Region

Beiträge zum Thema Region


Foto: Die Kinder Jascha, Aileen und Helin erkunden mit Stv. Hortleiterin Monika Jirges, ihrer Assistentin Nina Weishäupl und Stadtrat Thomas Bäuml den tollen Hortgarten.

Freizeit
Schöne Ferien in der Kinderstadt Fischamend

Kinder zu haben ist eine tolle Sache, aber auch manchmal mit Schwierigkeiten verbunden. FISCHAMEND. Dazu gehört auch die Frage nach Betreuung in den Sommerferien, wenn die Erziehungsberechtigten berufstätig sind. Stadtrat Thomas Bäuml von der LISTE RAM erklärt dazu: “Eine gesicherte Betreuung für die Kinder unserer Stadt ist seit jeher ein großes Anliegen unserer unabhängigen Liste. Gerade deshalb gibt es für unsere Kindergartenkinder in den Sommerferien eine durchgehende Betreuung. Und das...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Die Studentin Katharina Riha organisierte aus eigenem Antrieb eine Hilfsgruppe für Mitbürger aus Risikogruppen.
  2

Gesundheit
Keine Chance für Corona in Maria-Lanzendorf

In Maria-Lanzendorf wurden bereits im Jänner vorsorglich Maßnahmen getroffen, um das Virus abzuwehren. MARIA-LANZENDORF (les). Das Jahr 2020 hat die Welt, wie wir sie bisher kannten, vermutlich für alle Zeit verändert. Ein Virus namens "SARS-CoV-2" hat die gesamte Menschheit in Geiselhaft genommen und bestimmt seit mittlerweile gut einem halben Jahr unser aller Leben. Während die einen trotz abertausenden Todesfällen immer noch an der Gefährlichkeit des Erregers zweifeln, haben andere sehr...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Gemeinsam auch durch schwere Zeiten: Tatjana Nadler und Ernst Weber führen das "Papperla Pub" mit viel Liebe.

Unser G'schäft
Entspannung pur im Papperla Pub Fischamend

Bei erstklassigen Weinen aus der Region die Seele baumeln lassen. FISCHAMEND (les). "Wir fühlen uns hier wohl und sind der Gemeinde Fischamend und natürlich unseren Gästen sehr dankbar, dass sie uns auch in dieser schweren Zeit die Treue halten." Tatjana Nadler und Ernst Weber eröffneten im Herbst 2019 ihr "Papperla Pub" und gingen damit ein ziemliches Risiko ein: "Wir gingen mit wenig Eigenmitteln in die Sache, was unser Vorhaben nicht unbedingt leichter machte." Mit harter Arbeit und viel...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Die Sitzgruppe am neuen Platz beim Rudolf-Tonn-Stadion.

Lokales
Neuer Rastplatz beim Stadion in Schwechat

Die Sitzgelegenheit wurde vom Frauenfeld nach Rannersdorf verlegt. SCHWECHAT. Die Stadtgemeinde Schwechat hat sich vor geraumer Zeit per Post an die Bewohnerinnen und Bewohner am Frauenfeld gewandt. Aus einer Umfrage sollte herausgehen, ob die Bürgerinnen und Bürger sich für oder gegen den Verbleib einer Sitzgruppe aussprechen. Neuer Platz in ruhiger UmgebungDas Ergebnis der Umfrage fiel eindeutig aus und nach reiflicher Überlegung konnte ein neuer Ort für die Sitzgruppe gefunden werden....

  • Schwechat
  • Markus Leshem

Gesundheit
Kinderfreundliche Toiletten für den Himberger Hort

Die Gesundheit der Kinder ist ein wertvolles Gut und eine einwandfreie Hygiene trägt dazu einen großen Teil bei. HIMBERG. Aus diesem Grund war es Bürgermeister Ernst Wendl ein großes Anliegen, die sanierungsbedürftigen WC-Anlagen im Hort der Gemeinde erneuern zu lassen. Wendl erklärt den Grund für die Arbeiten: „Bei den Toiletten im Hort gab es immer wieder Probleme mit der Bedienung durch die Kinder. Fäkalien wurden teilweise nicht ordnungsgemäß weggespült. Ich habe daher den Auftrag...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Stadträtin Astrid Taschner (re.) und Gemeinderätin Andrea Toth Redler freuen sich auf viele Besucher am Fischamender Museumstag.
  2

