Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Lokales
Bei dem Unfall wurden die drei Beteiligten mit Verletzungen ins Krankenhaus geliefert.
5 Bilder

Unfall
Drei Verletzte bei Verkehrsunfall in Pupping

Die Einsatzkräfte wurden Freitagabend, 22. Mai,  zu einen Verkehrsunfall auf die B129 alarmiert. PUPPING. Ein Mann war mit seinem Pkw am 22. Mai 2020 gegen 19.35 Uhr gemeinsam mit einer Frau, beide aus dem Bezirk Linz-Land, auf der Eferdinger Straße, B129, Richtung Eferding unterwegs. Im Ortschaftsbereich Goldenberg, Gemeinde Pupping, wollte der Mann nach links abbiegen und verringerte seine Geschwindigkeit. In diesem Moment fuhr ihm ein nachkommender junger Autolenker aus dem Bezirk...

  • 23.05.20
Lokales
Die Feuerwehr sicherte den beschädigen Telefonmasten gegen Umstürzen.
7 Bilder

Unfall in Pupping
Auto krachte gegen Telefonmast

Einsatzkräfte wurden zu einem Unfall in Pupping gerufen. Eine Autofahrerin prallte gegen einen Telefonmast und wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus geliefert. PUPPING. Eine junge Frau aus dem Bezirk Eferding fuhr am 22. Mai 2020 gegen 7.25 Uhr mit einem Pkw auf der L1219 Richtung Aschach an der Donau. In der Ortschaft Brandstatt in Pupping kam sie aus derzeit nicht bekanntem Grund rechts von der Fahrbahn ab. Sie überfuhr einen Leitpflock, stieß gegen ein Verkehrszeichen...

  • 22.05.20
Lokales
Der Lkw-Fahrer kam ins Schleudern, prallte gegen das dortige Brückengeländer und kam in der Wiese zum Stillstand.
5 Bilder

Unfall in Niederthalheim
Frontalzusammenstoß – drei Verletzte

Zu einem Unfall in Niederthalheim kam es am 18. Mai. Dabei wurden ein Motorradfahrer sowie ein Pkw-Lenker und dessen Beifahrerin verletzt. NIEDERTHALHEIM. Ein rumänischer Staatsbürger aus dem Bezirk Grieskirchen fuhr am 18. Mai 2020 um 15:15 Uhr in Niederthalheim auf der B 135 mit seinem Motorrad in Richtung Schwanenstadt. Vor ihm fuhr sein Freund, ebenfalls aus dem Bezirk Grieskirchen. Kurz nach dem Ortsgebiet Iming, im Bereich einer langgezogenen Rechtskurve und Brücke, kam der erste...

  • 19.05.20
Lokales
Unfall in Pupping: Die Mountainbikerin wurde nach der Erstversorgung mit der Rettung zur ambulanten Behandlung ins Klinikum Wels eingeliefert.

Unfall in Pupping
Sturz mit Mountainbike wegen Drohne

Eine Mini-Drohne verursachte in Pupping einen Unfall: Eine Mountainbikerin sah die Drohne zu spät, wollte ausweichen, überschlug sich mit dem Bike und wurde dabei unbestimmten Grades verletzt. PUPPING. Ein Ehepaar aus dem Bezirk Liezen, befand sich am 18. Mai 2020 um 18.30 Uhr in Pupping auf einer Radtour am Donaubegleitweg (Treppelweg) und fuhr von Alkoven kommend Richtung Aschach/D. Der Mann fuhr mit seinem Mountainbike voraus, die Frau folgte ihm unmittelbar dahinter. Zum selben Zeitpunkt...

  • 19.05.20
Lokales
Bei dem Unfall wurden die beiden Pkw-Lenker schwer verletzt. Ein Hund, der in einem der Autos war, wurde dabei getötet.
5 Bilder

Unfall in Neukirchen/Walde
Zwei Schwerverletzte und ein toter Hund bei Verkehrsunfall

Zwei schwerverletzte Personen und ein toter Hund - so die traurige Bilanz eines schweren Verkehrsunfalls zwischen Neukirchen am Walde und Peuerbach. NEUKIRCHEN/WALDE. Eine deutsche Staatsangehörige aus dem Bezirk Grieskirchen fuhr am 6. Mai 2020 gegen 18:10 Uhr mit ihrem Pkw auf der Keßla-Landesstraße 517 in der Ortschaft Hungberg, Gemeinde Neukirchen am Walde, in Richtung Peuerbach hinter einem Linienbus. Dieser wurde von einem ungarischen Staatsangehörigen aus dem Bezirk Grieskirchen...

