Alles zum Thema Horn

Beiträge zum Thema Horn

Lokales
2 Bilder

Umzug der BIPA Filiale in Horn

HORN. Nach Jahren am Standort in der Pragerstraße zieht die Filiale des BIPA (Drogeriefachhandel) in neue Räumlichkeiten - ein kleines Stück weiter - ins EKZ. Dort wird gerade ein modernes Geschäftslokal neben dem Sportgeschäft HERVIS adaptiert. Am 15. November 2018 ist es soweit - BIPA eröffnet im EKZ. Die alte Filiale wird am 10. November geschlossen.

  • 18.10.18
Lokales
Zu elft waren die Wietinger Jagdhornbläser bei der Europameisterschaft dabei

Europameisterschaft
Wietinger Jagdhornbläser mit Top-Ergebnis

Bei der Europameisterschaft der Jagdhornbläser erreichte die Gruppe aus Wieting den vierten Platz. WIETING, LEVOCA (stp). Mit einem vierten Platz kehren die Wietinger Jagdhornbläser unter dem musikalischen Leiter Walter Regenfelder aus dem slowakischen Levoca nach Hause. Bei der Europameisterschaft der Jagdhornbläser konnten sie sich gegen internationale Gruppen aus Deutschland, Ungarn, Slowakei, Slowenien, Tschechien und Polen sowie andere österreichische Vertreter beweisen.  Eigene...

  • 10.10.18
Lokales
<f>Die Pöchlarnerin Nicole Gubi und der Horner DJ René Leitgeb</f> an den "Turntables" im Parkpavillon Golling.
44 Bilder

25 geilsten Dinge
Horner DJ bringt Pöchlarnerin geile "Skills" bei

HORN/PÖCHLARN. Party machen kann jeder. Eine eigene Party zu organisieren ist schon ein bisschen schwerer. Dann auch noch selbst hinter den "Turntables" zu stehen, ist eine unmögliche Aktion. Außer für die Pöchlarnerin Nicole Gubi und ihre Freunde. Sie gewann exklusiv einen DJ-Kurs mit René Leitgeb und eine anschließende Party mit dem DJ. Dafür mietete sie extra den Parkpavillon in Golling. "Zu Hause wäre kein Platz gewesen", sagt sie schmunzelnd. Nach rund einer halben Stunden Einführung...

  • 10.10.18
Lokales
Stadtrat Ronald Zöchmeister
2 Bilder

Horn: Samstags kommt wieder die Kurzparkzone!

HORN. Es war eine demokratische Abstimmung unter den Geschäftsleuten in der Innenstadt - die Mehrheit der Geschäftsinhaber der am Samstag geöffneten Geschäfte war für die Wiedereinführung der Kurzparkzone am Samstag von 8 - 12 Uhr. Bis 2009 war in Horn Samstag Kurzparkzone. Im Rahmen der Landesausstellung und der Einbahnregelung wurde die am Samstag geltende Kurzparkzone damals aufgelassen. Im Stadtrat wurde dieses Thema im September behandelt und die Wiedereinführung einstimmig...

  • 09.10.18
Leute
Erfolgreich im Business: Stefan Ivanisch und Matthias Kornberger haben ihr Alleinstellungsmerkmal in der Branche ausgebaut
2 Bilder

Mit seinem Hörcafé hat Stefan Ivanisch den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt
Vom Lehrling zum eigenen Chef

Seine Ausbildung zum Hörgeräteakustiker absolvierte Stefan Ivanisch (32) im zweiten Bildungsweg. Ende 2015 machte er sich im Horner Öhlknechthof mit einem Fachgeschäft für Hörgeräte selbstständig. Später stieß Matthias Kornberger (36) als zuverlässiger Geschäftspartner hinzu. Im sogenannten Hörcafé bedienen sie das gesamte Portfolio der Branche, sind also nicht an eine spezifische Marke gebunden. Außerdem stellen sie neben Hörgeräten ebenso Hörimplantate korrekt ein. Das dürfen österreichweit...

