Zwettl - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales

LKW-Lenker übersieht 72-Jährigen: Tot

ZWETTL. Ein 50-jähriger LKW-Lenker hielt am 15.11.2018 gegen 14:30 Uhr mit seinem Fahrzeug im Stadtgebiet von 3910 Zwettl. Er wurde eingewiesen, mit seinem LKW ein Stück nach vorne zu fahren, wobei ein 72-jähriger Passant aus Zwettl übersehen worden sein dürfte. Dieser ist aus ungeklärten Gründen unter das Fahrzeug gekommen und wurde kurz mitgeschleift, wodurch er schwerste Verletzungen erlitten hat. Er wurde mit dem Notarztwagen in das Landesklinikum Zwettl gebracht, wo er aufgrund der...

  • 16.11.18
Lokales Bezahlte Anzeige
Jetzt Mitspielen und Gewinnen!

Gewinnspiel:
3x ein fru fru Schneemannbauset inkl. einer Kühltasche mit den fru fru Winterspaßsorten Maroni und Punschkrapfen gewinnen!

Das schönste an der kalten Jahreszeit ist: fru fru Winterspaß Maroni und Punschkrapfen Plötzlich sind sie wieder da, die zwei außergewöhnlichen Saisonsorten fru fru Winterspaß Maroni und fru fru Winterspaß Punschkrapfen und einmal mehr stellt sich die Frage: Fad oder fru fru? Ab jetzt im Kühlregal erhältlich: fru fru Winterspaß Maroni und fru fru Punschkrapfen im 200g Becher! Da der Winter nun doch beschlossen hat zu kommen, verlosen wir unter allen Teilnehmern 3x ein fru fru...

  • 15.11.18
Lokales

Verhaltensrichtlinien bzw. Sicherheitsvorkehrungen für Waldbesucher

Das Aufstellen von Warntafeln oder Gefahrenzeichen auf den von der Treibjagd betroffenen Straßen und Wegen ist notwendig um etwaige Spaziergänger, Freizeitsportler – vor allem aber auch Anrainer – zu informieren. Der Bereich, in dem eine Treibjagd stattfindet, darf während der Jagd abseits von öffentlichen Wegen und Straßen, Wegen gemäß § 14 Abs. 1 NÖ Tourismusgesetz 2010, LGBl. 7400, und sonstigen öffentlichen Anlagen nicht betreten werden. Sollte sich dennoch eine jagdfremde Person abseits...

  • 15.11.18
Lokales Bezahlte Anzeige
6 Bilder

Winterurlaub
Der Nockberge-Trail in Kärnten

Österreichs erste online buchbare Skidurchquerung: Mehrtägig Wildnis, Wellness und viel Genuss! Mit der Wintersaison 2017/18 startete ein neues Leuchtturmprojekt im Kärntner Winter: Der Nockberge-Trail. 4 Tage - 5 SkigebieteDer Nockbergetrail durchquert auf vier Tagesetappen die Nockberge und verbindet damit die Kärntner Skiressorts Katschberg, Innerkrems, Turracher Höhe, Falkertsee und Bad Kleinkirchheim. Der Nockberge-Trail ist eine auf Genuss und Wohlbefinden ausgerichtete mehrtägige...

  • 15.11.18
Lokales Bezahlte Anzeige
2 Bilder

Winterurlaub
Aktiv durch den Winter im Maltatal

Natur auf Schritt und Tritt, im südlichsten Bundesland Österreichs, zwischen dem Nationalpark Hohe Tauern und dem Biosphärenpark Nockberge gelegen, bietet das Maltatal, das „Tal der stürzenden Wasser“, Naturerlebnisse der ursprünglichen Art im Winter. Dem Alltag entfliehenNichts hilft besser gegen Alltagsstress als das Handy auszuschalten und in die Natur aufzubrechen. Unsere Nationalpark-Ranger begleiten sie gerne auf einer ausgedehnten Winterwanderung oder Schneeschuhwanderung durch...

