Lust auf mehr?

Unter meinbezirk.at/foto zeigen wir euch die besten Fotos von den schönsten Veranstaltungen aus allen Regionen des Landes.


Bildergalerie Niederösterreich

Beiträge zum Thema Bildergalerie Niederösterreich

So "AussichtsReich" sehen Sieger aus: Göstling an der Ybbs
132

Landessieger 2020
Göstlinger Landjugend gewinnt Projektmarathon

Die Landjugend Niederösterreich hat ihre Ortsgruppen am 21. März für ihre großartigen Leistungen im Rahmen des Projektmarathons 2020 ausgezeichnet. Die Landjugend Göstling an der Ybbs holte sich mit ihrem Projekt „AussichtsReich“ den Landessieg. NÖ. „Das Projekt war eine große Herausforderung. In der kurzen Zeit etwas so großes auf die Beine zu stellen, ist nicht einfach. Wir sind sehr stolz auf unser AussichtsReich und freuen uns riesig über den Landessieg", sind der ehemalige Obmann Florian...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Anzeige
33

Italienische Mode im Fesch'n: Größen von 34 bis 50

HORN. Das Warten hat ein Ende: Comeback nach dem Lockdown. Willkommen im Fesch'n,  Sommermode zum Verlieben und ideale Geschenke für Muttertag erwarten dich. Seit 7. September 2020 führen Sabine Haider und Tanja Lepolt das Geschäft in der Pfarrgasse 8 in Horn. Direkter Kundenkontakt und Beratung sind ihnen wichtig. "Als Fremder kommen, als Freund gehen", ist ihr Motto. "Mädls-Shoppen" nach Geschäftsschluss (bis 5 Personen). Schuhe, Handtaschen, Neuro Socks, Accessoires, Gutscheine....

  • Horn
  • H. Schwameis
Ein wahres Weihnachtswunder: Geschäftsführer Ewald Schnell, Chefredakteur Christian Trinkl und Schirmherr Erwin Pröll mit Silvana Pichelmaier sowie Maciek, Olivia und Alan Bilyk
1 34

"Wir helfen!" – ein großes DANKE!
Bezirksblätter-Leser spenden über 186.000 Euro für Familie Bilyk (mit VIDEO!)

Unter dem Motto "Wir helfen!" sammelten die Bezirksblätter für die Leobendorfer Familie Bilyk. Mama Elisabeth kämpfte gegen den Knochenkrebs, einen Kampf, den Sie am 24. Oktober 2020 verloren hatte. Und dennoch war es für die Bezirksblätter-Leserinnen und -Leser selbstverständlich, dass weiter gesammelt, weiter gespendet wird – schließlich gibt es da ja auch noch die beiden Kinder – Olivia (6) und Alan (2). Das Ergebnis unserer Spendenaktion – Ihr Ergebnis, liebe Leserinnen und Leser – ist...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Bauernbund-Spitzenkandidat Johannes Schmuckenschlager mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner (Mitte) und den Ministerinnen Köstinger und Tanner.
Video 116

Landwirtschaftskammer-Wahl 2020
Auftakt des Bauernbundes auf der Tullner Messe (mit Video)

TULLN / NÖ. Am 1. März geht es um klare Entscheidungen. Gemeinsam mit dem Bauernbund-Spitzenkandidaten Johannes Schmuckenschlager werden die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft der Bäuerinnen und Bauern gestellt. Heute, 15. Februar, fand die Auftaktveranstaltung auf der Tullner Messe statt. Gemeinsame Agrarpolitik Im Rahmen seiner Rede betont Schmuckenschlager die Werte, für die man einstehe und die sowohl innerhalb der Familie als auch auf den Höfen gelebt wird: "Die liegen in unseren...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Gute Stimmung, top Essen. Die Prämierung der Top-Wirte 2020 der Wirtshauskultur in Grafenegg.
1 62

Niederösterreichs Top-Wirte 2020
Echt g'schmackig: Wirtshauskultur NÖ kürt die Besten der Besten

Prämiert, wertgeschätzt und umjubelt – der Verein der Niederösterreichischen Wirtshauskultur vergab bei der Veranstaltung „Ein Fest für die Wirte“  die höchste kulinarische Auszeichnung im Land. Rund 500 Gäste erlebten im Auditorium Grafenegg einen Gala-Abend, der gespickt war mit unterhaltsamen Gesprächen, herzhaften Gaumenfreuden und wahren Glücksmomenten. NÖ. (red) Das Wirtshaus gilt als sozialer und kultureller Treffpunkt für Dörfer, Städte oder ganze Gemeinden. Und das über Generationen...

