Niederösterreich - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Bezahlte Anzeige
Verladen der Papierrollen aus der Erzeugung am Standort Pitten.

Pitten
Hamburger – In Kreislaufwirtschaft an die Industrie-Spitze

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Dank eines neuen Dampfspeichers kann der Pittener Betrieb den Bedarf an Steinkohle um 3.500 Tonnen und damit den CO2-Ausstoß deutlich reduzieren. Sechs Generationen bauten Hamburger Containerboard zu Europas führendem Hersteller von Verpackungsrohpapieren auf. Gestartet als kleine Papierfabrik an den Ufern der Pitten, ist Hamburger heute ein international florierender Player in der Papierindustrie mit 280 Mitarbeitern in Pitten und weiteren Standorten in Deutschland,...

  • 30.05.20

Ternitz schnürt Wirte-Paket
Unterstützung für die Wirtshäuser!

Es sind die Gast- und Kaffeehäuser, die die Wirtshauskultur und das gesellschaftliche Leben maßgeblich prägen. Sie sind soziale Treffpunkte und ein nicht wegzudenkender Faktor in unserer Gemeinde. In der Zeit des Lockdowns waren diese von den Schließungen besonders betroffen. „Um ein zusätzliches Wirtshaussterben durch Covid-19 zu vermeiden haben wir uns entschlossen, ein groß angelegtes Förderpaket zu schnüren“, so LAbg. Vizebürgermeister Mag. Christian Samwald. Finanzstadtrat KommR Peter...

  • 29.05.20
  •  1
LA Vizebgm. Christian Samwald, Bürgermeister Rupert Dworak, Stadtamtsdirektor Gernot Zottl und Finanzstadtrat Peter Spicker.

Ternitz
Ternitz hilft den Wirten mit Bargeld

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Im Juni wird dem Gemeinderat Ternitz ein "Wirte-Paket" zur Beschlussfassung vorgelegt.   (unger). Es sind die Gast- und Kaffeehäuser, die die Wirtshauskultur und das gesellschaftliche Leben maßgeblich prägen. In der Zeit des Lockdowns waren diese von den Schließungen besonders betroffen. "Um ein zusätzliches Wirtshaussterben durch Covid-19 zu vermeiden haben wir uns entschlossen, ein groß angelegtes Förderpaket zu schnüren", erklärt der Ternitzer Vizebürgermeister und...

  • 29.05.20
Tom Vulgaris: nächste Veranstaltungen im Herbst.

Unser Gschäft
"Wir brauchen Möglichkeiten"

Eventmanager Tom Vulgaris möchte Menschen wieder "aus dem Alltag holen" KLOSTERNEUBURG. Er spricht aus, was viele in der Event-Branche denken: "Die Event-Branche braucht eine Perspektive", meint der Klosterneuburger Agent Tom Vulgaris.Raus aus der "Krise""Wir sind die, die die Leut aus dem Alltag herausholen", beschreibt er die Künstler-Branche. Und das sei wieder notwendig. Seine eigene Agentur, "Vulgaris", hat Corona im Aufbau erwischt: "Dieses Jahr hätten wir erstmals Engagements in...

  • 29.05.20
Seit dem Wochenende hat der Althof wieder geöffnet.
2 Bilder

Umfrage: Sommer 2020
Althof Retz öffnet ab 29.5.

Hotels dürfen ab 29. Mai wieder öffnen, doch die Auftragslage ist auch im Hotel Althof Retz sehr schlecht. RETZ (ag). Die Coronakrise hat die heimische Wirtschaft stark in Mitleidenschaft gezogen, vor allem der Tourismus kam komplett zum Erliegen. Nach zweieinhalb Monaten dürfen Hotels ab 29. Mai wieder öffnen, allerdings unter strengen Hygienevorschriften. Krise beginnt erst jetztGekoppelt mit dem Hotel öffnete der Althof Retz mit 29. Mai sowohl die Gastronomie als auch den...

