Alles zum Thema Gmünd

Beiträge zum Thema Gmünd

Lokales
Dieses Foto hat Reinhard Schön im Dezember aufgenommen.

Gmünd
Behindertenparkplatz dient nicht länger als Schneedepot

GMÜND. Schon mit der Lage der Behindertenparkplätze am Gmünder Stadtplatz ist Reinhard Schön nicht zufrieden, da sie nicht direkt vor der Apotheke liegen. Dass sie dann nicht einmal frei von Schnee sind, stößt ihm sauer auf. "Im Gegenteil, einen vollschaufeln, damit nur mehr einer von den spärlichen zwei Parkplätzen übrig bleibt", ärgert sich der Mann, der aufgrund seiner Behinderung auf die Parkmöglichkeit angewiesen ist. Schon letzten Winter wandte Schön sich an die Stadt, erneut auch am 16....

  • 14.01.19
Lokales
2 Bilder

Damals & Heute
Gmünd "Busserl-Park"

Zu sehen ist der Gmünder „Busserl-Park“ bei der Herz-Jesu-Kirche im Jahr 1949. Die kleine Resäche dieses Parkel 1963 der Straßenbegradigung zum Opfer. Bis heute überlebt haben nur die beiden Föhren. Quelle: Buch „Zeitver-gleich“ von Dacho und Kölner.

  • 14.01.19
Lokales
Thomas Pfeiffer und Gäste aus Schweiggers.
4 Bilder

Besucheransturm bei Dan Hausmesse

GMÜND. Am vergangenen Wochenende fand bei der Hausmesse im Dan Küchenstudio in Gmünd eine Kochvorführung statt. Viele Besucher, darunter sehr viele männliche Gäste, lauschten gespannt den Tipps und Tricks zum Thema "Kochen mit dem Dampfgarer" des Kochprofis. Ausserdem war der Spezialist in Sachen Reinigung, Jürgen Messerer vor Ort und stand für Reinigungstipps zur Verfügung.

  • 14.01.19
Leute
105 Bilder

Rauschende Ballnacht für Freunde der Exekutive
Polizeiball in Gmünd

GMÜND (pp). Bestens behütet schwebten Freunde der Exekutive beim Polizeiball über das Tanzparkett und genossen so eine rauschende Ballnacht. Für Martina Schalko bleibt es im heurigen Fasching auch der einzige Ball, den sie besuchen kann, dafür ist er für sie auch der wichtigste und schönste Ball. So ähnlich ist es auch bei Hermann Gattringer, er findet leider keine Zeit für einen weiteren Ballbesuch. Zum Weitraer Rot-Kreuz-Ball möchte Georg Hajek - aber nur, wenn er eine Begleitung dafür...

  • 13.01.19
  •  1
Leute
50 Bilder

Gmünd
Schwarz tanzt und bringt Glück

GMÜND (mm). "Sie haben alle heute Glück, dass Sie einen Platz gefunden haben - wir sind ausverkauft!" Moderator Thomas Breit konnte gleich zu Beginn gute Nachrichten verkünden - nachdem Helga Rosenmayer von ihrem Glück in Form des Eröffnungswalzers mit Peter Engelbrechtsmüller erfahren hatte. "Vielleicht gibt es ja nächstes Jahr den vierten Ball hier in Gmünd", so die Bürgermeisterin. Darauf ihr Tanzpartner: "Typisch waldviertlerisch, schau ma mal!" Das hängt mit Sicherheit von den beiden...

  • 11.01.19
Lokales
Aufbau des Senders in Gmünd

Gmünd ist erste 5G Stadt Österreichs

Drei Sendemasten wurden mit der innovativen 5G-Technologie ausgestattet. GMÜND (red). In der Stadtgemeinde Gmünd wurde die erste 5G Live Datenverbindung im bestehenden Mobilfunknetz von A1 durchgeführt. Gemeinsam mit Technologiepartner Nokia hat A1 drei Sender mit der kommenden 5G Mobilfunktechnologie ausgerüstet und stellt so die zukünftige 5G Versorgung des ländlichen Stadtgebietes der Gemeinde sicher. Dieser Live Call im Netz von A1 stellt den nächsten Meilenstein am Weg zur neuen...

