Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Notfall auf einer Baustelle in Grieskirchen: Der Mann konnte vor Ort erfolgreich durch den Rettungsdienst, Notarzt und Kräften der Feuerwehr reanimiert werden.

Notfall auf Baustelle in Grieskirchen
Mann wurde erfolgreich reanimiert

Die Einsatzkräfte wurden zu einem Notall auf einer Baustelle in Grieskirchen gerufen. Ein Arbeiter konnte erfolgreich reanimiert werden. GRIESKIRCHEN. Die Feuerwehr Grieskirchen wurde am 21. Juli 2021 um 9.07 Uhr zu einer Personenrettung auf eine Baustelle alarmiert. Ein Arbeiter dürfte einen internen Notfall erlitten haben, woraufhin die Rettungskette von Kollegen in Gang gesetzt wurde. Der Mann konnte vor Ort erfolgreich durch den Rettungsdienst, Notarzt und Kräften der Feuerwehr reanimiert...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Der Dampfzug der Murtalbahn fährt den ganzen Sommer über.
1

Murtalbahn
Die Dampfzugsaison hat begonnen

Auf der Tourismus-Schiene der Murtalbahn gibt es einige Neuigkeiten. MURAU. Die Zukunft der Murtalbahn ist für Landesbahn-Geschäftsführer Gerhard Harer klar: "Die Murtalbahn als Hauptachse ist sehr wichtig und mit Bus-Zubringern gut vernetzt. Wir haben einen langjährigen Vertrag - die Frage stellt sich also gar nicht", sagte er beim "Großen Andampfen", das später vom Unfall überschattet wurde (Bericht). Neuigkeiten Für die Tourismusschiene der Murtalbahn gibt es heuer spannende Neuigkeiten:...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Die Freiwillige Feuerwehr St. Koloman barg mit einer Seilwinde den verunfallten Wagen der Vorarlbergerin.

Polizeimeldung aus dem Tennengau
Schwerer Verkersunfall in St. Koloman

Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es auf der St. Kolomaner Landesstraße. Dabei wurde eine Frau von ihrem eigenen Auto zu Tode geschleift.   ST. KOLOMAN. Ein Verkehrsunfall mit Todesfolge ereignete sich am 19. Juli gegen 12:30 Uhr auf der St. Kolomaner Landesstraße L 210 in Richtung Kuchl. Eine 60-jährige Autolenkerin aus Vorarlberg hielt dabei ihren Wagen an und stieg aus ohne die Handbremse zu betätigen. Kurz nach dem Verlassen des Fahrzeuges setzte sich der Personenkraftwagen (PKW )...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Unachtsamkeit, Ablenkung oder nicht angepasste Geschwindigkeit sind Hauptursachen für Motorradunfälle. Die Polizei warnt: Es werden nicht mehr Unfälle, aber die Verletzungen sind schwerer
2

Motorrad-Unfälle
Tödliche Kombi: Viele PS & wenig Übung

Rund die Hälfte der Motorradunfälle ist selbstverschuldet. Polizei warnt vor gefährlichen Manövern und rät zu einem Warm-up, um sich nach einer langen Winterpause wieder mit der Maschine vertraut zu machen.  KÄRNTEN. Im Kampf gegen rasende Motorradlenker setzt die Kärntner Polizei seit einigen Wochen einerseits auf ein neues Radargerät, das flexibel und sogar in Kurven einsetzbar ist, und andererseits auf drei 300 PS starke Zivilfahrzeuge, um bei Verfolgungen leichter mithalten zu können. Horst...

