Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Eva Hofbauer-Klinger freut sich, schon bald das tolle Montessori-Material mit den Kindern in ihrer Schule zu nutzen und die Faszination Lernen zu vermitteln.
8

Das Interview
Eva Hofbauer-Klinger aus Rudmanns startet Montessori-Schule

Eva Hofbauer-Klinger aus Rudmanns möchte Faszination Lernen vermitteln. RUDMANNS. Eva Hofbauer-Klinger aus Rudmanns bei Zwettl startet im Herbst mit ihrer eigenen Montessorie-Schule, der "Schule des Lebens Waldviertel", durch. Wir haben sie zum Interview gebeten und nach den Beweggründen gefragt. BEZIRKSBLÄTTER: Warum haben Sie sich entschlossen, diesen Weg, eine eigene Montessori-Schule zu eröffnen, zu gehen? EVA HOFBAUER-KLINGER: "Als ich bald nach meiner Ausbildung zur Volksschullehrerin die...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Aprilwetter
2 3 121

Schnappschüsse
Die schönsten Schnappschüsse NÖs im April 2021

April, April, der macht, was er will. In diesem April war wettertechnisch alles dabei - von Schnee und Hagel bis hin zu Sonne und unsere Regionauten haben das alles festgehalten.  NÖ. Ebenso vielseitig wie das Wetter sind auch die Schnappschüsse unserer zahlreichen Regionauten in diesem Monat. Die Auswahl ist uns schwer gefallen, aber wir haben wieder die schönsten, lustigsten, skurrilsten und faszinierendsten Bilder für euch rausgesucht. Klickt euch durch unsere Bildergalerie und lasst euch...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Josef Zlabinger, Obmann des SC Zwettl
Video 9

Nach Abbruch annulliert
Zwettler Amateur-Fußballvereine trauern um Saison (+Video)

Saison nach Abbruch annulliert: Fußball-Amateurvereine aus Bezirk Zwettl gehen ihre Wege weiter. BEZIRK ZWETTL. Die Fußball-Saison 2020/21 wurde nach nur wenigen Spielen im Herbst aufgrund der abermaligen Ausbreitung der Coronavirus-Pandemie abgebrochen und nun gänzlich annulliert. Für die heimischen Amateurvereine bedeutet dies einerseits finanzielle Einbußen, jedoch lassen sie sich nicht von ihren eingeschlagenen Wegen abbringen, wie ein BEZIRKSBLÄTTER-Rundruf ergab. "Trotz aller Widrigkeiten...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
12

Baustelle in Zwettl
Am Moidramser Berg in Zwettl wird gebaggert und gegraben

ZWETTL. Nicht nur im Stadtzentrum von Zwettl wird aufgegraben, sondern auch in der Gerungser Straße sind die Bauarbeiten bereits in vollem Gang. Auf einem Stück der Gerungser Straße, genauer gesagt: am Moidramser Berg stadteinwärts vor der Zufahrt zum Landesklinikum, wird fleißig gegraben und gebaggert. Hier werden Kabel verlegt. Dieses Teilstück ist derzeit nur auf einer Fahrbahnhälfte befahrbar. Es ist daher in diesem Bereich mit Verkehrsbehinderungen und infolgedessen auch mit kurzen...

  • Zwettl
  • Brigitte Hofmann
Bürgermeister Maximilian Igelsböck (ÖVP) im TV-Interview mit Redakteur Bernhard Schabauer (l.).
1 Video 7

Coronavirus
Impfzentrum in Groß Gerungs in Betrieb (+Video)

Ab sofort wird an zwei Tagen in der Woche geimpft – in der letzten Ausbaustufe sollen es sechs Tage sein. GROSS GERUNGS. Im Rathaus der zweitgrößten Stadt des Bezirks Zwettl, in Groß Gerungs, ist am Donnerstag, 22. April, das Corona-Impfzentrum für unsere Region in Betrieb gegangen. Die Impfstraße in Zwettl wird nach Abarbeitung aller bereits dort vereinbarten Termine auslaufen. Das Land Niederösterreich hat in den letzten Wochen quer durch das Bundesland 20 Impfzentren aus dem Boden gestampft....

