Tragwein

Beiträge zum Thema Tragwein

POLIZEI-NEWS
Pferd fiel auf 33-jährige Reiterin

TRAGWEIN. Eine 33-jährige Frau ritt am Sonntag, 4. Oktober, auf dem hauseigenen Reitplatz auf ihrem Pferd. Plötzlich bäumte sich das Tier auf und fiel samt der Reiterin rücklings zu Boden. Die 33-Jährige kam unter dem Pferd zu liegen und zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu. Sie wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Kepler Uniklinikum geflogen.

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Peter Handlos

ALTERNATIVE WOHNFORMEN
FPÖ-Chef Peter Handlos verliert langsam die Geduld

TRAGWEIN. "Seit 2015 warten wir in Tragwein auf die vom Sozialressort versprochenen 'Alternativen Wohnformen'", sagt FPÖ-Bezirksparteichef und Ortsparteiobmann Peter Handlos. Dabei handelt es sich um ein Angebot für Senioren, die zu Hause über Mobile Dienste nicht mehr ausreichend betreut werden können, die aber auch nicht die Vollversorgung eines Altenheims brauchen. Der Baubeginn war laut Handlos für 2017 festgelegt. Passiert sei allerdings nicht. "Diese Hinhaltetaktik ist zermürbend. Die...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Johann Stöger

KICKBOXEN
Tragweiner Oldie gewinnt zwei Goldmedaillen

TRAGWEIN. Bei den Internationalen Österreichischen Meisterschaften der Kickbox-Amateure in Wels dominierte der Tragweiner Kampfsportler Johann Stöger die Technikklassen ("+ 45 Jahre"). Mit zwei Goldenen – geholt unter strengsten Covid-Auflagen – wurde der 63-Jährige Österreichischer Doppelmeister und bester Österreicher bei dieser Internationalen Meisterschaft, zu der auch Aktive aus der Slowakei, der Schweiz, Deutschland, Italien und Tschechien angereist waren.

  • Freistadt
  • Roland Wolf
3

TAEKWONDO
In Tragwein auf kommende Bewerbe vorbereitet

TRAGWEIN. Zum ersten Mal nach mehrmonatiger Coronapause fand in Tragwein ein Poomsae-Stützpunkttraining des Österreichischen Taekwondo-Verbandes unter der Leitung von Großmeister Gerhard Heßl statt. Teilgenommen haben ausgewählte Talente aus Oberösterreich und Niederösterreich. Mit dabei waren auch Nationalkadermitglieder aus dem Bezirk Freistadt – unter anderem Andreas Brückl (Freistadt), Antonella Geiges, Hanna Hinterndorfer, Sigrid und Johanna Walch (alle Tragwein), die die Chance nutzten,...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
6

FEUERWEHR
Völlig vernebelte Übung im Feuerwehrhaus Mistlberg

TRAGWEIN. Die Atemschutzträger der Feuerwehren des Abschnittes Pregarten absolvierten kürzlich ihre jährliche Abschnitts-Atemschutzübung. Bei spätsommerlich heißen Temperaturen kamen die Kameraden dabei ordentlich ins Schwitzen. Insgesamt nahmen 19 Trupps an der von Andreas Ebner und Robert Schwaiger geleiteten Übung im Feuerwehrhaus Mistlberg teil. Auf einem vollkommen vernebelten Hindernis-Parcours in der Fahrzeughalle mussten dabei verschiedene Aufgaben wie das Bergen von Gasflaschen, das...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

TRIATHLON
Gold und Silber für Peter Luftensteiner

TRAGWEIN. Wieder zwei Top-Ergebnisse für Peter Luftensteiner! Der Tragweiner Triathlet gewann in Steyregg den Landesmeistertitel über die Sprintdistanz. In der Olympischen Distanz (1,5 km schwimmen, 40 Kilometer Rad fahren, 10 Kilometer laufen) belegte er in einer Zeit von 1:55:57 Stunden den zweiten Platz hinter Matthias Hohlrieder aus Ternberg.

  • Freistadt
  • Roland Wolf
ÖVP-Bezirksparteivorstand (von links):  Wolfgang Schartmüller (Hirschbach), Johann Holzmann (Königswiesen), Josef Naderer (Tragwein), Elisabeth Teufer (Freistadt) und Johanna Miesenberger (Pregarten). Es fehlt auf dem Foto: Johanna Jachs (Freistadt).

ÖVP
"Themenführerschaft im Bezirk ausbauen!"

