Wirtschaft

Beiträge zum Thema Wirtschaft

Wirtschafts- und Technologielandesrat Jochen Danninger, Geschäftsführer Alexander Pretsch (Oxford Antibiotic Group), Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, ecoplus Geschäftsführer Helmut Miernicki, Tullns Bürgermeister Peter Eisenschenk, LA Christoph Kaufmann
7

Technopol
Mehr Platz für die Forschung in Tulln

Mehr Platz für forschungsaffine Unternehmen gibt es ab sofort am Technopol Tulln: 11,3 Millionen Euro wurden aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert. 50 High-Tech-Arbeitsplätze  gibt's hier. TULLN / NÖ. Die Sonne scheint, ein mildes Lüfterl weht, die Haare fliegen, das durchgeschnittene Band auch: Bei der heutigen Eröffnung des Hauses D, dem mittlerweile 4. Objekt des Technologie- und Forschungszentrums (TFZ) in Tulln, nahmen Landeshauptfrau Johanna...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Die Landwirtschaft wartet mit neuen Ideen auf.
2

Mit Pfiff durch die Krise
Jede Krise ist auch eine Chance

Die Corona-Krise hat auch positive Seiten. Sie ermöglicht es, Potenziale auszuschöpfen und neue Wege zu gehen. WIENER NEUSTADT/BEZIRK. Regionalität bewährt sich. Auch das zeigt die Corona-Krise. "Der bewusste Einkauf regionaler Lebensmittel erhöht nicht nur die die Versorgungssicherheit, sondern auch die Vielfalt und Qualität unserer Produkte", so Josef Fuchs, Obmann der Bezirksbauernkammer Wiener Neustadt. Die Landwirtschaft boomt, sowohl in ganz Österreich, wie auch im Bezirk. Den hohen...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Mevlet Kücükyasar über die neuen Entwicklungen.

Sinkende Arbeitslosenzahlen
Arbeitslosigkeit: Seit Höhepunkt im April wieder gesunken

Die Arbeitslosenzahlen in Wiener Neustadt sind seit dem Rekord im April um 800 Personen gesunken. Im Mai waren 7.820 Personen arbeitslos oder in Schulung, wie der AMS-Leiter mitteilte. „Die Arbeitslosenzahlen im Bezirk Wiener Neustadt sind seit dem Lockdown und den damit einhergehenden Ausgangsbeschränkungen kontinuierlich gestiegen. Mit den schrittweisen Lockerungen werden immer mehr Stellen ausgeschrieben und die Arbeitslosigkeit geht erfreulicherweise zurück“, erklärt der Leiter des AMS...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Peter Zezula, Redaktionsleiter der Bezirksblätter Wiener Neustadt

Doch genug Fragen offen
Viele Rätsel sind besser als gar nichts

Das ging von 0 auf 100! Die Wirtschaft - auch in Stadt und Bezirk - wurde nicht vorsichtig hinaufgefahren, durch die Öffnung der Bau- und Gartenmärkte kam es zum Katapultstart. Bleiben einige ungelöste Rätsel wie: Wieso dürfen nicht alle Waschstraßen (neben Garteln und Herumbasteln augenscheinlich auch der Pensionisten liebstes Steckenpferd) öffnen, warum dürfen manche Eisdielen Stanitzel direkt verkaufen, während man bei anderen nur auf Bestellung und boxweise bestellen muss? Aber lieber diese...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Arbeiten an den völlig styroporfreien Bienenstöcken der LFS Warth.
2 3

Warth/Bezirk Neunkirchen
Styropor ist für Bio-Imker gar kein Thema

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Umweltbewusste Imker wie Karl Stückler, Imkermeister an der LFS Warth, pfeifen auf Styropor in ihren Bienenstöcken. BEZIRKSBLÄTTER: Warum ist Styropor für einen Bio-Imker tabu? KARL STÜCKLER: Die Antwort liegt auf der Hand: Styropor ist ein Erdölprodukt mit all den bekannten Nachteilen ohne Vorteile für das Bienenvolk.  Auch in der konventionellen Imkerei wird Styropor kaum verwendet.   Honiggläser aus Glas sind bewährt. Kann ihre Kundschaft ausgewaschene leere Gläser...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Die VPNÖ-Abgeordneten im Bezirk bereiteten sich in einer Videokonferenz auf die Landtagssitzung am Donnerstag vor.