  • 07.05.20
Lokales
Bei dem Unfallort waren Einsatzkräfte von Rettungsdienst und Feuerwehren im Einsatz.

Meldung
Verkehrsunfall in Waizenkirchen - zwei Tote

Am Freitagnachmittag, 17. April 2020 ereignete sich in der Gemeinde Waizenkirchen ein folgenschwerer Verkehrsunfall bei dem zwei Personen verstarben.  UPDATE mit genaueren Infos zum Unfallhergang: WAIZENKIRCHEN. Gegen 16.10 Uhr wollte ein Mann aus Traun, er war in Richtung Peuerbach unterwegs, einen Lkw mit Anhänger überholen. Nach dem Überholvorgang ist er mit einem Motorradfahrer aus Schlüßlberg frontal zusammengestoßen. Bei dem Frontalzusammenstoß sind beide Zweiradlenker so schwer...

  • 27.04.20
Lokales
Im Gemeindegebiet von Fraham stürzte der junge Wiener Motorradfahrer.

Unfall in Fraham
Motorradlenker stürzte und verletzte sich am Fuß

FRAHAM. Mit Verletzungen am rechten Fuß wurde ein 23-Jähriger aus Wien am 16. April 2020 nach einem Verkehrsunfall in Fraham in den MedCampus III eingeliefert. Der Mann war um 17.40 Uhr mit dem Motorrad seines Vaters auf der Taubenbrunner Gemeindestraße in einer Rechtskurve ohne Fremdbeteiligung aus unbekannter Ursache zu Sturz gekommen.

  • 17.04.20
Gesundheit
Ein Radhelm ist alles andere als "uncool".

So sind junge Pedalritter gut und sicher unterwegs

Ausreichend Bewegung ist enorm wichtig für die Entwicklung von Kindern. Leider birgt sportliche Aktivität auch Verletzungspotenzial. Das gilt auch für das Radfahren. Allein beim Radfahren verletzen sich laut Österreichischem Komitee für Unfallverhütung im Kindesalter hierzulande jährlich etwa 5.000 Kinder, wobei jede dritte Verletzung als schwer einzustufen ist. Einzelstürze machen das Gros der Unfälle aus, nur rund sechs Prozent sind auf Kollisionen mit anderen Verkehrsteilnehmern...

  • 03.04.20
Gesundheit
Besonders häufig kam es zuletzt zu schweren Unfällen bei Handwerkstätigkeiten, Forstarbeiten, bei der Gartenarbeit sowie beim Radfahren.

Unfallrisiko minimieren
Jetzt gilt es, Unfälle zu verhindern

Das Kuratorium für Verkehrssicherheit bittet, sich mit den Verletzungsrisiken bei Tätigkeiten – egal ob im Haushalt oder im Straßenverkehr – bewusst auseinanderzusetzen und Unfallrisiken gering zu halten. OÖ. Auch während der Corona-Krise kommt es tagtäglich zu Unfällen. Doch gerade jetzt gilt es, das persönliche Unfallrisiko bewusst so gering wie möglich zu halten und damit vor allem auch die dringend benötigten Kapazitäten von Spitälern und Einsatzkräften zu schonen. Ärzte aus...

  • 30.03.20
Lokales

Feuerwehreinsatz
Zwei Fahrzeuge kollidierten im Kreuzungsbereich

Ein Unfallopfer musste von der Feuerwehr aus dem Auto befreit werden.  BEZIRK GRIESKIRCHEN. Eine 56-jährige Frau aus dem Bezirk Grieskirchen war am 7. März 2020 gegen 18:45 Uhr mit ihrem Pkw auf dem Güterweg Watzing von Wendling kommend in Richtung Rottenbach unterwegs. Zur gleichen Zeit war ein 25-jähriger Mann aus dem Bezirk Ried mit seinem Pkw auf der B 141 von Haag in Richtung Grieskirchen unterwegs. Am Beifahrersitz befand sich eine 22-jährige Frau aus Graz. Im Bereich Haselbach kam es...

