Auszeichnung

Beiträge zum Thema Auszeichnung

Lokales
Von links: ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel, Gabriele Pum, Hans Pum und Landeshauptmann Thomas Stelzer.

AUSZEICHNUNG
Goldenes Ehrenzeichen für ÖSV-Legende Hans Pum

ST. OSWALD. Für sein Engagement für seine Mitmenschen, als Sportdirektor beim ÖSV und die Gemeinschaft in Oberösterreich überreichte Landeshauptmann Thomas Stelzer dem St. Oswalder Hans Pum das "Goldene Ehrenzeichen des Landes Oberösterreich". Pum, 1954 in Freistadt geboren, war bereits in jugendlichen Jahren in verschiedenen heimischen Sportvereinen aktiv. Nach zahlreichen Höhepunkten in seiner Laufbahn war er zuletzt ÖSV-Sportdirektor. Diese Funktion legte er nach 42 Jahren im Juli 2019...

  • 14.11.19
Lokales
Thomas Stelzer (li.) überreicht Walter Schopf das Goldene Ehrenzeichen des Landes Oberösterreich.

Landesauszeichnung
Goldenes Ehrenzeichen für Walter Schopf aus Wartberg

WARTBERG, LINZ. Für ihr Engagement für ihre Mitmenschen und die Gemeinschaft überreichte Landeshauptmann Thomas Stelzer sieben verdienten Oberösterreicherinnen und Oberösterreichern, die sich als ehemalige Abgeordnete für die Interessen des Bundeslandes einsetzten, eine Landesauszeichnung im Linzer Landhaus. Unter den Geehrten war auch der Wartberger Walter Schopf. Dem ehemaligen Abgeordneten zum Nationalrat sowie ehemaligen Kammerrat der Arbeiterkammer Oberösterreich wurde das Goldene...

  • 10.09.19
Lokales
Arnold und Richard Duschlbauer

BLÄSERTAGE
Vater/Sohn-Duo heimste erneut "Gold" ein

LEOPOLDSCHLAG. Das „Flügelhornduo Duschlbauer“ konnte die Jury beim Bläserfest in Altmünster auch heuer wieder überzeugen. Richard und Arnold Duschlbauer, beide vom Musikverein Leopoldschlag, erspielten bereits zum vierten Mal das "Gmundnerberg-Ehrenzeichen in Gold". Vorgetragen wurden die Stücke auswendig, was die Sache nicht einfacher machte. "Um die Klänge auch richtig herauszubringen, braucht es sehr viel Ansatztraining und ein feines Gehör für die Stimmung jedes einzelnen Tones", sagt...

  • 12.08.19
  •  1
Wirtschaft
Alois Rudlstorfer (5.v.l.) bei der Ehrung in Ossiach.

AUSZEICHNUNG
AMS Freistadt überzeugt österreichweit

FREISTADT. Das Arbeitsmarktservice Österreich ehrt jährlich Geschäftsstellen, die in verschiedenen Bereichen herausragende Leistungen erbringen, mit einem Award. In der Kategorie "Kundenzufriedenheit und Frauenförderung" belegte das AMS Freistadt den hervorragenden dritten Platz. Auch für das Erreichen des ersten Platzes für die Kategorie "Service für Unternehmen", der an das AMS Oberösterreich ging, zeichnete das AMS Freistadt maßgeblich mitverantwortlich. Die Vorstände des AMS Österreich,...

  • 25.07.19
Wirtschaft
Wirtschaftskammer OÖ-Spartenobmann Information und Consulting Christof Schumacher (re.) und Spartengeschäftsführer Gernot Fellinger (hinten) gemeinsam mit drei ausgezeichneten Absolventen: Benjamin Kaspar, Katrin Leichtfried und Christina Haslinger (v. l.).

