Ein Ausflug in die Region lohnt sich

Josef Zotter hat gut lachen. Sein Schoko-Laden-Theater mit essbarem Tiergarten liegt bei Gästen hoch im Kurs.
3Bilder
  • Josef Zotter hat gut lachen. Sein Schoko-Laden-Theater mit essbarem Tiergarten liegt bei Gästen hoch im Kurs.
  • hochgeladen von Roman Schmidt

Unsere Ausflugsziele sind nachweislich beliebt und nun im Katalog gebündelt.
Die Ausflugsziele im Thermen- und Vulkanland sind nicht nur beliebt, sondern auch "mit Sicherheit eine gute Idee", weiß Gabriele Grandl. Sie organisiert mit ihrer Agentur "Spirit of Regions" Ausflüge in die Region. Gemeinsam mit der Qualifizierungsagentur hat sie nun 130 Ausflugsziele vom Wechselland bis Bad Radkersburg in einen Katalog gegossen, auch zu finden auf www.regionsexperten.at. Ziel ist es, den Gästen im Dschungel der Corona-Auflagen beim Besuch der Ausflugsziele ein Gefühl der Sicherheit zu vermitteln.
Präsentiert wurde der Katalog bei Vulcano. Die Schinkenmanufaktur zählt bereits zu den Top-Ausflugszielen der Region. Dennoch haben Bettina und Franz Habel die Krise genutzt, um mit Kinderspielplatz, Bett im Kronfeld, Weideschafen und Picknick-Angebot die Manufaktur für Gäste noch attraktiver zu machen.
Die Tourismusladys Bettina Schagerl (Thermen- und Vulkanland Steiermark) und Melanie Koch (Oststeiermark Tourismus) zeigen sich zuversichtlich: "Für die Gäste wird der Urlaub in der Region noch luxuriöser."

Zotter auf Platz vier
Wie beliebt die südoststeirischen Ausflugsziele sind, zeigt ein Ranking des Steiermark-Tourismus. 2019 war der "Schloßberg" in Graz die Nummer eins – hier zählte man in Summe 1.149.000 Besucher. Die Gebiete Planai und Hochwurzen liegen auf Platz zwei und drei.
Schon auf Rang vier folgt das Zotter-Schokoladen-Theater mit essbarem Tiergarten in Bergl. Ein Fixpunkt im Ausflugskalender ist für viele auch die Riegersburg, diese liegt im Ranking auf Platz 19. Knapp dahinter, auf Platz 22, folgt die Greifvogelwarte Riegersburg. Unter den Top 50 platzierten sich aus dem Bezirk außerdem noch die Gleichenberger Bahn (Platz 27) und die Vulcano-Schinkenmanufaktur (Platz 47) in Auersbach. Besonders stolz kann man in der Südoststeiermark auf das Ranking mit Kulinarik-Schwerpunkt sein.
Auch hier liegt Josef Zotter mit seinem Schoko-Laden-Theater mit essbarem Tiergarten auf Rang eins. Unter den Top 10 sind weitere fünf Betriebe aus der Region – und zwar die Vulcano-Schinkenmanufaktur (Platz drei), die Gölles Schnapsbrennerei und Essigmanufaktur in Stang bei Riegersburg (Platz vier), die Gesamtsteirische Vinothek in St. Anna am Aigen (Platz fünf), das Genussgut Krispel in Neusetz bei Straden (Platz sechs) und die Fromagerie Riegersburg (Platz zehn).

Autor:

Roman Schmidt aus Südoststeiermark

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen