Alles zum Thema Apotheke

Beiträge zum Thema Apotheke

Gesundheit
Bei der Auswahl des Sonnenschutzmittels auch auf den Hautypen achten.

Mallorca-Akne soll behandelt werden
Hautausschlag im Sonnenschein

INNSBRUCK (hege). Typischerweise tritt sie auf, nachdem man schon ein paar Tage am Sommerurlaubsort verbracht hat. Wie aus dem Nichts finden Betroffene an verschiedenen Stellen des Körpers entzündliche Pickel, die jucken und einen Aufenthalt in der Sonne unmöglich machen. Beratungsgespräch hilfreichSonnenallergien und Mallorca-Akne sind Reaktionen auf die Sonne, haben aber dennoch unterschiedliche Auslöser und werden gerne miteinander verwechselt. Eine Sonnenallergie bekommen manche...

  • 14.06.19
Lokales

Notdienste - Juni 2019 (KW 24)

GesundheitstelefonMurtalDas Gesundheitstelefon Nr.: 1450 ist seit 01. April 2019 die zentrale Anlaufstelle für alle medizinischen Anliegen. Es sorgt auf schnellstem Wege dafür, dass jede Steirerin und jeder Steirer von Spezialisten der Leitstelle des Roten Kreuzes eine gesundheitliche Einschätzung bekommt, was sie oder er braucht. Wenn es sich um Notfälle handelt, wird ohne Zeitverlust gehandelt und sofort ein Notarzt zu den PatientInnen gesendet. In Notfällen rückt weiterhin die Rettung unter...

  • 14.06.19
Gesundheit
Mit einer individuellen Reiseapotheke ist man für Erkrankungen und Verletzungen im Urlaub gerüstet.
2 Bilder

Urlaubszeit
Was unbedingt in Ihre Reiseapotheke sollte

Endlich ist sie da, die Urlaubs- und Reisezeit. Die BezirksRundschau Freistadt hat mit Apothekerin Katharina Berger von der Apotheke Jaunitzbach gesprochen, was es beim Zusammenstellen der Reiseapotheke zu beachten gilt.  FREISTADT. Schmerzmittel, ein Mittel gegen Durchfall und Erbrechen, Sonnenschutz sowie Erstversorgungsmittel bei Verletzungen sollten in keiner Reiseapotheke fehlen. Was zusätzlich noch in den Urlaub mitgenommen werden sollte, ist individuell abhängig. "Jede Person hat...

  • 13.06.19
Gesundheit

Ärztedienste KW 25

22. Juni - 23. Juni Horn Dr. Anita Naar-Ziebart-Schroth Robert Hamerling-Straße 3580 Horn 13Tel. 02982/2345 Gars am Kamp Dr. H. Dollensky & Dr. B. Dollensky OG Gruppenpraxis Waldzeile 654 3571 Gars am Kamp Tel. 02985/2340 Straning Dr. Gerald Wunderer 3722 Straning Nr. 62 Tel. 02984/20820 Japons Dr. Irmgard Ute Schnabl 3763 Japons Nr.45 Tel. 02914/6201 Zahnarzt Guberov Stefan Wagramer Straße 8/2 3481 Fels am Wagram Tel....

  • 11.06.19
Gesundheit

Ärztedienste KW 24

15. Juni - 16. Juni / 20.Juni 2019 Horn 15./16./20. Juni Dr. Renate Göschl Zwettler Straße 1a 3580 Horn Tel. 02982/35522 Brunn/Wild 15./16. Juni Dr. Andjela Erstic Dr. Robert-Braun-Straße 8 3595 Brunn/Wild Tel. 02989/22000 St. Leonhard am Hornerwald 20. Juni Dr. Heidelinde Schuberth 3572 St. Leonhard Nr. 61 Tel. 02987/2305 Eggenburg 15./16. Juni Dr. David Zandl Hauptplatz 10 3730 Eggenburg Tel. 02984/3510 Straning20. Juni Dr. Gerald Wunderer 3722 Straning Nr....