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Anzeige
DAS.GOLDBERG - Viel Raum zum Entspannen.
Aktion Video 24

Urlaub in Österreich
DAS.GOLDBERG - Viel Raum zum Entspannen

PONGAU. Das.Goldberg. Für Gold.Momente. In Bad Hofgastein. Hoch erhaben, auf dem Berg thronend, an einem Logenplatz liegt DAS.GOLDBERG. Ein Wellness-, Natur- & Designhotel der Superlative. Mit atemberaubendem Blick auf die Gipfel der Hohen Tauern. Das Credo „Wiese. Wald. Wertvolles.“ spiegelt die tiefe Verwurzelung mit der Natur und der Region wider. Und findet sich in allen Bereichen des Hotels.  Regionaler GenussSinnlich kochen. Mit einem tiefen Bewusstsein für die Region und deren Wurzeln....

  • Salzburg
  • Pongau
  • DAS.GOLDBERG
Bad Traunstein
Aktion 15

Ranking
Das sind die schönsten zehn Spielplätze im Bezirk Zwettl

BEZIRK ZWETTL. Die BEZIRKSBLÄTTER haben sich auf die Suche nach den schönsten Spielplätzen im ganzen Land gemacht und auch im Bezirk Zwettl zehn Orte aufgespürt. Die Liste hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit, die Auswahl erfolgte zufällig. Kirchbach Der Spielplatz in Kirchbach im Ortszentrum zeigt, wie man auch einen vermeintlich ungünstigen Platz bestmöglich nutzen kann. Die Hanglage wurde genutzt, um einen besonders originellen Spielplatz zu gestalten. Viele verschiedene Geräte, eine...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
10

Bergeschere im Einsatz
Zwei Verletzte bei Frontalzusammenstoß

Am 11. Februar 2021 kollidierten um ca. 17.30 Uhr nach Angaben der Freiwilligen Feuerwehr Friedersbach zwei Fahrzeuge auf der LB 38 Nähe Zierings frontal miteinander. FRIEDERSBACH. Bei winterlichen Fahrverhältnissen kam es bei zwei Pkw auf der LB 38, auf Höhe der Ortschaft Zierings, zu einem Frontalzusammenstoß. Durch die Wucht des Aufpralls wurden die zwei Fahrzeuge, mit jeweils einem Insassen, eine Böschung hinab katapultiert. Die alarmierten Feuerwehren Peygarten-Ottenstein und Friedersbach...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Am Zwettler Faschingsmontag waren alle Jahre wieder namhafte Promis zu Gast – unter anderem Andrea Berg.
6

(K)Ein Fasching wie damals

Heuer fällt alles dem Virus zum Opfer. Wir haben deshalb in unserem Bilderarchiv der letzten Jahre gekramt. BEZIRK ZWETTL. Nach der gesamten Ballsaison fallen 2021 auch alle Veranstaltungen der Faschingszeit dem Coronavirus zum Opfer. Wir schwelgen daher in Erinnerungen, blicken mit den schönsten Faschingsfotos der letzten Jahre zurück in die Vergangenheit und holen uns so ein paar lustige Begebenheiten ins Wohnzimmer. Was wäre Ihr Lieblingsoutfit in diesem Jahr gewesen? Die Bezirksblätter...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
6

Zwettl
Demo-Spaziergang für "Impf-Freiheit"

Rund 50 Menschen folgten dem Ruf des Netzwerks "Bewegung 2020" und versammelten sich am vergangenen Samstag in Zwettl zum Demo-Spaziergang für Impffreiheit.   ZWETTL. Treffpunkt war der Kampparkplatz. Die Versammlung war offiziell angemeldet und die Polizei wies die Teilnehmer mehrmals auf die geltende Maskenpflicht sowie das Einhalten des Abstandes hin. Von der Bezirksverwaltungsbehörde hatte sie auch die Anordnung, Bild- und Tonaufnahmen anzufertigen. Nach einer Kundgebung der Veranstalter,...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
Stephan Faltin, Johannes Klauner und Christian Weis von der FF Groß Gerungs nahmen am mehrtägigen Einsatz des Katastrophenhilfsdienstes teil.
6

