Bezirk Gmünd

Beiträge zum Thema Bezirk Gmünd

Kurz notiert
Vorfälle im Bezirk Gmünd

Klärung von Kennzeichendiebstählen In der Nacht von 1. auf 2. Jänner 2022 kam es in Gmünd zu Kennzeichendiebstählen. Nach Auswertung von DNA-Spuren konnte nun ein 32-jähriger Tscheche als Spurenverursacher ermittelt werden. Er ist dringend verdächtig, zur Tatzeit drei Kennzeichenpaare gestohlen zu haben. Er ist nicht geständig und wird der Staatsanwaltschaft Krems auf freiem Fuß angezeigt. Einbruch bei TankstelleBisher unbekannte Täterschaft brach im Zeitraum zwischen 6. Mai 2022, 17:00 Uhr und...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Gabi Hiller, Philipp Hansa, Fabian Fränzen, Felicitas Seidl, Leonore Gewessler, Gerhard Karner, Thomas Ruthner, Ingrid Thurnher
3

Frau aus brennendem Auto gerettet
Fabian Fränzen aus Schrems ist "Ö3ver des Jahres"

Für die mutige Rettung einer Frau aus einem brennenden Auto erhielt Fabian Fränzen den Titel "Ö3ver des Jahres". BEZIRK GMÜND/WIEN. Hitradio Ö3, das Bundesministerium für Inneres und das Klimaschutzministerium prämierten mit dem 20. Ö3-Verkehrsaward die Held/innen der Straße für ihre außergewöhnlichen Einsätze im Straßenverkehr. Heuer wurde der Award erstmals in drei Kategorien verliehen: Ö3ver/in des Jahres, Einsatzhelfer/in des Jahres und Idee des Jahres. Zur richtigen Zeit am richtigen...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Photovoltaik boomt
2

Netz NÖ
Ansturm auf Photovoltaik im Bezirk Gmünd

Die Nachfrage nach Photovoltaik ist groß: alleine im April gab es im Bezirk Gmünd 157 Netzzugangsanträge. BEZIRK GMÜND. Der aktuelle Preisanstieg auf den Energiemärkten macht sich auch bei der EVN-Tochter Netz NÖ bemerkbar. Denn diese ist für den Anschluss von Photovoltaik-Anlagen zuständig. Niederösterreichweit wurden heuer bereits 13.700 Netzzugangsanträge gestellt. Das sind doppelt so viele Anträge als im Vorjahr. Auch im Bezirk Gmünd wurden alleine im April 157 Netzzugangsanträge gestellt....

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
13

Feuerwehrjugend Bezirk Gmünd
56 Burschen und 21 Mädchen überzeugen beim Wissenstest

Der Wissenstest der Feuerwehrjugend aus dem Bezirk Gmünd fand dieses Jahr in Albrechts statt. Eine Rekordzahl von 77 Jugendlichen nahm daran teil. ALBRECHTS. Nach zwei Jahren konnten, unter der Leitung des Bezirkssachbearbeiters Christian Traschl, 77 Jugendliche aus den Feuerwehrjugendgruppen Bad Großpertholz, Kirchberg/Walde, Waldenstein, Schrems-Langegg, Hoheneich, Schrems, Albrechts, Eichberg, Wultschau/Lauterbach, Unterlembach und Heidenreichstein wieder ihr feuerwehrfachliches Wissen beim...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Mitglieder von sechs Feuerwehren nahmen an der Übung teil.
12

Brand in Kirche
Herausfordernde Feuerwehrübung in Höhenberg

"Brand in der Kirche von Höhenberg" lautete die Übungsannahme für die Mitglieder der Feuerwehren Dietmanns, Hörmanns, Eichberg, Wielands, Unter-Lembach und Höhenberg. GROSSDIETMANNS. "Im Zuge von Wartungsarbeiten an der Glockenanlage in der Kirche von Höhenberg brach ein Brand im Turm aus. Eine Person wird vermisst, mehrere Gasflaschen sind noch im Turm! Schaulustige verursachten vor der Kirche einen Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person", so lautete die Übungsannahme bei der...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Bei der Auszeichnungsfeier in Tulln.

