Region

Beiträge zum Thema Region

Lokales

Bezirk Neunkirchen
5 Fragen aus der Region

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Kennst du die Antworten auf die aktuellen 5 Fragen? Wie hoch lag die Zahl der erfassten COVID-19-Fälle im Bezirk am Nachmittag des 6. April? Welches Wahrzeichen trägt neuerdings eine Mundschutzmaske? Wie viele Kröten konnten in Payerbachs Mühlhofstraße gerettet werden? Wie jung sind Payerbachs jüngste beiden Gemeinderäte? Wann soll Neunkirchens 6. Firmenlauf nachgeholt werden?

  • 08.04.20
Lokales
Nisa Maier-Grundböck, Ulli Maier, Anja Maier-Grundböck motiviert den Wienerwald sauber zu halten.
7 Bilder

Bürgeraktion Purkersdorf
Region geht sauber durch die Krise

Unter Einhaltung der Schutzmaßnahmen kann man beim Füßevertreten gleichzeitig auch Gutes tun. REGION PURKERSDORF. (sas) Eine Isolation zu Hause kann Manchem aufs Gemüt schlagen. Wie man an der frischen Luft auch die Region unterstützt zeigen drei Purkersdorferinnen vor. "Die Beweggründe für die Aktion #dontWASTEyourtime waren eigentlich recht einfach. Meine Frau Anja und ich sind an einem der letzten wärmeren Tage mit dem Straßenrad unterwegs gewesen. Unsere Route war: Untertullnerbach -...

  • 08.04.20
Lokales
Beim Roten Kreuz in Purkersdorf fließt die Wien für ein kleines Stück vergleichsweise naturnah. Solche Strecken sind heute leider selten.
2 Bilder

Fluss-Serie
Die Wien – nur mehr fleckenweise naturnah

Teil sechs unserer Wienfluss-Serie: Regulierung und Renaturierung. REGION PURKERSDORF (ae). Die biologische Gewässergüte der Wien ist soweit in Ordnung (siehe letzte Ausgabe). Sie ist aber nur ein Wert, der den ökologischen Zustand eines Gewässers beschreibt. Großen Einfluss auf das Ökosystem hat weiters die Hydromorphologie – also die natürlichen Strukturen wie Untiefen, Uferbuchten oder Kiesbänke und das damit verbundene Abflussverhalten eines fließenden Gewässers. Verbauungen und...

  • 08.04.20
Lokales
Die Liesing im Ortsgebiet von Kledering soll auf einer Länge von 500 Metern zum Naherholungsgebiet gemacht werden.
2 Bilder

Mein Fluss
Die Renaturierung der Schwechat ist im Gange

SCHWECHAT (les). Seit einigen Jahren wird die Renaturierung von Flüssen vorangetrieben. Der Grund dahinter ist vor allem eine Wiederherstellung der Qualität des Flussbettes und die Wiederansiedlung von einst dort beheimateten Tieren und Pflanzen. Auch der Leitfluss unserer Region, die Schwechat, steht im Zentrum diverser Renaturierungsprojekte. Derzeit sind zwei Renaturierungsprojekte in Umsetzung: Einerseits ist da das Pilotprojekt namens "Schwechat Stadtgebiet" im Rahmen des...

  • 07.04.20
Gesundheit
Dr. Wilfried Piribauer (Mitte) mit Bürgermeister Ernst Wendl und Gerald Gmainer (Himberger Immobiliengesellschaft) vor dem Einbau eines Treppenaufzuges zur Barrierefreiheit seiner Praxis.

Coronavirus
Himberger Arzt nach Infektion verstorben

Mediziner aus Himberg verstarb an den Folgen einer Covid-19-Erkrankung. HIMBERG (les). Doktor Wilfried Piribauer war in Himberg als Allgemeinmediziner und Feuerwehrarzt tätig. Seine Praxis hatte er bis 23. März geöffnet, weil er sich schlecht fühlte, ließ er sich auf das neuartige Coronavirus testen.  Seit 1988 Arzt in HimbergBürgermeister Ernst Wendl war mit dem Arzt in Kontakt: "Am 25. März hat mich Doktor Piribauer verständigt. Es hätte ihn 'erwischt', sein Test sei positiv verlaufen...

