Niederösterreich - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
Adventmarkt im Schloss Hunyadi – Bürgermeister Johann Zeiner, Vizebürgermeisterin Michaela Haidvogel sowie die GemeinderätInnen Rosa Swirak, Ingrid Bresich, Ümmü Büyüktepe, Hannelore Hubatsch, Markus Waldner, Bettina Sprosec und Roland Sprosec freuten sich über das bunte Angebot des Marktes und genossen bei der Eröffnung weihnachtliche Lieder von Andrea Zeiner und zwei Gesangs-Kolleginnen.

Adventmarkt im Schloss Hunyadi

BEZIRK MÖDLING. Alle Jahre wieder lädt die Marktgemeinde Maria Enzersdorf zum Adventmarkt ins Schloss Hunyadi. Ein buntes Angebot an weihnachtlichem Kunsthandwerk und Kekserln begeisterte die Besucher genauso wie Auftritte der Sängerin Andrea Zeiner mit zwei Gesangs-Kolleginnen, von der Chorvereinigung sowie von dem Kinderchor „Die Ohrwürmer“.

  • 10.12.18
Lokales
Peter Kotynski, Bettina Marihart, Oleg Markov, Bgm. Franz Wohlmuth, Vizebgm. Alois Heiss

Ausstellung
Krippenausstellung im Rathaus Neulengbach

Besuch aus der russischen Botschaft bei Krippenausstellung NEULENGBACH (pa).  Wunderschöne Krippen waren im Rahmen des Neulengbacher Advents von 6.-9. Dezember im Rathaus der Stadtgemeinde Neulengbach zu sehen. Organisiert wurde diese Ausstellung von Peter Kotynski mit Unterstützung vom Wiener Krippenverein und der Neulengbacherin Bettina Marihart. Rund 900 Arbeitsstunden baute Peter Kotynski an seiner Orthodoxen Heimatlichen Krippe, die sogar die Aufmerksamkeit des russischen...

  • 10.12.18
Lokales

Lanzenkirchen hilft

LANZENKIRCHEN. Am 15. Dezember lädt die Marktgemeinde Lanzenkirchen von 12 bis 19 Uhr zum Benefizpunschstand am Parkplatz des Spar-Marktes. Ab 17 Uhr werden die Musikschule Tonwerk und die Musikschule Katzelsdorf-Lanzenkirchen ein musikalisches Adventprogramm zum Besten geben. Der Reinerlös ergeht an Jaina und Justin, Marcel und Elias sowie Noah und Hanna, Kinder die dringend Hilfe brauchen.

  • 10.12.18
Lokales
Oberst Gerhard Fleischmann (Kommandant des Akademikerbataillon), Bürgermeister Klaus Schneeberger, Major Peter Glittenberg (stellvertretender Jahrgangssprecher), Kommandant Generalmajor Karl Pronhagl und Brigadier Jürgen Wörgötter (Leiter des Instituts für Offiziersausbildung).
2 Bilder

Jahrgang Nova zu Gast beim Bürgermeister

Wr. Neustadt (Red). Auch in diesem Jahr lud Bürgermeister Klaus Schneeberger den "Jahrgang Nova", sprich die neuen Fähnriche, der Theresianischen Militärakademie in Wiener Neustadt zu sich ins Alte Rathaus ein, um sie in Wiener Neustadt willkommen zu heißen und über aktuelle Themen zu informieren. "Die Offiziersanwärterinnen und -anwärter sind im Zuge ihrer Ausbildung drei Jahre lang Bürger dieser Stadt, daher ist es mir ein besonderes Anliegen, sie - die den Dienst im Bundesheer anstreben...

  • 10.12.18
Lokales
Erste Reihe von links nach rechts: Isabella Russ, Tanja Windbüchler-Souschil, Dr. Elisabeth Mikl, Dr. Brigitte Proksch,  Josef Stübegger, Michael Weber, Ayse Ceylan-Samyeli, 
Zweite Reihe von links nach rechts: Jürgen Russ, Militärseelsorger Gugerel, Martin Aksentowicz, Vzbgmst. Stocker, Boris Gavran, Pater Philipp, Iradj Pourrahimi, Nasrat.
3 Bilder

Baumpflanzung anlässlich des 70. Jahrestages der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte 1948

Wr. Neustadt (Red). Das Interreligiöse Forum Wiener Neustadt erinnerte anlässlich des 70. Jahrestages an die Erklärung der Menschenrechte am 10.Dez. 1948 und führte am 8.12.2018 um 14.00h am “Platz der Menschenrechte“ (Kreisverkehr gegenüber Friedhof, Wienerstrasse ) in Wr. Neustadt eine Baumpflanzung durch. Nach einleitenden Worten durch Gründungsmitglied Dr. Elisabeth Mikl und Begrüßungsworte durch Herrn Vizebürgermeister Stocker folgten Worte zum Anlass durch Michael Weber. Anwesend waren...