Information und Consulting
Auszeichnung als Startbonus im Beruf

31 junge Menschen konnten ihre Lehre im Bereich Information und Consulting mit Auszeichnung absolvieren. OÖ. Die Lehre mit Auszeichnung zu absolvieren bietet sowohl den Ausgebildeten, als auch den Firmen einen Startbonus im Berufsleben. Mitarbeiter mit Schlüsselqualifikation Eine Auszeichnung macht sich bei der Bewerbung noch besser, aber auch die Firmen haben die Möglichkeit, jene als zukünftige Mitarbeiter mit Schlüsselqualifikationen zu gewinnen. Insgesamt absolvierten dieses Jahr...

  • 15.07.19
Lokales
Links: Christin Kaineder (oben) und Corina Friedl (unten), rechts: Nina Sandner (oben) und Anna Blüher (unten).

INTERSPORT PÖTSCHER
Vier ausgezeichnete junge Frauen

FREISTADT, ST. OSWALD, GUTAU, RAINBACH. Über hervorragenden Nachwuchs darf sich die Firma Intersport Pötscher in Freistadt freuen. Christin Kaineder (20) aus St. Oswald und Corina Friedl (19) aus Gutau erzielten bei ihren Lehrabschlussprüfungen im Einzelhandel (Sparte Sportartikel) jeweils einen ausgezeichneten Erfolg. Das weibliche Erfolgsquartett vervollständigen Anna Blüher (19) aus Freistadt und Nina Sandner (17) aus Rainbach – beide absolvierten die Berufsschule mit Auszeichnung. Auch...

  • 29.04.19
Lokales

NATURPARK
Auszeichnung für zehn Partnerbetriebe

BAD ZELL. In feierlichem Rahmen zeichneten Naturschutzlandesrat Manfred Haimbuchner und Tourismuslandesrat Markus Achleitner zehn Naturpark-Partnerbetriebe aus dem Naturpark Mühlviertel aus. Diese touristischen und gewerblichen Partnerbetriebe haben sich an einem einjährigen Entwicklungsprozess beteiligt und machen den Naturpark, dem unter anderem Bad Zell angehört, für ihre Gäste mit exklusiven Angeboten spür-, erleb- und genießbar. Durch die enge Zusammenarbeit mit dem Naturparkbüro wird ein...

  • 05.04.19
Lokales
Von links: Ewald Pöschko, Silvia Schober, Markus Gahleitner und Helmut Satzinger.

GASTRONOMIE
Brauhaus Freistadt mit "Gabel" ausgezeichnet

FREISTADT. Der kontinuierliche Weg im Brauhaus, auf Qualität zu setzen und sich ständig weiterzuentwickeln, macht sich bezahlt. In der aktuellen Ausgabe des "Falstaff", eines österreichischen Ratgebers für Genuss und Wein, wurde der Freistädter Gastronomiebetrieb mit 80 Punkten bewertet und als zweiter Betrieb im Bezirk Freistadt mit einer "Gabel" ausgezeichnet. Mehrere anonyme Tester hatten neben Speisen, Getränken und Service auch das Ambiente bewertet und daraus ein Gesamtbild...

  • 03.04.19
Lokales
Landeshauptmann Thomas Stelzer, Franz Steinmaßl.
2 Bilder

AUSZEICHNUNG
Verdiente Persönlichkeiten des Kulturlebens geehrt

LINZ, GRÜNBACH, WINDHAAG. Im Rahmen einer Feierstunde im Linzer Redoutensaal überreichte Landeshauptmann Thomas Stelzer Auszeichungen an 17 herausragende Persönlichkeiten des oberösterreichischen Kulturlebens. Unter den Geehrten befanden sich auch der Verleger Franz Steinmaßl aus Grünbach und der ehemalige Bezirksobmann des Blasmusikverbandes OÖ, Josef Schimböck aus Windhaag. Steinmaßl erhielt das "Kulturehrenzeichen des Landes OÖ in Silber", Schimböck wurde mit der "Goldenen Kulturmedaille des...