  • 29.05.20
Doris Daxbacher (3.v.r) und ihr Team von "Elektro Schuster" in Pöchlarn danken ihren Kunden für die Treue.

Pöchlarn
Sicher bei Schuster einkaufen

Red Zac Schuster setzt Zeichen durch Corona-Testung der Mitarbeiter PÖCHLARN. Auch während der Corona-Krise standen die Pöchlarner nicht "im Dunkeln". Selbst bei Kleinigkeiten, wie etwa einer Glühbirne die während der Geschäftsschließung zugestellt wurde, konnten sich die Kunden eben immer auf die Mitarbeiter des Elektrofachgeschäfts Schuster in Pöchlarn verlassen. Sie waren auch in der schweren Zeit für alle da. "Unsere qualifizierten Mitarbeiter machen die Beliebtheit unseres...

  • 29.05.20
  •  1
Martin Leonhardsberger, Lisi Steinacher, Johann Gallistl, David Barbi, Verena Reiter und Walter Steinwander.

Neueröffnung
Fliesen Barbi hat in Mank geöffnet

Mit "Fliesen Barbi" ist ein neues Fliesenleger-Unternehmen eingezogen MANK. David Barbi hat sich nach 16 Jahren bei Fliesen Wurz nun selbstständig gemacht und leitet sein eigenes Unternehmen in Mank. Mit "p&f" hat er einen bestens vernetzten Partner in der Baubranche mit an Bord. „Ich habe den Standort Mank schon bisher sehr selbstständig geführt, daher war die eigene Firma der nächste Schritt – die gute Auslastung bestätigt die Entscheidung“, so der gelernte Hafner. Beratung vor...

  • 29.05.20
Die Vorstandsdirektoren  Helge Haslinger und  Peter Hronek.

Sparkasse NÖ Mitte West
101.000 Kunden im vergangen Jahr

"Die Corona-Krise hat viele Private und Unternehmen in ganz Österreich in eine sehr ernste Situation gebracht. Rasche Hilfe für alle unsere Kunden ist deshalb das Gebot der Stunde. Gerade jetzt ist es wichtig als Regionalbank „da zu sein“ – wann immer und wo immer die Menschen uns brauchen", erklären die die Vorstandsdirektoren Helge Haslinger und Peter Hronek von der Sparkasse NÖ Mitte West.  ST.PÖLTEN (pa). Das funktioniert aber nur mit Mitarbeitern die sich tatkräftig einsetzen und indem...

  • 29.05.20
Rudolf Streubel übernahm die Key Account Agenden bei Ravensburger.

Karriere
"Spielerwechsel" bei Ravensburger

BEZIRK MÖDLING. Seit 1. Mai zeichnet Rudolf Streubel (54) für die Key Account-Kunden der österreichischen Ravensburger Niederlassung in Wiener Neudorf verantwortlich und übernimmt damit die Agenden des langjährigen Vertriebsleiters Klaus Neissl, der nach fast 38 Jahren bei Ravensburger Österreich seinen wohlverdienten Ruhestand antritt. „Ravensburger der 1. Stunde“ Der gelernte Buchhändler Streubel gilt als „Ravensburger der 1. Stunde“, der seit 1993 in verschiedenen...

  • 28.05.20
Nach 25 Jahren musste der Matura-Reiseveranstalter seine Insolvenz anmelden.
Video
2 Bilder

Keine Staatshilfe
Maturareise Veranstalter "Splashline" meldet Insolvenz an

NIEDERÖSTERREICH (pa). Aus Verantwortung gegenüber Maturanten und deren Eltern wurde Summer Splash vor zwei Wochen abgesagt. Kunden bekommen Anzahlungen bar aufs Konto zurück. CEO Didi Tunkel: „Risiko für Summer Splash war einfach zu hoch – Staatshilfen sind erwartungsgemäß ausgeblieben – jetzt müssen wir die Konsequenzen tragen“. Österreichs renommierter Event-Reise-Veranstalter Splashline hat die Maturareise Summer Splash vor zwei Wochen aus Verantwortung gegenüber den Maturanten und ihren...

