Niederösterreich - Gesundheit

Beiträge zur Rubrik Gesundheit

Gesundheit

Ärzte & Apotheken
Notdienste für die Region Schwechat

Ärzte Notdienst am Wochenende Himberg, Lanzendorf, Maria Lanzendorf, Ebergassing, Moosbrunn, Gramatneusiedl, Neu Reisenberg: Dr. Evelyn AGATHOCLEOUS-BISCHOF, Tel. 02235/42458 (20.+21.10.) Reisenberg: Dr. Michael NATMESSNIG, Tel. 02255/64 15 (20.+21.10.) Fischamend, Schwadorf, Rauchenwarth, Klein-Neusiedl, Enzersdorf an der Fischa: Dr. Claudia ERTL, Tel. 02230/21 42 (20.+21.10.) Schwechat, Zwölfaxing: Dr. Franz HOHENEDER, Tel. 01/707 73 30...

  • 19.10.18
Gesundheit
Ärzte- und Apothekennotdienst Bruck an der Leitha

Ärzte & Apotheken
Ärzte- und Apothekennotdienst Bruck an der Leitha

Dienstbereite Ärzte: Götzendorf an der Leitha, Margarethen am Moos, Trautmannsdorf, Sommerein, Mannersdorf am Leithagebirge, Hof, Au: Dr. Michael NATMESSNIG, Tel. 02255/64 15 (20.+21.10.) Bruck an der Leitha, Göttlesbrunn-Arbesthal, Höflein: Dr. Marion GAUGG, Tel. 02162/65771 (20.10.) Dr. Gernot WEHSNER, Tel. 02162/62 79 01 (21.10.) Bad Deutsch Altenburg, Hainburg, Wolfsthal, Hundsheim, Prellenkirchen, Petronell-Carnuntum, Haslau-Maria Ellend, Scharndorf, Rohrau, Deutschhaslau,...

  • 19.10.18
Gesundheit
Markus Höbinger, Isabella Höbinger, Dominik Kammerer, Daniel Weixelbraun, Kerstin Santner, Julia Pömmer, Bernhard Höllrigl, Maximilian Wittman, Johann Plattner, Jakob Daim, Mario Bauer, Christian Prem und Gerald Kolm (v.l.).

Kuenringermarsch über 78 Kilometer

GROSS GERUNGS. Wie weit kann man am Stück gehen? Diese Frage stellten sich 14 Freunde beim ersten inoffiziellen Kuenringermarsch. Gegangen wurde am 78 Kilometer langen Kuenringerweg, der von Groß Gerungs durchgehend bis Raabs an der Thaya führt und die idyllischste Seite des Waldviertels bei perfektem Herbstwetter zeigt. Gestartet wurde um 4 Uhr morgens am Hauptplatz in Groß Gerungs und nach 16 Stunden kamen nicht alle in Raabs an. Doch definitiv gelangten alle an ihre persönlichen...

  • 19.10.18
Gesundheit
6 Bilder

G3: Gesund in den besten Jahren

Große kostenlose Gesundheitsmesse am 2. und 3. November im Shopping Resort Gerasdorf. “Gesund und sicher in den besten Jahren” ist eine Veranstaltungsreihe vom Österreichischen Seniorenbund. Im G3 Shopping Resort Gerasdorf findet eine Ausgabe davon am Fr, 2. und Sa, 3. November 2018 jeweils in der Zeit von 10-18 Uhr statt. Die Besucher werden umfangreich zu den Themen Gesundheit und gesunde Ernährung, Sicherheit, Freizeit und Reisen, EDV und Digitalisierung, Sport und Bewegung, Mobilität,...

  • 19.10.18
Gesundheit Bezahlte Anzeige
3 Bilder

NÖGKK: Locker im Job mit Office-Yoga
NÖ Gebietskrankenkasse lud zum kostenlosen Workshop

Wer einen Bürojob hat, kennt es: Kopfweh, Rückenschmerzen und Verspannungen stehen bei vielen auf der Tagesordnung. Die NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) lud am 18.Oktober 2018 in breitenauer Steinfeldzentrum zum kostenlosen Workshop, wo Yoga-Expertin Alexandra Eichenauer-Knoll zeigte, wie Office-Yoga Linderung schafft und für den richtigen Ausgleich sorgt.

