Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf, NÖ Landespolizeidirektor Franz Popp, Vorstand der NÖ Landesgesundheitsagentur Konrad Kogler im Universitätsklinikum St. Pölten

Schutz der Bevölkerung in NÖ
Polizeiinfos in Ambulanzen warnen vor Trickbetrügern

NÖ Landesgesundheitsagentur und NÖ Landeskriminalamt starten Zusammenarbeit: Polizeiliche Informationen ab sofort auch über die Ambulanzmonitore der NÖ Kliniken. Aktuell raten die Ermittler zu erhöhter Vorsicht im Hinblick auf Trickbetrüger. NÖ / ST. PÖLTEN. In zahlreichen niederösterreichischen Kliniken werden Patienten und Besuchern über spezielle Ambulanzmonitore mit wichtigen Informationen versorgt. Im Rahmen einer Kooperation mit der NÖ Exekutive werden nun regelmäßig auch...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Das Wohnungshaus in Neulengbach, wo das Opfer gefunden wurde.
4

65-Jähriger festgenommen
Mord in Neulengbach

+++Update, 26.4., 10:00+++ Mann ist geständig „Der Mann hat sich geständig zum Mord verantwortet“, sagte Leopold Bien, erster Staatsanwalt der Staatsanwaltschaft St. Pölten. Über den 65-Jährigen wurde eine Untersuchungshaft verhängt, er befindet sich mittlerweile im Krankenhaus in Krems, da er sich selbst Verletzungen zugefügt hatte. Es wurde ein psychiatrisches Gutachten in Auftrag gegeben, mit einem Ergebnis wird in einigen Wochen gerechnet. +++Update, 23.4., 12:20 Uhr+++ Bürgermeister Franz...

  • Niederösterreich
  • Franziska Pfeiffer
NÖs Kriminalbeamte decken Cannabishandel auf.

Landeskriminalamt NÖ
Schlag gegen Suchtmittelkriminalität

Da staunten die Exekutivbeamten aus Niederösterreich nicht schlecht: 563 Cannabispflanzen wurden mit illegal entzogener Energie aufgezogen, 23.650 Euro sichergestellt. Zwischen Feber 2020 bis April 2021 wurden laut Angaben eines der Beschuldigten zwischen 25 und 29 Kilo Cannabiskraut mit einem Straßenverkaufswert von 298.000 Euro erzeugt. NÖ. Bedienstete des Landeskriminalamtes Niederösterreich, Ermittlungsbereich Suchtmittelkriminalität, führten am 14. April 2021 über Auftrag der...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler

Bezirk Neunkirchen
Einbrecher ausgeforscht

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Polizeierfolg: eine Reihe von Einbruchsdiebstählen in den Bezirken Neunkirchen und Wr. Neustadt-Land konnten geklärt werden. Vorerst unbekannte Täter verübten im Zeitraum von Oktober 2020 bis Februar 2021 insgesamt sieben vollendete Einbruchsdiebstähle und einen versuchten Einbruchsdiebstahl in den Bezirken Neukirchen und Wr. Neustadt-Land. "Bei den Tatorten handelt es sich um ein Geschäft in Seebenstein, ein Geschäft, eine Firma und ein Lokal in Breitenau, je ein...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Die Karte zeigt: Die Kriminalität ist rückläufig: 25 Bezirke verzeichnen ein Minus, nur zwei ein Plus.
Aktion 4

Kriminalitätsstatistik 2020
NÖ ist "zweitsicherstes Bundesland"

Die Kriminalitätsstatistik 2020 liegt vor: Die Anzahl der Straftaten in NÖ ist gesunken, die Aufklärungsquote ist im Vergleich zum Jahr 2019 gestiegen. Zusammengefasst zeigen die Zahlen, dass 35 Prozent der Delikte in Wien passieren, an zweiter Stelle liegt NÖ mit 14 Prozent – damit darf sich NÖ den Titel "zweitsicherstes Bundesland" an die blau-gelbe Fahne heften. NÖ. Gerade als Innenminister Karl Nehammer heute, 18. März, die Kriminalitätsstatistik 2020 von Österreich präsentiert, schlägt...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Test beim Bahnhofscontainer.
12