Sonderlandtag
Viel Neues in den Gemeinden

Sonder-Landtag bringt zahlreiche Neuerungen für Gemeinden. VP-Abgeordnete: Wir sichern die Handlungsfähigkeit und Liquidität unserer Gemeinden. WIENER NEUSTADT/BEZIRK (red). „Im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie wurden bereits seitens der Bundes- und der Landesregierung mehrere Maßnahmenbündel auf den Weg gebracht, die auch Auswirkungen auf bestehende landesgesetzliche Bestimmungen haben. Um auch eine rechtliche Anpassung an die geänderten Umstände sicherzustellen, haben wir ein...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer

Coronakrise
Wirtschaftliche und kulturelle Änderungen ab sofort

Corona-Update: Stadt Wiener Neustadt führt in Gesellschaften Kurzarbeit ein – zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen beim Wochenmarkt – sämtliche Veranstaltungen im Stadttheater für April abgesagt WIENER NEUSTADT (red). Die Tochtergesellschaften der Stadt Wiener Neustadt werden aufgrund der Corona-Pandemie in ihren Bereichen Kurzarbeit beantragen. Dieser Schritt wurde seitens der Stadt Anfang der Woche in Abstimmung mit der Personalvertretung beschlossen. Darüber hinaus werden ab Samstag die...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Janine Singer, Senior Engineer und Marina Melcher, CAD-Engineer schätzen die Vielfalt in ihrem Job bei List GC.

Fokus Frauen
List GC: Attraktive Jobs in Handwerk & Technik begeistern immer mehr Frauen

List General Contractor (List GC), Spezialist für Innenausstattungen von luxuriösen Yachten und Residenzen, geht zeitgemäße Wege: Fast ein Drittel der Belegschaft ist weiblich, vor allem in den technisch-handwerklichen Berufen ist die Tendenz steigend. BAD ERLACH. List GC gilt in Sachen Recruiting als Vorreiter in einer Branche, die klassisch von Männern dominiert ist. Insgesamt sind 70 Frauen für das Unternehmen aus dem südlichen Niederösterreich tätig, das bereits seit sieben Jahrzehnten für...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Das Team von OptimaMed nimmt an der NÖ Firmenchallenge teil.

Team von OptimaMed Wiener Neustadt macht bei der NÖ Firmenchallenge mit
Neustädter Rehazentrum läuft und läuft und läuft

WIENER NEUSTADT (RED.). SportLand Niederösterreich sucht mithilfe von Runtastic den aktivsten Betrieb im Zeitraum von 2.3. bis 31.5.2020 und das Team von OptimaMed Ambulantes Rehabilitationszentrum Wiener Neustadt macht mit. "Als Gesundheitsbetrieb ist es uns ein großes Anliegen nicht nur körperliche und seelische Gesundheit unserer Patienten zu verbessern sondern auch selbst Bewegung und Sport zu leben", sagt der leitende Physiotherapeut Rico Döring. Die kaufmännische Direktorin, Mag.a (FH)...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula

Hundesalon sucht Nachfolger
Hundesalon sucht Nachfolger

Sie mögen Hunde? Sie sind Hundefriseur/in? Sie möchten einen eigenen Salon? Dann sind sie hier richtig. Ich suche für meinen Hundesalon in Wiener Neustadt einen Nachfolger. In guter Lage, voll ausgestattet, mit Kundenstock und Inventar. Bei Interesse melde sie sich bei mir.

  • Wiener Neustadt
  • Claudia Gartner

BUCH TIPP: Blaise Leclerc – "Lebendiger Boden - Gartenboden verstehen und verbessern"
Den Gartenboden besser verstehen

Wer sich in das Thema "Boden" und dessen Bewirtschaftung vertiefen will, ist mit diesem Buch gut beraten: Im Boden befinden sich zahlreiche Organismen. Es hilft ungemein, die Abläufe im Boden zu verstehen. Genau erklärt wird der Aufbau des Bodens, welche Pflanzen gedeihen und welche Vorgänge ablaufen sowie Analyse des Gartenbodens und Bearbeitungsmöglichkeiten. Ein hochwertiger Praxisratgeber mit ausführlichem Hintergrundwissen. Stocker Verlag, 176 Seiten, 19,90 €

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Golfclub Föhrenwald empfing Wirtschaftstreibende aus dem Bezirk
Nicht-Golfer Schützl gewann Putting Tunier

LANZENKIRCHEN/WR NEUSTADT (treilaf): Unter dem Motto „Business Meets Golf“ lud die Wirtschaftskammer unter Chefin Andrea List-Margreiter sämtliche Wirtschaftstreibende in den Golfclub Föhrenwald ein. Wobei Netzwerken das eine und die sportliche Betätigung das andere ist, und somit galt es die Herausforderung anzunehmen und beim Putten sein Können unter Beweis zu stellen. Was für Nicht-Golf jetzt hochtrabend klingt, nennt diese Challenge so mancher Laie auch „Minigolf.“ Gewonnen hat dies...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Barbara und Andreas Gansauge, Direktorin Susanne Schmid MSc, Verena Grundner und Lara Oberger.

