Niederösterreich - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Sport
Diagonalangreifer Lukasz Szarek war Mann des Spiels der Waldviertler.

Waldviertel liefert sich großen Volleyball-Kampf

In Mitteleuropa-Liga (MEVZA) gegen Champions-League-Teilnehmer Ljubljana aus Slowenien. ZWETTL. Obwohl die Nordmänner großen Respekt vor dem professionellen Volleyballteam aus Slowenien hatten, blieb zumindest ein Punkt im Waldviertel. Der Union Volleyball Raiffeisen Waldviertel ist mit einer knappen 2:3-Heimniederlage vergangenen Mittwoch in der Zwettler Stadthalle ein genialer MEVZA-Start gegen den Champions League-Teilnehmer Ach Volley Ljubljana gelungen. „Sensationelle Ballwechsel...

  • 18.10.18
Sport
Ungeschlagen zum Meistertitel: Die Handballer des SRG.

SRG als Minihandball Meister 2018

BEZIRK MÖDLING. Am 15./16.10.2018 wurde in Radstadt das Bundesfinale im Minihandball-Schulcup ausgetragen, in dessen Rahmen sich die sechs besten Teams aus Österreich gegenüber standen. Nach der Gruppenphase standen die Burschen des Maria Enzersdorfer Sportgymnasiums ungeschlagen an der Tabellenspitze. Im Finale ging es gegen den Tabellenzweiten und Mitfavoriten aus Reutte/Tirol. Es sollte ein denkwürdiges Endspiel werden, da eine der Maria Enzersdorfer Teamstützen im letzten Gruppenspiel...

  • 18.10.18
Sport

BSV Rote Teufel Theiß: Jugend am Stockerl

THEISS. Der BSV Franziskushof veranstaltete in Oberhöflein sein erstes 3D Turnier. Der BSV Rote Teufel war mit 4 Schützen vertreten, wobei 2 Stockerlplätze erzielt wurden. 2. Platz für Robert Mathe in der Klasse Blankbogen 1. Platz Marcel Weiss in der Klasse Jugend Instinktiv Text und Foto Silvia Unger Foto: Marcel Weiss

  • 18.10.18
Sport
Maria Dworak, Obmann Hermann Juricka, Elfriede Silberbauer, Gerhard Trimmel, Anna Bednar, Erika Pichl

Foto von links nach rechts – sitzend:
Erika Gottwald, Franziska Batek, Edith Thonner, Hilde Juricka, Marianne Trimmel

Kegeln
Drosendorfer Senioren sportlich unterwegs

Die Ortsgruppe Drosendorf-Zissersdorf, unter der Leitung vom Obmann Hermann Juricka organisierte ein Kegelscheiben im JUFA Zentrum in Raabs/Thaya. Das Seniorenkegeln ist ein beliebter Sport, bei dem Bewegung, Konzentration, Gemütlichkeit als auch Geselligkeit ein Gemeinsames haben. Schließen Sie sich unserer Keglergruppe an! Schnuppern Sie erstmal Gemeinschaftsatmosphäre.  Kegeln ist ein Spiel mit Spaß in geselliger und fröhlicher Runde. Falls Interesse besteht, am Mittwoch, den 31. Oktober...

  • 18.10.18
Sport
6 Bilder

Ironman Weltmeisterschaft in Kona/Hawaii 2018

Aloha liebe Freunde/innen Wenn du neun Jahre einen sportlichen Traum hast, dafür dein Leben zur Gänze umstellst, deine Ernährung, dein Zeitmanagement, deine Lebensgewohnheiten änderst, du fast täglich trainierst, dich in eisiger Kälte, bei Erschöpfung und Verletzungen immer neu motivierst, der Hitze trotzt, Erfolge feierst, durch Rückschläge stärker wirst, wenn du plötzlich zu vielen Dingen des Lebens einen anderen, ruhigeren Zugang bekommst, wenn du von deinen Freunden, Arbeitskollegen und...

  • 18.10.18
Sport
Ausgelassene Stimmung am Crash-Gelände.
2 Bilder

Wo die Staatsmeister zuhause sind
Verdiente Titel für das "Crash Team 161 Puchberg"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Nach 42 Jahren Vereinsgeschichte konnte sich das "Crash Team 161 Puchberg" beim Saison Finale des Auto Crash in Grafenbach den Titel des "Club Gesamtstaatsmeisters" holen. Mit 105 Punkten Vorsprung ließen die Vereinsfahrer den MSC Traiskirchen hinter sich. Der MSC Nord sicherte sich den dritten Platz in der Vereinswertung. Manuel Weninger, Obmann des CT 161 Puchberg, konnte zudem den Staatsmeister-Titel in der Klasse 3 Crash Spezial bis 2100 ccm holen. Und auch Manuel...

