Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Der Notarzt konnte nur noch den Tod des Jugendlichen feststellen.

Tragischer Unfall
17-Jähriger verunglückte tödlich mit Motorrad

Bei einem Unfall mit einem nicht zum Verkehr zugelassenen Motocross-Bike verunglückte ein 17-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach tödlich. ARNREIT. Der Jugendliche war am Donnerstag, 30. Juli, mit dem Motorrad auf einem privaten Forstweg im Gemeindegebiet von Arnreit unterwegs. Dabei dürfte er beim Bergauffahren die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren haben. In der Folge kam er zu Sturz. Während die Maschine auf dem Weg liegen blieb, wurde der Lenker über das Fahrzeug in eine steile Böschung...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
  4

3 PKW beteiligt
Auffahrunfall im Ortsgebiet von Tarsdorf

Am frühen Morgen des 31.07.2020 kam es im Ortsgebiet von Tarsdorf zu einem Auffahrunfall. Ein Kleintransporter wollte nach Richtung Hucking abbiegen. Aus ungeklärter Ursache fuhr ein nachfolgender KFZ Lenker auf dieses Fahrzeug auf und wurde dabei in den Gegenverkehr geschoben. Insgesamt waren bei diesem Verkehrsunfall drei PKW beteiligt. Alle Unfallbeteiligten konnten die Kraftfahrzeuge jedoch selber verlassen. Die FF Tarsdorf führte die Aufräumarbeiten der Fahrzeugteile durch und band die...

  • Braunau
  • Christian Wenger

Tödlicher Arbeitsunfall in Stollhofen: 15-Jähriger unter Traktor eingeklemmt

STOLLHOFEN. Ein Fünfzehnjähriger aus dem Bezirk St. Pölten-Land lenkte in den Nachmittagsstunden des 29. Juli einen Traktor mit Mähwerk im Gemeindegebiet von Stollhofen in einem Weingarten, um die Fahrspuren zwischen den Weinreben zu mähen. Dabei dürfte er den Traktor am Ende einer Weinreben-Zelle am abfallenden Grundstück gewendet haben, wobei das landwirtschaftliche Gerät nach rechts gekippt und sich über eine etwa vier Meter hohe Böschung überschlagen habe. Der Fünfzehnjährige wurde gegen...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
Die 79-Jährige wurde beim Unfall unbestimmten Grades verletzt.

Polizeimeldung
Abgängige 79-Jährige verletzt in Böschung gefunden

HOPFGARTEN (jos). Am 30. Juli gegen 9.20 Uhr teilte ein Fahrgast der ÖBB telefonisch der Polizeiinspektion Hopfgarten mit, dass eine Person vor dem Bahnhof Westendorf im Böschungsbereich liegt. Die Polizei begab sich zum bechriebenen Bereich und konnte eine 79-Jährige (Ö), die seit einem Tag als abgängig galt, in einer steilen Böschung mit dem Kopf nach unten liegend auffinden. Sie war ansprechbar und unbestimmten Grades verletzt. Aufgrund des unwegsamen Geländes wurden die Bergrettung...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Der Verletzte wurde mit dem Hubschrauber nach Graz ins Spital gebracht.

Mit Pkw kollidiert
Junger Motorradfahrer bei Unfall in Schandorf schwer verletzt

SCHANDORF. Am Donnerstagnachmittag ereignete sich im Ortsgebiet von Schandorf ein schwerer Verkehrsunfall, zwischen einem 16-jährigen Motorradfahrer und einem 49-jährigen Pkw-Lenker. Im Bereich einer ungeregelten Kreuzung kollidierten die beiden Kraftfahrzeuge und der Motorradlenker kam zu Sturz. Aufgrund der schweren Verletzungen wurde der junge Motorradlenker vom Rettungshubschrauber in das Krankenhaus nach Graz geflogen. Der Lenker des PKW wurde nicht verletzt, ein bei ihm durchgeführter...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Elisabeth Kloiber
Ein Auffahrunfall in Zams forderte eine Schwerverletzte (Symbolbild).

Polizeimeldung
Auffahrunfall in Zams forderte eine Schwerverletzte

ZAMS. Ein 72-jährger Pkw-Lenker bemerkte auf der B 171 in Zams zu spät, dass das vor ihm fahrende Auto anhalten musste. Trotz Vollbremsung konnte er einen Auffahrunfall nicht mehr vermeiden. Die Beifahrerin erlitt schwere Verletzungen. Verkehrsunfall in Zams Eine 56-jährige österreichische Staatsangehörige lenkte am 30. Juli 2020 gegen 10:08 Uhr einen Pkw auf der Tiroler Bundesstraße im Ortsgebiet von Zams von Landeck kommend in Richtung Imst. Sie musste dabei verkehrsbedingt ihr Fahrzeug...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Der Mann war mit seinem E-Bike unterwegs, als er im Wald stürzte.