Frühlingsempfang der 4. Klasse NMS Lichtenegg im Wirtshaus zum Stickelberg

LICHTENEGG. Schule trifft Wirtschaft- unter diesem Motto fand der Frühlingsempfang der Schülerinnen und Schüler der NMS Lichtenegg in Stickelberg statt. Unter der fachkundigen Leitung des Gastronomen Ehepaars Barbara und Andreas Gansauge bereiteten äußerst motivierte Schülerinnen und Schüler ein 6-gängiges Menü vor, dekorierten und servierten für die zahlreichen Gäste, unter anderem die Gemeindespitzen von Hollenthon und Lichtenegg und präsentierten ihr Können. Hier zeigte sich wieder der...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Anzeige

Ferdinand Porsche FernFH kooperiert mit spusu

Fernstudium Wirtschaftsinformatik – „Win-Win-Situation“ für FernFH und Mobilfunker spusu Berufstätige, die an der Ferdinand Porsche FernFH studieren, profitieren davon, dass sie das theoretische Wissen aus dem Studium sofort in der Praxis anwenden können. Das begeistert auch den österreichischen Mobilfunker spusu: Für Herbst 2019 sind im Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik zehn zusätzliche Plätze für die spusu Akademie reserviert. Wesentlicher Teil des Studiums ist der fixe Arbeitsplatz,...

  • St. Pölten
  • Lisa Ressl
Der Karfreitag hat einen wichtigen religiösen Wert, so Dompropst Karl Pichelbauer.
1 2

Karfreitag frei für alle?

WIENER NEUSTADT/BEZIRK. Vergangene Woche hat der EuGH Österreich vorgeworfen, den Karfreitag als Feiertag ausschließlich Angehörigen der evangelischen Kirche zuzuerkennen. Er stellt dies als Diskriminierung dar. Nun ist der Oberste Gerichshof am Wort und muss das in Österreich laufende Verfahren gemäß dem EuGH-Urteil abschließend entscheiden. Was im Bezirk Unternehmer, Interessensgemeinschaften und Kirche von der neuen Idee eines "Karfreitags-Feiertags" halten, haben die Bezirksblätter...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Im Rahmen der Global Safty Week gab es Sicherheitsschulungen.

Global Safety Week
Essity-Werk Ortmann im Zeichen der Arbeitssicherheit

Ortmann (Red). Vom 24. September bis 03. Oktober fand beim führenden Hygiene- und Gesundheitsunternehmen Essity die Global Safety Week 2018 statt. Auch der Standort Ortmann nahm teil. Ein umfangreiches Aktionsprogramm sensibilisierte die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dafür, potenzielle Gefahren frühzeitig zu erkennen und zu beseitigen. Während der Safety Week nahmen weltweit alle Essity-Mitarbeiter an Workshops und Vorträgen zu Sicherheitsfragen teil und frischten ihr Wissen über sichere...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Sie übernahm gleich selbst das Steuer: Landesrätin Petra Bohuslav.
4

Kapitänin der Wirtschaft

Bezirk Wiener Neustadt, Neufeld. Interview mit Landesrätin Petra Bohuslav auf dem Bezirksblätter-Boot am Neufelder See. Um bei der Seemannssprache zu bleiben: Bist Du eher eine Landratte, also hast Du lieber festen Boden unter den Füßen, oder hältst Du dich auch gerne auf wackeligen Booten oder in luftigen Höhen auf? Wo fühlst du Dich wohler? Petra Bohuslav: Ich habe jetzt keine besondere Angst vor etwas. Ich habe ja selber den Motorbootschein, also das Küstenpatent, gemacht, fühle mich daher...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Klaus Haas, Unternehmer in der Stadt und am Stadtrand.
1 2

Eine Ära geht zu Ende

Wiener Neustadt. Das große Modehaus Carnaby wird mit Jahresende geschlossen. Weitere Geschäfte bleiben offen. WIENER NEUSTADT (pz). Der neuen digitalen Zeit müssen auch große Familienbetriebe, die die wirtschaftiche Geschichte der Stadt mitschrieben, Tribut zollen. So wurde jetzt bestätigt, das Klaus Haas sein Carnaby am Zehnergürtel schließen wird. Ende 2018 ist Schluss „Unsere Familie hat seit einem halben Jahrhundert das Modeleben in Wiener Neustadt geprägt und damit bestimmt auch den einen...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Laut Ranking von meinbezirk.at kann Krems an der Donau zuversichtlich in die Zukunft blicken.
4

Krems an der Spitze, Gmünd am Ende – Wie bereit sind Niederösterreichs Bezirke für die Zukunft?

