Niederösterreich - Freizeit

Beiträge zur Rubrik Freizeit

Buchpräsentation in Weikendorf

WEIKENDORF. Am Freitag, den 3. Juni um 18 Uhr, päsentieren im Gemeindesaal Weikendorf Herbert Eigner-Kobenz und Karl Nemecek ihr Buch: "Von Aderklaa bis Zwerndorf - Eine historische Bilderreise durchs Marchfeld." Der Deutsch-Wagramer Sammler Karl Nemecek hat sein umfangreiches Fotoarchiv geöffnet, um gemeinsam mit dem Marchfelder Schriftsteller Herbert Eigner-Kobenz eine geschichtliche Reise durch die große Ebene zwischen Wien und Bratislava zu unternehmen.

  • Gänserndorf
  • Raimund Mold
Pianistin und künstlerische Leiterin des "Beethoven Frühling" Dorothy Khadem-Missagh.

Beethoven Frühling
"Trio Vision" am 1. Juni im Museum St. Peter an der Sperr

An ausgewählten Orten in Niederösterreich geht auch in diesem Jahr der "Beethoven Frühling" mit Pianistin Dorothy Khadem-Missagh über die Bühne. Nach einem fulminanten Eröffnungskonzert in den Kasematten wartet nun am 1. Juni ein Konzert im Museum St. Peter an der Sperr. WIENER NEUSTADT. Unter dem Titel "Auftakt" widmet sich das "Trio Vision" dabei musikalisch dem Anfang. Mit den ersten Klaviertrios von Beethoven und Brahms präsentiert das Ensemble zwei bedeutende Werke des Genres. H. Gál...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Die Teilnehmer der Aktion „Von Garten zu Garten“ mit Christl Brenner und Bürgermeister Christoph Kainz.
2

Garten
Interessensgemeinschaft Pfaffstättner Frauen lädt zur Gartenschau

Es ist endlich wieder so weit! Nach pandemiebedingter Pause lädt die Interessensgemeinschaft Pfaffstättner Frauen am Samstag, 28. Mai, 10 – 17 Uhr, zum Besuch einiger Privatgärten ein, die von HobbygärtnerInnen als wahren Kleinoden gestaltet wurden. PFAFFSTÄTTEN. „Sie zeigen, was sie glücklich macht und lassen die Besucher an ihrem Glück teilhaben“, freut sich Christl Brenner, die die Initiative federführend begleitet. Am Programm stehen aber nicht nur fantastische Einblicke und Eindrücke, auch...

  • Baden
  • Mirjam Preineder
Paul Jets
6

Der Juni im Jugend- und Kulturhaus Triebwerk

WIENER NEUSTADT. Im Triebwerk stehen im Juni wieder einige Top-Acts am Programm. Vom "Jazzfest" mit Paul Jets über Idie-Folk mit Filiah, Improtheater bis hin zu auch verträumten Sounds spannt sich der musikalische Bogen. Samstag, 4. Juni 2022 @Triebwerk: Pauls Jets (Support: Filiah) Pauls Jets: Mit dem Signing beim Berliner Label Staatsakt schlagen die Jets eine neue Richtung ein und präsentieren erstmalig im Triebwerk ihr neues Album "Jazzfest"! Pauls Jets (auch die Jets genannt), bestehend...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Dagmar Leitner lädt zum Szenenabend im Museum St. Peter an der Sperr.

Szenenabend mit "Phönix aus der Asche"

Am Freitag, dem 3. Juni, findet um 19.30 Uhr im Museum St. Peter an der Sperr der Szenenabend „Phönix aus der Asche!“ der Schauspielakademie Wiener Neustadt und der Wiener Neustädter Comedienbande unter der künstlerischen Leitung von Dagmar Leitner statt. WIENER NEUSTADT. DieBesucher erwartet dabei ein abwechslungsreicher literarischer Bilderbogen mit Werken großer Dichter. Ernst und heiter, spannend und nachdenklich erwecken die Schauspielerinnen und Schauspieler dramatische Szenen auf den...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer

Familiensportfest des USG Paasdorf

PAASDORF. Am Samstag, den 18. Juni findet das Familiensportfest am Sportplatz in Paasdorf statt. Beginn ist um 10:30 Uhr. Es wird ein toller Tag für die ganze Familie, egal ob Groß oder Klein. Es erwarten euch von 10.30 bis 16.30 Uhr viele coole Spiel- und Geschicklichkeitsstationen inkl. Gewinnspiel, Bouncer und Challenge Disc von Sportunion, gratis zuckerfreies Eis, Spielwaren- und Süßigkeitenstand, Schießbude uvm. Außerdem gibt es ab 11 Uhr parallel dazu ein U9 Fußballturnier. Der Tag steht...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft

„KULTUR IM PARK“ startet am 10. Juni mit ABBA-Show

KRONBERG. Mit ABBAriginal – „The Super-Trouper-ABBA-Revival-Show“ startet am 10. Juni auf der ca. 80 m² großen Open-Air Bühne im Josef Kraus-Park in Kronberg das diesjährige Programm von „Kultur im Park“. Weiter geht es am 11. Juni mit dem Kabarettduo JIRKAL/HOPF „Zwei wie Pech und Schwefel“. Lachen garantiert ist ab 15. Juni bei der spritzigen Wellnesskomödie „AUFGUSS“ mit Reinhard Reiskopf, Doris Wimmer, Josef Romstorfer, Dajana Kvasnovski und Tobias Nessweda . Regie führt Gregor Steiner. Die...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
2

Bruck an der Leitha
Mental- & Sporttraining für Kinder im Stadtgraben

BRUCK/L: Wir stärken uns mit Balance- und Koordinationsübungen und arbeiten an den 3 -S (Selbstbewusstsein, Selbstsicherheit, Selbstvertrauen), damit wir unsere vorhandene innere Kraft erkennen und einsetzen können. Eine bunte Mischung aus sportlichen und mentalen Übungen, wo die Freude an der Bewegung nähergebracht wird. Wir lernen wie Gehirnhälften- und Energieübungen uns bei Herausforderungen in der Schule sowie im Alltag unterstützen und wie diese gezielt eingesetzt werden können....

  • Bruck an der Leitha
  • Maria Ecker

Woman Hood: eine feministische, zeitgenössische Tanzperformance

WOLKERSDORF. Eine Tanzperformance von Ursula Graber trifft auf ein installatives Settingvon Sabine Maier. Diese Auseinandersetzung wird in zwei Formatenpräsentiert: Im Öffnen des Work-in-Progress steht der Prozess deskreativen Schaffens im Fokus, tags darauf folgt die Premiere derTanzperformance. „Woman Hood“ begibt sich auf die Suche nach außergewöhnlichen undermächtigten Frauen als Vorbilder und erspürt die Bedeutung vonSisterhood. Die Performance erforscht scheinbar voneinanderunabhängige...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Der attraktive Staatzer Kirchenplatz wird der neue Standort des Staatzer Genussmarktes.

4. Juni: Staatzer Jahrmarkt wird zum Genussmarkt

STAATZ. Seit dem Mittelalter besitzt Staatz das Privileg, zwei Jahrmärkte abhalten zu dürfen, einmal im Frühsommer, einmal im Winter. Diese Jahrmärkte wurden eingeführt, um dem Ort und seinen Bewohnern Wohlstand zu sichern. Seit vielen Jahren nutzt Staatz wieder dieses Privileg. Aber die Jahrmärkte, wie man sie seit der Kindheit kennt, verlieren immer mehr an Bedeutung. Doch in der Pandemiezeit rückten die Produkte der regionalen Direktvermarkter immer mehr in den Focus. Die Marktgemeinde...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Peter Münster stellt im Haus der Kunst in Baden aus.

Ausstellungseröffnung:
Peter Münster „Wehrt euch – ihr Narren!“

BADEN. (red.) Peter Münster war seit jeher von den Alten Meistern und deren Technik fasziniert, inspiriert von den Fantastischen Realisten der Weiner Schule, insbesondere vom jungen Ernst Fuchs und später vor allem Rudolph Hausner und dem Fotorealismus. Der Künstler lebt in der Nähe von Baden und ist ausschließlich als Maler tätig. Freitag, 3. JUNI 2022 Ausstellungseröffnung: Peter Münster „Wehrt euch – ihr Narren!“ 19 Uhr, Haus der Kunst, Baden, Kaiser Franz Ring 7 Eröffnung: es spricht Philip...

  • Baden
  • Mirjam Preineder
Bundesbäuerin Irene Neumann-Hartberger und NÖ Bauernbunddirektor Paul Nemecek haben gemeinsam am Saisonkalender gearbeitet.

