Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Standesamtliche Hochzeit Thomas Lessnigg und seiner Frau Margit

Am 12. Juni 2021 fand die standesamtliche Hochzeit unseres Kameraden LM Thomas Lessnigg und seiner Frau Margit in Göpfritz an der Wild statt. Von Seiten der FF-Hollenstein stellte sich das Kommando im Namen aller Kameraden mit einem Blumengruß und Geschenk ein. Wir wünschen dem Hochzeitspaar Alles erdenklich Gute für ihren gemeinsamen Lebensweg.

  • Zwettl
  • Martin Maier
Bei der Präsentation: Günther Einfalt (Donau Versicherung), Jürgen Anderl (Raiffeisenbank Groß Gerungs), Sigmund Laister (Sparkasse), Manuel Klein (Donau Versicherung), Andreas Laister (NV), Josef Klonner (NV) mit dem Abschnittsfeuerwehrkommando Christian Weis, Christian Eder, Hubert Weichselbaum und Sachbearbeiter Johannes Buxbaum (v.l.)

Ausrüstung
Groß Gerungs Feuerwehr baute Spezialanhänger für Atemschutz

Bereits im Vorjahr fiel im Feuerwehrabschnittskommando Groß Gerungs der Entschluss zum Start eines neuen Projektes: Der bestehende Atemluftanhänger (Baujahr 1976) soll durch ein modernes und technisch besser ausgerüstetes Fahrzeug ersetzt werden. In circa 250 Arbeitsstunden wurde ein technisch gut ausgestatteter Spezialanhänger für den Einsatz im Atemschutz gebaut.  GROSS GERUNGS. Johannes Buxbaum, zuständig für das Sachgebiet "Fahrzeuge und Geräte" nahm sich dem Projekt an. Schnell waren dazu...

  • Zwettl
  • Daniel Schmidt
Das Führungsteam des Abschnitts: Leiter des Verwaltungsdienstes Hubert Weichselbaum, Abschnittsfeuerwehrkommandant Christian Weis und sein Stellvertreter Christian Eder (v.l.)

Funktionen
Feuerwehrabschnitt Groß Gerungs gut aufgestellt

Seit den Wahlen im Frühjahr dieses Jahres führt Christian Weis als Abschnittsfeuerwehrkommandant erneut die 24 Freiwilligen Feuerwehren (FF) der Gemeinden Arbesbach, Altmelon, Groß Gerungs, Langschlag und Rappottenstein. Christian Weis, Mitglied bei der FF Groß Gerungs, hat die Funktion seit Februar 2011 inne und wurde in der diesjährigen Wahl erneut bestätigt. Als Stellvertreter steht ihm Christian Eder von der FF Oberkirchen zur Seite und Hubert Weichselbaum aus Arbesbach kümmert sich um die...

  • Zwettl
  • Daniel Schmidt
Die Jungflorianis zeigten das Erlernte.
6

Feuerwehr
Jungflorianis zeigen ihr Wissen

Am Mittwoch, 12. Mai.,  wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Friedersbach, unter Einhaltung der bestehenden Corona – Sicherheitsmaßnahmen, der Wissenstest und das Wissenstest–Spiel bei den Feuerwehrjugendmitgliedern abgenommen. FRIEDERSBACH. Da die Abnahme nur in der eigenen Feuerwehr stattfinden darf, wurde diese durch die Jugendbetreuer Karl Plauensteiner, Michaela Altmann, Lukas Edelmaier und dem Bezirksfeuerwehrkommandanten Ewald Edelmaier durchgeführt. ErgebnisseWissenstest–Spiel Bronze...

