Niederösterreich - Bauen & Wohnen

Beiträge zur Rubrik Bauen & Wohnen

Alle zufrieden mit dem Ergebnis: v.l. Planer Alex Meier und vorne Hannah Aufner, Hausleiterin Sarah Weber, Julia Matuschek und Thomas Krottendorfer und von der Stadt: Vize Bgm. Georg Eigner, SR Christian Nikodym und Altbgm. Manfred Fass

Ein Zimmer ist noch frei.
Das neue Caritas Wohnhaus spielt alle Stückln

LAA AN DER THAYA. Der Leiter der Caritas Region Weinviertel, Thomas Krottendorfer und Julia Matuschek, Bauprojektmanagerin der Caritas und somit Schnittstelle zwischen Planer und Nutzer, präsentierten in einem öffentlichen Workshop die Ausstattung des neuen Wohnhauses der Caritas in Laa an der Thaya. „Alle Genehmigungen sind da, nächste Woche soll mit dem Abriss des Bestandes in der Staatsbahnstraße 7 und 9 begonnen werden und im Juni wird es den Baubeginn geben. Die Fertigstellung ist für...

  • Mistelbach
  • Eva-Maria Gabriel
Anzeige
Ein 3 x 8 Meter großer Swimmingpool in der dritten Etage sorgt für ein traumhaftes Feeling.
4

EFA-Haus "Level 3"
Dreistöckiges Luxushaus mit Blick auf die Stubalpe

Efa-Haus "Level3" ist eine in der Natur gelegene Wohnanlage über den Dächern von Bärnbach mit herrlichem Ausblick auf die Stubalpe. Ofner Immobilien sorgt dafür, dass diese Immobilien-Landschaft lebenswert, liebevoll und leistbar ist. BÄRNBACH. Das neue efa-Haus "Level 3" von Ofner Immoblien über den Dächern von Bärnbach mit herrlichem Ausblick auf die Stubalpe befindet sich nur 35 Minuten von Graz entfernt, und bietet eine Reihe von zukunftsorientierten Details.  Dreistöckiges Luxushaus Das...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Bürgermeister Daniel Fröschl und seine Gemeinderäte freuen sich über die beiden Spatenstiche der Wohnbaugesellschaft Kamptal: Johannes Ott, Geschäftsführer Kamptal, Baufirma: Helmut Aichinger und André Lehmann und Architekt Bernhard Schaighofer.
2

Zwei mal acht Wohnungen entstehen.
WBG Kamptal baut nun auch in Staatz

STAATZ. Nicht nur in Laa an der Thaya und in Loosdorf ist die gemeinnützige Wohnbaugesellschaft Kamptal aktuell mit Bauarbeiten beschäftigt. „Bereits in 18 Monaten werden wir hier in Staatz fertig sein, also quasi zwei Schwangerschaften lang“, half Kamptal-Geschäftsführer Johannes Ott beim Spatenstich mit einer Eselsbrücke. Genauer sind es zwei Spatenstiche, die nun in Staatz gesetzt wurden, weil zeitgleich zwei Wohnbauprojekte gebaut werden. Die eine Wohnhausanlage an der Poysdorfer Straße,...

  • Mistelbach
  • Eva-Maria Gabriel
Geschäftsführer Michael Foisel, Familie Hofmann, Projektberaterin Petra Zlabinger, Standortleiterin Ing. Nicole Seitz, Bauleiter Stefan Ehernhammer (vlnr)

Hof am Leithaberge
Neuer Wohnraum: Spatenstich für 14 Einfamilienhäuser

HOF/LEITHABERGE. Die ETZI-Group errichtet als Generalunternehmer heuer und nächstes Jahr insgesamt 14 Einfamilienhäuser in Ziegelmassivbauweise. Das Projekt zeichnet sich durch seine Ortsrandlage, aber dennoch sehr gute Infrastruktur aufgrund der Nähe zu Wien, Bruck an der Leitha und Eisenstadt aus. Übergabe im Herbst 2022„Wir freuen uns auf unser neues Zuhause und sind glücklich darüber, dass der geplante Baustart, trotz der widrigen Umstände in der Baubranche, doch möglich ist,“ verkündet der...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Dachgleichenfeier: Andreas Kreul, Geschäftsführer AK-BAU GmbH, Stefan Anderl, Geschäftsführer ELK BAU GmbH und Christian Gibler, Bauherr GCA Wohnbau GmbH
5