  • 15.11.18
Lokales Bezahlte Anzeige
5 Bilder

Winterurlaub
Sonniges Skivergnügen in den Hohen Tauern

Breite, sanfte Skihänge und ein übersichtliches Pistenangebot erwarten Familien in den Skigebieten der Skiregion Hohe Tauern. Wir nehmen die Seilbahn bis ganz nach oben. “Dort ist man auf über 3.000 m Seehöhe haben sie gesagt, dort ist die Aussicht am besten, haben sie gesagt” - und es stimmt. Wir steigen aus der Seilbahn und sind überwältigt, der Blick wird frei über die schönsten und höchsten 3.000er Gipfel der Hohen Tauern. Qualität kommt vor GrößeIm Skigebiet Heiligenblut am...

  • 15.11.18
Lokales
Tim Ledermüller und Anna Essmeister.

Tag der offenen Tür in der PNMS Zwettl

ZWETTL. Die Private Neue Mittelschule Zwettl lädt alle interessierten Schüler sowie deren Eltern, Freunde und Bekannte zum Tag der offenen Tür am Freitag, 30. November 2018 von 14 bis 17 Uhr ein. Interessierte können spannende Unterrichtssequenzen live erleben und aktiv am Unterrichtsgeschehen teilnehmen. Außerdem besteht die Möglichkeit, an verschiedenen Stationen auch die vielfältigen Angebote der Schule zu erkunden und die Schulschwerpunkte „Digitales und Soziales Lernen“...

  • 14.11.18
Lokales Bezahlte Anzeige
Mit den EVN Lichtwochen können Sie ganz leicht auf LED-Leuchtmittel umsteigen!

Unser Tipp
EVN Lichtwochen: LED-Aktion 1+1 gratis*!

Unser Tipp Mit LED-Lampen sparen Sie ganz einfach bis zu 80 % Strom für die Beleuchtung Ihres Eigenheims – und mit unserer Aktion 1 + 1 gratis* gleich doppelt! Mit den EVN Lichtwochen machen wir Ihnen den Umstieg jetzt besonders leicht! Wir bieten Ihnen dazu eine große Auswahl an hochwertigen Philips-Lampen in der klassischen Glühbirnenform, als Kerzen, Spots und sogar mit Stiftsockel. Greifen Sie zu! Kommen Sie in eines der EVN Service Center oder bestellen Sie Ihre LED-Leuchtmittel...

  • 14.11.18
Lokales
stehend: Charlotte Reisinger, Franz Leonhartsberger, Andreas Decker, Franz Reisinger, Birgit Kienast, Gerlinde Mairhofer, Elke Tüchler, Peter Pfeiffer, Hermann Pfeiffer
vorne:Pascal Kapeller-Rogner, Alexandra Kapeller-Rogner, Kateryna Besenböck, Jakob Carl Pachtrog, Karl Pachtrog

Erste Hilfe Kurs in Groß Gerungs abgehalten

GROSS GERUNGS. Am 10.11. und 11.11. fand wieder ein 16-stündiger Erste Hilfe – Kurs auf der Rettungsstelle Groß Gerungs statt.13 Teilnehmer wurden von Andreas Decker, Christian Weber, Patrick Leutgeb, Manuel Haslinger und Roland Bauer betreut. Es ist wichtig, das theoretisch Gelernte im Rahmen von praktischen Übungen zu festigen. Dank des sonnigen Herbstwetters konnten einige Übungsszenarien im Freien durchgeführt werden. Es ist dem Samariterbund ein großes Anliegen, möglichst viele...

