Fußball

Beiträge zum Thema Fußball

Aktuell ist Bruck mit zwei Teams aktiv.

Sport
Bruck blickt auf eine Fabelsaison

BRUCK AN DER LEITHA (flake). Der ASK/BSC Bruck an der Leitha erlebte 1995 ein wahres Fußball-Märchen. Damals landete der Verein in der Regionalliga auf dem dritten Platz. 25 Jahre später rief Bruck-Urgestein Christian Hutterer zu einem gemeinsamen Erinnern auf: Bgm. Gerhard Weil, Vize-Bgm. Brunnthaler und Obmann Johann Rödler waren dabei.

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Der SC Hof ist zurück im "Tagesgeschäft". Gegen Zwölfaxing spielte der SC den ersten Test.

Sport
SC Hof steigt in die Testspielsaison ein

Hof kehrt nach Covid-Einschränkungen auf den Rasen zurück. Gegen Zwölfaxing gab es ein 0:3. HOF AM LEITHABERGE (flake). Mit 1. Juli kehren auch die Fußball-Clubs des Bezirks in die Normalität zurück. Ab diesem Datum ist auch Körperkontakt wieder erlaubt. Die erste Mannschaft, die nach der Corona-Krise wieder den Testspiel-Betrieb aufnahm, ist der SC Hof. Die Khopp-Elf traf am vergangenen Wochenende auf den SV Zwölfaxing. Dabei feierte der SV einen 3:0-Sieg. Für die Tore sorgten dabei Dominic...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Vorerst bleiben die Zuschauerränge noch leer.
 1

Corona und der Fußball
Kicker aus Purgstall als erste "Corona-Meister" der Geschichte

Gerhard Plank, Obmann der SVg Purgstall, berichtet über die aktuelle Lage beim Verein. PURGSTALL/ERLAUF. Mitte März hat das Coronavirus auch den Fußball lahmgelegt. Seitdem ist bei den Vereinen bis zur Zweiten Bundesliga Stillstand eingetreten. Training ist zwar wieder erlaubt, aber die Spielpraxis wird dennoch fehlen. Absteiger und Aufsteiger wird es in dieser Saison nicht geben – des einen Freud', des anderen Leid. Die SVg Purgstall trifft es mit vier Punkten Vorsprung in der Tabelle...

  • Scheibbs
  • Philipp Pöchmann
Bürgermeister Matthias Stadler, Landesrat Jochen Danninger, die Präsidenten des NÖ Fußballverbandes sowie des SKN St. Pölten - Johann Gartner und Helmut Schwarzl - sowie Planer Armin Kubat und Direktionsleiter Franz Redl von der Strabag führten den Spatensticht für das Sportprojekt im Süden der Landeshauptstadt durch.

St.Pölten
Baustart auf der Sportanlage

Bei der Stadtsportanlage wird jetzt gebaut. 2,7 Millionen Euro investieren Stadt und Land für die 20 Nachwuchsmannschaften, die hier im Süden St. Pöltens trainieren. ST.PÖLTEN (pa). Das Land Niederösterreich und die Stadt St. Pölten haben kürzlich ein Sportinfrastrukturpaket für die Landeshauptstadt in der Höhe von 6,9 Millionen Euro beschlossen. Darin enthalten sind der Ausbau des SPORT.ZENTRUM.Niederösterreich, der Stadtsportanlage, des Sommerbades und der neuen American Football Anlage in...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Der SC Göttlesbrunn stockt seinen Kader auf. So kommt Harald Werner zurück zum Club.

Sport
Werner und Voglsinger kommen nun zum Leader

GÖTTLESBRUNN (flake). Er ist wieder da: Harald Werner wird in der nächsten Saison beim SC Göttlesbrunn neuerlich zwischen den Pfosten stehen. Der 24-Jährige kehrt nach seinem Gastspiel beim SK Pama wieder zurück zu seinem Herzensverein. Dazu wird der Abbruchs-Leader seinen Kader weiter verstärken. Vom SC Mannswörth holt der Club Dominik Voglsinger. Ein Kicker, der universell einsetzbar ist und den SC Göttlesbrunn nochmals verstärkt. Beim SC trifft Voglsinger auf einen alten Bekannten: Patrick...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Die Sportfreunde Berg setzen künftig auf viele bekannte Gesichter aus der Umgebung.

