Gmünd

Beiträge zum Thema Gmünd

Schrems
Rudi`s Vinothek lud zur Weinverkostung

SCHREMS. Am 24. Juni fand in Rudi`s Vinothek in Schrems eine Verkostung der Weine vom Weingut Groll und Weingut Domittner statt. Eva und Rudi Macho durften sogar eine Familie aus Minnesota USA begrüßen. Wein kennt scheinbar keine Grenzen. Gefreut hat sie ganz besonders dass neben dem Stammpublikum auch viele neue weininteressierte Besucher die verschiedenen Weinsorten verkosteten.

  • Gmünd
  • Veronika Hauer
1

Flächenversiegelung
Schluss mit Beton und Asphalt

BEZIRK GMÜND. Jeden Tag wird in Österreich eine Fläche von elf Fußballfeldern asphaltiert, betoniert, dicht gemacht. Dabei ließe sich vieles davon vermeiden, wenn man schon bestehende Plätze und Geschäfte nützen würde. Christian Oberlecher, Gemeinderat für die Grünen in Waldenstein und bekennender Klimaaktivist, nennt die Probleme beim Namen. Gegen die VernunftDass man einen Industriebetrieb schwer im Ortszentrum ansiedeln kann, sei schon klar, aber die Ausdehnung der Orte und Städte für den...

  • Gmünd
  • Michael Mikscha
8

Gmünd
In der Blockheide mäht das Mäh

GMÜND. "Sie sind ja schön anzuschauen, aber sie gehören eigenlich gar nicht in die Blockheide", sagt Josef Reiterer, Obmann-Stellvertreter des Blockheidevereins. Und gemeint sind damit nicht die Schafe und Ziegen, die im Rahmen des seit zehn Jahren angestrebten Beweidungsprojekts sanft den Bewuchs des Gmünder Naturparks unter Kontrolle halten. Es sind vielmehr die Lupinen, die wie andere "Fremdpflanzen" entfernt werden müssen. Auch die Restlinge (Steine), die sonst mühsam mit der Motorsense...

  • Gmünd
  • Michael Mikscha
16

Gmünd
Bezirksfest in Gmünd

Das Jubiläum "100 Jahre Niederösterreich" wurde in allen Bezirken des Bundeslandes mit großen Festen gefeiert, bei denen einerseits die Vereine ihre Arbeit präsentieren konnten und andererseits auch die Unterhaltung und Kultur nicht zu kurz kamen. In Gmünd konnte man einen kleinen Einblick in das in Kürze in Schloss Weitra auf die Bühne kommende Stück "Wiener Blut" genießen. Peter Kratochvil, Joesi Prokopetz, Caroline Vasicek, Aris Sas und Florian Schäfer sangen zusätzlich ein Loblied auf unser...

  • Gmünd
  • Michael Mikscha
Die Ehrengäste mit den Sieger-Kommandanten.
257

50. Bezirksfeuerwehrleistungsbewerb ausgetragen
Kampf um Bestzeiten in Süssenbach

SÜSSENBACH (pp). Mit zweijähriger Verspätung fanden nun in Süssenbach die 50. Bezirksfeuerwehrleistungsbewerbe statt. Aus dem ganzen Bezirk fanden sich 13 Bewerbsgruppen ein, um eine Bestzeit zu erreichen. Zu den Gewinnergruppen gehören Albrechts 1 und Groß Wolfgers 2. In den Wertungen Bronze ohne Alterspunkten und Silber ohne Alterspunkten war Albrechts 1 nicht zu schlagen. Wogengen sich Groß Wolfgers 2 in den Wertungen Bronze mit Alterspunkten und Silber mit Alterspunkten mit Platz 1 krönte....

  • Gmünd
  • Petra Pollak
Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko, Niederösterreich Bahnen-Geschäftsführerin Barbara Komarek, Natur im Garten-Regionalberaterin Daniela Tüchler, Bürgermeisterin Helga Rosenmayer und Waldviertelbahn-Dienststellenleiter Herbert Frantes beim Lokalaugenschein auf der Blumenwiese.