  • 08.03.20
Lokales
16 Bilder

Unfall
Auto kam nach Überholvorgang ins Schleudern

Eine Verletzte bei Unfall auf B130 in Hartkirchen. HARTKIRCHEN. Eine 19-jährige Frau aus dem Bezirk Kirchdorf war am 7. März 2020 gegen 19:05 Uhr mit ihrem Pkw auf der B 130 von Hartkirchen in Richtung Eferding unterwegs. Kurz nach dem Ortsgebiet Karling überholte sie einen vor ihr fahrenden Pkw. Nach dem Überholvorgang dürfte die Frau mit ihrem Pkw auf der nassen Fahrbahn ins Schleudern gekommen sein und kam dadurch auf die linke Fahrspur. Der erste entgegenkommende Pkw, gelenkt von einem...

  • 08.03.20
Lokales
Im Gemeindegebiet von Hartkirchen kam der Autofahrer aus bisher unbekannter Ursache rechts von der Fahrbahn ab.

Autounfall in Hartkirchen
Gegen Baum geprallt – Junger Autofahrer tödlich verletzt

In einer leichten Linkskurve kam ein Autofahrer von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Mann verstarb noch an der Unfallstelle. HARTKIRCHEN. Ein junger Mann aus dem Bezirk Eferding fuhr am 4. März 2020 gegen 6.30 Uhr auf der Öd in Bergen Landesstraße in Richtung Hartkirchen. Im Gemeindegebiet von Hartkirchen kam er bei Straßenkilometer 5,680 vor einer leichten Linkskurve aus bisher unbekannter Ursache rechts von der Fahrbahn ab. Der Pkw schleuderte etwa 80 Meter auf einer Wiese...

  • 04.03.20
Lokales
Der neue Notfallkrankenwagen 15536.
7 Bilder

Samariterbund Alkoven
Fuhrpark wurde erneuert

Unlängst erweiterten die Verantwortlichen des Samariterbunds Alkoven ihren Furhpark um einen 'neuen' Notfallkrankenwagen, kurz NKW, mit der Kennung 15536. ALKOVEN. Als Basisfahrzeug dient ein Mercedes Benz Sprinter 316 CDI. Ausgebaut wurde das Fahrzeug nach Vorbild des „alten“ NKW 15536. Somit ist auch der neue NKW ein voller Allrounder. Mit ihm können die Bereiche Rettungs- und Krankentransportdienst abgedeckt werden. 
Bei Krankentransporten bietet er die Möglichkeit sitzende oder...

  • 02.03.20
Lokales
Bei dem Unfall in Wallern wurde der Mann leicht, seine Beifahrerin schwer verletzt.

Unfall in Wallern
Pkw wurde gegen Garage geschleudert

Im Ortsgebiet von Wallern verlor ein Mann die Herrschaft über sein Fahrzeug. Dabei kam er von der Straße ab, krachte mit dem Auto gegen ein Carport und Garagen. WALLERN. Ein Mann aus dem Bezirk Eferding fuhr am 26. Februar 2020 gegen 9.30 Uhr mit seinem Pkw im Ortsgebiet von Wallern an der Trattnach auf der L528, Grieskirchner Landesstraße von Eferding kommend Richtung Bad Schallerbach. Er verlor die Herrschaft über das Fahrzeug und näherte sich mit hoher Geschwindigkeit dem vor ihm...

  • 27.02.20
Lokales
Zwei Personen wurden bei dem Unfall in Hartkirchen leicht verletzt und vom Rettungsdienst versorgt.
4 Bilder

Einsatz
Zwei Personen leicht verletzt bei Verkehrsunfall in Hartkirchen

Bei einer Kreuzung in Hartkirchen krachten zwei Fahrzeuge zusammen. Zwei Personen wurden dabei leicht verletzt. HARTKIRCHEN. Zwei leicht Verletzte fordert am Freitag, 14. Februar  in den Morgenstunden ein Verkehrsunfall auf einer Kreuzung in Hartkirchen. Aus bislang unbekannter Ursache prallten die zwei Fahrzeuge im Kreuzungsbereich zusammen. Entgegen ersten Meldungen waren zum Glück keine Personen in den Fahrzeugen eingeklemmt. Zwei Personen wurden leicht verletzt und vom Rettungsdienst...