Sport
Berger setzen im Verein künftig auf Routine

BERG (flake). Die Sportfreunde Berg zimmern weiter an einem Kader für die nächste Saison. Zuletzt bestätigte der Verein die Rückkehr von Routinier Markus Eisenbarth. Jetzt setzt der Club einen weiteren Paukenschlag und holt die nächste Identifikationsfigur. So wird künftig Keeper Thomas Wieninger das Tor des 1. Klasse Ost-Vereins hüten. Zuletzt spielte der erfahrene Torwart beim SC Göttlesbrunn, ist aber auch schon bei Hainburg, Himberg und natürlich auch bei Berg unter Vertrag gestanden. Der...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Navratil Thomas

Damen-Fussball Ober-Grafendorf
Abschied von Alina und Mariella

Wir verabschieden Alina Schönbauer und Mariella Falkensteiner, die aufgrund des jungen Alters den sportlichen Weg gehen, um beim SKN St.Pölten ihre Fußballschuhe in Zukunft zu schnüren. OBER-GRAFENDORF. So schmerzhaft es für unser Pielachtal Damenteam ist, ist es auch ein sportliche Auszeichnung für den FCO und des weitern unseren beiden Trainer Christian Streyczek und Christian Mrskos, die die beiden Mädels zu Höchstleistung formten und auch einen wesentlichen Teil dazu beitrugen. Auch das...

  • Pielachtal
  • Thomas Navratil
Die Günselsdorfer Fußball-Mamas wollen ihre Kids wieder bei richtigen Matches ordentlich anfeuern.
  2

NSG Stonefield
Die Mama ist ein Fußball-Fan

GÜNSELSDORF/TEESDORF (fs). Das Virus hat die Fußballvereine hart getroffen. In der Bundesliga finden Geisterspiele ohne Publikum statt. Die Clubs hier im Steinfeld dürfen unter Einhaltung der Sicherheitsregeln trainieren. Richtig gespielt werden darf aber noch nicht. 150 junge Spieler Vor zwei Jahren beschlossen Teesdorf, Blumau und Günselsdorf eine Nachwuchsspielgemeinschaft (NSG Stonefield) zu gründen. Von den 8-Jährigen bis hin zu den unter 15-Jährigen trainieren und spielen in mehreren...

  • Steinfeld
  • Maria Ecker

Geburtstag
Happy Birthday Stefanie!

Stefanie Heinzl feiert heute Ihren Geburtstag! Stefanie spielt bereits einige Jahren beim FCO – sie gehört zu den Spielerinnen, die zwar aufgrund des großen Kaders weniger Spielzeiten bekommt, aber immer wieder die Treue hält zum Ogra Team! Wir Gratulieren „Steve“ Recht Herzlich und wünschen noch viele schöne Momente beim Damenteam !

  • Pielachtal
  • Thomas Navratil
  4

Geburtstag
Alles Gute zum Geburtstag liebe Sandra!

Sandra Halbmayer spielt seit Sommer 2019 beim Team und man merkt zweifelsohne, dass sie sich richtig wohl fühlt bei den Pielachtalern. Wir wünschen Sandra zum Ehrentag Alles, alles Gute und noch viele spannende und schöne Momente beim FCO Damenteam!

  • Pielachtal
  • Thomas Navratil
Gemeinderätin Michaela Eissler (ÖVP), Werner Eissler,  Umweltgemeinderat Nikolaus Wieser (SPÖ),
Bürgermeister Martin Almstädter (SPÖ), Jugendgemeinderat Fabian Menzel (SPÖ) und Gemeinderätin Anita Reinschedl sind mit dem Fahrrad aktiv.

Sport
Bezirk Bruck sammelt gemeinsam Bewegungsminuten

Das Land NÖ sucht bei der Challenge die fitteste Gemeinde und sammelt gemeinsam Bewegungsminuten.  NÖ/BEZIRK BRUCK. Egal ob Laufen, Radfahren, Schwimmen, Klettern, Spazieren, Fußball oder Tennis - Sport hält fit und ist wichtig für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden. Gerade in der Coronazeit erfreuten sich Outdoor Sportaktivitäten wieder großer Beliebtheit. Drei Monate lang sucht das SPORT.LAND.Niederösterreich von Juli bis September mithilfe von adidas Running und in Kooperation mit...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Die Oranjezz Götzendorf bauen an einem neuen Kader.