Dachgleiche in der Steinbrunngasse

Dachgleiche für ELK BAU und GCA Wohnbau Projekt in Klosterneuburg KLOSTERNEUBURG. In erlesener Ruhelage realisiert ELK BAU für den Bauträger GCA Wohnbau in Klosterneuburg acht moderne Doppelhaushälften mit Wohnflächen zwischen 150 m² und 160 m². Mit der Vollendung der Dachgleiche wurde nur sechs Wochen nach Beginn der Hochbauarbeiten ein weiterer Meilenstein erreicht. Dr. Christian Gibler, Bauherr von GCA Wohnbau und DI Andrea Probst, Architektin von GCA Wohnbau, sowie Mag. Stefan Anderl,...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Das Projekt an der Wartmannstetter-Straße.
2

Leistbarer Wohnraum
Mieter bezogen Wohnraum in der "Gartenstadt"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Über 1.000 Wohneinheiten befinden sich bei der WETgruppe pro Jahr im Bau. Zwei Projekte der "Gartenstadt" wurden jüngst fertiggestellt. Die Schlüsselübergabe für das Objekt Danegger-Straße 13 fand im Beisein von Landtagsabgeordneten Hermann Hauer, Bürgermeister Herbert Osterbauer, Stadtrat Günther Kautz, Vizebürgermeister Johann Gansterer, Pfarrer Bernhard Lang, WET-Geschäftsführer Christian Rädler, Philipp Panzenböck von R&P sowie Baumeister Helmut Kozian statt. Die...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Ausgeprägte Gemütlichkeit im eigenen Konzertsaal oder Kinofeeling mit dem neuesten James Bond in den eigenen vier Wänden.

Bauen und Wohnen
Gemütlichkeit und Vergnügen

Neben dem Ambiente tragen viele weitere Schmankerl, wie heimisches Kinofeeling, zum Wohlfühlen bei. Die Einrichtung von österreichischen Wohnzimmern ist höchst unterschiedlich, wie auch die einzelnen Geschmäcker. Und jeder legt auf unterschiedliche Dinge Wert. Immer einfacher und zugleich auch leistbarer hält das Thema Home-Entertainment zunehmend Einzug in die österreichischen Wohnzimmer. Netflix und CoGemütlich mit Familie und Freunden einen aktuellen Film auf Abruf anschauen ist dank...

  • Niederösterreich
  • Jens Meerkötter
 "Das Glück kommt oft durch eine Tür, die wir verschlossen glaubten", lautet ein schöner Sinnspruch.

Bauen und Wohnen
Tür auf, Tür zu

"Das Glück kommt oft durch eine Tür, die wir verschlossen glaubten", lautet ein schöner Sinnspruch. NÖ. Wer ein Eigenheim hat oder plant, sollte sich um Türen umsehen, durch die niemand Unerwünschter reinkommt. Tritt ein, bring Glück hereinDie Eingangstür eines Hauses muss neben einem ansprechenden Design mehrere Kriterien erfüllen. Etwa Schallschutz (Straßenlärm bitte draußen bleiben, Privatgespräche herinnen), Wärmedämmung (man heizt ja nicht für die Leut' am Gehsteig) und vor allem...

  • Niederösterreich
  • MeinBezirk Niederösterreich
Grundstückspreise im Industrieviertel sind sehr unterschiedlich. Je näher zu Wien, umso teurer. Auch die innerörtliche Lage entscheidet.

Bauen und Wohnen
Kein Haus ohne Grund

Industrieviertel ist nicht gleich Industrieviertel: Bei den Grundstückspreisen gibt es große Unterschiede. NÖ. Wer im Industrieviertel vom Bau eines Eigenheims träumt, muss mitunter schon beim Grundstückskauf tief in die Tasche greifen. Dabei gilt als Faustregel: Je näher am ,Speckgürtel‘ rund um Wien, desto teurer der Grund. Im SpeckgürtelWährend man also in Gemeinden wie Perchtoldsdorf je nach Lage 550 bis 1.350 Euro pro Quadratmeter hinblättern muss, ehe man überhaupt erst mit dem Bauen...

