Zwettl

Beiträge zum Thema Zwettl

Lokales
2 Bilder

Damals & Heute:
Riether'sche Gebäude

1856 kaufte die Gemeinde Zwettl die Riether'schen Gebäude im Bereich Hauptplatz/Dreifaltigkeitsplatz. Sie errichtete hier ein neues Amtshaus, wo auch die Sparkasse untergebracht war. 1870 übernahm die Bank das Amtshaus an Zahlungs statt von der Gemeinde.

  • 03.06.20
Lokales
Bgm. LAbg. Franz Mold präsentiert die neuen „Zwettler Bierdeckel“, welche sechs verschiedene Motive zu Sehenswürdigkeiten der Zwettler Innenstadt zeigen und kurz beschreiben.

Zwettler Schanigärten-Saison eröffnet

ZWETTL. Seit Samstag, 23. Mai 2020, gelten die Zwettler Schanigärten nun offiziell als eröffnet. Aufgrund der aktuellen Einschränkungen gab es in diesem Jahr jedoch keine offizielle Veranstaltung mit Musik wie in den vergangenen Jahren, das tat einem gemütlichen Schanigarten-Besuch durch Bürgermeister LAbg. Franz Mold, Vizebürgermeister Andrea Wiesmüller und die zuständige Stadträtin für Wirtschaft & Tourismus Anne Blauensteiner aber keinen Abbruch. Die Gastgartenbetreiber wurden bereits...

  • 02.06.20
Politik
2 Bilder

Zurück für die Zukunft
"Fridays For Future" Schildermeer in Zwettl

ZWETTL. Ein kräftiges Lebenszeichen gab die Klimaschutzorganisation "Fridays For Future" am 29. Mai 2020 in Zwettl. Unter dem Motto „Schildermeer für die Zukunft“ wurden zahlreiche Schilder, Transparente und auch Gießkannen verziert und öffentlich präsentiert, um auf den Ernst der Lage im Bereich Klimaschutz hinzuweisen. Die Aktion fand unter den bestehenden Corona-Regeln mit Abstand und Mund-Nasenschutz statt. Die Waldviertler unterstützten damit den Aktionstag der Bewegung "Fridays For...

  • 02.06.20
Lokales
2 Bilder

Damals & Heute:
Der Hauptplatz in Zwettl

Auf den beiden Fotos ist der Hauptplatz in Zwettl abgebildet. Die Aufnahme "Damals" entstand 1904. Auch zu dieser Zeit befand sich dort ein Brunnen. Mailen Sie bitte Fotos von einst und jetzt aus Ihrem Ort an zwettl.red@bezirksblaetter.at

  • 27.05.20
Wirtschaft
Gebhard Wagner, Leiter der A1 Netzplanung in Niederösterreich, Bürgermeister, LAbg. Franz Mold, Christian Vasak, A1 Breitbandbeauftragter für das Land NÖ (v.l.).

Für 3.900 Haushalte
A1 erweitert Glasfaser-Internet in Zwettl

ZWETTL. A1 hat in Zwettl die Versorgung mit hochwertigem Breitband-Internet deutlich erweitert. Knapp 3.900 Haushalte in der Stadtgemeinde Zwettl sind nun an das größte Glasfasernetz Österreichs angebunden und erhalten eine spürbar schnellere Datenübertragung mit bis zu 300 Mbit/s im Internet und die Möglichkeit, mit A1TV Kabelfernsehen in hochauflösender Qualität zu empfangen.Das bereits abgeschlossene Bauvorhaben in Zwettl umfasst 44 neue Glasfaser Schaltstellen, die mit 69 Kilometer neuen...

  • 22.05.20
  •  1
Lokales
Im Bezirk Zwettl stieg die Zahl der insgesamt angezeigten Delikte, aber es gab beispielsweise deutlich weniger Einbrüche.