  • 26.03.19
Lokales
Franz Scherb
2 Bilder

SCHNÄPSE
Einmal Gold und zweimal Bronze

GRÜNBACH. Der Landwirt Franz Scherb aus Lichtenau nahm mit seinen "Michlbauer-Schnäpsen" heuer zum zweiten Mal bei der Ab-Hof-Messe in Wieselburg teil. Wie im Vorjahr erreichte er drei Medaillen. Sein Edelbrand aus den Birnen der alten Sorte "Gute Luise" wurde mit einer Goldmedaille prämiert. Zudem wurden der "Gravensteiner-Edelbrand" und der "Gerstenbrand im Eichenfass gelagert" mit Bronze ausgezeichnet. Seit mittlerweile fünf Jahren gilt Scherbs Leidenschaft dem Schnapsbrennen. "Nach dem...

  • 18.03.19
Wirtschaft
Ausgezeichnet: Jonas Haider aus Königswiesen.

Berufsnachwuchs im Handel
Auszeichnung für Lehrling aus Königswiesen

In der Wirtschaftskammer (WKO) Oberösterreich wurden kürzlich jene oberösterreichischen Lehrlinge der Sparten Handel sowie Bank und Versicherung geehrt, die ihre Lehrabschlussprüfung im vergangenen Jahr mit Auszeichnung abgeschlossen haben. Darunter auch Jonas Haider aus Königswiesen.  KÖNIGSWIESEN. LINZ. Der 20-jährige Jonas Haider hat im vergangenen Jahr seine Lehre als Großhandelskaufmann bei der Schachermayer Grosshandelsgesellschaft in Linz mit Auszeichnung beendet. "Die Ehrung freut...

  • 14.03.19
Lokales
Von links: Rupert Wiesinger (Obmann Mühlviertler Kerlandbauern), Waltraud Leitner (Schlossbraugasthof Weinberg) und Tanja Frühwirth.

Schlossbraugasthof Weinberg ausgezeichnet

KEFERMARKT. Der Schlossbraugasthof Weinberg unter der Leitung von Waltraud Leitner wurde mit der Mühlviertler-Kernland-Tafel ausgezeichnet. Der Betrieb erhielt diese Prämierung, weil Rindfleisch, Wildfleisch, Forellen, Eier und Äpfel sowie die Braugerste für das selbstgebraute Bier aus der hauseigenen Wentzel’schen Gutsverwaltung verwendet wurde. Brot und Schnäpse werden von regionalen Anbietern bezogen und der Hopfen kommt von der Mühlviertler Hopfengenossenschaft. Alle Gewerbebetriebe,...

  • 18.12.18
Politik
Von links: Vizebürgermeister Manfred Eckl, Gemeindeparteiobmann August Reichenberger, Gabriele Lackner-Strauss, Friedrich Egger und Josef Kaufmann.

Liebenauer ÖVP-Mitglieder ausgezeichnet

LIEBENAU. Bezirksparteiobfrau Gabriele Lackner-Strauss zeichnete kürzlich gemeinsam mit Bezirksgeschäftsführer Gerhard Mark langjährige Vorstandsmitglieder der ÖVP Liebenau aus. Friedrich Egger erhielt das Ehrenzeichen in Gold, Franz Kaltenberger und Robert Reindl jenes in Silber.

  • 12.11.18
Lokales
16er-Musi (von links): Angelika Tröbinger, Lisa Koller, Stefan Kolmbauer, Michael Kolmbauer und Christian Tröbinger.

"16er-Musi" erspielte im Innviertel Gold

FREISTADT. Ein Ensemble der Landesmusikschule Freistadt konnte kürzlich einen beachtlichen Erfolg verbuchen. Die "16er Musi", eine Volksmusikgruppe, die von Trompetenlehrer Fritz Freudenthaler betreut wird, erspielte beim OÖ. Volksmusikwettbewerb anlässlich der Musikfachmesse in Ried im Innkreis eine Auszeichnung in Gold. Als Sonderpreis winkt eine professionelle CD-Produktion im Studio Weinberg.

