Horn

Beiträge zum Thema Horn

3

EKZ: Diese Filiale schließt bald!

Bis zum 23. 6. können Sie bei CCC vergünstigte Schuhe und Taschen um - 30 Prozent erwerben, der Rabatt gilt für alle angeschriebenen Preise, auch für reduzierte Artikel.  Am 23. 6 schließt Ccc im EKZ Horn,.

  • Horn
  • H. Schwameis

Hochsaison für die Naturgartenpolizei

Zahlreich finden wir in unseren Gärten dieser Tage einen unbeliebten Gast: die Blattlaus. Sie saugt bevorzugt den Pflanzensaft junger Blätter und Triebe. Typischerweise rollen oder kräuseln sich befallene Blätter ein. Neben der Förderung natürlicher Gegenspieler, lassen sich die kleinen Pflanzensauger ergänzend mit einigen Tricks ökologisch in Schach halten. „Blattläuse scheiden Honigtau aus, der sich als klebriger Belag auf den Blättern bemerkbar macht. Oft siedeln sich darauf in weiterer...

  • Horn
  • H. Schwameis
Gestylt bei einem der letzten Shootings

Model Qendresa aus Horn über den Modelalltag

Wo sie sich ihre Ideen holt und welche Projekte anstehen Seit gut 4 Jahren modelt Qendresa Bulliqi (21) aus Horn und steht regelmäßig vor der Kamera. Den Weg in die Modelbranche hat sie damals über Miss NÖ gefunden. „Ich denke, jedes Model hat eine Art von Shooting, das sie am liebsten macht. Bei mir sind das Shootings wie in den Katalogen, wo ich mich frei bewegen kann. So etwas liegt mir am besten, crazy Posen zu machen“, lacht Quendresa. Bei den Inspirationen für die Posen unterstützen sich...

  • Horn
  • Kerstin Höfler
Monika hat umgetopft, jetzt braucht sie neue Blumentöpfe
4

Das Shoppingfeeling ist zurück

Lange Zeit mussten wir ohne den lokalen Handel auskommen und konnten nicht schnell ins Geschäft hüpfen, um Allfälliges zu besorgen. Jetzt darf wieder nach Lust und Laune geshoppt werden. Die Bezirksblätter haben sich umgehört, welche Dinge lieber im stationären Handel gekauft werden. Michael Fiedler (Gars am Kamp) will sich die passende Kleidung für den Sommer kaufen und setzt dabei auf Shops vor Ort in der Region. „Im Kleidungsgeschäft kann ich nämlich probieren, ob es mir passt oder nicht....

  • Horn
  • Kerstin Höfler
Die neue Siedlung in Frauenhofen
Aktion 3

So gut ist die Lebenssituation im Bezirk Horn

In welchen Gemeinden Horns lebt es sich wirtschaftlich gesehen am besten? Die aktuelle WIFO-Studie zur Lebenssituation zeigt die Lebensumstände in ganz Österreich mit einem besonderen Fokus auf die Gemeindeebene. Während meist größere Regionen für Forschungszwecke herangezogen werden, macht die WIFO-Studie nun eine nähere Analyse der 2.122 Wohngemeinden in Österreich möglich. Um die Daten zu ermitteln wurden Faktoren wie die Kaufkraft der EinwohnerInnen und die Kaufkraft je Haushalt sowie die...

  • Horn
  • Kerstin Höfler
Video

Start für Bau von neuen Reihenhäusern in Horn (mit Video)

HORN. "Demnächst, noch im Mai, wird mit dem Bau begonnen. Reihenhäuser mit dem gewohnten Standard sind geplant", bestätigt Geschäftsführer Wolfgang Berger von der Wohnbaugesellschaft Kamptal. Zu den 110 Quadratmetern Wohnnutzfläche bieten die Reihenhäuser als Ausstattung eine Terrasse, eine Garage oder ein Carport und natürlich einen Eigengarten. "Die Fertigstellung der Häuser in Nähe der Taffa ist für das vierte Quartal 2022 geplant." Die Reihenhäuser weisen einen hohen Standard auf, sie...

  • Horn
  • H. Schwameis

Horn: Lesung Aurelius Polzer am 19.5.2021

Es freut uns, als erste Veranstaltung nach dem Lockdown am Mittwoch, dem 19. Mai 2021 um 18,30 Uhr die Lesung mit Musik  ankündigen zu können. Die besondere Autorin garantiert einen interessanten Abend zu einem Horner Thema in Begleitung jiddischer Musik durch die Gruppe Lejcim.  Besondern weisen wir auf die Testmöglichkeit an diesem Tag im Vereinshaus Horn, die von 15 bis 19 Uhr gegeben ist, hin. Unserem Präventionskonzept folgend sind zum Vortrag in der Höbarthhalle nur 50 Besucher...