  • 14.11.18
Lokales
Vertreter der BAfEP Bischofshofen (1. Platz), Dir. Bernhard Bachofner, Christa Binder MA, OSR Ludwig Koller (2. Platz) und Vertreter der NMS Litschau (3. Platz), Dr. Christian Smoliner (BMBWF)

Citizen Science Award - NMS Schweiggers ist dabei

Das Bildungsministerium zeichnete bei einer Festveranstaltung die engagiertesten Hobbyforscherinnen und Hobbyforscher 2018 für ihre Mitarbeit an einem von sechs Forschungsprojekten aus. Die 4.Klasse Wurz konnte in der Kategorie "Topothek für Schulen" den 2. Platz österreichweit erringen. Dokumentiert wurden die Ereignisse an Hand von Fotos, die in Zusammenarbeit mit dem Leiter der Topothek Schweiggers, OSR Ludwig Koller, gesammelt und veröffentlicht wurden. Unter insgesamt 3000...

  • 14.11.18
Lokales
Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Franz Knapp, LM Michael Rentenberger (FF Zwettl), JFM Lukas Edelmaier (FF Friedersbach), Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Ewald Edelmaier, JFM Jakob Kletzl (FF Altpölla),HLM Karl Plauensteiner (FF Friedersbach), Landesfeuerwehrkommandantstv. Armin Blutsch, JFM Yvonne Ponstingl (FF Altpölla), FM Michaela Altmann (FF Friedersbach), JFM Matthias Hollerer, SB Sonja Kirschenhofer ( FF Altpölla ),JFM Jannik Pichler( FF Zwettl), Landesfeuerwehrkommandant Dietmar Fahrafellner.

Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in GOLD

5 Mal Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Gold für den Bezirk Zwettl. ZWETTL. Nach intensiven Übungsstunden durch die Betreuer der Feuerwehrjugend, erkämpften am 10.11.2018 in der Landesfeuerwehrschule Tulln, Lukas Edelmaier – FJ Friedersbach, Matthias Hollerer, Yvonne Ponstingl und Jakob Kletzl – FJ Altpölla, sowie Jannik Pichler – FJ Zwettl Stadt das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Gold. Das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Gold (Feuerwehrmatura der Feuerwehrjugend),ist die...

  • 14.11.18
Lokales
2 Bilder

Damals & Heute: Riedler-Areal in Zwettl

Genießen Sie die Zeitreise durch Ihren Bezirk.Im Dezember 2014 wurde das Foto "Damals" aufgenommen. Es zeigt das ehemalige Riedler-Areal neben der Firma AVIA Eigl in der Gradnitzer Straße 2 in Zwettl. Am 23. August 2016 wurde der neue Billa-Markt feierlich eröffnet.

  • 14.11.18
Lokales
Organisatorin Doris Maurer, Lehrerin Rositha Fletzberger, „Bakabu“ Joe Joe Ebetshuber, Lehrerin Lisa Holzmann, Petra Schartmüller sowie die Kindergartenpädagogin Heidi Holzmann und Betreuerin Hermine Hammerl mit den begeisterten Kindern der Volksschule und dem Kindergarten Schönbach.

Bakabu besucht Kindergarten Schönbach

SCHÖNBACH. „Bakabu du bist der Beste!“ so die begeisterte Aussage eines Kindergartenkindes nach der Show mit Bakabu und dem Zirkuskoffer. Diese fand am 9. Nov. im Kindergarten Schönbach statt an der die Kindergartenkinder und Volksschulkinder teilnahmen. Die Kinder entdeckten mit Bakabu (Joe Joe Ebetshuber – Clowndoctor, Musiker, Jongleur, uvm.) singend, spielend und tanzend die Welt des Zirkus. Ein besonderer Fokus dabei liegt auf den Liedern der Albenreihe "Hörzu Bakabu hör zu“. Diese...

