Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Die Polizei nahm den Verkehrsunfall vor Ort auf.

Zusammenstoß zweier Fahrzeuge in Grafenegg

Ein 71-Jähriger aus dem Bezirk Krems-Land lenkte am 15. Juni 2021, gegen 17.50 Uhr, einen Pkw auf der L 43, Weinbergweg in Walkersdorf am Kamp in Richtung Hadersdorf. GRAFENEGG. Eine 58-Jährige aus dem Bezirk Horn fuhr als Beifahrerin mit. Zur gleichen Zeit lenkte ein 72-jähriger deutscher Staatsbürger einen Pkw auf der Ortsstraße (L7015) in Fahrtrichtung Norden. Alle Insassen verletzt Im Fahrzeug fuhren seine 71-jährige Ehefrau und seine Bekannten (eine 70-Jährige und ein 71-Jähriger, beide...

  • Krems
  • Doris Necker
Der Motorradfahrer kam zu Sturz und verletzte sich unbekannten Grades.
3

Adnet
PKW und Motorradcrash auf der Wiestallandesstraße

Am späten Abend des 15.6. ereignete sich auf der Wiestal Landesstraße, im Gemeindegebiet von Adnet ein Verkehrsunfall, bei welchem ein PKW mit einem Motorrad kollidierte. ADNET. Ein 22-jähriger Oberösterreicher fuhr laut Polizei mit seinem PKW auf der L107 und wollte nach links abbiegen, als zur gleichen Zeit ein 50-jähriger Tennengauer mit seinem Motorrad entgegenkam und eine Kollision nicht mehr verhindern konnte. Durch den Unfall kam der Zweiradfahrer laut Polizei zu Sturz, wurde...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Bei der Kreuzung Götzner Straße/Völser Straße kam es zum Zusammenstoß.

Kollission
Verkehrsunfall mit Todesopfer

Am 15. Juni 2021, gegen 15:30 Uhr lenkte ein 91-jähriger Österreicher einen Pkw auf der Völser Straße in Innsbruck in westliche Richtung. Bei der Kreuzung Götzner Straße/Völser Straße wollte der Lenker nach links in die Götzner Straße einbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem auf der Völser Straße entgegenkommenden 71-jährigen Lenker eines Motorfahrrades. Bei dem Unfall zog sich der 71-Jährige schwere Verletzungen zu. Er wurde erstversorgt und in die Klinik gebracht, wo er kurze Zeit...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Bei einem Verkehrsunfall auf der Kufsteiner Straße kam es am Montag. Zwei Fahrzeuge kollidierten dabei.
4

Unfall
Alkolenker kollidiert in Langkampfen mit PKW

Lenker (35) will in Langkampfen auf Kufsteiner Straße einbiegen und kracht in zweiten PKW – der 35-Jährige war alkoholisiert.  LANGKAMPFEN. Bei einem Verkehrsunfall am 14. Juni stießen zwei PKW-Lenker mit ihren Fahrzeugen im Gemeindegebiet von Unterlangkampfen zusammen. Der Unfall ereignete sich gegen 12:39 Uhr, als ein 54-jähriger deutscher Staatsbürger mit seinem PKW  auf der Kufsteiner Straße (L211) in Fahrtrichtung Kirchbichl unterwegs war. Kollision auf Kufsteiner StraßeGleichzeitig...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Am Morgen des 14. Juni kam es auf der B309 zu einem Verkehrsunfall, bei dem vier Fahrzeuge beteiligt waren.
7

Straße wurde gesperrt
Verkehrsunfall auf der B309 – vier Fahrzeuge beteiligt

Die Feuerwehr Dietach wurde am 14. Juni gegen 8 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der B309 alarmiert – insgesamt vier Autos waren bei dem Unfall beteiligt, die Verletzten wurden vom Roten Kreuz versorgt. DIETACH. Die Feuerwehr rückte gegen 8 Uhr am 14. Juni unverzüglich mit dem Rüst-Löschfahrzeug und dem Kommandofahrzeug mit insgesamt 14 Einsatzkräften zur Einsatzstelle aus. Beim Eintreffen stellte der Einsatzleiter fest, dass insgesamt vier Fahrzeuge bei einen Verkehrsunfall beteiligt waren. Die...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
Ein 27-jähriger krachte mit seinem PKW mit einem Neunjährigen zusammen.