  • Zwettl
  • Daniel Schmidt
Congrats: So sehen Sieger aus: Der 30-jährige US-Amerikaner John Catlin hat die Austrian Golf Open in Atzenbrugg gewonnen.
17

Austrian Golf Open in Atzenbrugg
And the winner is ... US-Amerikaner Catlin, Schwab wird Siebenter

Schönes Spiel am Diamond Country Club: Reportage über den Finaltag des 1 Mio. Euro Turniers in Atzenbrugg. 18:28 Uhr: Beide Golfer spielen Par, Stechen, die V. Abschlag Catlin, Abschlag Kieffer – Wasser; Dropping Zone und geht schon. Oje, Ball konmt zwar auf, läuft aber ins Wasser.  Nochmal Dropping Zone und wieder ins Wasser. Und damit steht der Sieger fest – wir gratulieren dem 30-jährigen US-Amerikaner John Catlin zum Sieg der Austrian Open. "Gewinnen ist immer schön", sagt der Catlin und...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Der PKW wurde von Büschen in steilem Gelände aufgefangen.
4

Verkehrsunfall
Frau mit PKW über Böschung gestürzt

Am Dienstag, 6. April kam es zwischen Stögerbach und Scheideldorf zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine Fahrzeuglenkerin stürzte mit ihrem PKW eine steile Böschung hinab und wurde dabei im Fahrzeug eingeklemmt.  STÖGERSBACH. Die Einsatzkräfte wurden gegen 7:30 Uhr zu dem Unfall auf der LB2, zwischen Stögersbach und Scheideldorf, alarmiert. Die Fahrzeuglenkerin kam in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab, touchierte die Leitschiene und kam schließlich in den Sträuchern einer steilen Böschung...

  • Zwettl
  • Daniel Schmidt
Abschnittsfeuerwehrkommandant Franz Steininger, Bürgermeisterin Christina Martin, Landtagsabgeordneter Franz Mold, Kommandant der FF Kirchschlag Franz Walter (v.l.)

Spatenstich
Kirchschlag bekommt neues Feuerwehrhaus

Endlich kann mit dem Neubau des Feuerwehrhauses der Freiwilligen Feuerwehr Kirchschlag begonnen werden. Aufgrund der aktuell immer prekärer werdenden Situation fand der Spatenstich in Form eines Fototermins im kleinsten Rahmen statt. KIRCHSCHLAG. Nach gut zweijähriger Planungszeit gibt es nun endlich „grünes Licht“ für den Neubau. Zurzeit befindet sich das Feuerwehrhaus quasi im Keller des Gemeindehauses, da dieses nicht mehr den aktuellen Anforderungen der heutigen Zeit entspricht, ist ein...

  • Zwettl
  • Daniel Schmidt
V.l.: Ewald Edelmaier, Daniela Redl, Michaela Altmann, Karl Plauensteiner und Selina Altmann

Spendensammlung
Feuerwehrjugend unterstützt Familie

Die Feuerwehrjugend Friedersbach startete eine Spendenaktion zugunsten einer Familie, die einen schweren Schicksalsschlag erlitten hatte. Gemeinsam mit Bezirksfeuerwehrkommandant Ewald Edelmaier konnte eine Spende von 700 Euro an Familie Redl übergeben werden. FRIEDERSBACH. Nach einem schweren Schicksalsschlag in der Familie Redl aus Frankenreith, machten sich die Jungflorianis Gedanken, um der Jungfamilie zu helfen. Es wurde eine Spendenbox organisiert und kurzerhand in der Raiffeisenbank...

  • Zwettl
  • Daniel Schmidt

Der Storch ist gelandet!

Am 20. Juli 2020 ist der Storch bei unserem Feuerwehrkameraden Lessnigg Thomas und seiner Margit aus Merkenbrechts gelandet und hat ein 3130 Gramm schweres und 50 cm großes "Päckchen" namens Felix vorbei gebracht. Die Kameraden der Feuerwehr Hollenstein gratulieren recht herzlich!