Tulln
Feuerwehrmitglieder für KHD-Einsätze 2021 ausgezeichnet

Im vergangenen Jahr standen auch Feuerwehrmitglieder aus dem Bezirk Gmünd in Belgien und Nordmazedonien im Katastrophenhilfseinsatz. Am 9. Mai gab es für alle eingesetzten Kräfte aus NÖ eine Auszeichnungsfeier in Tulln. TULLN. In feierlichem Rahmen wurde im Katastrophenhilfslager in Tulln den 24 Feuerwehrmitgliedern aus dem Bezirk Gmünd, die letztes Jahr sowohl in Belgien beim Hochwasser als auch bei den verheerenden Waldbränden in Nordmazedonien im Katastrophenhilfseinsatz standen, von...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Die Polizei ermittelt.

Bezirk Gmünd
Mehrere Diebstähle zwischen 28. April und 3. Mai 2022

BEZIRK GMÜND. Bislang unbekannte Täter (UT) stahlen im Zeitraum zwischen 28. April und 2. Mai in Litschau einen am Parkplatz unmittelbar vor dem Strandbad abgelegten Baggerlöffel einer Baufirma. Der Schaden beträgt zirka 2.000 Euro. In der Nacht von 29. auf 30. April stahlen UT in der Hamerlinggasse in Gmünd das am überdachten, jedoch unversperrten Motorradabstellplatz einer Wohnhausanlage abgestellte Motorrad der Marke Husqvarna, SM610, rot/weiß lackiert, ohne Kennzeichen. Die Schadenshöhe ist...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz

Wochenenddienst KW17/2022
Wochenenddienst KW17/2022

30. April und 1. Mai 2022 Litschau, Brand-Nagelberg, Eisgarn, Reingers, Eggern, Haugschlag, Heidenreichstein, Amaliendorf-Aalfang: Dr. Michael Patrick Müller, 3863 Reingers, Tel. 02863-8244 Schrems, Hoheneich, Waldenstein, Kirchberg, Hirschbach, Gmünd, Großdietmanns: Dr. Klemens Kranzler, 3950 Gmünd, Tel. 02852-51278 Weitra, Unserfrau-Altweitra, Großschönau, Harbach, St. Martin, Bad Großpertholz, Groß Gerungs, Langschlag: Dr. Khalid Jadalla, 3970 Weitra, Tel. 02856-2670 Zahnarzt: DDr. Fahim...

  • Gmünd
  • Regina Gruber
Mit immer wieder neuen Betrugsmaschen wird versucht, an Geld zu kommen.

Bezirk Gmünd
40-Jährige fiel Internetbetrüger zum Opfer

Eine Frau aus dem Bezirk Gmünd fiel kürzlich auf einen Internetbetrüger herein. BEZIRK GMÜND. Eine 40-jährige Frau inserierte einen Gegenstand für 50 Euro auf einer Social-Media-Plattform. Durch einen bisher unbekannten Täter wurde mittels Messengerdienst vereinbart, dass sie vorübergehend für die angeblichen Transportkosten aufkommen solle. Die Frau kaufte um insgesamt 600 Euro Prepaid-Kreditkartencodes und übermittelte diese im Anschluss dem Täter. Erst nachdem dieser neuerlich 1.000 Euro von...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz

Wochenenddienst KW13/2022
Wochenenddienst KW13/2022

2. und 3. April 2022 Litschau, Brand-Nagelberg, Eisgarn, Reingers, Eggern, Haugschlag, Heidenreichstein, Amaliendorf-Aalfang: Dr. Clemens Binder, 3860 Heidenreichstein, Tel. 02862-53122 Schrems, Hoheneich, Waldenstein, Kirchberg, Hirschbach, Gmünd, Großdietmanns: Dr. Martin Hofmann, 3943 Schrems, Tel. 02853-77300 Weitra, Unserfrau-Altweitra, Großschönau, Harbach, St. Martin, Bad Großpertholz, Groß Gerungs, Langschlag: Dr. Peter Pinter, 3972 Bad Großpertholz, Tel. 02857-2245 Zahnarzt: Dr. Alice...

