Niederösterreich - Reisen

Beiträge zur Rubrik Reisen

Reisen
Die Silberlöwen auf Achse

WIRTSCHAFTSBUND NÖ
Ausflug der Silberlöwen des Bezirks Tulln nach Budweis

BEZIRK TULLN (pa). Unter der Leitung und Organisation von Hans Haller, Bezirksvorsitzender der Silberlöwen, machten die Silberlöwen des Bezirkes Tulln vor kurzem einen Ausflug nach Budweis. Die 60 Teilnehmer besichtigten bei schönstem Wetter die Stadt Budweis mit dem wunderschön renovierten Marktplatz und den alten Bürgerhäusern. Nach der Mittagspause ging es weiter zum Märchenschloss Hluboka, wo die prunkvollen Innenräume besichtigt wurden. Den Abschluss bildete eine Einkehr in Maissau, bei...

  • 29.11.18
Reisen
Willi Triml und Xaver Lahmer genossen am Abend des 17. August 2008 ihr Abendessen neben dem Betonwall der Autobahn in Marokko, Nähe Rabatt.
4 Bilder

Doppeljubiläum: 5.517 Kilometer zu Fuß, um notleidenden Familien in zu helfen

Vor zehn Jahren marschierten Willi Triml und Xaver Lahmer auf Schusters Rappen von Großrust nach Senegal, erreichten am 23. November 2008 ihr Ziel und gründeten im selben Jahr das Kinderhilfsprojekt DIMBALE.com. GROßRUST (pa). Das Wort „dimbale“ kommt aus dem Wolof, der Umgangssprache Senegals, und bedeutet „helfen“. Genau das machen die Mitglieder dieser Kinderhilfsorganisation seit zehn Jahren. Sie investieren einhundert Prozent privater Spenden direkt in Hilfsprojekte in Senegal....

  • 21.11.18
Reisen

Pensionisten Korneuburg
Wildessen beim Kutscherwirt in Eggern Waldviertel

Die Korneuburger Pensionisten fuhren zum Wildessen nach Eggern im Waldviertel, in die Kutscherklause. Sie fuhren mit der Waldviertelbahn von Gmünd nach Litschau, von dort zur Kutscherklause, wo das tolle Wildessen serviert wurde. Der Nachmittag wurde gemütlich bei Musik zum Mitsingen und Mitschunkeln bei Kaffee und Kuchen verbracht. Danach fuhr man gut gelaunt wieder in die Heimatgemeinden.

  • 06.11.18
Reisen

Herbsttreffen des Pensionistenverbandes in Friaul & Veneto
Ortsgruppen Korneuburg und Leobendorf Lagune Marano

Das heurige Herbsttreffen des Pensionistenverbandes führte die Korneuburg und Leobendorfer Pensionisten gemeinsam für eine Woche nach Friaul und Veneto. Bei herrlichem Wetter, schönem Hotel und gutem Essen wurden wieder viele Ausflüge gemacht. Man fuhr nach Triest, Padua, Friulanisches Hinterland, Venedig, Görz und Redipuglia Spilimbergo und San Daniele, wo bei einem Glas Wein auch der herrliche Schinken verkostet wurde. Natürlich fehlte auch nicht eine Schifffahrt, bei der Prosecco und...

  • 06.11.18
ReisenBezahlte Anzeige
Mit Amsterdam erwartet Sie eine der schönsten Städte Europas. Freuen Sie sich auf wunderbare Spaziergänge im Venedig des Nordens.
4 Bilder

Leserreise
Flusskreuzfahrt auf Mosel und Rhein

Korrak-Bezirksblätter-Leserreise von Amsterdam nach Luxemburg Der Flughafen Wien ist der Ausgangspunkt für die achttägige Flusskreuzfahrt in Kooperation mit Korrak-Reisen. Mit der MS Gustav Klimt fahren Sie auf Mosel und Rhein von Amsterdam nach Luxemburg. Die Reise findet von 17. bis 24. September statt. Pro Person beträgt der Preis für eine Doppelkabine Pianodeck/Kategorie B EUR 1.199,-. Acht vollgepackte Reisetage Nach dem Flug nach Amsterdam wartet bereits der Transfer vom...