BEZIRK FREISTADT, TRAGWEIN. Über ein breit aufgestelltes und regional ausgewogenes Team freut sich der neue ÖVP-Bezirksparteichef Josef Naderer. Der 48-jährige Tragweiner Bürgermeister geht mit Wolfgang Schartmüller (Hirschbach), Johanna Jachs und Elisabeth Teufer (beide Freistadt), Johann Holzmann (Königswiesen) und Johanna Miesenberger (Pregarten) in die kommende, vier Jahre dauernde Periode.  Die ÖVP, die 20 der 27 Bürgermeister im Bezirk Freistadt stellt, möchte ihre Themenführerschaft...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
5

ORTNER-HOLZ
Firma bedankt sich bei Mitarbeitern mit Fest und Prämie

TRAGWEIN. "Hätte uns vor einem halben Jahr jemand gesagt, dass es da eine höhere Gewalt geben wird, die ein ganzes System, die Wirtschaft und das soziale Leben lahmlegt, hätten wir uns kopfschüttelnd umgedreht und es als Spinnerei abgetan", sagt Rudolf Ortner, Firmenchef von Ortner-Holz in Tragwein. "Heute geht Corona alle an: Maskenpflicht, Abstandsregel und Händedesinfektion sind unsere täglichen Begleiter und Teil der neuen Normalität." Jeder Einzelne versucht, mit der aktuellen Situation...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Bei den VHS Kursen auf der Burgruine Reichenstein kann man unter anderem einen Ritterhelm selbst bauen.
3

Volkshochschule Tragwein
Kurse auf der Burgruine Reichenstein im Herbst

Dieses Semester wird die Burg Reichenstein – neben den zahlreichen eigenen Veranstaltungen – auch Schauplatz einiger besonderer Kurse organisiert durch VHS Nebenstelle Tragwein. TRAGWEIN. Am Sonntag, 20. September, von 10 bis 16 Uhr, kann man lernen, wie man einen Ritterhelm nach mittelalterlichem Vorbild in handwerklicher Teamarbeit aus Leder, Eisen und Kupfer herstellt. Der Kurs ist geeignet für Jungs und Mädels. Kinder sollten in Begleitung eines Erwachsenen kommen. Auch Erwachsene sind...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Josef Naderer

ÖVP
Josef Naderer ist neuer Bezirksparteiobmann

TRAGWEIN, FREISTADT. Mit fast 100-prozentiger Zustimmung wurde Josef Naderer am Montag, 24. August, in der Messehalle Freistadt zum Bezirksparteiobmann der ÖVP Freistadt gewählt. Der 48-Jährige ist seit 2002 Bürgermeister von Tragwein und der erste Nicht-Freistädter seit 40 Jahren, der an der Spitze der Bezirkspartei steht. Seine Stellvertreter in der kommenden, vier Jahre dauernden Periode sind Hans Holzmann (Königswiesen), Johanna Jachs (Freistadt), Johanna Miesenberger (Pregarten), Wolfgang...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Peter Luftensteiner spürte in Ferlach die Folgen des Sturzes in Wels.

AQUATHLON
Tragweiner gewinnt Silber bei Staatsmeisterschaft

TRAGWEIN, FERLACH. Nach seinem zweiten Platz beim Wels-Triathlon, wo nur ein Sturz mit dem Rad einen möglichen Sieg verhindert hatte, feierte Peter Luftensteiner einen weiteren beachtlichen Erfolg. Der 20-jährige Tragweiner gewann bei der Aquathlon-Staatsmeisterschaft in Ferlach (Kärnten) die Silbermedaille. Über die Distanzen 1.000 Meter schwimmen und fünf Kilometer laufen musste sich Luftensteiner nur dem Tiroler Tjebbe Kaindl geschlagen geben. "Beim Laufen spürte ich noch die Folgen des...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
8

UNWETTER
Einsätze im Minutentakt für FF Hinterberg

TRAGWEIN. Ein schweres Unwetter hat am Dienstag, 18. August, die Freiwillige Feuerwehr Hinterberg voll gefordert. Um 14.33 Uhr wurden die Florianijünger zum ersten Mal zu Hilfe gerufen. Ein Baum lag quer über eine Straße. Danach folgten die Einsätze im Minutentakt. "Mehr als hundert Liter Wasser ergossen sich in wenigen Minuten über unsere Region", berichtet Josef Voggeneder von der FF Hinterberg. "Bäume stürzten um und mehrere Muren legten den Verkehr lahm." Insgesamt stand die FF...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Peter Luftensteiner am Weg zu Platz zwei.
3