  • Zwettl
  • Martin Maier
Obmann des Kameradschaftsbundes Arbesbach Walter Pichler übergab den Spendenscheck an FF-Kommandant Clemens Huber.
2

Arbesbach
Kameradschaftsbund unterstützt Feuerwehr mit 1.500 Euro

ARBESBACH. Im Rahmen der Spatenstichfeier zum Feuerwehrhaus-Neubau in Arbesbach überreichte der Kameradschaftsbund Arbesbach der Freiwilligen Feuerwehr eine Spende in Höhe von stolzen 1.500 Euro in Form eines Schecks. Das Geld stammt vom Erlös des traditionellen Maskenballs im Februar. Die Feuerwehr bedankt sich herzlich für die großzügige Unterstützung. "Es ist zwar nur ein Tropfen auf dem heißen Stein, aber wir unterstützen unsere Feuerwehr gerne", so der Obmann des Kameradschaftsbundes...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
V.l.: FF-Kommandant Clemens Huber, Bürgermeister Martin Frühwirth, Landesrat Ludwig Schleritzko.
4

Arbesbach
Startschuss für neues Feuerwehrhaus

Mit der Spatenstichfeier erfolgte nun der Startschuss für den Feuerwehrhaus-Neubau in Arbesbach.  ARBESBACH. Um größere Menschenansammlungen zu vermeiden, entschied man sich im Vorfeld dazu, die Feier im kleinen Rahmen abzuhalten. Bürgermeister Martin Frühwirth begrüßte die Gäste, allen voran Finanzlandesrat Ludwig Schleritzko. Sein besonderer Dank galt dem anwesenden Altbürgermeister Alfred Hennerbichler, der den "Grundstein für den Neubau des Feuerwehrhauses gelegt hat". Feuerwehrkommandant...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
Mit Atemschutzgeräten und C-Rohren wurde der Scheunenbrand in Bernschlag bekämpft.

Bernschlag
Scheune brannte vollständig nieder

BERNSCHLAG. Sieben Feuerwehren wurden am 13.03.2020 zu einem Wohnhausbrand nach Bernschlag alarmiert. Aufgrund der Alarmstufe 3 wurden neben der zuständigen örtlichen Feuerwehr Bernschlag auch die FF Allentsteig, Echsenbach, Groß Haselbach, Schwarzenau, Thaua und Göpfritz/Wild alarmiert. Am Einsatzort wurde festgestellt, dass es sich beim Brandobjekt nicht um ein Wohnhaus, sondern um einen Maschinenschuppen handelt. Das Objekt stand bereits in Vollbrand. Durch die Einsatzleitung der FF...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz

Franz Prinz (Mitte) arbeitet seit 25 Jahren um die Ausbildung zum Funkleistungsabzeichen mit. Dafür bedankten sich Bezirkskommandant Franz Knapp, Abschnittsfeuerwehrkommandant Christian Weis, die Sachbearbeiter Christoph Bretterbauer und Niklas Steindl sowie Sigmund Laister.

25 Jahre im Dienst für den Feuerwehrfunk

KAINRATHSCHLAG. Seit nunmehr 25 Jahren ist Franz Prinz von der FF Kainrathschlag im Ausbilderteam zum NÖ Funkleistungsabzeichen tätig. Durch seine vielseitige Erfahrung ist er dadurch ein unverzichtbares Teammitglied im Bereich Feuerwehrfunk. Das Ausbildungsteam stellte sich zur Würdigung seiner Dienste am 8. März 2020 mit einem Präsent ein.

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
6

Erster Schnee sorgt für viele Einsätze

Der erste Schnee in diesem Winter hielt die Feuerwehren auf Trab BEZIRK ZWETTL. Am 2. Dezember wurde die Freiwillige Feuerwehr Schloss Rosenau um 09.32 Uhr nach Oberrosenauerwald gerufen, wo zwei LKWs (ohne Schneeketten) auf der schneeglatten Fahrbahn hängen geblieben waren. Am Einsatzort angekommen fand die FF folgende Lage vor: Ein Sattelschlepper war direkt bei der Zufahrt zur Firma Bruckner mit dem Zugfahrzeug von der Straße abgekommen - der andere steckte hinter ihm neben einer Leitplanke...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
3