  • 19.10.18
Gesundheit

Kottes-Purk mit Defibrillator ausgestattet

KOTTES-PURK. Bei einem Herzinfarkt zählt jede Sekunde. Ein wichtiges Hilfsmittel im Kampf um Menschenleben ist ein Defibrillator. Nun wurde in der Marktgemeinde Kottes-Purk, zentral beim Gemeindeamt und der Filiale der Waldviertler Sparkasse, öffentlich zugängig, ein Notfallgerät installiert. Vizebürgermeister Leopold Fertl nahm sich um den Ankauf an und konnte mit Filialleiter Franz Bauer einen verlässlichen Partner finden, denn die Waldviertler Sparkassa AG übernimmt alle anfallenden...

  • 18.10.18
Gesundheit

Gesunde Gemeinde Kottes: Vorsorge Aktiv

KOTTES-PURK. Das Programm „Vorsorge aktiv“ wurde in Kooperation mit der Gesunden Gemeinde Kottes – Purk von zwölf Teilnehmern erfolgreich abgeschlossen. Nach einem guten halben Jahr wöchentlicher Begegnungen konnten die Teilnehmer von einem breiten Angebot an mentalem Gesundheitstraining, Bewegung und gesunder Ernährung profitieren, um damit ihr Leben aktiver und gesünder zu gestalten. Mit der Psychologin Elisabeth Dallhammer-Wimmer, dem Sportwissenschaftler Günter Steiner und der Diätologin...

  • 18.10.18
Gesundheit
Biologisch, regional und ausgewogen - Greenpeace unterzog 25 österreichische Gemeinden einem Check.

Bio, regional, fleischlos
Greenpeace-Gemeindecheck zeigt: Klosterneuburg ist Vorreiter bei gesundem Schulessen

KLOSTERNEUBURG/ ÖSTERREICH (pa). Greenpeace hat das Schul- und Kindergartenessen in Österreichs wichtigsten Gemeinden untersucht. In 25 Städten und Ortschaften wurde abgefragt, wie hoch der Anteil an biologischen Lebensmitteln ist, wie viel regionale Kost auf den Tellern landet und wie es um die Auswahl an fleischlosen Mahlzeiten steht. Dabei unterscheiden sich die Gemeinden teils gravierend. Vor allem in Sachen Bio-Essen besteht aber verbreitet Aufholbedarf. Greenpeace fordert nun verbindliche...

  • 18.10.18
Gesundheit
Sechs Gewinner im Bezirk Bruck an der Leitha: Die "gesunden Schulen" motivieren Kinder zu besseren Lernerfolgen.

Gesunde Schulen
Top: Sechs "Gesunde Schulen" im Bezirk

BEZIRK. "Lebt man als Schüler gesünder, lässt es sich auch besser lernen!" Getreu diesem Motto verleiht die Niederösterreichische Gebietskrankenkasse alljährlich die "Gesunde Schule"-Plaketten für die Umsetzung von gesundheitsfördernden Maßnahmen im Schulalltag. Am 9. Oktober fand die Verleihung in St. Pölten statt. Vier Goldene nach Schwechat Gleich 48 Schulen wurde die Plakette verliehen, 27 erhielten für das bereits vierte Projektjahr die Gold-Plakette überreicht. Allein im Bezirk Bruck...

