Region

Beiträge zum Thema Region

Baustadtrat Simon Jahn, Bürgermeisterin Karin Baier und Zwölfaxings Bürgermeisterin Astrid Reiser am Standort in Rannersdorf, wo der Hochwasserschutz in den nächsten Jahren errichtet werden soll.

Lokales
Hochwasserschutz-Projekt Schwechat schreitet voran

SCHWECHAT. Der Hochwasserschutz BA06 stellt den Lückenschluss und somit den letzten Abschnitt des Hochwasserschutzes an der Schwechat/am Mitterbach dar. Derzeit schreiten die Arbeiten in Zwölfaxing sehr zügig voran - der Abschluss dieser Arbeiten sollte im Jahr 2022 erfolgen. Projekt zur Genehmigung einigereichtDer Bauabschnitt BA06 in Schwechat wurde bereits 2017 bei der Bezirkshauptmannschaft zur Genehmigung eingereicht. Im Zuge der Prüfung der Unterlagen wurden seitens der Behörde...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Im Gespräch mit Redaktionsleiter Markus Leshem erzählte Matthias Strolz unter anderem von der Herkunft seiner optimistischen Art: "Ich war ein Bergbauernbub und da sind die Winter lang. Ich hatte es in der Muttermilch, an das Positive zu glauben."
2

Interview
Matthias Strolz war in Prellenkirchen zu Gast

Der ehemalige Gründer der NEOS-Partei erzählte in Prellenkirchen über seine Covid-Erkrankung und die Kunst, das Leben zu genießen. BEZIRKSBLÄTTER: Was führt dich nach Prellenkirchen? Matthias Strolz: Eine Einladung des 'Club of Rome Carnuntum', in dem sich 30 Gemeinden organisieren. Wir wollen einen Abend lang in die Zukunft schauen. Was erwartet deine Besucher am heutigen Abend? Unter dem Titel '#100minutenZukunft' gehen wir zuerst in einen Vortrag, der an meine letzten zwei Bücher angelehnt...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Das Runde muss in das Eckige: Bürgermeister Jürgen Maschl drückt der österreichischen Nationalmannschaft die Daumen.

EM-Fieber
Schwadorf lädt zum Public Viewing

SCHWADORF. Die Fußball-Europameisterschaft bietet den idealen Anlass, zurück zum normalen Alltag zu finden. Dafür organisiert die Marktgemeinde Schwadorf ab dem ersten Viertelfinale ein Public Viewing im und um das Kulturhaus Dr.'s Garten. Auf einer Leinwand von ca. 9 m² Größe können hier die Spiele der Europameisterschaft mit Spannung verfolgt werden und zusätzlich mit Freunden oder Bekannten soziale Kontakte geknüpft werden. Für die spielfreien Tage hat sich Bürgermeister Jürgen Maschl ein...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Der Grill von Maria-Lanzendorfs Bürgermeister Peter Wolf ist hinüber, aber: "Wir hatten großes Glück. Mit einem Fettbrand ist nicht zu scherzen. Reinigen Sie Ihren Grill gründlich und regelmäßig!"

Lokales
Flammendes Inferno für Maria-Lanzendorfs Ortschef

MARIA-LANZENDORF. Peter Wolf ist großer Grillfreund und legt gern ein gutes Stück Fleisch ins Feuer. Die eigene Sorglosigkeit hätte jetzt aber beinahe zu einer Katastrophe geführt, wie er erzählt. "Beim letzten Grillen im vorigen Jahr hat uns ein Gewitter überrascht. Ich habe den Gasgrill damals leider nicht mehr ordentlich gereinigt, sondern einfach zugemacht und ins Winterquartier gestellt." Heuer wurde das Gerät wieder ausgepackt, auf Temperatur gebracht und mit der Drahtbürste gereinigt,...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Für TVB-GF Elias Walser war der Besuch des DFB ein Volltreffer.
Aktion 3