Kriminalitätsstatistik: Licht und Schatten

BEZIRK ZWETTL. Die neueste Auswertung der Kriminalitätsstatistik bringt für den Bezirk Zwettl Licht und Schatten. So sind etwa die insgesamt bekannt gewordenen Delikte im Vorjahr auf 957, gegenüber 913 im Jahr 2018, angestiegen. Das ist der höchste Wert seit 2013 mit 1.073 Anzeigen. Zudem gibt es Anstiege im Bereich Vermögensdelikte (von 442 auf 512) oder sexuellen Belästigungen (von 61 auf 80). Hohe Aufklärungsquote Weniger Verletzte im Straßenverkehrsbereich erklären laut...

  • 15.05.20
Lokales
2 Bilder

Damals & Heute:
Die Schillerstraße in Zwettl

Auf den Fotos ist die Schillerstraße in Zwettl Richtung Kremser Straße zu sehen. Die Schillerstraße war damals noch nicht asphaltiert und neben der Bahnstrecke standen noch Holzstrommasten. Fotos aus Ihrem Ort bitte an zwettl.red@bezirksblaetter.at

  • 13.05.20
Lokales
2 Bilder

Damals & Heute
Schillerstraße

Auf den Fotos ist die Schillerstraße in Zwettl Richtung Kremser Straße zu sehen. Die Schillerstraße war damals noch nicht asphaltiert und neben der Bahnstrecke standen noch Holzstrommasten. Fotos aus Ihrem Ort bitte an zwettl.red@bezirksblaetter.at HIER geht's zurück zur Übersichtsseite!

  • 12.05.20
Lokales
2 Bilder

Coronavirus
Nur noch neun Kranke im Bezirk Zwettl, aber: ein Todesfall

ZWETTL. Neun Personen sind laut Zwettls Bezirkshauptmann Michael Widermann mit Stand Sonntag, 10. Mai 2020, 17 Uhr, wegen einer Coronavirus-Erkrankung noch abgesondert. 68 Personen aus dem Bezirk Zwettl gelten als genesen. Bislang war ein Todesfall zu beklagen. Klicken Sie hier zur: Übersicht aller weiteren Corona-Beiträge aus dem Bezirk Zwettl

  • 11.05.20
  •  1
Lokales

Vor Eröffnung am 15. Mai
Zwettler Bier und Sparkasse übernehmen Schanigärten-Gebühren

ZWETTL. Die Privatbrauerei Zwettl und die Waldviertler Sparkasse haben sich auf Initiative von Brauer Karl Schwarz kurzfristig dazu entschlossen, den Zwettler Schanigärten-Betreibern die Gemeinde-Gebühren für das Jahr 2020 zu bezahlen. "Ich habe mir überlegt, wie wir den Wirten unter die Arme greifen können, denn sie haben schwierige Zeiten hinter, aber auch noch vor sich", so Karl Schwarz bei einem kurzen Pressetermin vor der Goldenen Rose am Dreifaltigkeitsplatz in Zwettl. Für Bankdirektor...

  • 07.05.20
Lokales
Niederschlag im bisherigen Frühling 2020 (1. März bis 20. April): Vergleich des Niederschlags mit dem Mittel 1981-2010. 100 Prozent entsprechen dem Mittelwert. Auswertung mit SPARTACUS-Daten bis inkl. 20.4.2020. Quelle ZAMG.
3 Bilder

Waldbrandgefahr
Frühling bislang zu warm und trocken

Nur halb so viel Niederschlag wie im Mittel im Bezirk Zwettl sorgen für extreme Trockenheit und große Brandgefahr. BEZIRK ZWETTL (bs). Extreme Trockenheit und warme Temperaturen – dieser Mix hat die Bezirkshauptmannschaft Zwettl bereits früh in diesem Jahr veranlasst, die Waldbrandverordnung auszurufen. Offenes Feuermachen ist somit untersagt. Dass die Statistik der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) stimmt und das Vorgehen der Behörden gerechtfertigt sind, bezeugen...