  • 11.01.19
  •  2
  •  1
Wirtschaft
Nationalratsabgeordnete Martina Dienser-Wais gratuliert Thomas Schindler und Johann Fuchs.
3 Bilder

Es hat sich "ausgefuchst": Schindler ist neuer Rad Fuchs-Chef

GMÜND. Seit dem Jahreswechsel weht im Gmünder Fahrradgeschäft Rad Fuchs ein frischer Wind: Nach mehr als 20 Jahren zieht sich der 65-jährige bisherige Betreiber Johann Fuchs in den kommenden Monaten nach und nach in den Ruhestand zurück. In seine Fußstapfen tritt Thomas Schindler aus Nondorf, der das Traditonsgeschäft in der Bahnhofstraße bereits mit Mittwoch übernommen hat. Der sportaffine Quereinsteiger macht sein Hobby damit zum Beruf. Aktuell absolviert der 39-Jährige auch eine Ausbildung...

  • 04.01.19
  •  1
Sport
5 Bilder

Läufer brachten Friedenslicht nach Gmünd

ZWETTL / GMÜND. 41 Läufer stellten sich dem vorweihnachtlichen Friedenslichtlauf des LT Gmünd. Die komplette 28-Kilometer-Strecke vom Stift Zwettl nach Gmünd meisterten 19 Läufer und zwei Radfahrer. "Vom Abt des Stift Zwettl haben wir das Friedenslicht in alle Ortschaften am Weg gebracht und wurden überall herzlich Empfangen. Besonderer Dank gilt auch Thomas Binder und Pater Georg Kaps für den feierlichen Empfang in der Kirche Gmünd Neustadt", berichtet Nationalratsabgeordnete und LT...

  • 04.01.19
Lokales

Caspar, Melchior und Balthasar in Gmünd

GMÜND. Zwischen Weihnachten und dem Dreikönigstag sind auch heuer wieder Zigtausende Sternsinger in ganz Österreich unterwegs. Jene aus Gmünd haben auch im Büro der Bezirksblätter Segenswünsche überbracht. Gesammelt wird dabei für mehr als 500 Projekte in 20 Ländern in Afrika, Asien und Lateinamerika, die armutsbetroffenen Menschen "Hilfe zur Selbsthilfe" bieten.

  • 03.01.19
Lokales
6 Bilder

Frohe Weihnachten!

BEZIRK GMÜND. Das Team der Gmünder Bezirksblätter bedankt sich bei allen, die in den vergangenen Tagen mit den besten Weihnachtswünschen im Büro vorbeigeschaut haben.

  • 20.12.18
  •  1
Sport
Leopoldine Wagner und Hermann Haumer wurden geehrt.

Auszeichnung für Gmünder Sportfunktionäre

BEZIRK GMÜND (red). Im Rahmen eines Festaktes wurden in Obergrafendorf verdiente Sportler und Sportfunktionäre durch Landesrätin Petra Bohuslav mit dem von der NÖ Landesregierung verliehenen Sportehrenzeichen ausgezeichnet. Vom Schützenverein Schießleistungsgruppe Exekutive Gmünd wurden Leopoldine Wagner und Hermann Haumer für ihre mehr als zwanzigjährige Tätigkeit als Funktionär im Verein, mit dem Sportehrenzeichen in Bronze ausgezeichnet.

  • 20.12.18
Lokales
Barbora Solova, David Müllner, Octavian Iancu, Carmen Iancu, Karina Macho, Eduard Grubauer, Maria Ableidinger, Katharina Tüchler, Christa Newald, Silvia Buchsbaum und Alfred Zwölfer

Gmünder Jungärzte schenken Punsch für guten Zweck aus

GMÜND. Auch heuer wurden wieder von den Jungärzten des Landesklinikums Gmünd am Areal des Klinikums Punsch, Glühwein und Snacks gegen eine freie Spende verkauft. Dr. Stefan Berger, Jungärztevertreter und Organisator des Punschstandes sagt: „Mit dem Reinerlös sollen Einrichtungen, die sich besonders für Mitmenschen engagieren, oder hilfsbedürftige Privatpersonen unterstützt werden.“

  • 19.12.18
Lokales

ASO Gmünd
3a-Klasse zu Besuch in Wien

Am 13.12. besichtigten die Schüler der 3a-Klasse der Dr. Karl Renner-Schule in Gmünd mit ihren Lehrern das Technische Museum in Wien. Anschließend besuchten sie noch den Adventmarkt beim Schloss Schönbrunn und die feierlich geschmückte Innenstadt rund um den Stephansdom. Der Besuch der Großstadt wird noch lange in Erinnerung bleiben, da alle Wege - auch die Hin- und Rückreise - mit öffentlichen Verkehrsmitteln zurückgelegt wurden. Foto vlnr: Sebastian Hohenbichler, Eric Graf, Oliver Miker,...