Verletzt
E-Biker im Wald verunglückt

Ein 63-Jähriger hatte Glück im Unglück. Er lag nach einem Unfall mit seinem E-Bike verletzt im Wald. Ein 18-Jähriger entdeckte ihn und rief die Rettung. ULRICHSBERG. Eine Ausfahrt mit seinem E-Bike endete für einen 63-Jährigen im Krankenhaus. Der Mann aus dem Bezirk Rohrbach war auf der Forststraße Sonnleiten in der Gemeinde Ulrichsberg vom Grünwald kommend in Richtung Stollnberg unterwegs. Kurz vor der Waldausfahrt in Stollnberg stürzte er über eine leichte Böschung, wo er verletzt liegen...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl

Katze als Unfallauslöser
Motorradfahrer kam nach Vollbremsung von Fahrbahn ab

Weil eine Katze über die Fahrbahn lief, kam ein Motorradfahrer zu Sturz. NEUKIRCHEN. Ein 47-Jähriger aus Deutschland fuhr mit seinem Motorrad am 30. Juli 2020 gegen 18 Uhr auf der B156 in Richtung Braunau. Kurz vor dem Ortschaftsbereich Dietzing, Gemeinde Neukirchen an der Enknach, rannte laut den Angaben des Mannes eine Katze über die Fahrbahn. Der Motorradlenker machte eine Vollbremsung, geriet rechts von der Fahrbahn ab und kam zu Sturz. Ein vor ihm fahrender 28-jähriger Autofahrer aus...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Die Eisriesenwelt in Werfen wird am 1. August 2020 wieder für Besucher geöffnet.

Wieder geöffnet
Die Eisriesenwelt Werfen öffnet wieder am 1. August

Nach einem tragischen Unfall durch einen Felssturz musste die Eisriesenwelt in Werfen Mitte Juli schließen. Nun sollen laut ORF die Sicherungsarbeiten abgeschlossen werden, so dass am Samstag den 1. August wieder geöffnet wird. WERFEN. Nachdem am 12. Juli 2020 ein beinahe zwei Kubikmeter großer Felsbrocken auf eine Galerie bei der Eisriesenwelt in Werfen gefallen war, musste diese von den Betreibern vorübergehend geschlossen werden. Bis zu 25 Kilogramm schwere Gesteinsbrocken fielen damals...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
  4

Wasserrettung
Zwei Männer aus der Steyr gerettet

Am Mittwoch im Kehrwasser der Steyr hängen. Das Boot drohte zurück zur Kruglwehr zu drehen. Ein Augenzeuge verständigte die Rettungskräfte. STEYR. Gefährliche Situation kam es am 29. Juli bei der Kruglwehr in der Steyr. Ein Schlauchboot war in der Fahrrinne in der Mitte der Wehr unterwegs und blieb im Kehrwasser hängen, das sich in einer Kreiselbewegung wieder zurück zu der Wehr dreht. Durch die Kraft des Rücklaufes konnten sich die beiden Männer nicht mehr aus ihrer gefährlichen Lage...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Das Auto musste mittels Seilwinde geborgen werden.
  3

Auto auf Dach gelandet
Verkehrsunfall in Markt Allhau

Am Mittwochnachmittag ereignete sich ein Verkehrsunfall in Markt Allhau auf der Hochstraße Höhe Sendemast.  MARKT ALLHAU. Ein Pkw kam von der Fahrbahn ab, überschlug sich und landete auf dem Dach. Der Lenker erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Rettung ins Spital gebracht. Die Feuerwehr Markt Allhau rückte mit acht Mann aus und sicherte die Einsatzstelle ab. Das Fahrzeug wurde mittels Seilwinde aufgestellt und mit dem Kran geborgen.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Elisabeth Kloiber
Am Fuße des Berghanges blieb der Bauer liegen. Hier wurde er erstversorgt und später mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen.
  3

Unfall bei Heuarbeiten
Bauer stürzte ab, Helfer waren schnell zu Stelle

ELMEN. Bei Mäharbeiten mit dem Motormäher im steilen Gelände im Bereich von Elmen überkam einen älteren Landwirt am Donnerstag, kurz vor 9 Uhr, ein plötzliches Unwohlsein. Er schaffte es zwar noch, den Motormäher im steilen Wiesengelände sicher abzustellen, erlitt aber schließlich einen Schwächeanfall. Dadurch kam er zu Sturz und in weiterer Folge fiel er sich überschlagend etwa 20 Meter über steiles Wiesengelände an den Fuß des Abhangs, wo er benommen liegenblieb. Zwei zufällig...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Am 29. Juli lief ein zehnjähriger Junge in das Auto einer Schweizerin auf der Kundler Dorfstraße. Er wurde ins Krankenhaus gebracht.

