Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Fahrzeug (mit zwei Kindern) wurde durch Anprall über Gegenfahrbahn geschleudert und kam im Feld zum Stillstand

Eine Hornerin (47) fuhr am 08.06.2020 gegen 13.30 Uhr mit dem PKW auf der L 8019, von Horn kommend in Richtung Irnfritz. Weiters im Fahrzeug saßen noch ihre 2 Kinder. Auf Höhe StrKm 1,140 beabsichtigte die Lenkerin, nach links in einen Güterweg in Richtung Poigen einzubiegen. Sie setzte den linken Blinker und musste wegen eines aus Richtung Irnfritz kommend Fahrzeuges auf dem rechten Fahrsteifen anhalten. Eine nachkommende 22-jährige Lenkerin (Bez Horn), bemerkte den auf ihrem Fahrstreifen...

  • Horn
  • H. Schwameis
Leana, Marlene, Emilian und Noelle

Kinder produzierten Geschenke für das Pflegeheim Eggenburg

Leana, Marlene, Emilian und Noelle haben kleine Osterbilder und Regenbögen aus Bügelperlen gemacht. Mama Erika Machacek hatte vor Tagen eine Mail an das Heim geschrieben, ob sie kleine Geschenke machen dürften. Natürlich durfte man den Menschen eine Freude machen. "Ich hab dann das Sackerl vor die Tür des Heims gestellt - mit dabei ein Brief und ein Foto von den Kindern, damit die alten Leute sehen, wer alles gemacht hat. Es war übrigens die Idee der Kinder - denn sie kennen die alten Leute...

  • Horn
  • H. Schwameis
Ein Radhelm ist alles andere als "uncool".

So sind junge Pedalritter gut und sicher unterwegs

Ausreichend Bewegung ist enorm wichtig für die Entwicklung von Kindern. Leider birgt sportliche Aktivität auch Verletzungspotenzial. Das gilt auch für das Radfahren. Allein beim Radfahren verletzen sich laut Österreichischem Komitee für Unfallverhütung im Kindesalter hierzulande jährlich etwa 5.000 Kinder, wobei jede dritte Verletzung als schwer einzustufen ist. Einzelstürze machen das Gros der Unfälle aus, nur rund sechs Prozent sind auf Kollisionen mit anderen Verkehrsteilnehmern...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Kleinkinder haben einen hohen Nährstoffbedarf, der sich jedoch mit ausgewogener Ernährung gut decken lässt.

Mikronährstoffe für Kinder

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für gesundes Essen. ÖSTERREICH. Im Alter von einem bis drei Jahre durchlaufen Kinder eine besonders wichtige Phase ihrer körperlichen und geistigen Entwicklung. Die für Kleinkinder erforderliche Nährstoffdichte ist deshalb höher als bei älteren Kindern oder Erwachsenen. Empfohlen werden mehrere kleine Mahlzeiten über den Tag verteilt, um dem Energie- und Nährstoffbedarf gerecht zu werden. Viele Eltern meinen es besonders gut, und geben ihren Kindern...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Impfungen schützen vor Krankheiten, die bei den Kleinsten schwerwiegende Verläufe hätten.

Gratis-Kinderimpfprogramm
Impfungen: Gratis, aber zu wenig genutzt

Seit über 20 Jahren gibt es in Österreich ein Gratis-Kinderimpfprogramm. Zwar lassen die allermeisten Eltern ihre Kinder impfen, jedoch manchmal zu spät oder nicht konsequent genug. ÖSTERREICH. „Derzeit werden im Rahmen des Kinderimpfkonzepts acht verschiedene Impfungen gratis verabreicht, die Schutz gegen 13 Erregergruppen bieten“, berichtet Maria Paulke-Korinek vom Sozialministerium. Eltern denken oft, dass ihre Kinder zu den empfohlenen Impfzeiten noch zu jung wären. Das Gegenteil sei...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Marie-Thérèse Fleischer
  2

Advent in Kamegg
Kinderaktionstag am letzten Einkaufssamstag: Spielen, Backen und Basteln im Feuerwehrhaus

KAMEGG. 21. Dezember 2019 von 10 bis 16,30 Uhr für Kamegger Kinder und Freunde ab 6 Jahre, erwachsene Begleitpersonen willkommen Vormittags Ausflug mit Feuerwehrautos zum Zogelsdorfer Sandstein, Führung von Dr. Johannes Tuzar durch den Johannessteinbruch und das Steinmetzhaus. Mittagstisch und Beschäftigungsprogramm mit Spielen, Backen und Basteln im Feuerwehrhaus Abschluss mit dem Kamegger Herbergsuche speziell für Kinder gestaltet von Gabriele Wittmann um 16 Uhr. Keine Kosten, Spenden...