  • Niederösterreich
  • Christian Trinkl
Österreichs Gemeindebundpräsident Alfred Riedl, Bürgermeisterin Josefa Geiger, Doris Schmidauer, Bundespräsident Alexander Van der Bellen, Bürgermeisterin Marion Török.
7 63

Bürgermeisterinnen-Treffen in der Hofburg
"Die Zukunft ist weiblich"

Österreichs Bürgermeisterinnen wurden von Doris Schmidauer und Bundespräsident Alexander Van der Bellen in die Hofburg geladen. BEZIRK TULLN / NÖ / Ö. Es ist eine Premiere: 110 Bürgermeisterinnen aus ganz Österreich sind der Einladung von Doris Schmidauer und Bundespräsident Alexander Van der Bellen in die Hofburg gefolgt. Es sei ein "kräftiges Zeichen der Gleichberechtigung und der Emanzipation", führte Schmidauer bei der Begrüßung aus. 2.096 Gemeinden zählt die Nation, 177 davon werden von...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Zu Besuch bei Waltraud Stromer waren auch Ewald Aubrunner (li) und Franz Genner (re)
2 54

Advent bei Dr. Waltraud Stromer

Im Stromerhof in Elsern wurde am 7. Dezember eine Charity-Adventfeier veranstaltet. DROSENDORF. Die Oberärztin an der Abteilung für Anästhesie und allgemeine Intensivmedizin am Horner Klinikum, Dr. Waltraud Stromer organisierte auf ihrem Hof nahe Drosendorf ein Charity-Fest zugunsten des Mobilen Hospiz für den Horner Bezirk. Bereits um 17.00 Uhr wurden die ersten Gäste erwartet, der Nikolaus kam vorbei und brachte allen Kindern Geschenke. Die Grenzlandkapelle Ziersdorf stimmte mit ihren...

  • Horn
  • Elisabeth Grassler
Gemeindebundpräsident Alfred Riedl (Mitte) mit den Präsidenten und dem österreichischen Botschafter Maximilian Hennig.
3 1 76

Gemeindebund auf Finnland-Reise
"Müssen uns mehr um Lebenswelten auf der lokalen Ebene kümmern"

Kinderbetreuung, Digitalisierung und Kooperation im Zentrum des Finnland-Besuches des Gemeindebundes. GRAFENWÖRTH / NÖ / ÖSTERREICH / FINNLAND. "Wie geht die finnische Regierung mit Fragen der Regionalisierung um?", "Welche Einnahmen stehen den finnischen Gemeinden zur Verfügung?", diese und weitere Fragen standen im Zentrum des Besuchs des Österreichischen Gemeindebundes unter Präsident Alfred Riedl in Helsinki. Seit 2007 werden Bügermeisterreisen in die Länder der EU-Präsidentschaft...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Mal ordentlich durchlüften
12 15 86

Schnappschüsse des Monats
Das sind die schönsten Schnappschüsse aus Niederösterreich im April 2019

Bunt, bunter, Frühling! Der April hatte viele bunte Farben für uns parat. Das ist unseren fleißigen Regionauten natürlich nicht entgangen und sie waren wieder mit ihren Knipsapparaten in der Natur unterwegs. Klick dich durch! Inspiration gefällig? Hier findest du die gesammelten Werke der letzten Zeit: Schönsten Schnappschüsse aus Niederösterreich

  • St. Pölten
  • Marie-Theres Weiser
Endlich wieder Farbe im Land
11 10 82

Schnappschüsse des Monats
Das sind die schönsten Schnappschüsse aus Niederösterreich im März 2019

Der Frühling hat es auch nach Niederösterreich geschafft. Blümchen und Bienchen waren diesen Monat besonders beliebte und gelungene Fotomotive. Klicke dich also durch die schönsten Aufnahmen unserer fleißigen Regionauten in Niederösterreich.  Mehr Inspiration gefällig? Hier findest du die gesammelten Schnappschüsse des Monats der letzten Zeit:  Schönsten Schnappschüsse aus Niederösterreich

  • St. Pölten
  • Marie-Theres Weiser
Zunge zeigen tut man nicht? Doch, wenn die Pose sitzt!
1 61

Green Gams Party @ Maria Dreieichen

Langsam aber sicher verlagert sich die Partysaison wieder nach draußen. Vergangenen Samstag, am 23. März, wurde der sonst eher beschauliche Wallfahrtsort Maria Dreieichen durch die Green Gams Party mal so richtig aufgemischt: 4 verschiedene DJs (Daniel Rosty, The Renegades, Duomatix, Jay Viito), coole Getränke-Aktionen und super Snacks von der Wirtshausknödelmanufaktur gaben die Basis für eine gelungen Partynacht. Hunderte Leute feierten bei dem neu ins Leben gerufene Festl von Mixed...

  • Horn
  • Kerstin Höfler
Frostige Glückwünsche zum Valentinstag
12 15 72

Schnappschüsse des Monats
Das sind die schönsten Schnappschüsse aus Niederösterreich im Februar 2019

Der Februar hat sich in diesem Jahr von seiner frühlingshaften Seite gezeigt. Unsere fleißigen Schnappschussjäger waren wieder mit der Kamera unterwegs, um die schönsten Momente einzufangen. Klick dich durch die schönsten Aufnahmen aus dem kürzesten Monat des Jahres.  Bildmotive gefällig? Dann klick dich durch die besten Schnappschüsse aus den letzten Monaten/Jahren: Die schönsten Schnappschüsse aus Niederösterreich

