Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Sportlandesrat Jochen Danninger, Ivona Dadic, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner
Aktion 8

Fit mit blau-gelb
NÖs Sportstrategie zielt auf Kinder und Jugendliche ab

Mikl-Leitner & Danninger: „Sport soll fest im Lebensstil der Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher verankert werden". NÖ. Die Marschrichtung für die nächsten fünf Jahre in Sachen Sport wurden heute, 22. Juni, im Sportzentrum Niederösterreich von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Sportlandesrat Jochen Danninger präsentiert. Und gleich vorweg – es geht um unsere Kinder und Jugendliche. Doch von vorn. Luft nach oben Die 15-monatige Durststrecke ist vorbei, Sport kann wieder...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Der Spielplatz ist oft die einzige Möglichkeit für Kinder, um sich an der frischen Luft so richtig auszutoben.
2

Fokus Familie
Spielplätze in Niederösterreich auf einen Blick

Kinder wollen bespaßt werden und das fällt in den eigenen vier Wänden oft schwer. Wenn das Spielzeug daheim zu fad und der eigene Garten zu klein geworden ist, dann führt der Weg oft zum nächstgelegenen Spielplatz. NÖ. Während Corona ist vielen von uns die sprichwörtliche Decke auf den Kopf gefallen. Unseren Kleinsten geht es da ähnlich. Daher wollen wir auch unseren Jüngsten etwas Abwechslung bieten. Wir haben Niederösterreichs Spielplätze für dich in einer Karte zusammengefasst. Hier kannst...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Angler Ausrüstung
2 2 15

Fischen
Kinder-Fischen in Irnfritz

Ob Regen oder stürmisch, her ging es diesmal in Irnfritz ,,Würmisch,,. Großes Getummel um den Irnfritzer Teich. Es heißt 'warm anziehen',... Am 29.05.2021 fand das Fischen in Irnfritz-Messern für Kinder statt. Gekommen sind so viele Menschen die angeln wollten, dass manche weggeschickt werden mussten. Das Interesse  am Fischen-Bewerb war gigantisch - aber Höchstzahl an Zulässigkeit durfte nicht überschritten werden.

  • Horn
  • sibylle kreuter
Familien-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und EVN Vorstandsdirektor Stefan Szyszkowitz am Podium
2

Ferienbetreuung
Ausbau der Ferienbetreuung für NÖs Kinder & Jugendliche

Kinderbetreuung während der Sommerferien ist für viele berufstätige Eltern und Alleinerziehende ein großes Problem. Um allen Eltern unter die Arme zu greifen, investiert Niederösterreich jährlich in zahlreiche Ferienbetreuungsprogramme.  NÖ (red.) Um den Eltern und Gemeinden eine rechtzeitige sowie unterstützende Planung der Betreuung von Schulkindern in den Sommerferien zu ermöglichen, stellt Familien-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister im Rahmen einer Pressekonferenz ein umfassendes...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
13

Finn's Spieletipp
Eine kleine Brettspiel Sammlung

"Finn the klee kai" empfiehlt: "MerchCat by 15Cent": "Hier haben wir unsere aktuelle Sammlung an Brettspielen, Kinderspielen, Gesellschaftsspielen die zum Verkauf frei sind. Zustand ist variabel, immer vollständig, meistens Neuwertig oder Gebraucht, Altersgruppe ab 2 Jahre bis 109 Jahre, Verkaufspreise ab 5€ aufwärts :) Wir haben für euch auch gleich eine praktische Word-Liste mit - Titel - Preis - Alter erstellt:...

  • Horn
  • Marcus "Finn the klee kai" Swoboda
Karl Zwiauer,  Mitglied des nationalen Impfgremiums, Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig und Sanitätsdirektorin Irmgard Lechner.