  • 18.10.18
Sport
Julia Schulz & Kai Soukup vom UTSS Gänserndorf.
2 Bilder

Turniertanzsport
Silber und Gold an einem Wochenende

DEUTSCH-WAGRAM/STAINZ (rc). Nach einer Silbermedaille bei dem Bewertungsturnier in Deutsch-Wagram, war das Tanzpaar Julia Schulz und Kai Soukup, vom UTSS Gänserndorf scheinbar noch immer nicht ausgelastet genug. Darum packten sie tags darauf ihre Tanzschuhe erneut zusammen und tanzten in Stainz ein weiteres Turnier. Dort war dann klar, die Mühen des Trainings haben sich gelohnt. Das Gänserndorfer Tanzduo holt sich Gold und das aufgefüllte Punktekonto hat ihnen noch zusätzlich den Aufstieg in...

  • 17.10.18
Sport

Adventlauf im Schloss Grafenegg

Auch 2018 bietet der Adventlauf Grafenegg am 16. Dezember 2018 neben dem sportlichen Ereignis viele Goodies und Sideevents für alle! Und für alle EARLY BIRDS: Online bis 31.10. anmelden und gratis Haube erhalten! Laufend den Schlosspark erleben! Unter diesem Motto steht auch in diesem Jahr wieder der von Volksbank, Fored Bau und Hudej Zinshäuser präsentierte Adventlauf in Grafenegg powered by Sportland Niederösterreich und der Gemeinde Grafenegg! 2,5 km, 5 km und 10 km sind die...

  • 17.10.18
Sport
Markus Höbinger, Isabella Höbinger, Dominik Kammerer, Daniel Weixelbraun, Kerstin Santner, Julia Pömmer, Bernhard Höllrigl, Maximilian Wittman, Johann Plattner, Jakob Daim, Mario Bauer, Christian Prem und Gerald Kolm

14 Freunde marschierten 78 Kilometer

"Wie weit kann man an einem Stück gehen?", stellten sich 14 Freunde vergangenen Samstag, den 13. Oktober 2018 beim ersten inoffiziellen Kuenringermarsch. Gegangen wurde am 78 Kilometer langen Kuenringerweg, der von Großgerungs durchgehend bis Raabs an der Thaya führt und die idyllischste Seite des Waldviertels bei perfektem Herbstwetter zeigt. Gestartet wurde um vier Uhr morgens am Hauptplatz in Großgerungs. "Nach 16 Stunden kamen leider nicht alle in Raabs an", meinte Organisator...

  • 17.10.18
Sport
Im Bild: Christoph Simoner, Fran Kojic und David Vornik (alle Karpfenberg), die beiden Schiedsrichter Michael Faustmann und Rusbeh Kawian mit Obmann Alexander Meixner und den Spielern Andi Levenko, Dos Kenzhigulov und Narayan Kapolnek vom BAC mit GR Mag. Gottfried Forsthuber.

Sportcenter Baden im Bundesliga-Fieber

Mit spannenden Partien gegen die Mannschaft von HiWay Grill Karpfenberg begeisterten die Tischtennis-Cracks des BAC Baden  in der Sport- und Veranstaltungshalle Baden. Diesen hochkarätigen Sport ließ sich auch GR Mag. Gottfried Forsthuber nicht entgehen, der die Lokalmatadore tatkräftig unterstützte.

  • 17.10.18
Sport
2 Bilder

Roland Edelbacher auch in den USA und in Ungarn erfolgreich!

SATTELBACH. Der Schruf-Racing-KTM-Fahrer (powered by DIMOCO) kann nach einer erfolgreichen ÖM- & ADAC – Motocross Saison auch in den USA und in Ungarn sehr gute Leistungen zeigen. Beim Motocross der Nationen gelang dem mehrfachen MX 2-Staatsmeister und ADAC Youngster Cup Vize-Champion trotz Sturz in Lauf 1 und Überschlag in Lauf 2 eine sehr gute Aufholjagd, schließlich stand Edelbacher mit seinen rot-weiß-roten Teamkollegen im großen Finale. Am vergangenen Wochenende in Ungarn (14.10.2018)...

  • 17.10.18
Sport

Sport in Baden
Tischtennis: Trotz Levenkos Totaleinsatz setzte es eine Niederlage

BADEN. In der 1. österreichischen Tischtennis-Bundesliga traf die jüngste Mannschaft der Liga, der Badener AC, am Wochenende auf den Tabellenzweiten HiWay Grill Kapfenberg. Mit Frane Kojic stellen die Steirer auch den aktuell ungeschlagenen Ranglistenersten der Einzelwertung. Doch ein entfesselnder Andi Levenko ließ zu keinem Zeitpunkt Zweifel aufkommen, daß er Kojic seine erste Niederlage zufügen wollte. In einem packenden Spiel, angefeuert vom Heimpublikum, konnte Levenko einen immensen Druck...