Fußball Europameisterschaft
König Fußball wirbt für das Plateau

SEEFELD. Das Seefelder Plateau hat sich mit der perfekten Organisation der Trainingscamps für DFB und ÖFB, endgültig als Spitzen-Plattform für Sommer und Wintersport etabliert. Schreckschuss Vor knapp zwei Wochen fiel der Startschuss für die Fußball Europameisterschaft 2021. Dieser kam für die Österreichische und auch die Deutsche Nationalmannschaft einem Schreckschuss gleich. Beide Mannschaften starteten mit viel Nervosität und Unsicherheit ins Turnier. Der DFB startete mit einem Eigentor und...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Der Ingeringsee mit Klementikapelle ist ein lohnendes Ziel.
3 Video 5

Murau/Murtal
100 Dinge, die man erlebt haben muss

Die Region Murau-Murtal bietet unzählige Freizeit-Aktivitäten - wir haben Beispiele gesammelt und werden diese wöchentlich erweitern. MURAU/MURTAL. „Urlaub daham“ lautet der Trend, der durch die Krise nur noch verstärkt wurde. Die Region bietet unzählige Freizeitaktivitäten, die wir ab sofort in mehreren Teilen vorstellen. Es ist keine Reihung, sondern eine Aufzählung. 1. Den Zirbitz erwandern: Der Zirbitzkogel ist immer ein lohnendes Ziel - egal, ob man von der Murauer oder der Murtaler Seite...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
3

Bezirk Neunkirchen
Bilder der Woche

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zeige uns deine besten Fotos 📸 auf meinbezirk.at/neunkirchen. Die besten Bilder schaffen es Woche für Woche in die Printausgabe der Bezirksblätter Neunkirchen. Parade-Kletterer in Tirol Stefan Scherz, Kletterer der Naturfreunde Neunkirchen, startet diesen Mittwoch beim Kletter-Weltcup in Innsbruck in seiner Paradedisziplin Lead. Ein kleiner Schritt... "Wer entdeckt die Fahne der ersten amerikanischen Kosmonauten?", kommentiert Regionaut Rudolf Faustmann mit einem...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Ziel des Praxisworkshops mit den Padagogiker war es
verschiedenste Möglichkeiten zu zeigen, Wasserpädagogik als Teil des Unterrichts zu gestalten
und altersabgestimmte Konzepte für Arbeitsmaterialien gemeinsam zu erarbeiten
3

Kampseen Region
Wasser in Jaidhof erlebbar gemacht

18 Pädagok aus Kindergärten, Volksschulen und neuen Mittelschulen der Kleinregion Kampseen waren bereit gemeinsam mit dem Team der Unterwasserwelt Schrems und dem KLAR! Team der Kleinregion einen „Wasserspieltag“ am Jaidhofer Teich auszuprobieren, um das Programm der Wasserpädagogik künftig in den Schullehrplan zu integrieren. JAIDHOF. Nach einem ersten Treffen im Mai, bei dem das Projekt Wasserpädagogik in der Kleinregion von den Vertreter aller Schulen und Kindergärten gemeinsam erarbeitet...

  • Krems
  • Doris Necker
Polizist Patrick P. wurde bei einem Einsatz in Gramatneusiedl zum Lebensretter.

Lokales
Polizist als Lebensretter in Gramatneusiedl

GRAMATNEUSIEDL. Eine 32-jährige Frau aus dem Bezirk Bruck an der Leitha erlitt am 20. Juni 2021, gegen 16:20 Uhr, in einem privaten Swimmingpool in Gramatneusiedl einen Kreislaufstillstand. Von den Angehörigen wurde die Frau aus dem Pool gerettet und die Rettungskette in Gang gesetzt. Zur Absicherung der Landung des Rettungshubschraubers wurde auch eine Streife der Polizeiinspektion Gramatneusiedl entsandt. Beim Eintreffen der beiden Beamten wies die 32-Jährige keinen Puls mehr auf. Ein Nachbar...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Karin Baier bei der Übergabe der neuen Ampelanlage mit Landesrat Ludwig Schleritzko und weiteren Vertretern der Region.