  • Horn
  • H. Schwameis

Kunst im Tor

Mit der Aktion “Kunst im Tor” zeigt der Kunstsammler Robert Amon aus Horn seit zwei Jahren wie hoch das Potential der heimischen Künstler ist. Hier im Tor in Breiteneich sind Werke von Karl Scholz, Markus Schlee und Kurt Schneider zu sehen. Weitere Tore mit Bildern befinden sich in Mödring und Mühlfeld.

  • Horn
  • H. Schwameis
Ferdinand SchoppFoto

AMS: Frauen durch die Krise stärker von Arbeitslosigkeit betroffen als Männer

BEZIRK. Aktuell sind Ende April im Bezirk Horn 494 um 441 bzw. - 47,2 % weniger Personen auf Jobsuche als im Vorjahr. Rechnet man die Schulungsteilnehmerinnen dazu, waren in Horn im April gegenüber dem Vorjahresmonat mit 650 um 399 oder -38,0 % weniger Personen beim AMS Horn registriert. „Mit der Corona-Joboffensive bilden wir Personen, die arbeitslos sind, in zukunftsträchtigen Berufen und im betriebsnahen Bereich aus, um die Arbeitslosigkeit rasch und nachhaltig zu reduzieren“, erklärt...

  • Horn
  • H. Schwameis

Ärztedienst Horn KW18

8. - 9. Mai 2021 8.: St. Leonhard/Hornerwald Dr. Heidelinde Schuberth 3572 St. Leonhard 61 Tel. 02987/2305 9.: Mörtersdorf Gruppenpraxis für Allg.med. Dr. Weghofer & Dr. Samek OG 3580 Mörtersdorf 67 Tel. 02982/30308 Straning Dr. Gerald Wunderer 3722 Straning Nr. 62 Tel. 02984/20820 Weitersfeld Dr. J. Jäger & Dr. V. Weinlich OG Gruppenpraxis 2084 Weitersfeld 289 Tel. 02948/8255 Vereinbaren Sie einen Termin! Zahnarzt Dr. med. univ. Reinhard Finger 3730 Eggenburg, Kühnringerstr. 5 Tel. 02984/4410...

  • Horn
  • Daniela Hofbauer

Ladies’ Sound im Interview

Seit 2012 treten Daniela Mayer und Pia Toifl unter dem Namen Ladies‘ Sound gemeinsam auf und gehen ihrer großen Leidenschaft, der Musik, nach. Hochzeiten, Taufen und Geburtstagsfeiern: Das ist nur ein kleiner Auszug aus ihrem Repertoire, welches sie gekonnt musikalisch abdecken. „Im September werden es bereits 9 Jahre, in denen wir zusammen als Ladies‘ Sound auftreten“, freut sich Pia. Daniela singt die erste Stimme und spielt Gitarre, Pia übernimmt die zweite Singstimme und sitzt am Keyboard....

  • Horn
  • Kerstin Höfler
Museumskustos Hans-Peter Trimmel, Museumsleiter Anton Mück, Obfrau der Stadtmauerstädte NÖ Susanne Satory und Kulturstadtrat Martin Seidl

Hearonymus: Stadtführer am Handy

Obwohl das Museum Horn im Winter geschlossen hat, wird fleißig gearbeitet. Diesen Winter wurden neben den Umbauarbeiten am und im Museum selbst, alle Vorbereitungen für das Projekt „Hearonymus“ getroffen, welches nun erfolgreich umgesetzt werden konnte. Nach vier Monaten intensiver Arbeit durch Museumskustos Hans-Peter Trimmel und Museumsleiter Anton Mück wurde nun der Audioguide vorgestellt. Für 30 besondere Plätze und Gegenstände in Horn wurden Kurztexte entwickelt, von Profis besprochen und...

