Region

Beiträge zum Thema Region

Josef Zotter hat gut lachen. Sein Schoko-Laden-Theater mit essbarem Tiergarten liegt bei Gästen hoch im Kurs.
  3

Ein Ausflug in die Region lohnt sich

Unsere Ausflugsziele sind nachweislich beliebt und nun im Katalog gebündelt. Die Ausflugsziele im Thermen- und Vulkanland sind nicht nur beliebt, sondern auch "mit Sicherheit eine gute Idee", weiß Gabriele Grandl. Sie organisiert mit ihrer Agentur "Spirit of Regions" Ausflüge in die Region. Gemeinsam mit der Qualifizierungsagentur hat sie nun 130 Ausflugsziele vom Wechselland bis Bad Radkersburg in einen Katalog gegossen, auch zu finden auf www.regionsexperten.at. Ziel ist es, den Gästen im...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Roman Schmidt

Jugendparlament in der Südoststeiermark

Eine Woche lang diskutieren rund 200 Jugendliche über aktuelle Themen. Von 13. bis 20. September findet in unserer Region das internationale Forum des Europäischen Jugendparlaments Österreich statt. Die Organisation vor Ort übernimmt der Verein "kultur-land-leben". Obmann Karl Nestelberger zeigte sich im Exklusivgespräch mit der WOCHE stolz, dass die Veranstaltung im Bezirk abgehalten wird. "Mehr als 200 Jugendliche im Alter zwischen 16 und 24 Jahren aus insgesamt 40 europäischen Ländern...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Herwig Brucker
 1   5

Bischof Krautwaschl auf Visitation in der Region

Der steirische Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl "tourte" im Rahmen einer Visitation durch unseren Seelsorgeraum, dem die zehn Pfarren Bad Gleichenberg, Bierbaum, Gnas, Jagerberg, Kirchbach, Mettersdorf, St.Peter, St. Stefan, Trautmannsdorf und Wolfsberg angehören. "Im Grunde geht es darum, dass ich mir einen Überblick verschaffe, wie es in den Pfarren läuft", erklärte der Diözesanbischof. Ziel war es, alle ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, aber auch alle Interessierten aus...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Herwig Brucker
Anzeige
 10   2

Gewinnspiel
3x Akku-Rasenmäher von MAKITA gewinnen

Wir verlosen in Zusammenarbeit mit MAKITA Österreich 3x DLM380PTX1 Akku-Rasenmäher. Technische Daten  • Modell DLM380PTX1 • Angetrieben von 2 x 18 V Li-Ionen Akkus • XPT (eXtreme Protection Technology) - Staub und Spritzwasser fest • 6-fache Schnitthöhenverstellung • Empfohlene Rasenfläche bei Verwendung von 2 Stück Akku BL1830B (3,0 Ah): 270 - 540 m² • Leichtes Entfernen und Anbringen der Grasfangbox • Kompaktes Staumaß durch faltbaren Griffbügel für platzsparende Lagerung •...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Mit einem Arbeitsplatz bei der WOCHE Steiermark bleibst Du in Deiner Region und gestaltest die Medien aktiv mit.
 1

Ein Arbeitsplatz in der Nähe – Dein Job in Deiner Region

Verena Riegler ist als redaktionelle Mitarbeiterin bei der WOCHE tätig. Nach Abschluss ihres Masterstudiums in Graz, hat sie die Arbeit bei der WOCHE Leoben wieder zurück in ihre Heimatstadt geführt. Neben dem tollen Betriebsklima und dem kurzen Arbeitsweg schätzt sie besonders ihre abwechslungsreiche Tätigkeit: „Das tolle an der Arbeit als Redakteurin ist die unglaubliche Vielfalt. Man lernt viele interessante Menschen kennen und erfährt ihre spannenden Geschichten.“ Du hast Interesse an...

  • Stmk
  • Graz
  • Katrin Rathmayr
Stolz auf die Vortragsreihe: Vulkanland-Geschäftsführer Michael Fend, Projektmitarbeiterin Bianca Lamprecht, Obmann Josef Ober.

Region setzt auf Bildung
Vulkanland setzt Impulse für Lebensraum.

Bis Mitte April haben die Vulkanländer wieder die Möglichkeit, sich kostenlos aus- und weiterzubilden. Bianca Lamprecht und Michael Fend vom Verein zur Förderung des Steirischen Vulkanlandes haben ein hochkarätiges Vortragsprogramm auf die Beine gestellt. Stolz ist Lamprecht auf die Quote: "Drei der fünf Vortragenden kommen aus der Region." Damit nicht genug, ist der zukunftsfähige Lebensraum fest in weiblicher Referentenhand. Kräuterexpertin Andrea Bregar, Lebensgärtnerin Susanne Pammer, die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Roman Schmidt

WOCHE Regionalitätspreis 2018: Die Sieger stehen fest!