  • 03.06.19
Lokales
Präsidentin Kornelia Seiwald und Vizepräsident Wolfgang Lanner von der Salzburger Apothekerkammer laden zu kostenlosen Führungen in den Apotheker-Kräutergarten ein.
2 Bilder

Kräuterwissen
Auf den Spuren der Kräuter im Apothekergarten an der Universität Salzburg

Die Salzburger Apothekerkammer lädt zu kostenlosen Führungen durch den Botanischen Garten in Freisaal. SALZBURG. Das Interesse an Heilkräutern und deren Einsatzmöglichkeiten im Alltag hat in den letzten Jahren stark zugenommen – das ortet auch die Präsidentin der Salzburger Apothekerkammer, Kornelia Seiwald. Kostenlose Führungen im Apothekergarten Gemeinsam mit anderen Apothekern will sie das jahrhundertealte Wissen erhalten und weitergeben, etwa bei Führungen im...

  • 03.06.19
Lokales
Bürgermeister Walter Schneider, Moderator Michael Dihlmann, Arzt Johann Semm und Rechtsanwalt Markus Lechner.
4 Bilder

Medizinische Versorgung in Gefahr
Aurolzmünster bald ohne Arzt? (inklusive Video)

AUROLZMÜNSTER. Bei einer Infoveranstaltung in Aurolzmünster zum Thema Hausapotheke gingen die Wogen hoch. Der Grund: Die Zukunft der medizinischen Versorgung ist in dieser Gemeinde in Gefahr.  Kein Nachfolger in SichtDer 66-jährige Hausarzt  Johann Semm sucht bereits seit einiger Zeit einen Nachfolger für seine Ordination in Aurolzmünster. Ein schwieriges Unterfangen: „Mit 3.000 Menschen wären sicher genügend Patienten für den wirtschaftlichen Betrieb einer Ordination vorhanden. Doch ohne...

  • 27.05.19
Gesundheit
Derzeit gehen viele finanzielle Ressourcen verloren, weil die Zahl der Spitalsbesuche zu hoch ist.

Praevenire Initiative Gesundheit 2030
Gesundheitssystem: Gut, aber leider zu teuer

Eine unabhängige Expertengruppe arbeitete von 13. bis 17. Mai 2019 im Stift Seitenstetten daran, jenes weiterzuentwickeln. Und auch in den kommenden Monaten finden im Rahmen der „Praevenire Initiative Gesundheit 2030“ weitere Gespräche statt, um einem finanzierbaren und für die Zukunft gewappneten Gesundheitssystem näherzukommen. Gutes, teures System„Internationale Statistiken zeigen, dass wir ein sehr teures Gesundheitssystem haben. In Finnland findet eine gleich gute Versorgung statt wie...

  • 24.05.19
Lokales
NÖGUS Vorsitzender Landesrat Martin Eichtinger

E-Medikation
E-Medikation seit April getestet

Landesrat Eichtinger: „Erhöhen dadurch Qualität in der Gesundheitsversorgung“ BEZIRK. Mit Hilfe der E-Medikation können Ärzte und Apotheker erstmals alle Medikamente der Patienten auf einen Blick einsehen. „Die Evaluierung des Pilotprojekts im Bezirk Hollabrunn liefern erfreuliche Zahlen. In der sogenannten Pilotregion N2 sind bereits 70 Prozent bei den Apotheken und 71 Prozent der niedergelassenen Ärzte und Ambulatorien angeschlossen.“, so NÖGUS-Vorsitzender Landesrat Martin Eichtinger und...

  • 14.05.19
Lokales
Beim versuchten Einbruch wurde die Tür schwer beschädigt.

Einbruchsversuch: Die Tür hielt stand

UNTERWALTERSDORF. Ein unbekannter Täter scheiterte in Unterwaltersdorf daran, in die Apotheke am Hauptplatz einzubrechen. Dabei versuchte er gewaltsam die automatische Schiebetür aus Glas aufzudrücken. Die Fahndung läuft. Hinweise an: 059 133 3305.