  • 05.05.20
Lokales
Vertreter der Stadtgemeinde zu Besuch am Rathausmarkt v.l.n.r.: Vizebürgermeisterin Andrea Wiesmüller, Bürgermeister LAbg. Franz Mold, GR Emmerich Temper, SR Anne Blauensteiner, GR Karl Fasching, SR Josef Zlabinger, SR Josef Grünstäudl.
6 Bilder

Eröffnung
Zwettler Rathausmarkt startet in die Saison

ZWETTL. Der beliebte Rathausmarkt am Sparkassenplatz in Zwettl startete am 2. Mai in die heurige Saison. Direkt vor dem Alten Rathaus präsentieren die Aussteller regionale Qualitätsprodukte und Handwerkskunst. Der Markt findet jeden Samstag von 9 bis 12 Uhr statt. Die Eröffnung sollte, wie schon seit Jahren Tradition, am Palmsamstag stattfinden, aufgrund der Corona-Maßnahmen wurde sie aber auf Anfang Mai verschoben. Einige Aussteller boten bis zur Eröffnung auch einen Lieferservice an....

  • 02.05.20
Leute

Wagner Karl ist gestorben

Der Schachklub Zwettl hat die traurige Aufgabe, den Tod von Schachkamerad Karl Wagner mitzuteilen. Karl Wagner hat sich schon früh mit dem Schachsport verbunden gefühlt und von den 60iger Jahren bis 1983 in Zwettl die Agenden des Sektionsleiters ausgeführt. Nach einer Schachpause in der Kuenringerstadt kam es 1687 zu einer Neugründung des Schachklubs Zwettl unter Obmann Gerhard Felbermayer. Karl Wagner war eines der ersten Mitglieder und übernahm die Aufgaben als Kassier und Pressereferent,...

  • 29.04.20
Gesundheit

Leserpost
Giftige Nachbarschaft

"Wir wenden uns mit einem Leserbrief an Sie, da uns dieses Thema als Familie sehr betrifft. Am 10. April, Karfreitag in der Corona Ausgangsbeschränkung, sitzen wir mit unseren Kindern drinnen, obwohl strahlender Sonnenschein ist und wir einen Garten hätten. Ein eigenartiger Geruch und Traktorengeräusch haben uns ins Innere vertrieben. Wir wohnen neben einem konventionell bewirtschafteten Feld, das nun zum zweiten Mal innerhalb von drei Wochen mit Gift besprüht wurde. Bemerkenswert der Ort: 300m...

  • 27.04.20
Lokales
Der Kamp bei Zwettl

Kamp - Unsere Lebensader
Das war unsere große Fluss-Serie

BEZIRK ZWETTL. Über einen Zeitraum von acht Wochen haben wir den Kamp als Lebensader unserer Region vorgestellt. Und jetzt sind Sie dran: Bis zum Staatsfeiertag haben Sie noch Zeit uns Ihr schönstes Fluss-Foto – oder auch eine Zeichnung – zu schicken. Zu gewinnen gibt es insgesamt 40x2 Eintrittskarten für die Schallaburg, die sicher bald ihre Tore wieder öffnen wird, sowie einen Luxus-Tag auf der Donau samt Schifffahrt und Essen. Die Gewinner aller Preise werden bis Mitte Mai von uns...

  • 24.04.20
WirtschaftBezahlte Anzeige
Christian und Elisabeth Allram.

Coronavirus
Textilreiniger unterstützen Hygienemaßnahmen der Regierung

ZWETTL. Ohne Textilhygiene geht es nicht - in keinem Lebensbereich! Die Bundesregierung hat entschieden, dass Textilreinigungen offen halten durften. Dies unterstreicht die Wichtigkeit der Experten in Sachen Textilreinigung, die nicht nur Flecken entfernen oder Textilien auffrischen, sondern einen wichtigen Dienst bei der Sauberkeit und Hygiene in unserem alltäglichen Leben unterstützen! Aufgabe der professionellen Textilpflegebetriebe, wie etwa jenem von Christian und Elisabeth Allram in...