Der Weg zur Trophäe für den WOCHE Regionalitätspreis war hart, aber fair. Nach einer fast dreiwöchigen Nominierungsphase hatten unsere WOCHE-Leser knapp vier Wochen Zeit, für ihren Lieblingsbetrieb in der Region abzustimmen.  Kein Unternehmen war zu groß oder zu klein, zu neu oder zu alt, um beim "WOCHE Regionalitätspreis" mitzumachen, den die WOCHE heuer bereits zum Mal vergibt. Am Ende kamen die stimmenstärksten Betriebe ins Finale, die sich dem Urteil durch eine ausgewählte...

  • Steiermark
  • Marketing WOCHE
Laden zu einzigartigem Symposium: Michael Fend, Ingomar Fritz, Josef Ober und Werner Luttenberger.

Stein und Wein im Zentrum

Ende August findet ein Symposium zu Stein und Wein statt. Frühbucher profitieren! Wenn der profunde Kenner der steirischen Geologie, Ingomar Fritz vom Universalmuseum Joanneum, der steirische Weinbaudirektor Werner Luttenberger und Vulkanlandmotor Josef Ober gemeinsame Sache machen, dann ist im wahrsten Sinne des Wortes Tiefgründiges zu erwarten. "Sind die Weine im Vulkangebiet tatsächlich anders?", fragten sich die Herren und haben just ein eigenes Symposium organisiert, das dieser Frage von...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Roman Schmidt
  4

Für saubere Straßen und Felder

Grimmige Gesichter auf Luftballons weisen auf steirischen Frühjahrsputz hin. Manchen Verkehrsteilnehmern werden vielleicht schon bunte Luftballons an den Straßenrändern aufgefallen sein. Diese tragen ein grimmiges Gesicht, einen so genannten "Angry" – das Gegenteil vom "Smiley". Damit wird auf den "Großen Steirischen Frühjahrsputz" hingewiesen, der heuer von 3. bis 28. April stattfindet. Die "Angrys" stehen an bestimmten Stellen an den Straßenrändern, an denen häufig Müll "abgeladen" wird. "Es...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Herwig Brucker
Auf der Gesundheitsmesse gibt es ein vielfältiges Programm für alle, die ein gesundes und vitales Leben führen möchte.

Gesundheitstipps von Profis

Im Zehnerhaus Bad Radkersburg findet am Samstag, 27. Jänner ab 10 Uhr zum fünften Mal die Gesundheits- und Wohlfühlmesse statt. Über 50 Betriebe aus der Region und darüber hinaus präsentieren sich und ihre Gesundheitsprodukte. Umrahmt wird die Ausstellung durch gesunde und biologische Köstlichkeiten sowie biodynamische und alternative Weine und Natursäfte. Weitere Höhepunkte sind Vorträge ("Mesotherpaie – Wirkung und Einsatzmöglichkeiten" um 11 Uhr, "Atem-Haltung und Stimme" um 12 Uhr, "Das...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • WOCHE Südoststeiermark
Auch "Marina & the Kats" tritt beim Benefizkonzert in Feldbach auf und begeistert mit modernem Swing.

Benefizkonzert in Feldbach

Im Zentrum Feldbach findet am Freitag, 22. Dezember um 19 Uhr das traditionelle Benefizkonzert "Spend tonight..." statt. Viele Künstler aus der Region und darüber hinaus stellen sich in den Dienst der guten Sache. Mit dabei sind u.a. "Marina & the Kats", "Anbandln", "Trio Emm", "Refrain Color", "Still Water's", "Cradle Trio", "Thanx" uvm. Der Reinerlös aus dem Konzertabend kommt Caritas, Licht ins Dunkel, Steirer helfen Steirern, Volkshilfe und dem Rotary Club zugute. Wie kommt man zu einer...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • WOCHE Südoststeiermark
Biologischer Landbau im Blickpunkt bei einer Informationsveranstaltung in der Bio-Gemeinde Jagerberg.
  2

Der Welt fehlt ein wichtiger Rohstoff

Wertschätzung und Innovation sind Kernpunkte im bio-logischen Landbau. Mit der Initiative "Wir kaufen daheim" will die WOCHE den Blick auf hochwertige Erzeugnisse aus der Region schärfen. "Heute kennt man den Preis von allem, aber den Wert von nichts", erkannte schon der Schriftsteller Oskar Wilde. "Wertschätzung ist auch jener Rohstoff, der unserer Welt am meisten fehlt, obwohl er grenzenlos verfügbar wäre", betonte Roman Schmidt in seinem Impulsreferat im Rahmen einer...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
Mit vereinten Kräften für eine Positionierung der Stadtgemeinde Feldbach als das überregionale Zentrum der Lebensmitteltechnologie.

