Zwettl - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Bis zur Oberkante der Betonwand wird aufgeschüttet, erst darauf wird dann die eigentliche Mauer gesetzt.
21 Bilder

SCHLOSSPARK ZU PARKPLATZ
Zur Schaffung von in Zukunft nötig werdendem Parkraum wird ein kleiner Teil des Schwarzenauer Schlossgartens verwendet

SCHWARZENAU (kuli). Im Vorgriff auf die Errichtung des neuen Gemeindezentrums werden derzeit knapp 40 Parkplätze in der Waidhofner Straße angelegt. Die Marktgemeinde hatte sich mit den neuen Besitzern des Schloss Schwarzenau, der Monbat-Gruppe aus Bulgarien - vertreten durch Stanislaw Stamenov - darauf geeinigt, dass die bestehende Mauer, welche den Schlossgarten zur Waidhofner Straße hin begrenzt, großteils ein paar Meter in Richtung Schloss versetzt wird. Die „gewonnene Fläche“ soll dann im...

  • 28.05.20

Nach dem Gespräch am Gemeindeamt: Bürgermeister Karl Elsigan, Christine Weissenberg und Elisabeth Wappelshammer (v.l.).
2 Bilder

BÜRGERBETEILIGUNG
Mitsprache bei Schwarzenauer Gemeindezentrum gesichert

SCHWARZENAU (kuli). Nach dem Bekanntwerden der veröffentlichten Planungsentwürfe für das neue Gemeindezentrum in Schwarzenau formierte sich eine überparteiliche „Interessengemeinschaft Bürgerbeteiligung“, die im Februar 2020 zu einer kreativen Versammlung betreffend die innere und äußere Gestaltung einlud. Aus den gesammelten Ergebnissen wurde ein Fragebogen entwickelt und an die Haushalte verteilt. Die Ergebnisse von 12,2 Prozent Rücklauf wurden professionell statistisch ausgewertet und zu...

  • 28.05.20
Koppensteiner Tobias (RK Allentsteig), Salzer Florian, Trötzmüller Kevin (RK Allentsteig), Fichtinger Kerstin, Bauer Bettina, Eschelmüller Tobias, Knapp Marcel, Scheibelberger Daniel, Zellhofer Samuel, Auer Johannes; nicht am Bild: Wielander David

Rotes Kreuz Zwettl erfolgreich bei Rettungssanitäterprüfung

Am 25.05.2020 stand die Rettungssanitäterprüfung in Schrems am Programm. Somit konnten die neuen Rot Kreuz – Mitarbeiter die Ausbildung zum Rettungssanitäter erfolgreich abschließen. ZWETTL/ SCHREMS. Aufgrund der aktuellen Situation fand die Prüfung diesmal unter strengen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen statt. Seit Mitte April 2020 absolvierten die neuen Sanitäter und Sanitäterinnen eine 100h theoretische sowie eine 160h praktische Ausbildung. Bei der kommissionellen Abschlussprüfung...

  • 28.05.20
Schilder und Bodenmarkierungen kennzeichnen Schutzwege im Hammerweg.
5 Bilder

Stein Ein
Sicherheit auf dem Schulweg

Serie Teil 5: Wo die Gefahren auf dem Schulweg lauern und wie wir unsere Kinder schützen können. BEZIRK ZWETTL. Eltern kennen das Gefühl, wenn der 6-jährige Knirps alleine Richtung Schule aufbricht. Einerseits sollen Kinder selbstständig werden, andererseits weiß man nie, was alles auf den Straßen passieren kann, vom unachtsamen Lkw-Fahrer bis zum fehlenden Schutzweg am Schulweg. 532 Kinder sind im vergangenen Jahr auf Niederösterreichs Straßen verletzt worden, drei sind ums Leben gekommen....

  • 28.05.20
Seit ein paar Tagen hat das Corona-Virus auch Österreich erreicht.

Corona-Virus
Überblick der Infizierten auf einer Karte von Niederösterreich

NIEDERÖSTERREICH. Seit einigen Wochen hält das Corona-Virus die ganze Welt in Atem. Und nun ist es auch in Österreich angekommen. Von den um 09:00 Uhr 16.543 jemals bestätigter Fälle in ganz Österreich, sind es derzeit 718 Erkrankte. In Niederösterreich gibt es insgesamt 2.862 bestätigte Corona-Fälle. Davon sind derzeit 123 Menschen erkrankt.   Wie sich diese 2.862 infizierten Personen auf die Bezirke verteilen, kannst du in unserer interaktiven Karte mitverfolgen. Umso intensiver die...