  • 07.04.20
Lokales
Weißbindige-Bergwald-Mohrenfalter.
2 Bilder

Artenvielfalt
Bundesforste entdecken verstecktes Ökosystem

Neue Studie untersucht erstmals Fauna und Flora entlang von Forststraßen. Böschungen und Grünstreifen als Rückzugsort für zahlreiche gefährdete Tier- und Pflanzenarten. Neue Broschüre gibt auch Praxis-Tipps. PURKERSDORF/WIENERWALD. (pa) Blauflügelige Ödlandschrecke, Zauneidechse oder Grasfrosch: Sie alle stehen auf der Roten Liste für gefährdete Arten, finden aber gerade dort, wo man es vielleicht am wenigsten vermutet, neuen Lebensraum. Eingespieltes Ökosystem Das zeigen die Ergebnisse...

  • 02.04.20
Wirtschaft
Martin Danner, Michael Schmutzer, Andreas Kirnberger präsentierten Maßnahmen zum Schutz der Mitarbeiter und Kunden der Apotheke.
3 Bilder

COVID19 in der Region
Lokalaugenschein Apotheke am Eichberg

Apotheke zum Eichberg Inhaber Martin Danner und Austroflex Inhaber Michael Schmutzer präsentierten Maßnahmen zum Schutz der Mitarbeiter und Kunden der Apotheke. REGION PURKERSDORF. (pa) Maßgefertigter 'Spuckschutz', Bodenmarkierungen und Hinweistafeln sorgen für einen geordneten und sicheren Betrieb. Die Kunden betreten die Apotheke nur einzeln damit der Abstand jederzeit gewährleistet ist. "Stolz auf regionale Nahversorger" Die Firma Austroflex bietet zusätzlich zur Produktion von...

  • 02.04.20
Lokales
2 Bilder

Freizeit
Gemeinde Schwadorf sorgt für Bastelspaß

Die Ausgangsbeschränkungen sind für alle Betroffenen belastend. SCHWADORF (les). Besonders für Kinder und Eltern stellt die Situation oft eine Herausforderung dar, die nicht so einfach zu bewältigen ist. Die Marktgemeinde Schwadorf hat sich deshalb etwas überlegt, um die Jüngsten ein wenig zu beschäftigen. Basteln gegen die LangeweileUm den Kindern die Zeit zu vertreiben bzw. eine Beschäftigungsmöglichkeit zu geben, ist Bürgermeister Jürgen Maschl die Idee gekommen, die Kinder für eine...

  • 02.04.20
Lokales
Die Region Wienerwald kauft auch online lieber regional als bei den großen Versandriesen.
2 Bilder

Online Marktplatz Wienerwald
Wir unterstützen unsere Region

Hier treffen Anbieter und Kunden aus der Region Wienerwald zusammen. REGION PURKERSDORF. (sas) Regionales Einkaufen, aktives Weiterempfehlen, Unternehmen und Arbeitsplätze stärken - gerade in der jetzigen Zeit etwas schwierig -  daher war Umdenken angesagt und auch ein neuer Online Marktplatz wurde für die Region ins Leben gerufen. So helfen wir unseren G´ schäften in der jetzigen Zeit. Gesucht und gefunden "Nach den ersten Tagen im HomeOffice konnte ich beobachten, wie immer mehr...

  • 01.04.20
Lokales
Geschäftsführender Gemeinderat Manfred Mitzl, Bürgermeister Ernst Wendl und Gemeinderat Gerhard Amstadt beim zu erneuernden Zaun des Spielplatzes.