Nachhaltig
Regional und saisonal am Teller

Regional und saisonal am Teller; Neumann-Hartberger/Nemecek: Bewusstsein für Nachhaltigkeit stärken NÖ. In den heimischen Supermarktregalen finden sich immer wieder importierte Lebensmittel. Erdbeeren aus Spanien, Salat aus Italien und Weintrauben aus Südafrika sind keine Seltenheit, oft bemerken die heimischen Konsumenten die Herkunft ihres Einkaufs leider erst zuhause, da sich die Herkunftskennzeichnungen im Kleingedruckten verstecken. „Jede Obst- und Gemüsesorte hat ihre Saison und ihre...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Familien-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und der Obmann des Landesgremiums Papier- und Spielwarenhandel der WKNÖ, Andreas Auer laden Niederösterreichs Familien zur Woche des Spielens ein.

Niederösterreich spielt!
Woche des Spielens startet am 26.5.

Niederösterreich spielt! – Einladung zur Woche des Spielens von 26.5. bis 1.6. LR Teschl-Hofmeister: Gemeinsames Spielen bringt alle Generationen einander näher NÖ. Der jährlich am 28. Mai begangene Weltspieltag und der Internationale Kindertag am 1. Juni bilden auch heuer wieder die Klammer für „Niederösterreich spielt! – Die Woche des Spielens für alle Generationen“, die auf Initiative der NÖ Familienland GmbH und dem Landesgremium Papier- und Spielwarenhandel der Wirtschaftskammer...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Die Ausstellungsgestalterinnen  Christin Künig und Valentina Potmesil, die Kuratorinnen Margarethe Szeless und Marion Krammer, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und der wissenschaftliche Leiter des Hauses der Geschichte Christian Rapp.
2

Muesum NÖ
Themenrundgang „Niederösterreich & Wien. Szenen einer Ehe“

Themenrundgang „Niederösterreich & Wien. Szenen einer Ehe“ im Museum Niederösterreich Feierliche Eröffnung durch Landeshauptfrau Mikl-Leitner NÖ. „Niederösterreich & Wien. Szenen einer Ehe“ - so lautet der Titel eines neuen Themenrundgangs im Museum Niederösterreich. Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner nahm am gestrigen Dienstagabend die Eröffnung vor. Die Schau ist von 25. Mai 2022 bis 5. Jänner 2023 zu sehen und hat die Eigenständigkeit der beiden Bundesländer, ausgehend vom Inkrafttreten...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Auf Pilgerreise nach Mariazell
2

Genuss zu Fuß
Der Pielachtaler Pilgerweg

Sanft & unkompliziert auf Pilgerreise nach Mariazell. PIELACHTAL/MARIAZELL. Der neu beschilderte Pielachtaler Pilgerweg ist die perfekte Wahl für Einsteiger und lässt sich auch an einem verlängerten Wochenende gut erwandern. An drei oder wahlweise vier Tagen geht es entlang der neu aufbereiteten Strecke gemütlich von St. Pölten durch das genussreiche Pielachtal in Richtung Mariazell. Der Pielachtaler Pilgerweg ist ideal, um erste Schritte in die Welt des bewussten Gehens zu versuchen und um auf...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger

Frühlingskonzert in Langschlag

LANGSCHLAG. Nach zwei Jahren Pause freuen sich die Musiker wieder auf einen musikalischen Pfingstsonntag - das traditionelle Frühlingskonzert der Musikkapelle Langschlag steht wieder an. Am 5. Juni erwartet Sie um 20 Uhr in der Sporthalle Langschlag ein abwechslungsreiches Blasmusikkonzert mit modernen und traditionellen Stücken, wobei wieder ein Teil der Musikerinnen durch das Programm führt. Für Getränke und Snacks ist gesorgt. Der Eintritt ist frei. Die Mitglieder der Musikkapelle freuen...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Silbermond sind heuer Headliner beim Kremser Musikfrühling.
3

Kremser Musikfrühling
Exklusives Silbermond Ticketkontingent für MeinBezirk.at

Diesen Samstag, am 28. Mai 2022 kommt die deutsche Band Silbermond nach Krems/Donau. Die vier Pop-Rocker aus Bautzen sind bereits seit 2002 eine fixe Größe in der deutschsprachigen Musikszene. Mit uns erhältst du 50 Prozent Rabatt für die Show am Samstag!  KREMS (red.) Mit Hits wie „Krieger des Lichts“, „Symphonie“, „Durch die Nacht“ oder „Leichtes Gepäck“ sind die regelmäßig in den Charts vertreten. Mit im Gepäck hat Silbermond beim 2. Kremser Musikfrühling das aktuelle Album „Schritte“. Als...