  • 28.05.20
  •  6
  •  5
„Gelbe Schutzengel“ flogen kleines Mädchen mit High-Tech Medizin „Brutkasten“ ins AKH Wien

Lebensrettung
Baby in Lebensgefahr: Von Zwettl nach Wien geflogen

Am 24.05.2020 musste ein neugeborenes Mädchen aufgrund einer dramatischen Verschlechterung kurz nach der Geburt vom Krankenhaus Zwettl an die Kinderintensivstation des AKH Wien geflogen werden. Der ÖAMTC Christophorus Intensivtransporthubschrauber wurde mit einem Inkubator ausgerüstet. Alles intensivmedizinisch Notwendige kann im Inkubatorkasten, auch transportabler „Brutkasten“ genannt, geleistet werden – dazu gehören Beatmung, Infusionen und die Aufrechterhaltung einer konstanten...

  • 27.05.20
Bezahlte Anzeige
2 Bilder

Menschenbilder 2020 - Jetzt online: www.berufsfotografen-noe.at
Die Landesinnung der NÖ Berufsfotografen zeigt die Vielseitigkeit der niederösterreichischen Fotoszene

Unter dem Titel „Menschenbilder“ findet seit 2012 eine Wanderausstellung in ganz Österreich statt. Es sind emotionale, ausdrucksstarke und großformatige Portraits, die im Rahmen einer Freiluftausstellung gezeigt werden. Menschenbilder belebt Plätze, ganz ohne Schwellenangst wird Fotografie den Menschen näher gebracht. COVID19 hat den Zeitplan für die Ausstellung gehörig durcheinandergebracht. Um die Aufnahmen trotzdem einer großen Öffentlichkeit zu präsentieren, ist die Ausstellung auch...

  • 27.05.20
Bezahlte Anzeige
Stappitzer See
4 Bilder

Lust auf Sommer in Kärnten
Nationalpark Hohe Tauern

Der größte Nationalpark im gesamten Alpenraum.  Er ist das größte Schutzgebiet Mitteleuropas und eine der großartigsten Hochgebirgslandschaften der Erde. Die Hochgebirgsregion „Hohe Tauern“ birgt die mächtigsten Gipfel Österreichs, die größten Gletscherflächen der Ostalpen und Wasserfälle, die zu den höchsten der Welt zählen. AUF IN DIE HOHEN TAUERN!Die Hohen Tauern gehören zu den eindrucksvollsten Naturlandschaften des Alpenraums. Am 5. Juni startet im Nationalpark die...

  • 27.05.20
Bezahlte Anzeige
3 Bilder

Lust auf Sommer in Kärnten
Strahlende Sonnenschein-Momente

Den Sommer in derRegion Bad Kleinkirchheim genießen. Wer die Vielfalt sucht, ist in der Region Bad Kleinkirchheim genau richtig: Inmitten der sanften Alpinwelt der Kärntner Nockberge warten magische Berg- und Seenerlebnisse und persönliche Sonnenschein-Momente auf Schritt und Tritt. Die Region liegt im Herzen Kärntens und bietet Alpine Wellness, unvergessliche Gipfeltouren, ein 750 Kilometer langes, legales Mountainbike-Streckennetz, den höchstgelegenen Golfplatz Kärntens,...

  • 27.05.20
Bezahlte Anzeige
Der schöne Millstätter See
3 Bilder

Lust auf Sommer in Kärnten
Der Millstätter See. Das Juwel in Kärnten

Ein unvergessliches Naturerlebnis und die schönsten Logenplätze erwartet Sie am Millstätter See. Eingebettet in die Gebirgswelt des Biosphärenparks Nockberge, der Millstätter Alpe, dem Sportberg Goldeck und den Weltenberg Mirnock bietet der Millstätter See optimale Bedingungen für ein unvergessliches Naturerlebnis und einen genussvollen Aktiv-Urlaub. See- und Bergberührungen®Schon im 20. Jahrhundert wurde der See we- gen der hohen sommerlichen Wassertemperaturen von Erholungssuchenden...

  • 27.05.20
Bezahlte Anzeige
Entdecken Sie das Görtschitztal!
2 Bilder

Lust auf Sommer in Kärnten
Geheimnisvolles Görtschitztal

Eingebettet zwischen sanfte Almen, unweit der Bezirksstadt St. Veit an der Glan, liegt das sagenumwobene Görtschitztal. Der Künstler Werner Hofmeister ist hier zu Hause. Er hat sein Tal mittels Rahmen neu in Szene gesetzt. Gemütliche Spazierwege, genussvolles Wandern oder sportliche Trails – im Görtschitztal ist alles möglich. Zusätzlich zu den vielen Bergpfaden auf den Almen laden im Tal sieben neue Motiv-Wanderwege ein, die Landschaft mit ihren Besonderheiten zu entdecken. Diese Wege...