  • 04.10.18
Leute
Raphael konnte beim Wettbewerb mit seinen Fähigkeiten glänzen

„Nur weil jemand gut kochen kann, ist er noch lange kein guter Koch.“
Koch und Kellner aus Leidenschaft

Raphael Kaltenberger (18, Gars am Kamp) hat sich bewusst für die Gastronomie entschieden: „Es ist ein sehr interessantes und forderndes Gewerbe. Leider wird das von vielen unterschätzt.“ Beim Kochen ist neben Kreativität und logischem Denken auch Stressresistenz gefragt. „Nur weil jemand gut kochen kann, ist er noch lange kein guter Koch, da gehört noch viel mehr dazu“, meint der junge Lehrling im 3. Lehrjahr. Auch beim Kellnern bedarf es Fingerspitzengefühl. Erst kürzlich bewies er dieses beim...

  • 04.10.18
Leute
Durch Weiterbildungen und Lernen bleibt man auf dem neuesten Stand

Hochqualifizierte Facharbeiter für unsere Unternehmen
Weiterbildung ist alles - Lehre und Matura

Die Lehre mit Matura hat nicht nur einen hohen Nutzen für die Lehrlinge selbst, auch Unternehmen können von hochqualifizierte Facharbeiter profitieren. Die Maturavorbereitung kann in Österreich entweder begleitend erfolgen, das heißt ohne Anrechnung auf die Arbeitszeit und ohne Auswirkungen auf den Lehrvertrag, oder integriert. Bei letzterem wird die Vorbereitung auf die Arbeitszeit angerechnet. Ob sich die Lehrzeit dadurch verlängert, ist Abmachungssache zwischen dem Ausbildungsbetrieb und dem...

  • 04.10.18
Leute
Sandra bewies Mut und hat in einen sonst männerdominierten Beruf gewechselt
2 Bilder

Technische Ausbildungen bieten gute Karrierechancen
Frauen in die Technik

Einzelhandelskauffrau ist in Österreich der Lehrberuf Nummer 1 unter Frauen, dicht gefolgt von Bürokauffrau und Friseurin. Auch Sandra Pareis startete über den Einzelhandel in die Arbeitswelt, interessierte sich sehr für die neuesten Trends, Designs und Materialien der verschiedenen Kleidungsstücke. Im Laufe der Zeit sehnte sich die junge Verkäuferin nach Abwechslung, sattelte nach reichlich Überlegung auf die Mechatronik-Branche um. (Übrigens Platz 9 der beliebtesten Lehrberufe unter Männern,...

  • 04.10.18
Lokales
<f>E-Bikes</f> von Manfred Lehr junior

Vom Lehrling zum Chef: Manfred Lehr junior

HORN. Heuer im Frühjahr hat Manfred Lehr (25) seine Lehre als Elektrotechniker abgeschlossen. Im Anschluss an die Lehre machte er sich im elterlichen Betrieb mit einer eigenen Fachabteilung für Elektro-Fahrräder selbstständig. „Als ich das erste Mal mit einem E-Bike gefahren bin, war ich begeistert von dem 'Boost'", meint der Jungchef zu seinem Entschluss sich selbstständig zu machen. „Mit einem E-Bike muss man nicht sportlich sein, sondern man wird sportlich", lächelt er. Für den jungen Mann...

  • 03.10.18
Lokales
5 Bilder

Feuerwehrjugend Horn übt fleißig

Die Ausbildung der Feuerwehrjugend Horn hat nach der Sommerpause wieder volle Fahrt aufgenommen. Im Herbst steht die Erprobung Technik auf dem Programm. Aber auch der Transport eines kaputten Fahrzeuges mit einfachen Hilfsmitteln stand vergangenen Samstag auf dem Ausbildungsplan. Nach einigem hin-und-her-Überlegen gelang es den Kids, den Pkw an einem neuen Abstellplatz zu verfrachten. Auch wenn die Mitglieder der Feuerwehrjugend so manchen Schweißtropfen verloren, hatten sie doch sichtlich...

  • 01.10.18
Lokales

NÖ: Jüngste Frisörmeisterin

HORN. Die jüngste Frisörmeisterin Niederösterreichs im Vorjahr: Nathalie Mrlik vom Frisörsalon Hair Well in Horn. Für sie war immer Mama das Vorbild. "Für mich ist die Entscheidung zu diesem Beruf goldrichtig gewesen", strahlt sie.

