Niederösterreich - Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

 Matthias Pacher (Geschäftsführer Museum NÖ), Trainerlegende Gunnar Prokop und Sportlandesrat Jochen Danninger vor dem "Museumsbulli".
3

Niederösterreich
Eine Reise durch die Sportgeschichte

BEZIRK NEUNKIRCHEN/NÖ. Niederösterreichs Sportlandesrat Danninger spricht im Zusammenhang mit der Sportausstellung von einer "spannenden Zeitreise durch die Sportgeschichte Niederösterreichs". 
Am 4. Mai öffnete das Museum Niederösterreich nach dem landesweiten Lockdown aufgrund der Coronavirus-Pandemie wieder seine Pforten. Sportlandesrat Jochen Danninger, Trainerlegende Gunnar Prokop und Bahnradweltmeister Franz Stocher nutzten die Möglichkeit und begaben sich in der Ausstellung "I wer'...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
SB Obmann Richard Hartenbach, Ortsvertreterin Johanna Graf, Bürgermeister Josef Tatzber, Waltraud und Friedrich Pesau.

Seniorenbund Wilfersdorf
Muttertags- und Vatertagsfeier in einem Rutsch

WILFERSDORF. Der Seniorenbund Wilfersdorf veranstaltete jedes Jahr eine Mutter- und Vatertagsfeier, die jedoch coronabedingt voriges Jahr und heuer nicht stattfinden konnte. Um den Müttern und Vätern für trotzdem zu danken, überbrachten Seniorenbundobmann Richard Hartenbach, Ortsvertreterin Johanna Graf und Bürgermeister Josef Tatzber jeder Mutter einen Blumenstock (gesponsert von der ÖVP Wilfersdorf) und den Vätern eine Flasche Weinviertler DAC.

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner

Personalia
Gratulation an Romana Koppensteiner

HÖRERSDORF. Zum 80. Geburtstag von Romana Koppensteiner durften nach Ende des Lockdowns neben Lebensabschnittspartner Franz Ströbl, Gemeinderat Wolfgang Inhauser, Ortsvorsteher Karl Stubenvoll, der designierte Ortsparteiobmann Christian Schmidt, Stadtrat Josef Strobl und "Nochortsparteiobmann" Martin Scheiner bei herrlichem Wetter und unter Einhaltung der Covid-Maßnahmen sowohl private als auch die Glückwünsche der Gemeinde überbringen. Romana Koppensteiner erzählte einige Schmankerl aus ihrer...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Die NEOS-Gemeinderäte Gertraud Auinger-Oberzaucher und Helmut Hofer-Gruber

NEOS Baden
Europatag und Muttertag als doppelter Feiertag

BADEN. Am 9. Mai feierten die NEOS Baden sowohl den Europatag als auch den Muttertag. Beide Tage haben gerade in Baden eine besondere Bedeutung, gilt doch Baden als Stadt der Europahymne und der Muttertag geht auf eine der großen, in Baden geborenen Persönlichkeiten, Marianne Hainisch, zurück. „Als EU-Gemeinderäte ist es eine unserer zentralen Aufgaben, Europa stärker nach Baden zu bringen. Wir müssen Europa erlebbar machen“, ist NEOS Gemeinderätin Gertraud Auinger-Oberzaucher überzeugt, die...

  • Baden
  • Maria Ecker
8

WE4Moria in Mödling
Jugendliche verlangen von der Politik Taten statt leere Worte.

MÖDLING. #zusammenHaltNÖ und fairness-asyl riefen zur Demonstration, Kundgebung und zum Übernachten am Schrannenplatz auf. 120 Teilnehmer*innen kamen. Nach der lautstarken Demo dank Begleitung von samba attac wird es still auf dem Schrannenplatz: Kundgebungsteilnehmer*innen legen sich auf den Boden. Das lie-in soll nachvollziehbar machen, wie es ist, wenn „die Tür hinter mir und vor mir zu ist.“ Philippa Kaufmann, eine der jungen Mödlinger Aktivist*innen: „Wir wissen es. Wir alle wissen, dass...