  • St. Pölten
  • Marie-Theres Weiser
Der erste Schnee
13 9 53

Schnappschüsse des Monats
Das sind die schönsten Schnappschüsse aus Niederösterreich im Dezember 2018

Unsere fleißigen Regionauten waren trotz der Kälte unterwegs um uns die winterlichsten Momente einzufangen. Hier kannst du dich nun durch eine Auswahl der schönsten Schnappschüsse des Dezembers klicken.  Rückblick gefällig?Hier kannst du dir nochmal die gesammelten Schnappschüsse der letzten Monate und Jahre anschauen: Schönsten Schnappschüsse aus Niederösterreich

  • Niederösterreich
  • Marie-Theres Weiser
Raureif ein Schauspiel der Natur
13 8 53

Schnappschüsse des Monats
Das sind die schönsten Schnappschüsse aus Niederösterreich im November 2018

Die Temperaturen sinken und drinnen wird es immer kuschliger. Jedoch macht Kälte unseren fleißigen Regionauten nichts aus, denn diese sind trotzdem in der Natur unterwegs und sammeln so die schönsten Aufnahmen.  Inspiration gefällig?Hier findest du die schönsten Schnappschüsse aus Niederösterreich in den letzten Monaten und Jahren: Schönsten Schnappschüsse aus Niederösterreich

  • Niederösterreich
  • Marie-Theres Weiser
Zeige uns deine schönste Winteraufnahme
3 8

Fotowettbewerb
Die Bezirksblätter suchen wieder die schönsten Winterfotos aus Niederösterreich

Wir wollen euren schönsten Wintermoment sehen! Zeigt uns die leuchtendsten, lustigsten, gemütlichsten und winterlichsten Aufnahmen Niederösterreichs. NIEDERÖSTERREICH. In der kalten Jahreszeit wirkt das Land magisch. Funkelnde Schneedecken schmücken die Dächer, die Sonne spiegelt sich am zugefrorenen See wider und die Waldbewohner hinterlassen ihre Spuren im Schnee. Das sind nur ein paar zauberhafte Motive, die diese Jahreszeit bietet. Deshalb wollen wir eure Werke sehen, also macht mit bei...

  • Niederösterreich
  • Marie-Theres Weiser
Gute Betreuung durch Wurmbrand Racing
190

Rallye W4 feierte ein erfolgreiches Debüt

HORN/WALDVIERTEL. Die erste Rallye W4 ist geschlagen. Die Organisatoren der Initiative Rallye W4 rund um deren Frontman Christian Schuberth-Mrlik können auf eine überaus gelungene Veranstaltung zurückblicken und daher eine höchst zufriedene Bilanz ziehen. Die Rallye, welche an Stelle der nicht mehr weitergeführten Traditionsveranstaltung Rallye Waldviertel ins Leben gerufen wurde und deshalb heuer hinsichtlich eines nächstjährigen Staatsmeisterschafts-Events unter penibler Beobachtung durch...

  • Waidhofen/Thaya
  • Walter & Manuel Kellner
Pflegedirektorin Elisabeth Klang ist auch ehrenamtliche Mitarbeiterin beim Roten Kreuz und Stadträtin in Allentsteig
1 17

Pflegedirektorin Elisabeth Klang & das Knödel-Paradies

Pflegedirektorin Mag. Elisabeth Klang im Landesklinikum Horn stammt aus der Knödelmanufaktur Klang HORN. In ihrem beruflichen Alltag ist Pflegedirektorin Elisabeth Klang Vorgesetzte von 550 Mitarbeitern (u.a. OP-Gehilfen, Pflegern, Krankenschwestern - vom gesamten Pflegepersonal) im LK Horn und Allentsteig. Aufgewachsen ist sie im Fleischhauerei-Betrieb und Wirtshaus der Eltern in Allentsteig, wo man sich zwar immer anpassen und freundlich sein musste, jedoch dabei durchsetzungsstark bleiben...

  • Horn
  • H. Schwameis
Rock the field war ein Megaerfolg
103

ROCK THE FIELD - „A new chapter is born“

ROCK THE CASTLE ist jetzt ROCK THE FIELD Die Jugend Gars lud am Samstag, den 22. September zur Fortsetzung von Rock the castle, vormals war es auf der Burg, zur neuen Location nach Tautendorf. Der Sportverein und die FF Tautendorf unterstützten tatkräfig. Vizepräsident Albert Lager und Sektionsleiter Josef Fath waren über die zahlreichen BesucherInnen sichtlich erfreut. Für den kleinen Hunger und den grossen Durst war bestens gesorgt. Vier DJ's sorgten in 8 Stunden für music nonstop. Mehr als...

  • Horn
  • Elisabeth Grassler
11

Friedenszeichen legen vor dem Stefansheim

Als Aktion im Rahmen des von Jane Goodall ausgerufenen Weltfriedenstages legen die Kinder der Allgemeinen Sonderschule Horn Friedenszeichen aus Naturmaterialien vor dem Stefansheim. Bei herrlichem Spätsommerwetter genossen die Kinder die beruhigende Arbeit des Legens. Beobachtet von einigen Heimbewohnern machte es den Kindern viel Freude.

  • Horn
  • H. Schwameis

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.