  • Horn
  • H. Schwameis
  6

Spendenbericht 2019
Österreicher spenden erstmals 700 Millionen Euro

Der Fundraising Verband Austria präsentierte heute den 10. Spendenbericht. Das  Spendenaufkommen wird dieses Jahr erstmals die 700 Millionen Euro Marke erreichen. Damit spenden die Österreicherinnen und Österreicher doppelt so viel wie noch vor 10 Jahren. Auch die Spendenbeteiligung bleibt auf einem Rekordniveau.  ÖSTERREICH. In Österreich wurde 2019 so viel gespendet wie noch nie zuvor. "Die vielzitierten Spendenweltmeister sind wir in den letzte zehn Jahren nicht geworden. Aber: Das...

  • Ted Knops
Nicht jeder Infekt, der mit Fieber einhergeht, muss mit Antibiotika behandelt werden.

Antibiotikaresistenzen
Keine Antibiotika bei viralen Infekten

Immer öfter fällt das Wort „Antibiotikaresistenzentwicklung“ in den Medien. Denn die große Befürchtung im 21. Jahrhundert ist, dass die erprobten Antibiotika nicht mehr in der Lage sein werden, Bakterien den Garaus zu machen. Werden jene Erreger „resistent“ gegen Medikamente, so können Infektionen einen gefährlichen Verlauf nehmen. Jährlich sterben in Europa etwa 33.000 Menschen an den Folgen der zunehmenden Resistenzentwicklung. Damit diese nicht noch weiter fortschreitet, ist ein sparsamerer...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Marie-Thérèse Fleischer
Der in Eggenburg aufgewachsene junge Schauspieler Michael Edlinger
  2

Geras klingt für Kinder am 23. November

„Der Nussknacker“ (Pjotr Iljitsch Tschaikowski). Samstag, 23. November 2019, 15 Uhr, Stift Geras, Marmorsaal Judith Steiner, Noriko Takenaka – Violine; Christina Hecher – Viola; Iris Cho – Violoncello; Martin Mössmer – Kontrabass; Bence Kulcsar - Schlagwerk und Celesta. Arriola Tanzstudio – Ballett Michael Edlinger – Erzähler Mit der wunderbaren Musik von Tschaikovsky entführt uns das WienerKlassikQuintett (Musiker ders NÖ Tonkünstlerorchesters) mit Unterstützung durch Schlagwerk und...

  • Horn
  • H. Schwameis
Anzeige
 1   2

Projekt „Schutzengel – Vorsicht Kinder“, die Initiative von LH J. Mikl Leitner erleidet durch die eigene Fraktion der ÖVP eine Bruchlandung

Sicherer Schulweg in Frauenhofen, zum diesem Thema brachte die SPÖ in der Gemeinderatssitzung (22.10.19) einen Dringlichkeitsantrag mit dem Ziel die Sichtgefährdung zu verbessern ein. Unmittelbar in der Kurvenzufahrt zur Volksschule Frauenhofen ist die Straßeneinsicht durch Strauchwuchs deutlich im Sichtfeld beeinträchtigt. Die SPÖ hat die Gemeinde mittels Antrag gebeten diese potentielle Sichtgefährdung zu verbessern. Der Antrag wurde zum Erstaunen der SPÖ mit den Stimmen der ÖVP...

  • Horn
  • Robert Porod
Kalte Tage sind eine Herausforderung für das junge Immunsystem.

Krankes Kind
Erkältung: Nachhilfe für das junge Immunsystem

Der Hals kratzt, die Nase läuft und der Hustenreiz will einfach nicht aufhören – wenn Kinder an einer Erkältung laborieren, sind Eltern verständlicherweise besorgt. Zur Beruhigung: Je nach konkretem Alter des Heranwachsenden sind bis zu zehn Infektionen pro Jahr normal. Sein Immunsystem muss erst lernen, sich mit verschiedenen Krankheitserregern auseinanderzusetzen – es muss quasi die Schulbank drücken. Immerhin gibt es mehr als 200 verschiedene Viren, die sich für eine Erkältung verantwortlich...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Michael Leitner
Bgm. Gundinger und Vize Kernstock eröffneten mit den begeisterten Kids den renovierten Spielplatz
  18