  • 27.05.20
Alle notwendigen Maßnahmen für eine Öffnung wurden getroffen. Im Bild v. l.: StADir. Mag. Hermann Neumeister, StR. Anne Blauensteiner, MA, CMC, Badewart Thomas Tüchler, Bürgermeister LAbg. Franz Mold und Bautechniker Ing. Hannes Meisner

Das Leben geht weiter
ZwettlBad startet am 29. Mai in die Sommersaison

Lange Zeit war der Schwimm- und Badespaß im ZwettlBad leider nicht möglich, doch jetzt können die Badegäste aufatmen: das ZwettlBad startet am 29. Mai in die Sommersaison. Für die Gäste gibt es allerdings Einiges zu beachten. Das Wichtigste zuerst: Die Gäste müssen sich entscheiden – entweder Hallenbad oder Freibad. Geänderte Betriebsführung Geschlossen bleiben die Sauna, die Wärmekabine im Hallenbad und das Solarium. Die Empfehlungen des Gesundheitsministeriums zur Wiedereröffnung von...

  • 27.05.20
Bezahlte Anzeige
Wandern im schönen Rosental.
3 Bilder

Lust auf Sommer in Kärnten
Oh du mein schönes Rosental

Aufblühen, genießen, leben im Landschaftsgarten Kärntens Vertrauter Geruch von frischem Heu. Duft von Wiesenblumen. Herrliche Ruhe und Erholung im mediterranen Klima Kärntens. Versteckte Hochtäler in den Karawanken mit besonderen Naturjuwelen. Kristallklare, frisch sprudelnde Bäche und kleine verträumte Badeseen – das ist der Sommer im Rosental. Hier fühlen sich Wanderer, Kletterer und Genuss-Radler wohl. Und wer nur die Seele baumeln lassen möchte – auch recht! Jeder nach seiner Art...

  • 27.05.20
Bezahlte Anzeige
Die Gegend auf zwei Rädern erkunden.
4 Bilder

Lust auf Sommer in Kärnten
Urlaub mit Genuss im Lavanttal

Ein Rucksack voller Abenteuer! In Kärntens östlichster Ferienregion gibt es viel Platz für Urlaubsspaß für Groß und Klein – und das fernab der großen Touristenströme. Der Geruch der Gräser, das Rauschen des Wassers, herrliche Natur und lauschige Plätze sind Begleiter eines Aufenthaltes im Lavanttal. Auf eigenen Beinen oder mit dem Rad – das Erlebnis zählt. Wunderbar wanderbar Mehr als 1000 Kilometer familienfreundliche Wanderwege bis 2.100 Meter Seehöhe gilt es auf...

  • 27.05.20
Bezahlte Anzeige
Am Kitzelberg
5 Bilder

Lust auf Sommer in Kärnten
Klopeiner See – Südkärnten

Urlaub am wärmsten Badesee Europas! In der Region Klopeiner See - Südkärnten, der südlichsten Urlaubsregion Österreichs, garantieren mildes Klima, mediterranes Flair und die wärmsten Badeseen Europas einen erlebnisreichen Urlaub für Familien, Aktivurlauber und Entdecker. Malerische Natur-, Seen- und Berglandschaften, ein im wahrsten Sinne grenzenloses Aktivangebot, spannende Ausflugsziele für große und kleine Gäste und sieben warme Seen mit Trinkwasserqualität – das alles und noch...

  • 27.05.20
Bezahlte Anzeige
Lust auf Sommer in Kärnten
3 Bilder

Lust auf Sommer in Kärnten
Glücksmomente der Kindheit und Jugend wieder aufleben lassen!

Urlaub im Süden – Für mich, für uns.Ein Urlaub in Kärnten weckt bei vielen von uns Erinnerungen an die Kindheit. An endlose Sommertage, Badefreuden, Picknickvergnügen und an den ersten Kuss. Allzu gerne denken wir daran zurück und würden gerne so manches Abenteuer wieder neu aufleben lassen. Die Unbekümmertheit von früher noch einmal, vielleicht sogar noch intensiver zu erleben. Dazu lädt ein Urlaub in Kärnten ein! Von wegen, man sei zu alt für solche Erlebnisse geworden....

