Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Am 9. August stürzte ein 57-jähriger Mann mit seinem E-Bike in Brixlegg und verletzte sich schwer.

Fahrradunfall
Mann verletzte sich bei E-Bike Sturz in Brixlegg schwer

Ein 57-jähriger Österreicher stürzte am 9. August in Brixlegg mit seinem E-Bike und verletzte sich dabei schwer.  BRIXLEGG (red). Das warme Wetter der letzten Wochen lädt zu Aktivitäten im Freien ein. Auch viele E-Bike Fans lockt es vor die Tür. Aber auch hier ist Vorsicht geboten. In Brixlegg kam es nämlich am Sonntag, den 9. August zu einem Sturz. Der 57-jährige E-Bike Lenker war in Richtung Rattenberg unterwegs und drehte sich kurz zu seiner Lebensgefährtin um, die hinter ihm fuhr....

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Ein 38-jähriger Landwirt war beim Mähen einer Wiese am Erlerberg beschäftigt, als sich die Zugmaschine seines Traktors selbständig machte und rückwärts rollte.
  6

Unfall
Traktorabsturz am Erlerberg – Landwirt (38) schwer verletzt

Bauer rollt mit Traktor rückwärts in Wald hinunter und wird nach Baumkollision aus dem Fahrzeug geschleudert.  ERL (red). Ein 38-jähriger Landwirt war am Samstag, den 8. August gegen 16 Uhr mit dem Mähen einer Wiese am Erlerberg beschäftigt. Er fuhr mit seinem Traktor bergwärts. Als er das Fahrzeug wenden wollte, machte sich die Zugmaschine selbständig und rollte rückwärts in Richtung eines abschüssigen Waldes. Dort kollidierte der Traktor mit einem querliegenden Baum. Der Lenker wurde...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
In Zusammenarbeit mit dem Bauhofleiter wurde im Anschluss der Lichtmast durchgetrennt, um die weiteren, elektrischen Arbeiten zu ermöglichen.
  8

Unfall in Alkoven
Autofahrer kracht in Lichtmast

Zwei Wochen nach dem ein Autofahrer in einen Lichtmast in Alkoven prallte, wurde die FF Alkoven am 7. August abermals zu einem Unfall dieser Art gerufen. ALKOVEN. Unter einem nicht ganz so guten Zeichen dürften derzeit die Lichtmasten am B 129-Kreisverkehr in Alkoven bei der Jet-Tankstelle stehen. Nachdem ein Pkw-Lenker am 26. Juli 2020 schon ein derartiges Beleuchtungsgerät außer Gefecht gesetzt hat und dieses noch nicht durch ein neues ersetzt werden konnte, fehlt seit dem späten Abend des...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr

Fahrradsturz in Arzl im Pitztal
Radfahrerinnen touchierten und stürzten

ARZL. Eine Sechsköpfige Radsportgruppe fuhr am 09.08.2020, um 10.10 Uhr, im Zuge einer Trainingsfahrt am Radweg von Ötztal kommend in Richtung Imst. Ca. 500 Meter östlich vor dem Bahnhof Imst/Pitztal kam es durch Fahrbahnunebenheiten zu einer Berührung zwischen einer 27-jährigen Amerikanerin und einer 24-jährigen Niederländerin, wobei beide zu Sturz kamen. Die beiden Lenkerinnen zogen sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu. Nach der Erstversorgung durch die Rettung wurde die...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Der Verunglückte wurde vom Polizeihubschrauber geborgen (Symbolbild).
 1

Polizeimeldung
25-Jähriger stürzte im Bereich Karles Kar in Kappl in den Tod

KAPPL. Ein 25-Jähriger, der allein unterwegs war, kehrte nicht wie vereinbart von einer Bergtour auf die Niederelbehütte zurück. Nach einer Suchaktion konnte der Vermisste im Bereich des „Karles Kar“ nur mehr tot aufgefunden werden. Tödlicher Alpinunfall in Kappl Am 08. August 2020, um 12.30 Uhr, stieg ein 25-jähriger Österreicher in Kappl von der Niederelbehütte (2.310 Meter) in Richtung Schwarzsee und weiter zur Roten Wand (2.808 Meter) auf. Er ging dann am Grat weiter in Richtung der so...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
  2

Langenstein
Mehrere Verletzte bei Unfall auf der B3

Mehrere Verletzte forderte am Samstagvormittag, 8. August, ein Verkehrsunfall auf der B3 zwischen Langenstein und Luftenberg. LANGENSTEIN. Alle beteiligten Fahrzeuginsassen waren beim Eintreffen der Feuerwehr bereits aus ihren Fahrzeugen befreit worden. Einige von ihnen wurden nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst in Linzer Spitäler verbracht, wie die FF Langenstein berichtet. Die Feuerwehr Langenstein sicherte die Unfallstelle ab und führte die Aufräumarbeiten durch. Weil auch...