  • Gmünd
  • Regina Gruber
WBNÖ-Direktor Harald Servus, Obfrau der WB Bezirksgruppe Gmünd Doris Schreiber, WB-Landesobmann und WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker (v.l.).

Bezirk Gmünd
Aussetzung des Interessentenbeitrags bringt Entlastung für Unternehmen

Der NÖ Wirtschaftsbund begrüßt das weitere Aussetzen der niederösterreichischen Tourismusabgabe für 2022 als wesentliche Erleichterung für die regionalen Betriebe. BEZIRK. Der Wirtschaftsbund Niederösterreich setzte sich erfolgreich für den neuerlichen Entfall des Interessentenbeitrages ein. "Mit dieser Maßnahme werden wir viele Unternehmerinnen und Unternehmer in Niederösterreich entlasten. Vom Tourismus profitiert in der aktuellen Krise leider kaum jemand. Daher ist es folgerichtig, den...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Lichtermeer beim Friedensgebet in der Herz-Jesu-Kirche.
4

Ukraine-Hilfe
Hilfsbereitschaft im Bezirk ist weiterhin enorm

Egal ob Organisationen, Unternehmen oder Privatpersonen – die Hilfsbereitschaft für Ukrainer ist überwältigend. BEZIRK. Die humanitären Folgen, sowohl im Kriegsgebiet als auch für jene, die aus der Ukraine flüchten mussten, sind katastrophal. Die Hilfsbereitschaft und die Solidarität mit den Ukrainern sind im Bezirk groß. Gemeinden haben Spendenkonten eingerichtet und es wurden bereits ukrainische Familien aufgenommen. Viele Menschen beteiligten sich unter anderem an der Spendenaktion von...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Großdietmanns: Daniela und Jürgen Marschalek, Bezirksgruppenobfrau Doris Schreiber, Wolfgang Marschalek, Johannes Wild und Franz Kitzler (v.l.).
2

Gmünd/Großdietmanns/Waldenstein
Neuwahlen bei den ÖWB Gemeindegruppen

Im Festsaal der Wirtschaftskammer Gmünd fanden die Neuwahlen der Gemeindegruppen des Österreichischen Wirtschaftsbundes (ÖWB) Großdietmanns, Gmünd und Waldenstein statt. BEZIRK. In der ÖWB Gemeindegruppe Großdietmanns gab es einen Wechsel an der Spitze: Neuer Obmann ist Jürgen Marschalek und Johannes Wild fungiert nun als sein Stellvertreter, ebenso wie Franz Kitzler. Als Finanzreferent wurde Christian Bauer bestätigt. GmündIn der Gemeindegruppe Gmünd wurde Harald Buchhöcker einstimmig als...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Fleischermeister Jürgen Fichtenbauer mit den Auszeichnungen.
1 2

Bezirk Gmünd
Ab Hof-Messe: Speckkaiser und Medaillenregen

Direktvermarkter wurden bei der Ab Hof-Messe Wieselburg für ihre hohe Produktqualität ausgezeichnet. BEZIRK/WIESELBURG. Direktvermarkter aus dem Bezirk Gmünd räumten auch heuer wieder viele Auszeichnungen bei der Produktprämierung der Ab Hof-Messe in Wieselburg ab. Sie ist Europas größte Spezialmesse für bäuerliche Direktvermarktung. Speck-KaiserVoller Stolz darf die Landfleischerei Fichtenbauer aus Amaliendorf auch dieses Jahr wieder einige Auszeichnungen präsentieren: Gold gab es jeweils für...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Alle Teilnehmer aus dem Bezirk Gmünd nahmen erfolgreich am Bewerb teil.

Goldenes Funkleistungsabzeichen
Weiße Fahne für Gmünder FULA Bewerber

20 Feuerwehrmitglieder aus dem Bezirk Gmünd nahmen am Bewerb um das NÖ Funkleistungsabzeichen teil. BEZIRK GMÜND/TULLN. Nach einer coronabedingten Pause fand wieder ein Bewerb um das goldene Funkleistungsabzeichen im NÖ Feuerwehr- und Sicherheitszentrum in Tulln statt. 20 Mitglieder aus zwölf Feuerwehren des Bezirks Gmünd traten an. Nach zahlreichen Vorbereitungsabenden, die von fachkundigen Ausbildnern aus dem Bezirk begleitet wurden, konnten alle Teilnehmer ihre Prüfungen erfolgreich ablegen....