  • 28.05.20
Die neue Fraktion der SPÖ Tulln fordert schnelle Hilfe für Vereine.

Krise
SPÖ Tulln fordert Corona-Paket für Vereine

Die neue Fraktion der SPÖ im Tullner Gemeinderat hat im Gemeinderat am 27.05. ein Corona-Paket eingebracht. „Wir haben sehr lange daran gefeilt und hoffen jetzt auf Umsetzung dieses gut durchdachten und hilfreichen Pakets“, zeigt sich Stadtrat Herzog motiviert. TULLN (pa). Das Paket beinhaltet Wirtschaftshilfen in der Höhe von €100.000,-, schnelle Hilfe für Vereine, Entlastungen für besonders Betroffene, jene die z.B. in Kurzarbeit oder Arbeitslos sind, sowie eine gratis Kinderbetreuung...

  • 28.05.20
Bürgermeister Hans Stefan Hintner (links) und Wirtschafts-Stadtrat Gert Zaunbauer freuen sich auf den langen, bunten Einkaufsfreitag am 5. Juni.

Innenstadt blüht auf
Langer Bunter Einkaufsfreitag in Mödling

BEZIRK MÖDLING. "Mödling blüht auf!"Ganz nach diesem Motto lädt das Stadtmarketing.Mödling am 5. Juni zum langen, bunten Einkaufsfreitag. Ab 16 Uhr wird es zahlreiche Aktionen auf der Mödling.Meile geben, viele der Mödlinger Geschäfte haben dabei bis 21 Uhr geöffnet. Von Musik-Stationen über Stelzengeher, Gratis-Luftballone bis zur Musik und tollen Gewinnspielen sowie dem Glücksrad am Rathaus gibt es viele Attraktionen für alle, die gerne durch die Mödlinger Geschäftswelt bummeln und einkaufen....

  • 28.05.20
Bürgermeister Gerhard Tastl, Helga und Josef Rosenberger, Patricia Kittenberger, Vizebgm.  Josef Stummer

Kaffeehauses IL cuore eröffnet im Weingut Rosenberger

ROHRENDORF. Gerade rechtzeitig zur Öffnung der Gastronomie hat auch Rohrendorf wieder ein Kaffeehaus bekommen. Patricia Kittenberger, die junge, engagierte Pächterin aus Schiltern, hat das Lokal im Weingut Rosenberger übernommen und startet mit neuen Ideen und einem neuen Namen durch: IL coure – Frühstück Café Wein. Das Café bietet regionale Köstlichkeiten. Für den Weingenuss wurde ein eigener Bereich geschaffen. In den Räumlichkeiten findet sich ein Hauch italienisches Flair mit großem Herz...

  • 28.05.20
Ewald Haider, Tourismusobmann Südliches Waldviertel, ist selbst Hotelier in St. Oswald und Altenmarkt/Yspertal und blickt der Sommersaison optimistisch entgegen.

Fremdenverkehr
Südliches Waldviertel lockt mit Sommerfrische

Nach Corona zeigt Tourismusregion Südliches Waldviertel ihre Alleinstellungsmerkmale und wirbt mit Sommerfrische-Angebot um Österreichurlauber REGION. Die Hotel- und Gastronomiebetriebe des Südlichen Waldviertels blicken der angehenden Sommersaison, die mit 29. Mai beginnt, optimistisch entgegen. Mit ihnen sind auch regionale Zulieferer vom Bäcker bis zum Fleischhauer auf einen kräftigen Aufschwung im Tourismus angewiesen. Neben feiner Kulinarik, einem wahren Wander- und Radfahrparadies...

  • 28.05.20
Die Tullner Wirtschaft wird durch Aktionen unterstützt.