  • Horn
  • H. Schwameis
Unternehmer Ludwig Kierberger ist stolz auf sein Taxi-Unternehmen.
4

#durchstarter21
Krankenhausdienst per Anruf - Durchstarter Ludwig Kierberger

"Ich bin Ludwig Kierberger. Mit meinem Unternehmen Taxi Fox bringe ich Fahrgäste ans Ziel, liefere Essen in Kindergärten und unterstütze Krankenhäuser und Apotheken, indem ich Corona-Tests oder auch Medikamente liefere," erzählt der Jungunternehmer.  NÖ. Dieser Teil unserer Durchstarter-Serie mit 21 niederösterreichischen Erfolgsgeschichten führt uns ins Waldviertel.  Jung-Unternehmer am StartBegonnen hat alles im Jahr 2017. "Mein Beruf als Mechatroniker hat mich nicht erfüllt. Ich wollte mehr....

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Kulturstadtrat Martin Seidl und Bürgermeister LAbg. Jürgen Maier überzeugen sich von der Arbeit des Künstlers Ludwig Weber, der mometan den Brunnen und die Reliefgruppe im Hof des Museums restauriert.

Restaurierung von Kulturdenkmälern im Museum

Das Restaurierungsprogramm von Denkmälern in Horn wird fortgesetzt. Nun sind der Sandsteinbrunnen und das Wappenrelief an der Stadtmauer im Hof des Museums dran. Eine möglichst dauerhafte Restaurierung erfahren der Sandsteinbrunnen und die Reliefgruppe an der Stadtmauer im Hof des Museums Horn derzeit durch den Künstler Ludwig Weber aus Röschitz. Nicht zuletzt um den gesamten Hof und Eingangsbereich des Museums attraktiv und modern zu gestalten – neben der Installierung eines Landmarks,...

  • Horn
  • H. Schwameis
Richard Gruber (FF Horn) mit geretteten Turmfalken
2

LK Horn – Rettung eines Falken durch die FF Horn

Außergewöhnlicher Einsatz der FF Horn im Landesklinikum Horn – Turmfalke wurde gerettetDie FF Horn wurde zu einem ungewöhnlichen Einsatz in das Landesklinikum Horn gerufen. Ein junger Falke hatte sich mit den Krallen in einem Dachvorsprung des Klinikums verfangen und konnte sich aus eigener Kraft nicht mehr befreien. Aufmerksame Mitarbeiter des Klinikums verständigten daraufhin die FF Horn. Die kam mit der Drehleiter und befreite das Jungtier, welches sogleich unverletzt wieder in die Freiheit...

  • Horn
  • H. Schwameis

Torjäger bleibt im Waldviertel

Der SV Horn bindet den Stürmer Marco Siverio Toro per Option um eine weitere Saison! Der 26-jährige Spanier wird auch in der kommenden Spielzeit das Trikot des SV Horn tragen. Marco Toro wechselte im letzten Sommer nach Horn und konnte mit 10 Toren in der laufenden Saison seinen Torinstinkt bereits mehrmals demonstrieren. Damit ist Toro der aktuell führende in der internen Torschützenliste. „Wir sind sehr glücklich, dass wir Marco Toro auch in der nächsten Saison in unseren Reihen haben. Trotz...

  • Horn
  • H. Schwameis
Anzeige
33

Italienische Mode im Fesch'n: Größen von 34 bis 50

HORN. Das Warten hat ein Ende: Comeback nach dem Lockdown. Willkommen im Fesch'n,  Sommermode zum Verlieben und ideale Geschenke für Muttertag erwarten dich. Seit 7. September 2020 führen Sabine Haider und Tanja Lepolt das Geschäft in der Pfarrgasse 8 in Horn. Direkter Kundenkontakt und Beratung sind ihnen wichtig. "Als Fremder kommen, als Freund gehen", ist ihr Motto. "Mädls-Shoppen" nach Geschäftsschluss (bis 5 Personen). Schuhe, Handtaschen, Neuro Socks, Accessoires, Gutscheine....

  • Horn
  • H. Schwameis
Patric Scheuer
5

Endlich wieder shoppen

Über ein Jahr lang, wenn auch mit Unterbrechungen, konnte man diverse Besorgungen nicht tätigen.BEZIRK. Endlich dürfen die Geschäfte wieder wie gewohnt ihre Verkaufs- und Schauräume öffnen und die Kundschaft vor Ort bedienen. Wir haben im Bezirk nachgefragt, welche Dinge als erstes im Einkaufswagerl liegen werden. Patric Scheuer: MöbelPatric Scheuer wird die Chance gleich nutzen, um sein kürzlich eingerichtetes Home-Office noch besser auszustatten. „Für mein neu eingerichtetes Home-Office-Büro...

  • Horn
  • H. Schwameis
Wolfgang Brandstetter auf dem Weg zur zweiten Teilimpfung in der Sporthalle Horn.