  • Gmünd
  • Katrin Pilz

Sankt Martin
Motivation und "sündigen"

Die Ultrasportler Alexandra Meixner und Walter Wegschaider verraten ihr sportliches Gesundheits-Rezept. "Wir Menschen haben einen Bewegungsapparat, keinen Ruheapparat", findet Alexandra Meixner klare Worte über ihren Zugang zum menschlichen Körper. Sie und ihr Ehemann Walter Wegscheider wissen, wie man sportliche Höchstleistungen erbringt: 13.333,3 km auf dem Fahrrad und damit "HMMR"-Weltrekord (highest monthly mileage record; größte Distanz an 30 aufeinanderfolgenden Tagen) sowie weitere...

  • Gmünd
  • Michael Mikscha
Aktion von Junge Generation Bezirk Gmünd, Bezirksfrauen SPÖ sowie SPÖ Gmünd und Schrems am Stadtplatz in Gmünd.
2

Aktion zum Weltfrauentag
31 Paar Schuhe mitten in der Stadt

SPÖ macht mit besonderer Aktion auf hohe Zahl an Femiziden aufmerksam GMÜND. Das Jahr hat erst begonnen und es wurden heuer bereits vier Frauen ermordet und fünf Mordversuche an Frauen begangen. 2021 wurden 31 Frauen von ihren (Ex-)Partnern ermordet. Die Junge Generation Bezirk Gmünd mit der Vorsitzenden Denise Kralitschek, die Bezirksfrauen SPÖ sowie SPÖ Gmünd und Schrems haben am Sonntag am Gmünder Stadtplatz bezüglich dem Weltfrauentag am 8. März auf die erschreckenden 31 Femizide und die...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Alle 17 Teilnehmer absolvierten die Abschlussprüfung erfolgreich.

Gmünd
17 Feuerwehrmitglieder absolvieren Funkkurs

In der Gmünder Feuerwehrzentrale fand unter der Leitung von Alexander Spitaler das Modul "Arbeiten in der Einsatzleitung" statt. Dieser Termin für das auch als "Funkkurs" bekannte Modul musste eingeschoben werden, da für den Folgetermin schon alle Plätze besetzt waren. 17 Kameraden von neun Feuerwehren nahmen teil. GMÜND. Das Modul "Arbeiten in der Einsatzleitung" steht meist als eine der ersten Ausbildungen bei der Feuerwehr am Programm. Da die gesamte Kommunikation im Feuerwehrwesen über den...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Seit zwei Jahren begleiten uns die Corona-Maßnahmen.

Lockerungen am 5. März
"Weiterhin Vorsicht walten lassen"

Am 5. März kommt es zu weitreichenden Lockerungen: Fast alle Corona-Regeln werden fallen. BEZIRK GMÜND. Am kommenden Samstag ist es soweit: Fast alle Corona-Maßnahmen sollen enden. Die angekündigten großen Öffnungsschritte und Lockerungen lassen aufatmen. Wir haben uns umgehört, was Menschen im Bezirk Gmünd dazu sagen. Menschen sehnen sich nach Normalität"Einerseits finde ich es super, dass wieder alles normal geöffnet hat, da die sozialen Kontakte sehr vernachlässigt wurden. Andererseits ist...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Drei Monate bedingt für gefährliche Drohung.

Landesgericht Krems
Mit Jausen-Messer die Lebensgefährtin bedroht

BEZIRK GMÜND. Im Oktober 2021 gerieten ein 50-Jähriger und seine 43-jährige Lebensgefährtin in der gemeinsamen Wohnung im Bezirk Gmünd in Streit. Es ging um Eifersucht, da er glaubte, sie habe sich in einen anderen verliebt. Wurst geschnittenIm Zuge der Auseinandersetzung ging der Mann, der sich gerade eine Wurst mit einem 20 Zentimeter langen Jausen-Messer aufgeschnitten hatte, auf die Frau zu und fuchtelte mit dem Messer vor ihrem Hals umher. "Hole Messer"Eine Woche später deutete der...

