Taekwondo

Beiträge zum Thema Taekwondo

Sport
Andreas Brückl (li.) mit Kaderkollegen aus Tragwein und Trainer Gerhard Heßl (re.).
2 Bilder

TAEKWONDO
Freistädter Erfolge an zwei Schauplätzen

FREISTADT. Freistadts Taekwondo-Sportler waren am vergangenen Wochenende gleich doppelt im Einsatz. Zum einen war der mehrmalige Staatsmeister im Schattenkampf, Andreas Brückl, in Wien, um seinen vorjährigen Titel im Teambewerb bei den Austrian Open zu verteidigen. Was ihm auch hervorragend gelang! Nur im Einzelbewerb scheiterte er gerade einmal um 0,03 Punkten am Einzug ins Viertelfinale. Jungstar Amelie Stampfl und ihr Vereinskollege Christian Hofstadler nahmen in Fulpmes am...

  • 10.02.20
Sport
von links: Savo Kovacevic (Tulln), Andreas Brückl (Freistadt), Tobias Treu (Tragwein) und
3 Bilder

Taekwondo
Austrian Open Poomsae

Freistadt/Tragwein/Wien. Andreas Brückl (Freistadt), Tobias Treu (Tragwein) und Savo Kovacevic (Tulln) haben bei den Austrian Open in Wien, einem der größten Turniere Europas, gemeinsam im Teambewerb ihren Sieg aus dem Vorjahr wiederholt und die zweitplatzierten Italiener mit beträchtlichem Abstand hinter sich gelassen. Im Einzel schieden sie knapp im Achtelfinale gegen starke Konkurrenten aus und belegten ex aequo den 9. Platz. Magdalena Bertignoll (Tragwein) landete mit souveräner Leistung...

  • 09.02.20
Sport
2 Bilder

ASKÖ Taekwondo Freistadt
Taekwondo: Int. Stubaier Alpenpokal 2020

KYORUGI (Vollkontakt): Englische Wochen gibt’s derzeitfür für Amelie Stampfl. Eine Woche nach ihrem Trip nach Sindelfingen / D ging`s gemeinsam mit Vereinskamerad Christian Hofstadler nach Fulpmes in Tirol zum Int. Stubaier Alpenpokal. Für beide eine Premiere in einer höheren Alters- und Gewichtsklasse. Obwohl Amelie die Jüngste und Kleinste ihrer Klasse war, zog sie souverän ins Finale ein, wo sie knapp mit 26 zu 27 Punkten ihrer Gegnerin den Sieg überlassen musste. Christian hingegen besiegte...

  • 09.02.20
Sport
Amelie Stampfl mit ihrem Betreuer Alexander Staudinger

TAEKWONDO
Amelie Stampfl war wieder die Beste!

FREISTADT. Amelie Stampfl prolongiert ihre Erfolgsserie! Wieder war der Glaspalast in Sindelfingen (Deutschland) Austragungsort von Taekwondo-Wettkämpfen – dieses Mal standen die International Children's Championships 2020, eine Veranstaltung für Kinder und Jugendliche aus ganz Europa, auf dem Programm. Und auch hier stellte Amelie ihr Talent unter Beweis und sicherte sich den Sieg. Erste Gratulanten waren der stolze Papa Jochen und Betreuer Alexander Staudinger.

  • 03.02.20
Sport
Amelie mit Trainer Alex Staudinger
4 Bilder

Taekwondo Freistadt - Int. Children's Championships 2020: die Serie geht weiter

Amelie Stampfl prolongiert ihre Erfolgsserie. Wieder war der Glaspallast in Sindelfingen Austragungsort der Taekwondo-Wettkämpfe – dieses Mal die Int. Children's Championships 2020, also eine Veranstaltung nur für Kinder und Jugendliche aus ganz Europa. Auch hier stellte Amelie ihr Talent unter Beweis und sicherte sich den ersten Platz. Erste Gratulanten der stolze Papa Jochen und Betreuer Alexander Staudinger. Dem wir uns natürlich gerne anschließen und hoffen, dass sie ihre gute Form auch bei...

  • 02.02.20
Sport
7 Bilder

Taekwondo Freistadt
Park Pokal: Eine Erfahrung und zwei Medaillen reicher

Der Park Pokal in Sindelfingen nahe Stuttgart / D ist das traditionsreichste Taekwondo Turnier Europas und daher auch mit über 700 Teilnehmern entsprechend gut besucht. Dennoch hatte unsere junge Kämpferin Amelie Stampfl die Wahl, in ihrer angemeldeten Gewichtsklasse kampflos die Goldmedaille mitzunehmen oder in der nächsthöheren Klasse zu kämpfen. Sie tat das Zweite und erkämpfte dennoch Silber, obwohl sie sich im Semifinale eine Verletzung zugezogen hatte. Christian Hofstadler startete in...