  • 01.10.18
Lokales
Mannschaftsfoto: Pokorny, Reischütz und Pleßl
2 Bilder

Samstag, 29.9.018: 2. Landesliga - Union Raiba Horn 1 zu Gast in Baden - 6:3 für die Gastgeber

In der zweiten Meisterschaftsrunde der 2. Landesliga musste Union Raiba Horn 1, noch immer mit Ersatzspieler Alex Reischütz, nach Baden. Die Landesliga erprobten Spieler, darunter ein 15 jähriges Talent, zeigten an diesem Nachmittag, dass sie zurecht an erster Stelle der Tabelle platziert sind. Gleich zu Beginn ging es eng her und sowohl Pokorny als auch Pleßl hatten die Chance das Match für sich zu entscheiden - es lief aber anders. Nach der Niederlage von Reischütz stand es 3:0 für die...

  • 30.09.18
Lokales

Alina: Friseurin aus Leidenschaft

Alina Berner (17) 3. Lehrjahr bei DM in Horn (EKZ) ist aus Mold. Die sieben Jahre ältere Schwester hat ebenfalls die Ausbildung zur Frisörin gemacht - das hat Alina gefallen, deshalb hat sie auch diesen Weg gewählt. Sie liebt den Beruf und ist glücklich, beim DM zu sein.

  • 30.09.18
Lokales
Bürgermeister Jürgen Maier, Mario Berger (GS & Projektleitung Media-Vision), Dr. Erich Rabl, Rene Pareis (kabelplus Privatkundenvertrieb

Erster Kunde im ultraschnellen kabelplus-Glasfasernetz von Horn

Seit einigen Wochen nutzt Erich Rabl seinen eigenen Glasfaseranschluss. Erich Rabl ist Leiter des Stadtarchivs Horn: “Der neue Glasfaseranschluss funktioniert sehr gut! Ich bin ja noch in einer analogen Welt aufgewachsen. Als Historiker kann ich mir jetzt aber ein Leben ohne Internet nicht mehr vorstellen. Allein die Recherche in den Archiven und Bibliotheken hat sich enorm vereinfacht. Schnelles Internet hilft hier sehr. Daher bin ich sehr froh, einer der Ersten zu sein, die Internet mit...

  • 30.09.18
Lokales
<f>Frisch gebackene </f> Kulturvermittlerin Agnes  Wagner aus Horn (zweite von links).
2 Bilder

Frisch gebackene Kulturvermittlerin

Den Titel „KulturvermittlerIn mit Berufskompetenzzertifikat nach ISO 17024 über SystemCert“ bekamen die LehrgangsteilnehmerInnen des Lehrgangs „Kulturvermittlung 2017/18“ im Stadtmuseum St. Pölten verliehen. Dieser Lehrgang wurde vom Museumsmanagement NÖ mit Hochschulanerkennung an der KPH Wien-Krems angeboten. Die vielfältigen und interessanten Seminare über Vermittlungspraxis, Kommunikationstraining, Körpersprache, Rede- und Präsentationstraining, Konfliktbewältigung und anderes mehr konnten...

  • 29.09.18
Lokales

Jazz W4 Horn

Jazz W4 Horn am 12. 10., Tonkeller im Kunsthaus Horn, 20 Uhr Die Wienerin Ines Reiger wird europaweit zu den besten ihres Faches gezählt.Atemberaubende Scat-Soli, romantische, „unter die Haut gehende“ Eigenkompositionen und packende Jazz-Rock-Titel kennzeichnen das große Repertoire und die Bandbreite der charismatischen Künstlerin. Reigers „schwarzes“ Jazzfeeling und der nuancierte Umgang mit ihrer Stimme begeistern nicht nur Kritiker und Publikum, sondern beweisen auch, dass Jazz spannend...

  • 29.09.18
Lokales

ÖKB-Sturmheuriger: Sturm, Schilcher-Sturm und Spitzen-Weine

Der traditionelle Sturmheurige des Kameradschaftsbundes geht auch heuer wieder am letzten Samstag im September, dem 29.9., ab 15.00 Uhr, in der Arena über die Bühne. Der Sturm und Schilchersturm stehen natürlich im Mittelpunkt. Aufstrichbrote und Brote mit Geselchtem stehen für die Gäste mit kleinem oder großem Hunger zur Verfügung. Mehlspeisen und Kaffee runden das Angebot ab. Für alle, die den Sturm nicht unbedingt zu ihren Lieblingsgetränken zählen, gibt es Bier vom Fass und preisgekrönte...

  • 24.09.18