  • 16.10.18
Sport
4 Bilder

Vereinsmeisterschaft des ESV-Schwerbach

Bei der diesjährigen Vereinsmeisterschaft des ESV-Schwerbach konnte Manuel Widder im hochspannenden Wettkampf den Titel Vereinsmeister in der Herrenklasse erreichen und in der Damenklasse wurde Regina Widder-Gnadenberger zur Vereinsmeisterin gekürt. Bei den Herren folgten Peter Gnadenberger am zweiten und Otto Schefbeck am dritten Platz. Bei der Damenwertung holte Monika Schefbeck Platz zwei und Sonja Gnadenberger Platz drei. Bürgermeister Anton Gonaus und Obmann Peter Gnadenberger überreichten...

  • 16.10.18
Sport

Sport in Baden
BAC Neuzugang Ahmin Ahmadian erreichte bei den Youth olympic games das Viertelfinale

BADEN. Der 17jährige Iraner Ahmin Ahmadian ist der Bruder von Badens Spielertrainer der 2. Bundesliga-Mannschaft Mahdi Ahmadian und wird ab September für die 1. Bundesliga-Mannschaft des BADENER AC antreten. Er startete als Nr.15 der U18 Weltrangliste bei der Jugend-Olympiade in Buenos Aires/Argentinien und schaffte es sich über die Vorrunde als Erstplatzierter für den Hauptraster zu qualifizieren. Dort gelangen ihm zwei weitere beeindruckende Siege. 4:2 über die Nr.27 der Setzungsliste,...

  • 16.10.18
Sport
"Ice2Ice"- Von Alaska nach Patagonien - Michael Strasser hat den Weltrekord geschafft!
4 Bilder

"Ice2Ice"- Alaska bis Patagonien
Michael Strasser hat den Weltrekord geschafft

TRAUTMANNSDORF/L. Extrembiker Michael Strasser hat nach 84 Tagen quer durch den amerikanischen Kontinent, der legendären 22.642 Kilometer langen Challenge "Ice2Ice",  den Weltrekord in der Tasche. Am 16. Oktober, 14.05 Uhr MEZ beendete Strasser nach 84 Tagen, elf Stunden und 50 Minuten die Strecke von Prudhoe Bay in Alaska nach Ushuaia in Patagonien. Er ist somit der schnellste Mensch auf dem Fahrrad und hat die vorherigen Bestmarken des Mexikaners Carlos Santamaría Covarrubias mit 117 Tagen...

  • 16.10.18
Sport
Kerstin Berger, NinaEder, DI  Johannes Petz, Maria Wagner, Nina Hann, Nina Datler, Dir. Gernot Hainzl

Discgolf – eine neue Sportart Krems

Als eine von zwei Schulen hat die BHAK|BHAS Krems den Zuschlag für diese neue Trendsportart bekommen. Im Rahmen einer Fortbildungsveranstaltung für Bewegungserzieher/innen zu Beginn des Schuljahres hat Mag. Maria Wagner in der Landessportschule Lindabrunn die neue Sportart Discgolf kennengelernt. Um diese Sportart auch in den Schulen bekannt zu machen, wurden vom Österreichischen Discgolfverband zwei Schulen in Niederösterreich ausgewählt, die bis Juni 2020 das notwendige Equipment zur...

  • 16.10.18
Sport
8 Bilder

Sport
Teilnehmerrekord bei Laufevent

Knapp 800 LäuferInnen waren beim „4Kellergassen-Lauf“ in Hollabrunn am Start! HOLLABRUNN (ag). Der 4. 4-Kellergassen-Lauf in Hollabrunn erzielte einen neuen Teilnehmerrekord: knapp 800 StarterInnen, darunter 270 Kinder waren mit dabei. Sie nahmen mit großer Begeisterung die 600 Meter Rundstrecke in Angriff. In der Altersklasse U6 gingen Platz eins und zwei nach Stockerau bzw. Wien, Jan Grabl vom Hollabrunner Team Celtic United schaffte als Dritter den Sprung aufs Siegespodest. Die...

  • 16.10.18
Sport
3 Bilder

Rallye W4
Großer regionaler Zuspruch für das Schotter-Event des Jahres

Die Organisatoren der neuen Rallye W4 freuen sich über das positive Echo aus der Bevölkerung rund um Horn – der Slogan „Aus der Region für die Region“ trägt erfreuliche Früchte. Am 16./17. November startet die Generalprobe für einen gewünschten Staatsmeisterschaftslauf im nächsten Jahr. Auch wenn die österreichische Rallye-Staatsmeisterschaft beendet und zu Gunsten von Niki Mayr-Melnhof entschieden ist, wartet auf Fans und Piloten heuer noch ein nationaler Klassiker des Offroad-Sports – die...