  • Kärnten
  • Mirela Nowak-Karijasevic
Die Verletzten wurden in das BKH eingeliefert

Strass
Verkehrsunfall mit Verletzen

STRASS. Am Dienstag gegen 16 Uhr lenkte ein 59-jähriger holländischer Staatsangehöriger seinen PKW von Strass, Oberdorf kommend geradeaus in Richtung Süden. Im Fahrzeug befanden sich noch seine Ehegattin und sein 26-jähriger Sohn. Zur gleichen Zeit lenkte eine 15-jährige Österreicherin ihr Motorfahrrad auf einer unbenannten Gemeindestraße Richtung Westen. Am Sozius befand sich dabei eine 16-jährige irakische Staatsbürgerin. An der Kreuzung mit der Rotholzer Landesstraße kam es zum Zusammenstoß...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth
Am Pkw des 20-Jährigen entstand vermutlich Totalschaden.
2

Unfall mit Personenschaden
20-Jähriger nickte am Steuer in Erpfendorf ein

ERPFENDORF (jos). Am 19. Juli gegen 18.55 Uhr war ein Deutscher (20) mit seinem Pkw von Erpfendorf in Richtung Kössen unterwegs. Nach eigenen Angaben dürfte er wegen Übermüdung kurz eingenickt sein und kam daraufhin von der Fahrbahn ab. In weiterer Folge fuhr er in die Böschung nahe einem Bachbett und kollidierte dabei mit zwei Bäumen, wodurch sich der Wagen drehte und entgegen der Fahrtrichtung zum Stillstand kam. Totalschaden am Pkw Der 20-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und mit...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Bei dem Unfall in Samarein wurde der Autofahrer unbestimmten Grades verletzt und ins Klinikum Wels eingeliefert.

Unfall in St. Marienkirchen/P.
Pkw-Lenker kam von Fahrbahn ab

Ein Autofahrer kam im Gemeindegebiet von St. Marienkirchen/Polsenz von der Fahrbahn ab. Sein Pkw überschlug sich, der Lenker wurde bei dem Unfall verletzt. ST. MARIENKIRCHEN/POLSENZ. Zu einem Verkehrsunfall kam es am 21. Juli 2021 gegen 4:40 Uhr im Gemeindegebiet von St. Marienkirchen an der Polsenz. Dabei fuhr ein 54-jähriger Linzer mit seinem Pkw auf der Daxberg-Bezirksstraße im Ortschaftsbereich von Unterfreundorf Richtung St. Marienkirchen. In diesem Bereich kam er aus noch ungeklärter...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Bei dem Unfall in Fraham wurde der Motorfahrradlenker unbestimmten Grades verletzt.

Unfall in Fraham
Hund lief auf Straße und brachte Motorfahrradlenker zu Sturz

Als ein Hund auf die Fahrbahn lief, musste ein junger Bursche mit seinem Motorfahrrad stark abbremsen. Dabei stürzte er und wurde verletzt. FRAHAM. Ein 15-Jähriger aus dem Bezirk Eferding lenkte sein Motorfahrrad im Gemeindegebiet Fraham in Richtung Trattwörth. Als ein Hund plötzlich auf die Fahrbahn lief, bremste der Bursche sein Motorfahrrad stark ab und stürzte. Er wurde unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung in das Klinikum Wels-Grieskirchen eingeliefert. Der Hundebesitzer konnte...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Bei dem Unfall in Peuerbach überschlug sich ein Auto mehrmals und kam im Straßengraben zum Stillstand.

Unfall in Peuerbach
Auto überschlug sich

Beim Abbiegen dürfte ein Autofahrer in Peuerbach einen Pkw übersehen haben. Die Autos prallten zusammen, die Fahrerin des anderen Autos wurde dabei leicht verletzt. PEUERBACH. Am 20. Juli 2021 kam es zu einem Unfall im Gemeindegebiet Peuerbach. Eine 37-jährige Autolenkerin aus dem Bezirk Gmunden war auf der Keßla Landesstraße L517 in Richtung Neukirchen/W. unterwegs. Zur selben Zeit, gegen 10:10 Uhr, lenkte ein 35-Jähriger aus Dresden  seinen Pkw in Richtung Keßla Landesstraße, in welche er...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Unermüdlich im Einsatz: Ricarda Motschilnig, Obfrau des Vereins HIRNverletzt, kämpft mit ihrem Verein für eine lückenlose Versorgungskette und der Einrichtung sogenannter "Case ManagerInnen".
1 2