  • 10.12.18
Lokales
Irene Hauer übernahm "Zum Holodri".

„Imbisshütte Zum Holodri“

Sollenau (Red).  Bgm. Stefan Wöckl und VBGM Franz Bauernfeind beglückwünschen nachträglich neue Pächterin Irene Hauer zur Eröffnung der Imbisshüte „Zum Holodri“ in der Industriestraße 1 (Eröffnung: 07. November 2018) – Skihütten-Flair in Sollenau – gemütliche Atmosphäre, erstklassige Weine aus Deutschkreutz und Murauer Bier vom Fass

  • 10.12.18
Lokales
Bürgermeister-Stellvertreter Stadtrat Michael Schnedlitz und Claudia Meyer vom Ortsbeirat der Heideansiedlung freuen sich auf zahlreiche Gäste beim Charity-Punsch.

Charity-Punsch zugunsten des Möwe Kinderschutzzentrums

Wiener Neustadt (Red). In Kooperation mit der Stadt Wiener Neustadt und Bürgermeister-Stellvertreter Stadtrat Michael Schnedlitz veranstaltet der Ortsbeirat der Heideansiedlung am Samstag, dem 15. Dezember 2018, ab 17 Uhr einen Charity-Punsch. Am Parkplatz der William Congreve-Siedlung in der Heideansiedlung werden dabei Punsch und Kekse gegen eine freie Spende angeboten. Der Erlös geht an die Möwe Kinderschutzzentren, deren zentrales Anliegen der Schutz von Kindern vor Gewalt und ihren Folgen...

  • 10.12.18
Lokales
Oberstleutnant Sonja Stamminger und Gruppeninspektor Günter Felsenstein wollen die Hemmschwelle weiter senken.

Polizei
Betretungsverbot: Bevor Gewalt eskaliert

105 Wegweisungen musste die Stadtpolizei dieses Jahr vornehmen. Sonja Stamminger erklärt die Gründe. ST. PÖLTEN (ip). Seit 1997 gibt es in Österreich das sogenannte Betretungsverbot, das über einen Gefährder verhängt werden kann, wenn im Wohnbereich betroffene Personen vorübergehend zu schützen sind. 2013 war der tragische Mord an einem Kind in einer Volksschule in St. Pölten, dessen Vater als Täter sich danach selbst richtete, Anlass zu einem Gesetz, wonach Betretungsverbote auch auf Horte,...

  • 10.12.18
Lokales

Faschingsgilde Langau

Die Lach- und Tanzgeschichten der Faschingsgilde Langau finden am 12., 13., 18., 19., 25. und 26. Jänner 2019 im ehemaligen Gasthaus Lenz statt. Platzreservierungen werden ab 2. Jänner 2019 jeweils Montag, Mittwoch und Donnerstag von 17:00 bis 19:00 unter der Nummer 0650/911 03 93 entgegengenommen. Beginnzeiten: Freitag und Samstag jeweils 19:29 Uhr, (hoiba ochte) die Sonntagsvorstellung beginnt um 14:29 Uhr (hoiba drei)

  • 10.12.18
Lokales

Verkehrsunfall in Purkersdorf
Fußgänger von Auto angefahren

PURKERSDORF (bri). Am 5. Dezember wurde in Purkersdorf ein Fußgänger von einem Auto angefahren. Die verletzte Person wurde nach der notärztlichen Versorgung mit dem Roten Kreuz Purkersdorf-Gablitz ins Krankenhaus transportiert. Bei diesem Unfall kam bereits der neue Notarztwagen zum Einsatz.

  • 10.12.18
Lokales
Einbrecher im Haus: Nur nicht den Helden spielen!
2 Bilder

Tipps zur Täter und Opferkonfrontation
Polizei gibt Tipps unter dem Motto "Nach Einbruch"

REGION PURKERSDORF. Die Landespolizeidirektion Niederösterreich vermittelt Tipps zum Verhalten während und nach eines Einbruches. Der Einbrecher ist in der Regen kein Gewalttäter. Einige der Täter werden aber schlampig beim Auskundschaften, ob ein Haus bewohnt ist oder nicht. Daher kommt es hin und wieder zur Konfontation zwischen Hausbesitzer und Einbrecher. Richtiges VerhaltenWer bemerkt, das Fremde sich Zutritt ins Heim verschafft haben, sollte folgende Punkte beherzigen: Licht...