Schwerer Unfall
Zehnjähriger lief in Kundl in einen Pkw

Ein Zehnjähriger kollidierte am 29. Juli mit einem Pkw auf der Kundler Dorfstraße.  KUNDL (red). Auf der Kundler Dorfstraße kam es am Mittwoch, den 29. Juli zu einem folgenschweren Unfall. Eine 32-jährige Schweizerin fuhr dort mit ihrem Pkw in Richtung eines Campingplatzes. In einer leichten Rechtskurve wollte ein zehnjähriger Junge über die Straße zu seiner Großmutter laufen. Er übersah dabei das ankommenden Fahrzeug der Schweizerin und kollidierte mit dem rechten vorderen Scheinwerfer...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Die Polizei nahm den Unfall auf.

Verkehrsunfall mit Verletzung in Oetz
Unfall nach Schwächeanfall

OETZ. Am 29. Juli 2020 gegen 11:55 Uhr fuhr ein 62-jähriger Österreicher mit seinem Pkw auf der Ötztal Straße im Gemeindegebiet von Oetz talauswärts. Zeitgleich lenkte ein 77-jähriger Österreicher seinen Pkw taleinwärts. Aufgrund eines Schwächeanfalles geriet der 77-Jährige nach eigenen Angaben auf den talauswärts führenden Fahrstreifen und prallte in weiterer Folge gegen das Heck des Pkw des 62-Jährigen. Dadurch schleuderte es dessen Pkw nach rechts hinten weg und er prallte gegen die...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Am Bild ist die Absturzstelle im Ilfental eingezeichnet.
  2

Polizeimeldung
Vermisster Alpinist in den Allgäuer Alpen tot aufgefunden

LECHTAL (rei). Über einen Monat galt ein 39-jähriger Kolumbianer als vermisst. Jetzt wurde er tot in den Allgäuer Alpen aufgefunden. Seit dem 23. Juni 2020 galt ein Kolumbianer als vermisst. Bekannt war, dass er vermutlich in den Allgäuer Alpen unterwegs ist. Auf den Gebirgszug im bayerisch-Tiroler Grenzraum konzentrierte sich die Suche nach dem 39-Jährigen, lange Zeit aber vergeblich. Suche mittels Drohnen Befreundete „Drohnenpiloten“ der Lebensgefährtin begaben sich mehrmals mit...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Der schwere Laster landete seitlich auf einer Böschung.
  4

Verkehrsunfall
Betonmischer kippte in enger Kurve um

REUTTE. Am Mittwoch, 29. Juli 2020, kippte gegen 18.30 Uhr in Reutte ein Betonmisch-Lkw in einer scharfen Kurve aus bislang ungeklärter Ursache um. Der Fahrer kam mit leichten Verletzungen davon. Lenker wurde leicht verletzt In der scharfen Kurve zwischen Raiffeisen-Lagerhaus und Bahnhof kam der LKW auf die linke Fahrbahnseite und stürzte auf die Böschung. Der LKW-Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Er wurde von der Rettung Reutte ins Krankenhaus Reutte gebracht. Schwierige...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Ein 27-Jähriger Mann aus Österreich stürzte mit seinem nicht zugelassenen Motorrad, für welches er nicht einmal einen entsprechenden Führerschein besaß, in Kramsach auf der L211. Er meldete den Unfall nicht und begab sich selbständig ins Krankenhaus.

Unfall
Mann (27) stürzte mit nicht zugelassenen Motorrad in Kramsach

Ein Mann aus Österreich der keine entsprechende Lenkerberechtigung hatte, stürzte mit einem nicht zugelassenen Motorrad am 27. Juli auf der L211 in Kramsach. KRAMSACH (red.) Ein 27-jähriger Österreicher fuhr am Montag, den 27. Juli mit einem nicht zum Verkehr zugelassenen Motorrad auf der L211 von Kramsach Richtung Breitenbach. Der Mann war wohlgemerkt nicht einmal im Besitz einer entsprechenden Lenkerberechtigung. In einer leichten Linkskurve kam er mit dem Motorrad rechts von der Straße ab...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Offene Fenster können für kleine Kinder eine hohe Gefahrenquelle sein.

Verein Sicheres Tirol
Erhöhte Gefahr von Fensterstürzen

TIROL. Der Verein Sicheres Tirol appelliert an die Tiroler Bevölkerung, besonders im Sommer offene Fenster mit Vorsicht zu genießen. Vor allem für Kleinkinder können offen Fenster zu einer großen Gefahr werden, Stichwort: Fenstersturz. Erhöhte Unfallgefahr im SommerBei den hohen Sommertemperaturen gibt es kaum jemanden, der nicht die Fenster öffnet, um ein wenig frische Luft herein zu lassen, oder schlichtweg die Sommerwärme zu genießen. Doch der Verein Sicheres Tirol warnt vor der erhöhten...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Laut Polizeimeldung erlitt die  17-Jährige leichte Verletzungen und wurde ins Krankenhaus gebracht.