  • 13.05.19
Lokales
Hausapotheke Pians: Dr. Richard Antwi lädt zum Informations- und Diskussionsabend.

Informationsveranstaltung
Hausapotheke in Pians: "Gibt es eine Chance?"

PIANS. Zum Thema Hausapotheke in Pians findet am 14. Mai um 19.00 Uhr eine Informations- und Diskussionsveranstaltung in den Pianner Gemeindesaal statt. Arztpraxis vor fünf Jahren übernommen Dr. Richard Antwi, Allgemeinmediziner aus Ghana, hat mit 2. Mai 2014 die verwaiste Arztparxis in Pians übernommen. Wegen der gesetzlichen Bestimmungen durfte er aber keine Hausapotheke einrichten. Am Dienstag, den 14. Mai um 19.00 Uhr lädt Dr. Antwi zu einer Informations- und Diskussionsveranstaltung...

  • 03.05.19
Wirtschaft
Für Ihre Gesundheit da: Silvia Fellinger und Heidi Wech mit ihrem Team.

Erfolgreich in Friedberg
Immer gut beraten in Sachen Gesundheit

In der Apotheke "Zur Maria Heil der Kranken" in Friedberg steht die Gesundheit der Kunden an erster Stelle. "Gesundheitsvorsorge und Prävention werden immer wichtiger. Wir unterstützen Sie mit diversen Aktionen und beraten Sie gerne. Das ist unser Rezept für Ihr Wohlbefinden", betonten Mag. pharm. Silvia Fellinger, Pharmazeutin, Spezialgebiet Homöopathie und Mag. pharm. Heidi Wech, Pharmazeutin, Spezialgebiet Mikronährstoffe.

  • 03.05.19
LokalesBezahlte Anzeige
Einrichtungsstücke aus der "alten" Apotheke.
10 Bilder

Baureportage
Salzkammergut Apotheke ist umgezogen

Salzkammergut Apotheke befindet sich seit 3.12.2018 in neuen Räumlichkeiten in der Georgstraße 5. GMUNDEN. Schon im Februar 2018 wollte Apotheker Bernhard Schwayer mit der Salzkammergut Apotheke an den neuen Standort ziehen. "Ein Einspruch hat Rechtsstreitigkeiten nach sich gezogen, aufgrund dieser Situation mussten wir den Umzug verschieben. Bis wir 'grünes Licht' durch das Gericht bekommen haben, durften wir unsere Umzugsabsichten nicht bekanntgeben", erklärt der Apotheker. Nachdem das...

  • 03.05.19
Lokales

Notdienste - Mai 2019 (KW18-19)

GesundheitstelefonMurtal Das Gesundheitstelefon Nr.: 1450 ist seit 01. April 2019 die zentrale Anlaufstelle für alle medizinischen Anliegen. Es sorgt auf schnellstem Wege dafür, dass jede Steirerin und jeder Steirer von Spezialisten der Leitstelle des Roten Kreuzes eine gesundheitliche Einschätzung bekommt, was sie oder er braucht. Wenn es sich um Notfälle handelt, wird ohne Zeitverlust gehandelt und sofort ein Notarzt zu den PatientInnen gesendet. In Notfällen rückt weiterhin die Rettung...

  • 03.05.19
Lokales

Patientensicherheit
e-Medikation verrät Medikamente die wir einnehmen

Mit der e-Medikation möchte man seitens der Sozialversicherung sichergehen, dass es zu keiner Doppelverordnung oder Wechselwirkungen bei Medikamenten kommt. Aber: Jeder Arzt oder Apotheker hat nun Einsicht auf die Medikamente die wir einnehmen. BEZIRK. All jene, die mehrere Medikamente nehmen müssen, wissen das: Es ist zuweilen recht schwer, die Übersicht zu behalten – und bei der Fülle von Wirkstoffen kann es zu unangenehmen Wechselwirkungen kommen. Mit Hilfe der e-Medikation haben...

