Beiträge zur Rubrik Gesundheit

Wenn dir was "sauer aufstoßt"
Reflux = das garstige Sodbrennen

Kennst du das? Du gehst schick Essen, alles ist schön her gerichtet, es schmeckt köstlich, alles ist bestens - und einige Zeit später glaubst du, du musst sterben - dieses Brennen, welches sich den Weg zurück erkämpft, macht den ganzen Spaß zunichte. Aus gegebenem Anlass komme ich auf dieses Thema - weil genau das "passierte" mir vorgestern mal wieder - ich ging mal italienisch fremd - legga Pizza - einfach ein Augenschmaus - war auch köstlich - doch 2 Stunden später dachte ich mal wieder,...

  • 02.06.20
Frauen sind deutlich häufiger von Blasenentzündung betroffen.

Wenn das Wasserlassen zu einer Tortur wird

Häufiger Harndrang, stechende Schmerzen beim Wasserlassen und manchmal auch Blut im Harn sind typische Symptome eines Harnwegsinfekts. ÖSTERREICH. Frauen sind deutlich häufiger von einer Blasenentzündung betroffen, weil deren Harnröhre wesentlich kürzer ist als jene von Männern. Bakterien haben somit ein leichteres Spiel, in die Blase vorzudringen. Wichtig ist es, einen Harnwegsinfekt rechtzeitig zu behandeln, denn je länger zugewartet wird, desto eher können sich die Bakterien in den...

  • 02.06.20

Ärztedienst KW24

13. - 14. Juni: Brunn/Wild Dr. Andjela Erstic 3595 Brunn/Wild, Dr. Robert-Braun-Straße 8 Tel. 02989/22000 Eggenburg Dr. Beate Fidesser-Metzger 3730 Eggenburg, Hauptplatz 20 Tel. 02984/49909 Bitte vereinbaren Sie einen Termin bei den Ärzten! Zahnarzt DI Dr. med. dent. Klaus Fietz 3910 Zwettl, Bahnhofstr. 13 Tel. 02822/53568 Apotheken Apotheke Zum schwarzen Adler 3580 Horn, Hauptplatz 14 Tel....

  • 02.06.20

Wochenenddienst für den Zeitraum von 6. bis 7. Juni 2020
Wochenenddienst Purkersdorf 2020

6. bis 7. Juni 2020: Alle Wochenenddienste umfassen die Zeit von 8-14 Uhr, die Nachtdienste (19-7 Uhr) werden von Notruf NÖ erbracht, Tel. 141 Purkersdorf, Mauerbach, Gablitz, Pressbaum, Tullnerbach, Wolfsgraben: Dr. Marieta Grigorova, Mauerbach, Tel. 01/9793355 Apothekenbereitschaft: Wenn Sie in der Nacht, an Wochenenden oder Feiertagen eine dienstbereite Apotheke suchen, erhalten Sie Auskunft beim Apothekennotruf unter Tel. 1455. 6. bis 7. Mai (Sa 12:00 - So 08:00): Apotheke...

  • 02.06.20

Wochenenddienst für den Zeitraum von 6. bis 7. Juni 2020
Wochenenddienst Klosterneuburg 2020

6. bis 7. Juni 2020: Alle Wochenenddienste umfassen die Zeit von 8-14 Uhr, die Nachtdienste (19-7 Uhr) werden von Notruf NÖ erbracht, Tel. 141 6. Juni: Hauptdienst: Dr. Birgitta Wiesmüllner, Klosterneuburg, Tel. 0664/8477482 Beidienst: Dr. Cornelia Schöppl, Kierling, Tel. 02243/832300 7. Juni: Hauptdienst: Dr. Cornelia Schöppl, Kierling, Tel. 02243/832300 Beidienst: Dr. Birgitta Wiesmüllner, Klosterneuburg, Tel. 0664/8477482 Apothekenbereitschaft: Wenn Sie in der Nacht, an...

  • 02.06.20
Rekord Zeckenjahr 2020: Kinderwunschexperte rät zur Impfung
Video

Milder Winter
Rekord Zeckenjahr steht bevor

Aufgrund des milden Winters sind viele Zecken schon jetzt aktiv und auch in höheren Gebieten als sonst anzutreffen. Durch die Corona-Krise und die jetzt in Kraft getretenen Lockerungen entdecken momentan viele Österreicher ihre Liebe zur Natur und Outdooraktivitäten wieder. Leider sind sich viele nicht des Risikos eines Zeckenbisses bewusst.  ÖSTERREICH. Heuer könnte ein gutes Jahr für die Zecken werden, so Biologe Klaus Zimmermann. Der milde Winter bot den kleinen Blutsaugern hervorragende...