  • 17.12.18
Lokales
2 Bilder

Katze Mautzi wird immer noch gesucht

GMÜND. Die in der Wasserfeldsiedlung in Gmünd entlaufene Katze Mautzi ist nach wie vor abgängig. Sie ist ein Jahr alt und weder kastriert noch gechipt. Ihr Fell ist grau getigert. Falls Sie Mautzi gesehen haben, wenden Sie sich bitte an die Nummer 0664 512 40 81. Vielen Dank!

  • 14.12.18
Lokales
Kommandant Michael Böhm und Feuerwehrjugendbetreuer Andre Albert überreichten den Mitgliedern der Feuerwehrjugend ein kleines Weihnachtsgeschenk.

Weihnachtsfeier der Gmünder Florianis

GMÜND (red). Am Abend des 8. Dezember fand im Hotel Sole-Felsen-Bad die bereits traditionelle Weihnachtsfeier der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Gmünd statt. Kommandant Michael Böhm durfte auch heuer wieder zahlreiche Ehrengäste begrüßen: Von der Pfarre Gmünd-Neustadt Georg Kaps,  Bürgermeisterin Helga Rosenmayer, Vizebürgermeister Hubert Hauer, Landesfeuerwehrrat Erich Dangl sowie den Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Gmünd-Eibenstein Herwig Höllrigl. Kommandant Michael Böhm...

  • 13.12.18
Lokales
In der "Bärenhöhle": Mitarbeiterin Yvonne Bachlechner neben Sascha und Nicole Hofmann mit Töchterchen Elina.
9 Bilder

Windeltorten aus Gmünd erobern Online-Riesen Amazon

Nachfrage nach individuellen Babyaccessoires reißt nicht ab. Babybär Kollektion stockt Team auf. GMÜND. Wohin man blickt, alles ist rosa und blau: Während Nicole Hofmann Holzperlen auf eine Kinderwagenkette fädelt, bastelt Yvonne Bachlechner eine Eule aus Windeln. Dafür braucht es Liebe, Kreativität und Geduld, vor allem aber geschickte Hände. "Produzieren tun die Mädels. Ich helfe nur aus, wenn es wo anbrennt, das ist nicht so meine Spezialität", lacht Sascha Hofmann, der Töchterchen Elina...

  • 12.12.18
  •  1
  •  1
Politik

Gmünd
Weihnachtliche Harmonie im Gemeinderat

GMÜND (mm). Von den sonstigen Spannungen zwischen Rot und Schwarz war diesmal keine Spur in der Gemeinderatssitung - Vorboten des Weihnachtsfestes? Selbst der Voranschlag für 2019 mit einem Schuldenstand von 23,5 Millionen Euro per 1. Jänner 2019 entlockte der SPÖ nur den Appell, die Budgetsicherheit im kommenden Jahr im Auge zu behalten. Die für den Straßenbau vorgesehene Million sowie 200.000 Euro für das "Haus der Zeitgeschichte" wurden seitens Thomas Miksch als wichtig und notwendig...

  • 11.12.18
Lokales
Bgm. Raimund Fuchs, Bgm. Karl Schraml, Bgm. Adolf Kainz, LAbg. Bgm. Margit Göll, Bgm. Erhart Weissenböck, Bgm. Helga Rosenmayer, VBgm. Renate Biedermann, VBgm. Frank Hinker, Bgm. Günther Schalko und NR Martina Diesner-Wais
3 Bilder

Adventzauber der Volkspartei unterstützt Caritas Werkstätte

GMÜND (red). In der Bezirksgeschäftsstelle der Volkspartei Gmünd fand am Donnerstag der Adventzauber, die Punschaktion der Volkspartei Niederösterreich für einen guten Zweck, statt. Dabei wurden Funktionäre, Freunde und Unterstützer der Volkspartei auf Punsch und einen kleinen Imbiss eingeladen und Spenden für die Caritas Werkstätte in Schrems gesammelt. Die Übergabe erfolgt im neuen Jahr. Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung von einem Blechbläserensemble der Stadtkapelle Gmünd, das...