Verkehrsunfall mit Personenschaden
Neunjähriger in Zirl von Auto erfasst

ZIRL. Gestern Abend lenkte ein 27-jähriger Autofahrer seinen PKW in Zirl am Äueleweg in Fahrrichtung Westen. Zur selben Zeit fuhr ein 9-jähriger Junge mit einem Kinderscooter aus der Hauseinfahrt eines Mehrparteienhauses über den Besucherparkplatz auf den Äueleweg in Richtung Norden. Es kam zur Kollision. Kollision trotz VollbremsungLaut Angaben des PKW-Lenkers, sei der Junge plötzlich und unvermittelt mit seinem Roller von links auf die Straße gefahren, sodass der PKW-Lenker trotz...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Gleich zu vier Verkehrsunfällen rückte die Polizei, die Feuerwehr und Rettungskräfte am Sonntagnachmittag in Stubenberg auf der L 409 aus.

Sonntagnachmittag
Unfallserie auf der L 409 in Stubenberg forderte vier Verletzte

STUBENBERG. Gleich drei Unfälle binnen gerade einmal zweieinhalb Stunden forderten die Einsatzkräfte Sonntagnachmittag, 13. Juni 2021, im Bereich der L409 in Stubenberg. Insgesamt vier Personen wurden verletzt (zwei davon schwer), auch ein Hubschrauber sowie außer Dienst befindliche Rettungskräfte standen im Einsatz. Baum stoppt Sportwagen Gegen 12.45 Uhr fuhr ein 50-jähriger Pkw-Lenker aus dem Bezirk Weiz mit einem Sportwagen (Lamborghini) auf der L409 durch die Stubenbergklamm in Richtung...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
In Mieming hat sich ein PKW bei einem Unfall mit einem LKW überschlagen.
3

Autoüberschlag
Schwerer Unfall hat sich in Mieming ereignet

MIEMING. Am 12.6.2021 um 08.53 Uhr fuhr eine 71jährige österreichische Staatsbürgerin mit ihrem PKW auf der L 236 vom Mötz kommend in Richtung Mieming. Aus bisher unbekannter Ursache kam die Frau mit ihrem PKW bei Kilometer 4,3 auf die Gegenfahrbahn und ein entgegenkommender 45jähriger ungarischer Lenker eines LKW‘s mit Anhänger konnte nur mehr durch Vollbremsung einen Frontalzusammenstoß vermeiden. Die Frau konnte ihren PKW noch auf ihre Fahrbahn lenken, machte jedoch eine Gegenlenkung und...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Das Rote Kreuz musste ausrücken.
1

St. Lambrecht
15-Jährige bei Mopedunfall schwer verletzt

Fahranfängerin stürzte aus unbekannter Ursache in einer Linkskurve. ST. LAMBRECHT. Am Donnerstagabend hat sich laut Polizei eine 15-jährige Fahranfängerin bei einem Mopedunfall schwer verletzt. Die junge Dame war gegen 20.30 Uhr auf der Landesstraße in Richtung Mariahof unterwegs. In einer Linkskurve kam sie aus noch unbekannter Ursache zu Sturz. Die 15-Jährige wurde mit Verdacht auf schwere Verletzungen ins Krankenhaus Friesach gebracht. Die Polizei rechnet nicht mit einem...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Polizei Innsbruck

Unfall mit Personenschaden
PKW- und Fahrradlenkerin prallten zusammen

INNSBRUCK. Am 10.06.2021 um 14:50 Uhr fuhr eine 80-jährige Radfahrerin in Innsbruck von einem Radweg kommend in eine Gemeindestraße unmittelbar vor einem PKW, der von einer 56-jährigen Frau gelenkt wurde, ein, um diese zu überqueren. Trotz der geringen Fahrgeschwindigkeit und eines Ausweichmanövers durch die PKW-Lenkerin, konnte diese einen Zusammenprall mit dem Fahrrad nicht verhindern, sodass die Radfahrerin stürzte und sich am Kopf und der Hüfte Verletzungen zuzog. Nach der Versorgung an der...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Eine Frau (43) wurde durch einen Seitenspiegel erfasst und dabei verletzt. Der verantwortliche Lenker fuhr einfach weiter ohne anzuhalten.