Gmünd
Wertvoller Lebensraum für die "Waldviertelbahn-Bienen"

Beim Betriebszentrum der Waldviertelbahn in Gmünd wurde eine ungenutzte Rasenfläche in eine Blühwiese für Insekten umgewandelt. GMÜND. Die neue Blumenwiese bei der Waldviertelbahn wurde nach den ökologischen Richtlinien der Umweltbewegung  "Natur im Garten" gestaltet und bietet den in unmittelbarer Nachbarschaft angesiedelten "Waldviertelbahn-Bienen" sowie vielen anderen Insekten wertvollen Lebensraum. Die Blumenwiese ist aber nicht das einzige Bienenprojekt der Waldviertelbahn: Vergangenes...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz

Gmünd
Der Lastwagen bringt die Kultur, die wir brauchen

GMÜND "Des is afoch so" lautet nicht nur der Name des Stückes von Peter Pausz über den Kampf gegen ein "Fantasy-Abenteuer-Bio-Paradies" , das vom Lastkrafttheater um David Czifer heuer über die mobile Bühne gebracht wird. Es ist auch das Motto von Karl Gruber, der seit zehn Jahren die Truppe sicher mit seinem Lastwagen durch die Lande kutschiert: "Es ist einfach so, dass der LKW das bringt was wir täglich brauchen - in diesem Fall auch die Kultur." Als sich am 15. Juni der imaginäre Vorhang...

  • Gmünd
  • Michael Mikscha
1 34

Gmünd
Gelbe U-Boote und ewige Erdbeerfelder

Ein paar Stunden abtauchen mit den Hits von John, Ringo, Paul und George konnte man am 17. Juni in Gmünd. GMÜND (mm). "Wir spielen seit 30 Jahren die Musik der Beatles, kennen uns schon seit der Schule", erzählt Ludek Maulis kurz vor dem Auftritt der Beatles-Revival Band. Sehnsüchtig erwartet haben den Auftritt nicht nur Thomas Samhaber, dessen Lieblingssong der Pilzköpfe "All you need is Love" ist, sondern auch Alfred Wild, der alle Platten besitzt und zwei Ordner mit der Geschichte der Band...

  • Gmünd
  • Michael Mikscha
6

Gmünd
Lange Nacht der Wirtschaft

Nach zwei Jahren Pause trafen sich Unternehmer:Innen wieder persönlich. GMÜND (mm). "Es ist so schön wenn man sich wieder mal abseits des Depp-Top (Laptop, Anm.) persönlich unterhalten kann" brachte Peter Maier die Bedeutung des "Get-Together" in der Wirtschaftskammer Gmünd auf den Punkt. Dass das von "Zacky" servierte Grill-Buffet sicher auch eine gewisse Anziehung ausübte, kann wohl unbestritten stehen bleiben. Auf Einladung von Andreas Krenn und Doris Schreiber, welche die Anwesenden dazu...

  • Gmünd
  • Michael Mikscha
Per Buquist (George Harrison), Ludek Maulis (John Lennon), Geert van der Sraat (Ringo Starr) und Zbynek Maulis (Paul McCartney).

The Beatles Revival
"All You Need Is Love": Ein Tribut an die Beatles

Europas gefragteste Beatles Revival Band kommt mit ihrer Beatles Tribute Show nach Gmünd. GMÜND. Nach ihrem großartigen Erfolg beim Přechody Festival 2018 kommt die Beatles Revival Band wieder in die Bezirkshauptstadt. Ein unvergesslicher Abend mit Musik aus der besten Zeit und der Botschaft: "All You Need Is Love" erwartet die Besucher am 17. Juni 2022 um 20:00 Uhr im Kulturhaus in Gmünd. Die Beatles Revival Band trifft den Ton der Originale haargenau und ihre ansteckende Spielfreude lässt die...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Die Initiatoren Max Mayerhofer und David Czifer.
2

Interview
Lastkrafttheater 2022: "Des is afoch so"