  • Niederösterreich
  • Mariella Datzreiter
Stellvertretende Chefredakteuerin Karin Zeiler führt diese Woche wieder durch die Show.
Video 9

Nachrichten-Show
Näher dran - Niederösterreichs News Show am 24.05.2022

Wir melden uns wieder mit unserem Nachrichtenüberblick bei euch. Diesmal wird's tierisch bei uns! NÖ. Die Landesregierung hat ein Maßnahmenpaket für leistbares Mieten beschlossen, Chefredakteur Christian Trinkl ist mit den Landtagspräsidenten in Dresden unterwegs und im Bezirk Lilienfeld freut man sich über weißen Tiger-Nachwuchs im Weißen Zoo. Außerdem wurden Niederösterreichs herausragendste Sportlerinnen und Sportler geehrt und wir haben uns die lustigsten Hoppalas aus 25 Jahren Landtag in...

  • Niederösterreich
  • Mariella Datzreiter

Wochenenddienst Mistelbach 21/2022

Samstag, 28. Mai bis Sonntag, 29. Mai: Mistelbach, Wilfersdorf, Bullendorf: Dr. Gerd Blauensteiner, Laa/Thaya, Hauptstraße 31 02522-7600 Gerasdorf: Dr. Marieluise Blaschek-Haller, Bisamberg, Korneuburgerstraße 21, 02262-72486 Poysdorf, Falkenstein, Drasenhofen, Herrnbaumgarten, Schrattenberg: Dr. Michael Cajka, Drasenhofen, Arztweg 4, 02554-85221 Ladendorf, Kreuzstetten, Kreuttal, Niederleis: Dr. Marieluise Blaschek-Haller, Bisamberg, Korneuburgerstraße 21, 02262-72486 Gaweinstal: Dr....

  • Mistelbach
  • Jessica Karle
Landesrat Ludwig Schleritzko und Bürgermeister Klaus Schneeberger mit ukrainischen Vertriebenen, die derzeit in Wiener Neustadt leben

Initiative von Landesrat Ludwig Schleritzko
Benefizkonzert für die Ukraine-Hilfe

WIENER NEUSTADT (RED.). Am 17. Juni findet in der Neuen Bastei der Wiener Neustädter Kasematten ein ganz besonderes Konzert statt. Das berühmte ukrainische Bandura-Orchester befindet sich auf Benefiz-Tour durch Europa und gastiert auf Initiative von Landesrat Ludwig Schleritzko auch in Wiener Neustadt, um Geld für die Nothilfe in der Ukraine zu sammeln. „Niederösterreich steht seit Beginn des Ukraine-Krieges an vorderster Stelle, wenn es um die Hilfe für die notleidenden Menschen vor Ort bzw....

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula

Die FF Arbesthal feiert von 10. bis 12. Juni

Nach 2 Jahren Corona-Pause lädt die FF Arbesthal heuer zum mittlerweile 40. Feuerwehrfest von 10. bis 12. Juni. Auch dieses Jahr wieder mit Indoor-Kuppelcup am Freitag und Barbetrieb in den Abendstunden. Am Samstag werden Oberkrainer Power für Stimmung im Festzelt sorgen.Lassen Sie sich mit Bier, Wein oder auch Schnitzel oder Grillhendl verwöhnen. Der Reinerlös wird zum Ankauf neuer Ausrüstung verwendet. Auf Ihr kommen freut sich die FF Arbesthal!

  • Bruck an der Leitha
  • Maria Ecker
28:45

Näher dran - das Interview zur "Langen Nacht der Forschung"

Die Wissenschaft ist in der Gesellschaft angekommen: Beim Interview im "Näher Dran!"-Studio waren Tullns Technopol-Managerin Angelika Weiler und die Wissenschafter Hubert Hettegger und Irina Sulaeva. Mit im Gepäck hatten sie ein großes Thema – die Bioraffinerie. Doch, wie sind sie zur Forschung gekommen, warum war Corona ein Katalysator für die Forschung? Die Antworten hier. Lange Nacht der Forschung im Bild: Eine Kooperation von ecoplus und Regionalmedien Niederösterreich. NÖ....