  • 05.11.18
Reisen
In der Servitenkirche Mariä Verkündigung im neunten Wiener Gemeindebezirk erhielt Redakteur Roland Mayr das Sakrament der Taufe.
59 Bilder

Geburtstag 2018
Toller Ausflug in die Wachau und nach Wien

Redakteur Roland Mayr unternahm am Nationalfeiertag einen schönen Ausflug.  WACHAU/WIEN. Am Nationalfeiertag, einen Tag vor dem Geburtstag von Redakteur Roland Mayr, ging's im Zuge eines gemütlichen Ausflugs zunächst in die Wachau, wo in Spitz ein köstliches Enten-Haxerl verzehrt wurde. Ab in "heimatliche Gefilde" Obwohl sich der Redakteur immer schon als Scheibbser gefühlt hatte, da seine Mutter dort herkommt und er schon als Kind dort die Wochenenden und Ferien verbracht hatte, so ist...

  • 30.10.18
  •  2
Reisen
17 Bilder

Das Wahrzeichen der Wachau und UNESCO-Welterbe
Stift Melk

Das Benediktinerkloster Stift Melk, gelegen in der Wachau am rechten Ufer der Donau ist eines der sinnbildlichstes und dominantestes Barockgebäude und immer einen Besuch wert. Die Geschichte des Stiftes ist spannend, recht sie doch zurück bis ins Jahr 787 zu Karl dem Großen. Der Hl. Koloman und die Babenberger spielen eine Rolle, das Melker Kreuz und die Melker Reform sind bekannte Schlagworte.  Der Neubau der Stiftskirche ist geprägt von großen Namen. Neben Jakob Prandtauer waren das...

  • 26.10.18
  •  1
Reisen
Ab ersten November kann man im Stadtamt Reisedokumente beantragen.

Reisepassanträge und neue Parteienverkehrszeiten Stadtgemeinde Herzogenburg

Reisepassanträge sind ab ersten November im Stadtamt möglich. HERZOGENBURG (pa). Ab ersten November haben alle Personen, die mit Hauptwohnsitz in der Stadtgemeinde Herzogenburg gemeldet sind, die Möglichkeit, Reisedokumente (Reisepass, Personalausweis) im Stadtamt zu beantragen. Dafür stehen die Mitarbeiterinnen im Meldeamt beziehungsweise im Bürgerservice zur Verfügung.

  • 25.10.18
Reisen

Sonnenuntergang
Salfeiner See

Die letzten Tage war ich in vielen bekannten und neuen Regionen Österreichs unterwegs. Schwerpunkt des mehrtägigen Ausflugs war es Zeitrafferaufnahmen im Herbst zu sammeln. So auch am Salfeiner See im schönen Tirol auf 2000 Meter Höhe. Mit 35 Kilogramm am Rücken ging es vom Parkplatz am Ende der Mautstraße am frühen Nachmittag los. Etwa 2 Stunden benötigte ich für den Aufstieg inklusive einigen Pausen. Der Ausblick von dort oben war phänomenal schön. Insgesamt habe ich 6 Zeitraffer an dieser...

  • 23.10.18
  •  2
Reisen
Auf der Seiser Alm fühlen sich die Kühe auf fast 2.000 Metern Seehöhe wohl.
975 Bilder

Südtirol 2018
Ein wunderbarer Kurzurlaub auf den "Spuren der Ahnen" in Südtirol

Redakteur Roland Mayr verbrachte einen herbstlichen Wanderurlaub in Südtirol. SÜDTIROL. Walter Mayr, der Vater des Bezirksblätter-Redaktionsleiters Roland Mayr stammt aus dem Eggental in Südtirol. Rolands Großmutter mütterlicherseits kommt ursprünglich aus Innsbruck und ist mit 18 Jahren zum Ende des Zweiten Weltkriegs mit ihrem Mann, Fridolin Pittersberger, nach Wieselburg gezogen. Ihr Vater stammte ebenfalls aus Südtirol und zwar aus Eppan im schönen Überetsch. Dorthin ist auch die...