Eröffnung des Gemeinde-Spielplatzes in Frauenhofen

Dem anfänglichen Regenwetter zum Trotz wurde der renovierte Gemeinde-Spielplatz in Frauenhofen vergangenen Samstag, am 28. September, eröffnet: Bürgermeister Josef Gundinger übergab den Spielplatz offiziell an die Kinder. Treibende Kraft hinter dem Projekt war Vize-Bürgermeisterin Gabriele Kernstock. Der ursprüngliche Spielplatz bestehe seit den 80ern, so Kernstock, eine Revitalisierung sei auch angesichts der neuen Siedlung und der dort wohnenden Kindern wichtig gewesen. Gemeinsam mit der...

  • Horn
  • Kerstin Höfler
Anzeige
  3

Endlich ist es soweit, der Kinderspielplatz wurde offiziell frei gegeben

Heute am 28.9.19, konnte der Bürgermeister den neu gestalteten Kinderspielplatz in Frauenhofen seinem Verwendungszweck übergeben. Die SPÖ freut es, dass diese lange Forderung nach Bewegungs- und Spielangeboten umgesetzt wurde, dass unsere Gemeinde für junge Familien und Kinder attraktiv auftreten kann. Bewegung, Spiel im Freien bieten viele Vorteile die der Gesundheit unserer Kinder dienlich sind. Dank zur gelungenen Um- und Neugestaltung darf auch an die vielen freiwilligen Helfern...

  • Horn
  • Robert Porod
Anzeige
  4

Neuer Kinderspielplatz in Frauenhofen

Kinder sind unsere Zukunft. Für die SPÖ ist dieser Gedanke von besonderer Bedeutung. Am 28.9.19 um 14 h 30 wird der Spielplatz vom Bürgermeister offiziell den Kindern "übergeben". Eltern und Kinder sind dazu herzlich eingeladen.

  • Horn
  • Robert Porod

BUCH TIPP: Sarah Schocke – "Zuckerfrei für Kinder - Gesunde Alternativen und Strategien für den Alltag"
Zucker reduzieren, nicht verbieten

Kinder haben Süßigkeiten sehr gerne, die "Zuckerfallen" lauern überall, an der Supermarktkasse, auf dem Spielplatz, in vielen Speisen ... Ökotrophologin und Mutter Sarah Schocke wirbt in diesem Ratgeber für einen gesunden Umgang mit Zucker ohne "Zuckerverbot" und gibt Tipps, wie man Süßigkeiten gut in den Alltag integrieren kann und eine zuckerarme Ernährung umsetzt. Der Mensch ist ein Gewohnheitstier, so kann man schon früh gegensteuern. Gräfe und Unzer (GU), 128 Seiten, 15,50 € ISBN...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Gabi Lochner
 2

VOR
Mutter: Traurig und verzagt

Ihr Sohn (12) besucht die NMS in Gars. Am Morgen sollte er 2 km zu Fuß von Dietmannsdorf nach Atzelsdorf marschieren, um einen Bus zu erreichen - und die B2 überqueren (stark befahrene Bundesstraße) - oft bei dichtem Nebel. "In der Früh kommen die Kinder zu spät in die Schule und zu Mittag kommen sie nicht heim, weil der Anschlussbus (in Horn) schon weg ist", berichtet Gabi Lochner verzweifelt. "Ausserdem sind die Busse gestopft voll." Heuer Fahrplanänderung. "Voriges Jahr konnte er in...

  • Horn
  • H. Schwameis
 1  2

Leserbrief: Kindergartenkinder & Schulkinder - Bushaltestelle B2
Sehr geehrter Politiker unseres Landes Niederösterreich!

Wir wissen nicht,ob es ihnen bewusst ist,das unsere Kindergartenkinder und Schulkinder aus Neukirchen an der Wild auf der B2 zum Freiwild ernannt worden sind. Es ist sowas von verantwortungslos unsere Bushaltestelle an der Ortseinfahrt einfach aufzulassen (die allerdings vor ca. 20 Jahren errichtet wurde, um die Kinder vor dem Verkehr zu schützen, da es damals leider Todesopfer gab!!!!!!) und somit unsere Kindergartenkinder und Schulkinder entlang der B2 ein- und sogar aussteigen müssen und das...