Sechs Feuerwehren zu Brand bei Waldland alarmiert

OBERWALTENREITH. Am 2. September vormittags kam es in der Fabrikshalle der Firma Waldland in Oberwaltenreith zu einem Brand mit starker Rauchentwicklung. Die Feuerwehren Eschabruck, Friedersbach, Kleinschönau, Wolfsberg, Sprögnitz, Mitterreith und ATEM (Atemluftfahrzeug) Jahrings wurden zum Brandeinsatz gerufen. Am Einsatzort angekommen, stellte der vorläufige Einsatzleiter der Feuerwehr Kleinschönau eine starke Rauchentwicklung in der Fabrikshalle fest. Nach Aussagen von Mitarbeitern waren...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz

„Einsatzprämie“ unterstützt das Ehrenamt

BEZIRK. Ab 1. September gibt es für freiwilligenfreundliche Arbeitgeber bei Großschadensereignissen eine Einsatzprämie. Die von der ÖVP initiierte neue Regelung besagt, dass Arbeitgeber eine Prämie in der Höhe von 200 Euro pro Tag erhalten, wenn sie bei Großschadensereignissen ihre Arbeitnehmer für die Freiwilligentätigkeit vom Dienst freistellen und eine Entgeltfortzahlung leisten. „Diese Neuregelung betrifft im Bezirk tausende Menschen, die sich in den Dienst der guten Sache und der...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
NR Diesner-Wais und NR Lukas Brandweiner

Waldviertel Abgeordnete Diesner-Wais und Brandweiner Entgeltfortzahlung für Freiwillige bei Großschadensereignissen

„Mehr als 3 Millionen Österreicherinnen und Österreicher sind in irgendeiner Form unbezahlt freiwillig tätig und leisten damit einen unverzichtbaren Beitrag für den sozialen Zusammenhalt in unserer Gesellschaft, gemeinsam leisten sie rund 720 Millionen Stunden für uns alle, das ist ein weltweiter Spitzenwert“, zeigen sich die beiden Abgeordneten des Waldviertel Martina Diesner-Wais und Lukas Brandweiner am Rande der Nationalratssitzung stolz. „Die SPÖ hat in der Juni Sitzung einen Antrag...

  • Zwettl
  • Simone Göls

Zwettler Feuerwehr unterstüzt mit Wasserversorgung

Am 04.06.2019 unterstützte das HLF4 der FF Zwettl-Stadt die Straßenmeisterei und die Stadtgemeinde Zwettl bei Instandhaltungsarbeiten entlang der L8271 mit einer Wasserversorgung. Wasserversorgung am Hammerweg mit Tank I und Tank II Zwettl am 06.06.2019 um 17:10 Uhr

  • Zwettl
  • Simone Göls
Pendelverkehr für das Wasser zum Einsatzort.

FF-Einsatz in Bruderndorf: Schuppen stand in Flammen

ZWETTL. Die Freiwillige Feuerwehr Zwettl-Stadt rückte zu einem Brandeinsatz nach Bruderndorf aus. Die örtlichen Einsatzkräfte hatten das Hilfeleistungsfahrzeug 4 (HLF4) als Unterstützung bei der Wasserversorgung angefordert. Nach Absprache unter den Mitgliedern rückten neun Mann in Richtung Bruderndorf aus. Die örtlichen Feuerwehren waren seit kurz nach ein Uhr morgens im Einsatz und hatten bereits die Tiere aus dem Stall gerettet und den Löschangriff begonnen. Am Einsatzort angekommen, wurde...