Am 15. Juni 2022 um 19.30 Uhr macht das Lastkrafttheater am Stadtplatz in Gmünd Halt. GMÜND. Der einzige Theater-LKW Österreichs ist zurück und hält heuer ein ganz spezielles Theaterstück für sein Publikum bereit: Zum Anlass von 100 Jahre Niederösterreich bringt das Lastkrafttheater mit "Des is afoch so – Ein sagenhafter Jux" von Peter Pausz. Ein Interview mit den Initiatoren des Lastkrafttheaters, David Czifer (DC) und Max Mayerhofer (MM). BB: Das Lastkrafttheater präsentiert heuer zum...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Luca Fichtenbauer, Alexander Breuer, Leonie Miniböck, Celina Prinz, Tanja Fronhofer, Celine Krammer, Alina Hofbauer, Michaela Koller

Deko für das Rockkonzert in der Margithalle

HEIDENREICHSTEIN. In der NÖMS & Naturparkschule Heidenreichstein wird schon fleißig für das Rockkonzert am 24. Juni 2022 in der Margithalle geprobt. Die Dekoration ist bereits fertig. Sandra Schnell sorgt für die Tischdeko und Michaela Koller kümmert sich mit den Schüler/innen der 3a um die Deko an den Wänden der Margithalle.

  • Gmünd
  • Veronika Hauer
Die holländischen Mini-Pfannkuchen gingen weg wie nix.
4

Gmünd
Die Strasse des vielfältigen Genusses

Köstlichkeiten aus aller Welt, egal ob Asia, Thai, Indisch oder neuseeländisches Maori Steak - direkt vor Ort frisch zubereitet - luden beim Street-Food-Festival in Gmünd vom 4. bis 6. Juni zu wahrhaften Gaumenfreuden ein. GMÜND (mm). Neben quasi alltäglichen Köstlichkeiten wie Langos oder Pommes konnte man sich beim Street-Food-Festival in Gmünd unter anderem auch an Känguruh- oder Krokodilburgern versuchen. El Allali und Mo Zaher bereiteten vor Ort zart luftige Mini-Crêpes zu: diese...

  • Gmünd
  • Michael Mikscha
Roman Erhart, Gerald Reiterer, Imkerin Astrid Reiterer-Vitecek, Bgm. Helga Rosenmayer, Vbgm. Hubert Hauer, Stadtrat Alexander Berger (v.l.).

Schaubienenkasten
Bienen im Gmünder Schlosspark beobachten

Im Gmünder Schlosspark steht jetzt ein Bienenschaukasten. GMÜND. Imkerin Astrid Reiterer-Vitecek hat in Zusammenarbeit mit der Stadtgemeinde Gmünd einen Schaubienenkasten bei der Bienenwiese im Schlosspark errichtet. Dieser ist für Interessierte frei zugänglich und es besteht die Möglichkeit, durch Öffnen einer der beiden seitlichen Türen den Bienenstock von innen zu betrachten. Mit etwas Glück findet man auch eine Königin. Umgesetzt haben das Projekt Gerald Reiterer und Roman Erhart.

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Jede Unterstützung ist willkommen.

Gmünd
Caritas Club Aktiv sucht Freiwillige für Fahrtendienste

Im Club Aktiv bietet die Caritas Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen die Möglichkeit zu gemeinsamen Aktivitäten und zum Erfahrungsaustausch. GMÜND. Der Club Aktiv der Caritas ist ein wichtiger Teil in der ambulanten Rehabilitationskette mit dem Ziel, die Lebensqualität für Betroffene und deren Angehörige zu erhöhen. Derzeit können jedoch viele nicht selbst in den Club kommen, da sie keine Fahrmöglichkeiten haben. Daher werden in Gmünd Freiwillige gesucht, die Zeit haben, Fahrtendienste...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Begrüßung durch Intendantin Angelica Ladurner und Bürgermeister Sepp Jury
47