Appell an NÖ's Eltern
Kinderschutzimpfungen jetzt nahholen – Impfstatus abklären

Appell der Gesundheitslandesrätin Königsberger-Luwig: „Kinderimpfungen rasch nachholen“; Masern-Mumps und Rötelimpfungen um etwa 20 Prozent eingebrochen. NÖ. Der optimale Impfschutz unserer Kinder ist in Zeiten der Pandemie in den Hintergrund gerückt. Auch deshalb, weil die Impfungen in den Schulen nicht oder nur teilweise durchgeführt werden konnten (siehe unten). Der Appell von Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig an die Eltern lautet daher: "Der Impfstatus muss abgeklärt und die...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler

Ex-Partner auf freiem Fuß

HORN. Am Sonntagnachmittag wurden im Bezirk Mistelbach eine Mutter und ein Kind tot in einem Auto vorgefunden. Der 59-jährige Ex-Partner des Opfers ist nicht der Täter, es dürfte sich um eine Verzweiflungstat der Mutter handeln. Der Verdächtige war in der Zeit, als die Cobra ihn fieberhaft in Horn suchte, bei Bekannten in einem Dorf im Bezirk Horn. Dort dürfte man ihn überzeugt haben, dass er sich bei der Polizei melden soll, weil er tatverdächtig sei. Er selbst hat sich dann bei der Polizei...

  • Horn
  • H. Schwameis
Paul und Valerie Räuchle beim Ratschen im eigenen Garten.
1

Die Pfadfinder ratschen zu Ostern wieder "anders"
Aufruf zum Osterratschen im eigenen Garten.

HORN. Traditionell wären die Ratscherkinder gemeinsam mit der Pfadfindergruppe Horn am Karfreitag um 6, 12 und 15 Uhr bzw. am Karsamstag um 6 und 12 Uhr mit ihren Ratschen unterwegs. Hintergrund dieses Brauchtums ist, dass in der Zeit von Gründonnerstag bis Karsamstag, vom Leidensweg bis hin zum Tode Jesu Christi, keine einzige Kirchenglocke läutet. Da Ratschertreffen heuer nicht stattfinden können, rufen die Pfadfinder Horn wie auch letztes Jahr zum Ratschen im eigenen Familienverband und auf...

  • Horn
  • Daniela Roitner
Auch an Kindern und Jugendlichen geht die Pandemie nicht spurlos vorbei.

Nebenwirkungen der Pandemie
Corona und jugendliche Seelen

Die Corona-Pandemie mit ihren Begleiterscheinungen geht auch an Kindern und Jugendlichen nicht spurlos vorbei. Die verordneten Maßnahmen (Lockdown, Homeschooling, …), die ja wesentliche Grundbedürfnisse des Menschen – nämlich Autonomie und soziale Kontakte – beeinträchtigen, wirken sich auf Kinder bzw. Jugendliche und Erwachsene in unterschiedlicher Weise aus. ÖSTERREICH. „Gerade im jugendlichen Alter gehört es zu einer der wesentlichen Entwicklungsaufgaben, soziale Beziehungen zu gestalten und...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Ärztin Andjela Erstic: Seit 1977 verheiratet, drei Kinder, wollte ins Kloster.
3

Was wollten Sie als Kind werden? Ärztin Erstic z.B. Nonne ...

BEZIRK. Allgemeinmedizinerin Andjela Erstic ist mit Leib und Seele Medizinerin - in Brunn an der Wild. Ursprünglich wollte sie Ärztin werden, ihre Eltern waren berufstätig, so kam sie in eine Klosterschule. Das hat sie so fasziniert, dass sie Klosterschwester werden wollte. Sie ist aber froh, dass sie sich doch für die Medizin entschieden hat. "Die Waldviertler sind so liebe Leute. Ich möchte keinen Tag in Brunn missen." Werbeberater Günther Winkler wollte Pfarrer werden. "Aber dann bin ich...

  • Horn
  • H. Schwameis
 Jakob Draxler, Hilde Juricka Vizebgm., Karoline Arthaber, Beatrix Hengstberger OSR Dir., Anton Draxler

Kinder basteln für alleinstehende Menschen!

Weihnachtszeit ist Bastelzeit. In keiner anderen Jahreszeit wird so viel gebastelt, gewerkelt, gebacken und gedichtet. Schon lange im Voraus gibt es schöne Rituale zur Einstimmung auf Weihnachten! Heuer wurde von Vizebürgermeisterin Hilde Juricka die Idee geboren, mit unseren jüngsten Bewohner/Innen in unserer Stadtgemeinde Drosendorf-Zissersdorf besonders der älteren Generation ein Lächeln ins Gesicht und Festtagsstimmung ins Herz zu zaubern. Danke an die Direktorin der Volksschule OSR Beatrix...