Gemeinderatssitzung
Aktionen zur Förderung der Tullner Wirtschaft

Um die Tullner Wirtschaftsbetriebe bestmöglich während der Corona-bedingten Schließung und der darauffolgenden Wochen zu unterstützen sowie eine Wiederbelebung der städtischen Wirtschaft zu fördern, wurde beziehungsweise werden seitens der Stadtgemeinde eine Reihe von Maßnahmen umgesetzt. TULLN (pa). Es wurden die Abgaben gestundet. Die Bürger wurden laufend über geöffnete Geschäfte, Liefer/Abholservice, Gutscheinangebote über die Website Stadt des Miteinanders, Facebook-Gruppe "Tulln hilft"...

  • 28.05.20
 GGR Alfred Hollaus, Vizebgm. Christof Eigelsreiter, WB Obfrau GGF Elisabeth Wieland-Widder, Silvia Fahrnberger, Gastronom Gregor Fahrnberger, Gerald Fahrnberger, GR Gottfried Rasch, Bgm Heinrich Putzenlechner, GR Christoph Wutzl

Wirtschaft, Frankenfels
Neuer Lichtensteg-Wirt wird begrüßt

Neuer Lichtensteg-Wirt wurde in Frankenfels begrüßt. PIELACHTAL. Anfang Februar übernahm Gregor Fahrnberger den Gasthof-Pension Lichtensteg im Ortsteil Boding. Vier Terminverschiebungen und einer Corona-Krise später stellte sich vor Kurzem eine Abordnung der Marktgemeinde Frankenfels, vom Wirtschaftsbund Frankenfels sowie dem Boding Team beim Neo Wirt ein. Erfolgreiche Eröffnung Nach den Danksagungen von Bürgermeister Heinz Putzenlechner, der die Wichtigkeit der Gaststätte für...

  • 28.05.20
Jetzt einkaufen in Tulln und gewinnen.

Stadtgemeinde Tulln
Werde Tullns Kunde der Woche

Mit Mitte Mai hat die Stadtgemeinde Tulln die Social Media-Kampagne "Tullns Kunde / Kundin der Woche" zur handfesten Förderung der Tullner Wirtschaft gestartet. Auf den Instagram- und Facebook-Kanälen der Stadtgemeinde Tulln werden dabei insgesamt € 10.000,- in Tullner Zehnern ausgespielt. TULLN (pa).  Zeige deinen in Tulln getätigten Einkauf auf Instagram oder Facebook und gewinne wöchentlich Tullner Zehner. Uns so einfach geht's:  Instagram1. Den in Tulln getätigten Einkauf oder die...

  • 28.05.20
Vertreter des Gemeinderates, die drei Mitarbeiterinnen des Dorfladens und Vertreter der Firma Kiennast bei der Eröffnung.
3 Bilder

Rettung für Greißler
Gastern hat einen neuen Nahversorger und startet Bonusprogramm

Gemeinde führt Nahversorger selbst. Wer bei lokalen Firmen einkauft, erhält einen Teil der Gemeindeabgaben zurück. GASTERN. Dass er einmal Geschäftsführer eines Nah&Frisch Marktes sein wird, hätte sich Bürgermeister Roland Datler nicht gedacht, wie er selbst bei der Wiedereröffnung des Nahversorgers in Gastern angibt. Aber dahinter steckt ein Modell, das vor allem für die Bewohner kleiner Gemeinden Schule machen könnte. Das Konzept geht so: Die Gemeinde gründet eine GmbH und führt...

  • 27.05.20
Die Pandemie hat auf die Konsumlaune der Menschen einen erheblich Einfluss.

Sparen bei Sport und Kultur
58 Prozent der Österreicher bremsen Ausgaben

Laut einer Erhebung plant die Mehrheit der Österreicher sich in den nächsten Monaten finanziell stärker einschränken zu wollen.  ÖSTERREICH. Der aufgrund der Covid-19 Pandemie gesetzlich verordnete Shutdown weiter Teile der österreichischen Wirtschaft dürfte sich deutlich negativer auf den privaten Konsum auswirken als bisher angenommen. 58 Prozent der Befragten gaben an, dass sie bei ihren Ausgaben künftig auf die Bremse steigen werden. Das zeigte die in einer für die österreichische...