  • Niederösterreich
  • Mariella Datzreiter
Bernhard Vosicky (li.) und Peter Polevkovits gehen beide in ihren Vaterrollen auf. Über ihre Erlebnisse erzählen sie im Podcast.
2

Podcast "Papa Mia!?"
Bernhard Vosicky und Peter Polevkovits sind am Wort

Margaretner Bernhard Vosicky startet mit der zweiten Staffel des Podcasts "Papa Mia!?" mit Peter Polevkovits durch. WIEN/MARGARETEN. Bernhard Vosicky und Peter Polevkovits haben so einiges miteinander. Die beiden sind nicht nur Moderationskollegen beim Radio, sondern gestalten auch gemeinsam den Podcast „Papa Mia!? - Reine Männersache". Und ja, der Untertitel ist bewusst provokant gewählt. Die Idee zum Podcast kam dem Margaretner Vosicky in seiner ersten Karenzzeit. Mittlerweile hat er zwei...

  • Wien
  • Margareten
  • Sophie Brandl
Die Stimmung am Wiener Rathausplatz war ausgelassen.
3

Fest
waldviertelpur machte drei Tage lang Lust auf‘s Waldviertel

Der Wettergott meinte es gut mit den Waldviertlern: Bei prachtvollem Frühsommerwetter ging am Wiener Rathausplatz das Fest waldviertelpur über die Bühne. NÖ/WIEN (red.) Die zahlreichen Besucherinnen und Besucher erlebten mitten in Wien pure Waldviertler Genüsse und Produkte, musikalische Top-Acts und traditionelle Handwerker und konnten sich über das umfangreiche Ausflugs-,
Urlaubs- und Gesundheitsangebot dieser authentischen Region informieren. Und die Wienerinnen und Wiener nutzen diese...

  • Niederösterreich
  • Mariella Datzreiter

Freizeit aus Österreich

Welcher Griller ist der richtige? – die Auswahl ist groß, die Entscheidung schwer.
Aktion 4

Tipps zur Grillsaison
Was beim Griller-Kauf zu beachten ist

Tausende Suchanfragen im Internet belegen die Vorfreude auf die kommende Grillsaison. Die Vergleichsplattform "Geizhals.at" hat sich die Entwicklung am Markt angesehen, die aktuellen Trends aufgespürt und verrät, worauf beim Griller-Kauf zu achten ist. ÖSTERREICH. Bis zu 6.000 Euro lassen sich Grill-Enthusiastinnen und Enthusiasten ihre Leidenschaften für Gegrilltes kosten. Dabei sind die Griller so vielfältig, wie die Vorlieben der Menschen, die sie befeuern – alle kommen auf ihren Geschmack...

  • Magazin RegionalMedien Austria
Die 13: Für die einen Glücks-, für die anderen Unglückszahl.
Aktion 3

Aberglaube
Warum Freitag, der 13. als Unglückstag gefürchtet wird

Es ist wieder einmal so weit: An diesem Freitag blicken einige Menschen mit sorgenvoller Miene in ihre Kalender, sehen darin Anlass für flaue Mägen und ängstliche Rundumblicke. Denn es ist Freitag, der 13. – übrigens der einzige Freitag, der 13. in diesem Kalenderjahr. Wer abergläubisch ist, fühlt sich an diesem Tag unwohl, befürchtet gar ein Unglück – aber warum eigentlich? Die RegionalMedien sind dem vermeintlichen Unglücksdatum auf den Grund gegangen, haben sich angesehen, was es damit auf...

  • Dominique Rohr
 LUM!X feat. Pia Maria werden mit Startnummer 13 ins Rennen gehen.
3

Österreich beim Song Contest 2022
So stehen die Chancen für LUM!X feat. Pia Maria auf den Einzug ins Finale

Mit dem ersten Semifinale startet am Dienstagabend der 66. Eurovision Song Contest in Turin. Österreich geht mit Startnummer 13 ins Rennen. Glaubt man den Wettquoten, könnte es für LUM!X feat. Pia Maria knapp werden für den Einzug ins Song Contest-Finale. ÖSTERREICH. Im ersten Semifinale gehen am heutigen Dienstagabend LUM!X feat. Pia Maria für Österreich an den Start. Bei den Wettbüros sehen die beiden Teenager mit ihrem Dancetechno "Halo" für das 1. Halbfinale eher als Wackelkandidaten für...

  • Julia Schmidbaur

Beiträge zu Freizeit aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.