  • Niederösterreich
  • MeinBezirk Niederösterreich
Abrissarbeiten können teuer werden: Keiner weiß, was sich darunter befindet. Materialien müssen separat entsorgt werden.

Bauen und Wohnen
Der Anfang: Schutt und Erde

Keiner sagt, dass es leicht ist: Der Anfang des Hausbaus besteht aus viel Schutt, Erde und Müll. NÖ. "Der Abriss des alten Stadl's hat mich mehr gekostet als der Rohbau vom Haus", erzählt Ernst Bach vom Beginn seines Hausbaus. "Wir wussten ja nicht was da alles drinnen war." Das kann bei Abbrucharbeiten durchaus passieren, denn die Baumaterialien müssen richtig getrennt werden. Holz, Fensterglas, Strom- und Wasserleitungen, Bauschutt muss separat entsorgt werden. Handelt es sich beim Abbruch um...

  • Niederösterreich
  • Claudia Raidl
Wohnraumlüftungen in Kombination mit Klimaanlagen sind die Zukunft.

Bauen und Wohnen
Wohin mit der heißen Luft?

Ein unerfüllbarerTraum, immer frische Luft im Wohnraum zu haben? Mit einer Wohnraumlüftung wird er wahr. NÖ. "Früher waren die Häuser nicht so dicht und ein Wohnraumlüftung nicht notwendig, es hat sowieso überall reingezogen, wozu also eine Belüftung machen", berichtet der Lüftungstechniker Hans Peter Hess von der Ing. Hess GmbH in St. Pölten. "Der Wandel kam als sich die Energiepolitik geändert hat, ab dem Zeitpunkt ist der Trend stark in die Richtung der kontrollierten Wohnraumlüftung...

  • Niederösterreich
  • Claudia Raidl
Aquarien und ihr Gewicht werden oft unterschätzt: Von einem Tragwerksplaner sollte berechnet werden, ob der Standort passt.

Bauen und Wohnen
Tragwerksplanung beim Hausbau

Ein Statiker berechnet die Statik des Gebäudes. Ganz klar, dass er damit eine wichtige Position hat. NÖ. Was haben ein Aquarium und ein Kachelofen gemeinsam? Den ersten Anschein nach nichts außer das beide Einrichtungsaccessoires einen Wohnraum auf besondere Art und Weise schmücken und ein Kachelofen wohlige Wärme im Haus verbreitet. Stellt man die Frage nach den Gemeinsamkeiten einen Statiker bzw. Tragwerksplaner, kennt er die Antwort. Beide Gegenstände sind extrem schwer und stellen viele...

  • Niederösterreich
  • Claudia Raidl
Shutterstock
3

Bauen und Wohnen
Richtig fein sieht's aus

Kaum jemand, der Haus und Garten besitzt, kommt um's Pflastern herum. Was sollte man wissen? NÖ. Ob klassisch oder modern, Natur- oder Betonstein, kaum ein Gewerk ist so vielseitig wie das des Pflasterers. "Derzeit ist Feinsteinzeug absolut im Trend, damit gestalten wir einen Großteil aller Terrassen und Balkone," resümiert Pflasterer Meister Wolfgang Zappe. "Der Grund dafür ist schlichtweg die Vielfältigkeit, es gibt Feinsteinzeug in vielen verschiedenen Farben und Größen. Für den Außenbereich...

  • Niederösterreich
  • Claudia Raidl
Ihre Auszeit im Garten sollte nicht nur von lästigen Routinearbeiten geprägt sein.