Die Speerspitze der Kulinarik

Josef Ober will von Feldbach ausgehend mit "Kulinarik 2.0" das gesamte Vulkanland beflügeln. Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Schickhofer machte im Rahmen der Präsentation des zu startenden Wirtschaftsprojektes der Stadt Feldbach unmissverständlich klar: "Die Stärkung der steirischen Regionen ist das absolut wichtigste Ziel dieser Landesregierung." Er wolle als für die Regionen Verantwortlicher die Arbeitsplätze nicht nur nach Graz bekommen, sondern vor allem auch in die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Roman Schmidt
Essigbaron und Sterngucker im Gesäuse bei der Arbeit.

Schinkenfest im Gesäuse begeisterte seine Fans

REGION. Die größte Gruppe beim Schinkenfest kam aus dem obersteirischen Gesäuse. Sie gewannen ihr eigenes Schinkenfest. Top-Betriebe der Region machten sich auf die Reise und feierten im über 500 Jahre alten Gemäuer des Gasthofs Schnabl in Landl ein fulminantes Fest. Die Gäste versicherten: "Wir gründen einen Schinkenfest-Fanklub."

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Roman Schmidt
Am 7. Oktober stehen die Museen wieder im Mittelpunkt.

Lange Nacht der Museen: 8 Mal Spannung um 6 Euro!

Am 7. Oktober geht ab 18 Uhr auch in der Region die "Lange Nacht der Museen" über die Bühne. REGION. Zum sechsten Mal bieten heuer am 7. Oktober von 18 Uhr bis 1 Uhr auch südoststeirische Museen, Kulturveranstalter und Wirtschaftsbetriebe der "Langen Nacht der Museen" des ORF eine Bühne. 2016 begrüßte man allein in den Museen über 1.000 Besucher. Mit dem regionalen Ticket um nur sechs Euro kann man die Berghofer-Mühle in Fehring, die Geo-Info in Kapfenstein, die Manufaktur Gölles in Stang, das...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
  3

Das Schinkenfest soll zum Feiertag der Region werden

Am Samstag, den 15. und Sonntag, den 16. Juli wird in Auersbach bei Feldbach gefeiert. Geht es nach Schinkenfestobmann Helmut Buchgraber soll das Schinkenfest in Auersbach, so wie der Kirtag in Bad Aussee, zum Feiertag der Region werden. Zwei Dutzend Betriebe werden am 15. und 16. Juli den Rosenberg zum größten Festplatz im Steirischen Vulkanland machen. Für Bürgermeister Josef Ober war das Schinkenfest, es findet heuer zum zwölften Mal statt, in seinen ersten Jahren ein Wegbereiter der...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Roman Schmidt
Prominente Zuhörer wie "Steiermark Tourismus"-Chef Neuhold und Landesrat Seitinger (4.u.5.v.l.) mischten sich unter die Gäste.

Christian Mikunda stellt Region gutes Zeugnis aus

"Kraft" und "Intensität" sieht der Experte für Erlebnismarketing und strategische Dramaturgie, Christian Mikunda, im Thermen- und Vulkanland als wesentliche zu bespielende Hochgefühle. Mikunda lenkte den Blick auf jene Stärken und Besonderheiten der Region, die touristisch gut nutzbar sind und das Thermen- und Vulkanland von anderen Regionen unterscheiden. Seiner Meinung nach sind die wesentlichsten Merkmale der touristischen Region die Kraft, verkörpert durch Vulkane, Burgen, Stein, Stahl,...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Roman Schmidt
Sieger: Nach dem dritten Platz beim Innovationspreis 2017 erntete Familie Glanz-Pöltl nun den zweifachen Landessieg.
 1   2

Jeder zweite Sieger ist Vulkanländer

Acht Landessieger der Most-Saft- und Edelbrandprämierung sind aus der Region. "Das Steirische Vulkanland hat in Graz gehörig aufgezeigt", freute sich Vulkanlandobmann-Stellvertreter LAbg. Franz Fartek. Gleich acht der insgesamt 16 Landessiege gingen an Produzenten der Region. Allen voran der Obsthof Glanz-Pöltl aus Petzelsdorf bei Fehring. Michael Pöltl konnte sich gleich über zwei Landessiege freuen. Seine exklusive Red-Love-Linie punktete in der Kategorie Apfelmost und beim Cider. Aber auch...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Roman Schmidt