TRIATHLON
Peter Luftensteiner glänzt als Zweiter

TRAGWEIN, WELS. Super Leistung von Peter Luftensteiner beim Triathlon in Wels, bei dem 750 Meter schwimmend, 20 Kilometer Rad fahrend und fünf Kilometer laufend zu absolvieren waren. Der 20-jährige Tragweiner belegte in einer Zeit von 55:18 Minuten ex aequo mit Lokalmatador Alexander Bründl (Tri-Swimmers Wels) den zweiten Platz. Den Sieg holte sich der Deutsche Kilian Bauer vom SV Wacker Burghausen in 55:09 Minuten. Für Luftensteiner, der für PSV-Tri Linz startete, war sogar noch mehr...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Anzeige
2

Das neue Kursprogramm der VHS OÖ ist da.
Voller Zuversicht in das Herbstsemester

Das Team der Volkshochschule OÖ blickt mit unbeirrbarem Optimismus auf den Semesterstart im Herbst. Mit reduzierten Gruppengrößen und einer Kursplanung in größtmöglichen Räumen bzw. im Freien, penibelsten Reinigungsregelungen und der Erstellung von Präventionskonzepten, hat der Gesundheitsschutz aller Beteiligten oberste Priorität. Julia Panholzer, Leiterin der Volkshochschule Oberösterreich, kann den Entwicklungen der vergangenen Monate trotz aller Belastungen und notwendigem...

  • Freistadt
  • VHS Freistadt
2

POLIZEI-NEWS
Mann bei Arbeitsunfall schwer verletzt

TRAGWEIN. Ein 55-jähriger Mann lud am Dienstag, 11. August, auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Lugendorf Getreide von einem Anhänger ab. Kurz nach 18 Uhr war er mit der letzten Ladung fertig. Um auch den gesamten Weizen ordentlich in die laufende Förderschnecke zu bringen, stocherte er mit einem Holzstab das Getreide dorthin. Plötzlich kam er mit der rechten Hand in die laufende Förderschnecke und verletzte sich dabei schwer. Der 55-Jährige wurde mit dem Rettungshubschrauber in das UKH...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
14

POLIZEI-NEWS
Tödlicher Verkehrsunfall in Tragwein

TRAGWEIN. Ein 26-jähriger Mann aus Tragwein war am Montag, 20. Juli, um 20.10 Uhr mit seinem Motorrad auf der Kettentalstraße (L 1457) unterwegs. Nach einer leichten Linkskurve kam er rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen die Leitschiene. Der Mann wurde vom Motorrad geschleudert und fiel mehrere Meter über eine steile Böschung hinab. Das Motorrad schlitterte mehr als 100 Meter auf der Fahrbahn dahin und blieb schließlich im Straßengraben liegen. Der 26-Jährige wurde mit dem...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Mario Sacher
2

KABARETT
Pirat Sacher gibt Comeback am Badesee

TRAGWEIN. Im einzigartigen Ambiente am Tragweiner Badesee feiert Mario Sacher am Freitag, 3. Juli, 20.30 Uhr, sein Heimat-Bühnen-Comeback. Als Bühne dient das Piratenschiff. Gespickt mit Erlebnissen aus der Quarantäne-Zeit und seines persönlichen Lockdowns – der Tragweiner Entertainer hat gerade 21 Tage lang heilgefastet – steht das Beste aus den vergangenen zehn Jahren auf dem Programm. „Er wird bestimmt ein unvergesslicher Abend, den es in der Form nie mehr geben wird“, verspricht Sacher....

  • Freistadt
  • Roland Wolf
2

REICHENSTEIN
Burgenmuseum öffnet wieder seine Pforten

TRAGWEIN. Am Samstag, 23. Mai, öffnet das OÖ Burgenmuseum Reichenstein wieder seine Pforten. Geschichtlich Interessierte, Burgenfans und Familien können wieder in die Ausstellungen zum Thema "Lebensraum Burg" ganz in vergangene Zeiten eintauchen, die Burgruine erkunden und Mittelalter hautnah erleben. Naturliebhaber erfahren Wissenswertes über die Flora und Fauna des Waldaisttales in der frei zugänglichen Natura-2000-Ausstellung im Foyer des großzügigen Museumsbaus, in dem moderne Architektur...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Challenge-Siegerin: Franziska Reisinger
3