Bauen und Wohnen
Wohnzimmer im Garten

Wer einen hat, wird ihn genießen - den eigenen Garten. Doch ganz ohne Arbeit geht's wohl nicht. NÖ. Wie schön wäre es, seine grüne Oase ganz ohne Arbeit genießen zu können. Leider bleibt das ein Wunschdenken. Möchten Sie Ihren Garten in vollen Zügen genießen, ohne jedes Mal beim Betreten desselben eine To-do-Liste anlegen zu müssen, was alles gemacht gehört? Fühlen Sie sich in der Hängematte wohler als hinter dem Rasenmäher? Klein, aber feinWie wäre es dann mit diesem Vorschlag? Mähroboter...

  • Niederösterreich
  • MeinBezirk Niederösterreich
Wer in einer Küche nicht ganz auf Edelstahl verzichten möchte, kann sich ein Edelstahlwaschbecken zulegen.
2

Bauen und Wohnen
Edelstahl ist ein Must-have

Edel das Haus erstrahlt: Mit Edelstahl wird das Eigenheim zum richtigen Hingucker. NÖ. Es klingt wie ein Traum: Es glänzt, sieht edel aus und ist noch dazu leicht zu reinigen. Und noch etwas kann es, es ist außerdem witterungsbeständig. Die Rede ist von Edelstahl. Mit diesem Material kann man sein Reich optisch aufwerten und tolle Akzente setzen. VorteilhaftEr sticht aber nicht nur mit der Optik hervor: Sein Vorteil liegt in der Langlebigkeit, Temperaturbeständigkeit, Korrosionsbeständigkeit,...

  • Niederösterreich
  • Daniel Butter
Beim Bau des Traumhauses sollte man von Beginn an einen Generalunternehmer an der Seite haben.

Bauen und Wohnen
Das Traumhaus entsteht

Komm, wir bauen uns ein Haus... Sorgenfrei bauen mit dem Fachmann an Ihrer Seite. NÖ. Warum ein Haus alleine bauen, wenn es zusammen viel einfacher geht? Hat man den richtigen Fachmann an seiner Seite steht einem dieser von der Suche nach dem idealen Grundstück, über die Bauberatung und Planung bis zum Bau stets bei. So sollte beim Umsetzen des Traumes nichts schiefgehen. Gut geplantPlanungssicherheit, rechtlich und auch in finanzieller Hinsicht kann ein Experte viel helfen. Noch einen Vorteil...

  • Niederösterreich
  • MeinBezirk Niederösterreich
Auch Mann sollte seine kreative und musikalische Ader ausleben können.
6

Bauen und Wohnen
Ein Zimmer für Männer

In jedem Mann steckt auch noch ein bisschen "Kind", also wieso sollten sie kein eigenes Zimmer haben? NÖ. Je größer die Kinder werden, desto größer ihre Spielsachen. Die Freude an Comics und Videospielen legt nicht jeder ab, der erwachsen wird. Die Glücklichen unter uns bewahren sich das innere Kind ein Leben lang. Höhle des MannesVor allem Männer bewahren gerne ihre Schätze aus früheren Tagen auf, um sie später an ihre eigenen Sprösslinge weitergeben zu können. Was also kann es Schöneres...

  • Niederösterreich
  • Markus Leshem
Die Frage aller Fragen: Soll es ein Flachdach oder ein Spitzdach werden?

Bauen und Wohnen
Es muss passen

Flach oder spitz? Das ist hier die Frage: Jedes Hausdach hat so seine Vor- und Nachteile. NÖ. Fährt man durch neue Wohnviertel, fällt sofort auf: Flachdächer dominieren. Aber warum ist das eigentlich so? Und was ist der Unterschied zum klassischen Spitzdach? Langlebig und spitzWenn man von einem Spitzdach spricht, hat dieses in der Regel einen mindestens sieben Grad großen Winkel. Bei solch einem Dach hat man viele Möglichkeiten an unterschiedlichen Dämmungen. Sie wollen doch ein Dachfenster...

  • Niederösterreich
  • MeinBezirk Niederösterreich
Dachschrägen sorgen für eine Wohlfühlatmosphäre: Damit beim Ausbau nichts schiefgeht, sollte man einen Profi hinzuziehen.