  • 17.10.18
Gesundheit Bezahlte Anzeige
Michaela Tscherny: „Natürlich haben wir auch sehr günstige Gleitsichtbrillen mit schmalen Sichtfeldern, aber am Ende sieht man mit exakt angepassten Gleitsichtbrillen eben mehr!“

Gleitsichtbrillen
Sichtfeld entscheidet Preis bei Gleitsichtbrillen

Exaktes Vermessen der Augen und exakter Glasschliff über die ganze Breite zahlt sich aus. TULLN. Immer mehr Österreicher bekommen von ihren Augenärzten eine Gleitsichtbrille empfohlen und wundern sich bei diversen Anbietern über die enormen Preisunterschiede von 200 bis zu 1000 Euro und mehr. Sichtfeld enscheidet PreisTatsächlich kauft man über den Preis in der Regel auch die Breite des zukünftigen Sichtfeldes, denn umso exakter die Gleitsichtbrille auf das jeweilige Auge angepasst wird,...

  • 17.10.18
Gesundheit Bezahlte Anzeige
Elisabeth Gschiel, Dr. Julia Kargl, Dr. Robert Sagl

Neue Gynäkologin in Maria Enzersdorf
NÖ Gebietskrankenkasse - Dr. Kargl folgt Dr. Sagl

NÖGKK begrüßt neue Fachärztin in Maria Enzersdorf Mit 01. Oktober 2018 nahm die NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) eine Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe in Maria Enzersdorf neu unter Vertrag NÖGKK-Service-Center-Leiterin Elisabeth Gschiel begrüßte Dr. Julia Kargl bereits persönlich. Sie folgt Dr. Robert Sagl nach. Insgesamt gibt es im Bezirk 34 Fachärztinnen und Fachärzte für Mödling mit Kassen-Vertrag. Dr. Julia Kargl, Fachärztin für Gynäkologie und...

  • 17.10.18
Gesundheit Bezahlte Anzeige
v.l.n.r. Susanne und Robert Schuster, Manuela Ollrom (NÖGKK Service-Center Mistelbach), Romana Hroba, Barbara Krammer, Birgit Bunzl (NÖGKK Service-Center Mistelbach), Christoph Krammer, David Reiff (AKNÖ Bezirksstelle Mistelbach);
5 Bilder

Infos im Doppelpack gab es am 16. Oktober 2018 für werdende Mütter (und Väter)
Wenn ein Baby kommt

Die NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) veranstaltete gemeinsam mit der Arbeiterkammer NÖ (AKNÖ) eine Schwangerenberatung im Service-Center Mistelbach der NÖGKK. Die NÖGKK-Expertinnen Birgit Bunzl und Manuela Ollrom informierten die rund 60 Anwesenden über die medizinischen Leistungen rund um die Geburt und beantwortete alle Fragen zum Wochengeld und zum Kinderbetreuungsgeld. Darüber hinaus berichtete David Reiff von der AKNÖ über die Bestimmungen rund um Mutterschutz, Karenz, Wiedereinstieg...

  • 17.10.18
Gesundheit

Das „Rote Kreuz“ ruft zum Blutspenden

Auch im Herbst ist der Bedarf vom Blutkonserven ungebrochen hoch und deshalb veranstaltet die Bezirksstelle Neunkirchen des Roten Kreuzes heuer wieder eine herbstliche Blut-Spende-Aktion. Am Samstag den 27. Oktober 2018 kann wieder zwischen 09:00 und 15:00 Uhr in der Bezirksstelle Neunkirchen, Rotkreuz-Strasse 4, 2620 Neunkirchen, gespendet werden. Kleiner Hinweis: Lichtbild- und Spenderausweis bitte nicht vergessen. Mittagspause von 12:00 bis 13:00 Uhr Alle Termine und Informationen...

  • 17.10.18
Gesundheit

Wochenenddienst KW 42

20. und 21. Oktober: Dr. Zobernig, Schwarzenau, Tel. 02849/27227; Dr. Wagner, Schönbach, Tel. 02827/607; Dr. Pesendorfer, Groß Gerungs, Tel. 02812/52152; Dr. Glaßner, Sallingberg, Tel. 02877/8318; Dr. Fichtenberg, Martinsberg, Tel. 02874/6446; Dr. Greilinger, Gars/Kamp, Tel. 02985/2308; Dr. Balutsch-Khosravi, Zwettl, Tel. 02822/52969; Zahnarzt: Dr. Kern, Zwettl, Tel. 02822/51888; Apotheke: Zwettl, Weitraer Str. 45, Tel. 02822/53037; Groß Gerungs, Tel....