Sport
Roman Christ spielt jetzt für die Oranjezz

GÖTZENDORF (flake). Die Oranjezz Götzendorf waren bereits in der abgelaufenen, abgebrochenen Saison mitten drin im Kampf um die besten Plätze. Ein Weg, der wohl auch für die kommende Herbstsaison nicht revidiert wird. Denn: Die Oranjezz zündeten bereits einen Transferkracher und holten Roman Christ zum Verein. Christ war zuletzt beim Regionalligist NSC engagiert.

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Obmann-Stv. Ilona Sattelberger

Sportverein Volksbank Haubis Petzenkirchen – Bergland
Obmann-Stv. Ilona Sattelberger feiert ihren 60iger

Der Vorstand und die Spieler des 1950gegründeten Sportverein Volksbank Haubis Petzenkirchen – Bergland gratulieren OBMANN-STV. ILONA (LONI) SATTELBERGER Loni sehr herzlich zum 60iger und zur bevorstehenden Pensionierung! Ein besonderer DANK wird für die wertvolle Mitarbeit und verlässliche Hilfe ausgesprochen. Die persönliche Gratulation wird, nach Lockerung der Covi-19 Auflagen bei einer der nächsten Vorstandssitzungen erfolgen! SV Volksbank Haubis Petzenkirchen Bergland

  • Melk
  • Hanspeter Lechner
Thomas Flögel, abseits der sportlichen Pfade, interessierte sich auch für Wiener Neustadts Geschichte.
  3

Schon der Vater hatte mit solchen Problemen zu kämpfen
Wiener Neustadt ist für die Flögels "verseucht"

Wiener Neustadt ist für die Fußballfamilie Flögel im wahrsten Sinne des Wortes "verseucht". WIENER NEUSTADT. Scheiterte Rudolf Flögel (80) in der Saison 1972/73 als Spielerstar sportlich an der ganz Österreich in Umklammerung haltenden "Maul und Klauenseuche", was sein damaliges Engagement bei Admira Wiener Neustadt mit einem Abstieg enden ließ, so brachte jetzt für Thomas Flögel (49) die Corona-Pandemie die Trennung mit dem SC Wiener Neustadt. Keine Spiele, keine Zuseher, erst vor wenigen...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
  32

Trainingsauftakt
Erstes Kleingruppentraining wurde herbeigesehnt!

Nach einigen Monaten des Trainingverbot war die erste Einheit des FC Ogra Damenteam förmlich eine Wohltat. Die Spielerinnen waren mit vollen Elan bei der Sache und aufgrund der Maßnahmen zwar nur in Kleingruppen, aber mit umso mehr Freude. Als toller Übungsleiter zeigte sich Christian Mrskos verantwortlich – mit Aufwärmphasen, Geschicklichkeit, Passspiel, Beweglichkeit wurde den Mädels wieder ein neues Gefühl eingehaucht, nach langem warten!

  • Pielachtal
  • Thomas Navratil
  2

Der Bezirk Tulln "Damals & Heute"
Der SV Absdorf

ABSDORF. 1922 war das Gründungsjahr des SV Absdorf unter dem Namen "Arbeiterturnverein" – tragende Elemente waren Turnen, Gesang, Musik sowie Theater – daraus entwickelte sich eine Fußballmannschaft, spöttisch die "Ballesterer" genannt.

  • Tulln
  • Alexandra Ott

AK-Niederösterreich unterstützt AKNÖ Frauen Gebietsliga

BEZIRK. Für die AK Niederösterreich steht das Leben der arbeitenden Menschen und derer Familien im Mittelpunkt. Dazu gehört neben der Arbeitswelt auch die Freizeit. Die AK Niederösterreich fördert daher auch sportliche Aktivitäten. Denn Sport ist gesund, er ist gesellig und er schafft Teamgeist. Darum fördert die AK Niederösterreich auch die Landesliga der Frauen im Fußball und auch den Fußballnachwuchs. AK Niederösterreich-Präsident Markus Wieser: "Sport bewegt das Land - so wie wir, die AK...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Dem Kilber Waldstadion wird wieder Leben eingehaucht. Die Spieler des SCU Kilb kehren zurück auf den Fußballplatz.
  3