Zwei Kärntenpremieren in Gmünd
Theaterwagen Porcia eröffnet die Spielzeit 2022

Mit zwei Kärnten-Premieren hat der Theaterwagen Porcia in der Künstlerstadt Gmünd die heurige Spielzeit eröffnet. GMÜND. "Auf dass die Premiere nie enden möge", entfuhr es Bürgermeister Josef Jury nach der im Wortsinne herz-lichen Begrüßung von Intendantin Angelica Ladurner zwischen den beiden Kärntner Erstaufführungen von „Herr Dommeldidot stellt Fragen“ und „Der böse Geist Lumpazivagabundus oder Das liederliche Kleeblatt“ auf dem Stadtplatz. Während sich das Stadtoberhaupt - diesmal im...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Michael Thun
Den Abschluss fand die Performance im Schlosspark.
Video 30

Tanztheatergruppe Metaffa
Tanz fürs Klima mitten in Gmünd

"Metaffa" überraschten mit einer Straßentanz-Performance zum Thema Klima in der Gmünder Innenstadt. GMÜND. Ein einzigartiges grenzüberschreitendes Tanzprojekt machte vergangene Woche in Gmünd Station. Im Mittelpunkt stand dabei das "Klima", dargestellt in der künstlerischen Form des Ausdruckstanzes von der Waldviertler Tanztheatergruppe Metaffa. Diese entwickelt derzeit am Theaterhof des Divadlo Continuo bei Budweis gemeinsam mit Klimaforschern und Choreografen ihr neues Stück zum Thema Klima....

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Waffenradler fuhren auf dem Iron Curtain Trail von Gmünd nach Illmitz und wurden herzlich begrüßt.
1 7

Besuch im Fahrradmuseum in Illmitz
Radln von Gmünd nach Illmitz

Am Wochenende besuchten Radfreunde der Waffenradclubs Hall und Murtal das kleine, aber feine Fahrradmuseum in Illmitz. Besonderheiten des Museums sind neben einer beachtlichen Anzahl an historischen Fahrrädern, dessen Unterbringung in einem Weinkeller. Autorin Andrea Glatzer ILLMITZ. Mit großem Respekt begrüßte Werner Schneider in seinem Museum auch vier Waffenradler, die die 400 Kilometer lange Strecke vom niederösterreichischen Gmünd nach Illmitz auf ihren historischen Fahrrädern am...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Andrea Glatzer
Die Aktion ist Teil des Projektes "Kunst und Klima" und wird mit EU-Förderung im Rahmen des Kleinprojektefonds durchgeführt.

Tanz-Theater-Erlebnis
Gmünder Stadtplatz wird zur Bühne

Ein einzigartiges grenzüberschreitendes Tanzprojekt macht diese Woche in Gmünd Station. Im Mittelpunkt steht das Thema "Klima", dargestellt in der Kunstform des Tanzes. GMÜND. Wer die Waldviertler Tanztheatergruppe "Metaffa" kennt, weiß, wie stark sie mit ungewöhnlichen ausdrucksstarken Bildern überraschen können. Ihr aktuelles Stück zum Thema Klima wird gerade am Theaterhof des Divadlo Continuo bei Budweis gemeinsam mit Klimaforschern und Choreografen entwickelt. WorkshopMit ganz frisch...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Der Theaterwagen des Ensemble Porcia lädt am 1. Juni zur Kinderkomödie „Herr Dommeldidot stellt Fragen“ ein.

Gmünd
Kinderkomödie: HERR DOMMELDIDOT STELLT FRAGEN

GMÜND. Am Mittwoch, dem 1. Juni um 18 Uhr erwartet Sie Theatergenuss in höchster Qualität. Der Theaterwagen des Ensemble Porcia bietet in am Hauptplatz Gmünd einen tollen Bühnenauftritt. Der Eintritt ist frei, Sie haben freie Platzwahl und reservieren müssen Sie auch nicht. Die Kinderkomödie„Es geht ganz einfach, es geht ganz flott, wenn du mich rufst, komm ich, dein Dommeldidot!“, so singt der kleine Hauskobold nun bereits den dritten Sommer lang. Er kommt immer wieder. Wieder mit dabei, ist...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Julia Schmögl
Alle Telnehmer schlossen das Modul erfolgreich ab.