  • 29.10.18
Lokales
2 Bilder

Große Auszeichnung für das Volkshilfe-Team

FREISTADT. Der heurige "Optimus" – eine Auszeichnung der Gesundheits- und Krankenpflegeschule für die beste Ausbildungsstätte im Bereich der mobilen Pflege – ging heuer an das Kollegium der Volkshilfe Gesundheits- und Soziale Dienste GmbH, Stützpunkt Freistadt. Diese Ehrung für besondere Leistungen im Rahmen der praktischen Ausbildung freut Einsatzleiterin Christine Schinagl ganz besonders: "Der 'Optimus' ist auch eine Wertschätzung an das gesamte Team, das mit Herzblut die Pflege und...

  • 23.10.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
Jubel bei den Mitarbeitern der Brauerei Baumgartner über zwei Gold- und eine Silbermedaille für ihre Biere bei den „Austrian Beer Challenge-Awards“. Das Unternehmen erwirtschaftet derzeit mit 65 Mitarbeitern rund 15 Millionen Euro Umsatz.
7 Bilder

Austrian Beer Challenge
Baumgartner Bier räumt ab

Österreichs bestes Märzen und Weizen kommen aus der Brauerei Baumgartner in Schärding. SCHÄRDING. Mit zwei Staatsmeistertiteln und einem zweiten Platz bei der Austrian Beer Challenge 2018, verzeichnet Baumgartner abermals einen sensationellen Erfolg. Die Brauerei kann einmal mehr die ausgezeichnete Qualität ihrer Biere unter Beweis stellen. Bei der Österreichischen Staatsmeisterschaft wurden heuer wieder die besten Biere des Landes ausgezeichnet. Als eindeutiger Sieger ging dabei die...

  • 17.10.18
Lokales
Das erfolgreiche Jugendteam der FF Hinterberg.
4 Bilder

Feuerwehr holte die Besten vor den Vorhang

KEFERMARKT, BEZIRK FREISTADT. Jene Bewerbsgruppen und Jugendteams, die im Jahr 2018 hervorragende Leistungen erbrachten, wurden im Rahmen einer Feierstunde mit einem Ehrengeschenk bedacht. Auch die erfolgreichen Teilnehmer bei den Landes-Funkleistungsbewerben und beim Bewerb um das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold hat man vor den Vorhang geholt sowie langjährigen Bewertern mit Verdienstzeichen gedankt. Bezirks-Feuerwehrkommandant Franz Seitz konnte im vollbesetzten Saal des Gasthauses Mader...

  • 15.10.18
Lokales
3 Bilder

Auszeichnung durch den Bundesminister
Young Science-Gütesiegel erneut für HLW Freistadt

Unser Bundesminister für Bildung, Wissenschaft und Forschung, Dr. Heinz Faßmann, zeichnete unsere Schule wieder einmal mit dem Young Science Gütesiegel für Forschungspartnerschulen aus. Am 19. September 2018 wurde unsere Schule zum dritten Mal mit dem young science Gütesiegel für Forschungspartnerschulen ausgezeichnet. Um das Gütesiegel zu erlangen, waren folgende Kriterien ausschlaggebend: (1) Regelmäßige Mitarbeit an Forschungsvorhaben (2) Entwicklung von forschungsorientierten...

  • 01.10.18
  •  1
Lokales
Von links: Landesschulinspektor Johann Plakolm, Landesamtsdirektor Erich Watzl, Franz Scheuwimmer und Landeshauptmann Thomas Stelzer.

Franz Scheuwimmer ist jetzt "Oberstudienrat"

HAGENBERG. Landeshauptmann Thomas Stelzer zeichnete den Direktor des Agrarbildungszentrums (ABZ) Hagenberg, Franz Scheuwimmer, für seine Verdienste im landwirtschaftlichen Schulwesen mit dem Titel "Oberstudienrat" aus. Scheuwimmer war 18 Jahre lang Direktor der Landwirtschaftlichen Fachschule Katsdorf und ist seit der Eröffnung des ABZ Hagenberg im September 2017 Direktor dieser modernen Bildungseinrichtung. Scheuwimmer war seit 2011 maßgeblich an der Konzeption, Planung und Entwicklung...