Bauen und Wohnen
Das sollte beim Dach beachtet werden

Dachschrägen richtig ausgebaut haben durchaus ihren Reiz – viel zu schade, um als Dachboden zu enden. NÖ. Möchte man sein Dach ausbauen, sollte man einige Dinge beachten. Zuerst sei aber erwähnt, dass man pro Quadratmeter um die 2.000 bis 3.000 Euro rechnen muss. Von den Kosten her ist man hier auf dem Niveau eines Neubaus. Wie immer gilt: Vor dem Ausbau sollte eine Bestandserhebung durchgeführt werden.Dabei wird der Zustand des Daches begutachtet. Auch die Hausfundamente und die obere...

  • Niederösterreich
  • MeinBezirk Niederösterreich
Muss ein Dachflächenfenster getauscht werden, kommt der Dachdecker oder Bauspengler.

Bauen und Wohnen
Achtung beim Fenstertausch

Keine halben Sachen: Beim Fensteraustausch sollte auf einiges geachtet werden. NÖ. Die Zeichen der Zeit machen sich auch an Fenstern bemerkbar. Nach mehr als 30 Jahren oder wenn sie undicht werden, dann sollte man sich über den Tausch der Fenster Gedanken machen. Alt versus NeuIn der Dichtheit liegt der Unterschied. Saniert man bei einem alten Haus zuerst die Fenster und nicht die Fassade, so kommt es zu einer Feuchtigkeitsbildung. Denn die neuen Fenster sind absolut dicht. Auch eine Sanierung...

  • Niederösterreich
  • MeinBezirk Niederösterreich
Bei einer Treppensanierung kommt es auf die Art und auf das verwendete Material an.

Bauen und Wohnen
Alt und neu wird gemischt

Auch Stiegen können mit der Zeit abgenutzt sein und sollten begutachtet werden, denn Sicherheit geht vor. NÖ. Es ist ein Leichtes alle paar Jahre unsere Wände neu zu streichen oder zu tapezieren. Sogar einen Boden kann man regelmäßig austauschen. Aber bei der Treppe sieht's da schon etwas anders aus. Die Rutschgefahr bei manch einer Treppe kann schlimme Folgen werden. Schnell werden Treppen durch ausgetretene Stufen und abgenutzte Kanten zum Risiko für kleine Kinder und ältere Menschen. Oder...

  • Niederösterreich
  • MeinBezirk Niederösterreich

Bauen und Wohnen
Alt und Neu wird gemischt

Sensationelles Spiel zwischen historischer und moderner Architektur und was dabei zu beachten ist. NÖ. Wieso sollte man Neues und Altes nicht mischen? Durchaus kann dies ein interessantes Ergebnis bringen. Doch wie erhält man am besten diese alten Bausubstanzen? Wann zahlt es sich aus das Alte überhaupt zu erhalten? Stellen Sie sich vor, wie eine alte Bausubstanz zur Geltung käme, wenn man diese durch moderne Materialien ersetzen würde? Zum Beispiel könnte man eine alte Kassettentür durch eine...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Das Um und Auf ist die richtige Fassadenisolierung bei der thermischen Sanierung.

Bauen und Wohnen
Verbrauch: Sparen Sie Energie

Alles über thermische Sanierung, wann man sie braucht und worauf man achten muss, lesen Sie hier. NÖ. Mit einer thermischen Sanierung möchte man die Senkung des Energieverbrauches eines Hauses erzielen. Vor einer Sanierung macht ein Energieberater eine Bestandsaufnahme. Dieser ermittelt, welche Art von Dämmung und Isolierung erforderlich ist, um die Kosten und den Energieverbrauch auf lange Zeit und nachhaltig zu senken. Natürlich spielen die Fenster, das Dach und die genutzte Heizung eine...

  • Pielachtal
  • MeinBezirk Niederösterreich
In Niederösterreich gibt es verschiedene Formen der Förderung, sowohl für Neubau als auch für Sanierung.