Horn: Ex-Justizminister Brandstetter nach Reha

Wolfgang Brandstetter wurde in Horn geimpft. Wir haben ihn getroffen und ein kurzes Interview bekommenHORN. Wir trafen Wolfgang Brandstetter per Zufall in der Impfstraße Horn. Lachend sagte er: "Ich freue mich sehr darüber, heute meine Impfung zu bekommen." Er war jetzt drei Wochen auf Reha im Herz- und Kreislaufzentrum Groß Gerungs. "Das war notwendig, weil ich nach meinem Lungeninfarkt vor zehn Jahren wieder gröbere Probleme mit der Lunge hatte. Aber das hat sich jetzt, wie ein Test bei Frau...

  • Horn
  • H. Schwameis
Anzeige
Gerne können Sie den Skoda Enyaq iV bei uns Probe fahren. Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit unserem Verkaufsteam.
Video

Ein wahrer Blickfang - ENYAQ iV
Emotional, effizient und elektrisierend! Der neue ENYAQ iV ist der erste voll elektrische SUV von SKODA.

HORN. Das Fahrzeug überzeugt vor allem durch emotionales Design, alltagstaugliche Reichweite, stilvolle Innenausstattungen und ein großzügiges Raumangebot. Preislich beginnt das Angebot bei € 33.800, wobei die Kunden von diversen Bundes- und Landesförderungen profitieren. Stilvoller Auftritt Die DNA von Skoda spiegelt sich besonders im innovativen und eindrucksvollen Design wider, sowohl innen als auch außen. Eines von vielen Highlights sind der Frontgrill im LED-Crystal-Design, die schwenkbare...

  • Horn
  • Christina Lindermair

LAbg. Maier: „600 Millionen werden in die Franz-Josefs-Bahn investiert“

In die bestehende Franz-Josefs-Bahn werden knapp 370 Mio. Euro investiert. Weitere rund 230 Millionen Euro werden in die Einbindung in die Neubaustrecke der Westbahn investiert werden. Die Volkspartie Niederösterreich stellte in der Landtagssitzung am 29. April das Thema „Regionalentwicklung nördliches Niederösterreich – 600 Millionen für die Franz-Josefs-Bahn“ in den Mittelpunkt. Der Ausbau der öffentlichen Verkehrsmittel ist ein wichtiger Punkt im Sinne des Klima- und Umweltschutz. „In den...

  • Horn
  • H. Schwameis
Nach dem Festgottesdienst stellten sich dem Fotografen Pfarrer P. Albert Groiß, Elisabeth Zimmel, Jubilar Josef Zimmel, Obmann Roman Fröhlich (vorne v. li.), Rudolf Starkl, Helga Starkl, Angela Vevera, Eduard Vevera, Fahnenträger Alfred Greill, Lektorin Renate Fröhlich, Stefan Bayer, Traude Bayer und Stefanie Pichler (dahinter v. li.)

Horn: Festmesse am 1. Mai

Unter Einhaltung der Corona-Vorschriften begingen Christlicher Arbeiterverein und Kath. Arbeitnehmerbewegung Horn den 1. Mai mit einem Arbeitnehmer-Gottesdienst zum Fest des Hl. Josef in der Pfarrkirche. Nach dem feierlichen Einzug einer CAV-Fahnenabordnung gingen die von Obmann Roman Fröhlich verfassten Texte zu Bußakt, Fürbitten und Kommunion auf die Herausforderungen der Pandemie auf alle Menschen im Wirtschaftsleben bei uns und weltweit ein. In seiner Predigt beleuchtete Pfarrer P. Albert...

  • Horn
  • H. Schwameis
Das Team der ÖAMTC Flugrettung NÖ am letzten Tag (letzten Donnerstag) in der Sporthalle Horn.

Flugrettung: Abschied mit "weinendem Auge"

Donnerstag war der letzte Tag der Flugrettung in der Impfstraße in Horn. Ab jetzt übernimmt das Rote KreuzHORN. "Es freut mich sehr, dass wir als Flugrettung die Impfstraße in Horn, die Waldviertler Bevölkerung, unterstützen durften und im Rahmen der Pandemiebekämpfung tätig werden durften", so Andreas Dammerer, Notfallsanitäter ÖAMTC Flugrettung NÖ. "Wir haben pro Woche ca. 1000 Impfungen verabreicht, es sind insgesamt ca. 2500 Personen, die wir mit erster und zweiter Teilimpfung versorgen...

  • Horn
  • H. Schwameis

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.