Lokales
Ampel soll Unfälle zwischen Schwechat und Schwadorf verhindern

Die brandgefährliche Strecke entlang der B10 zwischen Schwechat und Schwadorf wurde entschärft. SCHWECHAT. Die B10 zwischen Schwechat und Schwadorf gelangte in den vergangenen Jahren zu trauriger Berühmtheit. Alleine in den Jahren 2019 und 2020 ereigneten sich hier 22 Unfälle mit teils schwer verletzten Personen, im Vorjahr verlor ein Lkw-Fahrer sein Leben. Nicht zuletzt aufgrund waghalsiger Überholmanöver, kommt es immer wieder zu tödlichen Verkehrsunfällen. Ausfahrt wurde entschärft Ein...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Das sogenannte Gnadenbild in der Kapelle von Maria-Lanzendorf wurde mehrmals zerstört, gestohlen und wieder erneuert.

Lokales
X-Akten: Die Legende der Kapelle von Maria-Lanzendorf

MARIA-LANZENDORF. Die letzte X-Akte aus unserer Region, die wir im Zuge unserer Serie öffnen, dreht sich um die Gnadenkapelle im Inneren der Wallfahrtskirche von Maria-Lanzendorf. Über die Entstehung der einstigen 'Maria auf der Heyd' ranken sich einige Mythen. Besonders prominent ist die Geschichte, dass der Apostel Lukas hier im Jahre 70 den Markomannen gepredigt haben soll. Auf einer Steinschrift wurde dies wohl einst festgehalten und Kaiser Marc Aurel habe die erste Kapelle schließlich zum...

  • Schwechat
  • Markus Leshem

Lokales
Unfall auf der S1 sorgte für Verzögerungen

RANNERSDORF. Die Freiwillige Feuerwehr Schwechat wurde zu einem Verkehrsunfall auf der S1 Richtung Vösendorf auf Höhe der Raststation Rannersdorf gerufen. Ein LKW-Fahrer verlor wegen einem technischen Defekt die Kontrolle über sein Fahrzeug und touchierte zwei PKW am linken Fahrstreifen. Ein Lenker wurde bei der Kollision verletzt und wurde durch das Rote Kreuz Schwechat in ein Krankenhaus gebracht. Ein PKW wurde mittels Kran geborgen, das zweite Fahrzeug konnte die Fahrt selbstständig...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
5

Lokales
Freiwillige Feuerwehr Schwechat rettete Hummelvolk

SCHWECHAT. Die Freiwillige Feuerwehr Schwechat wurde zu einer eher ungewöhnlichen Tierrettung gerufen. Techniker eines Internetanbieters waren dabei einen Verteiler zu erneuern, als sie vom Boden des Gerätes ein lautes Summen hörten. Um die Brummer nicht aufzuscheuchen, verließen die Arbeiter den Bereich und riefen die Feuerwehr um Hilfe. Ausgerüstet mit einem Imkeranzug entfernten die Florianijünger das Hummelnest behutsam aus dem Verteiler und  platzierten es anschließend in einem Waldstück...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Weltladen Geschäftsführerin Brigitte Krenn, Thomas Wackerlig von FAIRTRADE und Bürgermeisterin Karin Baier setzten vergangenen Samstag ein Zeichen für Menschenrechte.
2

Lokales
Radfahren und mehr in Schwechat für Menschenrechte

SCHWECHAT.  Von 1. bis 12. Juni radelte Thomas Wackerlig für FAIRTRADE Österreich durch FAIRTRADE-Gemeinden in Niederösterreich – für Menschenrechte und den fairen Handel. Vor dem Weltladen in Schwechat fand am Samstag, dem 12. Juni die Schlussveranstaltung statt. Im Fokus stand die Forderung nach einem effektiven Schutz der Menschenrechte entlang globaler Lieferketten. Petition für LieferkettengesetzMenschenrechte sollten bei jedem Produktions- und Transportschritt gelten, oft beginnend im...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Manuel Schätzer, Simone Specht und Berit Heindler freuen sich über die bestandene Überprüfung des Getränkeangebotes.