Fischamend
Kultur benötigt Raum zur Entfaltung

Nutzen Sie am 1. August die Gelegenheit in die Fischamender Geschichte einzutauchen. FISCHAMEND. Unser Fischamend ist seinen Bürgern eine moderne, sichere und wunderschöne Heimat, in der es sich zu leben lohnt. Und auch in schwierigen Zeiten ist die Stadtgemeinde stets darum bemüht, für ein interessantes und unterhaltsames Freizeitprogramm zu sorgen. Umsomehr freuen wir uns, dass am 1. August alle Fischamender Stadtmuseen für einen spannenden Museumstag ihre Pforten öffnen. Tauchen Sie ein...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
  9

Einsatz im Bezirk
Schwerer Verkehrsunfall in Schwechater Brauhausstraße

SCHWECHAT (les). Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Abend des 23. Juli in der Schwechater Brauhausstraße in Höhe des BILLA-Marktes. Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Schwechat waren in Windeseile vor Ort und begannen sofort damit, eine eingeklemmte Person aus einem der Autowracks zu befreien. Der Rettungsdienst des Österreichischen Roten Kreuz sorgte für einen raschen Abtransport der verletzten Person. Im zweiten Fahrzeug musste ebenfalls eine verletzte Person von Feuerwehr...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Ariane Slavik und Katharina Kucharowits arbeiten gemeinsam an Arianes Start in die Welt der Politik.

Schwechat
Katharina Kucharowits unterstützt Politikernachwuchs

SPÖ Jugendakademie-Mentoringprogramm unterstützt junge Frauen am Weg in die Politik. SCHWECHAT/PISCHELSDORF. Immer noch sind in der Politik Frauen unterrepräsentiert. Vor allem junge Frauen. Das Mentoringprogramm der SPÖ-Jugendakademie unterstützt junge, politisch interessierte Frauen. Die Pischelsdorferin Ariane Slavik nimmt am aktuellen Lehrgang der SPÖ-Jugendakademie teil. An ihrer Seite als Mentorin, Nationalrätin Katharina Kucharowits aus Schwechat. Start als WahlbeisitzerinAriane...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Patrick Graf serviert beim Schwechater Lagerhaus zweimal pro Woche saftige Burger mit viel Liebe und frischen Zutaten.

Unser G'schäft
HELMARTS serviert in Schwechat direkt aus dem Burgerhimmel

Beim Foodtruck von HELMARTS gibt es zweimal pro Woche puren Genuss. SCHWECHAT (les). Kaum hatte er sein Business gestartet, brach die Corona-Krise los. Die Idee, mit einem Food-Truck die Schwechater zu erfreuen, wurde jedenfalls nach der Aufhebung der Schließungen wie geplant durchgezogen - wenn auch etwas später als ursprünglich geplant. Definitiv kein Schachtelwirt Patrick Graf setzt bei seinem Konzept auf Lebensmittel mit hoher Qualität, frische Zubereitung und eigene Rezepte. Wer...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Schwechats Verkehrs- und Sicherheitsstadtrat Walter Schaffer präsentiert den frisch markierten Schutzweg in der Franz Schubert-Straße.

Mobilität
Schwechater Schutzwege wurden ganz frisch markiert

Die Schutzwege in Schwechat werden für Kinder noch sicherer. SCHWECHAT. Dass die Schulwege in Schwechat bereits ein hohes Maß an Sicherheit bieten, wurde zuletzt auch in einem Bericht des Landes Niederösterreich bescheinigt. Die Sicherheit der Kinder kann aber gar nicht wichtig genug sein, weshalb die Schutzwege in der Franz Schubert-Straße und der Wismayrstraße nun mit einem kräftigen Orange markiert wurden, was für noch bessere Sichtbarkeit sorgt. Verkehrs- und Sicherheitsstadtrat Walter...

  • Schwechat
  • Markus Leshem

Gesundheit
Neuer Gemeindearzt ordiniert in Moosbrunn

MOOSBRUNN. Der Allgemeinmediziner Dr. Clemens Regner-Bleyleben ist der neue Moosbrunner Gemeindearzt. Eigentlich wollte er seine Ordination schon im Frühjahr öffnen, doch Corona hat dieses Ansinnen leider vereitelt. Nun ist es aber so weit und Dr. Regner-Bleyleben hat seine Ordination in der Trumauerstraße 7/1/2 geöffnet. Fachmann auf mehreren EbenenDr. Regner-Bleyleben ist 52 Jahre alt und Vater von zwei Kindern. Zusammen mit seiner Frau lebt er in Mitterndorf an der Fischa. Seit 2013 ist...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
In diesem umgestürzten Hochstand in einem Leopoldsdorfer Waldstück versteckte sich der verdächtige Rumäne.
  2