Nachbar in Not
Hilfe aus dem Bezirk Zwettl für Erdbeben-Opfer in Kroatien

Nach dem schweren Erdbeben in Kroatien, das viele Menschen in die Obdachlosigkeit getrieben hat, kamen die freiwilligen Feuerwehren Niederösterreichs und der Steiermark den Opfern der Naturkatastrophe zu Hilfe. GROSS GERUNGS. Über Anforderung des österreichischen Innenministeriums – nach einem Hilferuf aus Kroatien – wurde am Mittwoch, den 30. Dezember 2020, der Katastrophenhilfsdienst (KHD) der Feuerwehr aktiviert, um insgesamt 82 Wohncontainer und 400 Feldbetten ins Erdbebengebiet zu liefern....

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
Ein wahres Weihnachtswunder: Geschäftsführer Ewald Schnell, Chefredakteur Christian Trinkl und Schirmherr Erwin Pröll mit Silvana Pichelmaier sowie Maciek, Olivia und Alan Bilyk
1 34

"Wir helfen!" – ein großes DANKE!
Bezirksblätter-Leser spenden über 186.000 Euro für Familie Bilyk (mit VIDEO!)

Unter dem Motto "Wir helfen!" sammelten die Bezirksblätter für die Leobendorfer Familie Bilyk. Mama Elisabeth kämpfte gegen den Knochenkrebs, einen Kampf, den Sie am 24. Oktober 2020 verloren hatte. Und dennoch war es für die Bezirksblätter-Leserinnen und -Leser selbstverständlich, dass weiter gesammelt, weiter gespendet wird – schließlich gibt es da ja auch noch die beiden Kinder – Olivia (6) und Alan (2). Das Ergebnis unserer Spendenaktion – Ihr Ergebnis, liebe Leserinnen und Leser – ist...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
2.500 Euro gingen an den Verein "Hands up for down".
6

Waldviertel
Benefizverein Waldhausen verteilt wieder fleißig Spenden

Der Benefizverein Waldhausen (BFV) verteilte vor Weihnachten wieder Spendengelder an in Not geratene Menschen und Hilfsorganisationen. WALDVIERTEL. An den Verein "Hilfe im eigenen Land" übergab der Benefizverein Waldhausen eine Spende in Höhe von 2.500 Euro als Dank für die langjährige Hilfe und Zusammenarbeit. 500 Euro davon stammen von der Versicherungsagentur Stöcklhuber in Ottenschlag. Die Landesleiterin Niederösterreich Elfriede Straßhofer arbeitet seit fast fünf Jahren sehr eng mit Willi...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
Holger Schober begeisterte als "Herr Rolf der Werwolf".
14

3.000 Besucher
"Szene Waldviertel Festival'20" geht vorzeitig zu Ende

Das "Szene Waldviertel Festival'20" findet einen vorzeitigen Abschluss und zieht mit über 3.000 Besuchern positive Bilanz. WALDVIERTEL. Das Szene Waldviertel Festival 2020 gibt sein vorzeitiges Ende bekannt. Während die letzte Veranstaltung am 6. Dezember hätte stattfinden sollen, bildete der ausverkaufte Late-Night Liederabend im campus Horn einen gelungenen Abschluss. Die Maskenpflicht war da bereits auf die gesamte Dauer der Konzerte ausgeweitet. Wolfstage ein HighlightIn Zwettl sorgte das...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
LH Johanna Mikl-Leitner noch mit geblümtem Mund-Nasen-Schutz.
1 23

Bezirksblätter Gipfelgespräch
Niederösterreich fragt, Mikl-Leitner antwortet

Warum dürfen Gläubige in der Kirche beten, Fußball-Fans ihre Mannschaft im Stadion aber nicht anfeuern? Blockiert Niederösterreich den Ausbau der Windkraft? Und wie steht es um die Zukunft des Landarztes in kleinen Gemeinden? Fragen, die Niederösterreich beschäftigen. Beim BEZIRKSBLÄTTER Gipfelgespräch hat sich Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitern den Fragen unserer Leser gestellt. NÖ. Das Gasthaus am Michelberg (Bezirk Korneuburg) ist Mittwochabend für kurze Zeit zum politischen Zentrum...