  • 12.11.18
Lokales
Redaktionsleiter Bernhard Schabauer (l.) im Gespräch mit Markus Hann (r.).
6 Bilder

Schwarz Alm: Bierige Feinschmeckermenüs (mit Video)

ZWETTL (bs). Die Schwarz Alm ist in der neuen Auflage des Feinschmeckerpasses der Bezirksblätter Zwettl wieder mit dabei. Deshalb haben wir den Direktor des Hauses, Markus Hann, mit der TV-Kamera vor Ort besucht und zum Interview gebeten. Das Video ist auf bezirksblaetter.tv nachzusehen. BEZIRKSBLÄTTER: Die Schwarz Alm wurde vor rund zweieinhalb Jahren umgebaut. Worauf hat man dabei besoders geachtet? MARKUS HANN: "Es ist damals kein Stein auf dem anderen geblieben. Wir habe im...

  • 12.11.18
Lokales

Adventmarkt in Psychosozialer Tagesstätte

ZWETTL. Am 23. und 24. November 2018 findet in der Psychosozialen Tagesstätte in der Ziegelofenstraße im Zwettler Gewerbepark der erste Adventmarkt statt. Jeweils von 14 bis 19 Uhr werden die Produkte des Hauses verkauft, Kaffee, Punsch und Glühwein ausgeschenkt sowie Köstlichkeiten aus der Region und Adventkränze angeboten. Höhepunkt: Lesung der Kinderbuchautorin Ines Gölß jeweils um 16 Uhr.

  • 12.11.18
Lokales

Comedian Vocalists feiern mit neuer CD: “Jetzt oder nie!”

STIFT ZWETTL. Am 23. und 24. November, jeweils um 19.30 Uhr, feiert das Musikkabarett-Ensemble mit zwei Abendkonzerten im Festsaal im Stift Zwettl sein 20-jähriges Bühnenjubiläum. Am 24. November von 15 bis 16 Uhr gibt es darüber hinaus auf vielfachen Wunsch auch wieder einmal ein Kinderkonzert. Seit 1998 widmen sich die Comedian Vocalists der vokalen Musik der 20er- und 30er-Jahre. Ihr bewährtes Erfolgsrezept haben sie seither zum Glück nie angetastet: Man nehme vier altgediente Sängerknaben...

  • 12.11.18
Lokales

Ottenschläger Markt als Zentrum

OTTENSCHLAG. Dass Ottenschlag neben der Nahversorgung auch viele weitere Einrichtungen anbieten kann, ist für Bürgermeisterin Christa Jager besonders erfreulich: "Neben den öffentlichen Einrichtungen, Banken, Postpartner, Apotheke, Café, Ärzte oder Hilfswerk, freut es mich besonders, dass wir in Sachen Kindergarten und Schulen sehr gut aufgestellt sind und hier zudem auch eine adäquate Ganztagskinderbetreuung anbieten können. So lassen sich Beruf und Familie besser vereinbaren."

  • 12.11.18
Lokales
Ein Albaner wurde von Beamten außer Dienst ertappt. Der Mann versuchte zu flüchten.

Fahndungserfolg
Polizei kann 71 Einbrüche klären

BEZIRK WAIDHOFEN. Die Polizei konnte insgesamt 71 Eigentumsdelikte klären. Ein Albaner wurde von Polizisten außer Dienst mit Diebesgut erwischt. Der Mann ist in Haft. Zwischen Juli und August kam es entlang von Bahnlinien zu einer Serie von Einbrüchen. Dabei wurde vorwiegend in Betriebstätten in den Bezirken Waidhofen an der Thaya, Horn, Zwettl, Krems, Tulln, St. Pölten-Land und Neunkirchen eingebrochen. Bei insgesamt 53 Einbruchsdiebstähle, 18 versuchten Einbruchsdiebstählen, einem...

  • 12.11.18
Lokales
Walter K. Nossek, Waltrun Weißenbacher und Anna Nossek sind von der Hilfsbereitschaft der Ottenschläger überwältigt.