Tests, Tests, Tests und Kontrollen
Montagmorgen am Bahnhof, vor den Kasematten und in der Neunkirchner Straße

WIENER NEUSTADT. Ein Lagebericht: Kurz vor  7 Uhr morgens am Bahnhof wartet bereits eine gehörige Anzahl an Pendlern auf das Aufsperren der mobilen Teststraße. Polizeipräsenz, darunter auch Neustadts Stadtpolizeikommandant Manfred Fries, und viele Ordner. Es geht diszipliniert zu, warum auch ÖBB-Mitarbeiter anstehen und sich nicht bereits im Vorfeld testen haben lassen, sorgt für Kopfschütteln. Die Schlange ist zwar lange, aber (noch) erträglich. Ein paar Getestete halten sich schmerzverzerrt...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Landespolizeidirektor Franz Popp, Tourismuslandesrat Jochen Danninger, Projektleiterin der Taskforce Isabella Hinterleitner.
3

Wechselland
Wer drei Regeln nicht befolgt, darf nicht auf die Skipisten

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Trotz harten Lockdown haben sich die Liftbetriebe gemeinsam mit der Exekutive, den Bezirkshauptmannschaften, der ASFINAG, dem Ö3-Verkehrsservice und vielen weiteren Playern bestmöglich auf den Wintersaisonstart vorbereitet. Mit dem harten Lockdown haben sich die Vorzeichen für den Start der Wintersaison auf Niederösterreichs Pisten am 24. Dezember verschärft. So sind nicht nur quasi alle Freizeiteinrichtungen und Hotels geschlossen, sondern ab 26. Dezember auch...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Mario Schmölzer und Marc Schranz bedanken sich bei den hilfsbereiten Polizisten.
2

Rotes Kreuz Oberwart
Polizei hilft Rettungswagen bei Akuttransport

Menschliche Amtshilfe gab es von der Polizei bei einem Akuttransport des Roten Kreuzes Oberwart. OBERWART/WIENER NEUSTADT. Am Freitag, 9. Oktober 2020, startete ein Rettungswagen des Roten Kreuzes Oberwart mit Sondersignal in Richtung Wien. Grund für den Einsatz: Ein Patient musste dringend zu einer Lebertransplantation ins AKH gebracht werden. Bei Wr. Neustadt war Einsatzfahrer Mario Schmölzer mit einer Totalsperre der A2 konfrontiert. Doch die Polizei rettete ihn aus seiner misslichen Lage....

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini

Bezirk Neunkirchen/Wiener Neustadt
Zwei Rumänen als Diesel-Diebe gefasst

BEZIRK NEUNKIRCHEN/WR. NEUSTADT. Zwei Rumänen (33+16 Jahre) sollen in verschiedenen Angriffen von Lkw Diesel abgezapft haben. Gesamtschaden: rund 9.000 Euro. Ende März dieses Jahres begangen die Ermittlungen von Polizeibeamten aus Neunkirchen und Schwarzau am Steinfelde in Kooperation mit dem Landeskriminalamt gegen vorerst noch unbekannte Diesel-Diebe. Zehn Diesel-Diebstähle nachgewiesen Ein 33-jähriger Rumäne und ein 16-jähriger Landsmann wurden als Beschuldigte ausgeforscht. Ihnen konnten...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Bürgermeister Rädler, Alexander Rennhofer, Kommandant Fasching und Vizebgm. Hahn.