  • Mödling
  • Maria Ecker
Gestylt bei einem der letzten Shootings

Model Qendresa aus Horn über den Modelalltag

Wo sie sich ihre Ideen holt und welche Projekte anstehen Seit gut 4 Jahren modelt Qendresa Bulliqi (21) aus Horn und steht regelmäßig vor der Kamera. Den Weg in die Modelbranche hat sie damals über Miss NÖ gefunden. „Ich denke, jedes Model hat eine Art von Shooting, das sie am liebsten macht. Bei mir sind das Shootings wie in den Katalogen, wo ich mich frei bewegen kann. So etwas liegt mir am besten, crazy Posen zu machen“, lacht Quendresa. Bei den Inspirationen für die Posen unterstützen sich...

  • Horn
  • Kerstin Höfler
3

Inge Kiss wurde unglaubliche 80

MISTELBACH (ir). Die Grande Dame der ÖVP Stadtpartei Mistelbach, Inge Kiss, feierte ihren 80. Geburtstag. Bürgermeister Erich Stubenvoll, Ortsvorsteher Herbert Eidelpes, Stadtrat Josef Schimmer und Bernadette Prinz kamen nicht nur zum gratulieren, sondern auch um sich für ihre jahrzehntelange, aktive Mitarbeit bei der Stadtpartei zu bedanken. Die Jubilarin bedauerte, dass das beliebte Maibaum aufstellen schon das zweite Mal, Corona zum Opfer fiel: "aber im nächsten Jahr will ich bei der...

  • Mistelbach
  • Ilse Reitner
Ein bildschönes Paar: Toni und sein Pecorino
5

Toni Anzenberger und sein Pecorino erobern die Welt

Wie er berühmt wurde, erzählt der mehrfach ausgezeichnete Reportage- und Reisefotograf Toni Anzenberger. PRESSBAUM. Toni Anzenberger, früherer Radsportler und professioneller Fotograf aus Pressbaum, hat mit den einzigartigen Fotos seines Mischlingshundes „Pecorino“ weltweit Ruhm erlangt. Die spannenden Streifzüge des niedlichen Vierbeiners quer durch Europa wurden unter anderem in „Geo“, „National Geographic“ oder „Die Zeit“ veröffentlicht. Fotografieren im Blut Der Name Anzenberger bürgt in...

  • Purkersdorf
  • Birgit Schmatz
Alles Gute zum Geburtstag! Bürgermeister Johann Zeiner beglückwünschte die bekannte Maria Enzersdorfer Sängerin und Schauspielerin Elisabeth Engstler. Mit am Foto ihr neuer Babyhund Phoebe.

Geburtstagsglückwünsche für Elisabeth Engstler

BEZIRK MÖDLING. Eine bekannte Maria Enzersdorferin, die Sängerin, Moderatorin und Schauspielerin Elisabeth Engstler, feierte vergangene Woche ihren Geburtstag. Bürgermeister Johann Zeiner ließ es sich nicht nehmen, kurz im Garten der Künstlerin vorbei zu schauen, ihr zu gratulieren und einen bunten Blumenstrauß zu überreichen. Und ihr vor allem in diesen schwierigen Zeiten alles Gute für die Zukunft zu wünschen! Auf dass es bald wieder Konzerte und Theaterstücke mit ihr geben möge

  • Mödling
  • Rainer Hirss
Auf Shoppingtour: Kathrin und Hanna Ramsauer.
8

Shoppe dich in den Frühling
Einkaufen wird immer mehr zum "Erlebnis"

BEZIRK. Wenn das Spielzeuggeschäft zum Abenteuerplatz wird und das Modegeschäft zur Fashion Show, dann sind das positive Nebenwirkungen der Pandemie. Der Verkauf des Produktes wird immer mehr zur Nebensache, zur Zeit werden Geschäfte zu Erlebniswelten und für Ganztagesausflüge genutzt. Freunde treffen, sehen und gesehen werden spielen hier eine große Rolle. Das Gemeinsame Einkaufen wird immer mehr zum Erlebnis und erfüllt das Bedürfnis nach sozialer Interaktion. Die BEZIRKSBLÄTTER wollten von...

  • Melk
  • Gerlinde Siebenhandl
Ketten mit Farnen und Blattuntergründen. (c) Naturalspirit
8

Elisabeth und Kevin machen die Schönheit der Natur tragbar
Naturalspirit

ST. ANDRÄ – WÖRDERN. „Mich haben die verschiedenen Blumen und Pflanzen schon als Kind begeistert. Ich habe mir aus den Blüten Ohrringe oder Ketten gebastelt und war dann sehr traurig über die rasche Vergänglichkeit.“, erzählt die Künstlerin und Kräuterpädagogin Elisabeth Leonhart aus St. Andrä-Wördern. Das Problem der Vergänglichkeit der gesammelten Pflanzen hat Elisabeth gemeinsam mit ihrem Mann Kevin Fuchs gelöst, die beiden haben eine besondere Technik entwickelt, um die Gaben der Natur in...