  • Gmünd
  • Kurt Berger
Der Anhänger war mit Rundholz beladen.
2

Verkehrsunfall
Vollbeladener Traktoranhänger umgekippt

Ein Traktorlenker verlor auf einem stark abfallenden Straßenstück die Kontrolle über sein Fahrzeug. BEZIRK GMÜND. Ein 81-Jähriger aus der Gemeinde Kirchberg am Walde fuhr am 25. Februar gegen 08:05 Uhr mit seinem Traktor mit angehängtem und nicht zum Verkehr zugelassenen Zweiachsanhänger auf der L 68 im Ortsgebiet von Nondorf in Richtung Gmünd. Der Anhänger war mit zirka acht Raummeter Rundholz (Ein-Meter-Stücke) beladen. Auf dem stark abschüssigen Straßenstück "Nondorfer Berg" verlor der Mann...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Protest vor dem Landesklinikum Gmünd

"5 nach 12" Protestaktion
Gesundheitspersonal kämpft für bessere Arbeitsbedingungen

Die österreichweite Protestaktion "5 nach 12" fand heute auch vor dem Landesklinikum Gmünd und den Pflegezentren statt.   GMÜND. Am Donnerstag um 12.05 Uhr setzte das Gesundheitspersonal ein weiteres sichtbares Zeichen, indem es sich zu erneuten Protesten vor Spitälern und Pflegezentren versammelte. "Es reicht!" wurde dabei verkündetet und auf die Anliegen aufmerksam gemacht. Aufgerufen dazu hatte die "Offensive Gesundheit", ein Zusammenschluss der Arbeiter- und Ärztekammer sowie der...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
SP-Bezirksvorsitzender Stadtrat Michael Bierbach und Stadtrat Thomas Miksch.

"KinderPROgramm"
SPÖ fordert Kinderbetreuung ganztägig, ganzjährig und gratis

Das "KinderPROgramm" der SPÖ NÖ hat zum Ziel, in einem zweistufigen Prozess die Betreuungsbedingungen für Eltern und Kinder zu verbessern. BEZIRK GMÜND. Viele Eltern müssen sich noch immer zwischen Beruf und Familie entscheiden. Nach wie vor sind es meistens Frauen, die diese Entscheidung treffen müssen. Um Familie und Beruf unter einen Hut zu bekommen, braucht es attraktive Betreuungsangebote für Kleinkinder. Die SPÖ sieht die Schlüsselkriterien dafür in den Öffnungs- und Schließzeiten sowie...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Polizeimeldungen

Bezirk Gmünd
Vier Personen bei zwei Verkehrsunfällen verletzt

BEZIRK GMÜND. Am 19. Februar gegen 18.40 Uhr fuhr ein 36-Jähriger aus dem Bezirk Waidhofen an der Thaya in seinem PKW von Heidenreichstein kommend Richtung Dietweis. Aus unbekannter Ursache kam es zum seitlichen Zusammenstoß mit einem vierrädrigen Leichtkraftfahrzeug, das von einem 87-Jährigen in die Gegenrichtung gelenkt wurde. Beide Lenker und die Beifahrerin (86) des 87-Jährigen wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades in die Krankenhäuser Waidhofen an der Thaya und Horn eingeliefert. An...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 15. Juni 2022 um 19:00
  • Sommerakademie Motten
  • Motten

Sommerakademie Motten startet in die 21. Ausgabe

Alle Veranstaltungen der Sommerakademie Motten 2022 sind ab sofort online buchbar. BEZIRK. Die Sommerakademie Motten findet 2022 vom 21. Mai bis zum 18. September zum bereits 21. Mal statt, diesmal mit dem Motto "Der wichtigste Schritt ist immer der nächste!" Zu den bewährten Seminaren und Workshops kommt viel Neues hinzu: Radiästhesie und Geomantie mit Christian Galko, eine "Reise zur inneren Schatzkarte" mit Agnes Perschl und Christina Boulgaropoulos, Junges Theater mit Anna Katharina Wurz,...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.