  • Horn
  • H. Schwameis
Anzeige
"Links gehen, Gefahr sehen" lautet die Faustregel zum Gehen am Straßenrand: Die korrekte - und sichere - Fahrbahnseite für Fußgänger ist die linke.
4 1 3

AUVA
Sichtbarkeit erhöht die Sicherheit

Der Straßenverkehr birgt im Herbst und Winter besondere Gefahren für (kleine) Fußgängerinnen und Fußgänger. Daher gilt: „Mach dich sichtbar!“ Bei Dunkelheit, Regen, Nebel und schlechter Sicht steigt das Risiko im Straßenverkehr zu verunglücken. Im Herbst sind daher Menschen, die zu Fuß, mit dem Rad oder dem Roller unterwegs sind, besonders gefährdet. Das betrifft auch Kinder, die morgens bei schlechten Lichtverhältnissen in die Schule gehen oder rollen. Noch mehr als sonst können sie leicht von...

  • Wien
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Präsident Helmut Salat übergibt den Hauptpreis an Familie Bigler. Mit im Bild, Moritz Fraberger, Gruppenleitung Horn.

Große Erfolge bei der Pfadfinderlotterie!
Trotz erschwerter Bedingungen konnten wieder zahlreiche Lose verkauft werden.

Auch heuer nahm die Pfadfindergruppe Horn wieder am Losverkauf der österreichweiten Pfadfinderlotterie teil. Obwohl der Verkauf der Lose im Frühjahr aufgrund der Covid-19-Pandemie vorzeitig eingestellt werden musste, konnten trotzdem 2.229 Lose verkauft werden. Damit schaffte man es trotz der erschwerten Bedingungen wieder auf Platz 9 der besten Gruppen Österreichs. Besonders erfreulich ist, dass wie im Vorjahr wieder ein Hauptpreis an eine Pfadfinderfamilie ging. Der Präsident der...

  • Horn
  • Daniela Roitner
2

SZENE Waldviertel FESTIVAL in IRNFRITZ

Nach dem Eröffnungswochenende im campus Horn wird schon die nächste Spielstätte von *SZENE Waldviertel bespielt: am Sonntag, dem 04. Oktober, sind in der Mehrzweckhalle in IRNFRITZ, Horn, gleich zwei Theaterstücke für (fast) alle Altersklassen zu sehen. „Robinson Crusoe – Reif für die Insel“ für ab 6-jährige feierte im Rahmen der Eröffnung von *SZENE Waldviertel FESTIVAL seine Premiere und kann nun von allen, die es verpasst haben, noch genossen werden. Das Stück von The Showbär Company,...

  • Horn
  • H. Schwameis
Viele Schüler sind in den ersten Wochen sehr müde.

Schulstart
Wie Kinder wieder in den Rhythmus finden

Mit der richtigen Jause und ein paar Adaptionen lässt sich der Umstieg auf den Herbst besser schaffen. (ÖSTERREICH). Für Österreichs Schüler fängt in diesen Wochen der Ernst des Lebens wieder an. Nach den Sommerferien fällt es vielen Kindern und Jugendlichen schwer, zum geregelten Tagesrhythmus zurückzukehren. Idealerweise haben Eltern bereits in der letzten Ferienwoche begonnen, den Nachwuchs früher zu wecken, um sie auf die Umstellung vorzubereiten. Falls das nicht passiert ist, sollten sich...

  • Wien
  • Michael Leitner
Anzeige
2 1 2

AUVA
Mit Scooter und Tretroller sicher zur Schule

So macht der Schulweg Spaß und ist dazu noch gesund: mit eigenem Muskelantrieb, an der frischen Luft und selbstbestimmt. Tretroller und Scooter machen es möglich. Immer häufiger werden diese muskelbetriebenen Gefährte von Kindern auch für den Schulweg genutzt – ein Trend, dem schon viele Schulen mit eigenen Abstellvorrichtungen bzw. Scooter-Parkplätzen vor dem Schulgebäude Rechnung tragen. Doch worauf ist am Schulweg zu achten? Wie sollten Eltern ihre Kinder für den Schulweg mit Scooter und...

  • Wien
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Anzeige
14

Hipp Hipp Hurraaaa - der Schul- & Kindergartenstart naht mit großen Schritten. Mit im Gepäck hat s.Oliver viele neue frische & hippe Styles.

Hipp Hipp Hurraaaa - der Schul- & Kindergartenstart naht mit großen Schritten. Mit im Gepäck hat s.Oliver viele neue frische & hippe Styles. Auf in einen fröhlichen - lehrreichen Tag - mit frechen & bequemen Styles - da macht Schule & Kindergarten so richtig Spaß. Wichtig dabei ist - unsere Kids lieben Abendteuer & sind dabei große Entdecker. Kindermode sollte all das widerspiegeln, bequem sein & Freude bereiten. All dies findet ihr ab sofort im s.Oliver Store im Shopping Horn. Bis zum...