  • Zwettl
  • Patricia Luger
Ehrenzeichen des Landes NÖ für 40-jährige  verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiet des Feuerwehr- und Rettungswesens: LM Franz Mold, HFM Alfred Gutmann, HFM Gerald Rauch, EOBI Franz Rauch, HFM Erwin Rauch, HFM Johann Trauner, HFM Werner Bader, FARZT Dr.med. Hans Joachim Jeitler, EV Johann Wagner, EBI Franz Zeugswetter, EHBI Herbert Raab, EHLM Johann Zechmeister, LM Walter Böhm, V Josef Hackl, HFM Johann Müller, ESB Josef Helmreich, LM Reinhold Pollak, LM Christoph Prinz, EOBI Josef Koppensteiner, HLM Gerhard Liebenauer, HFM Josef Fichtenbauer, HFM Franz Zeindl-Schierhuber, HFM Martin Weber, OBM Martin Salzer, OBI Willibald Neunteufl, HFM Josef Redl, EOBI Willibald Fuchs, LM Josef Floh, EOBI Gerhard Koppensteiner, LM Josef Koppensteiner, LM Helmut Pfeiffer, LM Walter Wagner, LM Ernst Grudl, EBI Josef Scharitzer, LM Wolfgang Ertl, ASB Manfred Sammer
28

Abschnittsfeuerwehrtag: 747 Einsätze geleistet

ZWETTL/WALDHAUSEN. "Gut Wehr!" hallte es am 7. April durch die voll besetzte Mehrzweckhalle Waldhausen beim Abschnittsfeuerwehrtag des Abschnitts Zwettl. Das Abschnittsfeuerwehrkommando legte einen umfangreichen Tätigkeitsbericht vor. Verwaltungsinspektor Franz Bretterbauer präsentierte die Statistik für 2018. Der Abschnitt Zwettl hat 43 freiwillige und eine Betriebsfeuerwehr. Der Mitgliederstand beträgt genau 2.000 Mitglieder, davon 71 Frauen. 2018 gab es 747 Einsätze und 446 Übungen, das...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
Patrick Leutgeb, Patricia Pachschwöll, Dr. Christian Reiner mit Gattin Andrea, Michaela Edinger, Martin Fandl, Bgm. Josef Schaden mit Gattin Roswitha, Herbert und Anita Anderl, Klaudia und Anton Hipp, Otto und Rosi Pollak

FF Ball Schweiggers

Im Jänner fand wieder der alljährige Feuerwehrball der Freiwilligen Feuerwehr Schweiggers statt. Der Veranstaltungssaal war gut gefüllt und Kommandant Herbert Anderl konnte zahlreiche Ehrengäste sowie benachbarte Feuerwehren begrüßen. Für Livemusik und gute Laune bis in die Morgenstunden sorgten die Band "Cocktail". Nach der Mitternachtstombola, bei der wieder tolle Preise verlost wurde, gab es eine amüsante Mitternachtseinlage von den Kameraden der FF Schweiggers.

  • Zwettl
  • Katharina Krapfenbauer

Neue Autos für drei Feuerwehren

BEZIRK ZWETTL. Die Freiwilligen Feuerwehren Bad Traunstein, Gschwendt und Uttissenbach werden bei ihren Auto-Anschaffungen mit 60.000, 40.000 bzw. 35.000 Euro vom Land Niederösterreich unterstützt.

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Landeswarnzentrale besucht: Redakteurin Karin Zeiler mit Helmut Fleischmann, Ernest Jamy und Stefan Kreuzer.
1 6

Regen und Gewitter: So wird das Wetter in NÖ

Blick hinter die Kulisse: Lokalaugenschein der Bezirksblätter in der Landeswarnzentrale in Tulln. TULLN / NÖ. "In den letzten zwei Stunden hat es doch stärker zu regnen begonnen, die derzeitigen Pegelstände sind aber nicht besorgniserregend", erklärt Stefan Kreuzer, stv. Leiter des Katastrophenschutzdienstes des Landes NÖ. Regen anstatt Sonne – Grund genug für die Bezirksblätter einen Blick hinter die Kulissen und somit in die NÖ Landeswarnzentrale zu machen. Hier im ersten Stock der...

  • Tulln
  • Karin Zeiler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.