Ein Mysterium
Das menschliche Gehirn

Seit 2014 steht der 22. Juli ganz im Zeichen der Neurowissenschaft und Hirngesundheit. Er geht auf die Initiative der „World Federation of Neurology“ (kurz: WFN) aus dem Jahre 2013 zurück. Auch für die Wahl des Datums gibt es eine konkrete Begründung. So ist der 22. Juli als historische Referenz an das Gründungsdatum der WFN im Jahre 1957 zu verstehen. Der Welttag des Gehirns 2021 steht ganz im Zeichen der Sensibilisierung für die chronische Erkrankung des zentralen Nervensystems, der Multiplen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Bernhard Knaus
Ein Irschner verletzte sich bei Arbeiten im Garten.

Irschen
Unfall bei Baumschnittarbeiten

Am 20. Juli um 13:20 Uhr war ein 92-jähriger Pensionist im Garten seines Hauses im Gemeindegebiet von Irschen, Bezirk Spittal/Drau, mit Baumschnittarbeiten beschäftigt.  IRSCHEN. Der Mann wollte auf einer Leiter stehend in einer Höhe von ca 4 Metern mit einer Handsäge Äste eines Ahornbaumes absägen. Beim Versuch auf einen Ast zu steigen, dürfte der in seinem Haus allein lebende Mann ausgerutscht sein und stürzte zu Boden. Dabei erlitt er Verletzungen unbestimmten Grades, konnte jedoch noch...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Larissa Bugelnig
Der 63-Jährige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das BKH Lienz geflogen.

Polizeimeldung Osttirol
Unfall bei Mäharbeiten in Obertilliach

OBERTILLIACH. Ein 63-Jähriger war am 19. Juli gegen 19.20 Uhr mit Mäharbeiten in der Nähe seines Wohnhauses in Bergen im Gemeindegebiet von Obertilliach beschäftigt. Dabei fuhr der Mann mit seinem Traktor über einen steilen Hang hinauf. Auf dem rutschigen, mit gemähtem Gras bedeckten Boden bewegte sich das Fahrzeug plötzlich rückwärts. In weiterer Folge kam es aus noch unbekannter Ursache zu einem Bremsversagen. Der Traktor stellte sich quer, überschlug sich einmal und kam auf einem Schotterweg...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Das Fahrzeug landete beim Absturz auf dem Dach.

Unfall in Lermoos
Frau geriet mit Auto über einen Abhang

LERMOOS. Am 19. Juli 2021, gegen 23:40 Uhr, lenkte eine 45-jährige Frau einen Pkw im Gemeindegebiet von Lermoos von der Wolfratshauserhütte in Richtung Grubighütte. Dabei geriet sie über den Fahrbahnrand hinaus. Der Pkw rollte in der Folge über eine Böschung und kam nach ca. 20 Metern zum Stillstand. Bei dem Unfall zog sich die Frau Verletzungen unbestimmten Grades an der Hand zu. Am Pkw entstand Sachschaden. Ein Alkotest mit der Frau verlief positiv. Das könnte Sie auch interessieren: Brand in...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel

Freizeitunfall in Biberwier
Jugendlicher verunfallte mit Mountaincart

Ein vergnüglicher Nachmittag endete für einen Deutschen Urlauber im Krankenhaus. BIBERWIER. Am 19. Juli 2021 gegen 14:00 Uhr fuhr ein 15-jähriger Deutscher gemeinsam mit seinen Eltern und seinem Bruder mit einem Mountaincart von der Marienberg-Bergstation talwärts. Der 15-Jährige, welcher mit einem Fahrradhelm ausgerüstet war, fuhr als Letzter der Vierergruppe. Aus der Kurve "geflogen" Ca. 300 Meter oberhalb der Mittelstation kam der Jugendliche in einer Rechtskurve aus unbekannter Ursache vom...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Riesenglück für holländischen Rennradfahrer bei Absturz in den Faggenbach: Bergung mittels Drehleiter der Stadtfeuerwehr Landeck.