  • 02.05.19
Gesundheit
Apotheker Reinhard Kosch misst die Pigmentierung der Haut und berät bei der Wahl der richtigen Sonnencreme.

Tipps vom Apotheker
Haut braucht schon im Frühjahr Sonnenschutz

SEEWALCHEN. "Jetzt sollte man besonders gut aufpassen, denn die Haut ist nach dem Winter noch nicht an die starke Sonneneinstrahlung gewöhnt", sagt Apotheker Reinhard Kosch von der Rosenwind Apotheke in Seewalchen. Besonders wichtig sei der richtige Sonnenschutz bei Bergtouren: "Wenn man mit dem T-Shirt wandert und noch Schnee liegt, der die Sonne reflektiert, setzt man die Haut doppelter Belastung aus." Doch auch im Alltag dürfe man auf den passenden Schutz nicht vergessen, sei es beim Garteln...

  • 01.05.19
Gesundheit
Apotheker Michael Wagner

Tipps vom Apotheker
Schutz vor Sonne für Groß und Klein

ASTEN (eg). Seit Oktober vergangenen Jahres betreibt Michael Wagner im Frunpark Asten seine Apotheke und ist mit seinem Team nicht nur in schulmedizinischen Belangen, sondern auch in alternativen Bereichen bestens ausgebildet. Auch beim Sonnenschutz stehen er und sein Team für Beratungen gerne zur Verfügung. „Die Auswahl an verschiedenen Sonnenschutzprodukten ist heutzutage riesig. Sonnencreme, Sonnenmilch oder doch lieber ein Gel oder ein Spray, um hier den Überblick zu behalten, ist nicht...

  • 26.04.19
Lokales
Horst Mayr und Kurt Grasser sammeln Brillen für Menschen in ärmeren Ländern
2 Bilder

Seefeld
Brillen-Sammelaktion des Lions Clubs

SEEFELD. Seit der Gründung im Jahr 2007 führt der Lions Club Olympiaregion Seefeld seine Altbrillensammelaktion durch. Der Club folgt hier dem Vorbild der weltweiten Lionsfamilie. Seit 1917 organisieren die Lions Clubs Hilfe für Menschen in Not vor Ort, engagieren sich mit humanitären Projekten und unterstützen in der ganzen Welt blinde und sehbehinderte Menschen. Gebrauchte Brillen können in der Apotheke Seefeld abgegeben werden. Benötigt werden Kinder-, Erwachsenen- und optische...

  • 25.04.19
Lokales
Gemeinsam mit Leopoldstädter Schulkindern wird am 7. Mai vor der Rotunden Apotheke gegartelt.
5 Bilder

Malve oder Johanneskraut
Welche Heilpflanze soll bei der Leopoldstädter Rotunden Apotheke eingesetzt werden?

Aufgepasst: Eine Abstimmung entscheidet, was dieses Jahr im Rotundengarten vor der Rotunden Apotheke angepflanzt wird. Zur Auswahl steht Malve oder Johanneskraut.  LEOPOLDSTADT. Es ist wieder soweit, die Gartensaison hat begonnen. Im Mai wird auch der Rotundengarten direkt vor der Rotunden Apotheke frisch herausgeputzt und neu bepflanzt. Jedes Jahr entscheidet eine  Abstimmung was neu auf den Baumscheibe in der Sebastian-Kneipp Gasse 1 gepflanzt werden soll. Vergangenes Jahr fiel das...