  • 01.06.20
  •  1

TAG 1
Nach dem Weltnichtrauchertag

Es ist bereits nach 9h und die letzte Zigarette ist schon längst verraucht. Sie haben sich geschworen, nie wieder eine zu rauchen, jedoch jetzt, genau jetzt wäre das Verlangen da. Einfach so eine zu rauchen, einen Kaffee dazu zu trinken, zu rauchen und das Leben zu genießen. Gestern war Weltnichtrauchertag und sie wollten damit aufhören, ehrlich, jetzt endlich - einfach keine mehr angreifen und den ewigen Husten am Morgen und das Kopfweh lebe wohl zu sagen. Vor allem das Geld, was man da...

  • 01.06.20
8 Bilder

Honig aus der Region Neunkirchen
FLÜSSIGES GOLD

Honig ist eines der gesündesten und natürlichsten Lebensmittel und wird auch als „flüssiges Gold“ bezeichnet. Wir konnten unsere persönliche Imker-Ausbildung beim Imker Handler in Weingart wieder einmal auffrischen, und durften „beim Honigschleudern dabei sein“. Um den Honig von der Wabe auf unser Brot zu bringen, braucht es Erfahrung und Liebe zum Handwerk. Bevor man die Rahmen mit den Waben in die Honigschleuder einsetzen kann, muss man sie vom Wachs befreien. Dies geschieht mit einem...

  • 31.05.20
  •  1
  •  1

Burnout?
Wut – Engelchen und Teufelchen

Mir ist aufgefallen, dass viele Menschen im Moment wütend und auch zornig sind. Dadurch wird ihnen viel Kraft geraubt. Aber vor allem verstehen jene Menschen im Augenblick nicht, warum das so ist! „Ich bin doch sonst nicht wütend oder zornig - was passiert da plötzlich mit mir? Darf ich wütend sein? Worauf bin ich wütend? Warum bin ich im Moment so mieselsüchtig ... oder warum bringt mich im Augenblick alles auf die Palme? Wie gehe ich damit um?“ „Ja, du darfst wütend sein, aber verharre...

  • 30.05.20
  •  1
Bürgermeister Ferdinand Köck spendete zum 67. Mal Blut. Die Maske nahm er nur kurz für das Foto ab.
3 Bilder

Bürgermeister Ferdinand Köck spendete zum 67. Mal
Blutspenden in Zeiten der Corona-Pandemie

GUMPOLDSKIRCHEN | Blutspenden rettet Leben – auch und gerade in Zeiten wie diesen. Leider haben viele Menschen aus Angst vor Ansteckung ihre Spendenbereitschaft drastisch zurückgeschraubt. Doch viele Menschen nahmen am 30. Mai 2020 die Gelegenheit wahr, um in Gumpoldskirchen Blut zu spenden. Allen voran Bürgermeister Ferdinand Köck, ein regelmäßiger Blutspender, der zum 67. Mal zum Aderlass schritt. Im neuen Turnsaal in der Schulgasse 21 war Platz genug, um die nötigen Sicherheitsabstände...

  • 30.05.20
2 Bilder

Maskenpflicht fällt Mitte Juni

Schutzmaskenpflicht in Lokalen (für die Gäste)  und Geschäften ( außer in den Apotheken)  fällt ab 15 Juni. Was soll man dazu sagen? Die Meinungen gehen auseinander, denn es wird ja auch immer wieder verkündet dass die Ansteckung in geschlossenen Räumen um vielfaches höher ist! Natürlich ist es wieder ein Stückchen "Normalität" aber ob es auch sinnvoll ist?!? Das Virus ist ja nach wie vor vorhanden, es stecken sich nach wie vor täglich Menschen damit an und es sollte im Interesse von uns...

  • 29.05.20
  •  5
  •  4
Video

Aus der römische Küche
Cacio e Pepe

Kennst Du die vier römischen Pastasaucen? Nein? Ich kannte sie bis vor kurzem auch nicht, zumindest wusste ich nicht, dass es deren vier gibt, die sich alle aus einer Grundsauce ableiten, nämlich Cacio e Pepe. Cacio e Pepe ist aus nur drei Zutaten und die Sauce ist nicht nur einfach genial, sondern auch genial einfach, wenn man ein paar Kniffe dazu kennt. Welche das sind, habe ich in meinem neuesten Blogartikel Cacio e Pepe und die italienische Pasta zusammengefasst und die zeige ich Dir...