  • Tulln
  • Claudia Raidl
Die Geschwister Nagl verzauberten am Klavier. (c) Raidl
8

Testungsmusik in Pressbaum
Hier gibt nicht das Virus den Ton an

PRESSBAUM. Die Stimmung, als wir das Gelände zur Musikschule betreten ist großartig, die Passanten strahlen trotz ihrer Masken und die Freude bei den Musikschülern, endlich wieder vor Publikum spielen zu dürfen, ist geradezu positiv explosiv. „Die Schülerinnen und Schüler wollten trotz Pandemie endlich wieder zeigen was sie können und wie sehr sie das Musizieren vermissen. Da ist uns die Idee zur „Testungsmusik“ gekommen.“, berichtet Tina Schmidt, die Direktorin der Musikschule Oberes Wiental....

  • Purkersdorf
  • Claudia Raidl
Vater und Sohn Morocutti mit neu restauriertem Glanzstück vor ihrem Trautson-Stadel
104

Tagelang im Traktorium

DRASENHOFEN (ega). Nach Muttertag kommt Vatertag. Wahrscheinlich gibt es kein schöneres Geschenk für technikaffine Väter, als ein Besuch im Traktorium in Drasenhofen. Mit unglaublichem Engagement und Wissen hat Hannes Morocutti zuerst mit Familie, dann als Verein, in den letzten vierzig Jahren landwirtschaftliches Gerät zusammengetragen. Im Traktorium gibt es allerdings nicht nur an die 55 Traktoren zu bestaunen. Der Landwirt ist früher mit dem Rad, später mit dem Moped zu den Maschinen...

  • Mistelbach
  • Eva-Maria Gabriel
Hermann Hauer, Renate Krumböck, Obmann Andreas Pinkl, Waltraud Faißner, Monika Muhr und Kerstin Lackner.

Grünbach
"Süße Tage" mit dem Dorferneuerungsverein

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am 7. und 8. Mai fanden die "Süßen Tage des Dorferneuerungsvereins "Neues Grünbach" statt. Im G´schäftl in der Schneebergstraße – vormals Powolny – wurden hausgemachte Mehlspeisen wie  Torten, Kuchen und Schnitten angeboten. 
Bedingt durch die aktuelle Corona-Pandemie war Verweilen allerdings nicht möglich; die Zauberformel hieß "Süßes to go". Viele nutzten dennoch die Gelegenheit, sich die köstlichen selbstgemachten Mehlspeisen schmecken zu lassen. So auch Puchbergs...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Intendantin Dorothy Khadem-Missagh spielte gemeinsam mit dem jungen Kammermusik-Ensemble Oberton String Octet Mozarts Klavierkonzert in c-moll im Stadttheater Wiener Neustadt
16

Konzertstream
Im achten Musikhimmel mit dem Oberton String Octet

Konzertstream aus dem Stadttheater WIENER NEUSTADT. Der Konzertreigen des überregionalen Beethovenfrühlings wurde im Wiener Neustädter Stadttheater eröffnet. Der Onlinestream gewährte dem Publikum den ungewohnten Blick in den leeren Saal, vor dem die Musiker mit hoher technischer Brillanz spielten. Festivalgründerin und Intendantin Dorothy Khadem-Missagh spielte gemeinsam mit dem jungen Kammermusik-Ensemble Oberton String Octet Mozarts Klavierkonzert in c-moll. Das Orchester, mit Jevgēnijs...

