duhhorn

Beiträge zum Thema duhhorn

Lokales
2 Bilder

Damals und Heute: Unternehmen "Autohaus Lehr"

HORN. 1891 wurde das Unternehmen "Autohaus Lehr" als Schmiede durch Josef Lehr gegründet, dann der Handel mit Landmaschinen, Fahrrädern & Brennstoffen begonnen, eine Mobil-Oil-Tankstelle errichtet. Jetzt isst man dort chinesisch. Quelle: Autohaus Lehr

  • 06.05.19
Lokales
2 Bilder

Damals und Heute: Volksbank Horn

HORN. Bilder von der heutigen Volksbank in Horn. Gerade dieses Gebäude hat in den letzten 130 Jahren einige Veränderungen mitgemacht! Dankenswerterweise zur Verfügung gestellt von Wolfgang Andraschek.

  • 16.04.19
  •  1
Lokales
2 Bilder

Damals und Heute: Museum Horn

HORN. Bei der Umgestaltung der Ortsdurchfahrt Horns 1965 wurde nahe dem Bürgerspitalsgebäude, heute Museum Horn und nahe der Schlosseinfahrt ein mehrgeschossiger Keller freigelegt.

  • 01.04.19
Lokales
2 Bilder

Damals und Heute: Wiener Straße in Horn

HORN. Historische Ansicht vom Haus Nr. 6 in der Wiener Straße in Horn auf einer Ansichtskarte - auf diesem Fundament befindet sich heute das Büro des Museums Horn, die Fenster in der Kellermauer sind noch erhalten.

  • 18.03.19
Lokales
2 Bilder

Damals und Heute: Schola Hornana

HORN. Von 1657 bis 1961 befand sich im Gebäude rechts die Schola Hornana, das Horner Gymnasium, und seit 1928 auch das Aufbaugymnasium, anfangs die einzige Schule dieser Art in Österreich. (Verlag Franz Mörtl, Wien, 1931).

  • 29.01.19
Lokales
2 Bilder

Damals und Heute: Das Pfarrheim

GERAS. Vor 50 Jahren wurde zwischen Stift Geras und der Franz-Josefs-Bahn ein Pfarrheim erbaut. Eine Dorfchronik mit dem Titel "Harth ein Dorf erzählt" berichtet über interessante Facetten des Dorfes.

  • 18.12.18
Lokales
2 Bilder

Damals und Heute: Die Pfarre Drosendorf

Die Pfarre Drosendorf bestand bereits bei der Gründung des Stiftes Geras 1153. Sie wurde dem Stifte einverleibt und wird seither von Prämonstratenser Chorherren betreut. Die Pfarrkirche steht nicht in der Stadt sondern in der Altstadt am Fuße des Stadtberges.

  • 09.10.18
Lokales
Foto: Erich Rabl

Damals und Heute: Schola Hornana

HORN. Von 1657 bis 1961 befand sich im Gebäude rechts die Schola Hornana, das Gymnasium, und seit 1928 auch das Aufbaugymnasium, anfangs die einzige Schule dieser Art in Österreich. HIER geht's zurück zur Übersichtsseite!

  • 21.08.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.