Neuer Polizeibeamter in Bad Erlach

BAD ERLACH. Der Kommandant Kontrollinspektor Walter Fasching der Polizeiinspektion Bad Erlach stellte den neuen Mitarbeiter Alexander Rennhofer der Bad Erlacher Inspektion dem Bürgermeister vor. Die Polizeiinspektion Bad Erlach hat somit zehn Beamte im Dienst, um somit den vielfältigen Aufgaben nachkommen zu können.

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
In der Pottendorfer Straße heißt es: aufpassen!
2

Steig ein
Rasen lohnt sich nicht (mit Umfrage!)

BEZIRK WIENER NEUSTADT. „Ach, die messen eh nicht so genau“, hat sich schon so mancher Autofahrer gedacht – und dann hat es doch geblitzt. Radarboxen auf der Autobahn haben etwa nur eine Toleranzspanne von drei Prozent – das sind gerade mal 6,5 km/h. Außerdem lauern auf unseren Straßen noch Laserpistolen, Section Controls – und Polizisten dürfen Kraft ihres Amtes und ihrer Erfahrung Geschwindigkeiten sogar schätzen. Unterm Strich sind so im vergangenen Jahr fast 1,1 Millionen...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Die Polizei warnt vor Trickbetrügern.
1

Telefonbetrüger
93-jährige Neustädterin wehrte sich gegen Trickbetrüger

Eine 93-Jährige aus Wiener Neustadt erstattete am 19. April 2020 auf der Polizeiinspektion Wiener Neustadt- Josefstadt die Anzeige gegen einen bislang unbekannten Telefonbetrüger. WIENER NEUSTADT (red). Die rüstige Dame erhielt am 19. April 2020, gegen 17 Uhr, einen Anruf, wobei sich eine männliche Person mit forscher Stimme meldete und angab von der Polizei zu sein. Der "falsche Polizist" versuchte die Dame zu täuschen, indem er ihr erklärte, dass es zu einem Einbruch gekommen sei und sie ein...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Bild der Überwachungskamera.
2

Ersuchen um Lichtbildveröffentlichung – Hinweise erbeten
Abgesperrtes Fahrrad vom Bahnhof Felixdorf gestohlen

FELIXDORF. Ein 50-Jähriger aus dem Bezirk Wr. Neustadt-Land erstattete am 11. Oktober 2019 auf der Polizeiinspektion Sollenau, Bezirk Wr. Neustadt-Land Anzeige gegen unbekannte Täter betreffend des Diebstahles eines Fahrrades vom Bahnhof Felixdorf. Nach Ermittlungen von Bediensteten der Polizeiinspektion Sollenau dürften eine weibliche und zwei männliche Personen am 11. Oktober 2019, gegen 13:23 Uhr, dass mit einem Fahrradschloss gesicherte, blau-gelb lackierte Fahrrad im Wert von etwa 500 Euro...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Training für den Ernstfall mit dem Roten Kreuz.
4

Notfalltraining im Polizei-Anhaltezentrum Wiener Neustadt

Wieder einmal wurde die enge Zusammenarbeit unter den Blaulichtorganisation unter Beweis gestellt. So wurde das Rote Kreuz Wiener Neustadt seitens der Landespolizeidirektion Niederösterreich eingeladen, für die Mitarbeiter des Polizei-Anhaltezentrums in Wiener Neustadt ein Notfalltraining zu veranstalten. WIENER NEUSTADT. An zwei Terminen wurde direkt in den Räumen der Polizei für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein Erste Hilfe- und Notfalltraining abgehalten. Die Polizisten wurden von...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Die ausgezeichneten des Stadtpolizeikommandos

Auszeichnung für verdiente Polizei-Mitarbeiter

WIENER NEUSTADT. Hohe Auszeichnungen erhielten vor kurzem Mitarbeiter des Stadtpolizeikommandos Wiener Neustadt: Oberst Peter Gessner, HR Dr. Rudolf Slamanig, Landtagspräsident Karl Wilfing, Gruppeninspektorin Renate Vollnhofer, (PI Wiesmath – 25jähriges Dienstjubiläum), Gruppeninspektor Peter Grün (PI Sollenau – 30 Jahre Exekutivdienst), Bezirksinspektor Horst Sperl (PI Wr. Neustadt – Burgplatz – 30 Jahre Exekutivdienst), Gruppeninspektor Helmut Schauer (PI Pernitz – 25jähriges...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Gemeinsames Gedenken am Grab der verunglückten 84er.
1 3