  • 19.04.19
  •  5
Wirtschaft
Die Hoobert-Erfinder Taro Ebihara und Simon Windhager mit Thomas Gerbl (ganz links) in der Mitte.
3 Bilder

Altes Rezept
Naturkola "Hoobert" wird in Maxglan nach altem Apotheker-Rezept gebraut

Im Stadtteil Maxglan wird das Natur-Kola "Hoobert" von einem Apotheker hergestellt. SALZBURG. Hergestellt nach alter Apotheker-Geheimformel und dennoch nicht rezeptpflichtig, wenig Zucker und ohne künstliche Aromen, und das alles mit dem Gütesiegel "Made in Salzburg" versehen: Das zeichnet "Hoobert" aus. Kola-Geheimrezept aus Apotheke"Hoobert" – dahinter verbirgt sich echtes Natur-Kola, gebraut von Simon Windhager, Apotheker in Maxglan. Gemeinsam mit Taro Ebihara hat er das innovative...

  • 17.04.19
Gesundheit
Die Nacht- und Wochenenddienste bis zum 10. April 2019.

Pinzgau
Wochenend- und Nachtdienste Ärzte, Zahnärzte und Apotheken

Nachfolgend die Bereitschaftsdienste von Apotheken, Ärzten und Zahnärzten bis zum 10. April: Ärzte Bereitschaftsdienst  - Tel. 141 Zahnärzte Bereitschaftsdienst - Tel. 06542/74068  Apotheken Bereitschaftsdienste Schüttdorf/Zell am See/Kaprun/Bruck/Maishofen: 4. 4. Adler Apotheke Schüttdorf, Tel. 06542/57382  5. 4. See Apotheke Zell am See, Tel. 06542/72581  6. 4. Bären Apotheke Bruck, Tel. 06545/6279  7. 4. Steinbock Apotheke Kaprun, Tel. 06547/8669  8. 4. VitaMia Apotheke...

  • 04.04.19
Lokales
Attraktiver Apothekendienst
5 Bilder

Einmaliger Apothekendienst
Mobiler Apothekendienst im Pflegewohnhaus Fernitz

Ab 1. April 2019 können Pflegehausbewohnerinnen und Bewohner diesen einmaligen Apothekendienst in Anspruch nehmen. Die Kunden können ihre Arzneimittel selbst abholen und sich unmittelbar beraten lassen. Dabei wird insbesondere auf die persönlichen Gewohnheiten so weit wie möglich eingegangen. Die Fahrt zur Apotheke erfolgt mit einem Steyr 15er Traktor. Dort angekommen, können die Bewohner gleich auf dem Traktor sitzen bleiben, denn die Apothekerin kommt aus der Apotheke heraus und...

  • 31.03.19
  •  1
  •  1
Gesundheit
Speziell geschulte Apotheker beraten ihre Kunden, wie sie ihre Mediakamente richtig einnehmen müssen.

Medikamentenmanagement
Unerwünschte Wirkungen möglichst ausschließen

Viele Menschen, vor allem ältere Personen, verlieren leicht den Überblick über alle ihre Arzneien, weil sie mehrere Medikamente von verschiedenen Ärzten verschrieben bekommen. Zusätzlich nehmen manche auch rezeptfreie Medikamente und Nahrungsergänzungsmittel zu sich. Die Mischung macht'sJedoch kann es bei gleichzeitiger Einnahme verschiedener Medikamente zu Wechselwirkungen kommen, was den Effekt der einzelnen Arzneien möglicherweise beeinflusst. Viele Apotheken bieten deshalb...

  • 28.03.19
Gesundheit
Der Friesacher Paul Hauser ist Präsident der Apothekerkammer Kärnten
2 Bilder

Medikamentenberatung der Pharmazeuten
"...oder fragen Sie Ihren Apotheker"

FRIESACH/SPITTAL. Wie gut werden Kunden in der Apotheke im Hinblick auf Medikamente beraten? Die WOCHE fragte den Friesacher Pharmazeuten Paul Hauser, Präsident der Apothekerkammer Kärnten. WOCHE:  Nach welchen Kriterien erhalten Kunden rezeptfreie Medikamente? Hauser: Rezeptfreie Medikamente werden nach einem bestimmten Nachfragekatalog (Für wen? Wie lange schon Beschwerden?) – natürlich je nach Stärke des Präparates – und einer eingehenden Beratung expediert. Erfolgen bei Rezepten...

  • 27.03.19