  • 08.12.19
Sport
6 Bilder

Taekwondo Freistadt
Taekwondo / Int. Sachsen - Anhalt Cup

Eines der größten internationalen Taekwondo Turniere Deutschlands in Halle war letztes Wochenende das Ziel von Freistadt’s Nachwuchskämpfern Amelie Stampfl und Christian Hofstadler. Und die gut fünfstündige Anreise hat sich auch gelohnt. Während Christian in der gut besetzten Klasse Kadetten LK2 -57kg eine Bronzemedaille erkämpfte, sicherte sich Amelie sogar den Sieg in der Schülerklasse -24 kg. Selbstverständlich, dass die beiden mitgereisten Väter mit Recht stolz auf ihren Nachwuchs sind....

  • 17.11.19
Sport
Von links: Christian und Gerhard Brückl.
2 Bilder

GEBURTSTAG
Taekwondo-Zwillinge feierten ihren 50er

Einen besonderen Anlass hatten vor kurzem der Freistädter Taekwondoverein bzw. seine langjährigen Sportler und Trainer Gerhard und Christian Brückl zu feiern. FREISTADT. Die Taekwondo-Zwillinge feierten das 50. Wiegenfest und da wurde die Gelegenheit nicht verabsäumt, dies auch gebührend zu würdigen. Die beiden Brüder sind seit Jugendtagen innig mit dem Taekwondo-Sport verbunden. Gemeinsam bringen sie es auf rund 70 Trainingsjahre und beachtliche sportliche Erfolge, wie zum Beispiel...

  • 30.10.19
Sport
5 Bilder

Taekwondo Freistadt
Taekwondo Zwillinge feiern 100 Jahre….

Einen besonderen Anlass hatte vor kurzem der Verein Taekwondo Freistadt bzw. seine langjährigen Sportler und Trainer Gerhard und Christian Brückl zu feiern. Die beiden Taekwondo Zwillinge feierten das 50. Wiegenfest und da wurde die Gelegenheit nicht verabsäumt dies auch gebührend zu feiern. Die beiden Brüder sind seit Jugendtagen mit dem Taekwondo Sport innig verbunden. Gemeinsam bringen sie es auf rund 70 Trainingsjahre und beachtliche sportliche Erfolge, wie zum Beispiel Vizestaatsmeister-...

  • 29.10.19
Sport
2 Bilder

TAEKWONDO
Freistädter bei Staatsmeisterschaften erfolgreich

FREISTADT. Super Leistung erbrachten die Athleten des Taekwondovereins Freistadt bei den Staatsmeisterschaften in Fulpmes (Tirol). Christoph Grasböck siegte in beiden Kategorien (Vollkontakt und Schattenkampf). Christian Hofstadler gewann Gold bei den Junioren im Vollkontakt und Mehrfachstaatsmeister Andreas Brückl wurde auch diesmal Poomsae-Staatsmeister im Team. Das war aber noch nicht alles: Im Vollkontakt gewannen die Brüder Michael und Dominik Neubauer Silber und Bronze. Deren Schwester...

  • 14.10.19
Sport
die jungen Freistädter mit ihren Betreuern v.l.: Alexander Staudinger, Markus Neubauer (hinten) und Jochen Stampfl (r.v.)
8 Bilder

Taekwondo Freistadt
5. Int. Achensee Trophy 2019: Premierensieg in Tirol

Dass Tirol immer eine Reise wert ist, wissen die Freistädter Taekwondo-Sportler schon länger. So nützten sie auch dieses Jahr das internationale Turnier in Maurach / Tirol zur Vorbereitung und Formüberprüfung für die kommenden Staatsmeisterschaften. Dass die Form stimmt, bewies ganz eindeutig Christoph Grasböck in der Schülerklasse. Nachdem er schon in den letzten Jahren sein Kämpfertalent mit tollen Leistungen bewiesen hatte, kämpfte er sich diesmal drei souveränen Siegen auf das oberste...

  • 06.10.19
Sport

Taekwondo Freistadt
Training bei Taekwondo - Nationalkader

Große Anstrengungen unternehmen derzeit die Brüder Dominik und Michael Neubauer (Taekwondo Freistadt), um im Taekwondo – Nationalkader Fuß zu fassen. Dafür nahmen sie an zwei Trainingslagern in Salzburg und Wien teil, bei dem sich sowohl österreichische, als auch deutsche Nationalsportler auf die kommende Wettkampfsaison vorbereiteten. Übrigens: in Freistadt läuft ab kommender Woche (9.9.2019) wieder der normale Trainingsbetrieb.