  • 16.10.18
Sport
Wait 1 Mathias Neuwirth, Kai Yi Chen, Moritz Stetina

Waidhofen/Thaya beim Tischtennis im Aufwind

WAIDHOFEN/THAYA - In der 2. Landesliga A besiegte Waidhofen an der Thaya 1 Neulengbach 1 klar mit 6:1.Die Spieler aus Neulengbach waren nur zu zweit angereist und somit war klar, dass 2 oder 3 Partien kampflos an Waidhofen an der Thaya fallen werden. Anfänglich kam Moritz Stetina kampflos zu einem Punkt und danach siegten Kai Yi Chen gegen Erich Raisinger und Mathias Neuwirth gegen Thorsten Kollnberger eindeutig. Beim Doppel hatten Neuwirth/Chen gegen Raisinger/Kollnberger erstmals Mühen, die...

  • 16.10.18
Sport
2 Bilder

Rallycross Championship
STARD-Team wieder unter den Besten der Welt

Beim vorletzten Lauf zur FIA World Rallycross Championship 2018 auf dem norddeutschen Estering fuhr der lettische STARD-Pilot Janis Baumanis ins Halbfinale / Die österreichische Crew etablierte sich abermals in der RX-Elite. Auf dem traditionellen Estering bei Buxtehude im Norden Deutschlands machte dieses Wochenende die FIA World Rallycross Championship Station. Der vorletzte von insgesamt 12 WM-Läufen war zur Freude der 15.000 Zuschauer (damit war der Ring ausverkauft) von harten Duellen...

  • 16.10.18
Sport
6 Bilder

Autocrash: Manuel Koppensteiner holt Vizestaatsmeistertitel

GRAFENBACH/SCHWEIGGERS. Das letzte Saisonrennen im Autocrash führte die Piloten des MSC NÖ Nord aus Schweiggers nach Grafenbach. Dort zeigten sie noch einmal ihre Stärke und konnten unglaubliche 153 Tagespunkte einfahren. In der Division Unverbaut erkämpfte sich Jürgen Käfer den Finalsieg sowie Platz zwei im großen Finale. Im Finallauf der Klasse 1 holte sich Manuel Leutgeb in der letzen Kurve noch den Sieg. Daniel Prinz wurde Dritter. Den nächsten Finalerfolg fixierte Manuel Koppensteiner...

  • 16.10.18
  • 1
Sport
Jakob und Stefan Solböck erreichten den dritten Platz bei den ÖM im Zielbewerb.

Sportverein der Woche
Zielsichere Wanger holen sich die bronzene Medaille

WANG. In Klagenfurt fanden vor Kurzem die Österreichischen Meisterschaften (ÖM) im Zielbewerb statt. Jakob und Stefan Solböck aus Wang holten sich mit dem Team NÖ (mit Harald Progsch und Franz Kirchweger) die Bronzemedaille und hatten auch großen Anteil daran. Bei den Herren und Senioren reichte es für Stefan Solböck nur für die hinteren Plätze. Jakob Solböck holte im Junioren- und U19-Bewerb jeweils den 5. Platz. Beide Sportler hatten mit den schwierigen Bahnenverhältnissen (neuer Belag) mehr...

  • 16.10.18
Sport
DSGÖ-Delegation von St. Pölten mit Sepp Eppensteiner aus Steinakirchen. Er wurde zum zweitobersten Kirchensportler wiedergewählt.

Sepp Eppensteiner wurde wieder zum Kirchensportler gewählt
Sportler wollen "Kirche bewegen"

BEZIRK. Bei der 68. Bundeskonferenz der Diözesansportgemeinschaft Österreichs (DSGÖ) wurden Pepi Frank (Diözese Eisenstadt) als Vorsitzender und Sepp Eppensteiner (Diözese St. Pölten), aus Steinakirchen, als Stellvertreter einstimmig wiedergewählt. Österreichs Kirchensportler holten sich viel Schwung bei der zweitägigen Tagung im steirischen St. Radegund bei Graz. So gab Pastoralinnovator Georg Plank Tipps, wie Kirche, Glaube und Sport gut verbunden werden können. Weiters wurde über die...

  • 16.10.18
Sport
Die Reisegruppe Dworak (r-). Pfenninger trägt hier übrigens ein Barett mit Malteserkreuz, das er von einem Bundesheer-Offizier geschenkt bekam.

Zahl der Woche
100

BEZIRK NEUNKIRCHEN. 100 Kilometer legten der Ternitzer Stadtchef Rupert Dworak, Günter Kastner, Thomas Huber und Johann und Eva Pfenninger in Afrika zurück, um den Gipfel des 5.895 m hohen Kilimandscharo zu bezwingen.

  • 16.10.18

Beiträge zu Sport aus