Schule schafft gesundheitsförderliches Getränkeangebot für Kinder

HIMBERG. Berit Heindler ist Pädagogin an der Mittelschule Himberg und initiierte das Projekt 'Mittelschule Himberg am Weg zur Gesunden Schule. Ziel dieses Projektes ist es, den Lern- und Arbeitsort Schule gemeinsam gesundheitsfördernd zu gestalten sowie die richtige Ernährung bewusst zu machen. Wer an einen Getränkeautomaten denkt, der hat meist ein Bild von Limonaden und Zucker im Kopf, doch dieses Bild muss revidiert werden. In Himbergs Mittelschule wurde überprüft, ob das Angebot in den...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Im Bürgerservice des Schwechater Rathauses werden die Zertifikate für Bürgerinnen und Bürger ausgedruckt (derzeit nur Zertifikate für genesen oder getestet).

Lokales
Schwechat unterstützt Bürger bei Grünem Pass

SCHWECHAT. Der „Grüne Pass“ ist gestartet. Er beinhaltet Nachweise - „Zertifikate“ - über eine Corona-Schutzimpfung, einen aktuellen Test oder, dass die Person von Covid-19 genesen ist.  „Testzertifikate“ und „Genesungszertifikate“ werden bereits im EU-konformen Format mit QR-Code ausgestellt. „Impfzertifikate“ sollen zeitnah folgen.  Ausdrucke im RathausUm an den „Grünen Pass“ zu kommen, sind folgende Schritte notwendig: Als ersten Schritt wird eine Handysignatur oder Bürgerkarte benötigt....

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Bürgermeister Jürgen Maschl und Vizebürgermeister Gustav Webe mit der neu angeschafften digitalen Amtstafel.

Lokales
Marktgemeinde Schwadorf setzt auf digitale Amtstafel

SCHWADORF. Einen Schritt in Richtung modernes Gemeindeservice unternimmt die Marktgemeinde Schwadorf mit der Inbetriebnahme einer digitalen Amtstafel. Sämtliche offiziellen Aushänge oder Bekanntmachungen waren bislang in einem Schaukasten angebracht, dessen Fläche absolut nicht mehr für die Fülle an auszuhängenden Schriftstücken reichte. Aber nicht nur das Platzproblem für die Information der Bevölkerung mit öffentlichen Schreiben wurde damit gelöst, sondern auch die Flexibilität und vor allem...

  • Schwechat
  • Markus Leshem

Lokales
Moosbrunn ist „Natur im Garten“-Gemeinde

MOOSBRUNN. Unsere Umwelt ist für Moosbrunn seit jeher ein wichtiges Gut, weswegen sich die Gemeinde dazu entschlossen hat, die öffentlichen Grünflächen ohne chemisch-synthetische Pestizide und Düngemittel sowie ohne Torf zu pflegen. Chemisch-synthetische Pestizide werden durch biologische Mittel oder den Einsatz mechanischer oder thermischer Verfahren ersetzt. Als „Natur im Garten“-Gemeinde zeigt Moosbrunn so, wie einfach sich schöne Grünflächen mit Ökologie und Naturnähe verbinden lassen....

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Bürgermeister Ernst Wendl und Gemeinderat Walter Jakob beim neuen barrierefreien Zugang zur Kapelle „Zum Heiligen Antonius“.

Lokales
Barrierefreier Zugang zur Antoniuskapelle in Himberg

PELLENDORF. Der Zugang zur Kapelle „Zum hl. Antonius“ neben dem Friedhof war wegen des geschotterten Zuganges und der Stufe zur Kapelle für Menschen mit Gehbehinderung schwer zu bewältigen. Diese Erschwernis mit dem Ersuchen um eine Lösung wurden von der Bevölkerung an Herrn Gemeinderat Walter Jakob herangetragen. Gemeinsam mit Bürgermeister Ernst Wendl wurde bei einem Ortsaugenschein eine Abhilfe besprochen. Mittlerweile wurde der Weg zur Kapelle befestigt und barrierefrei an das Niveau der...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
TÜPL-Kommandant Manfred Hofer (l.), Stellvertreter Karl-Heinz Tatschl und Robert Kleinferchner (Mitte) auf der Hohen Ranach.
2