  • 27.05.20

Nur wer schnell hilft, hilft wirklich!
SCHULTERSCHLUSS MIT UNSEREN WIRTEN

Jede Maßnahme, die den Betrieben JETZT hilft, ist zu begrüßen. Selbstverständlich sollte die Schanigartengebühr erlassen werden, jedoch betrifft das nur einige wenige Betriebe in NK. Die anderen, die keinen Gastgarten auf öffentl. Grund betreiben, würden nichts bekommen. Das ist eine Ungleichbehandlung. Aus unserer Sicht soll genauso die Müllgebühr reduziert oder die Höhe der Kommunalsteuer als Förderung vergeben werden, denn das wäre einerseits gerecht im Sinne einer   ...

  • 27.05.20
  •  4
  •  2
2 Bilder

Wilhelmsburg
Wechsel an der Unternehmensspitze bei Laufen

Christian Schäfer wird neuer Vorstand der Laufen Austria AG, Marc Viardot wechselt in die Zentrale der Roca-Gruppe. WILHELMSBURG (pa). Christian Schäfer übernimmt von Marc Viardot die Geschäftsleitung der Laufen Austria AG und bildet in Zukunft gemeinsam mit Antonio Linares, dem Senior Managing Director der Laufen-Gruppe, den Vorstand der Laufen Austria AG. Marc Viardot wurde in die Zentrale der Roca-Gruppe als Corporate Marketing & Design Director berufen. Christian Schäfer kann...

  • 27.05.20
3 Bilder

Böheimkirchen
Umsatzwachstum trotz Corona-Krise

Die Würth-Gruppe konnte im ersten Quartal 2020 ein Umsatzwachstum von 2,8 Prozent verzeichnen. BÖHEIMKIRCHEN (pa). Die Würth-Gruppe setzt auf Multikanalstrategie und ist damit auch unter der Corona-Pandemie zuverlässiger Partner des Handwerks und der Industrie. Chancen und Möglichkeiten der Multikanalstrategie stellte Robert Friedmann, Sprecher der Konzernführung, auf einer rein digitalen Bilanzpressekonferenz vor. Trotz einigen besonders stark von COVID-19-Einschränkungen betroffenen...

  • 27.05.20
ICH-Shirt Gründerin Claudia Stach.
2 Bilder

ICH-Shirts
Weibliches Selbstbewusstsein - auch in Krisenzeiten

GROSS-ENZERSDORF.  Wahre Powerfrauen lassen sich durch Krisen nicht entmutigen. Die Groß-Enzersdorferin Claudia Stach hat mit ihrem "ICH-Shirt“- Projekt"den Nerv der Zeit getroffen Selbstbewusstsein stärken "Die "ICH-Shirts“ sollen Frauen mit der Botschaft "ICH steh zu mir“ an ihre Beziehung zu sich selbst erinnern und ihr Selbstbewusstsein stärken." Als Mutter, Powerfrau, selbstständige Werbeagentin und zusätzlich Ideenschmiedin der "ICH.“-Produktlinie weiß Claudia Stach, wovon sie...

  • 27.05.20

HAK/HAS und IT-HTL Ybbs
Exklusive Videokonferenz mit Frau BM Leonore Gewessler

Am Montag den 19.05.2020 nahmen Schülerinnen und Schüler des Schulzentrums Ybbs, im Rahmen der Initiative „Schüler gestalten Wandel“, an einer exklusiven Live-Videokonferenz mit Frau Bundesministerin Leonore Gewessler teil. Die Schülerinnen und Schüler stellten der Bundesministerien für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie, viele Fragen per Videokonferenz. Die Themen der Konferenz waren breit gestreut und reichten von der Klimapolitik bis zum Steuersystem...

  • 27.05.20

Beiträge zu Wirtschaft aus

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.