  • 10.12.18
Lokales
3 Bilder

Verein zur Rettung der Kleiderschürzen
VERKL - Spendenübergabe

Auch heuer hatte der VERKL - Verein zur Rettung der Kleiderschürze – wieder ein Standl auf dem Mauerbacher Adventmarkt. Dort verkauften die Kleiderschürzen selbstgemachte Kleinigkeiten, Mützen, Wundertüten, Geschenke, Lebkuchen und Punsch. Der Gewinn des Standls wurde auch dieses Jahr an das Wohnheim 2 der Behinderten-Integration Ternitz gespendet. Die VERKL - Präsidentin Klara Eheim hatte die große Freude, gemeinsam mit den Vereinsmitgliedern Gertrude und Viktoria Käferböck das Geld zu...

  • 10.12.18
Lokales

Auffahrunfall gerade noch verhindert

ZWETTL. Durch die Sonneneinstrahlung geblendet konnte ein Autolenker einen Auffahrunfall in Zwettl knapp verhindern. Jedoch endete das Ausweichmanöver im Straßengraben. Die Feuerwehr Zwettl-Stadt konnte den verunglückten Wagen zwischen den Kreisverkehren Oberhof und Berger rasch wieder flott machen.

  • 10.12.18
Lokales
Beate Schmidt, Elisabeth Wegert u. Andrea Böhm bei der Spendenübergabe von 1.012 Euro.

Dank dem Adventkonzert in Hörersdorf gingen 1.012 Euro an BBA Laa

Beim Adventkonzert vom Chor HORCH (Hörersdorfer Chor) und dem Bläserquintett des Musikvereins Hörersdorf konnten Spenden in der Höhe von EUR 1.012 gesammelt werden und gleich im Anschluss dem Verein BBA (Behindert, Besonders Anders) an Elisabeth Wegerth übergeben werden. Die Buchstaben BBA stehen für „Behindert, Besonders Anders“! In den nächsten paar Jahren wird ein Wohnhaus in der Laaer Innenstadt errichtet, wo zwölf dieser besonderen Menschen mit ihren besonderen Bedürfnissen eine...

  • 10.12.18
Lokales

Auszeichnung
Unterolberndorferin Inna Pavlecka-Tumarkin für ihre Werke ausgezeichnet

UNTEROLBERBDORF. Stolz nahm die einzig nominierte Österreicherin die hohe Auszeichnung entgegen. „Wahrscheinlich lieben die Italiener meine Werke, meine Farben meinen Stil“ waren die ersten Worte der überraschten Ausgezeichneten nach dem Erhalt des Preises- „Caravaggio 2018“ Die anerkannten italienischen Kunstkritiker und Experten für zeitgenössische Kunst, Salvatore und Francesco Russo betonten in ihrer Laudatio, dass die Komposition der Farben, die Technik und die Ausdruckskraft der Bilder...

  • 10.12.18
Lokales
Franz Paschinger ist mit seinem Stand bereits seit drei Jahren am Rathausplatz vor Ort und trumpft dort mit heißer Vielfalt auf.

Adventmarkt
Der Punsch-Check in St. Pölten

Die Glühweinsaison ist am St. Pöltner Rathausplatz eingekehrt. Die BEZIRKSBLÄTTER machten den Vergleich. ST. PÖLTEN (nf). Die Adventmärkte kommen Mitte Dezember so richtig auf Touren – aber wieviele „Touren“ hat eigentlich der Glühwein bei Ihrem Wirt? Und ist der Punsch beim Vereinsstandl vielleicht gepanscht? Das untersuchen gerade Niederösterreichs Lebensmittelkontrollore, die im ganzen Land Proben nehmen. Im Vorjahr hat es bei acht Standortkontrollen keine Beanstandungen von Getränken...

  • 10.12.18
Lokales
AMS St. Pölten-Chef Thomas Pop erklärt die aktuelllen Zahlen.

AMS
AMS: Die Frauen ziehen nach

Zum Jahresende hin vermeldet das AMS wieder gute Neuigkeiten. Die Zahlen zeigen: Die Frauen holen auf. ST. PÖLTEN (nf). Auch zum Jahresende hin steigt noch einmal weißer Rauch aus der St. Pöltner AMS-Bezirksstelle in der Daniel Gran-Straße auf. Das Wirtschaftswachstum wird sich erhöhen, das Beschäftigungswachstum im Bezirk ebenso ungeberemst anhalten. Niedrige Novemberquote Beachtlich dabei ist inbsesondere der vergleichsweise starke Beschäftigungsanstieg um satte 1,5 Prozent. Auch...

  • 10.12.18
Lokales

Spende
3.000 Euro für Feuerwehr Asparn

ASPARN. Der Obmann des Vereins der Freunde der FF Asparn/Zaya Helmut Schrenk überreichte im Rahmen der Weihnachtsfeier, zu welcher Kommandant Manuel Buchinger und Kommandantstellvertreter Thomas Boigner herzlichst eingeladen wurden, eine großzügige Spende von 3.000 Euro.

  • 10.12.18
Lokales

Evangelische Weihnachten mit Babyglück und Rückbesinnung.
Evangelische Weihnachten mit Babyglück und Rückbesinnung.