  • 20.09.18
LokalesBezahlte Anzeige
Mag.iur Wolfgang Vovsik zählt zu den ersten Mediatoren Österreichs
3 Bilder

MIT Institut erneut mit EBQ Siegel ausgezeichnet

Erwachsenenbildung mit Qualitätsgarantie Mag. Wolfang Vovsik freut sich mit seinem fachkompetenten Team über den Erhalt des EBQ Siegels am 19. Juni 2018, das zum fünften Mal in Folge an das MIT Institut erging. Das Institut für Mediation, Identitätsentwicklung und Training (MIT) ist seit nahezu 25 Jahren in der Erwachsenenbildung erfolgreich tätig. 2006 erhielt es zum ersten Mal das EBQ Siegel. Seitdem wurde alle drei Jahre ein Folgeaudit absolviert, das die renommierte, private...

  • 10.08.18
Lokales
Auszeichnung für Rupert Wiesinger.
2 Bilder

Verdiente ÖVP-Funktionäre ausgezeichnet

HIRSCHBACH. Beim Gemeindeparteitag der ÖVP in Hirschbach wurden vier verdiente Funktionäre ausgezeichnet. Das "Ehrenzeichen in Gold" erhielten Rupert Wiesinger und Norbert Bachl. Alfred Koppler durfte sich über das "Ehrenzeichen in Silber" freuen und Melanie Pichler erhielt das "Verdienstabzeichen". Als Gratulanten stellten sich unter anderem Landesrätin Christine Haberlander, Bezirksparteiobfrau Gabriele Lackner-Strauss und Bürgermeister Wolfgang Schartmüller ein.

  • 13.07.18
Lokales
Während des Festaktes in Wien.

Poly Pregarten ist jetzt "EU-Botschafterschule"

PREGARTEN, WIEN. 19 österreichische Schulen – darunter die Polytschnische Schule Pregarten – wurden von Bildungsminister Heinz Faßmann und die Europaabgeordneten Karoline Graswander-Hainz und Othmar Karas zu „Botschafterschulen des Europäischen Parlaments“ ernannt. Die 19 Schulen haben in besonders engagierter Weise an einem eigens entwickelten europa- und demokratiepolitischen Programm teilgenommen. Sie haben sich durch Fortbildungstätigkeiten für Lehrkräfte und schulische Aktivitäten rund...

  • 02.07.18
Wirtschaft
Von links: Andrea Schaufler, Margit Angerlehner.

Vom Friseurlehrling zur erfolgreichen Unternehmerin

PREGARTEN. „g’lernt is g’lernt“ heißt eine Initiative von "Frau in der Wirtschaft" (FidW), die Unternehmerinnen vor den Vorhang holt, die mit einer Lehre das Fundament für ihren Erfolg gelegt haben. Ziel des Projekts ist es, jungen Menschen, die vor der Berufswahl stehen, anhand dieser Vorbildunternehmerinnen die Lehre als Startrampe zum Erfolg zu präsentieren. Die jüngste Auszeichnung als „Vorbild“ hat Margit Angerlehner, die Landesvorsitzende von FidW, an Andrea Schaufler aus Pregarten...

  • 29.06.18
  •  1
Lokales
Auszeichnung für Johann Schwab.
2 Bilder

ÖVP zeichnete treue Mitarbeiter aus

TRAGWEIN. Landtagspräsident Viktor Sigl freute sich, kürzlich gemeinsam mit Bezirksparteiobfrau Gabriele Lackner-Strauss und Bürgermeister Josef Naderer langjährige Mitarbeiter der ÖVP Tragwein zu ehren. Georg Langthaler und Johann Schwab erhielten das Ehrenzeichen in Gold. Mit dem Verdienstzeichen der ÖVP wurden Birgit Rathmayr-Schwab, Carina Bachtrog, Andreas Fuckerieder und Dieter Penn ausgezeichnet.

  • 21.06.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.