  • Horn
  • H. Schwameis
  2

Gruppenstart auch in Horn
RAINBOWS hilft Kindern durch die Zeit nach der Trennung

In Niederösterreich bleibt die Zahl der Kinder, die eine Scheidung ihrer Eltern erleben, hoch, wie die kürzlich veröffentlichte Scheidungsstatistik zeigt. 2018 waren 2.668 unter 18 Jahren von der Scheidung ihrer Eltern betroffen (Statistik Austria 2019). In dieser Statistik nicht enthalten sind Trennungen von unverheirateten Eltern. BEZIRK HORN. Wenn eine Partnerschaft auseinander geht, sind die Erwachsenen oft erst einmal vor allem mit sich selbst beschäftigt. Das ist einerseits...

  • Horn
  • Simone Göls
  2

Horn
Tennis für Kinder

HORN. Auch in der 6. Ferienwoche 2019 fand ein Kindertenniskurs beim Utc Horn statt. 20 Kinder wurden vormittags von Tennistrainer Armin Bauer betreut. Der nächste Kindertenniskurs findet in der 8. Ferienwoche statt. Anmeldungen werden gerne auch für das Herbsttraining 2019 entgegen genommen unter training@utchorn.at.

  • Horn
  • H. Schwameis
Bei der Baustellenbesichtigung in Langau überzeugte sich LAbg. Jürgen Maier bei Bgm. Franz Linsbauer über den Baufortschritt der neuen Tagesbetreuungseinrichtung

Über tausend Kinder werden im Bezirk Horn betreut

Teschl-Hofmeister/Maier: Knapp 97 % aller 3- bis 5-Jährigen besuchen Betreuungseinrichtungen „Die aktuellen Zahlen zur neuen Kindertagesbetreuung zeigen, dass wir in Niederösterreich mit dem blau-gelben Familienpaket und der laufenden 15a-Vereinbarung mit dem Bund beim bedarfsgerechten Ausbau der Kinderbetreuung auf dem richtigen Weg sind. Insgesamt 67.888 betreute Kinder in Niederösterreich weist die Statistik für das letzte Berichtsjahr auf, das sind ca. 1.000 Kinder mehr als im Vorjahr“,...

  • Horn
  • H. Schwameis
  3

Beachvolleyball Kinder- und Jugendtraining Gars am Kamp

Im Rahmen des diesjährigen Kinder- und Jugendtrainings des Beachvolleyballvereins Gars erlernten mehr als 45 Kinder die Grundtechniken des Beachvolleyballs. Neben „Pritschen“ und „Baggern“ standen bei den 7- bis 10-Jährigen Freude an der Bewegung und Teamgeist im Mittelpunkt. Bei den Jugendlichen wurden zusätzlich Spielaufbau, Angriffsschläge und Feldverteidigung trainiert. Alle waren mit großer Begeisterung dabei!

  • Horn
  • H. Schwameis
Wer ein langes und gesundes Leben führen möchte, sollte so früh wie möglich gesunde Entscheidungen treffen.
 1

Praevenire Initiative Gesundheit 2030
Ab sofort gesünder leben

Ein kompetenter Umgang mit der eigenen Gesundheit ist wichtig – doch auch die Politik muss etwas beitragen. Unabhängige Experten machten sich im Rahmen der 4. Praevenire Gesundheitstage in Seitenstetten Mitte Mai Gedanken darüber, wie jene Fähigkeiten gestärkt werden können, die man zur Prävention oder Bewältigung von Krankheiten benötigt. „Menschen, die über eine geringe Gesundheitskompetenz verfügen, nehmen Vorsorgeangebote weniger in Anspruch und brauchen mehr medizinische...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Marie-Thérèse Fleischer
Michaela Nikl verrät Tipps, wie Eltern "loslassen" können.

Allein in die Schule: Das macht unsere Kinder stark

NÖ. Elternberaterin Michaela Nikl im Interview über Selbstständigkeit, Helikoptereltern und soziale Kompetenzen. Wie wichtig ist es, Kindern den Schulweg zuzutrauen? Ich halte es für sehr wichtig, dass wir unseren Kindern alltägliche Dinge zutrauen, denn es macht sie selbstständiger und sie lernen mit gewissen Situationen auch alleine zurechtzukommen. Dazu gehört auch den Schulweg ohne Eltern zu bewältigen. Sie sollten dabei aber die Sicherheit haben, dass sie auf Unterstützung zählen...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.