Einsatz im Bezirk
Einbrecher hauste im Wald bei Leopoldsdorf

LEOPOLDSDORF (les). Zu einer ungewöhnlichen Verhaftung kam es in einem Waldstück bei Leopoldsdorf. Nach gemeinsamer Ermittlung der Polizeiinspektionen Leopoldsdorf, Himberg und Vösendorf gegen einen vorerst unbekannten Serieneinbrecher, konnte dieser nun in einem umgestürzten Hochstand festgenommen werden, den er als Behausung genutzt hatte. Ein Unterschlupf im WaldDer rumänische Staatsbürger brach nachts in Wohnhäuser ein, in denen die Opfer schlafend anwesend waren. Der Mann drückte dazu...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Diese Luftaufnahme zeigt die Sportanlagen beim Rudolf Tonn-Stadion, die jetzt restauriert werden sollen.

Schwechat
Gemeinderat gibt grünes Licht für Stadionsanierung

SCHWECHAT. Dieses und kommendes Jahr werden die Außenanlagen beim Rudolf Tonn-Stadion restauriert. Für die entsprechenden Umbauarbeiten wurden nun die Ausschreibungsunterlagen vom Gemeinderat genehmigt. Stadion wird wettkampftauglichAm Gelände neben dem Rudolf Tonn-Stadion gibt es derzeit einen Hammerwurf-Platz, einen Baseballplatz und die Anlage der Bogenschützen. Um all diese Anlagen auch wettkampftauglich zu machen und dem Sicherheitsstandard anzupassen, sollen diese nun neu angeordnet...

  • Schwechat
  • Markus Leshem

Wirtschaft
Hilfe für Schwechats Wirtschaft und Vereine

Die Stadt unterstützt bei Miete oder Pacht und Schanigarten-Betreiber. SCHWECHAT. Wirtschaftstreibende und Vereine, die von der Corona-Krise getroffen wurden, erhalten von der Stadtgemeinde Schwechat Hilfe bei Miete, Pacht und Umlagen. Zahlreiche Institutionen betroffenIm eigenen Bereich hilft die Gemeinde, wo sie kann. Das galt für gefährdete Privatpersonen ebenso, wie für Wirtschaftstreibende, die von der Corona-Krise betroffen sind oder waren. So wurde den insgesamt sieben Betreibern...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Obmann-Stellvertreterin Claudia Winkler und Obmann Gernot Kastner auf der windigen Besucherterrasse.

Wirtschaft
Flughafenfreunde begrüßen Wiedereröffnung der Besucherwelt

SCHWECHAT. Die Flughafenfreunde Wien, ein Verein mit mehr als 280 Mitgliedern - darunter Vielfliegern, Luftfahrtenthusiasten und Aviationprofis - begrüßt nach Wochen der erzwungenen Corona-Pause, die Wiedereröffnung der beliebten Besucherwelt am Flughafen Wien. Notwendige SicherheitsmaßnahmenSchon seit dem 6. Juni dürfen Besucher das Angebot der Besucherwelt, wie Vorfeldrundfahrten oder ein Besuch der Aussichtsterrasse am Dach des Terminal 3 wieder nutzen. Wie Thomas Gamharter (Leiter...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Mörderisch gut: Johann Allacher aus Ebergassing verbindet seine Liebe zur Musik mit dem Talent zum Geschichtenerzählen.

Freizeit
Schriftsteller aus Ebergassing für Literaturpreis nominiert

Johann Allacher aus Ebergassing ist mit seinem aktuellen Krimi für einen Literaturpreis nominiert. EBERGASSING (les). Stellen Sie sich vor, Sie wollen mit einem alten Song neu durchstarten und lösen damit eine Reihe von Ereignissen aus, die im Endeffekt zu Mord und Totschlag führen. So oder so ähnlich ergeht es Erki Neubauer in "WIENER BLUES", dem dritten Roman von Autor und Musiker Johann Allacher aus Ebergassing. Zum Inhalt des Romans Die Geschichte kurz zusammengefasst: Bummelstudent...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
  6

Einsatz im Bezirk
In Himberg klickten für Drogenschmuggler die Handschellen

BEZIRK BRUCK/HIMBERG. Das Landeskriminalamt Niederösterreich, Ermittlungsbereich Suchtmittelkriminalität, erlangte Oktober 2019 Kenntnis über eine kosovarisch/nordmazedonische Tätergruppe, die im großen Stil Heroin über die Türkei nach Westeuropa und Kokain von Belgien nach Mazedonien schmuggeln ließ. Die Suchtmittel wurden in speziell umgebauten Personenkraftwagen transportiert. Aufgrund dieser Erkenntnisse erfolgte eine mit dem Bundeskriminalamt akkordierte, internationale Zusammenarbeit mit...