Polizeimeldung
Rennradfahrer in Prutz acht Meter abgestürzt

PRUTZ. Ein niederländischer Rennradfahrer stürzte nach einem missglückten Ausweichmanöver auf der Kaunertalstraße rund acht Meter tief in den Faggenbach ab. Der 45-Jährige erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und musste mittels Drehleiter von der Feuerwehr geborgen werden. Rennradunfall mit Verletzung Ein 45-jähriger Niederländer fuhr am 19. Juli 2021 gegen 14:35 Uhr mit seinem Rennrad auf der Kaunertalstraße L18 vom Kaunertal kommend in Richtung Prutz. Bei Straßenkilometer 6,20 wollte der...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Nach dem Unfall in Stritzing, Gemeinde St. Georgen/Grieskirchen, wurde die Fahrerin in das Klinikum Grieskirchen gebracht.

Unfall in Stritzing
Zwei Autos prallten bei Kreuzung zusammen

Unfall beim Abbiegen: Bei der Kreuzung nach dem Kreisverkehr Stritzing prallten zwei Autos zusammen.  ST. GEORGEN/GRIESKIRCHEN. Eine 42-Jährige aus dem Bezirk Grieskirchen fuhr am 19. Juli 2021 gegen 11:30 Uhr mit ihrem Pkw von Stritzing kommend in Richtung Haag am Hausruck auf der B141. Am Beifahrersitz befand sich ihre Tochter. Die Fahrerin beabsichtigte bei der Kreuzung nach dem Kreisverkehr Stritzing nach links in die L1193 einzubiegen. Autos ins Feld geschleudert Zur gleichen Zeit fuhr ein...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr

Mountainbikeunfall
Mit Mountainbike berührt, beide Fahrer stürzten

IMST. Am 18.07.2021 gegen 11.40 Uhr waren zwei Deutsche (42 und 68 Jahre alt) im Zuge einer geführten Radtour mit ihren Mountainbikes auf dem Gurgltalweg von Tarrenz in Fahrtrichtung Imst unterwegs. Der 68-Jährige befand sich hinter dem 42-Jährigen und setzte zu einem Überholmanöver an. Als sich die beiden Männer auf gleicher Höhe befanden, berührten sich die Fahrräder im Bereich der Lenker. In der Folge kamen die beiden Männer zu Sturz und der 68-Jährige zog sich eine schwere Verletzung im...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf

Motorradunfall in Oetz
Trotz Vollbremsung konnte ein Unfall nicht verhindert werden

OETZ. Am 18.07. gegen 11.40 Uhr lenkte ein 56-jähriger Deutscher sein Motorrad auf der Kühtaier Straße (L237) von Oetzerau kommend in Richtung Ötz. Plötzlich rutschte dem 56-Jährigen das Motorrad nach links weg, er stürzte auf die Straße und rutschte mit seinem Motorrad auf die Gegenfahrbahn vor einen entgegenkommenden PKW, welcher von einer 53-jährigen Österreicherin gelenkt wurde. Trotz einer sofortigen Bremsung konnte die 53-Jährige den Zusammenprall zwischen dem PKW und dem Motorrad nicht...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Der verletzte wurde mit dem Hubschrauber in die Klinik geflogen.
2

Unfall bei Forstarbeiten in Längenfeld
Mann verletzte sich bei Forstarbeiten

LÄNGENFELD. Am 17. Juli 2021 führte ein 29-jähriger Rumäne in Längenfeld, oberhalb des Forstweges zur Feuerstein Alm Holzbringungsarbeiten mit einem sogenannten Laufwagen durch. Dabei verkeilte sich ein mit dem Gerät transportierter Baum zwischen anderen Bäumen, worauf der Arbeiter den verkeilten Baum mit einer Motorsäge durchtrennte. Der unter Spannung stehende Stamm schnellte daraufhin gegen das Bein des 29-Jährigen und verletzte ihn unbestimmten Grades. Ein anderer Arbeiter setzte einen...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Ein Verkehrsunfall mit Fahrerflucht ereignete sich in den frühen Morgenstunden in der Gemeinde Ferlach