  • 17.10.18
  •  6
Reisen
Die Land-Lofts von Johannes Gutmann im Kräutergarten wurden unter anderem von Petra Bohuslav besichtigt.

Waldviertel-Tour: Bohuslav zu Gast bei Sonnentor

SPRÖGNITZ. Zwei Land-Lofts stehen seit Mai diesen Jahres im Kräutergarten der Firma Sonnentor von Johannes Gutmann. ÖVP-Landesrätin Petra Bohuslav zeigt sich von dieser kreativen Idee im Zuge eines Betriebsbesuches begiestert. „Der Tourismus lebt genau von solchen Nischenangeboten", so die Politikerin bei der Besichtigung dieser Urlaubsmöglichkeit. "Man hat alles, was man braucht, und man kann die Ruhe im Kräutergarten genießen", erklärt Hannes Gutmann.

  • 11.10.18
Reisen
4 Bilder

Multimediashow "SÜDAFRIKA-LESOTHO-SWASILAND"
Multimediashow "SÜDAFRIKA-LESOTHO-SWASILAND"

So. 21.10.2018 um 17 Uhr in AMSTETTEN im Rathaussaal Der Fotograf und Abenteurer Wolfgang Kunstmann zeigt in seiner Multimediashow, untermalt mit afrikanischer Musik, die Vielfältigkeit und Faszination von Südafrika, Lesotho und Swasiland. Höhepunkte sind ua.: Kapstadt, die Kaphalbinsel und die Gardenroute, Wale bei Hermanus, Lesotho, Swaziland, die Tierparadiese Krüger, Hluhluwe, und die Kalahari. Im Krüger Nationalpark wurden mehrmals die „Big 5“ gesichtet. In Kwa Zulu Natal waren die...

  • 07.10.18
Reisen
29 Bilder

** PROMAU **......mit meiner Schwester unterwegs

PROMAU ist eine Talung in den Ybbstaler Alpen, hier liegen Ansiedlungen Großpromau und Kleinpromau, die zur Gemeinde Hollenstein an der Ybbs im Bezirk Amstetten, Niederösterreich, gehören. Die Gegend Promau ist eine Passlandschaft zwischen Göstlinger Mendlingtal und dem Hollensteiner Hammerbachtal und Sandgraben. Die Talung liegt im Naturpark Eisenwurzen. Das Gebiet ist leichtes Wander- und Mountainbike-Terrain, über Forstwege sind Aufstiege auf die Berge der Umgebung...

  • 07.10.18
  •  12
Reisen
50 Bilder

PVNÖ - Purkersdorf
PVNÖ - Seniorenreisen - Herbsttreffen 2018 in Venetien & Friaul

Reminiszenz des Herbsttreffens der Seniorenreisen nach Venetien und Friaul Das diesjährige Herbsttreffen der PVÖ - Seniorenreisen führte die Purkersdorfer Pensionisten, 38 an der Zahl,  nach Venetien und Friaul in Italien. Nach einer Busreise im Komfortbus nach Lignano, wurden sie in einem feinen, kleineren Hotel untergebracht. Sie erlebten eine Woche Kultur, Kulinarik und Meer an der oberen Adria. Ein dichtes Ausflugsprogramm führte sie nach Padua mit der Basilika des Heiligen Antonius...