Mountainbike Region Murtal
Für die Biker ist das der Gipfel

Mit der Hohen Ranach haben die Mountainbiker ein neues, begehrtes Ziel in der Region. MURTAL. Viel höher geht es in der neuen Mountainbike Region Murtal nicht mehr hinaus. Eine der neuen Strecken, die durch die Initiative entstanden sind, endet auf 1.981 Metern Höhe beim Gipfelkreuz der Hohen Ranach. Bilanz "Die Idee der Mountainbike Region ist sehr positiv und wir wollen als Truppenübungsplatz unseren Beitrag leisten", sagt Kommandant Manfred Hofer. Deshalb wurde die Strecke am 1. Mai...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber

Bezirk Neunkirchen
5 Fragen aus der Region

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Kennst du die Antworten? Wie viele Jahre bewirtschaftete Franz Eggl als Hüttenwirt die Neue Seehütte auf der Rax?Welcher Fußballer aus dem Bezirk Neunkirchen kickt bei der Europameisterschaft mit?Wer war das Opfer eines mysteriösen Mordes am 24.. April 1937 in Neunkirchen?Wo wurde ein Läufer von einer Gruppe Mutterkühen attackiert und verletzt?Wie viele Straßenkilometer trennen die Gemeinden Buchbach und Kirchberg am Wechsel voneinander?

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger, IoT Baseplate GF Klaus Heimbuchner, KOSTAD Steuerungsbau Danny Dimitrov, accent GF Michael Moll.

Startup revolutioniert Verkehr und Mobilität mittels Digitalisierung

SCHWECHAT. IoT Baseplate ist ein niederösterreichisches Startup mit Sitz in Schwechat, das seit Ende 2019 im accent Inkubator-Programm begleitet wird und bei der Förderaktion 3D-Druck-Bonus von Land Niederösterreich unterstützt wurde. Die IoT Baseplate ermöglicht erstmals die Digitalisierung von temporär auftretenden Verkehrsereignissen wie Baustellen oder Umleitungen. Der Gründer von IoT Baseplate Klaus Heimbuchner besuchte Digitalisierungslandesrat Jochen Danninger gemeinsam mit accent...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
2

Wirtschaft
Weltberühmter Starkoch landet am Flughafen Schwechat

FLUGHAFEN. Über 100 Restaurants weltweit, ein Stern auf dem Walk of Fame, Kochkunst für Hollywoods Superstars und eine der bekanntesten Restaurant-Adressen in Beverly Hills: Der Österreicher Wolfgang Puck ist eine internationale Gastronomielegende. Nun eröffnet der berühmte Starkoch sein erstes Restaurant in seinem Heimatland und startet Mitte Dezember 2021 am Flughafen Wien mit „Wolfgang Puck Kitchen & Bar“ mit Restaurant, Bar und Take Away-Bereich. Betrieben wird die Gastronomieeinrichtung...

  • Schwechat
  • Markus Leshem

Politik
Peter Tötzer ist neuer Obmann der VP Gramatneusiedl

GRAMATNEUSIEDL. Vor Kurzem wurde Peter Tötzer im Rahmen des Gemeindeparteitages mit einer überwältigenden Mehrheit zum neuen Obmann der ÖVP Gramatneusiedl gewählt. Aufgrund der Corona-Regeln wurde die Wahl mittels Urnenwahl, ohne Mitgliederversammlung, durchgeführt. Tötzer ist bereits seit 2015 als geschäftsführender Gemeinderat in der Partei tätig und kennt die politische Arbeit auf Gemeindeebene. Seit Jänner 2021 hat er die Rolle des Klubsprechers übernommen und umso mehr freut er sich nun...

  • Schwechat
  • Markus Leshem

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.