Lokales
Der Zaun beim Kinderspielplatz Velm wird erneuert

In Velm wird der alte und teilweise morsche Holzzaun beim Kinderspielplatz in der Kirchengasse (gegenüber neuem Kindergarten) durch einen Doppelstab-Gitterzaun erneuert. HIMBERG. Einige Teile des Zauns sind sehr verwittert und das Holz ist in der Statik eingeschränkt, sodass eine Sanierung ein verlorener Aufwand wäre.  Der neue Zaun wird 1.230 mm hoch und wird in moosgrün ausgeführt, sodass er gefällig in das Ortsbild passt.  Dieser Zaun braucht nicht mehr gestrichen werden, seine Länge...

  • 31.03.20
Wirtschaft
„Hansag“-Gründer Johann Goldenits und Fischamends Bürgermeister Thomas Ram mit frischem Frühlingsgemüse.

Wirtschaft
Alles frisch und bio rund um die Uhr in Fischamend

Fischamend hat vor knapp einem Jahr als erste Gemeinde in NÖ einen „Hansag“-Bio-Hofladen in der Wiener Straße bei der Fischa eröffnet. FISCHAMEND. Die Idee von Bürgermeister Thomas Ram zahlt sich speziell dieser Tage und Wochen voll aus. Frische Bio-Produkte aus der Region von Milch, Käse über Obst und Gemüse bis hin zur Schoko und Säften gibt es dort rund um die Uhr. Ein einfaches KonzeptUnd mit dem Frühling wird auch das Sortiment üppiger. „Jetzt kommen bunte Tomaten, ovale...

  • 31.03.20
Lokales
5 Bilder

Einsatz im Bezirk
Brand im ehemaligen Lanzendorfer Geflügelhof

LANZENDORF (les). Zu einem Brandeinsatz wurde die Freiwillige Feuerwehr Lanzendorf um halb 3 Uhr morgens gerufen. Aufgrund der hohen Alarmstufe wurden die Kameraden aus Maria-Lanzendorf, Leopoldsdorf, Pellendorf und Schwechat gleich mitalarmiert. Gemeinsam gegen das FeuerAus bisher unbekannter Ursache war am Gelände des ehemaligen Lanzendorfer Geflügelhofes ein Feuer ausgebrochen. Als die Einsatzkräfte eintrafen, stand das verlassene Gebäude bereits in Vollbrand. Auch umliegendes Grünland...

  • 31.03.20
Sport
3 Bilder

Sport
Schwechaterin (7) ist Niederösterreichs jüngste Skispringerin

Für Elly Förster aus Schwechat ist die Saison wegen der Corona-Lage wie für alle Wintersportler zwar vorzeitig zu Ende gegangen, sie zieht aber eine erfolgreiche Bilanz. SCHWECHAT. Die Siebenjährige  springt seit neun Monaten bei den Wiener Stadtadlern, dem einzigen Skisprungclub in Niederösterreich und Wien, und hat in diesem Winter ihre ersten Bewerbe erfolgreich absolviert. „Das war wegen des Schneemangels kein einfacher Winter, aber unsere Kinder waren extrem flexibel und haben viel auf...

  • 31.03.20
Lokales
Die Werte der Schwechat sind laut der Gewässergütekarte der NÖ Landesregierung allesamt im normalen Rahmen.
2 Bilder

Mein Fluss
Das Wasser der Schwechat hat gute Werte

Die Wasserqualität des Leitflusses wird in der Gewässergütekarte der NÖ Landesregierung erläutert. SCHWECHAT (les). Die Wasserqualität eines Flusses ist von vielen Merkmalen und Kriterien abhängig. Die Schwechat hat gute Werte, wenn man sich die Gewässergütekarte der NÖ Landesregierung ansieht. Die Werte im Detail: Ammonium ist ein wichtiger Indikator für die Verschmutzung eines Gewässers. Der Grenzwert der Qualitätszielverordnung Grundwasser liegt bei 0,45 mg/l; in Fließgewässern ist er pH-...