  • Perg
  • Bezirksrundschau Perg

Polizeimeldung
Motorrad- und Radfahrer bei Unfall verletzt

Verletzungen unbestimmten Grades erlitten zwei Verkehrsteilnehmer bei einem Zusammenstoß auf der L271 am 8. August im Gemeindegebiet von Fusch. FUSCH. Ein 60-jähriger einheimischer Rennradfahrer war kurz vor 16 Uhr auf der Großglocknerlandesstraße in Richtung Fusch unterwegs. Als er nach links zum vorgesehenen Radweg zufahren wollte, setzte er ein Handzeichen und fuhr zugleich in Richtung Fahrbahnmitte. Dabei übersah er den 37-jährigen einheimischen Motorradfahrer, der den Radfahrer eben...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
  3

Hirschwang
Tscheche (52) stürzte vor den Augen seiner Tochter (18) in den Tod

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Tragischer Alpinunfall auf der Rax. Ein Tscheche (52) unternahm mit seiner Tochter (18) am 8. August, gegen gegen 8 Uhr, eine Klettertour auf dem Gustav Jahn Steig im Gemeindegebiet von Hirschwang an der Rax. "Bei der Querung zum Alpenvereinssteig (Schwierigkeit B) stürzte der 52-Jährige aus derzeit unbekannter Ursache ab", heißt es seitens der Landespolizeidirektion. Der Bergsteiger konnte nur mehr tot durch einen Hubschrauber des BMI geborgen werden. Seine...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
  9

Spektakulärer Crash auf der A2
Jeep von Leitschiene aufgespießt

BAD VÖSLAU/BADEN. Zu einer Fahrzeugbergung auf die A2, Richtung Graz, wurde die Freiwillige Feuerwehr Baden-Leesdorf am Nachmittag des 07. August 2020 gerufen. Ein Jeep Geländewagen war Höhe der Anschlussstelle Bad Vöslau schwer verunfallt und wurde von der Randleitschiene regelrecht aufgespießt. Wie durch ein Wunder konnte sich der Fahrzeuglenker selbst befreien. Einige couragierte Fahrzeuglenker, darunter auch Feuerwehr-Kommandant Markus Salinger von der FF Berndorf-Stadt, blieben stehen und...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Der Traktor samt Anhänger verlor das Gleichgewicht.

Umgekippt
Traktorunfall in Rudersdorf ging glimpflich aus

Glimpflich verlief ein ein spektakulärer Verkehrsunfall gestern, Freitag, in Rudersdorf. Aus bisher unbekannter Ursache geriet ein Traktor samt Anhänger ins Schleudern und kippte um. Die Feuerwehr Rudersdorf-Ort richtete das Gespann mittels Seilwinde wieder auf, verletzt wurde niemand. Der Traktor musste via Tieflader abtransportiert werden.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
  5

Feuerwehreinsatz auf der Westautobahn
Schwerer Verkehrsunfall bei der Autobahnabfahrt in Ansfelden

Mittwochnachmittag, 05. August, wurden die Einsatzkräfte zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Westautobahn bei Ansfelden gerufen. ANSFELDEN (red). Bei der Autobahnabfahrt Traun prallte ein Fahrzeug gegen die Leitschiene, ein Verkehrszeichen und die Lärmschutzwand. Für gut 45 Minuten war die Unfallstelle erschwert passierbar und dadurch bildete sich rasch ein Rückstau von mehreren Kilometern. Mindestens eine Person soll offenbar unbestimmten Grades verletzt worden sein. Die...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
  20

Feuerwehreinsatz
Großes Glück hatte eine Taxilenkerin in Steyr

Stein flog auf Windschutzscheibe Steyr: Mit dem Einsatzstichwort "Ölspur,Ölaustritt" wurde die Feuerwehr Steyr am 8. August um 6.35 Uhr alarmiert. Der technische Zug rückte sofort aus, der Einsatzort war direkt vor dem Zeughaus des Löschzug 1. Eine PKW Lenkerin fuhr mit Ihrem Taxi vom Stadtteil Ennsleite Richtung Stadteinwärts, dabei flog ein Stein von oben auf die Windschutzscheibe, durch den Schock verriss die Frau das Auto und streifte zuerst eine Mauer und dann ein Verkehrszeichen.  Der...

