11.18
Sport

Der Weg zum Frauenlauf Grafenegg!

Training mit Laufcoach Werner „Running Schritti“ Anmeldung ab sofort möglich unter www.frauenlauf-grafenegg.at, Termin: 9. Juni 2019 Der Rundkurs des Frauenlauf Grafenegg führt entlang dem Schloss Grafenegg, dem Wolkenturm oder dem idyllischen Gartenpavillon. Um optimal auf den Frauenlauf Grafenegg 2019 vorbereitet zu sein, verlosen wir 15 Plätze in das Vorbereitungsteam mit Lauftrainer Werner „Running Schritti“ Schrittwieser! Schreibe eine Mail an schritti@runningschritti.at, warum gerade du...

  • 14.11.18
Lokales
Lichtinstallation auf der Dominikanerkirche Krems

Wachauer Advent mit Lichtinstallationen

Nach der Vorbereitungsphase sind heuer im Rahmen des Projekts „Wachauer Advent“ Lichtinstallationen in vier Wachauer Orten zu sehen. Sie sind in bestehende Adventveranstaltungen eingebettet und beziehen in der künstlerischen Gestaltung die Gebäude und Orte der Umgebung mit ein. Das kreative Spiel mit dem Licht sorgt für ein imposantes Erlebnis. Das Projekt „Wachauer Advent“ der Donau Niederösterreich Tourismus GmbH nimmt nun nach umfangreichen Vorarbeiten in der Region konkrete Formen an....

  • 14.11.18
Wirtschaft
Reihe: Bianca Pichler, Theresa Mistelbauer, Philipp Wagner
Reihe: Nicole Loimer, Fabian Korb, Philipp Bergkessel
Reihe: Richard Hutter, Alexandra Hybek-Zambal, Alexander Hauser, Philippe Krischker, Valerian Heiss

Glasklar: Die VINOHAK besucht Vetropack.

KREMS. Nicht nur Wein ist für die Vinohak Krems wichtig, auch die Glasflasche rundherum. Um mehr über diese Verpackung und dessen Herstellung zu erfahren, unternahmen die VINOHAKler gemeinsam mit ihren Kollegen der BIZZ- und EBIZ-Zweige der HAK Krems eine Exkursion zu einem von zwei österreichischen Werken von Vetropack in Pöchlarn. Als eines der europaweit führenden Unternehmen in dieser Branche konnte die Schweizer AG den Schülern einen hautnahen Einblick in die Herstellung und Verarbeitung...

  • 14.11.18
Lokales
Großes Interesse an naturnahen Gartenarbeiten im Herbst

Garten fit für den Winter machen – Expertin informierte

Zum Abschluss der heurigen Gartensaison organisierte die Leader-Region Kamptal gemeinsam mit „Natur im Garten“ Anfang November den Vortrag „Herbstarbeiten im Naturgarten“. Expertin DI Sabina Achtig informierte eine Gruppe von Interessierten über naturnahe Maßnahmen um den Garten fit für den Winter zu machen. „Es gibt einiges, was Sie noch vor dem Winter tun sollten: Die letzte Ernte, das Schützen des Bodens und vorbeugende Maßnahmen, um dem Garten im kommenden Frühjahr einen guten Start zu...

  • 14.11.18
Sport
Vizebürgermeisterin Eva Hollerer, Romana Wurm, Bianka Wurm, Trainer Franz Langthaler, Laura Strummer, Martina Koßl, Sarah Fürst, Gemeinderätin und SPÖ Bezirksfrauenvorsitzende Gabriele Mayer

Selbstverteidigungskurs in Egelsee

EGELSEE. Selbstverteidigung/Selbstbehauptung beginnt mit der psychischen Einstellung, mit dem Willen, sich zu wehren, ist sich Gabriele Mayer, SPÖ-Bezirksfrauenvorsitzende und Gemeinderätin in Krems sicher und organisierte daher für Frauen und Mädchen einen Selbstverteidigungskurs in Egelsee, der dieser Tage zu Ende ging. Unkomplizierter und effektive Selbstverteidigungstechniken sowie das Wissen um psychologisch richtiges, taktisches Vorgehen in Gefahrensituationen lehrte der staatl. gepr....

  • 14.11.18
Politik

Hausherrin führte durch das Suiten-Hotels Klinglhuber

KREMS. Am 12.11.18 fand auf Einladung und unter der Organisation von Stadträtin Sonja Hockauf-Bartaschek eine interessante Führung durch die neuen Räumlichkeiten des Suiten-Hotels Klinglhuber statt, bei der rund 70 Kremserinnen und Kremser begrüßt werden konnten. Die Hausherrin Astrid Klinglhuber-Berger präsentierte charmant neben den Neuigkeiten zum Neubau auch einiges über die Geschichte Ihres traditionellen Familienbetriebes. Im Anschluss an die interessanten Führungen durch die Suiten...

  • 14.11.18
Lokales
Alle Infos und mehr Angebote im Advent finden unsere Leserinnen und Leser auf www.brandner.at.