  • 31.03.20
Gesundheit
Kostenlos registrieren und loslegen: Jürgen Hirza von INJOY in Schwechat bietet online Übungen für zu Hause an.
2 Bilder

Schwerpunkt Gesundheit
Ein Training für das Wohnzimmer

Das Fitnessstudio INJOY in Schwechat bietet unverbindlich kostenloses Training für zu Hause. SCHWECHAT (les). Fitness und Gesundheit gehören seit jeher zusammen - nicht erst seit gestern spricht man von dem gesunden Geist, der in einem gesunden Körper wohnt. Die einen halten sich momentan durch Spaziergänge mit ihrem Hund fit, die anderen putzen täglich stundenlang die Wohnung, um sich wenigstens ein bisschen zu bewegen. Doch Spaß beiseite: Die aktuelle Situation braucht neue Wege, um ans...

  • 31.03.20
Lokales
Mit gesunder Ernährung kennt sie sich aus: Gabriele Gürtler aus Leopoldsdorf ist Ernährungs- und Kochtrainerin.
2 Bilder

Schwerpunkt Gesundheit
Gesund mit Genuss ist einfach

Ernährungsexpertin Gabriele Gürtler aus Leopoldsdorf gibt als Gastautorin Tipps für Ihre Gesundheit. LEOPOLDSDORF. Für viele Menschen bekommt Gesundheit jetzt einen neuen Stellenwert. Und doch erschrecke ich immer wieder beim Blick in so manchen Einkaufswagen - gerade jetzt braucht es nährstoffreiche Lebensmittel. Wir alle wollen uns vor Krankheit schützen und das geht am besten, indem wir unser Immunsystem stärken und unsere Darmbakterien bei Laune halten. Aber was braucht der Körper? Neben...

  • 31.03.20
Lokales
Eva-Maria Weber und Benno Karner wurden für Ihren Honig ausgezeichnet.

Honig aus der Region
Edelmetall für 'ausgezeichneten' Honig

REGION PURKERSDORF. (pa)  Imker sind ein unverzichtbarer Teil der „AB HOF“-Messe in Wieselburg und nicht mehr weg zu denken. Unter anderem werden hier im Rahmen der Prämierung „Die goldene Honigwabe“ die besten Honige Österreichs prämiert und präsentiert. Elite Honig Der Honig und damit natürlich die produzierende Imkerei darf damit zur „österreichischen Elite“ im Bereich der Honigerzeugung gezählt werden. Der Bieno-Blütenhonig sowie der Bieno-Cremehonig aus Purkersdorf erreichten...

  • 28.03.20
Lokales
Musikalisches Statement gegen das Virus: "The Village DJ" Patrick Leiner und sein Kumpel Peter Hanzlik.
3 Bilder

Coronavirus
Der "Village DJ" aus Lanzendorf tourt im Bezirk

Patrick Leiner verbreitet mit seinem musikalischen Truck gute Laune. LANZENDORF. Unter dem Motto "Music Tour against Corona" startete der in Lanzendorf lebende Patrick Leiner alias „The Village DJ“ seine Tour durch die Gemeinden im Bezirk. Musikalisch unterstützen "Solange die Ausgangsbeschränkung besteht, werden wir jeden Tag ab 18 Uhr die Leute an diversen Hotspots in Lanzendorf, Maria Lanzendorf und weiteren Nachbarorten besuchen. Wir machen es nicht aus Spaß, wir veranstalten keine...

  • 27.03.20
  •  1
Lokales
Restmüll wurde illegal in Velm abgelagert, wobei der Verursacher dank weggeworfener Unterlagen bekannt ist.

Himberg
Illegale Müllablagerungen wurden in Velm entdeckt

HIMBERG. Aus Sicherheitsgründen wurden alle Wertstoffsammelzentren anlässlich des Corona-Virus über den Abfallwirtschaftsverband in Niederösterreich gesperrt.  In Velm wurde neben dem Grünschnitt-Container vor dem Wirtschaftssammelzentrum (WSZ) illegal Müll abgelagert. Hausmüllabfuhr weiter aktivDieser Müll wurde von Mitarbeitern des Bauhofes der Gemeinde entfernt, damit dieser nicht vom Wind in der Gegend verteilt wird, und von der Gemeinde sichergestellt. Bürgermeister Ernst Wendl ist...

  • 25.03.20
Lokales
Außenstellen-Obmann Fritz Blasnek: "Gerade jetzt ist es wichtig, dass wir unsere regionalen Betriebe unterstützen!"