Gmünd
Neue Atemschutzgeräteträger ausgebildet

Unter der Leitung von Bezirkssachbearbeiter René Steininger wurden in der Feuerwehrzentrale Gmünd 18 Kameraden von Feuerwehren des Bezirkes zu Atemschutzgeräteträgern ausgebildet. GMÜND. Am ersten Tag des Atemschutzgeräteträger-Moduls wurden von den Lehrbeauftragten Einsatzvoraussetzungen, Gerätekunde, und Einsatzgrundsätze in Theorie vorgetragen und anschließend im Unterricht der Umgang mit den Atemschutzgeräten vertieft. Am zweiten Tag wurde die theoretische Unterrichtseinheit...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Die Sitzung fand wieder im Stadtamt statt.

Beschlüsse
Gmünder Gemeinderat tagte

16 Punkte standen bei der Gemeinderatssitzung in Gmünd vergangene Woche zur Abstimmung. GMÜND. Bevor man bei der letzten Gmünder Gemeinderatssitzung zur Tagesordnung überging, wurde der gemeinsame, fraktionsübergreifende Dringlichkeitsantrag "Klimaticket für Bus und Bahn - das neue Bürgerservice der Stadtgemeinde Gmünd", verlesen von SPÖ-Stadtrat Thomas Miksch, eingebracht. Er wurde einstimmig in die Tagesordnung aufgenommen. "Das neue VOR Klimaticket bietet mit einem einzigen Ticket die...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Christian Kresse (Kärnten Werbung), Michaela Isola, Anna Greimann Julia Angerer und Markus Ramsbacher

Region Katschberg Lieser-Maltatal
Die touristische Ehe

Politiker, Touristiker und weitere Menschen waren beim ersten gemeinsamen Tourismustag der Region Katschberg Lieser-Maltatal in der Lodronschen Reitschule in Gmünd dabei. KATSCHBEG LIESER-MALTATAL. Die Fusionierung der Region Katschberg Lieser-Maltatal besteht seit Anfang des Jahres. Die wichtigen Werte sind Zusammenhalt, Unterstützung, aber auch Individualität. FusionierungKurz erklärt: Aus der Tourismusregion Katschberg-Rennweg Marketing GmbH, dem TVB Katschberg-Rennweg, dem TVB Malta, dem...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Larissa Bugelnig
Gleich beim Start gaben die Fahrer alles!
1

Volles Startgatter!
Waldviertel Motocross-Cup Saison 2022 in Schrems eröffnet!

Mehr als 20 Motocross-Läufe und volle Starterfelder in den Rennen beim Waldviertel Motocross Cup in Schrems. Neben Spitzenfahrern und Hobby-Racern auch starke Lokalmatadore, Elina Blahusch erreichte Rang 2 in der Ladies-Klasse! Über 20 (!) Motocross-Rennen, spektakuläre Sprünge und spannende Rad-An-Rad Duelle gab es am 22. Mai beim Saisonauftakt des Waldviertel Motocross Cups zu sehen. Der MSC Schrems konnte mit Unterstützung zahlreicher Helferinnen und Helfer, sowie Partnern einen perfekten...

  • Gmünd
  • Thomas Katzensteiner

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 5. Juli 2022 um 10:00
  • Bhf. Waldviertelbahn
  • Gmünd

"Sommer-Express" - Waldviertelbahn

Der Sommer-Express mit dem goldenen Triebwagen fährt im Sommer von Gmünd nach Litschau und retour. Fahrplan am Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag (4. Juli bis 2. September): Abfahrt in Gmünd ist um 10:00 Uhr, Ankunft in Litschau um 10:55 Uhr. Abfahrt von Litschau ist um 12:45 Uhr, Ankunft in Gmünd um 13:35 Uhr.

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.