Bauen und Wohnen
Förderungen holen und sparen

Bauen & Sanieren: Welche Förderungen lassen den Traum zur Realität werden? Hier ein Überblick. NÖ. Wer hat nicht den Traum von seinen eigenen vier Wänden? Für viele ist dies der größte Wunsch im Leben. Damit dies auch gelingt, bietet das Land NÖ sowohl für Neubauten wie auch für Sanierungen unterschiedliche Fördermöglichkeiten. Neubau-FörderungWer ein neues Haus baut, eine Wohnung oder ein Reihenhaus erwerben möchte, kann ein Darlehen mit einer Laufzeit von 27,5 Jahren und einem garantierten...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • MeinBezirk Niederösterreich

Bauen & Wohnen aus Österreich

Anzeige
Der COMPO Expertentipp erklärt, wie ihr Schnecken im Garten einfach loswerden könnt.
1 2

Compo Expertentipp
Wie man (Nackt-)Schnecken ganz einfach los wird

Es gibt unzählige Tipps und Produkte, diesen Schädlingen den Kampf anzusagen. "Auf ein Produkt möchte ich hier gesondert eingehen, das COMPO Schneckenkorn, welches Nützlinge schont und den Nacktschnecken den Garaus macht" empfiehlt Thomas Reichel von COMPO. Eine spezielle Wirkstoffformel auf der Basis von Eisen III Phosphat bewirkt bei den Nacktschnecken nach Aufnahme einen sehr raschen Fraßstopp und einige Tage später sollte das Schneckenproblem der Vergangenheit angehören. Sollte ein Igel...

  • Wien
  • Hietzing
  • Magazin RegionalMedien Austria
Top drei der teuersten Immobilien 2021 sind in Tirol.
2

willhaben-Analyse 2021
Das waren die teuersten Wohnimmobilien

In der Stadt Graz wurden die meisten Immobilien verkauft. Das teuerste Einfamilienhaus wurde in Tirol für 17,4 Millionen Euro erworben. Die Grundbuch-Analyse von 72.000 Immobilienkäufen für das Jahr 2021 gibt spannende Einblicke in die Entwicklungen am Markt. ÖSTERREICH. Die Immobilienplattform willhaben und Grundbuchexperten IMMOunited haben ihre gemeinsame Analyse für 2021 veröffentlicht. Am wenigsten los war in Nieder- und Oberösterreich. Burgenlands Hauptstadt ist der Spitzenreiter, wenn es...

  • Lara Hocek
Anzeige
Der Compo Expertentipp erklärt euch, wie ihr mit natürlichem Pflanzenschutz gegen lästige Gartenmitbewohner vorgehen und euer Obst & Gemüse schützen könnt.
3

Compo Expertentipp
Gesunde Pflanzen durch nachhaltige Nährstoffe

Gesunde Pflanzen und richtige Ernährung sind im Vorfeld durch die richtige Nährstoffversorgung mit COMPO Langzeitdüngern und die richtige Standortwahl und Pflege möglich. Doch trotz aller Bemühungen freuen sich nicht nur wir über saftiges Grün und prächtiges Gemüse, sondern auch unsere Gartenmitbewohner Laus, Schnecke und Co. Und sobald diese ihr Unwesen treiben müssen wir als Hobbygärtner und Gärtnerinnen regulierend eingreifen. Natürlicher Pflanzenschutz Mit Wirkstoffen aus der Natur bietet...

  • Wien
  • Hietzing
  • Magazin RegionalMedien Austria
Es gibt viel Leerstand, da Hauseigentümer auch auf eine Wertsteigerung der Immobilie spekulieren, ohne zu vermieten.
1 Aktion 3

Wohnungen fehlen
Leerstandsabgabe würde bis zu 200.000 Wohnplätze schaffen

Viele Wohnungen in Österreich stehen leer, gleichzeitig steigen die Mietpreise enorm. Mit einer Leerstandsabgabe könnte der Staat potenziell bis zu 1,8 Milliarden Euro pro Jahr an Steuern einnehmen, oder die Eigentümer von bis zu 198.000 Wohnungen zur Vermietung ihrer Wohnungen bringen. Das zeigt eine Schätzung des Momentum Instituts basierend auf Daten der Statistik Austria und der Österreichischen Nationalbank. ÖSTERREICH. Die Nachfrage nach Wohnraum ist so hoch wie nie, der Leerstand...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt

Beiträge zu Bauen & Wohnen aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.