  • St. Pölten
  • Christian Trinkl
Alfred Hennerbichler, Martin Frühwirth, Alois Schwarz, Veronika Stiedl und Johann Zehetgruber (v.l.).
11

Arbesbach
Pfarrkirche erstrahlt in neuem Glanz

Pfarre Arbesbach feierte im Beisein von Diözesanbischof Alois Schwarz Erntedank und die erfolgreiche Innenrenovierung der Pfarrkirche. ARRBESBACH. Die Pfarre Arbesbach hatte beim traditionellen Erntedankfest gleich zwei Gründe, um "danke" zu sagen: zum einen für die ertragreiche Ernte und zum anderen für die abgeschlossene Renovierung der Pfarrkirche. Nach der Segnung der Erntekrone und feierlicher Prozession zelebrierte Diözesanbischof Alois Schwarz gemeinsam mit Dechant Andreas Bühringer und...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
Bürgermeister Karl Elsigan, EiS-Teamchef Wolfgang Leidenfrost, Moderator Thomas Samhaber, Zeitzeugin Katja Wolle, Referent Dr. Stefan Wolle, Organisatorin Brigitte Temper-Samhaber, Zeitzeugin Yvonne Birghan-van Kruyssen und Zeitzeuge Clemens Haas.
1 88

VOLL DER OSTEN
EUROPA in SCHWARZENAU gedachte am 30. Jahrestag der Wiedervereinigung Deutschlands

SCHWARZENAU (kuli). Just am 3. Oktober, seit exakt 30 Jahren der „Tag der Deutschen Einheit“, fand in der Kaminstube Zlabinger ein Vortrags- und Diskussionsabend unter dem Titel „Leben in Ost und West“ statt. Thomas Samhaber führte durch das Programm und ließ zunächst Bürgermeister Karl Elsigan und Ernst Wurz von der kooperativen Waldviertel-Akademie Begrüßungsworte an das Covid-bedingt auf 50 Personen begrenzte Publikum – nur ein Sessel blieb frei – richten. Beide betonten die Wichtigkeit von...

  • Zwettl
  • Ulrich B. Küntzel
Doris Seitner, Sabine Kindermann-Zeilinger, Katharina Hahn und Bürgermeisterin Christina Martin vor dem Gemeindeamt.
7

Gemeinschaftsaktion
100 Strohköpfe in Kirchschlag

Bevölkerung dekoriert Gemeinde mit Vogelscheuchen und Strohpuppen KIRCHSCHLAG. "Dekorieren wir gemeinsam unsere Gemeinde" - mit diesen Worten rief das neue Team der Dorferneuerung Kirchschlag zu einer Gemeinschaftsaktion auf und die Bevölkerung hat sich zahlreich und mit großem Engagement daran beteiligt. Passend zum Herbst wurde das Motto "Vogelscheuchen und Strohpuppen" gewählt. So finden sich jetzt in allen neun Katastralgemeinden die unterschiedlichsten Varianten von dekorativen...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
Anzeige
Mit der Unterstützung von Land und der Europäischen Union (LEADER) konnte dieses Gewinnspiel auf die Beine gestellt werden!
1 Aktion 18

Gewinnspiel
Jetzt Foto von deinem Lieblings-Elsbeerplatzerl hochladen & tolle Preise gewinnen!

WIENERWALD. Du wohnst zwischen Pyhra und Eichgraben oder bist dort viel unterwegs? Dann geh hinaus, schieß' ein Foto deiner Umgebung & schick' es uns! Es wartet ein Wochenende im Refugium Hochstrass auf dich und viele weitere, tolle Preise im Gesamtwert von über €1.000,-! Schnell mitmachen! 🍀 Das gibt's zu gewinnenHauptpreis: ein Wochenende für zwei Personen inkl. Saunagang im Refugium Hochstrass - für Infos zum Refugium hier klicken!  2. Platz: ein Genusserlebnis vom Haubenkoch Robert Geidel:...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Die Zwettler waren auch gegen Langenrohr oft einen Schritt zu spät und blieben wieder ohne Torerfolg.
13