  • 02.09.19
Sport
Andreas Brückl in Action.
3 Bilder

TAEKWONDO
Studenten-EM: Platz sechs für Andreas Brückl

FREISTADT. Der Freistädter Andreas Brückl erreichte bei der Studenten-Europameisterschaft in Zagreb den sechsten Platz. Bei diesem imposanten Event waren neben Taekwondo auch Kickboxen, Karate und Judo mit insgesamt 1.300 Sportlern aus mehr als 400 Universitäten vertreten. Brückl ging im Taekwondobewerb für die Universität Innsbruck an den Start.

  • 05.08.19
Sport
die Poosae-Mannschaft der Uni Innsbruck. Andreas ganz rechts
5 Bilder

TAEKWONDO FREISTADT
Platz 6 bei Studenten-EM für Andreas Brückl

Bei diesem imposanten Event waren neben Taekwondo auch Kickboxen, Karate und Judo mit insgesamt 1300 Sportlern aus über 400 Universitäten vertreten. Andreas Brückl reiste nach Zagreb, um die Universität Innsbruck bei der Studenten-EM (European Universities Combat Championships) in der Poomsae-Kategorie zu vertreten. Als bester Österreicher in dieser hart umkämpften Kategorie schaffte er den Einzug ins Finale. Dort konnte er sich noch einmal steigern und errang den ausgezeichneten 6....

  • 03.08.19
Sport
das Siegerteam: v.l.:  Andreas Brückl (Freistadt), Savo Kovacevic (Tulln),  Tobias Treu (Tragwein), Coach Gerhard Heßl
7 Bilder

Taekwondo Freistadt/Tragwein: Austrian Open Poomsae
Taekwondo-Trio schreibt Geschichte

Top Leistungen der Mühlviertler Taekwondo-Sportler bei den Austrian Open Poomsae in Wien: Bei diesem hochkarätigen G1-Weltranglistenturnier erzielten Tobias Treu (Tragwein), Andreas Brückl (Freistadt) und Savo Kovacevic (Tulln) bei ihrem Comeback nach der EM-Medaille 2015 einen sensationellen Sieg im Herren-Teambewerb. OÖTDV-Präsident Dr. Alexander Hübl zeigte sich höchst erfreut über diesen Sieg, da es die erste Goldmedaille in der Geschichte des OÖ-Landeskaders bei einem Weltranglistenturnier...

  • 23.06.19
Sport
Von links: Andreas Brückl (Freistadt), Savo Kovacevic (Tulln) und Tobias Treu (Tragwein).
2 Bilder

TAEKWONDO
Großer Erfolg für Mühlviertler Sportler

FREISTADT, TRAGWEIN. Top-Leistungen der Mühlviertler Taekwondo-Sportler bei den Austrian Open im Poomsae-Bewerb in Wien: Bei diesem hochkarätigen G1-Weltranglistenturnier holten sich Tobias Treu (Tragwein), Andreas Brückl (Freistadt) und Savo Kovacevic (Tulln) bei ihrem Comeback nach der EM-Medaille 2015 sensationell den Sieg im Herren-Teambewerb. Dies war die erste Goldmedaille mit Vertretern des OÖ-Landeskaders bei einem Weltranglistenturnier. Der große Erfolg bringt das Trio in eine perfekte...

  • 23.06.19
Sport
4 Bilder

TAEKWONDO
Freistädter Sportler auf allen Ebene erfolgreich

FREISTADT. Obwohl die Taekwondo-Sportler aus Freistadt nur Gaststarter bei den offenen Askö-Landesmeisterschaften in Marchtrenk waren, beherrschten sie dieses Turnier wie kein anderer Verein. Sowohl im Bewerb Vollkontakt als auch bei den Schattenkämpfern konnten zahlreiche Klassen gewonnen werden. Fast ein Drittel aller Goldmedaillen gingen nach Freistadt. Erwähnenswert diesmal die Leistungen von Angelina, Dominik und Michael Neubauer sowie Christoph Grasböck und Gernot Richler: Sie holten...

  • 17.06.19
Sport
die erfolgreiche Poomsae-Mannschaft
7 Bilder

Taekwondo Freistadt
Goldenes Drittel

Obwohl die Taekwondo-Sportler aus Freistadt nur Gaststarter bei den offenen OÖ. ASKÖ Landesmeisterschaften in Marchtrenk waren, beherrschten sie dieses Turnier wie kein anderer Verein. Sowohl im Bewerb Vollkontakt, als auch bei den Schattenkämpfern konnten so viele Klassen gewonnen werden, dass fast ein Drittel aller Goldmedaillen nach Freistadt mitgenommen wurden. Selbstredend, dass alle teilnehmenden Freistädter ausgezeichnete Leistungen erbrachten. Erwähnenswert diesmal Angelina, Dominik...