  • Wiener Neustadt
  • Mirjam Preineder
Der ehemalige Maschinenbautechniker Werner steht gern auf der Bühne und sucht jetzt eine Herzensdame.
Video 6

Single der Woche KW 19
"Singender Tenor" sucht Herzensdame (mit Video)

Unser Single der Woche 19 ist Werner. Alles, was du über ihn wissen musst, erfährst du hier. NÖ. Die Terrasse ist neu, die Küche riesig und originell und der Blick auf den Wienerwald und die Burg Neulengbach unschlagbar. Ja, das Haus im Grünen liebt der Werner, was ihm fehlt, ist eine Frau an seiner Seite. Er ist 77 Jahre, ein sportlicher Typ und seit drei Jahren Witwer. Jetzt ist er auf der Suche nach einer Herzensdame, wie er erzählt. Und erzählen kann er viel, kein Wunder, er hat auch viel...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
23

Ein Highlight für Groß und Klein
Buntes Treiben beim Jahrmarkt in Matzen

MATZEN. Groß und Klein tummelte sich beim Jahrmarkt in Matzen. Leckere Süßigkeiten, Spielzeug, Gewand in allen Größen und Farben, bunte Luftballons und vieles mehr konnte man bei den malerischen Ständen erstehen. Nicht zu überehen war allerdings, dass die Zahl der Aussteller wesentlich zurückgegangen ist. "Es ist wichtig, den von Corona geschüttelten Standbetreibern die Möglichkeit zu bieten, ihre Waren feilzubieten", betont Bürgermeister Stefan Flotz.

  • Gänserndorf
  • Raimund Mold
5

Wegen Corona nur Aussrtellung ohne Vernissage möglich
Karl Tesslers Bilder im Kunst.Lokal

GROSS-ENZERSDORF. Eine Ausstellung in Memoriam Karl Tessler wurde im Kunst.Lokal in Groß-Enzersdorf den Besuchern zur Verfügung gestellt. „Leider dürfen wir wegen der Coronapandemie keine Vernissage veranstalten“, bedauern Susanne Stadler und Susi Jany-Widhalm, die beim Pressetermin die beiden anderen Kunst.Lokalbetreiber Georg Niemann und Martin Suritsch entschuldigten. Karl Tessler, 2013 aus seinem Leben und Schaffen gerissen, zitiert wörtlch: „Die Natur, die Schöpfung sowie das menschliche...

  • Gänserndorf
  • Raimund Mold

Ternitz
Der 102. Geburtstag wollte gefeiert werden

BEZIRK NEUNKIRCHEN.  Mit Blumen und glückwünschen wurde Margareta Berger im SeneCura Ternitz überhäuft. Und die Torte war auch schmackhaft. Neulich feierte Margareta Berger ihren 102. Geburtstag im Sozialzentrum Ternitz. Diesen besonderen Tag verbrachte die Jubilarin unter Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen im Kreis ihrer Liebsten und mit dem Team des Hauses, die ihr den Tag mit einer Vielzahl an liebevollen Gesten versüßten.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2

Altendorf-Tachenberg
Steinart-Künstler ging unter die Schriftsteller

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Normalerweise greift Harald Pillhofer zu Stein und Holz und macht daraus Kunst. Nun ist er auch Autor. "Videoman" lautet der klingende Titel von Harald Pillhofers Erstlingswerk. Das Frontcover des Romans ziert eine Supernova, die Pillhofer selbst gemalt hat. Das Buch selbst umfasst gut 130 Seiten. Dabei beschreibt es nur den ersten Tag im Leben von Videoman, der die Welt bereist, interessante Menschen und Orte kennenlernt. "Es sollen weitere Bände folgen", verrät der...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Vanessa Dulhofer und Arabella Kiesbauer

Starmania21
Vanessa schaffte es "nur" unter die letzten Drei

TRAISKIRCHEN. Vanessa Dulhofer war unter den letzten Vier im Starmania-Finale vergangenen Freitag. Die erste Runde überstand sie noch gut, in der Runde der letzten Drei kam jedoch das Aus. Mit einem "Rucksack an schönen Erfahrungen" fahre sie nach Hause und in ihr zukünftiges Leben, dankbar, "dass ich hier gewesen sein konnte!" Sympathisch verabschiedete sich die erst 16-Jährige von Arabella Kiesbauer, vom Publikum und von den Traiskirchnern, die ihr gemeinschaftlich die Daumen gedrückt und für...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
St. Pöltnerin Astrid Ebenberger gibt hohe Ämter beim Familienverband ab

St. Pölten
Astrid Ebenberger gibt hohe Ämter beim Familienverband ab

Astrid Ebenberger aus der St. Pöltner Pfarre St. Johannes Kapistran beendete nach sieben Jahre ihre Funktion als Vizepräsidentin des Katholischen Familienverbandes Österreichs (KFÖ) und Vorstandsmitglied im diözesanen Familienverband. Ebenberger arbeitet als Professorin an der Kirchlich-Pädagogischen Hochschule Krems und gilt als eine der profiliertesten Schulexpertinnenen im kirchlichen Bereich. ST. PÖLTEN (pa). Im KFÖ war sie neben dem Thema Bildung auch zuständig für Betreuung. Wichtige...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
1994: Gerald Maierhofer mit Christa Ludwig.
2