Fahrerflucht in Hall
Haller Fußgängerin von Auto erfasst

Im Bereich der Kaiser-Max-Straße in Hall in Tirol kam es am Mittwochabend zu einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht. Eine Frau (43) wurde durch einen Seitenspiegel erfasst und dabei verletzt. Der verantwortliche Lenker fuhr einfach weiter – die Polizei sucht jetzt nach Zeugen. HALL. Mittwochabend, gegen 19:00 Uhr kam es in der Kaiser-Max-Straße in Hall in Tirol zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einer Fußgängerin. Der Fahrzeuglenker blieb nach der Kollision nicht stehen und beging...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Der 25-Jährige wurde bei dem Unfall bei Emmersdorf verletzt.

Unfall in Emmersdorf
25-Jähriger kracht mit Auto in einen Baum hinein

EMMERSDORF. Ein 25- Jähriger aus dem Bezirk Melk lenkte am 10. Juni 2021, gegen 5.30 Uhr, einen Pkw auf der B 3 im Katastralgemeindegebiet von Grimsing, Marktgemeindegebiet Emmersdorf an der Donau, in Fahrtrichtung Krems. Er dürfte aus bislang unbekannter Ursache rechts von der Fahrbahn abgekommen und in weiterer Folge gegen einen Baum geprallt sein. Dabei wurde der Motorblock des Fahrzeuges abgerissen. Nachkommende Fahrzeuglenker setzten umgehend die Rettungskette in Gang. Der Mann erlitt...

  • Melk
  • Daniel Butter
Am Donnerstag krachte ein Lastwagen gegen einen Baum vor einem Paketlager. Der Lenker wurde in das Krankenhaus Hall verbracht.
5

Erstinformationen zum Einsatz
Lastwagen kracht in einen Baum bei Hall in Tirol

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es heute Donnerstag, im Bereich der Oberen Lend in Hall in Tirol. Ein Lkw-Lenker verlor die Kontrolle über seinen Lkw samt Anhänger und kollidierte mit einem Baum. HALL. Am Donnerstag, gegen 8:25 Uhr fuhr ein Lkw-Fahrer in der Schlöglstraße im Bereich der Firma DPD gegen einen Baum. Der Lenker wurde dadurch unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung ins Landeskrankenhaus Hall eingeliefert. Warum es zu dem Unfall kam, ist noch immer unklar. Durch den...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Unfall auf der Wiestal Landesstraße.

Adnet
Motorradfahrer prallten auf Wiestal Landesstraße zusammen

Auf der Wiestal Landesstraße (L107) ist es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 28-jährigen und einem 59-jährigen Motorradfahrer aus dem Tennengau gekommen. ADNET. In einer Kurve geriet der 28-jährige Tennengauer laut Polizei auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal mit dem 59-Jährigen zusammen. Beide Motorradfahrer wurden verletzt, wobei der 28-jährige nach der Erstversorgung durch die Einsatzkräfte des Roten Kreuzes mittels Rettungshubschrauber in das Uniklinikum Salzburg verbracht wurde....