TAEKWONDO
Franziska gewann die Trainings-Challenge

TRAGWEIN. Not macht erfinderisch – dies trifft auch auf den Tragweiner Taekwondo-Verein zu. Trainer Gerhard Heßl ließ sich in Zeiten von Corona etwas Besonderes einfallen, um seine Schützlinge fit zu halten. Einerseits lieferte er seine Anweisungen zu den üblichen Trainingszeiten via Zoom direkt in die Arbeits- und Wohnzimmer der Sportler. Auch wenn es mit den Kicks manchmal etwas eng wurde, hat alles bestens geklappt und es wurden keine gröberen Zwischenfälle gemeldet. Andererseits stellte...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

POLIZEI-NEWS
Autolenkerin übersah E-Bike-Fahrer

TRAGWEIN. Eine 40-Jährige Frau bog am Mittwoch, 8. April, mit ihrem Pkw vom Güterweg Schnederberger nach rechts in die Tragweiner Landesstraße ein. Dabei übersah sie einen bevorrangten 48-jährigen E-Bike-Fahrer, der Richtung Tragwein fuhr. Es kam zur seitlichen Kollision, wodurch der Radfahrer stürzte. Der 48-Jährige, der keinen Helm trug, wurde mit leichten Verletzungen in den Med Campus III eingeliefert.

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Holzsammlerinnen in Äthopien.
2

Reisebericht in Tragwein
„Äthiopien, das andere Afrika“

Am Dienstag, 24. März, um 20 Uhr, berichtet Franz Moser im Pfarrheim Tragwein über seine Reisen nach Äthiopien. Dabei zeigt er Bilder und erzählt Wissenswertes über Land und Leute. TRAGWEIN. Von der Wiege der Menschheit über die früheste christliche Kultur Afrikas bis zum Völkermosaik im Süden spannt Franz Moser einen Bogen, der die unglaubliche Vielfalt des Landes zeigt. Mit 120 ethnischen Gruppen, 80 Sprachen und etwa 105 Millionen Einwohnern ist Äthiopien der...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Josef Naderer

PORTRÄT
Vom Ministranten zum ÖVP-Bezirksparteichef

TRAGWEIN. Wenn nicht alle Stricke reißen, dann wird Josef Naderer (49) am 30. März zum neuen Bezirksparteiobmann der ÖVP Freistadt bestellt. Und weil die Seilschaften in der ÖVP in der Regel recht bruchfest sind, wird dann erstmals nach 40 Jahren wieder ein Nicht-Freistädter die stärkste politische Partei im Bezirk anführen. Zuletzt war der ehemalige Nationalratsabgeordnete Johann Breiteneder aus St. Oswald am Ruder. Es folgte eine vier Jahrzehnte dauernde Freistädter Dominanz, die 1980 mit...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Rudolf Ortner (Ortner-Holz GmbH) bei der Übergabe des CO2-Fußabdruckes an Landeshauptmann Thomas Stelzer

Klimawandel
Holz ist Baumaterial der Zukunft

40 Prozent der direkten und indirekten CO2-Emissionen fallen im Gebäude- und Bausektor an. Deshalb spielt die Wahl der Baumaterialien eine immer wichtigere Rolle. TRAGWEIN. Jeder Baum entzieht in seiner Wachstumsphase CO2 aus der Atmosphäre und lagert dieses ein. Wird dieser Baum gefällt und zu einem Bauprodukt verarbeitet, bleibt das CO2 im Holz gespeichert. In der gleichen Zeit wächst an besagter Stelle ein neuer Baum nach, der wiederum CO2 aus der Atmosphäre entnimmt. Da ein Baum die...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Zahlreiche Gruppen besuchten den Hof der Familie Eder und erfuhren alles über die Produktion von Bio-Most und Säften.
3

Handwerkliche Produktion erleben
Führungen beim Pankrazhofer sind beliebtes Ausflugsziel

3.500 Personen besuchten im Vorjahr den Bio-Schaubetrieb von Eva und Norbert Eder in Tragwein – besser bekannt als Pankrazhofer. Ab heuer soll es Führungen und Verkostungen nicht für Gruppen, sondern auch für Individualbesucher geben.  TRAGWEIN. Der Trend zu regionalen und biologischen Lebensmitteln ist deutlich spürbar. Damit einher geht auch der Wunsch der Konsumenten, die Produzenten und Produktionsstätten kennenzulernen. Diese Möglichkeit bieten auch Norbert und Eva Eder, weshalb der...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.