Sammelleidenschaft
Erinnerungen an Milva und Christa Ludwig

Nach dem Tod des wohl berühmtesten österreichischen Journalisten, Hugo Portisch, erinnert sich Stockeraus Autogrammjäger Gerald Maierhofer an zwei weitere Promis, die kürzlich von uns gegangen sind. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. So ist seit dem Jahr 1992 Milva ein unverzichtbarer Teil in Maierhofers Sammlung. "1991 habe ich mit den gemeinsamen Fotos mit den Stars begonnen. Heute sind es stolze 6.400 Fotos", erzählt der Stockerauer. Milva ist am 23. April im 81. Lebensjahr verstorben. Sie war...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz

Leute aus Österreich

Der Österreichische Kunstpreis für Literatur wird Barbara Hundegger für das literarische Gesamtwerk vergeben und ist mit 15.000 Euro dotiert.
2

Kunstpreis an Barbara Hundegger
Literaturpreise 2021 wurden vergeben

 Rechtzeitig zum Welttag des Buches am 23. April gab das Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport (BMKÖS) die Literaturpreisträger des Jahres 2021 bekannt bekannt. ÖSTERREICH. Die diesjährigen Literaturpreise der Republik Österreichs gehen an László Krasznahorkai, Lisa Spalt, Barbara Hundegger und Stefan Gmünder: Der Österreichische Kunstpreis für Literatur wird Barbara Hundegger für das literarische Gesamtwerk vergeben und ist mit 15.000 Euro dotiert. Der...

  • Maria Jelenko-Benedikt
1 10

Deine Meinung ist gefragt!
Hilf uns die "meinbezirk espresso"-App noch besser zu machen

Deine Meinung ist gefragt! Mach bei unserer 5-minütigen Umfrage mit und sag uns was du denkst! Hilf uns die "meinbezirk espresso"-App noch besser zu machen, indem du an dieser Umfrage teilnimmst. So wollen wir es dir noch einfacher und angenehmer machen, die besten Nachrichten aus allen Bezirken Österreichs zu erhalten. Mach mit! Hier geht es zur Umfrage Wischen statt Klicken: Das ist die "meinbezirk espresso"-AppDie "meinbezirk espresso"-App bringt dank einer innovativen Technik, täglich neue...

  • Stmk
  • Murtal
  • Ted Knops
Prinz Philip ist tot. Der Gemahls der britischen Königin Elizabeth II. starb heute im Alter von 99 Jahren. Sein Ableben sorgte weltweit für Trauer. Österreichs höchste Staatsvertreter kondolieren.
1 4

Prinz Philip ist tot
Österreich äußert „aufrichtiges Beileid“

Prinz Philip ist tot. Der Gemahl der britischen Königin Elizabeth II. starb heute im Alter von 99 Jahren. Sein Ableben sorgte weltweit für Trauer. Österreichs höchste Staatsvertreter kondolieren. ÖSTERREICH. Er ist Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP), der als Erster eine Beileid ausdrückt. Via Twitter kondolierte er der britischen Königin Queen Elizabeth. „Ich übermittle Ihrer Majestät der Königin, dem Königshaus und dem Volk des Vereinigten Königreiches mein aufrichtiges Beileid nach dem Tod...

  • Anna Richter-Trummer
Die Magier Thommy Ten & Amélie van Tass lassen sich für einen guten Zweck versteigern.
Video

Stille Auktion
Heimische Prominenz lässt sich versteigern

Die heimische Prominenz lässt sich versteigern – für einen guten Zweck. Gemeinsam mit der Hilfsorganisation "Global Family" wird Familien geholfen, die von Armut, Krankheit und Gewalt betroffen sind. ÖSTERREICH. Was haben Magier Thommy Ten & Amélie van Tass, Boris Bukowski, Timna Brauer, Otto Retzer und Beatrice Körmer gemeinsam? Sie alle lassen sich im Rahmen der "stillen Auktion" zu Gunsten der Non-Profit Organisation "Global Family" versteigern, um von Armut, Gewalt und Krankheit betroffenen...

  • Julia Schmidbaur

Beiträge zu Leute aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.