Wie schneiden die niederösterreichischen Bezirke im großen meinbezirk.at-Zukunftsranking ab? Hier findet ihr alle blau-gelben Bezirke auf einen Blick und seht, wie zukunftsfähig sie sind. meinbezirk.at veröffentlicht das erste große Ranking über die Zukunft aller Bezirke Österreichs. Sieger und Schlusslicht kommen aus Niederösterreich Mit dem Bezirk Krems an der Donau (Stadt) stellt Niederösterreich den "Gewinner" des österreichweiten Rankings. Weitere sechs niederösterreichische Regionen...

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer
Stress lässt sich auch in ein positives Erlebnis umwandeln.
1

Wie man den Stress als Freund betrachtet

Stress ist für viele ein unangenehmer Begleiter des Arbeitsalltags. Doch es gibt nicht nur den altbekannten negativen Stress, den sogenannten Distress, sondern auch positiven Stress. Dieser positive Stress wird auch als Eustress bezeichnet. Während Distress sich negativ auf unsere Gesundheit auswirkt, hat Eustress sehr positive Effekte. Zwar wird er zunächst auch als unangenehm empfunden, fördert aber langfristig unsere Leistungsfähigkeit, verbessert unsere Gesundheit und erhöht die...

  • Elisabeth Schön
Ausgezeichnet: Landeshauptfrau Mikl-Leitner und Landesrätin Petra Bohuslav nahmen den Preis für das beste Wirtschaftsprojekt Europas entgegen.
5 4

Auszeichnung in Estland: Niederösterreich ist die beste Region Europas

Eine Delegation niederösterreichischer Politiker, rund um Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, bereiste das digitale Musterland Estland. Und kehrte mit einem Wirtschaftspreis im Gepäck heim. Eine dünne Schneedecke hat die desolaten Industriehallen aus sowjetischer Zeit leicht angezuckert, als vergangenen Donnerstag der Bus einer NÖ-Wirtschaftsdelegation  vom Flughafen ins Zentrum der estnischen Hauptstadt Tallinn rollt. Estland: Digital ist besser In der historischen Innenstadt ein anderes...

  • Niederösterreich
  • Oswald Hicker
. . . . . . . Eco Mania 1 . . . . . . .
1 10

Im Festsaal der Wiener Neustädter Sparkasse brachten die „letzten“ Militärgymnasiasten der Theresianischen Militärakademie die Wirtschaft auf Erfolgskurs !

Im Festsaal der Wiener Neustädter Sparkasse nahm der letzte Jahrgang des Militärrealgymnasiums am bekannten Wirtschaftsplanspiel ECO-Mania teil. ECO-Mania ermöglicht Schülern und Studenten ein nachhaltiges Erlernen volkswirtschaftlicher Zusammenhänge. OStR Prof. Othmar Holzer organisierte die Veranstaltung, die dankenswerterweise für den letzten Jahrgang inklusiv Getränke und Mittagessen von der Wiener Neustädter Sparkasse gesponsert wurde. Wissen über Wirtschaft und Finanzmärkte gewinnt immer...

  • Wiener Neustadt
  • Johann Machowetz
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
1

Wirtschaftsvertreter treffen am Runden Tisch im JHAZ Wiener Neustadt zusammen

Am 14. Oktober 2017 trafen sich diverse Vertreter der Wirtschaft im Josef-Hesoun-Ausbildungszentrum in Wiener Neustadt. Neben Debatten über die aktuelle Wirtschafts- und Arbeitsmarktlage wurde auch über das aktuelle und künftige Zusammenarbeiten der einzelnen Behörden gesprochen. Nach zwei intensiven Stunden am Runden Tisch folgte ein Rundgang durch die Räumlichkeiten des Josef-Hesoun-Ausbildungszentrums. BFI NÖ Geschäftsführer Mag. Michael Jonach führte durch die verschiedenen Abteilungen des...

  • Wiener Neustadt
  • Hobiger
NÖ Kreativ-Wirtschafts-Kongress 2017: Clemens Grießenberger, Ali Malodji, Günther Hofer
2

Vom Flüchtling zum Digital Native: Das war der NÖ Kreativ-Wirtschafts-Kongress 2017

Im Rahmen des NÖ Kreativ-Wirtschafts-Kongresses, am Dienstag, 17. Oktober in der New Design University St. Pölten, war man sich einig: Der Hotspot in Sachen Kreativität liegt in Niederösterreich. Auf Initiative der Wirtschaftskammer NÖ mit ihrem WIFI, der Fachgruppe Werbung & Marktkommunikation und der New Design University St. Pölten ging der NÖ Kreativ-Wirtschafts-Kongress 2017 erfolgreich über die Bühne. Im Fokus stand ganz klar das Spannungsfeld zwischen analog und digital. Oft wird...

  • Niederösterreich
  • Bezirksblätter Niederösterreich

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.