Unser G'schäft
Die Solidarität ist gerade jetzt besonders wichtig

Die Krise rund um das leidige Coronavirus trifft die Menschen nicht nur gesundheitlich. BEZIRK (les). Auch die Wirtschaft leidet unter der Pandemie und den dadurch verhängten Maßnahmen. Über die Sinnhaftigkeit der Geschäftsschließungen braucht man angesichts der Zustände, die in einigen europäischen Ländern herrschen, nicht zu diskutieren. Dennoch bleibt für viele Gewerbetreibende die Frage: Wie geht es jetzt weiter? Die BEZIRKSBLÄTTER wollen mit der Aktion "Unser G'schäft" den Betrieben in...

  • 25.03.20
Lokales
Alexander Pretz von PRETZ-MEDIA aus Schwadorf hat vor der Krise hoffnungsvoll viel in sein Geschäft investiert.

Unser G'schäft
Mach mit und hilf deinem regionalen Händler

Große Bezirksblätter-Hilfsaktion: Gutscheine kaufen und später einlösen. BEZIRK (les). Der Stammtisch ist verwaist, die Terminliste beim Friseur ist leer und der Hafnermeister sitzt samt seinen Angestellten zu Hause. Die Ausgangsbeschränkungen im Rahmen der Corona-Krise schlagen voll auf die Wirtschaft durch. Nicht nur in Fabriken stehen die Fließbänder still, vor allem in unseren kleinen und mittleren Unternehmen in den Orten Niederösterreichs steht das wirtschaftliche Leben still. Und das...

  • 25.03.20
Lokales
Jenifer Damith aus Gablitz mit Kollegin Jessica Wallner kämpfen für Patienten im Wilhelminenspital.
3 Bilder

Corona in Purkersdorf
"Wir halten zusammen"

COVID19 hat die Region erreicht. Jetzt ist es wichtig, dass man miteinander durchhält. REGION PURKERSDORF. (sas) Wie die Bezirksblätter online berichteten, gibt es bereits mit dem Corona-Virus infizierte Fälle in Purkersdorf und Pressbaum. Somit hat der Virus auch die Region erreicht. Wertvolle Stütze Gerade jetzt sieht man, wie sich Purkersdorf neben vielen Schutzmaßnahmen zur Eindämmung auch gegenseitig unterstützt. "Es ist unglaublich und macht mich stolz, wenn man sieht wie ganz...

  • 25.03.20
Wirtschaft
19 Bilder

Coronavirus
Medizinische Güter aus China landen in Schwechat

Zu einer logistischen Meisterleistung kam es am Montag am Flughafen Wien-Schwechat. FLUGHAFEN (les). Zwei Sonderfluge von Austrian Airlines trafen aus der chinesischen Stadt Xiamen ein und hatten äußerst wertvolle Fracht an Bord. Medizinische Ausrüstung für WienDringende benötigte medizinische Ausrüstung wie Schutzmasken und -bekleidung wurden auf diesem Weg nach Österreich überstellt. Flughafen Wien-Vorstand Julian Jäger und Austrian Airlines CEO Alexis von Hoensbroech bedankten sich...

  • 24.03.20
Lokales
Nutrias leben entweder paarweise oder in Rudeln von bis zu 15 Tieren und ernähren sich fast ausschließlich vegetarisch.
2 Bilder

Mein Fluss
Unsere Schwechat ist auch Lebensraum

Der Leitfluss unserer Region dient vielen Fischarten als Heimat, aber auch der Biber ist hier zuhause. SCHWECHAT (les). Wer mit offenen Augen und geschlossenem Mund durch die Natur wandert, hat gute Chancen einen näheren Blick auf die vielfältige Tierwelt rund um die Schwechat werfen zu können. Und die hört nicht bei den Fischen auf. Eine bunt gemischte TierweltWasservögel, Frösche und Nutrias kann man beobachten. Hat man besonderes Glück, laufen einem selten, aber doch, auch Biber und...

  • 24.03.20
  •  2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.