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader

Neunkirchen
Mit voller Wucht gegen Pkw

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Vor 50 Jahren am 14.08.1970 im Schwarzataler Bezirksboten. Zu einem folgenschweren Unfall kam es (...) bei der Einmündung der Triester Straße in die Umfahrungsstraße in Neunkirchen. Johann A. war erst an diesem Tag mit seiner Familie von Wien nach Wimpassing, Bundesstraße 64, übersiedelt. Nach einem Besuch von Neunkirchen trat Johann A. gegen 22.15 Uhr die Rückfahrt nach Wimpassing an. Im Wagen befanden sich noch seine Frau Elisabeth sowie die beiden Kinder, Liane...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Ein Klein-Lkw stand auf der Fernpassstraße in Vollbrand.

Feuerwehreinsatz am Fernpass
Klein-Lkw mit Gasflaschen an Bord fing Feuer

REUTTE (eha). Aus noch ungeklärter Ursache geriet vor kurzem auf der B179 Fernpassstraße ein Klein-Lkw in Brand, welcher mehrere Gasflaschen geladen hatte. Die Feuerwehr war sofort zur Stelle und konnte den Brand rasch unter Kontrolle bringen– unklar ist derzeit noch, wie viele Personen verletzt wurden. Der Fernpass wurde für die Dauer der Aufräumarbeiten komplett gesperrt. Im Einsatz standen auch die Rettung und die Polizei.

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Bei einem Freizeitunfall in im Kramsacher Hochseilgarten stürzte am Freitag ein 49-Jähriger in die Tiefe.
  5

Erstmeldung
Absturz in Kramsacher Hochseilgarten

Ein 49-jähriger Deutscher stürzte am Freitagvormittag im Kramsacher Hochseilgarten ab.  KRAMSACH (red). Nach einem schweren Freizeitunfall im Hochseilgarten musste ein 49-jähriger deutscher Urlaubsgast vom Notarzthubschrauber in die Klinik Innsbruck geflogen werden. Der Unfall ereignete sich Freitag, den 7. August vormittags gegen 11:20 Uhr. Nach vier Hindernissen wollte der Mann nicht mehr weiterklettern, weshalb er von einem Mitarbeiter des Hochseilgartens abgeseilt wurde. Dabei löste...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
  9

Menschenrettung auf der B7 bei Wolkersdorf

WOLKERSDORF. Am 6. August wurden die Mitglieder der Feuerwehr Wolkersdorf um 20:57 Uhr zu einer Fahrzeugbergung auf die B7 alarmiert. Rüstlösch, Last und Tank Wolkersdorf sind wenig später am Weg zum Einsatzort - wo sich schnell zeigte, dass dies kein Routine-Einsatz werden sollte. Das Rote Kreuz und die Polizei waren bereits vor Ort. Die Erkundung des Einsatzleiters ergab: das Fahrzeug befand sich zwischen den Leitschienen von Autobahn und Bundesstraße. Eine ältere Dame war im Fahrzeug -...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft

Fußgänger angefahren
PKW-Lenker hatte gesundheitliche Probleme

UMHAUSEN. Am 06.08.2020 gegen 12.30 Uhr, lenkte ein 86-Jähriger seinen PKW auf einer Forststraße im Gemeindegebiet von Umhausen. Der Mann verlor, aufgrund vermutlich gesundheitlicher Probleme, die Kontrolle über sein Fahrzeug, touchierte mit einem neben der Fahrbahn befindlichen Stein und streifte anschließend einen 62-jährigen Fußgänger mit dem Außenspiegel. Der Fußgänger kam in Folge zu Sturz und verletzte sich dabei. Der PKW fuhr noch einige Meter weiter und wurde schlussendlich durch einen...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Schwerer Unfall in Sitzenberg.
  5

Einsatz am 6. August
LKW übersah Stopptafel – Auto krachte in Zugmaschine

Presseaussendung der Bezirksfeuerwehrkommandos Tulln: Bei diesem Unfall leisteten Anwohner vorbildlich Erste Hilfe. SITZENBERG (pa). Heute, 6. August, kurz nach Mittag wurde die Feuerwehr Sitzenberg von der Landeswarnzentrale in Tulln zu einem Verkehrsunfall auf der sogenannten „Fürstl-Kreuzung“ Schloßbergstraße-Kremserstraße gerufen. Ein LKW übersah die Stopp-Tafel und ein PKW konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Das Auto krachte in die Zug Maschine. Als die Feuerwehr eintraf, waren...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Bei einem Verkehrsunfall in Landeck wurde ein 16-Jähriger unbestimmten Grades verletzt (Symbolbild).