Susanne Rapf ist Mitglied der evangelischen Gemeinde in Fischamend. Und, dass bei der zweifachen Mutter das Weihnachtsfest weit über rein religiöses Denken hinausgeht, daraus macht Susanne Rapf keinen Hehl. Wie der katholische Pfarrer Ivica Stankovic appelliert auch sie an alle, dass zu Weihnachten die Familie zählt. Die ganze Fischamender Familie. Entschleunigen und raus aus dem Stress. Weg vom rein kommerziellen Denken bei den Geschenken. Lieber an den Feiertagen zusammensitzen als wie ein...

  • 10.12.18
Lokales
Das verfallene Haus (ganz rechts) in der Fabiganstraße 2 soll abgerissen und durch ein neues Mehrparteienhaus ersetzt werden.
3 Bilder

"Rettet Simmerings letztes Dorf!"

In Böhmisch Trübau organisieren Anrainer eine Petition gegen den geplanten Bau eines Mehrfamilienhauses, um das Ortsbild zu erhalten. SIMMERING. Eine Siedlung mit Dorfcharakter mitten in Simmering: das ist Böhmisch Trübau auf der Hasenleiten. Rund 250 Personen leben in dem Ort. Hier stehen alte Häuser neben modernen, die Gärten sind liebevoll gepflegt. Bis auf den Felix-Swoboda-Hof am Rande der Siedlung gibt es meist nur Ein- oder Zweifamilienhäuser, vereinzelt auch Gebäude mit mehreren...

  • 10.12.18
Lokales
Landtagspräsident Karl Wilfing, Bürgermeister Reinhard Künzl

A 5: Umfahrung Drasehofen
Umfahrung Drasenhofen im Zeitplan

Guter Baufortschritt! Seit April dieses Jahres wird mit vollem Einsatz an der Umfahrung Drasenhofen gearbeitet. Seitdem hat sich sehr viel im Bereich der zukünftigen Umfahrung getan. Zu Spitzenzeiten sind über 100 Arbeiter vor Ort mit über 30 Großbaugeräten damit beschäftigt, die rund 5,1 Kilometer lange Umfahrung fertigzustellen. 36 Meter im Boden Davon haben sich Landtagspräsident Karl Wilfing und Bürgermeister Reinhard Künzl direkt an der Baustelle ein Bild gemacht. Die Erdarbeiten...

  • 10.12.18
Lokales

Thomastag oder Thomasnacht
„Ab dem Thomastag wächst der Tag um einen Hahnenschrei“

In der evangelischen und anglikanischen Kirche ist die Nacht vom 21. auf den 22. Dezember der Gedenktag an den Apostel Thomas (einer der Jünger Jesu) und wird als Thomastag oder Thomasnacht bezeichnet. Im Römischen Generalkalender wird der Gedenktag des hl. Thomas am 3. Juli begangen, dem Tag der Übertragung der Reliquien des Apostels nach Edessa, da der Gedenktag wegen der hohen liturgischen Rangordnung der Wochentage des Advents vom 17. bis zum 23. Dezember sonst nicht begangen werden könnte....

  • 10.12.18
  •  1
LokalesBezahlte Anzeige

Geschenke aus meiner NÖ Parfümerie - MARTINA POLNDORFER

Schön - Aktiv - Ihre NÖ Parfümerie Ich freue mich auf Ihren Besuch Ihre MARTINA POLNDORFER 3400 Klosterneuburg, Buchberggasse 34 www.polndorfer.at Das Weihnachtsgeschenk mit der persönlichen Note Ein Duftgeschenk aus Ihrer NÖ Parfümerie. Da liegen Sie immer richtig. Von der individuellen Beratung bis zur geschmackvollen Verpackung. Schenken Sie hochwertige Produkte an denen sich Ihre Familie und Freunde lange zurückerinnern. So wird Weihnachten für Ihre Liebsten und Sie zum...

  • 10.12.18
LokalesBezahlte Anzeige

Geschenke aus meiner NÖ Parfümerie - HANNELORE HOELBLING

Das Weihnachtsgeschenk mit der persönlichen Note Wir freuen uns auf Ihren Besuch Ihre HANNELORE HOELBLING. PARFUMERIE 2340 Mödling, Schrannenplatz 2 www.parfumerie-hoelbling.at Schön - Aktiv - Ihre NÖ Parfümerie Ein Duftgeschenk aus Ihrer NÖ Parfümerie. Da liegen Sie immer richtig. Von der individuellen Beratung bis zur geschmackvollen Verpackung. Schenken Sie hochwertige Produkte an denen sich Ihre Familie und Freunde lange zurückerinnern. So wird Weihnachten für Ihre Liebsten und...

  • 10.12.18

Beiträge zu Lokales aus