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Verkehrsunfall mit Personenschaden in Innsbruck
2

Polizei Innsbruck
Sturz durch Bus-Vollbremsung und Zusammenstoß

Im Laufe des vergangenen Tages kam es wieder zu einigen Verkehrsunfällen inmitten von Innsbruck. INNSBRUCK. Gestern Früh fuhr ein 56-jähriger Omnibuslenker mit einem Bus auf der Gumppstraße in Innsbruck in Richtung Südwesten. Als ein Klein-Lkw aus einer Einfahrt in die Straße einbog musste der Omnibuslenker eine Vollbremsung einleiten. Dadurch kam eine 73-jährige Frau im Bus zu Sturz und zog sich schwere Verletzungen zu. Nach der Erstversorgung wurde sie mit der Rettung in die Klinik Innsbruck...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Ein Pkw-Lenker landete in St. Georgen im Straßengraben.
5

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Autolenker stürzte in den "Schuss-Graben" in Bründl

In St. Georgen an der Leys musste die Feuerwehr zu einer Fahrzeugbergung ausrücken. ST. GEORGEN. Im sogenannten "Schuss-Graben" kam ein Pkw von der Straße ab, überschlug sich und blieb in einer angrenzenden Wiese liegen. Auto musste aus Graben gezogen werden "Nachdem die drei Insassen des Fahrzeugs vom Rettungsdienst mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Landesklinikum Scheibbs gebracht worden waren, konnte das völlig demolierte Auto mithilfe Seilwinde aus dem Graben gezogen und danach...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
In Hub-Lehen fuhr ein Fahrzeug auf das andere auf.
3

Einsatz im Bezirk Scheibbs
In Hub-Lehen gab es einen Auffahrunfall

Auf der Bundesstraße 29 in Hub-Lehen bei Oberndorf an der Melk ist es zu einem Auffahrunfall gekommen. OBERNDORF. Auf der Bundesstraße 29 im Bereich der Bogenhof-Kreuzung in Hub-Lehen, bei der es in den vergangenen Jahren schon zu teils schweren Unfällen gekommen ist, fuhr ein Pkw auf den anderen auf. An den beteiligten Autos entstand erheblicher Sachschaden – eine Person musste vom Rettungsdienst vor Ort versorgt werden. Zwei Fahrzeuge im Einsatz "Die Kameraden aus Hub-Lehen waren mit zwei...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Die beiden Fahrzeuge mussten von der Feuerwehr mit Wechsellader-Fahrzeug mit Kran auf der Bundesstraße geborgen werden.
3

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Frontale Kollision auf der Bundesstraße in Kienberg

Zwei Autos krachten auf der Bundesstraße 25 in Kienberg-Gaming zusammen. KIENBERG. Bei schönem Wetter und trockener Fahrbahn stießen in Kienberg-Gaming zwei Pkws frontal gegeneinander. Wechsellader-Fahrzeug wurde benötigt Die Feuerwehr Kienberg alarmierte das Wechsellader-Fahrzeug mit Kran von der Feuerwehr Scheibbs, um die beiden Autos rasch bergen und gesichert abstellen zu können. Nachdem die Insassen, die nicht eingeklemmt waren, vom Rettungsdienst versorgt und behandelt wurden, konnten die...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Letztes Jahr ist es im im Bezirk Melk zu insgesamt 280 Unfällen auf den Straßen gekommen. Zwei von ihnen waren tödlich.

Rückgang im Straßenverkehr
Corona "bremst" die Unfallstatistik im Bezirk Melk aus

280 Unfälle mit 350 verletzten und zwei getöteten Personen – das ist die Melker Unfallbilanz 2020. BEZIRK MELK. Auf Österreichs Straßen gab es im vergangenen Jahr 30.670 Unfälle mit 38.074 Verletzten (Quelle: Statistik Austria). Das sind 16% bzw. 7.482 Verletzte weniger als noch 2019 (45.556 Personen).  Hier geht es zur Verkehrsunfallkarte der Statistik Austria. Im Bezirk Melk gab es im Jahr 2020 auf den Straßen 280 Unfälle (2019: 387), 350 Verletzte (2019: 536) und zwei Tote (2019: 7). Das...