Gutes vom Bauernhof frisch auf den Tisch

Jahrestagung der Organisation "Gutes vom Bauernhof" in Riegersburg. 775 Direktvermarkter vertritt die Organisation "Gutes vom Bauernhof" in der Steiermark. Damit stellt man fast die Hälfte der rund 1.600 Mitgliedsbetriebe in ganz Österreich. "Bei uns geht der Trend vom Nebenerwerb in den Vollerwerb", betonte Obmann Franz Deutschmann bei der Jahrestagung der Organisation "Gutes vom Bauernhof" im Genusshotel Riegersburg. 70 Prozent der Mitgliedsbetriebe arbeiten bereits im Vollerwerb und haben...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
Präsentation des Meisterkulturbuches: Fend, Fartek, Brandstätter, Ober, Adler-Neubauer, Gerstl (v.l.).
 1

Über 500 Betriebe im Meisterbuch vereint

Die Meisterkultur im Steirischen Vulkanland gibt es ab sofort auf 220 Seiten zusammengefasst. All jene Betriebe der Region, die eine Vulkanland-Markenlizenz haben, finden sich im jüngst erschienenen Buch wieder. Die vierte Auflage des Meisterkultur-Kataloges präsentiert insgesamt 505 Betriebe, die höchste Zahl an Mitgliedsbetrieben seit Anbeginn der Regionalentwicklung. "Wir haben als Region buchstäblich alles", schwärmte Vulkanland-Obmann Bürgermeister Josef Ober im Feldbacher Kulturzentrum...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Roman Schmidt
Zu Gast bei Andrea Legenstein (r.): Landesgeschäftsführerin Astrid Schoberer-Nemeth (l.) und Obfrau Barbara Aschbacher-Gartner (2.v.l.) mit Kooperationspartnern und Ehrengästen.
 1

Auf unseren Bauernhöfen schläft man besser!

Urlaub am Bauernhof-Betriebe bilanzieren positiv und passen die Regionsstrukturen an. Das Vulkanlandhotel Legenstein in Bairisch Kölldorf war Schauplatz der Mitgliederversammlung der "Urlaub am Bauernhof"-Betriebe. Bislang als Region Feldbach-Fürstenfeld-Radkersburg organisiert, geht man nun als Regionsausschuss Südoststeiermark in die Zukunft. Als Obfrau wurde Barbara Aschbacher-Gartner bestätigt. Ausschussmitglieder sind Renate Brandl, Silvia Bender, Hannes Sitzwohl und Silvia Zotter....

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Erster Preis in der Kategorie Lebenskraft: Hotelbetreiberin Andrea Legenstein siegte beim vergangenen Innovationspreis.

Den besten Ideen winkt Bares

Der Countdown läuft. 13.500 Euro gibt es beim Innovationspreis des Vulkanlandes zu gewinnen. Für die Neupositionierung des Hotels Legenstein als erstes Vulkanlandhotel wurde Familie Legenstein als Sieger des Innovationspreises 2016 im Stärkefeld Lebenskraft gewürdigt. Als Preis gab es den Siegerscheck in der Höhe von 3.000 Euro. Das von Andrea Legenstein – sie ist auch Obfrau des Tourismusverbandes der Region Bad Gleichenberg – und Ehemann Ernst in dritter Generation geführte Haus wurde zur...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Roman Schmidt

TERRA VULCANIA

In St. Anna findet am 2. Juli ab 16 Uhr das Weinfest der Region "Terra Vulcania" statt. Wann: 02.07.2016 16:00:00 Wo: Marktplatz, Sankt Anna am Aigen auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • WOCHE Südoststeiermark
Markus Kopcsandi

Viele Abwanderer kommen wieder

"Die Jungen wollen nicht zu Hause bleiben", hört man die "ältere" Generation in der Region oft murren. Tatsächlich zieht es die Jugend nach der bzw. schon für die Ausbildung in die Ballungszentren. Ob sich dieser eingebürgerte Trend zur Gänze verhindern lässt, sei dahingestellt. Minimieren ließe sich die Anzahl der Abwanderer alleine durch Infrastruktur. Was braucht der Mensch? Ausbildung, Arbeit, Wohnraum und zum Drüberstreuen natürlich auch Unterhaltung. Mit den Förderschienen innerhalb der...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.