Betreutes Wohnen im "Zaus Haus"

OTTENSCHLAG. "Ein Monat bevor wir Ottenschläger wurden verstarb mein Vater. Das Beerdigungsunternehmen Teuschl hat sich um Alles gekümmert und mit Unterstützung der Gemeinde wurde es uns ermöglicht, meinen Vater - bei uns im 'Zaus-Haus' – in seinem neuen zu Hause in der Wachaustraße 6 in Ottenschlag 'zu begrüßen'", so Walter Nossek. Er und seine Partnerin Waltrun Weißenbacher erzählen von einer weiteren, für sie nicht alltäglichen Begebenheit: "Wir wurden, eine Woche als Ottenschläger, mitten...

  • 09.11.18
Lokales Bezahlte Anzeige
70 Kilometer bestens präparierte Pisten machen einen Winterurlaub am Katschberg zu einem Erlebnis für die ganze Familie
8 Bilder

Winterurlaub
Katschberg: Vom Bett direkt auf die Skipiste

Vom Bett auf die Piste - wer sich das wünscht, ist im Falkensteiner Resort am Katschberg genau richtig! Skivergnügen am KatschbergDas mehrmals prämierte Top-Skigebiet Katschberg besticht nicht nur mit insgesamt 70 km bestens präparierten Abfahrten aller Schwierigkeitsstufen, sondern bietet vor allem Familien mit „Katschis Kinderwelt“, Pferdeschlitten-Fahrten und urigen Hütten, alles was das Urlaubs-Herz begehrt und macht damit die Region zu etwas ganz Besonderem in den Alpen. Wenn Frau Holle...

  • 09.11.18
Lokales

Advent im Schloss Ottenschlag

OTTENSCHLAG. 50 Aussteller, Kunsthandwerker und Künstler freuen sich von 30. November bis 2. Dezember auf Ihren Besuch. Programm von Sonntag, 2. Dezember (geöffnet von 11 bis 18 Uhr): 10:30 Uhr Heilige Messe in der Pfarrkirche, musikalisch gestaltet vom Unionchor. 14 Uhr Darbietungen der Musikschule Ottenschlag im Gartenturm. 14:30 Uhr Adventmusik mit dem Raxendorfer 4G'sang auf der Schlosshofbühne. 15 Uhr Der Nikolaus kommt mit der Kutsche - jedes Kind erhält ein Sackerl 15:30 Uhr...

  • 09.11.18
Lokales
Die Gemeinde Echsenbach freut sich über den European Energy Award in Silber. Im Bild v.l.: Geschäftsführer Herbert Greisberger (Energie- und Umweltagentur NÖ) Bettina Bergauer (BMNT), Vzbgm. Wolfgang Sinhuber, Sonja Höchtl, GR Bernhard Unterweger und Helmut Strasser (Präsident des EEA).

Echsenbach versilbert sich im Casino Baden

BADEN/ECHSENBACH. Die European Energy Awards 2018 wurden im Casino Baden an 54 europäische Gemeinden und Städte vergeben. Teilnehmeraus ganz Europa versammelten sich in der niederösterreichischen Kaiserstadt, um die Auszeichnung für langjähriges und konsequentes Engagement im Klimaschutz entgegenzunehmen. In der Kategorie „Silber“ wurde Echsenbach ausgezeichnet. „Als Gastgeber der European Energy Awards 2018 freuen wir uns besonders, dass die heimischen Gemeinden und Städte auch diesmal wieder...

  • 09.11.18
Lokales

Kreativschüler aus Zwettl bei internationaler Ausstellung in Deutschland

STIFT ZWETTL. Im Friedensmuseum Meeder und im Staatsarchiv Coburg findet anlässlich 100 Jahre Ende des 1. Weltkrieges eine Ausstellung statt unter dem Titel „Kinder plakatieren Frieden“. Dabei werden die Siegerbilder des Lions-Friedensplakatwettbewerbes aus Österreich, Deutschland und Frankreich, sowie die Weltsiegerbilder der letzten Jahre gezeigt. Organisiert wurde diese Ausstellung vom Lionsclub Coburg Veste, Nordbayern. Bei der Eröffnung wird auch der französische Generalkonsul teilnehmen....

  • 09.11.18

Beiträge zu Lokales aus