  • Melk
  • Philipp Pöchmann
3

Verkehrsunfall mit Eigenverletzung
Fahrzeugüberschlag bei Pettnau

PETTNAU. Am 07.06.2021, gegen 22:10 Uhr, fuhr ein 19-jähriger Österreicher mit seinem PKW auf der B171 - Tiroler Straße von Pettnau kommend in Richtung Osten um schließlich auf die L307 – Hattinger Landesstraße einzubiegen. PKW überschlug sich mehrfachWährend des Abbiegebiegevorganges kam der PKW aus bislang noch unbekannter Ursache linksseitig von der Fahrbahn ab, überschlug sich mehrfach und blieb dann ca. 15 Meter von der Fahrbahn entfernt in einem Feld am Dach liegend zum Stillstand. Der...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Schwerer Arbeitsunfall mit einem Hubstapler in Haller Firma

Verkehrsunfall in Gnadenwald
Alkolenker nach Unfall unkooperativ und aufbrausend

Vergangenen Donnerstagabend lenkte ein Alkolenker (70) sein Fahrzeug im Gemeindegebiet von Absam und touchierte in den Gegenverkehr. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.  ABSAM. Am 3. Juni 2021 kurz nach 21.00 Uhr lenkte ein Mann (70) in Absam einen Pkw auf einer Gemeindestraße in Fahrtrichtung Südosten. Dabei geriet der Lenker auf die Gegenfahrbahn, wo er mit einem entgegenkommenden Fahrzeug seitlich kollidierte. Durch den Aufprall verletzte sich der andere Lenker (19) des Fahrzeuges...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Ein dramatischer Unfall ereignete sich auf der Donaubrücke bei Hainburg.

Verkehrsunfall
E-Bikerin starb bei Unfall auf Donaubrücke

ENGELHARTSTETTEN. Am Samstag kam es vor der Donaubrücke Hainburg zu einem folgenschweren Unfall. Gegen 17 Uhr war eine 29-jährige Autofahrerin mit ihrem Pkw auf der L 49 Richtung Brücke unterwegs. Vor ihr bog eine in dieselbe Fahrtrichtung fahrende 55-jährige E-Bike-Lenkerin plötzlich nach links ab und es kam zwischen der E-Bike-Lenkerin und der Pkw-Lenkerin zu einem Zusammenstoß. Die Radfahrerin erlag noch auf der Unfallstelle ihren schweren Kopfverletzungen. Die Pkw-Lenkerin und ihre...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Die Lenkerinnen wurden mit Verletzungen ins LKH Wolfsberg gebracht.

Südautobahn bei Bad St. Leonhard
Fahrzeuge kollidierten am Autobahnzubringer

Zweiter Unfall innerhalb weniger Stunden auf der Südautobahn im Lavanttal.  BAD ST. LEONHARD. Nachdem es bereits am Vormittag im Bereich der Abfahrt Wolfsberg Nord zu einem Unfall gekommen war, kollidierten am 6. Juni gegen 20.45 der PKW einer 25-jährigen Frau aus dem Bezirk Wolfsberg und jener einer 31 Jahre alten Frau aus der Steiermark am Autobahnzubringer Bad St. Leonhard. Dabei wurden beide Lenkerinnen unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung in das LKH Wolfsberg gebracht. An...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Die E-Bikerin aus dem Bezirk Braunau erlitt schwere Verletzungen und wurde mit dem Rettungshubschrauber ins LKH Salzburg geflogen.

Update
E-Bikerin (86) nach schwerem Verkehrsunfall verstorben

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit einer E-Bikerin kam es am 5. Juni 2021, gegen 15 Uhr, im Gemeindegebiet von Lochen. LOCHEN.  Eine 86-Jährige aus dem Bezirk Braunau fuhr mit ihrem E-Bike auf dem Güterweg Scherschham in Richtung der Kreuzung mit der L 1051. Im Kreuzungsbereich bog sie links Richtung Lochen ab. Zur selben Zeit näherte sich eine 42-Jährige aus dem Bezirk Braunau mit ihrem Pkw auf der L 1051 der Kreuzung. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem das Elektrofahrrad in die angrenzende...

  • Braunau
  • Elisabeth Klein

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.