  • 28.05.20

Was permanente mediale Präsenz ausmacht
„Eine halbe Million Erkrankte und 4.500 Tote durch Virus in Österreich“

Eine solche Schlagzeile sollte doch wachrütteln, oder? Würden solche Zahlen, so wie es seit Monaten mit SARS-CoV-2 passiert, permanent in allen Medien präsentiert, würden die Leute sich um ein Impfserum prügeln! Die im Titel genannten Zahlen sind real! Sie beziehen sich auf die Influenza-Saison 2017/18. Zwischen der Woche 40/2017 und der Woche 10/2018 erkrankten in Österreich ca. 440.000 Menschen an einer Influenza und ca. 4.500 starben daran (Quelle: AGES Influenza Jahresbericht). Die...

  • 28.05.20
Clemens Mulley, Fabian Hagmann, Mario Eder, Samuel Schagerl, David Schagerl und Willi Vorlaufer freuen sich über den personalisierten Mund-Nasen-Schutz.

Samariterbund Rabenstein
Mund-Nasen-Schutz-Spende an den ASBÖ Rabenstein

Der ASBÖ Rabenstein (Arbeiter Samariterbund) bedankt sich bei Waltraud Buder für die Spende. RABENSTEIN. Waltraud Buder schneiderte für die Rettungsdienstmannschaft und für die Mannschaft von „Essen auf Rädern“ einen personalisierten Mund-Nasen-Schutz im ASBÖ Design. Beim Patiententransport tragen unsere SanitäterInnen weiter spezielle FFP3 Masken. Bei allen sonstigen Gelegenheiten (z.B. Zwei Sanis gemeinsam im Auto) kommt der selbstgeschneiderte Mund-Nasen-Schutz zum Einsatz. "Wir bedanken...

  • 28.05.20
Andreas Reifschneider
8 Bilder

NÖ Landesgesundheitsagentur
Fünf Regionalgesellschaften für das NÖ Gesundheitssystem

Die NÖ Landesgesundheitsagentur setzt mit der Einrichtung regionaler Gesellschaften neue Maßstäbe im Gesundheitsmanagement. Jedes Viertel und der Zentralraum bekommen eine eigene Struktur nahe am Patienten. NÖ. „Eine gute Gesundheitsversorgung ist eine moderne Gesundheitsversorgung“, sagt der Vorstand der NÖ Landesgesundheitsagentur (NÖ LGA), Konrad Kogler. „Und die Menschen in Niederösterreich erwarten zu Recht, dass sie nach dem modernsten Stand der Möglichkeiten versorgt werden.“ Aus...

  • 27.05.20
Wochenenddienste im Bezirk Tulln, jede Woche für Sie aktuell.

Der schnelle Überblick über die Ärztedienste
Wochenenddienst im Bezirk Tulln

Samstag, 30. Mai bis Montag, 1. Juni (9-11 Uhr) Bitte vereinbaren Sie vorher einen Termin! Tulln, Zeiselmauer, König­stetten, St. Andrä-W., Tulbing: 30./31.5.: Gruppenpraxis Dr. Wieshaider & Dr. Al Kadhi-Pesl OG, Hauptstraße 29, St. Andrä-Wördern, Tel. 02242-32526 1.6.: Dr. Rainer Ullrich, Riegergasse, St. Andrä-Wördern, Tel. 0676-5050050 Absdorf, Königsbrunn/W., Großweikersdorf, Ziersdorf: 30./31.5.: Dr. Christa Oberhofer, Am Kibitzsee 16, Königsbrunn, Tel. 02278-2545 1.6.:...

  • 26.05.20
ROTE NASEN Clowns wagen sich für die Patient*innen im LKH Villach mit der Hebebühne hoch hinauf!
3 Bilder

Bezirk Tulln
Ab sofort finden fröhliche Clownvisiten im Freien statt

Seit 25 Jahren begleitet die Mission, Menschen in schwierigen Lebenslagen ein Lachen zu schenken, die Rote Nasen Clowndoctors. Und das ist in der aktuellen Situation wichtiger denn je! Die neuen Rote Nasen Online-Visiten erfreuen sich bereits großer Beliebtheit. BEZIRK TULLN (pa). Aber auch die Nachfrage nach persönlichen Clownbesuchen nimmt wieder stark zu. Vor allem junge Patient*innen in Spitälern und Senior*innen in Pflegeeinrichtungen können es kaum erwarten, ihre altbekannten...

  • 26.05.20

Ärztedienst KW23

6. - 7. Juni: St. Leonhard am Hornerwald Dr. Heidelinde Schuberth 3572 St. Leonhard Nr. 61 Tel. 02987/2305 Straning Dr. Gerald Wunderer 3722 Straning Nr. 62 Tel. 02984/20820 Riegersburg Dr. Margeta & Dr. Heger OG Gruppenpraxis 2092 Riegersburg, Felling 8 Tel. 02916/229 Bitte vereinbaren Sie einen Termin bei den Ärzten! Zahnarzt Dr. med. dent. Georg Fugger 3500 Krems, Heinemannstr. 4 Tel. 02732 / 83344 Apotheken Apotheke Zur heiligen Gertrud 3571...