Unfall in Hollabrunn
17-Jährige auf Moped angefahren

Am Kreisverkehr Anton Ehrenfried-Straße mit der Parkgasse kam es zu einem Zusammenstoß mit einem Pkw und Moped. HOLLABRUNN. Der Autofahrer hat den Mopedlenker, der direkt hinter einem Auto fuhr, übersehen und es kam zum Zusammenstoß. Der Mopedfahrer stürzte und verletzte sich dabei leicht. Das Rote Kreuz nahm die Erstversorgung vor und brachte den Verletzten in ein Krankenhaus.

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Kameraden rückten zu einem Unfall in Wagendorf aus.
  2

Einsatz am 29. Juli
Zwei Autos zusammengekracht

SIEGHARTSKIRCHEN (pa). Ein 31-jähriger slowakischer Staatsbürger lenkte am 29. Juli 2020, gegen 00.55 Uhr, einen Pkw auf der L 123 im Katastralgemeindegebiet von Wagendorf, aus Richtung Wagendorf kommend in Fahrtrichtung Judenau. Vor ihm lenkte eine 33-jährige ungarische Staatsbürgerin aus dem Bezirk Tulln einen Pkw in dieselbe Richtung. Bei ihr im Fahrzeug befand sich ihre 30-jährige Schwester als Beifahrerin. Als der 31-Jährige die 33-Jährige überholte, dürfte er auf der nassen Fahrbahn ins...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
  7

Schwerer LKW-Unfall auf der S1

RANNERSDORF. Am Nachmittag des 28. Juli wurde die Freiwillige Feuerwehr Schwechat zu einer LKW Bergung auf der S1 im Bereich der Abfahrt Raststation Rannersdorf alarmiert. Fahrer verletzt Beim Eintreffen der Feuerwehr wurde unverzüglich der verletzte Fahrer durch einen Notfallsanitäter der Feuerwehr Schwechat bis zum Eintreffen des Rotes Kreuz Niederösterreich notfallmedizinisch versorgt, sowie ein zweifacher Brandschutz aufgebaut. Zeitgleich wurde die Alarmstufe auf "Schwere Bergung"...

  • Schwechat
  • Maria Ecker
Ein Notarztteam brachte den verletzten Motorradfahrer ins Krankenhaus Oberwart.

Frontalzusammenstoß mit Pkw
Motorradfahrer bei Unfall in Willersdorf schwer verletzt

WILLERSDORF. Dienstagabend gegen 22.40 Uhr kam es im Ortsgebiet von Willersdorf auf einer Gemeindestraße aus nicht geklärter Ursache zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem 55-jährigen PKW-Lenker und einem 27-jährigen Motorradfahrer. Dabei wurde der Motorradfahrer, welcher mit einem nicht für den Verkehr zugelassenen Motorrad unterwegs war, schwer verletzt und nach Erstversorgung durch ein Notarztteam in das Krankenhaus Oberwart eingeliefert. Der Autolenker blieb unverletzt. Es konnte...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Elisabeth Kloiber

Familie verletzt
Fahrzeug kam bei Autobahnabfahrt von Fahrbahn ab

BEZIRK. Ein 33-Jähriger aus Urfahr-Umgebung war mit seinem Pkw am Sonntag gegen 12.25 Uhr gemeinsam mit seiner 33-jährigen Lebensgefährtin und den drei Söhnen, 2, 4 und 7 Jahre alt, auf der A7 Mühlkreisautobahn Richtung Freistadt unterwegs. Im Bereich der Autobahnausfahrt Treffling kam der Wagen aus bisher unbekannter Ursache rechts von der Fahrbahn ab, beschädigte einige sich am Fahrbahnrand befindenden Straßeneinrichtungen und kam in einem dichten Gestrüpp zum Stillstand. Alle fünf...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Die Polizei untersucht den Unfallhergang.

Schwerer Unfall in Nassereith
LKW kippte gleich in zwei Richtungen

NASSEREITH. Am 28.07.2020 gegen 08:45 Uhr lenkte ein 50-jähriger Österreicher einen Lkw-Kipper auf einem abgeschrankten Firmengelände in Nassereith rückwärts. Die Ladefläche des „Kippers“ war voll beladen mit Aushubmaterial einer nahegelegenen Baustelle welches der Lkw-Lenker entladen wollte. Beim Entladen des Aushubmateriales geriet der 50-Jährige mit seinem Lkw in Schräglage und dadurch kippte der Lkw mit dem bereits aufgestellten „Kipper“ auf die linke Fahrzeugseite. Der Unfall wurde von...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.