Friedhof Wr. Neustadt:
Gedenken am Ehrengrab des IR 84

2. November: Erstmals konnte am Ehrengrab des IV. Bataillons des IR 84 am Friedhof in Wr. Neustadt ein Gedenken an die in Dienst verunglückten Kameraden des IR 84 durchgeführt werden. Von 1882 bis 1887 war dieses Bataillon in der Zeughauskaserne am Burgplatz stationiert, in diesem Zeitraum sind 32 Angehörige des Regimentes in der Ausübung ihres Dienstes verunglückt. Sie wurden in diesem gemeinsamen Grab bestattet und ein Obelisk erinnert bis heute daran. Zum Gedenken an diese Kameraden wurde...

  • Wiener Neustadt
  • Rüdiger Gruber
AMS-Leiter Wr. Neustadt Georg Grund-Groiss begrüßt die Zusammenarbeit.

Schulterschluss von AMS und Polizei in Wiener Neustadt
Kurs zur Berufsorientierung und Normenverdeutlichung für Jugendliche

WIENER NEUSTADT. „Sicherheit hat eine starke soziale Dimension und die Integration von Jugendlichen in den Arbeitsmarkt spielt dabei eine wichtige Rolle“, sagt der Leiter des AMS Wiener Neustadt, Georg Grund-Groiss. AMS und Polizei in Wiener Neustadt belassen es nicht bei Lippenbekenntnissen: Am 07.Oktober starten sie gemeinsam einen Kurs für Jugendliche mit Polizei- oder Justizerfahrungen, mit sozialen Fehlanpassungen und für junge Asylberechtigte, die dem österreichischen Arbeitsmarkt erst...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Martin Oedendorfer reagierte schnell und verscheuchte die Einbrecher.

Flugfeldwirt Oedi kam gerade noch rechtzeitig in sein Lokal
Mutmaßliche Einbrecher verscheucht

WIENER NEUSTADT (Red.). In der Nacht zum vergangenen Freitag musste Martin Oedendorfer zu seiner Würstelhütte am Flugfeldgürtel fahren, da aus noch unbekannter Ursache die Gitter-Absperrung für das Flugfeldfest am Samstag auf der Straße gelegen ist.  Als er gerade bei den Aufräumarbeiten war, ging an der anderen Seite der Hütte das Bewegungsmelder-Licht an. Er stürmte hin und sah gerade noch drei Männer in ein Auto mit ungarischem Kennzeichen einsteigen und davon fahren. Oedendorfer: "Ich...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
57

6. Blaulichttag Wiener Neustadt
Action beim Blaulichttag des Roten Kreuzes Wiener Neustadt

Bereits zum 6. Mal lud das Rote Kreuz Wiener Neustadt zum Blaulichttag. Im Herzen der Stadt trotzten die Einsatzkräfte dem schlechten Wetter und verwandelten den Festplatz der Theresianischen Militärakademie in eine Bühne für spannende Einsatzvorführungen. Die interessierten BesucherInnen konnten eine Vielzahl an Fahrzeugen und Geräten bestaunen und genau unter die Lupe nehmen. WIENER NEUSTADT (Bericht und Fotos: RK WN, RK NÖ/F. Kaiser). Allen voran präsentierte das Rote Kreuz Wiener Neustadt...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Die Feuerwehr musste die Insaßen aus dem Unglücksfahrzeug bergen.