  • Schwechat
  • Markus Leshem

Personalia
Verspätete Gratulation zum 85er in Wienerherberg

WIENERHERBERG. Anna Berger feierte bereits am 14. April ihren 85. Geburtstag – gratuliert wurde jetzt nachträglich. Vizebürgermeisterin Renate Terkola und die Ortsvorsteherin von Wienerherberg Rosa Brunnthaler überbrachten herzliche Glückwünsche und die Ehrengaben der Gemeinde Ebergassing-Wienerherberg.

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Die Schwechater Wirtschaftstreibenden wollen sich mit den kostenlosen Konzerten bei ihren Kunden bedanken.

Wirtschaft
Regional ist in Schwechat genial und live

Eine Veranstaltungsserie von, mit und für Schwechater. SCHWECHAT. Während der coranabedingten Schließung der Geschäfte wurde die Facebookseite "REGIONAL IST GENIAL" (Ein Teilprojekt des Vereins WirtschaftsPlattForm Schwechat) geschaffen, um Kunden und Firmen die Möglichkeit zu geben in Kontakt zu treten. Daraus entstand schließlich die Idee, besonders krisengebeutelte Branchen, wie Gastronomie und die Veranstaltungsszene zu unterstützen. Der Schwechater Musikerstammtisch wurde kontaktiert...

  • Schwechat
  • Markus Leshem

Schwechat
Guter Start für Live-Stream aus dem Gemeinderat

Erstmals wurde eine Sitzung des Schwechater Gemeinderates live übertragen. SCHWECHAT. Vor Kurzem war es soweit: Politik-Interessierte konnten die Schwechater Gemeinderatssitzung live im Internet verfolgen – und das weltweit. Sitzungen bleiben archiviertAm Donnerstag um 16 Uhr trat der Gemeinderat zusammen und nicht nur die Zuseher im Saal konnten die Sitzung live mitverfolgen - über eine Kamera wurde die Sitzung – natürlich nur der öffentliche Teil – live ins Internet gestreamt.Von der...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Gernot Brandl, Geschäftsführender Gemeinderat Herbert Stuxer und Bürgermeister Ernst Wendl mit Kindern vom Kindergarten Schulallee vor der Marillenverteilung.
  2

Lokales
Frische Marillen für Kindergartenkinder aus Himberg

HIMBERG. Gernot Brandl verkauft in Himberg Marillen und hat sich von der Gemeinde eine Markthütte ausgeborgt.Als Dank dafür überbrachte Herr Brandl etwa 40 Kilogramm Marillen, welche in allen Kindergärten (13 Kindergartengruppen) in Himberg, Velm und Pellendorf verteilt wurden. Bürgermeister Ernst Wendl ist froh über das Geschenk: "Obst ist für Kinder besonders gesund und die Kleinen hatten große Freude an den frischen Marillen."

  • Schwechat
  • Markus Leshem

Wirtschaft
Neuer Blickfang am Flughafen Wien-Schwechat

Die Einfahrt zum Flughafen Wien ist um einen Blickfang und einen TOP-Werbebildschirm reicher: Eine neue Fußgängerbrücke ermöglicht ab sofort eine bequeme Verbindung vom Parkhaus 3 und dem Terminal 1 zu den Bürogebäuden der Airport City. Die knapp 100 Meter lange überdachte Verbindung bietet aber nicht nur einen witterungsfesten Zugang, sondern auch Österreichs größte und lichtstärkste LED-Wand mit einer Fläche von rund 180 m². Direkt über der Flughafen-Zufahrt gelegen ist der multimedial...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Die zwei neuen an der Spitze: Andreas Winter und Daniel Koller folgen Alexander Zotter gemeinsam als Head-Coaches nach.

Sport
Legionaries aus Fischamend sind wieder im Trainingsbetrieb

Nach der Covid-19 Pause melden sich Fischamends Footballer mit einem neuen Headcoach-Duo zurück. FISCHAMEND. Nach einer langen Zeit ohne Football wurde vor Kurzem bei den Legionaries wieder der Trainingsbetrieb aufgenommen.Neu sind nicht nur die von der Bundesregierung vorgegebenen Richtlinien im Training sondern auch ein neues Headcoach-Duo an der Spitze des Vereins. Alexander Zotter, welcher die letzten Jahre die Legionaries als Chefcoach führte, erwartet Nachwuchs. Dieses freudige...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.