Das Advent.Schiff nach Dürnstein

Mit einem weiteren neuen Angebot verbindet Brandner Schiffahrt eine genussvolle Schifffahrt auf der Donau mit dem Besuch des Wachauer Advents rund um das Schloss und die Ruine Dürnstein. Um 15:00 Uhr legt die MS Austria als "Das Advent.Schiff nach Dürnstein" in Krems ab. Nach Ankunft um 15:30 Uhr besuchen die Gäste während Ihres 2-stündigen Aufenthalts den stimmungsvollen Adventmarkt mit herrlich duftendem Punsch und Glühwein, regionalen Schmankerln und feinstem Gebäck sowie einer Vielzahl an...

  • 14.11.18
Bauen & Wohnen

Reihenhäuser am Mühlweg in Etsdorf in nachhaltiger Massivholzbauweise

GRAFENEGG. Auf einem 922 Quadratmeter großen, ebenen, nach Südwesten ausgerichteten Grundstück in Etsdorf-Grafenegg werden drei Reihenhäuser errichtet. Diese Häuser werden in Niedrigenergie- und nachhaltiger Massivholzbauweise errichtet und verfügen über eine Wohnnutzfläche von 121 Quadratmeter. Im Erdgeschoss befindet sich ein großzügiger Wohn-Essbereich, die Küche mit Abstellraum, ein WC, sowie ein Technikraum. Im Obergeschoss befinden sich drei Schlafräume und ein großes Badezimmer....

  • 14.11.18
Wirtschaft
HAK-Direktor-Stellvertreterin Mag.a Alexandra Hybek-Zambal, Projektbetreuerin MMag.a Andrea Hasenzagl, Richard Hutter, Philipp Bergkessel, Alexander Hauser, Philippe Krischker, Weinbauschul-Direktor Mag. Dieter Faltl, Ing. Gerhard Mauß, Haubenkoch Christian Rutschetschin, Winzer Friedrich Hutter

VINOHAK reist um die Welt – an nur einem Abend!

KREMS. Ein Highlight für die Gaumen der Anwesenden stellte ein Diplomarbeitsprojekt von Schülern der VINOHAK Krems dar. Im Zentrum der Veranstaltung „Eine kulinarische Reise um die Welt“ stand ein 5-gängiges Menü im Atrium des Weinguts Hutter aus der Wachau. Zubereitet wurde es von Haubenkoch Christian Rutschetschin des Restaurants Langostinos am Attersee. Dabei waren die Gänge traditionelle Gerichte aus den Ländern USA, Japan, Südafrika, Brasilien und Österreich. Die Schüler erstellten zu...

  • 14.11.18
Politik
V.l.: Johannes Gutmann (Sonnentor), Gerhard Fallent (GF for us), LAbg. Mag. Silvia Moser, MSc, Dr. Anna Faustmann (Donau-Uni Krems),  Tibor Lengyel (Obmann for us), Prof. Dr. Filip Křepelka  (Masaryk Universität Brno), HR Mag. Wolfgang Steinbauer (Direktor Gymnasium Zwettl), Norbert Tóth  (National University of Public Service Hungary)
2 Bilder

Migration einmal quergedacht: Gelungener Austausch im Waldviertel

WALDVIERTEL/STIFT ZWETTL. Drei Dialogräume, eine buntgemischte Podiumsrunde, viele lebhafte Diskussionen: am 8. November lud das neu gegründete Waldviertler Kompetenzzentrum für Gemeinwohl und Inklusionsprozesse „for us“ zur vierten und letzten Veranstaltung von „Migration quergedacht – Bedeutung für unseren Waldviertler Lebensraum“ in das Stift Zwettl. Dr. Anna Faustmann von der Donau-Uni Krems (Department Migration und Globalisierung) ging in ihrem einführenden Referat auf die Chancen und...

  • 14.11.18
Lokales

Neue Mittelschule Grafenegg goes digital

GRAFENEGG. Ein neuer Schwerpunkt der Schule ist die digitale Kompetenz. Dabei wird besonderes Augenmerk darauf gelegt, welche Chancen digitale Medien mit sich bringen, aber auch welche Probleme mit einer fortschreitenden Digitalisierung entstehen können. Seit September arbeiten die Schülerinnen und Schüler regelmäßig auf verschiedenste Art und Weise wieder mit den nun angeschafften i-Pads und Laptops. Natürlich wird auch der modern ausgestattete Computerraum weiterhin intensiv genutzt. Ein...

  • 14.11.18
Leute
Dir. Birgit Wagner, GR Klaus Bergmaier, Dir.Stv. August Teufl, Erziehungsleiterin Andrea Zechmeister, Schulinspektorin Susanne Ripper
10 Bilder

HLF Tourismusschulen Krems
Modernes Lehrhotel feierlich eröffnet

KREMS (don). Die Tourismusschulen HLF Krems luden ein, um gemeinsam mit den Sozialpädagoginnen und Erziehern, Professionisten, Ehrengästen und den Schülerinnen und Schülern die Eröffnung des Lehrhotels nach der Generalsanierung zu feiern. Rund 3 Millionen Euro wurden für die 200 Internatsschüler investiert, um ihnen moderne und helle Räumlichkeiten zum Wohnen und Lernen zu schaffen. Direktorin Birgit Wagner dankte dem Architekturbüro A-Quadrat für die exakte Planung, allen Professionisten...

  • 13.11.18