Verkehrsunfall Bad Fischau-Brunn
Fahrzeug überschlug sich in Brunn an der Schneebergbahn

BAD FISCHAU-BRUNN. Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall kam es am Mittwoch Nachmittag in Brunn an der Schneebergbahn.  Aus unbekanntem Grund verlor ein Pkw-Lenker die Kontrolle über seinen Wagen und touchierte mehrere geparkte Fahrzeuge, ehe sich der Wagen überschlug und auf dem Dach zu liegen kam. Die Feuwehr FF Brunn/Schneebergbahn und Bad Fischau mussten den eingeklemmten Lenker und Insaßen aus dem Fahrzeug befreien. Die Beteiligten wurden vom Roten Kreuz und Samariterbund versorgt und ins...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
4

Bahnhof Wiener Neustadt
Polizei sucht Fahrraddiebe

WIENER NEUSTADT (Aussendung der Polizei). Drei bisher unbekannte Täter sind verdächtig, am 24. Juni 2019, gegen 13.00 Uhr, ein versperrt abgestelltes Fahrrad im Bereich des Bahnhofes Wr. Neustadt gestohlen zu haben. Der Wert des Diebesgutes liegt im niedrigen vierstelligen Eurobereich. Hinweise werden an die Polizeiinspektion Wr. Neustadt-Burgplatz unter der Telefonnummer 059133-3391 erbeten.

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Großeinsatz in der vergangenen Nacht in St. Pölten.

Tod am Campingplatz
Todesfall in Pernitz wird untersucht

BEZIRK WIENER NEUSTADT (Bericht der Landespolizei NÖ). Am 13. August 2019, gegen 21.40 Uhr, wurde der leblose Körper eines 54-jährigen Mannes aus Wien am Gelände eines Campingplatzes in 2763 Neusiedl, Bezirk Wiener Neustadt, aufgefunden. Trotz umgehend durchgeführter Reanimationsmaßnahmen verstarb der 54-Jährige noch am Auffindungsort. Der Tote wies mehrere Verletzungen am gesamten Körper auf, weshalb von einem unnatürlichen Todesfall ausgegangen wird. Die Amtshandlung wurde vom...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
63 Führerscheinabnahmen im Bereich Eggendorf.

Polizei fasst 63 Drogenlenker - Urintank stürzt auf Arbeiter

EGGENDORF. Unter der Leitung des Bezirkspolizeikommandos Wiener Neustadt Bezirk wurden vom zwischen 5. und 8. Juli 2019 im Raum Eggendorf durch die  Polizei unter Mitwirkung von zwei Polizeiamtsärzten, Beamten der Landesverkehrsabteilung und besonders geschulten Beamten Schwerpunktkontrollen auf Drogen im Straßenverkehr durchgeführt. Während der Kontrollzeiten herrschte reger Zu- und Abstrom zum Festival "Flow". Bei insgesamt 63 Lenkern wurde Fahrunfähigkeit durch Suchtgiftbeeinträchtigung...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Bild (Stadt Wiener Neustadt/Pürer): Bürgermeister Klaus Schneeberger besuchte die Stars der ORF-Serie "SOKO Donau" am Set - Michael Steinocher (als Simon Steininger), Lilian Klebow (als Penny Lanz) und Stefan Jürgens (als Carl Ribarski)

TV-Ermittler in Action
Soko Donau in der Stadt

WIENER NEUSTADT (Red.). Die Stadt Wiener Neustadt ist zur Zeit Schauplatz von Dreharbeiten für eine Folge der nächsten Staffel der TV-Serie "SOKO Donau". Schauplätze der seit Montag, 17. Juni, laufenden Drehs sind: .) Hauptplatz .) Haus in der Friedrichsgasse 5 .) Friedhof .) Firmengelände "Strebel" .) Firmengelände "Nemetzguss" .) EVN-Kleinwasserkraftwerk am Kanal .) Stadtheuriger Fucik .) Wohnung in der Tulpengasse Die Dreharbeiten werden heute, Montag, 24. Juni, abgeschlossen.

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.