  • 03.10.18
Reisen
Die Senioren vor dem Hotel Martinerhof in St. Martin

Das Reisen ist der Senioren Lust

ALLENTSTEIG. Der traditionelle Fünftageausflug des Seniorenbundes Allentsteig führte heuer ins Salzburgerland. Dort wurden die Burg Hohenwerfen, der Ort St. Martin am Tennengebirge, wo auch genächtigt wurde, die Stille Nacht-Kapelle in Oberndorf und die Wallfahrtskirche Maria Plain besichtigt. Natürlich auch die Stadt Salzburg mit Festung Hohensalzburg, Altstadt, Schifffahrt auf der Salzach und Wasserspiele in Hellbrunn! Zwei Abstecher führten auch ins angrenzende „Ausland“: Ramsau am...

  • 02.10.18
Reisen
Mama, moch bitte a g`scheids von Foto von uns! ggg
17 Bilder

Der Kunsthandwerksmarkt in Grein.....

Vergangenes Wochenende fand, noch bei traumhaftem Spätsommerwetter, der Kunsthandwerksmarkt in Grein statt. Ein guter Grund für mich, meine lieben Freunde Manuela und Herwig Majer, Lunasoaps, bei ihrem Stand zu besuchen. 

  • 23.09.18
  •  11
Reisen
11 Bilder

Das Lächeln der Kunden ist mein stärkstes Motiv

"Für viele unserer Kunden ist es ein Höhepunkt im Tagesablauf, wenn wir das Essen auf Rädern zustellen", sagt Walter Szivats. Zehn Tage im Monat ist er für das Hilfswerk Thermenregion-Mitte mit dem Ausliefern von rund 30 Essen auf Rädern betraut. Seine Tour dauert ungefähr zweieinhalb Stunden und führt von Möllersdorf nach Neu-Guntramsdorf und Gumpoldskirchen. "Insgesamt sind wir zu dritt, meine zwei Kolleginnen teilen sich die anderen 20 Tage". Somit kann die lückenlose Auslieferung des im...

  • 22.09.18
Reisen
3 Bilder

Begegnungsreise - Senegal

GROSS GERUNGS. Im Jänner 2018 war eine Reisegruppe mit elf Teilnehmern, großteils aus dem Pfarrverband Groß Gerungs-Arbesbach-Langschlag und drei Teilnehmer aus dem Raum Wels, mit Pfarrer Manga in seiner Heimat im Senegal. Die Gruppe konnte wieder viele Eindrücke von diesem armen Land gewinnen und mit nach Hause nehmen. Durch Geld- und Sachspenden von der Bevölkerung des gesamten Pfarrverbandes und einigen Firmen konnten 14 Koffer zu je 23 kg an Schulsachen, Kinderspielzeug, Baby-, Kinder- und...

  • 20.09.18
Reisen

Freie Fahrt...so gefällt es uns......

Wir machten heute  eine kleine Tour 275km  mit dem Motorrad,...Schwechat-Preiner Gscheid-Mürzzuschlag-Semmering-Schwechat. Angenehme Temperatur und gute Luft begleitete uns. Das Foto machte meine liebe Gattin während der Fahrt. Wünsche eine schöne Woche, LG Kurt

  • 15.09.18
  •  6
Reisen
15 Bilder

**Stiftskirche Admont**......unterwegs mit meiner Schwester!

Die Stifts- und Pfarrkirche Admont, die dem hl. Blasius geweiht ist, wurde nach dem großen Klosterbrand von 1865 als erste in Österreich im neugotischen Stil errichtete Kirche wieder aufgebaut und 1869 geweiht. Das Bauwerk- ein basilikales Langhaus mit einschiffigem Chor und westlicher Portalvorhalle zwischen zwei kräftigen, 73 und 74 m hohen Türmen, Wahrzeichen des Admonttales - hat eine reiche künstlerische Ausstattung aufzuweisen, darunter auch Stücke des früheren Inventars, die beim Brand...

  • 12.09.18
  •  9

Beiträge zu Reisen aus