  • 17.10.18
Gesundheit
Foto: Archiv

Wochenenddienst der Ärzte in der Region Wienerwald KW42

für den 20. und 21. Oktober: Böheimkirchen, Michelbach, Unterwolfsbach, Wolfersdorf: Aktueller Wochenenddienst unter: www.arztnoe.at Neulengbach, Asperhofen, Maria Anzbach: Dr. Alexandra LEDER, Neulengbach, Tel.: 02772/52888 Eichgraben: Dr. Astrid KLAUSGRABER, Eichgraben, Tel.: 02773/46680 Altlengbach, Brand-Laaben, Neustift-Innermanzing, St. Christophen: Sa: Dr. Petra Susanne NEUHAUSER, Altlengbach, Tel.: 02774/2352 So: Dr. Henriette Barbara FRANKE, Neustift-Innermanzing,...

  • 17.10.18
Gesundheit
Foto: Archiv

Wochenenddienst der Ärzte in Lilienfeld KW42

für den 20. und 21. Oktober: Kaumberg: Sa: Dr. Markus SOMMER, Berndorf, Tel.: 02672/87795 So: Dr. Friedrich jun. IPOLT, Altenmarkt, Tel.: 02673/2384 Lilienfeld, Traisen, Eschenau: Dr. Ursula SCHAUER, Traisen, Tel.: 02762/62400 Kleinzell, Rohrbach/Gölsen, St. Veit/Gölsen, Hainfeld, Ramsau: Dr. Alfred STALZER, St. Veit, Tel.: 02763/2600 Türnitz, Annaberg, Mitterbach am Erlaufsee, St. Aegyd am Neuwalde, Hohenberg: Dr. Ute OBERSHEIMER, St. Aegyd, Tel.: 02768/2411 Details auf...

  • 17.10.18
Gesundheit
Archiv

Wochenenddienst der Ärzte in der Region Pielachtal KW42

für den 20. und 21. Oktober: Kirchberg/Pielach, Rabenstein, Frankenfels: Dr. Gerhard LIENBACHER, Kirchberg, Tel.: 02722/7300 Ober-Grafendorf, Weinburg, Hofstetten-Grünau: Dr. Maria Regina TREVISOL-BITTENCOURT, Weinburg, Tel.: 02747/67560 Hafnerbach, Prinzersdorf, St. Margarethen, Gerersdorf: Dr. Gernot SCHULTES, Neidling, Tel.: 02741/8672 Wilhelmsburg, St. Georgen: Dr. Erwin WEBER, Wilhelmsburg, Tel.: 02746/3746 St. Pölten - Süd: Dr. Anna KLIMA, St. Pölten, Tel.:...

  • 17.10.18
Gesundheit
Foto: Archiv

Wochenenddienst der Ärzte in der Region Herzogenburg/Traismauer KW42

für den 20. und 21. Oktober: Herzogenburg, Inzersdorf-Getzersdorf: Dr. Hannes SPEISER, Herzogenburg, Tel.: 02782/84920 Nußdorf ob der Traisen, Traismauer: Dr. Ingeborg HASLHOFER-JÜNNEMANN, MAS, Nußdorf, Tel.: 02783/7100 Oberwölbling, Karlstetten, Statzendorf, Neidling, Obritzberg: Dr. Gernot SCHULTES, Neidling, Tel.: 02741/8672 Adletzberg, Gemeinlebarn, Kapelln, Perschling: Dr. Vera WITSCH, Atzenbrugg-Heiligeneich, Tel.: 02275/5253 Details auf www.arztnoe.at