  • 24.04.20
Lokales
KR Christof Kastner, geschäftsführender Gesellschafter der KASTNER Gruppe

Tag der Lebensmittelverschwendung
Kastner geht mit gutem Beispiel voran

ZWETTL. Seit Jahren werden innerhalb der KASTNER Gruppe Maßnahmen gesetzt, um die Menge der Lebensmittelabfälle auf ein Minimum zu reduzieren. Anlässlich des Tages gegen Lebensmittelverschwendung will KASTNER besonders auf den achtsamen Umgang mit Lebensmitteln aufmerksam machen. Am 2. Mai ist „Tag gegen Lebensmittelverschwendung“, denn rechnerisch landen von Jahresbeginn bis zu diesem Tag alle produzierten Lebensmittel im Müll. Ein Drittel der produzierten Lebensmittel geht entlang der...

  • 24.04.20
Politik
Maria und Josef Mayerhofer betreiben seit März 2019 mit insgesamt 45 regionalen landwirtschaftlichen Anbietern diese Bauernbox im Gewerbegebiet der Stadt Zwettl. LAbg. Bgm. Franz Mold ist dieser Weg der Direktvermarktung der Bauern gerade in dieser Zeit ein wichtiger Beitrag zu Versorgung der Menschen mit regionalen Produkten.

Vom Hof zur Haustür
Sichere Lebensmittelversorgung

BEZIRK ZWETTL. Niederösterreichs Bäuerinnen und Bauern versorgen uns auch in herausfordernden Zeiten mit hochqualitativen Erzeugnissen. Die Corona-Krise zeigt, wie wichtig die heimische Landwirtschaft und Lebensmittelbranche ist. „So schmeckt Niederösterreich“ startete die Initiative „Vom Hof zur Haustür“, denn bei vielen Direktvermarktern gibt es die Möglichkeit, regionale Köstlichkeiten per Mausklick zu bestellen oder bis nach Hause liefern zu lassen. „Auf frische regionale Lebensmittel...

  • 22.04.20
Wirtschaft
DI Thomas Aichinger, Apothekerin Mag. Helene Aichinger, GF Rene Zinner Firma Fessl GmbH, Polier Thomas Zach Firma Fessl GmbH (v.l.).

Spatenstich
Zwettler Kuenringer Apotheke wird neu gebaut

ZWETTL. Diese Woche starten die Bauarbeiten für den Neubau der Kuenringer Apotheke in der Weitraer Straße in Zwettl. Auf einem Nachbargrundstück des derzeitig angemieteten Standorts wird das Objekt errichtet und beinhaltet neben den Räumlichkeiten der neuen Apotheke auch eine Dienstwohnung und den Kosmetikbereich. Die Planungen und die Bauaufsicht erfolgen durch die Firma Architekt DI Moßburger aus Wien. Die Bauarbeiten werden überwiegend von Firmen aus der Region, wie die Erd- und...

  • 22.04.20
  •  1
Lokales
2 Bilder

Damals & Heute:
Allentsteiger Straße in Zwettl

Hier sieht man die Allentsteiger Straße in Zwettl. Das "Damals"-Foto entstand vor 1935. In den Jahren 1935/36 wurde sie über Betreiben des damaligen Bezirksbauernkammerobmannes Pater Werner Deibl in den Bereich zwischen Fluss und Häuser verlegt.

  • 22.04.20
Lokales
2 Bilder

Damals & Heute:
Der Eislaufplatz in Zwettl

Die beiden Fotos zeigen den Eislaufplatz in Zwettl. Die Hütte wurde 1909 errichtet. Wenn auch Sie Fotos oder Ansichtskarten von Ihrem Ort von einst und jetzt besitzen, senden Sie diese bitte an zwettl.red@bezirksblaetter.at

  • 08.04.20
  • 7. Juni 2020 um 17:30
  • rECOgnize, Hamerlingstr. 9
  • Zwettl

Yoga für jedermann und jedefrau

*KRAFT FÜR DEN WINTER* Yoga stammt aus Indien, ist seit fast 100 Jahren im deutschsprachigen Raum vertreten und wurde 2000 Jahre lang geprüft! Dieses Wissen steht uns wunderbarerweise zur Verfügung für unsere Gesundheit und unsere Selbsterfahrung. Kräftige achtsam deine Muskeln & dehne dich. Verbinde Bewegung mit Atem. Komm in deine Mitte.

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.