  • 14.02.20
Lokales
Die Einsatzkräfte stellten die Fahrzeuge durch Hebekissen, Seilwinde und  Greifzug wieder auf.
2 Bilder

Unfall in St. Georgen/Grieskirchen
Kleintransporter mit Anhänger verunglückt

Die FF-Ortsgruppen Tolleterau und St. Georgen wurden zu einem Unfall in Stritzing alarmiert: Ein Kleintransporter mit Anhänger lag umgestürzt auf der B137. ST. GEORGEN/GRIESKIRCHEN. Die beiden Feuerwehren St. Georgen bei Grieskirchen und Tolleterau wurden am Mittwoch, 12. Febuar um 09.36 Uhr zu einem Verkehrsunfall in Stritzing gerufen. Ein Kleintransporter samt Anhänger lag umgestürzt mitten auf der B137. Der Lenker konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Der Einsatzschwerpunkt für...

  • 13.02.20
Lokales
5 Bilder

Feuerwehr Alkoven
PKW kracht gegen Zug-Strommast

Mit aufwendigen Sicherungsarbeiten hatte es die Feuerwehr Alkoven kürzlich auf der B129 zu tun, da ein PKW in einen Stormmasten der Linzer Lokalbahn (Lilo) fuhr. ALKOVEN. Auf der B 129 in Fahrtrichtung Eferding verursachte ein PKW-Fahrer einen Unfall, da er kurz vor Höhe der Hauptschule Alkoven gegen einen Strommasten der Lilo krachte. Der Pkw wurde im Anschluss wieder zurück auf die Fahrbahn geschleudert. Während am Auto Betriebsmittel ausflossen, war der Betonblock am hölzernen Strommasten...

  • 11.02.20
Lokales
Bei dem Unfall in Prambachkirchen wurde die Autofahrerin aus dem Bezirk Eferding unbestimmten Grades verletzt und nach Erstversorgung ins Krankenhaus Wels eingeliefert.

Unfall in Prambachkirchen
Vorrang verletzt und mit Auto zusammengestoßen

Eine Autofahrerin stieß bei einer Kreuzung gegen einen bevorangten Pkw. Dessen Lenkerin wurde unbestimmten Grades verletzt und ins Krankenhaus Wels geliefert. PRAMBACHKIRCHEN. Eine Frau aus dem Bezirk Grieskirchen fuhr am 6. Februar 2020 gegen 13.25 Uhr mit einem Pkw in Prambachkirchen auf der Kienwies-Gemeindestraße 4417 bis zur Kreuzung mit der Daxberg-Landesstraße 1221 und wollte diese in Richtung St. Thomas/W. überqueren. Sie hielt zwar vor der bevorrangten Daxberg-Landesstraße an, fuhr...

  • 07.02.20
Lokales
In einer langgezogenen Linkskurve kam die Autofahrerin rechts von der Fahrbahn ab.

Unfall in Gaspoltshofen
Pkw prallte gegen Baum

Eine ältere Autofahrerin kam in Gaspoltshofen in einer langgezogenen Kurve von der Fahrbahn ab und stieß frontal gegen einen Baum. GASPOLTSHOFEN. Eine ältere Frau aus dem Bezirk Grieskirchen fuhr mit ihrem Pkw am 30. Jänner 2020 gegen 18.15 Uhr auf der Gaspoltshofener Straße, L520, Richtung Bachmanning. Aus bislang unbekannter Ursache kam die Pensionistin kurz vor der Ortschaft Hörbach, Gemeinde Gaspoltshofen, in einer langgezogenen Linkskurve rechts von der Fahrbahn ab und stieß frontal...

  • 31.01.20
Lokales
In der Ortschaft Unterepfenhofen, Gemeinde Gaspoltshofen, kam es zum Unfall.