  • 27.05.20
Bezahlte Anzeige
Meerwasser, Sandstrand und Palmen bieten Sommerfeeling mit mediterranem Flair.
10 Bilder

Sommer, Sonne, Larimar
Mediterranes Urlaubsfeeling im Hotel Larimar im Südburgenland

Sommer-Liebhaber dürfen sich im Hotel Larimar****Superior in Stegersbach besonders freuen. Meerwasser, Sandstrand und Palmen bieten Sommerfeeling mit mediterranem Flair. Grenzenloser SchwimmgenussIn der großzügigen Larimar Thermen-, Wasser- und Saunawelt auf 6.500m² versprechen 8 Pools mit Meerwasser, Süßwasser und Thermalwasser exklusives Badevergnügen. Das Gefühl in die Unendlichkeit zu schwimmen, vermittelt der neue 20 Meter Infinity-Sportpool mit Palmen und Sandstrand. Das authentische...

  • 27.05.20
  •  1
2 Bilder

Damals & Heute:
Der Hauptplatz in Zwettl

Auf den beiden Fotos ist der Hauptplatz in Zwettl abgebildet. Die Aufnahme "Damals" entstand 1904. Auch zu dieser Zeit befand sich dort ein Brunnen. Mailen Sie bitte Fotos von einst und jetzt aus Ihrem Ort an zwettl.red@bezirksblaetter.at

  • 27.05.20

Allentsteig
Kultur am Hauptplatz

Am 31. Mai geht es in Allentsteig rund. Am Pfingstsonntag ab 19.30 Uhr hält nämlich noch mehr Kultur als gewohnt am Hauptplatz Einzug. Open-Air-Kino und vieles mehr erwarten Sie.

  • 26.05.20
Bezahlte Anzeige
Unvergessliche Gipfeltouren mit der Familie in der Region Bad Kleinkirchheim erleben
2 Bilder

Bad Kleinkirchheim
Sonnenschein-Momente: Den Sommer in Bad Kleinkirchheim genießen

BAD KLEINKIRCHHEIM. Wer die Vielfalt sucht, ist in der Region Bad Kleinkirchheim genau richtig: Inmitten der sanften Alpinwelt der Kärntner Nockberge warten magische Berg- und Seen-Erlebnisse und persönliche Sonnenschein-Momente auf Schritt und Tritt. Die Region liegt im Herzen Kärntens und bietet Alpine Wellness, unvergessliche Gipfeltouren, ein 750 Kilometer langes, legales Mountainbike-Streckennetz, den höchstgelegenen Golfplatz Kärntens, abwechslungsreiche Wassersportabenteuer und...

  • 25.05.20
Bezahlte Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
6 Bilder

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
1 von 75 Husqvarna Akku-Paketen gewinnen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

  • 25.05.20
  •  1
  •  12
Ruine der Fürnkranzmühle
4 Bilder

Die Ruine im Stausee Ottenstein
Kleines Atlantis im Waldviertel

Seine Existenz verdankt der Stausee dem Bau der Kamp-Kraftwerke in den 1950er-Jahren. Eine 60 Meter hohe Staumauer versperrt seit damals dem Fluss den Weg und schuf ein neues Ausflugsziel. Der See erhöhte zudem 2006 durch Zeitungsmeldungen seinen Bekanntheitsgrad. „‚Atlantis‘“ erhob sich aus dem Stausee Ottenstein“ oder „Ruinen drängen ans Licht“ schrieben die Zeitungen überschwänglich. Überflutete Mühle tauchte wieder auf Als im Februar 2006 besagte Ruine aus dem Ottensteiner Stausee...

  • 23.05.20
  •  2

BE.MERKENS.WERTE Maßnahmen zur Stärkung der Region

WALDVIERTEL. Die LEADER-Region Waldviertler Wohlviertel Nationalpark Thayatal bietet gerade Familien mit Kindern eine besondere naturnahe Lebensqualität. Die Weiterentwicklung dieser „Nationalpark – Qualitäten“ ist ein zentrales Thema der Region. „Ziel ist es, die Stärken der Region qualitativ weiterzuentwickeln und in Wert zu setzen. Einwohnerinnen und Einwohner, aber auch potentielle Zuzügler, werden im Rahmen der Projektmaßnahmen umfangreich über die Besonderheit der Region informiert. Durch...

  • 23.05.20
Landtagsabgeordneter Franz Mold (l.) und LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf (r.).

FF Mitterreith bekommt neues Fahrzeug

MITTERREITH. Die Freiwillige Feuerwehr Mitterreith beabsichtigt die Anschaffung eines neuen Mannschaftstransportfahrzeuges mit Allradantrieb. Das Land Niederösterreich unterstützt diese Anschaffung mit einer Förderung in Höhe von 6.000 Euro. „Auch in Zeiten des Sparens und der knappen Budgetmittel sind dem Land Niederösterreich seine Freiwilligen Feuerwehren ein großes Anliegen. Eine gute Ausrüstung ist neben der hervorragenden Ausbildung der Feuerwehrmitglieder der beste Garant für die...

  • 23.05.20

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.