  • 26.05.20
Familie Rathkolb
4 Bilder

Gelebte Familien- und Nachbarschaftshilfe
Es ist Zeit „DANKE“ zu sagen!

Gelebte Familien- und Nachbarschaftshilfe In der Zeit wo wir der Hochrisikogruppe (zwischen 70 und mit Oma über 90), angehörten, waren wir der totalen Ausgangsperre untergeordnet. In dieser Zeit konnten wir voller Stolz feststellen, dass unsere Familie, und Nachbarn, sich vorsorglich um uns kümmerten. Obwohl die Familie und die Nachbarn, Sabine und Roland Pfeiffer, Tamara und Mathias Kalchhauser, sowie Elfi Stöckl mit Andreas Müllauer, alle auch in dieser Zeit ihren Beruf nachgehen mussten,...

  • 26.05.20
  •  2
Katharina Holzer, Apothekerin in der Neunkirchner Apotheke "Zum heiligen Leopold".

Unsere Erde
Naturkosmetik im Trend

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Katharina Holzer, Apothekerin in der Neunkirchner Apotheke "Zum heiligen Leopold" informiert die Leser der Bezirksblätter über Naturkosmetikprodukte. Interessieren sich die Leute vermehrt dafür, was in Kosmetikprodukten enthalten ist? Auf jeden Fall kann diesbezüglich gesagt werden, dass die Kundinnen und Kunden sehr wohl großen Wert auf die Herstellung sowie die Inhaltsstoffe von Kosmetikprodukten legen. Kann auch ein Laie sich einfach ansehen, welche Inhaltsstoffe...

  • 26.05.20
3 Bilder

Müllsünden
Was bei den Wanderungen so gefunden wird!!!!

Aber!Hallo liebe Mitmenschen !!  Leider ist eine traurige Wahrheit, das es überall wo man wandert und/oder spazieren geht, immer wieder sehr viel Müll, anscheinend achtlos in der Natur entsorgt wurde findet! Vor allem Zigarettenkippen,also Tschik! Plastik-Flaschen,Taschen, Bier und andere Flaschen... in allen Größen und Formen, Papier,Masken,usw.!!!! Es ist nicht zu glauben das dies so wenigen Menschen auffällt! Und etwas dagegen unternehmen!!!!  Versuchen etwas dagegen zu unternehmen und...

  • 26.05.20
  •  1
Schwerhörige benötigen auch die Mimik.

Forderungen vom Schwergehörigenbund
Masken erschweren Kommunikation für Schwerhörige

Schwerhörige Menschen sind auf Mimik und die Mundbewegungen des Gegenübers angewiesen, um ausreichend kommunizieren zu können. Die Verpflichtung, in Geschäften, öffentlichen Verkehrsmitteln und so weiter einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen, stellt somit für Menschen mit Hörminderung eine enorme Herausforderung in puncto Kommunikation dar. Ohne Maske mehr "hören"Der Dachverband des Österreichischen Schwerhörigenbundes (ÖSB) stellt nun konkrete Forderungen an die Regierung. Demnach soll es...

  • 25.05.20
Bezahlte Anzeige

Pflege und Betreuung
pflege-moni besteht seit 1 Jahr!

Die freiberufliche  DGKP Monika Cadaj oder auch "Pflege-Moni" genannt will sich hiermit bei ihren Kunden bedanken und für das entgegen gebrachte Vertrauen und steht zum Thema Pflege und Betreuung dem Bezirk Neunkirchen weiter zu Verfügung...persönlicher Einsatz, breitgefächerte Wissen, Pflegeerfahrung  in Skandinavien  und Österreich und Freude am Beruf zeichnet Pflege-Moni  aus, transparent und zuverlässig.

  • 25.05.20
Vielen Menschen mangelt es an Nährstoffen.

Körperabwehr leidet unter ungünstiger Ernährung

Die Ernährungsweise in den Industrieländern hat Auswirkungen auf Hormone und die Funktion der Immunzellen. ÖSTERREICH. "In der zivilisierten Gesellschaft finden wir trotz Überangebot an Nahrungsmitteln häufig einen Mangel an Mikronährstoffen – den sogenannten 'verborgenen Hunger'. Dabei hat insbesondere die Körperfettmasse immunologische Bedeutung", erklären Sandra Holasek und Sonja Lackner vom Otto Loewi Forschungszentrum der Med Uni Graz. 41Prozent der österreichischen Bevölkerung sind...

  • 25.05.20

Beiträge zu Gesundheit aus

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.