  • 16.06.19
Sport
10 Bilder

Wieder Top-Platzierungen bei Kaiserwinkl Open in Kössen / Tirol

Weiter auf den Spuren ihres Vaters unterwegs ist Amelie Stampfl. Beim „Kaiserwinkl Open“ in Kössen / Tirol – ebenfalls ein internationales Taekwondo-Nachwuchsturnier – holte sie mit souveränen Siegen eine weitere Goldmedaille. Ihre Vereinskameraden Christoph Grasböck, Dominik Neubauer, Christian Hofstadler und Alperen Baki schafften leider den Einzug in die Finalis nicht, sie scheiterten jeweils im Semifinale. Also für alle vier eine Bronzemedaille, die sie sich aber redlich verdient haben....

  • 02.05.19
Sport
Andreas Brückl

TAEKWONDO
Nur knapp gegen den Vize-Europameister verloren

FREISTADT, TRAGWEIN. Anfang April fanden die 14. Poomsae-Europameisterschaften im türkischen Antalya statt. Aus dem Bezirk Freistadt nahmen gleich vier Athleten teil: Johanna Walch, Tamara Knoll und Magdalena Bertignoll aus Tragwein sowie Andreas Brückl aus Freistadt. Andreas Brückl ging in der leistungsstärksten Klasse (bis 30 Jahre) an den Start. Er hatte im KO-System ausgesprochenes Lospech. Schon in der ersten Runde sah er sich dem späteren Vize-Europameister gegenüber, gegen den er sich...

  • 15.04.19
Sport
Das Österreichische Natioalteam
8 Bilder

Taekwondo - Europameisterschaften

Anfang April fanden die 14. Poomsae-Europameisterschaften im türkischen Antalya statt. Mit dabei mit dem österreichischen Nationalteam gleich vier Sportler aus dem Bezirk Freistadt . Johanna Walch, Tamara Knoll, Magdalena Bertignoll aus Tragwein und Andreas Brückl aus Freistadt. Johanna und Andreas gingen im Einzelbewerb an den Start. Johanna scheiterte leider in der Klasse der Juniorinnen ganz knapp am Einzug in die nächste Runde. Andreas (leistungsstärkste Klasse Herren - 30 Jahre)...

  • 14.04.19
Sport
TKD Freistadt
5 Bilder

Taekwondo Freistadt: Turniersieg beim Tullner Nachwuchsturnier als Geburtstagsgeschenk

Ein ganz besonderes Geburtsgeschenk machte Amelie Stampfl ihrem Vater und Trainer Jochen beim größten Europäischen Taekwondo Nachwuchsturnier. Die Achtjährige siegte bei ihrer 5. Turnierteilnahme in ihrer Gewichtsklasse überlegen und machte damit sowohl ihrem Vater, als auch allen mitgereisten Betreuern und Vereinskollegen eine riesige Freude. Auch ihre Trainingskameraden Dominik Neubauer, Christian Hofstadler und Manuel Richler ( bei seinem ersten Turnier!!!) bewiesen mit ihren Klassensiegen,...

  • 24.03.19
Sport
bester Verein bei der LM 2019
6 Bilder

Taekwondo
EM Nominierung, Landestitel und Mannschaftswertung an Taekwondo Freistadt

Besser konnte es nicht gehen. Bei der Taekwondo – Landesmeisterschaft, die im Rahmen der Rieder Sportmesse ausgetragen wurde, erfüllten sich (fast) alle Wünsche der Freistädter. Die 23 Sportler holten in den Disziplinen Schattenkampf und Vollkontakt insgesamt 16 Gold-, 9 Silber- und 4 Bronzemedaillen. Das war auch der Sieg in der Poomsae- und in der Gesamtvereinswertung. Selbstredend, dass bei so einem Ergebnis alle ihre beste Leistung abrufen mussten. Dennoch sind einige besonders...

  • 10.03.19
Sport
die Mannschaft des OÖ. Landeskaders mit Trainer Heßl
4 Bilder

Taekwondo
Löst Andreas Brückl sein EM-Ticket über die German Open in Hamburg?

Um den mehrfachen Poomsae-Staatsmeister Andreas Brückl war es in den letzten Monaten etwas ruhiger geworden. Grund dafür ist sein Medizin-Studium in Innsbruck, was sein Trainings- und Wettkampfpensum stark einschränkt. Dennoch ist er immer noch toll in Form. Dies zeigte er bei den German Open, wo er in der mit fast 50 Startern aus 11 Nationen sehr stark besetzten Klasse (Herren bis 30 Jahre) antrat und prompt ins Finale aufstieg. Auf dem Weg ins Finale der besten 8 ließ er u.a. den...

  • 16.02.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.