  • 17.10.18
Gesundheit
Foto: Archiv

Wochenenddienst der Ärzte in St. Pölten KW42

für den 20. und 21. Oktober: St. Pölten - Nord: Dr. Ernst UMGEHER, St. Pölten, Tel.: 02742/352074 St. Pölten - Süd: Dr. Anna KLIMA, St. Pölten, Tel.: 02742/353205 Pyhra, Pottenbrunn: Dr. Mathias SALZMANN, Pyhra, Tel.: 02745/2200 Böheimkirchen, Michelbach, Unterwolfsbach, Wolfersdorf: Aktueller Wochenenddienst unter: www.arztnoe.at Wilhelmsburg, St. Georgen: Dr. Erwin WEBER, Wilhelmsburg, Tel.: 02746/3746 Karlstetten, Statzendorf, Neidling: Dr. Gernot SCHULTES, Neidling,...

  • 17.10.18
Gesundheit

Ärztedienste KW 43

26. Oktober - 28. Oktober 2018 Mörtersdorf Dr. Erich Weghofer 3580 Mörtersdorf Nr. 67 Tel. 02982/30308 Altenburg Dr. Peter Mies Paul-Troger-Str. 1 3591 Altenburg Tel. 02982/2443 Eggenburg Dr. David Zandl Hauptplatz 10 3730 Eggenburg Tel. 02984-3510 Pernegg 26. Oktober Dr. Bettina Brtna 3753 Pernegg Nr. 51 Tel. 02913/236 Drosendorf-Zissersdorf27./28. Oktober Dr. Ulrike Kirchweger 2095 Drosendorf-Zissersdorf Hauptplatz 7 Tel. 02915/2268 Zahnarzt  Dr. med. dent....

  • 16.10.18
Gesundheit

Mit Rhythmus zur inneren Ruhe
TaKeTiNa-Workshop

Die effektive Methode TaKeTiNa wurde von Reinhard Flatischler entwickelt und ist mittlerweile weltweit im Einsatz. Dabei geht es, mit Hilfe des Körpers als Instrument, um Erfahrung von Rhythmus mit gleichzeitiger Wahrnehmung und totaler Präsenz und zugleich tiefer Entspannung. Immer wieder wechselndes im Rhythmus sein und aus dem Rhythmus fallen zeigen uns Ordnung und Chaos des Alltags und Muster, welche aufgelöst werden können. Seid neugierig auf diese sehr tief gehende und wirkungsvolle Art...

  • 16.10.18
Gesundheit

Mit Rhythmus zur inneren Ruhe
TaKeTiNa-Workshop

Die effektive Methode TaKeTiNa wurde von Reinhard Flatischler entwickelt und ist mittlerweile weltweit im Einsatz. Dabei geht es, mit Hilfe des Körpers als Instrument, um Erfahrung von Rhythmus mit gleichzeitiger Wahrnehmung und totaler Präsenz und zugleich tiefer Entspannung. Immer wieder wechselndes im Rhythmus sein und aus dem Rhythmus fallen zeigen uns Ordnung und Chaos des Alltags und Muster, welche aufgelöst werden können. Seid neugierig auf diese sehr tief gehende und wirkungsvolle Art...

  • 16.10.18
Gesundheit
Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig, Bildungsdirektor Johann Heuras, Elisabeth Schwarz (VS Wölbling), Patrizia Nikzad (NÖGKK) und Günter Steindl (NÖGKK).

Gesunde Schule
Erfolg für „Gesunde Schule“ der NÖGKK: Volksschule Wölbling erhielt Plakette in Gold

WÖLBLING (pa). Lebt man als Schüler gesünder, lässt’s sich auch besser lernen! Die Niederösterreichische Gebietskrankenkasse verlieh an 48 Schulen die „Gesunde Schule“-Plaketten für die Umsetzung von gesundheitsfördernden Maßnahmen im Schulalltag. 27 davon erhielten für das bereits vierte Projektjahr die Plakette in Gold überreicht. Darunter die Volksschule Wölbling. NÖ-Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig, Bildungsdirektor Johann Heuras sowie NÖGKK-Direktor Günter Steindl...

  • 16.10.18

Beiträge zu Gesundheit aus