  • Horn
  • Manuela Danzinger

Horn: Exhibitionist entblößt sich vor Kindern

HORN. Während die Mutter Lebensmittel bzw. andere Ware aussucht, entblößt sich ein 90-jähriger Mann aus dem Bezirk Horn in Horner Geschäften vor kleinen Kindern. Es gibt mehrere bestätigte Fälle. In einem großen Supermarkt rief ein kleines Mädchen: "Mama schau, der Mann zeigt sein Spatzi." Da erst bemerkte die Mutter, dass es diesmal kein "normaler" Einkauf war. Der Vorfall war in diesem Markt nicht der erste - diesmal war es ein Zeuge, der sah, wie der Mann sein Geschlechtsteil in Richtung...

  • Horn
  • H. Schwameis
5

Fußball
Heißes Fussball-Training in Japons

Das Training hat begonnen. Den Fußballern wird nichts geschenkt. Ob Tropenhitze oder nicht - egal diese sind hart im Nehmen. Denn über das Jahr werden noch etliche ,,Kämpfe" zu bestreiten sein!

  • Horn
  • sibylle kreuter

Fahrzeug (mit zwei Kindern) wurde durch Anprall über Gegenfahrbahn geschleudert und kam im Feld zum Stillstand

Eine Hornerin (47) fuhr am 08.06.2020 gegen 13.30 Uhr mit dem PKW auf der L 8019, von Horn kommend in Richtung Irnfritz. Weiters im Fahrzeug saßen noch ihre 2 Kinder. Auf Höhe StrKm 1,140 beabsichtigte die Lenkerin, nach links in einen Güterweg in Richtung Poigen einzubiegen. Sie setzte den linken Blinker und musste wegen eines aus Richtung Irnfritz kommend Fahrzeuges auf dem rechten Fahrsteifen anhalten. Eine nachkommende 22-jährige Lenkerin (Bez Horn), bemerkte den auf ihrem Fahrstreifen...

  • Horn
  • H. Schwameis
Leana, Marlene, Emilian und Noelle

Kinder produzierten Geschenke für das Pflegeheim Eggenburg

Leana, Marlene, Emilian und Noelle haben kleine Osterbilder und Regenbögen aus Bügelperlen gemacht. Mama Erika Machacek hatte vor Tagen eine Mail an das Heim geschrieben, ob sie kleine Geschenke machen dürften. Natürlich durfte man den Menschen eine Freude machen. "Ich hab dann das Sackerl vor die Tür des Heims gestellt - mit dabei ein Brief und ein Foto von den Kindern, damit die alten Leute sehen, wer alles gemacht hat. Es war übrigens die Idee der Kinder - denn sie kennen die alten Leute aus...

  • Horn
  • H. Schwameis
Ein Radhelm ist alles andere als "uncool".

So sind junge Pedalritter gut und sicher unterwegs

Ausreichend Bewegung ist enorm wichtig für die Entwicklung von Kindern. Leider birgt sportliche Aktivität auch Verletzungspotenzial. Das gilt auch für das Radfahren. Allein beim Radfahren verletzen sich laut Österreichischem Komitee für Unfallverhütung im Kindesalter hierzulande jährlich etwa 5.000 Kinder, wobei jede dritte Verletzung als schwer einzustufen ist. Einzelstürze machen das Gros der Unfälle aus, nur rund sechs Prozent sind auf Kollisionen mit anderen Verkehrsteilnehmern...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Kleinkinder haben einen hohen Nährstoffbedarf, der sich jedoch mit ausgewogener Ernährung gut decken lässt.

Mikronährstoffe für Kinder

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für gesundes Essen. ÖSTERREICH. Im Alter von einem bis drei Jahre durchlaufen Kinder eine besonders wichtige Phase ihrer körperlichen und geistigen Entwicklung. Die für Kleinkinder erforderliche Nährstoffdichte ist deshalb höher als bei älteren Kindern oder Erwachsenen. Empfohlen werden mehrere kleine Mahlzeiten über den Tag verteilt, um dem Energie- und Nährstoffbedarf gerecht zu werden. Viele Eltern meinen es besonders gut, und geben ihren Kindern...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.