Nächste Niederlage
Zwettler Torflaute hält weiter an

Dritte Niederlage ohne Torerfolg im dritten Saisonspiel in Landesliga ZWETTL. Die Zwettler starteten mit großen Ambitionen in die neue Landesliga-Saison. Doch bereits in der dritten Runde waren die Erwartungen heruntergeschraubt worden. Nach einer 0:1-Auftaktniederlage gegen Rohrbach und einer 0:2-Auswärtspleite in Ortmann, standen die Waldviertler vergangenen Freitag im Heimspiel gegen Langenrohr bereits gehörig unter Druck. Und auch dieses Mal begann das Spiel ganz anders, als es sich die...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Franz Kasper, Alfred Zauner, Josef Grünstäudl, Günther Berger, Josef Zlabinger und Franz Mold mit Selina, Jasmin und Charlotte.
9

Großglobnitz
Kinder stürmen neuen Spielplatz

Für strahlende Gesichter bei Groß und Klein sorgt der neue Spielplatz in Großglobnitz, welcher am vergangenen Wochenende feierlich eingeweiht wurde. Nach der offiziellen Eröffnung nahmen die begeisterten Kinder sofort die Spielgeräte in Beschlag. GROSSGLOBNITZ. Hauptorganisator des Spielplatz-Projektes Günther Berger begrüßte bei der Eröffnung die Ehrengäste Ortsvorsteher Franz Kasper, Dorferneuerungsobmann Alfred Zauner, die Stadträte Josef Zlabinger und Josef Grünstäudl sowie Bürgermeister...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
Thomas "Sam" Samhaber in seinem Element als Balladenerzähler.
1 31

Balladenabend
Gruselig, makaber, morbid: Die Faszination alter Dichtkunst ist ungebrochen

GROSSHASELBACH (kuli). Einen Theaterabend der besonderen Art bekamen die Zuseher am Abend des 4. September 2020 im Pfarrsaal geboten. Thomas „Sam“ Samhaber brachte im Rahmen von EUROPA in SCHWARZENAU dem Publikum deutsche Balladen aus tausend Jahren näher, indem er solche nicht nur zitierte, sondern auch die dazu gehörigen Geschichten erzählte. Gekleidet zumeist wie ein Hofnarr ohne Schellenkappe deklamierte Sam zwei Stunden lang auswendig 14 lyrische Werke, teilweise gesungen zu Gitarre und...

  • Zwettl
  • Ulrich B. Küntzel
Fünf Junge hat ein Rauchschwalbenpaar auf einer mittels Teller vergrößerten Fläche auf einer Leuchte in einer Garage auf der Schwarzenauer Alm großgezogen. Dort gibt es nur noch einen Haupterwerbslandwirt mit Viehhaltung.
1 6

Der Sommer macht die Schwalben
Wie die Natur auf den Klimawandel reagiert

SCHWARZENAU (kuli). Schwalben sind seit Menschengedenken mit menschlichen Siedlungen verbunden und damit typische Kulturfolger. Der Beiname „Marienvogel“ rührt her vom Zugverhalten, dass sie nämlich zu Mariä Verkündigung (25. März) erscheinen und zu Mariä Geburt (8. September) wieder in den Süden von dannen ziehen. Ein anderes Sprichwort lehrt uns „eine Schwalbe macht noch keinen Sommer“, was die Unzuverlässigkeit von einzelnen Schwalbensichtungen in Bezug auf die Landwirtschaft so wichtige...

  • Zwettl
  • Ulrich B. Küntzel
Doris Widhalm, Johann Kletzl, Irene Burgstaller und Helga Kargl versorgten die Besucher stilecht mit gekühlten Getränken und frischem Popcorn.
39

EUROPA in SCHWARZENAU
Genussreiches Autokino am Sportplatzareal

SCHWARZENAU (kuli). Nicht zuletzt wegen eines gnädigen Wettergottes wurde die coronavirusbedingte "Notlösung" Autokino zu einer sehr erfolgreichen Veranstaltung. In konstruktiver Zusammenarbeit mit den Firmen ILD Samhaber, Stagesound und dem Verein al!ve Lichtspiel Allentsteig gelang es dem Team EUROPA in SCHWARZENAU, am 14. August '20 den Film "BALLON" von Michael Bully Herbig zu zeigen und die Corona-Schutzbestimmungen 100%ig einzuhalten. Nachdem die Auflagen seitens der...

  • Zwettl
  • Ulrich B. Küntzel

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.