Polizeimeldung
Nach Ausweichmanöver – 16-Jähriger kippte in Landeck mit Zugmaschine um

LANDECK. Bei einem Ausweichmanöver kippte eine Zugmaschine auf die linke Seite und schlitterte rund 10 Meter die Gemeindestraße entlang. Der 16-jährige Lenker erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Verkehrsunfall in Landeck Ein 16-jähriger österreichischer Staatsbürger lenkte am 06. August 2020, gegen 10:50 Uhr, eine Zugmaschine auf einer Gemeindestraße im Ortsgebiet von Landeck in Richtung Zams. Aufgrund eines entgegenkommenden Pkw`s erschrak der Lenker und lenkte die Zugmaschine stark...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Kameraden der FF Judenau im Einsatz
  2

Fahrzeugbrand auf der B19

JUDENAU-BAUMGARTEN (pa). Heute, 6. August, wurden die drei Feuerwehren der Marktgemeinde Judenau-Baumgarten um 07:58 zu einem Fahrzeugbrand auf die B19 alarmiert. Ein PKW war aus unbekannter Ursache in Brand geraten. Ein Ersthelfer hatte mit einem Feuerlöscher den Brand so weit in Schach gehalten, dass die FF Judenau nur mehr die Nachlöscharbeiten zu machen hatte. Anschließend wurde das Fahrzeug noch von der B19 verbracht und die Fahrbahn gereinigt. Eingesetzt waren: FF Judenau 11...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Die Lenkerin des Fahrzeugs musste mittels Bergeschere befreit werden.
  8

Einsatz
Pkw-Kollision mit der Zillertalbahn

FÜGEN (red). Am 05.08.2020 um 17:10 Uhr fuhr eine Zuggarnitur der Zillertal Bahn im Gemeindegebiet von Fügen in Fahrtrichtung Norden (Tal auswärts). Zur selben Zeit lenkte eine 29-jährige Österreicherin einen PKW auf der Binderholzstraße in Fahrtrichtung Westen zum unbeschrankten Bahnübergang auf Höhe der Adresse 6263 Fügen, Zillertalstraße 39. Die PKW-Lenkerin dürfte den Zug übersehen haben und fuhr auf die Bahnkreuzung. Trotz sofort eingeleiteter Vollbremsung durch den Zugsführer,...

  • Tirol
  • Florian Haun
Immer wieder müssen Retter für Canyoning-Abenteurer ausrücken.

Canyoning Unfall in Ochsengarten
Kurioser Unfall in der Schlucht

OETZ. Ein Canyoning-Führer eines Outdoor Unternehmens führte am Nachmittag des 5. August eine 6-köfpige Gruppe im Gemeindegebiet von Haiming/Ochsengarten durch die sogenannte Alpenrosenklamm. Nachdem der Führer bei der Abseilstelle Nr 7 alle Teilnehmer abgeseilt hatte, wollte er sich gegen 16:35 Uhr selber über den Absatz abseilen. Dabei rutschte er aus und prallte in der Folge mit dem Fuß gegen den Kopf eines Teilnehmers (deutscher StA, 20 Jahre, männlich) der das Ende der Abseilstelle nicht...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Die Einsatzkräfte hoben das Fahrzeug aus dem Graben und stellte es gesichert ab.
  6

Unfall in Scharten
Auto stürzte in Graben

Zu einem Autounfall kam es am Nachmittag des 5. August. Eine Autofahrerin stürzte mit ihrem Pkw in den Straßengraben.  SCHARTEN. Am 5. August um kurz nach 15 Uhr wurden die Feuerwehr Finklham und Scharten zu einer Fahrzeugbergung auf die B134 Höhe Breitenaich alarmiert. Dort war eine Frau mit ihrem Pkw über die Gegenfahrbahn in den Straßengraben gestürzt. Die Frau wurde beim Eintreffen der Feuerwehr bereits vom Roten Kreuz betreut und zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Der...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Zwei Teilnehmer der Raftingtour wurden mittels Rettungshubschrauber in das Schwarzacher Klinikum geflogen.
  13

Wasserrettung
Großeinsatz der Wasserretter bei Raftingunfall bei Lend

Am 5. August 2020 kenterten zwei Boote einer geführten Raftingtour auf der Salzach bei einer Stromschnelle auf der Höhe von Lend. Wasserrettung, Feuerwehr, Rot Kreuz und Polizei waren vor Ort um die Teilnehmer und ihre Guides sicher an Land zu bringen. SCHWARZACH, LEND. Bei einer geführten Raftingtour auf der Salzach kam es am 5. August gegen Mittag zu einem Unfall bei dem zwei Boote der geführten Tour – mit Touristen aus Belgien, Holland, Deutschland, Kroatien und Österreich – kenterten....

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.