Fahrerflucht
41-jähriger lenkte PKW über Verkehrsinsel und flüchtete

In den frühen Morgenstunden ereignete sich ein Verkehrsunfall in der Gemeinde Ferlach. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. FERLACH. Am Montag um 05:20 Uhr kam es zu einem Auffahrunfall auf der B85 Klagenfurter Straße in Ferlach, Bezirk Klagenfurt Land. Dabei fuhr der 41-jähriger Lenker eines PKW einem vor ihm fahrenden 25-jährigen Mann auf und überfuhr daraufhin eine Verkehrsinsel. Anschließend flüchtete er mit seinem stark beschädigten PKW. Der 25 -Jährige verblieb am Unfallort,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Rudolf Rutter
Verkehrsunfall mit Personenverletzung in St. Anton am Arlberg (Symbolbild).

Polizeimeldung
Motorradfahrer prallte in St. Anton am Arlberg gegen Auto

ST. ANTON. Bei einem schweren Verkehrsunfall wurde ein 56-jähriger Motorradfahrer verletzt. Er dürfte das Anhalten eines Fahrzeuges, welches vor ihm fuhr, zu spät bemerkt haben. Der Biker versuchte noch nach links auszuweichen, touchierte jedoch den Pkw und kam zu Sturz. Verkehrsunfall mit Personenverletzung Am 18. Juli 2021 gegen 18:30 Uhr lenkte ein 63-jähriger Österreicher seinen PKW auf der B197 von Pettneu kommend in Fahrtrichtung St. Anton am Arlberg. Bei Straßenkilometer 2,930 nahm der...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Auf einer Gemeindestraße in Wolfsberg kam es zur Kollision.
2

Frontalcrash in Wolfsberg
Lenkerin und 7-jährige Beifahrerin verletzt

Am Sonntagnachmittag waren zwei Autos in einen Unfall auf einer Wolfsberger Gemeindestraße involviert. WOLFSBERG. Am Sonntag, 18. Juli 2021, kam es am Nachmittag zu einem Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge: Ein 47-jähriger Lenker aus dem Bezirk Wolfsberg und eine 19-jährige Lenkerin aus dem Bezirk Villach kollidierten auf einer Wolfsberger Gemeindestraße. Dabei erlitt die junge Frau Verletzungen unbestimmten Grades und ihre 7-jährige Beifahrerin wurde ebenso leicht verletzt. An den Fahrzeugen...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Mit eigener Kraft konnte sich der Lenker noch aus dem Fahrzeug befreien.
8

Preitenegg
Traktor mit Güllefass stürzte vier Meter tief in Bach

Wegen Ausweichmanöver: Gestern Nachmittag überschlug sich das Fahrzeuggespann und landete im Auerlingbach. PREITENEGG. Am Samstag, 17. Juli 2021, fuhr ein 27-jähriger Mann aus Preitenegg mit seinem Traktor samt angehängtem Güllefass auf der Unterauerlinger Gemeindestraße von Waldenstein in Richtung Auerling. Durch ein Ausweichmanöver geriet er mit dem Fahrzeuggespann zu weit nach rechts und stürzte vier Meter tief in den unmittelbar neben der Straße verlaufenden Auerlingbach. Einsatzkräfte...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller

Unfall in Pucking
Frontalzusammenstoß zweier Autos

In einer engen und unübersichtlichen Kurve kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. PUCKING. Ein 47-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land fuhr am 17. Juli 2021 gegen 17:15 Uhr mit einem Pkw im Ortsgebiet von Pucking auf der Panoramastraße aus Richtung L563 kommend in Richtung Promenadenweg. Eine 28-jährige Linzerin fuhr zu diesem Zeitpunkt in die Gegenrichtung. In einer engen und unübersichtlichen Kurve kam es zwischen den beiden Pkw zu einem Frontalzusammenstoß, wobei es im Motorraum beim Pkw...

  • Linz-Land
  • Sandra Kaiser

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.