Unfall in Gaspoltshofen
Autofahrerin auf schneeglatter Fahrbahn ins Schleudern geraten

Auf der schneeglatten Fahrbahn kam eine Autofahrerin in Gaspoltshofen ins Schleudern. Bei dem Unfall wurde sie unbestimmten Grades verletzt. GASPOLTSHOFEN. Eine Frau aus dem Bezirk Vöcklabruck fuhr mit ihrem Pkw am 29. Jänner 2020 gegen 22 Uhr auf der Obeltshamer Straße, L1178, Richtung Gaspoltshofen. In der Nähe der Ortschaft Unterepfenhofen, Gemeinde Gaspoltshofen, geriet die Frau auf der schneeglatten Fahrbahn ins Schleudern und kam rechts von der Fahrbahn ab. Der Wagen prallte gegen...

  • 30.01.20
Lokales
Zusammenprall in St. Agatha: An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.
7 Bilder

Autounfall
Tödlicher Verkehrsunfall in St. Agatha

Bei einer unübersichtlichen Rechtskurve in der Ortschaft Mitterberg, Gemeinde St. Agatha, kollidierten zwei Fahrzeuge. Einer der Fahrer, ein Mann aus Linz, verstarb noch an der Unfallstelle. ST. AGATHA/LINZ. Ein Mann aus dem Bezirk Rohrbach fuhr am 20. Jänner 2020 gegen 15.35 Uhr mit seinem Pkw in St. Agatha auf der Nibelungen Bundesstraße B 130 Richtung Wesenufer. Zur gleichen Zeit fuhr ein Mann aus Linz mit seinem Pkw aus Richtung Wesenufer kommend in Richtung Aschach. Unweit der...

  • 21.01.20
Lokales
Der Mann war stark unterkühlt und wurde von der Rettung ins Klinikum Wels eingeliefert.

Polizeimeldung
Beamten retteten unterkühlten Verunfallten in Meggenhofen

Polizisten fanden einen Autofahrer am Boden liegen: Der ortsunkundige Mann blieb zuvor mit dem Auto in einer Furche stecken. Als er das Auto befreien wollte, stürzte er und blieb mehrere Stunden liegen. MEGGENHOFEN. Am 17. Jänner 2020 gegen 21:30 Uhr bemerkte eine Polizeistreife, die auf der Autobahn A8 Richtung Passau unterwegs war, auf Höhe der Betriebsumkehr Meggenhofen einen Pkw, der auf einem Güterweg direkt neben der Autobahn mit eingeschaltetem Begrenzungslicht abgestellt war. Da...

  • 18.01.20
Motor & Mobilität
Insbesondere schwere und sperrige Gegenstände sollten im Auto immer ordnungsgemäß gesichert werden.
Video

Gepäcksicherung
Kleiner Aufwand, große Wirkung

Der ÖAMTC mahnt: Ski gehören in die Dachbox, Skischuhe in den Kofferraum und lose Gegenstände mit Zurrgurten gesichert. Falsch oder gar nicht gesichertes Gepäck kann zu schweren Verletzungen führen. Mit dem Anbruch der Skisaison ist auch in diesem Jahr wieder eine Vielzahl an Touristen mit dem Pkw in den winterlichen Urlaub unterwegs. Worauf Reisende bei ihren Urlaubsvorbereitungen nicht vergessen sollten, ist die korrekte Sicherung des Gepäckes im Auto – denn nicht oder falsch gesichertes...

  • 11.01.20
Lokales
In der Ortschaft Eggerding, Gemeinde Gaspoltshofen, kam der Autofahrer von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Unfall in Gaspoltshofen
Pkw-Lenker prallte gegen Baum

GASPOLTSHOFEN. Ein Mann aus dem Bezirk Grieskirchen fuhr am 10. Dezember 2019 kurz nach 22 Uhr mit seinem Pkw in Gaspoltshofen auf der B135 Richtung Lambach. In der Ortschaft Eggerding, Gemeinde Gaspoltshofen, kam er aus bislang unbekannter Ursache rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Er wurde mit schweren Verletzungen ins Klinikum Wels gebracht.

  • 11.12.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.