  • 07.12.18
Lokales
Die Feuerwehr Gmünd Stadt hat das tote Tier geborgen.
7 Bilder

Gmünd
Toter Schwan aus Aßangteich wird auf Vogelgrippe untersucht

GMÜND. Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Gmünd wurde am Mittwoch um 15.38 Uhr zu einer Tierrettung am Aßangteich alarmiert. Aus dieser wurde allerdings rasch eine Tierbergung, denn aus dem Teich musste ein verendeter Schwan geholt werden. Unter Verwendung von Schutzbekleidung wurde das tote Tier zum Abtransport in einem beigestellten Transportbehälter verwahrt und zur weiteren Abklärung dem Amtstierarzt übergeben. Untersuchung läuft "Jedes Geflügel das tot aufgefunden wird, wird...

  • 06.12.18
Lokales
Martina Fränzen, Thomas Graf, Sonja Welt und Nina Ressl-Traxler. Martina Kösner und Barbara Großauer (beide nicht am Foto) vervollständigen das Team.
3 Bilder

Kidsnest hilft durch schwere Zeiten

Gerade jetzt vor Weihnachten hat die Anlaufstelle für Kinder, Jugendliche und deren Familien Hochsaison. WALDVIERTEL. Zu Weihnachten sehnen wir uns besonders nach Harmonie. Für Menschen in schwierigen Familienverhältnissen bricht damit nicht unbedingt eine einfache Zeit an. Das merkt auch das sechsköpfige Team des Kidsnest-Kinderschutzzentrums Waldviertel mit Sitz in Gmünd und einer Außenstelle in Zwettl, das aktuell besonders gefordert ist. Schutz und Hilfe für durch Gewalt gefährdete...

  • 05.12.18
Lokales
Reinhard und Gertrud Floh und Elisabeth Schuster sind dankbar.
8 Bilder

Nach Wohnhausbrand in Gmünd: "Einsatzkräfte sind fantastisch"

Bewohner möchten Danke sagen. Auslöser war eine Kerze. GMÜND. "Wir sind froh, dass wir noch leben. Das haben wir nur den Einsatzkräften zu verdanken", sagt Reinhard Floh. Denn im Haus von ihm, Lebensgefährtin Elisabeth Schuster und Mutter Gertrud Floh in der Gmünder Aßanggasse hat es vergangenen Mittwochmorgen gebrannt. Die 82-jährige Gertrud Floh wurde durch einen Knall von zerrissenen Batterien geweckt. "Wie wenn wer mit einem Revolver schießt", vergleicht sie. Als sie die Tür ihrer...

  • 05.12.18
Lokales
STR Michael Bierbach, Martin Binder, GR Peter Mezera, GRin Birgit Apfelthaler, Mario Schwarzinger, NR Konrad Antoni, STR Reinhard Langegger, STR Thomas Miksch, GR Georg Janda, GR Thomas Gallistl, GRin Sabrina Mikscha, STR Christian Rupp, Rudolf Kühmayer, Reinhold Schneider

SPÖ Adventpunsch am Schubertplatz

GMÜND (red). Am 1. Dezember fand der traditionelle Adventpunsch der SPÖ Gmünd am Schubertplatz statt. Zahlreiche Besucher stärken sich bei Glühwein und Punsch und genossen den winterlichen Adventabend.

  • 04.12.18
Lokales
16 Bilder

Ganz Gmünd erstrahlt in vorweihnachtlichem Glanz

GMÜND. Beim Auftakt des Lichterglanzes am Schubertplatz am vergangenen Donnerstag hat sich Gmünd wieder in die "Stadt der Engel" verwandelt. "Wir leiten heute die stille Zeit ein, daher gibt es auch kein Mikrofon", scherzte Bürgermeisterin Helga Rosenmayer in ihrer Ansprache, kurz bevor der Christbaum hinter ihr erleuchtete. Ein Blick auf die unzähligen Engerl und Lichter in der Stadt soll in der Vorweihnachtszeit selbst das erhitzteste Gemüt beruhigen. Dank sprach Rosenmayer dafür den...

  • 03.12.18
Sport

Gmünder Oldie E- Biker radelten 27.131 Kilometer

GMÜND. 27.131 Kilometer haben die Mitglieder der Gmünder Oldie E- Biker in diesem Jahr zurückgelegt. "Damit wir fit bleiben im Alter", schmunzelt "Rudelführer" Herbert Gall. Gefeiert wurde die Saisonbilanz 2018 bei Bernhard Strohmeier im Restaurant Sole Felsen Bad. Den Oldie E- Bikern gehören neben Herbert Gall noch Karl Franz, Josef Quast, Otto Lembacher, Günther Langegger, Charly Graner, Karl Haumer, Franz Steininger und Franz Schindler an.

  • 03.12.18