Das Leder rollt wieder im Kilber Waldstadion

KILB. Für viele Wochen herrschte stille Leere auf dem grünen Rasen. Seit vergangener Woche wird den Fußballplätzen unseres Landes nun aber langsam wieder Leben eingehaucht. Die Corona-Pandemie hat aber ihre Spuren hinterlassen, denn der Weg zurück ist alles andere als einfach. Auch beim SCU GLD Kilb wird seit kurzem im Waldstadion unter Einhaltung zahlreicher Maßnahmen wieder in Kleingruppen trainiert. Die Freude, endlich wieder Fußballspielen zu können, war den Spielern dabei förmlich ins...

  • Melk
  • Werner Schrittwieser
Gernot Edy bietet wie bereits im Vorjahr wieder ein tolles Ferienprogramm für Kinder an.

Lilienfeld will Jugend wieder bewegen

LILIENFELD. Nach der zwangsbedingten Corona-Pause startet nun auch der Amateurfußball langsam wieder durch. So begann auch der SC Prefa Lilienfeld vergangene Woche mit dem ersten Training in Kleingruppen. Einstweilen aber nur im Erwachsenenbereich, die Entscheidung über den Start bei den Kindern und Jugendlichen soll in den nächsten Tagen fallen. „Der Nachwuchs liegt mir ganz besonders am Herzen, wir müssen die Kinder bewegen. Das beginnt bereits bei den Kleinsten, für die ich im Sommer mit dem...

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser
  6

Danke
Zeit um Danke zu sagen...

...an unseren Hauptsponsor Modern Protect Security! Es ist ALLEN ein Anliegen in diesen besonderen Zeiten auch mal DANKE zu sagen, an unseren Hauptsponsor „MODERN PROTECT Security“ für die jahrelange Unterstützung und Treue zu unserer Damenmannschaft FC Ober-Grafendorf! Es ist nicht selbstverständlich und schon gar nicht in so langer Zeit, unsere Damen-Fußballerinnen immer wieder zu fördern! Danke lieber Mario und Tanya für Euer Verständnis ein Damenteam finanziell so zu UNTERSTÜTZEN, damit...

  • Pielachtal
  • Thomas Navratil
  2

Geburtstag
Alles Gute zum Geburtstag!

Wir gratulieren Kerstin Anderl zum 28. Geburtstag und wünschen Ihr noch viele schöne Momente beim FCO Team! Kerstin gehört zweifelsohne zur „Elite" bei den Pielachtaler-Kickerinnen, denn Zuverlässigkeit und Ehrgeiz sind über Jahre schon das Markenzeichen von Ihr! Alles Gute Kerstin!

  • Pielachtal
  • Thomas Navratil
Hermann Grüssinger und Regina Blondiau-Köllner
  2

SPÖ Zeiselmauer-Wolfpassing
Spende an Ballschule Tullnerfeld

Die Ballschule leistet großartiges: die Talente von 80 Kindern werden gefördert ZEISELMAUER-WOLFPASSING (pa). Gerade jetzt wo Vereine, und vor allem deren Jugendarbeit, auf Unterstützung angewiesen sind, zählt es gemeinsam in die Zukunft zu schauen. Die Fraktion der SPÖ Zeiselmauer-Wolfpassing hat sich daher dazu entschlossen ortsansässige Vereine, die Jugendarbeit leisten, mit einer Spende zu unterstützen. Diese Spende soll auch in Zukunft den Kindern sportliche und gemeinsame Aktivitäten...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
  2

Bezirksblätter-Sport vor 10 Jahren
Als ein Brasilianer für den SC die Tore schoss

WIENER NEUSTADT. Frank Stronach als Vereinsboss, Peter Schöttel als Trainer, namhafte Legionäre in der Mannschaft. Als beim SC Wiener Neustadt noch der Geldhahn je nach Belieben aufgedreht werden konnte, stellten sich auch in Österreich die Erfolge ein. Der Brasilianer und Neustädter Publikumsliebling Diego Viana erzielte nach seiner späten Einwechslung einen Doppelpack gegen Kapfenberg, was den Blau-weißen einen fünften Gesamtplatz in der Bundesliga bescherte. Nur die großen Vier, RB...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.